DSA5 Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 10.06.2020 13:47

Elara genießt den Kuss. Noch mehr als den letzten... hach ist der schon wieder lange her! Zwischenzeitlich hatte sie schon fast befürchtet, dass Havel seine Meinung doch geändert hatte. So unwirsch wie er gewesen war, nachdem die Goblins ihn überfallen hatten.

Am liebsten hätte sie gar nicht aufgehört. Das Kribbeln, dass sich durch ihren ganzen Körper ausbreitete war einfach zu schön!
Aber schließlich löste sie sich doch ein wenig. Ihre Augen strahlten und ihre Wangen glühten, als sie zu Havel aufsah.

"Der... ähm... Stock?"

War ihr total egal eigentlich, aber sie wusste grade gar nichts anderes zu sagen.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 10.06.2020 14:27

"Stock?" Havel schaut sie verwirrt an, dann fällt es ihm wieder ein.. "Achja.. naja ja.. weißt du was ich wirklich machen möchte? Außer dich küssen? Ich würde gerne mal dein Haar anfassen... da wo es nicht in einem Zopf versteckt ist... es ist bestimmt ganz weich.. wie Mondlicht.." sagt er und wird rot. Jetzt wo er es ausgesprochen habe kam es ihm unfassbar kitschig vor... peinlich.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 10.06.2020 14:46

Elara lächelte, bevor sie die Hände hob und den Teil ihres Haares, den sie eben nur rasch gesichert hatte, wieder aus dem leichten Knoten befreit.

"Nur zu", flüstert sie und streicht die Haare nach vorn. Sie sind noch viel länger, als die Zöpfe erwarten lassen. Wie flüssige Seide liegen sie weich und glänzend auf ihrer Schulter.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 10.06.2020 16:11

Havel streckt vorsichtig seine Hände aus. Wie grobe Pranken kamen sie ihm vor. Zärtlich streicht er durch das Haar. Es war so weich wie er gedacht hat, schade das sie es nicht immer so trug, aber dafür war das ein Schatz den nicht zu viele je in Händen gehalten hatten.. also nahm er an.. kurz ist er etwas unsicher, wie Elara das wohl mit den Männern hielt, aber er war wohl kaum in der Position etwas zu kritisieren, er sollte nicht mal hier sein. Aber nun war er da und würde sich den Moment nicht mit Eifersucht verderben lassen.
"Ich möchte im Mondlicht mit dir baden.. dein Haar schwimmt sanft auf der Oberfläche des dunklen Wassers und fängt das Licht ein.. und wir sind die einzigen Menschen weit und breit.." sagt er versonnen und schämt sich dann gleich schon wieder dafür "Und wir haben nichts an, gar nichts" fügt er grinsend hinzu und flüchtet sich in diese Zote. Verspielt küsst er ihren Hals wenn sie ihn lässt.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 10.06.2020 19:18

Elara kichert leise, lehnt dann ganz leicht ihren Kopf zurück um es Havel leichter zu machen sie zu küssen. Mit einem genießenden, ganz leisen Seufzen schließt sie die Augen und genießt die Berührung, die er ihr schenkt. Auch die Haut an ihrem Hals ist ganz weich und sie duftet wunderbar, auch ohne großartiges Parfüm zu tragen. Er spührt wie sein Atem ihr Gänsehaut beschert. Wie sie kaum merklich wohlig erschaudert.

"Das müssen wir irgendwann mal tun", findet sie irgendwann tatsächlich ihre Sprache wieder.
"Das fände ich wunderschön."

Ihre schlanke Hand wandert derweil in seinen Nacken und beginnt ihn dort am Haaransatz ganz sanft zu streicheln. Ein himmlisches Gefühl.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 10.06.2020 20:38

Havel wird ganz kribbelig zumute.. sie lachte gar nicht, nein Elara fand sogar schön was er sagte... und sie wollte das auch...nackt.. mit ihm..warum machte ihn dieser Gedanke so verrückt? Er hatte schon bei vielen Frauen gelegen.. und bei dem schönsten Wesen das es jenseits dieser Welt gab.. und doch fühlt er sich gerade so an, als wüsste er nichts.

