DSA4 Eine blendende Seele

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 743
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 22.11.2019 13:14

Von dem plötzlichen Hervorschnellen des Mannes überrascht, lässt Yezhima den Dolch fallen und weicht zurück... zu spät, der Mann trifft sie. Der Dolch fällt zwischen den Beiden zu Boden und kleine Blutspritzer verteilen sich im Umfeld der Klinge.
Yezhima blickt zu dem Dolch weicht einen Schritt zurück. Mit Wut in den Augen funkelt sie den Mann an, kurz innhaltend beißt sie sich auf die Lippe, gefühlt eine halbe Ewigkeit, tatsächlich nur wenige Augenblicke starren die Beiden sich an.
Aus dieser Starre urplötzlich gelöst, schnellt ihre Rechte kreisförmig in sein Gesicht und gibt dem Mann eine Ohrfeige die manch Haremswächter aus Khunchom ins Wanken bringen würde.
Sie hebt ihren Dolch auf, wischt das Blut an einem Fetzen Stoff, der herum liegt ab und steckt ihn zurück in den Gürtel. Ich denke, dein Weg ist effektiver. zischt sie ohne Blickkontakt zu Dominga.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 14576
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.11.2019 13:17

"Beeindruckend", ist Khurdaghs Kommentar zu dem Schauspiel. "Wenn er jetzt noch ein schwarzes Fell hätte, könnte er glatt ehrenvoll sterben."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.11.2019 13:36

Mordred betrachtet das Ganze, aus sicherem Abstand und wirkt dabei irgendwie auch durchaus an dem interessiert was sich da abspielt. Und würde wohl auch zu einer Antwort gen Khurdagh ansetzen, oder macht es auch.

Nur als Yezhima dann nicht nur von der ziemlich aggressiven Bissattacke getroffen wird, haut und Fleisch aufgerissen wird und Blut fließt, dass aber einfach so weg steckt und dann noch ein Starrspiel mit dem Attentäter spielen will wirkt er mit einem mal doch misstrauischer.
Das Yezhima dann auch einfach in Reichweite bleibt und ein Starrspiel spielen will hat sie auch die Gelegenheit für ihre schallende ohrfeige, welche auch trifft, den Attentäter zumindest etwas aus dem Gleichgewicht bringt ehe er mit seinen blutverschmierten Zähnen nun gewaltsam nach dem Handgelenkinnenfläche Yezhimas schnappt, um ihr dort die Hauptadern aufzureißen, oder es zumindest zu versuchen da sie nicht auf Abstand geht......


Derweil strömt Blut aus der Halswunde, tränkt den Kragen und die Schulter des Oberteils.


......Und auch der zweite Biss sitzt, gerade als Yezhima sich umdreht um dem Ululustämmigen den Rücken zuzuwenden nutzt er dies aus um gezielt zu beißen, um ihr auch Haut und Fleisch am Handgelenk der Schlaghand aufzureißen und noch mehr Blut fließen zu lassen, auch wenn ihm dabei wohl noch der Kopf von der Ohrfeige gerade dröhnt welche weniger zähe leute wohl wirklich umgeworfen hätte.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 14576
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.11.2019 13:58

Khurdagh schaut auffordernd zu Mordred, als dieser Anstalten macht, etwas zu sagen. Dann wird allerdings auch seine Aufmerksamkeit wieder von Yezhima und dem Mann in Anspruch genommen. "Törichtes Weibsbild. Ihr könnt froh sein, dass er keine Hauer hat", grollt er ärgerlich.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.11.2019 14:04

Auch Mordred gibt nun, einen doch etwas verärgerten Laut von sich und macht dabei eine beinahe wegwerfende Handbewegung.
Beiläugig, nicht sonderlich auffällig und natürlich wirkend.

Und gerade in dem Moment, ehe der Attentäter noch fester zubeißen kann, explodieren vor Yezhimas inneren Auge grelle Lichtblitze und zeichnen einen scharfen inneren Kopfschmerz.
Im selben Moment der Desorientierung lässt auch Amat locker, so dass Yezhima ihren Arm zurückziehen kann, da der Attentäter ebenso getroffen zu sein scheint.

