DSA5 Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 07.09.2019 21:20

"Oh, habt ganz herzlichen Dank", freut sich Elara über die Gaben und nickt der Frau freundlich zu, bevor sie diese Dinge annimmt. Den Käse prüft sie kurz nach dem Geruch, bevor sie ihn isst.

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 08.09.2019 15:29

Die kleine Reisegruppe verlässt die letzt Siedlung und beginnt die Reise durch den Wald. Die Route ist leicht zu finden. Der Fluss rechts, der Wald links. Nach ungefähr zwei Stunden stellt sich das erste Hindernis. Ein Baum ist quer über den Weg gestürzt und verhindert das direkte weiterkommen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 08.09.2019 15:39

"Wartet einen Moment", bittet Elara ihre Reisegruppe und eilt mit vorsichtigen Schritten voraus, um sich die Umgebung fachmännisch anzusehen.

Behände klettert sie dabei auf den umgestürzten Baum und erinnert fast ein bisschen an ein geschicktes Eichhörnchen, so mühelos und leichtfüßig, wie sie über den Stamm balanciert, als hätte sie nie was anderes getan.

Wenige Augenblicke später kommt sie zu Havel zurück und schaut zu ihm auf. Sanft streichelt ihre schlanke Hand den Hals des treuen Rappen.

"Wir sollten den Weg großräumig umgehen, sonst geraten wir in ein Sumpfloch direkt dahinter. Ich kann voraus gehen und den Boden überprüfen. Es wird nur ein bisschen länger dauern."

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 08.09.2019 15:58

Tommelina deutet auf den Boden der dicht mit Wasserlinsen überwuchert ist. "Seit ihr sicher, das der Umweg erforderlich ist? Es gibt hier doch eine Dichte Pflanzendecke die den Boden zusammenhält."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 08.09.2019 17:27

Elara nickt.

"Das ist trügerisch. Mit den Pferden kommen wir hier nicht gefahrlos durch. Zu Fuß wäre es schon gefährlich", glaubt sie und blickt abwartend zwischen Havel und Tommelina hin und zurück. Sie kann denen ja nicht befehlen ihr zu folgen.

"Ich würde den Weg dort nehmen. Es ist wirklich nur ein kleiner Umweg."

Sie deutet nach Westen. Sieht nicht sehr einladend dort aus.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 09.09.2019 08:40

Havel hatte stoisch beobachtet wie Tommelina mit der Frau spricht und etwas entgegennimmt. Er hatte keine Ahnung was es war und es störte ihn das er nicht eingeweiht wurde. Natürlich hatte er kein Recht auf alle Informationen, trotzdem fühlt es sich nicht gut an. War er nun der Anführer ihrer kleinen Gruppe oder nicht?
Als Elara das Gelände hinter dem umgestürzten Baum erkundet steigt er ab. “Wozu haben wir eine Wildniskundige wenn wir ihrem Urteil nicht trauen?“ fragt er ohne eine Antwort zu erwarten. “Die Pferde sollen nochmal trinken, dann geht es weiter“ erklärt er und stapft zu dem Baum, er wollte sichergehen das dieser tatsächlich umgefallen war, und nicht gefällt worden.
Askarn der gerade noch ein bisschen an Elaras Ärmel gezupft hatte hebt den Kopf und schaut ihm nach.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 12401
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 09.09.2019 08:55

Shafiria blickt ruhig zu Elara hinüber. "Ja lasst uns ihr vertrauen. Ich will nicht riskieren die Pferde an ein Sumpf Loch zu verlieren."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 11.09.2019 13:36

Es ist erkennbar, das der Baum beim umfallen seine Wurzeln aus dem Boden gerissen hatte. Nichts deutet auf Fremdeinwirkung hin.
Um Elaras Einschätzung zu unterstützen hebt Buuuriel einen Stein auf und wirft ihn auf die Pflanzen. Mit einem schmatzenden Geräusch versinkt er im darunterliegenden Tümpel.
Ob ihrer Fehleinschätzung er leicht Tommelina. Dann schließt sie sich wortlost den von Elara gewiesen Weg an.
Die Umgehungsroute stellt sich als gut passierbar heraus. Selbst Schuhe und Kleidung sind kaum mehr verschmutzt als sie es bei der Reise über den Weg gewesen währen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 13.09.2019 08:20