"Du bist wunderschön" sagt er leise und seine Hände wandern ihren Rücken nach unten. Er geniest ihre Berührung, ihre Gänsehaut. Reiss dich zusammen.. Götter.. Er beendet seine Küsse "Sag bitte nochmal schnell das mit dem Stock.." bittet er sie heftig... der Rest der Welt wurde ihm gefährlich egal.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 10.06.2020 21:07

"Hm... Stock?" verwirrt schaut Elara zu Havel auf, dann errötet sie.
"Ohhh.. ja. Der Stock! Äh... ja."

Mit erhitztem Gesicht weicht sie ein kleines bisschen von ihm fort. Zu gerne hätte sie einfach vergessen wo sie waren und wäre zu diesem See jetzt gegangen.
"Ein Stock. Den suchen wir ja."

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 10.06.2020 21:18

"Ja.. Ja.. ich meine nein.. hier ist wohl keiner.." druckst er ein bisschen herum und fährt sich durch die zerwuselten Haare. Durchatmen, runterkommen.. Ihre Haare sahen noch zerwuselter aus, so halb offen. Sie war wirklich wunderschön...

"Hu. ich meine.. oh man.. ich geh mal.. also da drüben suchen" meint er und macht zwei Schritte zurück ohne den Blick von ihr zu wende. Er kann sein verliebtes Grinsen nicht so schnell aus seinem Gesicht wischen.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 10.06.2020 22:22

Elara grinst ihm nach, löst nur mühsam den Blick und beginnt selbst zu suchen. Aber immer wieder schaut sie zu ihm rüber. Ihr Herz klopft wie verrückt. Irgendwann fällt ihr ein, dass sie die Haare ja noch halboffen hat und so zieht sie ihren Kamm aus einer Tasche und kämmt sie nochmal durch, bevor sie sie rasch fertig flechtet. Zumindest hilft ihr das, sich wieder zu sammeln.
Dennoch, ihr Blick ist viel zu oft wieder bei Havel und irgendwann steht sie dann wieder - unzerwuschelt - neben ihm.

"Ob ich diesen Schwertkampf je lernen werde?"

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 10.06.2020 23:16

Havel hat inzwischen einen guten Stock gefunden und bereinigt ihn noch etwas. Er schaut sie nachdenklich an. "Ganz ehrlich?" fragt er, aber er erwartet keine wirkliche Antwort "Ich denke du bist fähig dazu, auf jeden Fall, aber.. ich hoffe du verfolgst das nicht wirklich als Plan. Es ist jahrelanges Training notwendig, du würdest oft mit blauen Flecken ins Bett gehen, oder Schnittwunden. Und auch wenn du das Schwert nur zur Verteidigung von dir oder anderen nutzt, so dient es doch nur dazu Menschen zu töten oder zu verletzen. Das wünsche ich mir für dich nicht Elara. Ich zeige dir gerne alles was dir in einer Situation wie bei den Goblins ein wenig helfen kann, auch ohne Schwert, aber mehr möchte ich nicht. Wer das Schwert erhebt, wird durch das Schwert umkommen... so heisst es, ich denke das ist mehr als eine Floskel" sagt er und reicht ihr mit nachdenklichem Blick den Stock.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 11.06.2020 00:15

Mit einem Male überschattet die Sorge Elaras Blick. Sanft berührt sie Havels Hand.
"Dann lass es bitte nicht dein Schicksal sein, ja?" sagt sie, was ihr natürlich direkt in den Sinn gekommen war. Dennoch nimmt sie den Stab.
"Aber ja, ich würde mich gerne verteidigen lernen! Das ist mehr, als ich hoffen kann."

