DSA5 Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.07.2019 12:02

Havels Augen werden etwas größer, er fühlt sich ertappt. "Äh, ich finde sie durchaus nett aber selbstverständlich wäre nur eine nostrische Adlige standesgemäßer Umgang. Und die einzige nostrische Adlige weit und breit steht zum einen über mir, und ist außerdem die Braut eines anderen. Ihr braucht euch also nicht Sorgen, eure sichere Ankunft ist das einzige was mich umtreibt." erklärt er und fragt sich ob sein Umgang mit Frauen bereits zu Gerede geworden war, hatte er es übertrieben? Galt er gar als Schürzenjäger? Ja gut, er hatte in letzter Zeit nicht viele Gelegenheiten verstreichen lassen, aber er war ja auch noch ungebunden. Vielleicht sollte er das wirklich lassen, sein Herz hing schon gar nicht mehr an Deidre und auch die Verletzung durch ihre Ablehnung schmerzte schon gar nicht mehr so stark, das der sie mit lauter belanglosen Liebeleien stopfen musste.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 23.07.2019 21:59

Tommelina dachte: von wegen 'steht über mir'. Er würde doch zumindest ein eigenes Lehn erben, sie war im Grunde nur eine Verwandte der Grenzgräfin die dauerhaft auf das Wohlwollen ihrer Familie angewiesen war. Trotzdem gute Mine zum bösen Spiel und die Mundwinkel nach oben gezogen. "Ich denke, da wird sich in Harmlyn sicher etwas ergeben. Ihr werdet sehen, am Ende findet noch jeder Hirsch seinen Wald." Ob die von der Küste die Redensart verstanden? Nach einer kurzen Pause fügt sie hinzu: "Ich denke ich sollte mich auf den Weg zurück machen, um Gerede zu vermeiden. Was ist mit euch? Wollt ihr noch den Park näher erkunden oder sind noch Reisevorbereitungen zu treffen?"

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.07.2019 22:50

Havel dachte an die Hochzeit, ja vielleicht würde sich was ergeben und er endlich ankommen, wer weiß. Bei Tiommelinas Bemerkung zum Gerede stockt er und schaut sie etwas verblüfft an. Daran hatte er gar nicht gedacht. Färbte sein vielleicht schlechter Ruf schon auf sie ab? das wäre schrecklich!
"Wer es wagt schlecht über euch zu sprechen, der soll mich kennenlernen" sagt er entschlossen. Natürlich war das so eine Sache mit Duellen, trotzdem würde er ihren Ruf verteidigen.
"Und selbstverständlich begleite ich euch zurück. Ich befürchte ja etwas das die Damen sich auf Feensuche begeben wenn ich kein strenges Auge auf sie habe" erklärt er dann und strafft sich.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.07.2019 23:03

Zumindest eine der "Damen" hat sich nicht auf Feensuche begeben. Elara sitzt auf einem stabilen Ast eines der größeren Bäume, vielleicht drei Meter in der Höhe, und hält unauffällig Wache über ihre Reisegefährten.

Was die beiden da wohl bereden?

Natürlich kann sie das Gespräch von hier nicht unbedingt verstehen. Höchstens ein paar sehr laut gesprochene Wortfetzen, die mit einer Mischung aus Gestik und Mimik Elara ein seltsames Bild von dem Gespräch vermitteln.

Flirten sie miteinander?
Verwundert versucht Elara nun doch etwas genauer zu lauschen, ruft sich aber selbst rasch zurück.

Das geht dich gar nichts an, Elara!

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 11711
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 24.07.2019 10:50

Shafiria sucht sich unterdessen ein sonniges Plätzchen, wo sie die beiden ebenfalls noch beobachten kann, kramt dann aber nach kurzer Zeit ihre Kohlestifte und ein paar Bögen Papier hervor. Nachdenklich blickt sie sich noch nach einem geeigneten Motiv um und grinst dann als sie die Halbelfe auf dem Ast sitzen sieht.
Auch wenn sie wohl keine echt Elfe ist, gibt das bestimmt ein gutes Bild ab
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 24.07.2019 14:19

Langsam schritt Tommelina um den Schlosshügel herum zurück Richtung Elger. Irgendwo müsste die Halbelfe geblieben sein. Sie blickte den Weg entlang und über die Wiesen zwischen Schloss und Ort und könnte sie nicht erblicken. Auf die Idee auf den Bäumen zu suchen kam sie nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 24.07.2019 14:22

Als Elara sieht, dass sich die beiden wieder auf den Weg zurück machen, hüpft auch sie behende vom Ast herunter und folgt ihnen wieder mit etwas Abstand. Auf den offenen Wiesen dürfte auch Tommelina sie dann natürlich irgendwann entdecken, selbst wenn sie sich fragen könnte, wie die Halbelfe da plötzlich so schnell hingekommen ist. Eben war da doch noch niemand?