Sicher führt Elara die Gruppe um den Baum herum und eine Weile später erreichen sie auch wieder etwas, dass wie Weg aussieht. Die Elfe ist hier so richtig in ihrem Element und sobald sie etwas - ihrer Meinung nach - interessantes sieht, informiert sie ihre Gruppe darüber. So kommen sie an einigen Sträuchern mit köstlich aussehenden Waldbeeren vorbei, bei denen Elara eindringlich darauf hinweist, dass diese ungenießbar sind. Über den Tag verteilt sammelt sie aber an anderer Stelle andere Beeren, die fast genauso aussehen, aber am Abend in einer kleinen Schale für alle zum Abendessen gereicht werden. Elara teilt da gerne und unbekümmert.

Es gibt allerdings auch Orte im Wald, wo die Halbelfe sehr still entlang reist und sehr wachsam wirkt. Orte an denen man manchmal kaum ein Tier hört, nur ein Knacken im Wind oder ein Huschen im Unterholz. Die Wälder in dieser Gegend können schon manchmal etwas unheimlich sein.

Einen recht guten Lagerplatz findet die Kundschafterin auch für die Gruppe. Auf einer kleinen Lichtung, die man gut einsehen kann. Dicke, uralte Bäume spenden Schatten und Schutz vor leichterem Regen. Für Havels Zelte sollte es hier auch genug Raum geben.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 16.09.2019 19:53

Havel versucht weiterhin aufmerksam zu bleiben und sucht nicht unbedingt das Gespräch während ihrer Tagesreise. Ab und zu begutachtet er einen Baumstumpf oder eine kleine Ansammlung von Pilzen misstrauisch, nicht das noch eine Fee sich dahinter versteckt welche sich nur durch Bewegung verraten dürfte.
Gerade wenn Elara stiller und angespannter wird, wird er es auch, er hatte schon Dinge in den nostrischen Wäldern erlebt...
Beim Lageraufbau packt er kräftig mit an, er hat schon viele Zelte aufgebaut und übernimmt das auch gerne für alle, solange ihm jemand dabei hilft, das ging nämlich schneller. Das Leihzelt mustert er wegen vorhandener Löcher, so das er im Zweifelsfalle bezeugen konnte das ein Schaden schon vorher da war. Askarns Sattel legt er über den Stamm eines umgefallenen kleinen Baumes und nach getanem Tagewerk gönnt er sich ein paar der gepflückten Beeren. Lecker.
"Sieht doch gut aus unser Lager" meint er lächelnd und mit sich und der Gruppe anscheinend zufrieden. Askarn bindet er nicht an, das Pferd würde nicht weglaufen. Der alternde Hengst sucht sich ums Lager herum ein wenig zu knabbern nachdem er seine Haferportion verschlungen hat, und hat immer wieder ein Auge auf die anderen Pferde.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 12401
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 17.09.2019 12:47

Shafirias Hilfe beim Aufbau ist eher dürftig. Sie packt schon durchaus mit an, achtet nur auch immer darauf Kleidung und Hände nicht schmutzig zu machen, wodurch das ganze eher wenig effizient wird.
Am Ende nickt sie aber zu Havels Worten. "Ja sieht nett aus, irgendwie fast ein wenig romantisch wie in diesen Abenteuerromanen von Alesjando Vancelli"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 17.09.2019 12:48

"Ühm.. genau" antwortet Havel, der ins einem ganzen leben noch kein Buch zum Vergnügen gelesen hat.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 17.09.2019 14:03

Elara hilft hingegen gerne wo immer sie kann, wobei sie dann doch etwas fragend zu Shafiria schaut.
"Romantisch?" wundert sie sich und lächelt mit einem klar fragenden Blick.
"Was meint ihr denn genau damit?"

