DSA4 Die Wildgänse

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 09.05.2019 14:30

Naela hält sich jetzt erstmal zurück. Sie lächelt Ilcoron nur kurz an, als er sich für ihre Erklärung bedankt.
Sie lauscht interessiert, welche Antwort der Graf jetzt gibt. Auch wenn sie nicht damit rechnet, dass etwas sinnvolles kommt. Sonst hätte er es - hoffentlich? - schon angesprochen. Und sie ist nicht so sicher, ob sie die Hilfe eines Heilers, den der Graf gut heißt, wirklich will...

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 12451
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.05.2019 17:10

Mit bedauerlicher Miene schüttelt der Graf den Kopf. "Leider nein, wie Ihr seht liegt diese Burg sehr abgeschieden. Aber ich bin mir sicher sie ist bei Euch in besten Händen" meint er noch und erhebt sich schließlich ganz. "Verzeiht, aber ich habe noch etwas zu erledigen" Damit verlässt er den Speisesaal sofern ihn keiner aufhält.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.05.2019 20:35

Ilcoron nickt leicht, bedankt sich noch und würde keine weiteren Fragen fragen oder stellen.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 14526
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 15.05.2019 11:27

Auch Hrolfgar weiß nicht, was er den Mann noch fragen könnte. Suspekt bleibt er ihm trotzdem. "Er verbirgt bestimmt etwas. Nur was?""

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 2726
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 17.05.2019 10:01

Wulfe macht keine Anstalten den Grafen weiter aufzuhalten. Offensichtlich kann, oder wahrscheinlicher will er ihnen nicht helfen. Als er weg ist, wendet sie sich an die anderen: "Wir sollten schnell aufessen und schauen, wie wir weiter vorgehen wollen. Irgend etwas stinkt hier zum Himmel! Celissa war offensichtlich nicht beim Frühstück, sonst hätte sie dem Grafen bereits berichtet, was vorgefallen ist. Wir sollten sie also bald suchen. Vielleicht hat jemand der Burgangestellten was gesehen?"
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.05.2019 20:50

Ilcoorn nickt leicht bei dem was Wulfe da sagt, lässt dabei die Schultern leicht hängen nachdem der Graf fort ist, ebenso den kopf, wirkt gerade deutlich erschöpfter als es auf der Hinreise der Fall war. Nicht unbedingt körperlich erschöpft, eher als würde ihn das alles auf andere Art mitnehmen.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 19.05.2019 19:10

Naela nickt auf Wulfes Worte nachdrücklich. "Ich sorge mich auch, wo sie ist. Mein alter Herr ist früh morgens oft zum trainieren nach draußen gegangen, vielleicht hat sie das auch gemacht...", äußert sie noch leise Hoffnung auf einen guten Grund für Celissas Abwesenheit. Aber es ist ihr anzusehen, dass sie das nicht ernsthaft glaubt.
Sie schaut dem Graf nach. "Auch wenn mich interessieren würde, mit was er beschäftigt ist, können wir das sicher nutzen, um uns hier genauer umzusehen...
Aber ich glaube nicht, dass uns sie Burgangestellten weiterhelfen. Sie sind völlig abweisend. Ich fürchte, sie können oder wollen nichts sagen. Ohne Druck kommen wir da nicht weiter."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 14526
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 20.05.2019 17:50

"Druck machen wäre das geringste Problem. Ich denke, das bekäme ich hin", gibt Hrolfgar mit wölfischen Grinsen zurück. "Aber wir können uns gerne auch erst hier umschauen."

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.05.2019 21:06

"Ich werde nach dem Frühstück wie versprochen mit zu den Gräbern gehen. Eventuell fällt mir da auch etwas auf." Immerhin hat er sein Wort dazu gegeben und alleine möchte er sie auch nicht dorthin gehen lassen. "Danach wollte ich noch einmal nach Eleonora sehen, aber dann werde ich diesen Ort auch genauer erkunden."

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 24.05.2019 13:32

"Sollten wir die Herrin Celissa nicht zuerst suchen? Sicher, sollte die Dame nicht allein zum Friedhof gehen, aber ich mache mir Sorgen um die Herrin...", wendet Naela vorsichtig ein. "Mir ist nicht wohl dabei, die Burg zu verlassen, ohne dass wir wissen, wo die Herrin Celissa ist."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 12451
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 24.05.2019 13:35

Da mischt sich Edilia auch wieder ein, die sonst während dem Frühstück sehr still gewesen ist. "Der Friedhof ist direkt hinter der Burg, soweit mir erklärt wurde. Aber wo Eure Herrin sein könnte, weiß ich wirklich nicht."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 24.05.2019 13:41

"Das ist dann natürlich nicht so weit. Das wusste ich nicht, entschuldigt. Natürlich begleiten wir Euch.", lenkt Naela ein und schenkt Edilia ein entschuldigendes Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 12451
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 24.05.2019 13:52