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 11.06.2020 09:58

Havel lächelt Sie aufmunternd an "Ich habe nicht vor mich umbringen zu lassen. Aber es gibt schlimmere Tode.." meint er und denkt dabei an seinem Vater. Nein das war wirklich kein gutes Thema. Füt Elara auch nicht.
"Ein Schwert wirst du vermutlich selten zur Verfügung haben, ich kann dich noch im Kampf mit den Händen unterrichten.. Naja schauen wir mal. Vorerst werde ich dich noch beschützen" verspricht er.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 11.06.2020 10:47

Elara lächelt.
"Ich hoffe es wird gar nicht nötig sein. Das Beschützen meine ich."
Damit zwinkert sie ihm zu und geht zurück auf die Wiesenfläche, um das Training fortzuführen.

Haketau
Posts in diesem Topic: 214
Beiträge: 495
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 11.06.2020 16:01

Von den Geräuchen des Übungskampfes Aufmerksam geworden, verlässt Norimai den Stall, nachdem sie die Pferde versorgt hat und sieht sich flüchtig um das Wirtshaus um. Ihre Stiefel knirschen für wenige Schritte über den Boden. Dabei macht sei eine knappe halbe Runde um das Gebäude vom Stalltor bis zum Seiteneingang des Schankraum. Da sie dabei niemanden erblickt, denkt sie 'spielende Kinder' und wendet sich wieder dem Gasthaus und dort dem Schankraum zu.

Unterdessen haben Tommelina und Olruk ihren Disput beendet und kommen die Treppe herab in die Wirtsstube. Den dort anwesenden, alle außer Elara und Havel, nicken sie freundlich zur Begrüßung zu. Ihr Hinsetzen ist für den Wirt das Signal, das Essen zu beginnen. Es gibt gerösteten Getreidebrei, Stücke vom Schinken, frischen Käse sowie Obst aus dem Hausgarten.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 11.06.2020 22:24

"Das hoffe ich auch" meint Havel lächelnd "Ach und das ist auch kein Freibrief, ich erwarte natürlich auch das du mich beschützt" fügt er hinzu.
Dann setzt er das Training fort, Stand, Ausweichbewegungen, zurückbewegungen, Tipps wie sie größere oder kleinere Gegner angehen soll. Schenken tut er ihr nichts, er lässt sich nicht zum Spaß treffen, ermuntert sie aber viel durch Lob oder konstruktive Korrektur.

Als zulange haben sie ohnehin nicht mehr Zeit, das frühstück würde wohl schon auf sie warten.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 12.06.2020 00:12

Elara scheint auch gar keine Geschenke zu wollen. Sie ist ehrgeizig und sie genießt gleichzeitig die Zeit mit ihm zusammen, auch wenn sie natürlich keine wirkliche Chance gegen ihn hat.

Aber ihr macht die Bewegung Spaß und das Frühstück hat sie darüber auch völlig vergessen.

Benutzeravatar
Elikon
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 152
Registriert: 17.11.2018 19:54
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Elikon » 12.06.2020 03:11

Wenzel lässt sich das Frühstück schmecken. Mit dem hohen Paar und den jungen Turteltauben redet er, wenn er von ihnen angesprochen wird. Mit dem Dienstpersonal ist die Unterhaltung etwas intensiver. "In Albernia macht man mit gerösteten Haferflocken, Sahne, Branntwein und Himbeeren ein Gericht namens Cranachan, das wäre auch für die Hochzeit fein genug" grinst er, während er von dem Getreidebrei isst. "Aber auch das hier ist gar nicht übel. Vielleicht fehlt ein bisschen der Branntwein." Feixend blickt er in Richtung Theke, vielleicht hat der Wirt ihn ja tatsächlich gehört.

Dann wendet er sich Norimai zu. "War es deines Herrn Absicht, der Braut so früh und so weit entgegen zu reisen? Oder seid ihr eher noch auf Patrouille?"