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 17.09.2019 14:44

Buuuriel schleppt sich stöhnend auf die Lichtung. Endlich eine Rast. Ihre Hängematte ist schnell zwischen zwei Bäumen aufgehängt. Danach klaubt sie etwas trockenes Holz auf um ein Feuer entzünden zu können.

Tommelina schaut sich auf der Lichtung um insbesondere die größeren Steine betrachtet sie näher. Da sie scheinbar nicht gefunden hat was sie sucht wendet sie sich den Pferden zu und versorgt die Tiere. Die Packtaschen lädt sie in der Lagermitte ab, Reitsattel und Hafersack bei einem größeren Stein. Die Pferde erhalten ihre Haferportion. Anschließend bindet sie die Vorderbeine zusammen. "Nur zur Sicherheit. Falls sich ein Wolf hier her verirrt würden sie sonst reisaus nehmen und wir müssten die Tiere im Wald suchen." Danach beteiligt sie sich am Aufbau der Zelte.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 12401
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 17.09.2019 15:14

"Aber verletzen sie sich so nicht bei dem Versuch wegzulaufen?" antwortet sie auf das Vorhaben von Tommelina.

Danach an Elaria gewandt. "Na ich meine das Übernachten in der Natur, mit den Sternen über sich und einem gemütlichen Feuer zum... Naja zumindest in den Büchern kuscheln sich die Hauptpersonen immer aneinander und kommen sich näher... Nicht dass ich das jetzt vorhätte, aber es erinnert mich daran"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 17.09.2019 15:19

Havel macht ein bisschen lange Ohren, strafft sich dann aber etwas "Achwas, die Pferde laufen dann ja nicht weg, die wissen das ganz genau. Askarn braucht das nicht, weil er ein Streitross ist. Er flüchtet nicht erklärt er zu dem Pferdethema, das andere packte er lieber gar nicht erst an.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 17.09.2019 23:07

Elara hat völlig entsetzt zugesehen, wie Tommelina den Pferden die Beine zusammen bindet.
"Kein Wolf nähert sich unserem Feuer. Ich werde aufpassen!", verspricht sie und sieht einen Moment lang aus, als wäre sie am liebsten hingelaufen und hätte die Fesseln gleich wieder aufgemacht! Sie hält sich aber zurück, streichelt Askgarn, wenigstens der durfte frei laufen, und hört mit halbem Herzen Shafiria zu.

"Ah ich verstehe. Eine Rahja gefällige Geschichte? Ich glaube davon werdet ihr nicht so viele finden in Nostria. Die allermeisten Menschen hier sind... nicht... "romantisch"", die Halbelfe lächelt und sieht dabei tatsächlich für einen Moment bedauernd aus. Ein winziger Blick streift Havel. Wirklich nur ganz kurz. Sicher gar nicht absichtlich.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 18.09.2019 20:38

Absolut zufällig muss sich Havel, als Elara von den allermeisten spricht, ein wenig strecken und seine Figur damit etwas zur Geltung bringen, nach der harten Arbeit mit den Zelten versteht sich.

"Tja äh was gibt es denn zu essen?" fragt er dann, nostrisch romantisch.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 12401
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.09.2019 21:37

Shafiria schenkt Elara ein Lächeln.
"Ja, sie sind auch etwas rahjanisch. Ich stelle es mir oft ziemlich.. düster vor, wenn es hier keine Romantik gibt. Verehrt Ihr Rahja denn nicht?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 19.09.2019 00:18

"Doch Rahja wird hier schon verehrt. Im Gegensatz zu den Andergastern" Tommelina macht eine unbestimmte Handbewegung in Richtung Wald "Dort ist sogar ihr Kult verboten. Aber mit ihrem Gefolge aus Bierbrauer und Wirten ist ihr Kult doch mehr in den Städten beheimatet. Und ihr verehrt sie im Wald?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 19.09.2019 06:24

Elara... seufzt. Nur leise, aber für einen klitzekleinen Moment sieht man fast die Qualen auf ihrem hübschen Gesicht. Sie wechselt einen vielsagenden halb resignierten Blick mit Shafiria und ringt sich dann zu einem Lächeln durch.