Friedhof

Wie erwähnt ist der Weg zum Friedhof nicht weit, hinter der Burg führt ein kurzer Weg hinauf zu einem Hügel mit einem recht überschaubaren Friedhof. Einige Grabsteine von den ehemaligen Grafen und Gräfinnen der Burg sind zu sehen, dazwischen mal kleinere der Bediensteten.
Edilia geht etwas suchend durch die Reihen und bliebt schließlich stehen. Auf dem dortigen Stein ist der Name Elbrecht von Burkherdall eingemeißelt. Still kniet sie sich davor und legt einen Strauß mitgebrachter Blumen auf das Grab, betet aber sonst leise.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 27.05.2019 11:56

Friedhof

Nach einem kurzen Frühstück, wo Ilcoron sich wählerisch das rauspickte was seinen Gaumen am wenigsten reizte, geht es zum Friedhof. Schon auf dem Weg dorthin hält er sich im Hintergrund, ist recht still. Aber dafür umso wachsamer und aufmerksamer. Der Friedhof selber scheint ihm nicht unangenehm zu sein, jedenfalls im Sinne von Aberglaube oder Totenangst. Das Menschen ihre Tote oft so merkwürdig ehren ist ihm nicht unbekannt, dementsprechend hat er auch keine Fragen die eventuell merkwürdig oder verstörend sein könnten.
Die durften schon andere aushalten.

Trotzdem ist ihm bewusst, je nachdem was hier Ungeschaffenes los ist, das Friedhöfe ein Vor- aber auch ein Nachteil sein könnten.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 2726
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 27.05.2019 23:10

Friedhof

Wulfe hält sich im Hintergrund, lässt Edilia die nötige Ruhe, um des Verstorbenen zu gedenken. Während sie wartet flüstert sie leise zu ihren Gefährten: "Wer war dieser Mann? Und in welchem Verhältnis stand er zu dem Grafen? Verwandt scheinen sie nicht zu sein, zumindest dem Namen nach. Doch warum hat der Graf ihn dann hier begraben lassen? So wie ich das verstanden habe, haben die beiden doch um die gleiche Frau gestritten?"
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 28.05.2019 22:21

Friedhof

Naela beobachtet Edilia, aber auch die Gegend. Schweigend schlägt sie ein Boronrad vor der Brust, bevor sie von Wulfe angesprochen wird. "Vielleicht hat der Graf das gar nicht entschieden, sondern jemand anders? Der Graf ist mir unheimlich, aber er hat hoffentlich genug Respekt vor Boron und den Toten, dass er das Grab deshalb nicht zerstören würde. Ich muss aber zugeben, dass ich diese ganze Geschichte nicht wirklich verstanden habe...wie es zu dem Streit kam und was alles passiert ist." Fragend blickt sie ihre Gefährten an, ob das jemand besser verstanden hat. Aber wahrscheinlich fehlen ihnen dazu einfach noch einige Informationen. So viel, was es noch heraus zu finden gibt...allen voran, wo Celissa ist...

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 14526
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.05.2019 08:38

Friedhof

Auch Hrolfgar ist auf dem Weg zum Friedhof still und mustert aufmerksam die Umgebung. Ob das eine Sicherungsmaßnahme ist oder ob er sich damit von der Unheimlichkeit des Orts ablenken will, ist dabei nicht so ganz klar. Nur Ilcoron weiß natürlich um die Bestattungsriten der Gjalsker und dass der Tierkrieger sich an solchen Stätten daher etwas unwohl fühlt. "Vielleicht ist es dem Grafen auch eine Genugtuung täglich sehen zu können, wo sein Rivale verrottet", meint Hrolfgar schließlich zu diesem Thema. "Zutrauen würde ich es ihm. Der Stein ist jedenfalls besser erhalten und sauberer als die anderen."

Dann tritt er etwas näher zu dem Elfen und neigt seinen Kopf in dessen Richtung. "Fällt dir bei dem Grabstein noch irgendetwas besonderes auf?"

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 29.05.2019 12:24

Friedhof

Der Elf wirkt nachenklich, betrachtet sich alles ganz genau und sein Blick schweift mal hierhin, mal dorthin. Ohne etwas zu sagen, eher wirkt er gerade als könnte er etwas nicht völlig zuordnen. Etwas das ihn irritiert. Aber auch nicht zu sehr, denn immerhin hat er ja schon gewarnt. "Nicht nur der Stein.......Das Grab sollte doch alt sein. Alt für einen Menschen......So wie Edilia alt geworden ist. Aber es wirkt viel jünger als andere Gräber. Viel zu jung. Und es wächst nichts. Wo ist das was auf den anderen Steinen wächst, an ihnen?"
Antwortet er leiser seinem Iama, aber auch den anderen. Und schummelt sich mal eben um das Wort für Moos.
Natürlich kennt er Moos, aber eher würde ihm wohl der gjalskische Ausdruck dafür über die Lippen kommen wenn es nicht die elfische Bezeichnung ist.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 31.05.2019 11:12