Zumindest hat Elara ihren "Auftrag" wohl soweit erfüllt. Niemand hat das Gespräch bisher gestört. Ob die Halbelfe dafür nun wirklich etwas tun, oder einfach nur entspannt im Baum sitzen musste, kann Tommelina ja nicht wissen.

Als Elaras Weg dann an Shafiria vorbeiführt, ist sie aber kurz abgelenkt. Interessiert kommt sie näher, lächelt die Horasierin freundlich an und fragt:
"Oh ihr malt? Darf ich es mal ansehen?"

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 24.07.2019 18:05

Auch Havel entdeckt Elara erst als sie plötzlich auftaucht, gut zu wissen das sie sich gut verstecken konnte. Natürlich streunt die Horasierin hier auch rum, aber Elara hat sie wohl auch im Blick und würde schon aufpassen. Bliebe nur noch die Frage, wer denn gerade auf die Magierin aufpasste. "Wo könnte man in Elger denn noch Ausrüstung erwerben?" fragt Havel Tommelina auf dem Weg.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 25.07.2019 10:47

Etwas überrascht ist Tommelina über das plötzliche wiederauftauchen von Elara. Erschrocken dreht sie sich zu den Geräuschen um und beruhigt sich erst, als sie die Halbelfe erkennt.

Auf Havel Frage entgegnet Tommelina: "Am besten verschafft ihr euch eine Übersicht was noch benötigt wird und wendet euch dann an die Castellara. Sie kennt die hiesigen Handwerker und Händler."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 11711
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 25.07.2019 12:21

Shafiria blickt etwas erwischt auf. "Oh, ähm ja natürlich. Ich fand es so hm...märchenhaft wie ihr auf dem Baum sitzt. Im Horasreich gibt es wirklich kaum Elfen, da war das ein ungewohnter Anblick, den ich festhalten wollte. Aber so gut bin ich noch nicht darin" Dennoch schiebt sie ihr die bisherige Zeichnung rüber.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 25.07.2019 14:06

Interressiert betrachtet Elara die begonnene Skizze und lächelt sanft. Ein bisschen verlegen wirkt sie fast darüber, dass die Horasierin sie malen möchte.

"Übung macht den Meister", kommentiert sie dann einfach Shafirias Hinweis, dass sie noch nicht so gut sei.
"Das scheint mir doch schon ein guter Anfang zu sein. In Nostria werden ihr aber wohl auch nicht viele Elfen finden. Ehrlich gesagt, ich kenne weit und breit keinen einzigen... nicht einmal weitere Halbelfen, die mir begegnet wären. Ich bin im Mittelreich geboren und hier nur zugezogen. Manchmal habe ich schon überlegt, ob ich mir eine andere Heimat wählen sollte, aber... ich mag das Land und die Leute hier gern."

Ihre Augen strahlten wieder bei ihrem Lächeln und kurz ließ die Elfe den Blick schweifen, auch nochmal kurz prüfend, ob die Adeligen noch wohlauf und unbelästigt waren.

"Wo ist denn eigentlich Buuriel? Habt ihr Sie gesehen?"

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 25.07.2019 23:53

Tommelina schaute Elara zu wie sie sich über die Zeichnung beugte. Das Bild könnte sie dabei nicht erkennen. Sie dachte, wenn die Horasierin eine gute Zeichnerin ist könnte sie ja vielleicht ein Bild ihrer Hochzeit anfertigen. Dieses könnte dann gedruckt an andere Familien versandt werden. Sie hatte Mal gehört in Garethien würde der Adel sowas machen.

Die Worte Elaras über ihre neue Heimat heiterten Tommelinas Stimmung etwas auf. Auf ihre Frage versuchte sie zu antworten: "Ich habe sie nicht gesehen. Wahrscheinlich ist sie in Elger geblieben um Vorbereitung für die nächsten Tage zu treffen oder Bekannte zu besuchen."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 26.07.2019 23:20

Elara nickt verstehend.