"Auseinander! Oder ich mach mit!" Verspricht Mordred. Nun doch etwas aufgebracht. Verdammt! Entweder er hat gelernt seinen Geist zu stählen oder mit ihr stimmt noch immer etwas ganz und gar nicht.

Benutzeravatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 743
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 22.11.2019 14:34

Yezhima schließt die Augen, greift sich an den Kopf und schüttelt diesen, als ihr Blick geblendet jede Orientierung verliert und sie atmet tief und schwer. Erst jetzt, da sich das Adrenalin aus der Überraschung des Angriffs verflüchtigt, merkt sie, dass der Treffer wohl mehr war, als ein Kratzer.
Mit einem erschrockenem Blick greift sie zu ihrem Hals und blickt auf ihr Handgelenk. Mit einem Blick, der jegliche Wut verloren hat und mehr hilfesuchend in die Runde gerichtet ist, geht sie auf die Knie.
Die Augen verdrehen sich und sie fällt regungslos auf den Boden, die Lache aus Blut unter ihr langsam größer werdend.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.11.2019 17:38

Dominga schnauft dann doch etwas empört, als sie sich so an die Kehle gehen und deutet in die Richtung des beißenden. Ihr Zauber fällt ziemlich zeitgleich mit dem Modreds der Unterton des Eigne Ängste quälen dich ist dann doch weit weg von dem, was sie vorher an Freundlichkeit an den Tag gelegt hat. Auf jeden Fall rührt er sich nicht mehr, kein Stück auch wenn der Schlaf in dem er sich zu befinden scheint ganz sicher unruhig ist.
Bringt sie in die Schutzkreise, meint sie zu Kurdagh, während sie in Richutng ihrer Tasche geht.
Manchmal frage ich mich, ob ich nicht doch Polberras Ansatz wählen sollte... flucht sie vor sich hin.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.11.2019 21:45

Unruhig? Definitiv. Auf jeden Fall wirkt Domingas zauber, auch wenn sie gespürt hat das die geistige Resistenz des Mannes doch recht ausgeprägt zu sein scheint. Ob von Natur aus, oder ob es andere Gründe hat lässt sich nicht sagen. Außer eben das es keine magisch verstärkte Ursache hat.

Mordred schnaubt leicht bei Domingas Bemerkung, aber nicht wegen dem Inhalt sondern eher allgemein. "Wie sieht der aus? Ist er anders als Pakt brechen und die willig oder unwillig befreiten danach ins Leben nach dem Tod zu befördern sobald ihre Seele sicher ist?"


Yezhimas Träume

Dunkelheit, Schmerz, Schock..........doch dann ist da ein kleines Licht. Nur schwach, aber angenehm warm scheint es zu sein. Etwas das den Schmerz lindern könnte. Schmerz der auch jetzt spürbar ist.......Noch mehr als eben noch ehe alles so dunkel wurde.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 14576
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.11.2019 19:07

Khurdagh nickt Dominga zu, tritt zu der Bewusstlosen und zieht sie dann in die Schutzkreise zurück. "Wo ist das Verbandszeug?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.11.2019 16:40

Sie wirft ihm eine kleine Tasche zu. Kipp ihr etwas von der klaren Flüssigkeit über die Wunde um sie sauber zu machen. Ich fessle unseren Gast solange neu.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 24.11.2019 18:26

"In Al`Anfa, da wo alles ist das uns an der leichten Reise gehindert hätte." Antwortet Mordred seinem Khurdagh etwas angefressen, aber irgendwoher holt er dann doch etwas das man dafür zweckentfremden kann. Und wenn er etwas anderes dafür in Streifen schneiden muss. Etwa eins der sauberen Tücher die er hat zu ihrem Picknick einpacken lassen.

Dominga tut derweil gut daran ihren "Gast" neu zu fesseln, immerhin hat er wirklich einiges unternommen um von den Fesseln los zu kommen. Und er ist dabei definitiv nicht annähernd so schwer verletzt wie Yezhima.