Friedhof

Jetzt betrachtet auch Naela das Grab. Als Stadtkind hat sie keine Ahnung von Bewuchs, aber auch sie sieht, dass der Stein weniger bewachsen ist. "Also entweder wird er regelmäßig gesäubert oder angefasst...oder...das Grab ist nicht so alt. Oder es wurde doch gestört.", überlegt Naela leise. "Wir sollten dringend ein paar Fragen stellen. Ich weiß nur nicht so genau, wem."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 14526
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 31.05.2019 11:24

Friedhof

"Der Graf wird uns wohl kaum antworten. Wir sollten uns vielleicht doch einen seinen Dienstboten schnappen..." Hrolfgar schlägt sich mit der Faust gegen die flache Hand.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 12451
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 31.05.2019 16:36

Nach einer Weile erhebt sich Edilia weider, euer Getuschel hat sie scheinbar ganz ausgeblendet. Leicht traurig lächelnd kehrt sie zu euch zurück. "Danke, dass Ihr mitgekommen seid. Ich denke wir können dann wieder gehen"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 2726
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 05.06.2019 09:37

"Sagt, wann ist euer Großvater den verstorben? Kanntet ihr in gut?", frägt Wulfe die junge Frau, nachdem sie von den anderen auf den sonderbaren Grabstein aufmerksam gemacht wurde.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 12451
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 05.06.2019 10:23

Edilia sieht Wulfe etwas irritiert an und schüttelt dann traurig den Kopf. "Ich kannte ihn gar nicht. Meine Großmutter musste von hier fliehen, war sie ja dem Grafen versprochen. Da war sie aber schon durch die eine Nacht mit meinem Vater Schwanger. Erst später erhielt sie die Nachricht, dass mein Großvater in einem Duell mit dem Grafen gefallen ist"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 05.06.2019 12:18

Friedhof

Wulfes Frage bringt ihr auch einen etwas irritierten Blick von Ilcoron ein. Aber er hält sich da raus. Lieber nutzt er diesen Moment der Ablenkung um von einem der deutlich älteren Gräbern etwas Moos zu lösen. Um dieses dann auf auf das Grab von Edilias Großvater zu legen, an den Übergang von Grabstein zum Boden, halb auf dem Stein, halb auf dem Erdboden drückt er es sachte fest, zieht seine Hand wieder zurück. Und beobachtet einfach ml ob sich etwas tut.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 12451
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 05.06.2019 12:23

Friedhof

Das Moos bleibt dort unberührt auf dem Grabstein liegen. Es sieht alles normal aus, mit etwas Zeit wird es sich sehr wahrscheinlich dort festsetzen und wachsen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 14526
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 05.06.2019 12:27

Friedhof

"Alles in Ordnung mit Moos und Stein?", fragt Hrolfgar nach dem Treiben des Elfen nach.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 05.06.2019 12:44

Friedhof

Ilcoron wartet trotzdem noch einen Moment, hockt dort regungslos, aber nickt schließlich leicht. "Ich glaube schon, aber dann kann er nicht hier begraben sein. Oder jemand hat das Grab wieder geöffnet und auch einen neuen Grabstein gelegt." Merkwürdig. Die meisten Menschen mit ihren Rabengott übergeben die Körper der Toten doch der Erde und kennzeichnen das so. Aber wo kann er sein, wenn das wirklich ein falsches Grab ist? Dazu viel zu neu? Hat der Rabengraf das gestern noch für uns anfertigen lassen? Oder hat er ihn vor ein paar Jahren für irgendetwas verderbtes genutzt?
Ein Grabstein braucht Zeit, Mühe. Der ist nicht so einfach hergestellt. Nicht das Ilcoron gerade so weit denken würde. Immerhin würde er da sicher nicht mit Hammer und Meißel drangehen. Den Stein einfach zu besingen um ihm die passende Form zu geben ist doch so viel einfacher und natürlicher. Also grundsätzlich, nicht unbedingt hier.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 2457
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 06.06.2019 14:41

Naela streckt die Hand aus und streicht Edilia tröstend über den Arm, während sie Wulfe einen ebenfalls irritierten Blick zuwirft. Aber trotzdem ist sie über die zusammenfassende Erklärung noch dankbar. Auch, wenn sie immernoch ratlos über all das ist.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 14526
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 16.06.2019 10:48

Hrolfgar nickt Ilcoron zu, wartet dann noch einen Moment ab und meint dann: "Wollen wir dann weiter und uns die Burg und seine Bewohner vornehmen?"

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 31156
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Wildgänse

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 16.06.2019 15:41

"Könnt schon einmal vorgehen? Ich würde gerne etwas probieren." Bittet er Hrolf und die anderen.

Antworten