Haketau
Posts in diesem Topic: 214
Beiträge: 495
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 12.06.2020 14:17

Der Wirt setzt ein möglichst unbeteilites Gesicht auf und überhört Wenzels Bemerkung. Normalerweise waren seine Gäste halt einfache Reisende wie dieser Handwerker, da müsste man halt drauf achten, das man auf seine Kosten kommen. Das Adlige mit so zahlreichen Gefolge unangemeldet in seinem Haus vorbeikommen war doch eher ungewöhnlich. Es würde sicher noch ein Nachspiel haben, das er ihnen diese bäuerliche Kost vorgesetzt hatte.

Norimai neigt sich Wenzel zu und beantwortet seine Frage leise: "Wir sind nicht auf Patroullie unterwegs. Er ist Tommelina entgegengereiht um sie persönlich zu Empfangen und nach Harmlyn zu geleiten. Außerdem wollte er persönlich sicherstellen, das die Dörfler an der Straße über die Reise bescheid wissen und zur Huldigung antreten."

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 12.06.2020 17:35

Havel gefällt es sehr das Elara nichts geschenkt haben will, und er bedauert sehr das sie das Training schon nach recht kurzer Zeit unterbrechen müssen. das Frühstück wartete vermutlich nicht, und sie wollten ja auch weiter. Somit machen sich die beiden ungleichen Trainingspartner auch irgendwann auf zum Frühstück.

Benutzeravatar
Elikon
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 152
Registriert: 17.11.2018 19:54
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Elikon » 13.06.2020 02:07

"Und von diesem Geleit profitieren wir jetzt alle." Wenzel nickt ein wenig nachdenklich. "Eine wichtige Hochzeit zwischen wichtigen Leuten. Bei Gelegenheit musst du mir mehr von der Familie deines Herrn erzählen." Augenzwinkernd gibt er Nurimai zu verstehen, dass er sich wohl gewahr ist, wie ungünstig der jetzige Zeitpunkt dazu wäre.

Haketau
Posts in diesem Topic: 214
Beiträge: 495
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 13.06.2020 11:43

"Nur wenn ihr uns heute Abend wieder unterhaltet." entgegnet Norimai um dann fortzufahren: "Den Tag über werde ich nicht bei der Reisegruppe sein. Ich bin die Vorreiter in und muss die Leute über eure Ankunft informieren." den letzten Satz spricht sie zwar sehr leise, aber nicht ohne Stolz aus.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 13.06.2020 12:36

"Guten Morgen" begrüsst Havel alle anwesenden nachdem er sich die Hände gewaschen hat und mit Elara zusammen den Speisesaal Betriff. Sebst der Knappin und dem Barden nickt er kurz grüßend zu. Seine Laune mochte gerade nicht zu trüben. Sie waren zwar zu spät und das Frühstück hatte schon begonnen, aber es war ja reichlich. Er greift gerne zu und beginnt sich etwas Schinken in seinen Brei zu schneiden.
"Ich habe Elara ein bisschen Verteidigung beigebracht, das hätten wir bei den Goblins gut gebrauchen können" erklärt er sich, wollte aber auch kein großes Thema daraus machen. "Wie weit ist es noch nach Harmlyn? Von hier aus können wir eine Strasse nutzen, nicht wahr?" fragt er deshalb.

Haketau
Posts in diesem Topic: 214
Beiträge: 495
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 13.06.2020 21:37

"Epherd zum Gruß, welch lösliches Ansinnen" begrüßt Olruk den eintretenden Havel mit einem feinen Lächelsn und bietet ihm mit einer Handbewegung einen Platz an seinem und Tommelina Tisch an. Tommelina nickt ihn zunächst kauend zur Begrüßung zu und ergänzt nachdem sie den Mund wieder frei hat. "Guten Morgen". Für Elaras erübrigen die Beiden nur ein kurzes Nicken. Dafür wird sie am Dienstboten Tisch umso freundlicher Empfangen.