"Bier... Ja ich vergaß. Das ist sehr wichtig hier in Nostria!"

Havels Bemerkung über das Essen lässt sie kurz in die Runde blicken. Niemand hier scheint sich berufen zu fühlen etwas zu erjagen oder zu kochen. Aber Elara weiß, dass es eine üppige Kaninchen Population in der Nähe gibt. Die Spuren sind ihr natürlich längst aufgefallen.

"Ich werde Mal schauen, ob ich etwas für uns finde. Wenn ihr euch um das Feuer kümmern würdet?"

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 21.09.2019 12:36

Tommelina sieht, dass Elara den Bogen nimmt und von 'Essen findet' redet. Hoffentlich versucht sie nicht in Anwesenheit von soviel Adligen eigenmächtig auf Hochwildjagd zu gehen denkt sie. Dann würde nur Probleme nach sich ziehen und die würde sie mit der jungen Frau eigentlich gerne vermeiden. "Haltet bitte die Augen auf, ob ihr einen steinernen Altar des Tommels seht. Dieser soll ungefähr eine Tagesreise im Wald liegen. Ich glaube noch nicht das wir ihn erreicht haben, aber vielleicht sind wir doch weitergekommen übliche Reisende." ruft sie der Halbelfe zu.

Unterdessen geht Buuuriel zu Shafira: "Ich helfe euch. Etwas Holz habe ich schon gesammelt. Wenn das Feuer jedoch die ganze Nacht brennen soll benötigen wir mehr."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 21.09.2019 23:27

Elara nickt Tommelina zu, wendet sich aber bevor sie geht noch einmal an Sharafira.

"Wenn ich zurückkomme und wir gegessen haben, würdet ihr mir mehr über diese Geschichten erzählen?"
Hoffnungsvoll lächelt die Halbelfe. Sie scheint doch eine ausgeprägte Schwäche für "romantische Geschichten" zu haben.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 12401
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.09.2019 07:55

Shafiria nickt ihr Elara lächelnd zu. "Gerne. Ich hab sogar eine dieser Geschichten dabei. Habe mir extra zeigen lassen, wie man sie gegen die Nãsse in Leder einschlägt."

Buuriel bekommt dagegen nur ein Nicken und sie sammeln gemeinsam etwas Holz
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 24.09.2019 13:50

Und plötzlich haben sich seine Begleiterinnen, die er zu beschützen hatte, zerstreut, sammelten Holz oder jagten.
Na dann machte sich Havel mal daran die Feuerstelle herzurichten, ein paar Steine sammeln, und etwas Platz freifegen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 25.09.2019 21:00

Leise schleicht Elara durch den Wald. Jede kleine Wurzel versucht sie zu umgehen, achtet auf die Vögel, die Insekten, plattgetretenes Moos und Tierspuren an Bäumen und im dichten feuchten Gras. Ihre Erfahrung macht es ihr leicht die kleine Gruppe Kaninchen zu finden, aber sie erkennt rasch, dass auch mindestens ein Muttertier dabei ist, und lässt die kleine Familie in Ruhe um weiter zu suchen.

Der große Hase ist wenig später auf einer etwas lichteren Ecke des Waldes erspäht. Ruhig wie eine Katze schleicht Elara näher. Keine Jungtiere weit und breit. So leise, dass man kaum das knirschen der Bogensehne hört, spannt Elara den Bogen und legt den Pfeil auf. Mit unendlicher Geduld wird gezielt. Sie will auf jeden Fall vermeiden, dass Tier zu verfehlen. Nicht nur, weil dann das Essen weghoppelt... sondern weil sie in jedem Fall vermeiden will, dass es lange leidet und qualvoll an einer Wunde verendet.