Yezhimas Träume

Da, das Licht nähert sich! oder sie sich dem Licht? Wer weiß. darin liegt jemand....ein Schemen. Zusammen gekauert und in zerrissenen Fetzen, grün und blau geschlagen und offenbar in keiner sehr guten Verfassung.
Ja, Yezhima kennt die Gestalt! Es ist SIE, die für welche sie ihre Seele verkauft hat. Und.........Plötzlich ist alles vorbei, alles ist nur noch besinnungslose Ohnmacht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.11.2019 21:00

Du hast Polberra noch nicht kennengelernt, oder? Ich würde ja sagen, besuch mich mal und ich stelle euch vor, aber eigentlich kann ich dich gut leiden, meint sie während sie die Fesseln überprüft und nachzieht.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 25.11.2019 00:03

"Nein, bisher hatte ich nicht das vergnügen. Wobei Vergnügen wohl relativ ist nach dem was ich so gehört habe und du meinst." Gesteht er ein, muss doch etwas schmunzeln während jeder von ihnen seinem Teil nachgeht. "Beruht auf Gegenseitigkeit."

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 14576
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 26.11.2019 08:36

"Ich muss auch sagen: Für eine Frau habt Ihr einiges auf dem Kasten", meint auch Khurdagh großmütig und fängt allle Utensilien, die ihm zugeworfen werden, um dann mit Stoffetzen und Phiolen an Yezhima herum zu hantieren.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 26.11.2019 22:19

Naja. Er ist genial, aber in etwa so angenehm wie die Pocken im Endstadium. Immerhin hättest du vermutlich den Vorteil, dass du klug genug bist, dass er dich nicht von Anfang an verachtet. Aber so hat er seine Ruhe... Auch nicht verkehrt," meint sie kopfschüttelnd. "Ich habe selten so viel Genie, Wahnsinn, aber auch Sturheit in einem Menschen gesehen."
Sie prüft die Fesseln. "Wie geht es ihr? Und wollen wir ihn noch etwas fragen?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 27.11.2019 01:38

Bei Khurdaghs kompliment, denn aus dem Mund eines Orks war das schon eins, schaut er kurz etwas erstaunt zu diesem ber grinst dann, während er zusammen mit dem Ork Yezhima verbindet. "Ich überleg es mir, schon alleine aus seelenheilkundlericher Perspektive hört sich das verstörend aber überaus faszinierend an. Die Frage ist wirklich ob ich das möchte, ich habe gehört das Personen die er nicht mag oft seltsame unfänne haben. Stimmt das, oder ist das nur ein Gerücht?" Immerhin hängt Mordred an seinem Leben.

Zu Yezhimas zustand wägt er ab, kontrolliert noch einmal ihre Lebenszeichen. "Sie wird es überstehen und nicht weiter ausbluten. Der Kerl hat ziemlich gut zugebissen. Khurdagh hat recht, sie kann froh sein das er keine Orkhauer hat. Noch ein wenig ohnmächtig, nichts das auf Träume schließen lässt. Bewusstlos. Vielleicht sollten wir ihn wirklich befragen so lange sie sich nicht einmischen kann.Sonst hätten wir uns die Arbeit ihr Leben zu retten direkt sparen können." So langsam ist es auch klarer, wie sie sich so schnell so viele Feinde machen konnte. dummes Ding. Oder eine meisterhafte Schauspielerin. Oder eine Mischung aus beidem."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 27.11.2019 09:34

Sie schmunzelt bei dem Gerücht. Ich sage ja er macht einiges richtig. Aber nein, ich wüsste nicht, dass er so etwas tut. Er wirft dich hochkant hinaus oder belegt dich mit einem Horriphobus, aber körperlich habe ich ihn noch werden sehen. Und "Unfälle" im magischen Sinn sind nicht sein Stil. Ich würde nur das Thema Boron ausklammern, zumindest beim ersten Treffen.

Dann geht sie zum Gefangenen, den sie außer Reichweite der Schutzkreise abgelegt hat.
"Wer möchte dieses mal mit unserem sympathischen Gast sprechen? Und bitte nicht wundern, er dürfte beim Aufwachen... verstört sein. Der Zauber ist sehr unangenehm."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 743
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 02.12.2019 07:05

Dunkelheit, Blendung, Einsamkeit. Yezhima steht in der Dunkelheit, sucht vergebens nach einem Halt im schier unendlichem Raum. Da, das Licht, es nähert sich, ist es... nein nicht möglich... Hananh?