Auf Havels Frage antwortet Olruk in der geschwätzigen Art seiner Landsleute: "In drei Tagen, am 25., werden wir Harmlyn erreichen wenn es den Überdereischen gefällt. Ab hier verläuft die Reise ja auf der Straße. Nicht mehr der primitive Treidelpfad am Flussufer sondern den Weg für Fuhrwerke. Gut zunächst ist es nur eine Nebenstrecke bis Fairnhain. Dort können wir heute Abend Rast machen. Es wird Quartier für alle geben. Ihr seht ja selbst, wir sind eine große Gruppe. Die kann nicht spontan irgendwo untergebracht werden. Dem müssen wir ja bei der Reiseplanung Rechnung tragen. Ich schweife ab. Wo war ich? Ja Fairnhain heute Abend und morgen dann weiter bis Horndomm. Es keine übermäßig lange Etappe. Immer über die Albernischen Straße. Sie geht zum Waldsaum hoch und bietet einen weiten Ausblick über den Farindelwald. Es wird euch gefallen. Ihr solltet die Reise unbedingt zur Saattied, also äh im Traviamond wie die Albernier sagen würden, wiederholen. Da hat Frau Farindel ihr schönstes Kleid an, in allen Farben die Frau Tsa erschaffen hat. Aber zurück zur Straße. In Horndomm könnt ihr euch dann auf die Ankunft in Harmlyn vorbereiten, es sind dann nur mehr wenige Meilen und sollte bis zum nächsten Mittag leicht zu bewältigen sein. Nagut ja, ein Reiter könnte in einem Tag von Fairnhain bis Harmlyn gelangen. Aber dann würden wir bei hereinbrechender Nacht völlig erschöpft von der Reise ankommen." Nach dem Wortschwall muss Olruk erstmal eine Pause einlegen und einem Schluck seines Tees trinken.

Benutzeravatar
Elikon
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 152
Registriert: 17.11.2018 19:54
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Elikon » 14.06.2020 12:17

"Dann seid dabei vorsichtig, obwohl das sicher auch für Eure etwaigen Widersacher gilt" schmunzelt Wenzel der Norimai zu, bevor seine Aufmerksamkeit auf Olruks Diskurs gezogen wird. Noch drei Tage auf guten Straßen also - das klingt beruhigend.

An Nächte unter freiem Himmel hat er sich in den letzten Wochen gewöhnt. Aber allein wegen des Handkarrens ist ihm die Straße viel lieber als das Dickicht - von den Goblins hier in der Nähe ganz zu schweigen.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 14.06.2020 14:06

"Wir haben doch nicht unseren Vorsprung bei der Reise um und jetzt noch abzuhetzen. Ihr solltet schließlich prächtig dort einreiten. Ah ich freue mich sehr. Besonders auf das Turnier natürlich, ihr mögt verzeihen, natürlich erfreut es mich sehr eurem Bund beizuwohnen, aber das Turnier entschädigt mich ein wenig für das verpasste Königinnen Turnier. Ich werde alles geben das es ebenfalls sehr prächtig wird. Ich hoffe die Gebühren für die Lanzen sind nicht so hoch, vielleicht könntet ihr ja ein guten Wort für mich einlegen oder einen guten Preis machen" meint er frecht lächelnd. Wie viele Ritter die nicht besonders wohlhabend waren besaß Havel keine eigenen Lanzen, man konnte sie, wie andere Turnierausrüstungen auch, für eine Gebühr leihen. Das galt nicht als ehranrüchig. Dazu kamen für gewöhnlich noch Teilnahmegebühren für die verschiedenen Turnierdurchläufe. Insgesamt kein billiger Spaß.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.06.2020 01:05

Elara setzt sich zu den "Dienstboten" und grüßt mit einem freundlichen Lächeln in die Runde, aber wie schon gestern Abend, wirkt sie auch hier wieder reserviert und unsicher. So hat sie auch nicht viel zu erzählen, solange niemand sie direkt anspricht. Aber sie nimmt sich gerne ein Frühstück, wobei sie dem Gespräch der Adeligen lauscht. Die entscheiden schließlich auch, wie es für sie weitergehen wird.

