DSA4 Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 119
Beiträge: 2652
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 26.05.2019 19:43

Als ihr euch genauer umschaut, stellt ihr fest, dass hinter dem Hauptgebäude ein kleiner, gepflegter Gemüse- und Kräutergarten angelegt ist. Die Fensterläden des Erdgeschosses sind sorgfältig verschlossen, auch die Tür ist abgeschlossen. Das obere Stockwerk sieht jedoch nicht so aus, als sei es noch bewohnbar.

Der Stall ist aktuell leer, doch wer sich ein wenig mit Reit- und Nutztieren auskennt, kann erkennen, dass er wohl noch regelmäßig in Benutzung ist. Ein paar Stellen in der Außenwand und im Dach wurden vor nicht allzu langer Zeit notdürftig ausgebessert.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 26.05.2019 21:20

Also die Tür ist zu. Die Zwillinge scheinen das Haus also normal verlassen zu haben. Ist schonmal gut, für sie. erklärt Halvar den anderen, als er sich zu ihnen dreht und von der Tür etwas entfernt.
Dann haben wir sie wohl verpasst. Oder sie sind woanders hingeritten. Was für uns schlecht ist.
Was machen wir nun?
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 26.05.2019 21:25

“Ein Garten braucht regelmäßige Pflege, im Zweifel auch täglich Wasser“, konstatiert sie beim Anblick der kleinen, ordentlichen Beete auf der Rückseite vom Haus. “Die lässt man doch nicht so lange alleine.
Man lässt einen ganzen Hof nicht so lange alleine.“

Irgendwie geht sie davon aus, hier sollte es außer den ominösen Zwillingen auch noch andere Bewohner geben, die dauerhaft hier wohnen. Und trotzdem scheint alles still und verlassen. Langsam kommt ein ungutes Gefühl bei ihr auf.

Mit einem raschen Blick rund um das Haus versucht sie die Stellen zu finden, die ein Eindringen am Einfachsten erscheinen lassen, möglichst ohne dabei viel zu beschädigen. Eine Kletterpartie in das obere Stockwerk wäre eine Möglichkeit, aber das würde sie nur wagen, wenn es eine Leiter gäbe oder eine andere Konstruktion, mit deren Hilfe man dort ohne Gefahr abzustürzen hinauf kommt.
Sollte dies ausscheiden, so wird sie Halvar bitten, einen Fensterladen oder eine Tür an der Rückseite aufzubrechen. Später könnte man sie ja wieder notdürftig verschließen, damit keine Tiere hinein kommen. An andere Menschen beziehungsweise echte Einbrecher denkt sie dabei nicht, die könnten schließlich genauso leicht wie sie etwas aufbrechen.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 3921
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von hexe » 26.05.2019 22:01

Rashad hatte dem Thorwaler nickend zu gelächelt Witzbold. und ist in den Stall gegangen. Er sieht sich dort um und sucht nach Spuren, wann man hier mit den Tieren aufgebrochen ist. Hinweise darauf, wann sie wohin sind. Immerhin schient der Stall in letzter Zeit regelmäßig genutzt worden zu sein.

Die Anhänger Feqzen draußen werden schon einen Weg in das Haus finden.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 119
Beiträge: 2652
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 26.05.2019 23:12

Im Stall

Es sieht so aus, als seien die Tiere alle am selben Tag zuletzt aus dem Stall geführt worden.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 01.06.2019 23:11

Na und was machen wir nun? Wenn sie nicht hier sind, müssen sie woanders sein. Und es deutet nichts darauf hin das sie jemand mutwillig mitgenommen hat. Der Thorwaler scheint ratlos. Irgendwie endet das Ganze abprubt und unerwartet. Dazu kommt das er nicht gewillt ist, drinnen nach zu sehen. Das wäre ein Einbruch, die Tür ist nunmal verschlossen.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 3921
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von hexe » 02.06.2019 11:02

Im Stall

Rashad versucht an Hand der Spuren herausfinden, wann das ungefähr passiert ist und wie viele Tiere es waren. Dann geht es raus auf den Hof, umzusehen wohin die Tiere gegangen sind. Zuletzt schaut er sich den Tampelpfad an und geht ein wenig hinein - nicht dass dieser nur zum Donnerbalken oder Brunnen führt und nach kurzer Zeit Schluss ist.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 119
Beiträge: 2652
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 02.06.2019 18:25