So schnell, wie sie da war, so schnell ist sie weg und Yezhima ist zurück... allein.

Minuten später, oder sind es Augenblicke - nichts ist wirklich greifbar gerade, regt sich Yezhima vor den Anderen. Zuerst ein kleines Zucken in der Hand, dann ein leises Stöhnen und verkrampfte Augen. Sie rollt sich etwas auf die Seite und kauert sich zusammen, das Gesicht von Schmerz gezeichnet öffnet sie langsam die Augen.

Fragend blickt sie in die Runde, schaut auf ihre Hand, greift sich an den Hals. Was...? Wo...? Hannah? schlagartig scheint sie wach blickt sich ruckartig um und sucht den Altarraum ab. Sie versucht auf zustehend, aber jeder Tritt raubt die nahezu verzehrten Kräfte. Der erste Schritt ist nicht annähernd standhaft und sie sackt wieder zusammen, wie ein Sack Getreide. Erst der nächste wird fester, sie kommt langsam zu Kräften.
Habt ihr Hannah gesehen? fragt sie, ohne Antwort abzuwartend in den Raum. Mehr wankend geht Sie durch den Kreis, nur um wieder auf die Knie zu gehen. Schwer atmend sieht sie zuerst zu ihren Gefährtem, dann zu dem erneut gefesseltem Mann. EIne Träne rinnt ihr die Wange herab.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 14576
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 02.12.2019 10:38

"Bis auf diesen Hundesohn hier haben wir niemandem gesehen. Und wenn Ihr nicht wollt, dass Eure Wunden direkt wieder aufbrechen, solltet Ihr ruhig da sitzen bleiben", ermahnt Khurdagh streng. "Und wenn Ihr es doch wollt, dann hüpft meinetwegen umher. Irgendwie schafft Ihr es schon, Euch umzubringen. Daran habe ich keinen Zweifel."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 02.12.2019 12:43

Mordred nickt bekräftigend. "Das nächste mal lassen wir Euch vielleicht einfach ausbluten. Und wenn Ihr etwas gesehen habt als Ihr ohnmächtig gewesen seid, war es hoffentlich noch schnell genug zurück im Bannkreis gegen Traumgänger." Na toll........genau das was nicht passieren sollte.

Aber Dominga hat etwas gefragt, ehe sie von Yezhima unterbrochen wurden. "Ich kann es ja mal versuchen. Glaubst du er nimmt mir Nett und Harmlos noch ab? Harmlos wohl weniger, schon alleine bei der Gesellschaft hier..."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 02.12.2019 23:07

Nirgends ist Hanna... Das war nur ein Traumbild oder Wahnvorstellungen. Bleibt bitte im Kreis und verhaltet euch ruhig. Alles wird gut, meint sie mit ruhiger Stimme zu Yezhima.

Dann schaut sie zu Mordred und dann dem Mann am Boden. Ich kann durchaus die Böse sein. Ich muss ja nur die Klischees erfüllen, die man uns so nachsagt. Du kannst doch sicher nett sein, zumindest netter als ich. Soll ich ihn aufwecken?
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 14576
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.12.2019 07:36

"Ich bin auch für Mordred. Dass ich nett bin, wird er mir vermutlich nicht so leicht abkaufen", steuert Khurdagh zu diesem Thema bei.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.12.2019 11:19

Mordred scheint kurz zu überlegen, nickt dann aber zustimmend. "Also gut, versuchen wir es so. Ich leg nur vorher ein paar Dinge ab, falls er was versucht." Darunter fallen dann eben Dolch und Kurzschwert ebenso wie seine Umhängetasche. Wenn er sich dem Kerl schon so weit nähert, dann nicht so das er sein Zeug gegen ihn verwenden kann. "Du hast dafür andere Qualitäten" Zwinkert er Khurdagh auf dessen Bemerkung zu, achtet dann auch darauf ob Yezhima wieder Ärger macht.
Falls nicht begibt er sich zu dem Attentäter, oder was immer der nackte Mann auch darstellt. Setzt sich zu ihm, aber nicht zu nahe dran als das er nicht mehr reagieren könnte falls dieser bei ihm ähnliches versucht wie bei Yezhima.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 03.12.2019 21:01