Haketau
Posts in diesem Topic: 214
Beiträge: 495
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 15.06.2020 21:59

Bei Erwähnung des Turnier huscht ein kurzes Lächeln über Olruks Gesicht: "So ihr seit für das Turnier unterwegs? Ihr wisst schon das hier besondere Bedingungen herrschen." Unterdessen ergänzt Tommelina: "Um ein Startgeld braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Nach der Heldentat die ihr vollbracht habt werden wir schon eine Lösung finden." - "Ja, wenn ihr nicht Tommelina erfolgreich durch den Wald eskortiert hättet würde es gar kein Turnier geben. Die Einladung gilt natürlich auch für eure Begleitung." mit diesen Worten nickt Oruk Shafiria zu.

Am Nebentisch schiebt Sam Elaras eine Ration zu und versucht etwas Konversation zu betreiben: "Guten Morgen, langt ruhig kräftig zu."

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.06.2020 22:10

Havel kam sich immer noch nicht heldenhaft vor und ist deshalb etwas beschämt als er dafür belohnt werden soll. Aber er will es Shafira jetzt auch nicht wegreden.
"Ehrlichgesagt ist es eine große Ehre für mich das man mir diese Aufgabe anvertraut hat, das Turnier ist eine überaus willkommene Dreingabe, das gebe ich zu, aber die Braut sicher Heim zu geleiten liegt mir mehr am Herzen" erklärt er ernsthaft und legt dann den Kopf leicht schief "Besondere Bedingungen? Also andere Turnierregeln?" fragt er etwas unsicher nach ob er das jetzt richtig deutete.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 8758
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.06.2020 23:35

Elara lächelt Sam unweigerlich an.
"Oh... danke", scheint sie endlich ihre Sprache zu finden und nimmt das Frühstück gerne entgegen. Kurz mustert sie Sam flüchtig. Sie ist ja schon neugierig. Zu gerne würde sie wissen, wie gut er diesen Olruk kannte und einfach mehr von ihm und auch der Knappin erfahren, aber gerade ist wohl kaum die richtige Gelegenheit für solche Fragen, wo sein Herr so nahe da sitzt.

"Habt ihr die Fischer noch erreicht gestern?" fragt sie daher interessiert und beginnt zu essen.

Haketau
Posts in diesem Topic: 214
Beiträge: 495
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 16.06.2020 13:43

Auf Havels Frage antwortet Olruk:" Es sind weniger die Regeln, sondern die Startbedingungen. Es darf nicht jeder mitmachen. Es darf nur starten wer noch nicht vergeben ist. Also beim stechen. Beim Bogenschießen darf jeder an den Start, aber das ist dann ein ordinärer Bauernwettbewerb. Warum sollte man auch seine Schützenkunst wie ein Schausteller präsentieren, wenn man im Wald jagen kann? Wie ist das bei euch euch, seit ihr auch Jäger? Parforce oder Langbogen. Nein lässt mich raten, Seeländer jagen nur mit der Angel." Olruk setzt ein gutgelauntes Lächeln auf um zu signalisieren, das es keinesfalls eine Beleidigung gewesen sollte.

Sam besucht unterdessen zu ergründen welche Rolle Elaras spielt. Für Havels Knappin war sie nicht ausgerüstet, wie eine einfache Bedienstete wirkte sie auch nicht. Nun er würde schon dahinterkommen. Also beantwortet er zunächst die Frage: "Ich habe gestern noch Schiffer erreicht die flussabwärts fahren. Sie sind gewarnt und werden die Zollstation in Elger informieren." Das Wort Schiffer betont er leicht. Fischer bleiben normalerweise in ihrem Heimatort und waren daher denkbar ungeeignet zum Nachrichtentransport. "Aber der Rest der Reise sollte jetzt ruhig verlaufen. Wir haben eine Kutsche mitgebracht, damit keiner laufen muss."

Antworten