Der Trampelpfad

Der Pfad führt in den Wald hinein, und nach ein paar Schritten, als das Blätterdach dichter wird, sind wieder deutliche Spuren auszumachen.
Fährtensuchen 3TaP* und mehrAnzeigen
Die Spuren sind etwa zwei Tage alt und von zwei Ponys und führen vom Hof in den Wald hinein. Ältere und schon teils wieder verblasste Spuren zeugen davon, dass dieser Pfad wohl regelmäßig genutzt wird.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 02.06.2019 21:18

“Na bitte, ich wusste schon immer, dass ich es noch mal ganz hoch hinaus schaffe“, grinst sie zufrieden, als sie im Stall die fast neue Leiter entdeckt und gen Haus trägt.
“Die Fenster oben sehen weniger gesichert aus. Die Löcher im Dach bieten sich auch an.
Halvar, kannst Du mal festhalten, bitte?“


Sie streift ihr Gepäck ab, was sie vom Pony bis hierher mitgebracht hat und stellt die Leiter dann in Position. Rasch und geschickt macht sie sich an den Aufstieg, es erst an einem der Fenster probierend das sie für das leichteste hält, sonst geht es weiter zum Dach. Vorausgesetzt, es wird kein Balanceakt oder es ist so brüchig, dass man fast zwangsweise hindurch fällt, wenn man es betritt. Täte es zu riskant werden, würde halt doch eher die Hintertür dran glauben müssen.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 02.06.2019 21:36

Ich bin mir nicht sicher das es rechtens ist was du da vor hast. Es ist schliesslich abgeschlossen. protestiert Halvar, götterfürchtig seine Kette greifend, während er mit der anderen Hand die Leiter hält. Da er nicht schnell genug war und sich fie junge Tänzerin auch nicht abhalten ließ, blieb ihm schliesslich nichts anderes übrig. Bei der Höhe zu riskieren das sie stürzt wollte er schliesslich ebenso wenig.
Verzeih mir erwürdige Mutter.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 119
Beiträge: 2652
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 02.06.2019 22:06

Als Fabella das Fenster im oberen Stock erreicht hat und vorsichtig den Fensterladen bewegen will, bricht das morsche Holz und der gesamte Fensterladen fällt in die Tiefe. Im nun freien Rahmen hängt ein großes Spinnennetz, der Raum dahinter ist spärlich durch Löcher im Dach beleuchtet. Sie kann im Innern ein zerfallenes Bett und die Überreste eines Tisches entdecken.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 02.06.2019 22:11

“Hui...“ Gerade noch kann sie den fallenden Fensterladen loslassen, als er auch schon in die Tiefe rauscht. Neugierig schaut sie in das dahinter liegende Zimmer, verzieht aber leicht angewidert das Gesicht: “Dreck, Staub und Spinnen. Lecker. Hier oben zumindest scheint niemand mehr zu wohnen.“
Durchaus ungewöhnlich, wie sie findet. Kaum eine Familie hat zu viele Zimmer die man sein eigen nennt, vor allem, wenn man einen ganzen Jahrmarktszug auf dem Hof hat.

“Treffen wir uns unten an der Tür.“
Damit steigt sie durch das nun offene Fenster, die Spinnenweben vorher mit der Hand zur Seite wischend. Und dann würde sie nach unten gehen und eine der Türen öffnen, vermutlich die Hintertür. Für gewöhnlich sollte diese nur einen Riegel von innen tragen, kein zusätzliches Schloss. Sonst halt einen Fensterladen im Erdgeschoss, am Besten ebenfalls auf der Rückseite, wo zumindest Halvar ist.
Mehr Schaden als notwendig will sie dabei nicht anrichten, eigentlich von jetzt an gar keinen mehr.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 03.06.2019 06:47

Halvar zuckt zusammen als das morche Holz, ohne Warnung, neben ihm zu Boden geht. Glücklicherweise wurde er nicht getroffen. Aber viel hat nicht gefehlt.
Leicht angefressen und mit Nachdruck schaut er Fabella an, als sie im Rahmen der Hintertür auftaucht. Ich bleibe dabei, was wir machen ist falsch. Der Thorwaler hält den Fensterladen hoch, wie als Beweis. Ist es absolut notwenig einzubrechen? Können wir nicht einfach Rashad mit den Spuren helfen? Das ist nicht Recht was wir hier tun. Halvar mag zu einfält und rechtschaffend für jemanden des Fahrenden Volkes wirken. Es scheint jedoch überzeugt, seine Kinderstube und Göttertreue stechen wohl durch.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.06.2019 08:33