"Ah, ja gut. Ich habe zumindest nicht bemerkt, dass sie uns gefolgt ist. Möchtet Ihr Euren Weg noch etwas fortführen?
" fragend schaut sie von Tommelina zu Havel.
"Das ist so eine schöne Gegend hier."

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 26.07.2019 23:46

"Ich würde gerne wissen was wir noch für unsere Reise brauchen, und ggf. noch besorgen bevor wir die nächsten vier Tage in der Wildnis verbringen. Haben die Damen Decken oder Planen dabei? Essgeschirr? Vielleicht ein Zelt? Genug Nahrung für die Tiere und solche Dinge"? gibt sich der Ritter geschäftsmäßig

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 11711
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 29.07.2019 14:31

"Danke, dass Euch die Skizze gefällt, vielleicht kann ich sie stückweise noch verfeinern" Auf die Frage bezüglich der Magierin zuckt Shafiria nur mit den Schultern. "Ich hab sie nicht gesehen und was Ausrüstung betrifft, habe ich eine Decke, weil das in manchen Gasthäusern doch etwas dürftig ist. Ein Zelt habe ich aber noch nie gebraucht, lässt sich denn hier noch eins bekommen?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 30.07.2019 13:00

"Vielleicht tut es auch eine Plane. Ihre Hochwohlgebohren von Sappenstiel hat ein Zelt dabei und ich auch eines. Ich schätze in beiden kommen zwei Personen unter und mindestens einer sollte Nachts Wache halten. Man könnte sich also abwechseln, aber besonders glücklich wäre diese Aufteilung nicht unbedingt" überlegt er laut. Irgendeine Dame käme auf jeden Fall in die Verlegenheit sich das Zelt mit einer Bürgerlichen oder einem Mann teilen zu müssen. Wobei Elara sicher auch ohne Zelt auskam, er selbst blieb trotzdem ein Problem. Hoffentlich hatte die 'Maraskanerin' noch was dabei in ihrem umfangreichen Reisegepäck.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 30.07.2019 13:16

Elara scheint sich keine Sorgen um ihre Ausrüstung zu machen, aber wo Havel da so grübelt, meint sie schließlich:

"Also eine neue Decke würde ich mir vielleicht auch anschauen. Wenn ihr ohnehin in die Stadt geht? Ich werde aber draußen lieber auf einem Baum schlafen oder darunter, als in einem Zelt", bestätigt sie dann auch seine Vermutung, wobei sie ihn anlächelt. Sie mustert ihn neugierig. Irgendwie geht ihr nicht so ganz auf, worüber er wohl gerade so besorgt nachgrübeln mag. Aber irgendwie sieht er süss aus, so mit der leicht strengen Denkerfalte in der Stirn, wenn der Ritter so ernst nachdenkt.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 31.07.2019 23:35

"Die Castellara wird uns morgen Rationen aus Brot, Räucherfisch und Trockenobst bereitstellen lassen. Damit sollte die Narung gesichert sein. Außerdem werden wir ein Sack Hafer mitbekommen um die Pferde zu füttern. Jeder sollte sicherstellen, daß er über wildnistaugliche Kleidung und Stiefel Verfügung. Am besten Leder oder gut gewalkter Wolle falls es regnen sollte." nach der Aufzählung lächelte Tommelina verlegen in die Runde und fügte nach einer Pause hinzu: "Ich werde jetzt zur Unterkunft zurück kehren, um mich für das Abendessen vorzubereiten."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 11711
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.08.2019 10:44

"Dann gehen wir doch noch in die Stadt und sehen, was sie haben. Meine Stiefel werden wohl ausreichen, aber ein wärmerer Mantel könnte in dieser Gegend nicht schaden" meint sie und wartet noch ab, wer von beiden sie vielleicht begleitet.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.08.2019 22:22

Havel muss bei der Äußerung von Elara auf einem Baum schlafen zu wollen kurz lautlos lachen.. auf einem Baum!
"Es spricht sicher nichts dagegen sich noch umzuschauen sofern man sich nicht noch etwas von der Reise erholen möchte. Aber natürlich geleite ich euch noch zu unserer Unterkunft" erklärt Havel an Tommelina gewand. Er würde sie nicht aus den Augen lassen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 01.08.2019 22:46

Elara nickt Shafiria zu und wendet sich dann kurz an Tommelina.
"Benötigt Ihr noch meinen Schutz für den Rückweg? Dann begleite ich Euch natürlich auch gerne zurück."