Der Schuss sitzt perfekt! Elara lächelt, eilt zu ihrer Beute und dankt dem Tier, wenn auch eher symbolisch, für sein unfreiwilliges Opfer.


Als die Halbelfe wenig später mit dem großen Hasen zurück zum Lager kommt hat sie den Pfeil bereits entfernt und ausgenommen. Das macht sie nicht so direkt am Lager. Wer weiß ob die feinen adeligen Damen auf so einen Anblick nicht mit einem emfindlichen Magen reagieren. Man hört ja so Gerüchte...

Dann aber macht sie sich daran zu kochen. Ein Teil des Hasens kommt zu dem Gemüseeintopf, den sie in einem großen Topf aufsetzt und mit einem Teil des mit Havel zusammen gekauften Gemüses füllt. Ein Teil wird seperat gebraten. Das alles wird natürlich etwas dauern... aber es ist offensichtlich, dass sie sowas nicht zum ersten Mal tut.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 16435
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 29.09.2019 18:23

Havel hält sich den ganzen Kochvorgang in der Nähe des Feuers und des Essens auf. Seine Augen hatten richtig geleuchtet als Elara mit dem großen Hasen zurückgekehrt war. Er hilft beim Feuer, beim Gemüseschneiden und bietet sich ganz selbstlos zum Vorkosten an.
"Das schmeckt wirklich sehr gut, danke!" freut er sich als er endlich seine Schüssel in der Hand hat und Essen kann.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 29.09.2019 19:16

Elara strahlt zurück, als sie Havels Begeisterung für das Essen sieht. Zumeist sorgt sie ja nur für sich selbst, aber für mehrere Leute zu kochen macht auch irgendwie Freude... wenn man es freiwillig tut, denkt sie sich innerlich. Sie zwinkert Havel kurz zu und freut sich ehrlich darüber, dass er mitgeholfen hat mit dem Zubereiten. Immer mal wieder wandert ihr Blick kurz zu seinen Händen. Mit einem Messer kann er offensichtlich gut umgehen.

"Das freut mich", sagt sie dann schließlich, als er kostet und seine Schüssel in Emfang nimmt. Tommelina und die anderen bekommen natürlich auch gleich welche gereicht, falls sie sich nicht vorher schon selbst genommen haben.
"Ihr habt das Gemüse aber auch gut auf dem Markt ausgesucht."

Elara nimmt sich als letzte eine Schale und genießt jeden Löffel davon. Inzwischen ist es schon recht spät geworden, aber für den Moment wirkt der Wald hier richtig friedlich.

Haketau
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 225
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 01.10.2019 22:11

Als Elara mit dem Hasen in das Lager zurückgekommen war hätte Buuuriel ihr fast ihren Bratspies angeboten. Da Elara jedoch beherzt nach dem Topf griff ließ sie ihn ihn ihrerem Korb. So beschränkt sie sich darauf einen Süd aus frisch gesammelten Kräutern am Rand des Feuers zuzubereiten, den sie der Gruppe anbietet. Ein erfrischendes leicht säuerliches Getränk. An Shafiria gewandt erklärt sie: "Ein Süd aus den Blättern des Waldstern. Ein Kraut das von den Einheimischen gerne gesammelt wird um es als Gewürz zu verwenden."

Tommelina beschränkt sich darauf der Gruppe in Adelsmanier zu helfen und einfach niemandem im Weg zu stehen der irgendetwas macht, dass nach Arbeit aussieht. Vom Hasengericht nimmt sie dann jedoch reichlich. "Vielen Dank, eine so gute Küche hatte ich hier nicht erwartet." wendet sie sich an Elara.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 111
Beiträge: 7722
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 02.10.2019 22:21

Elara lächelt Tommelina an.

"Oh das wird mir wohl nicht jeden Tag gelingen. Aber die Wälder hier sind zu dieser Jahreszeit sehr reich an kleinen Wildtieren. Es freut mich, dass es Euch schmeckt."

Antworten