“Dann bleib draußen“, grinst sie ihn nur an und zuckt die Schultern, wird dann aber ernster: “Irgendwas ist hier komisch und wir brechen nicht ein, wir helfen. Wir suchen nach Spuren. Wir suchen nach den Zwillingen. Und wenn sie tot in der Küche liegen wäre es doch irgendwie doof, wenn wir nun drei Tage durch den Wald reiten um sie zu suchen?“

Die Tür lässt sie offen stehen, für alle die mit in das Haus kommen wollen. Dann beginnt sie es selbst abzusuchen. Nach was genau, weiß Fabella auch nicht, aber irgendwelche Erkenntnisse wird man schon ziehen können. Sind Betten noch kürzlich genutzt worden oder die Feuerstelle, gibt es Nahrungsmittel und in welchem Zustand befinden sich diese oder erkennt man gar Anzeichen eines Kampfes oder Blut? Vom offensichtlichen wie Leichen oder andere Auffälligkeiten einmal ganz zu schweigen.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 3921
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von hexe » 03.06.2019 09:48

Vor dem Haus

Rashad kommt wieder aus dem Wald zurück und schaut nach den Anderen. [gar]"Die einzigen Spuren die hier sind, gehen in den Wald. - Gibt es was im Haus?"

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 11547
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.06.2019 09:56

Aldea blickt noch etwas unsicher zwischen Fabella und Halvar hin und her. Naja, er hat schon irgendwie recht...aber das ist viel zu aufregend um nicht ins Haus zu gehen. Und jetzt wo die Tür schon mal offen ist. "Ja warte ich komm mit" ruft sie Fabella zu und geht durch die jetzt offene Tür.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 119
Beiträge: 2652
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 03.06.2019 19:58

Fabella hat Glück gehabt, dass sie nicht durch den Boden gebrochen ist, als sie sich im oberen Stockwerk bis zur Treppe durchgekämpft hat. Hier oben stehen nur alte, halb zerfallene Möbel, und es gibt Staub und reichlich Spinnenweben.
Im Erdgeschoss sieht es schon anders aus; hier wird anscheinend gewohnt. Vom Flur führen drei Türen ab. Die eine führt in ein kleines Zimmer, das mit einem Einzelbett, zwei Hochbetten, einem Kinderbett, zwei Truhen und zwei schmalen Tischen mit Hocker vollgestellt ist, so dass kaum noch Platz ist. Die zweite Tür führt in eine große Wohnküche, von der aus man in die Speisekammer und in den kleinen Garten kommt (das ist also die Hintertür, aus der Fabella dann herauskommt); die dritte Tür vom Flur ab muss demnach die Haupteingangstür sein.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.06.2019 21:32

“Hier ist nicht wirklich etwas zu finden“, mault sie leise, dass es zwar Aldea hört und alle anderen die mit ihnen im Haus sind, aber nicht Halvar vor der Tür. Diesen kleinen Triumph will sie ihm dann doch nicht gönnen, schließlich hatte er ja gleich gesagt, es würde nichts bringen hier einzusteigen.
“Es gibt kaum Lebensmittel und auch sonst kaum Sachen. Entweder haben sie wirklich alles mitgenommen oder besitzen so oder so nicht viel.“
Sie kann nicht einmal sagen, ob die Bewohner vor wenigen Stunden oder seit etlichen Tagen ausgeflogen sind. Die Truhen sind leer, alles wirkt aufgeräumt. “Immerhin keine Kampfspuren. Und keine Leichen.“

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 04.06.2019 06:24

Und, was gefunden? ruft Halvar nach einer Weile durch die Tür ins Innere. Stoisch steht er draussen und weigert sich, Teil dieses Einbruchs zu werden.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 3921
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von hexe » 04.06.2019 08:01

Vor dem Haus

"Gut, ihr habt einen Weg rein gefunden..." Kommt Rashad zu Halvar, stellt sich daneben und schaut mit auf's Haus. Ob er jetzt nicht einbrechen möchte oder einfach schon genug Personen das Haus durchsuchen, geht dabei nicht hervor. Wirklich entsetzt wirkt er aber nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 04.06.2019 08:41