Aber in die Stadt will sie dann natürlich auch.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 01.08.2019 23:11

Zu Elara gewandt erwidert Tommelina freundlichen: "Nein, ich denke das werden wir schon alleine schaffen. Ihr könnt gerne Frau von di Cavacasta begleiten. Wir treffen uns nachher an der Unterkunft." Danach zu Havel: xAlso dann, gehen wir." Danach geht sie in Richtung Unterkunft los.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.08.2019 23:15

Havel schaut zwischen den Frauen hin und her. Er nickt Elara und Shafira zu und folgt Tommelina, bietet ihr auch sogleich den Arm wieder an. Er fand es zwar ein bisschen schade das die Halbelfe nun mit wem anders den Einkaufsbummel genoss, sie waren ja fast schon gut eingespielt, aber so war das nunmal.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 02.08.2019 08:27

Mit einer dezenten Geste wies Tommelina den angebotenen Arm. Mit leider Stimme, fast schon ein Flüstern, sagte sie zu Havel: "Wir sollten das im Ort unterlassen. Es gibt Leute die solche Höflichkeit als Innigkeit fehlinterpretieren und falsche Gerüchte in die Welt setzen." so schreiten die beiden gemeinsam zurück zum gräfischen Zollhaus. Zunächst begeben sich beide zur Schreibstube von Castellaria Belendette von Elger. Die bittet Tommelina die Castellara ihr eine Naht auf das Zimmer zu senden und lässt sie danach mit Havel alleine. Nachdem Tommelina das Zimmer verlassen hat, wendet sich Belendette, auch eine der unzähligen jungen Adligen die wohl die blaue Leiche zu früh in Amt und Würden gebracht hat, Havel zu:"Herr von Salzbruck ist mit der Herrin Ales in Ordnung und kann ich ihnen behilflich sein? Ich freue mich ja ihre Bekanntschaft zu machen. Wissen sie hier kommen ja so selten Leute wie sie vorbei." Und wieder rauschen ihre Worte wie die Wasser des Tommels.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 02.08.2019 13:20

Havel hatte genickt und seinen Arm wieder brav zu sich genommen. Tommelina musste da schon schlechte Erfahrungen gemacht haben, dachte er, also lies er es bleiben.

Bei der Castellaria

Bei der Castellaria nimmt er sich also vor sein bestes Betragen herauszukramen.
"Der Herrin geht es prächtig, sie freut sich auf ihren Hochzeit" erklärt er deswegen und lächelt offen.
"Ja wir sind wenige und unser Land hat viele Grenzen an denen wir gebraucht werden, da verschlägt es uns wenig ins Inland. Wie steht es denn um Elger? Das Wachhaus ist nicht besetzt, also habt ihr wohl wenig Probleme" mutmaßt er.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 03.08.2019 12:24

Bei der Castellaria (Schreibstube Zollhaus)

Belendette setzt zu ihrer Antwort an, die sie gewohnt gestenreich unterstreicht: "Das Wachhaus braucht nur tagsüber besetzt zu sein. Es ist ein friedlicher Ort und die Landesgrenzen sind weit weg. Vor den Andergastern schirmen uns hier die Festungen Gardelyn und Harmlyn. Die Thorwaler sind eher an der Küste ein Problem und kommen den Tommel aufwärts an Nostria nicht vorbei und die Albernier lassen uns in Ruhe. Die hiesige Garnison ist nur für die Zollerhebung eingerichtet. Es ist kein echtes Ritterhandwerk, das uns hier beschäftigt, sondern mehr das feilschen mit den Händlern und die Schreiberei. Ein Menschenschlag der sich viel zu gerne selber reden hört, gerade die Albernischen. Meistens werden ihre Waren in Schiffe und Flöße auf dem Tommel befördert. Diese fahren nur Tagsüber und sind leicht zu sehen. Nachts machen die Schiffe fest, da die Kapitäne dann die Untiefen nicht ausmachen können und nicht auf Grund laufen wollen. Das Tor an der Urfanbrücke ist nachts auch verschlossen, so dass auch auf dem Landweg keine Waren transportiert werden können. Alleine der Turm ist ständig besetzt. Nachts ist es die Feuerwache und Tagsüber wird dort nach Schiffen Ausschau gehalten." Fast ohne Luftzuholen fährt sie mit ihrer Rede fort: "Euren Worten und Akzent nach stammt ihr von der Küste und könnt sicher viel erzählen? Hach, ich würde gerne mal das mehr befahren."