Dominga macht eine kurze Handbewegung und der Zauber fällt von dem Attentäter ab. Sie selbst hat nun eine wesentlich düstere Miene aufgesetzt.
"Ahh, da sind wir ja wieder. Unser großer ohnmächtiger, wieder erfolgloser Held... Ich glaube ihr wisst gar nicht wessen Hand ihr ausgeschlagen und gebissen habt..."
Ohne eine Geste, ohne Worte oder anderes streicht sie über seinen Oberarm und es öffnet sich eine Wunde als habe sie ein Messer darüber gezogen. Keine Frage, einfach nur Gewalt.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.12.2019 21:30

Amat, kalter Schweiß lässt seinen Körper leicht glänzen, reißt die Augen auf als der Zauber von ihm abfällt. Er zittert leicht, bemüht sich zu sammeln von dieser geistig und körperlich auszehrenden Erfahrung und wirft den Anwesenden einen bösen Blick zu.
Als Dominga dann seine haut, sein Fleisch öffne zieht er zischend den Atem ein, zuckt etwas zusammen da sie ihm keine Gelegenheit gibt sich erst einmal wieder zu sammeln.

"Also bitte, das geht zu weit. Hier ist schon genug Blut geflossen!" Mischt sich Mordred allerdings ein, ehe Dominga damit noch weiter geht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 03.12.2019 22:25

Sie schaut betont gelangweilt auf die makellosen Finger. "Ach bitte. Er hat versucht sie umzubringen. Zwei Mal. Eine unschuldigen Frau... Ich habe doch noch nicht einmal angefangen. Wisst ihr was wir bei uns mit gefassten Attentätern machen? Wir weiden sie aus, bei lebendigem Leib versteht sich und füllen die Nachtschicht auf den Plantagen mit ihren Körpern wieder auf... Da ist das doch nicht einmal ein Anfang." Sie schaut abschätzig auf ihn herunter. "Ich glaube er ist zäh. Er würde lange durchhalten..." Das Lächeln dabei ist wirklich beunruhigend, kalt, berechnend und mit einer gewissen Vorfreude darin.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.12.2019 22:50

Mordred wirkt nicht gerade empört, aber doch recht sicher und vor allem ehrlich bei einer gewissen Abscheu welche sich zeigt. "Und das heißt etwa das man nicht mehr reden sollte? Er weiß ja nicht einmal das sie keine Paktiererin mehr ist! er hat noch eine Chance verdient!" Setzt er sich für eine letzte Chance ein.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 03.12.2019 23:09

Sie macht eine wegwerfende Geste. Die hatte er doch schon. Ich meine wenn du kein Blut sehen kannst, kann ich ihn auch wieder in dahin zurückschicken wo er war. War es da nicht nett Amat? So ein kleiner Vorgeschmack... Vielleicht sollte ich mir auch die Mühe machen und ihn darin für immer belassen.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 99
Beiträge: 31364
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.12.2019 23:45

Besagter Amat schaut von ihm zu ihr, dann wieder kurz zu ihm und man merkt das er dem braten wohl nicht wirklich traut. Aber die Vorstellung das von eben wieder zu erleben ruckt sein Kopf definitiv etwas unkontrollierter wieder herum, blickt zu ihr.

"Was heißt hier kein Blut sehen? Das ist was anderes als jemanden unnötig und grausam zu foltern, lass ihm doch erst einmal Zeit sich wieder etwas zu sammeln!"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Eine blendende Seele

Ungelesener Beitrag von Chephren » 04.12.2019 17:15

Als sein Kopf so zu ihr herumzuckt, wird ihr Grinsen breiter und so zuckersüß, dass es schon fast wieder einschüchternd ist.
"Ach dieser junge Mann hat das doch gar nicht verdient. Oder Amat? Und so schlimm kann es doch gar nicht gewesen sein." Ihr grausames Lächeln zu ihm zeigt ganz eindeutig, dass sie weiß, dass das nicht stimmt. "Aber ich könnte auch sein Blut nehmen um den angerichteten Schaden zu heieln, das wäre doch gerecht, oder?
Fear cuts deeper than swords.

Antworten