“Niemand hier“, ertönt Fabella´s Stimme aus dem Inneren.
“Und auch sonst nichts, was uns weiter hilft“, gibt sie dann zu. “Die Leute hier haben recht gut aufgeräumt, kaum Lebensmittel und auch sonst kaum Sachen hier. Unten haben sie gewohnt, oben ist alles heruntergekommen und staubig.“

Mit einem letzten Gang durch die Räume versucht sie noch einmal abzuschätzen, wie viele Menschen hier nun eigentlich gelebt haben und wie groß der Zug der Kinder der Peraine gewesen ist. Konnten alle Gaukler hier gewohnt haben? Oder nur eine Handvoll von ihnen?

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 06.06.2019 19:29

Wenn niemand hier ist, dann lasst uns gehen und die Tür wieder verschliessen. Wir haben sie wohl doch verpasst. Was durchaus merkwürdig erscheint. Die Straße bot schlicht den Platz und die Zeit so an einander vorbei zu kommen.
Ob die Zwillinge möglichwerweise weiter nach Westen geritten sind? Oder Norden? Dann hätten sie einen anderen Weg genommen und uns nie passiert. Halvar möchte sich nicht so ganz mit dem Gedanken befassen, an dieser Stelle von einer Geweihten belogen worden zu sein.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 11547
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 06.06.2019 19:34

Auch Aldea wirkt etwas enttäuscht und verlässt dann wieder das Haus. "Ja, das ist schon wirklich seltsam. Wo können die nur hin sein"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 08.06.2019 23:25

Halvar schaut zu Rashad. Der Thorwaler hat zwar mitbekommen, das sich der Trommler umgesehen und den Trampelpfad, sowie Waldstück angeschaut hat. Da er davon aber keine Ahnung hat und nach einem anderen Strohhalm zur Suche nach den Zwillingen greifen möchte, fragt er nach seinen Erkenntnissen.
Und, was gab es bei dir zu finden? Das Haus barg nicht viel. Ausser eine verschlossene Tür. Mit einem leicht grimmigen Blick bedenkt er Fabella und Aldea ob des Einbruches, den er immernoch nicht für gut heißt. Könnten sie in den Wald sein?
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 08.06.2019 23:44

Leise seufzend schließt und verschließt Fabella erneut die Küchentür von innen, macht sich dann wieder auf den Weg in den ersten Stock und nimmt die Leiter nach unten.
“Absolut kein Hinweis im Haus. Was nun?“

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 11547
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 09.06.2019 11:59

Aldea zuckt etwas die Schultern. "Dann folgen wir halt doch den Spuren in den Wald, was anderes bleibt uns nicht oder?" Die junge Almadanerin geht etwas auf den Wald zu und besieht ihn sich wie dicht die Bäume stehen. Ist ein durchkommen per Pferd möglich?
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 09.06.2019 12:02

“Spuren? Wie alt sind sie denn? Und was für Spuren? Pferde? Stiefel?“ Ohne irgendetwas zu erkennen schaut sie auf den kleinen Trampelpfad, der sich hinter dem Haus erstreckt.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 3921
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.06.2019 12:28

[gar]"Schon etwas älter. Pferde, Mullis, Ponies, nicht so genau zu erkennen und ja, die Spuren führen von hier weg den Pfad in den Wald hinein. Vielleicht ist das eine Abkürzung nach Khunchom..."So wirklich überzeugt wirkt der Novadi aber nicht, mit abschätzenden Blick schaut er in den Himmel. [gar]"Ein bisschen Zeit haben wir noch bevor es dunkel wird..." Damit geht er wieder zu seinem Pony, sitzt auf, wartet auf Halvar und würde voraus reiten. Blick auf den Boden, um die Spuren nicht zu verlieren.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 10.06.2019 00:40

Halvar nimmt wieder seine Position nahe Rashad ein wartet, das sich das Tier auf sein Kommando in Bewegung setzt.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 6509
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 11.06.2019 00:04

“Versuchen wir´s.“ Damit schwingt auch Fabella ihren hübschen, wenngleich schmerzenden Hintern wieder auf den Sattel des Ponys und folgt den anderen.

Antworten