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.08.2019 12:40

Bei der Castellaria (Schreibstube Zollhaus)

"Das solltet ihr unbedingt tun wenn ihr die Gelegenheit dazu bekommt" ermutigt Havel die Castellaria. "Wenn euch ein Fischerboot dazu ausreicht, seit doch gerne einmal mein Gast in Salzbruck. Es ist nicht weit von der Hauptstadt entfernt. Aber wählt lieber nicht den Winter. Bei Sturmfluten sind wir manchmal tagelang vom Wasser eingeschlossen". Er lächelt charmant. "Einige der mitreisenden Damen sind nicht besonders gut ausgestattet für eine Reise ohne Unterkunft in einer Taverne, wüsstet ihr vielleicht jemanden der uns ein Zelt leihen würde? Auf dem Rückweg würden wir es selbstverständlich zurückbringen und auch eine angemessene Mietgebühr bezahlen." versichert er.

Haketau
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 166
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Haketau » 03.08.2019 13:40

"Nur ein Zelt? Hmm, ja, das müsste sich sich noch im Lager finden lasen." Sie geht zur Tür und ruft einem Knecht zu, ein Zelt im Schuppen zu suchen. Danach wendet sie sich wieder Havel zu: "Nur zu gern würde ich mal zu so einer Reise aufbrechen. Bei einer echten Seefahrt kann man dem Göttervater sich bestimmt nahe fühlen. Ich stelle mir das als besondere spirituelle Erfahrung vor. Aber die hohen Herrschaften gewähren einem so selten Urlaub. Es ist fasst nicht möglich diesen Ort zu verlassen. Nichtmal zu der Hochzeit und dem Turnier darf ich reisen. Immer nur diese tristen Mauern."

Der Knecht klopft wenig später an die Schreibstube und bringt einen Reisesack in dem sich ein Zweipersonenzeit befindet. Es weist deutlche Gebrauchsspuren auf und riecht etwas muffig nach feuchtem Kellerraum. "Wohlgeboren, da ist das Zelt. Ein besseres dürfter ihr heute Abend in Elger nicht mehr auftreiben.". Geschäftsmäßig wendet sich darauf hin die Castelara an Havel: "Ihr müsst mir natürlich noch dem Empfang im Tagebuch quittieren. Ich kann auf euer Wort vertrauen das ihr es unversehrt wiederbringt?"

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 83
Beiträge: 16125
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.08.2019 13:50

Havel nickt bedauernd zu den Worten der Castellaria, seine Kette war zumindest um einiges länger. "Vielleicht ergeben sich irgendwann Chancen für euch. Efferds tosende Gewalten solltet ihr unbedingt einmal vom der Burg in Nostria aus bewundern, hoch oben über der Gischt, mit einem Blick bis zum Horizont. Ich drücke euch alle Daumen" sagt er und meint es auch so.

Er begutachtet das Zelt im Rucksack. Sein eigenes war nun auch nicht viel besser. "Ihr habt mein Wort. Sollte es zu Schaden kommen, sorge ich für Ersatz" sagt er und warf mit seinem Wort das wertvollste in den Ring was er besahs. Dann quittiert er den Erhalt.
Dann schaut er Belendette nachdenklich an und lächelt etwas verschmitzt. "Ihr sitzt doch ziemlich an der Quelle für alles was hier durchkommt, also auch für Informationen. Sagt, was erzählt man sich über die Hochzeit? Ich muss zugeben das ich nicht genau weiß was mich erwartet".

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 6990
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Ich weiß jetzt, was soll es bedeuten

Ungelesener Beitrag von Criosa » 03.08.2019 18:16

Elara hatte den beiden Adeligen noch einen Moment nachgesehen, bevor sie sich Shafiria zuwendet.

"Gehen wir schon in die Stadt voraus?"

Antworten