DSA4 Der Fluch des Flussvaters

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.08.2018 18:01

Borontempel

"Boron zum Gruße", kommt es ruhig von Cosmas und er neigt demütig sein Haupt. "Wir sind Bekannte des verstorbenen Herrn Andersin und würden ihm gerne die letzte Ehre erweisen, so sein Leib noch nicht dem Feuer Ingerimms überantwortet wurde."

Eisenhans
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 2372
Registriert: 29.04.2016 15:22

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Eisenhans » 22.08.2018 22:41

Haus Adersin

Pherian atmet kurz beruhigend ein und aus, bevor er sich kurz im Zimmer des Dieners umschaut. Dabei passt er auf, dass er alles so hinterlässt wie er es findet. Wenn er dort nichts findet, horcht er zuerst kurz und lugt dann sehr vorsichtig aus der Tür. In den meisten besseren Häusern sind die Zimmer der Herrschaft oben und Pherian interessiert sich auch für den Hausherren.

Vorsicht, vorsicht und schön acht passen Pherian. Hier gibt es irgendwo etwas das der Entdeckung harrt. denkt er sich dabei.

Benutzer/innen-Avatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 3285
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 23.08.2018 00:48

Hafenmeisterei

Garulf lässt einen herzhaften thorwalschen Fluch vom Stapel, wird danach wieder ruhig. "Entschuldige, aber so etwas regt mich auf. Ich weiß schon, in Havena traut man uns Magiekundigen jede Tat zu, aber das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen, auch wenn ich glaube, das Basilio sich schon zu verteitigen weiß. Hättet ihr etwas dagegen, wenn ich euch begleite? Vielleicht können wir zusammen etwas Licht in dies Dunkel bringen."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 11718
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.08.2018 13:10

Fiana beobachtet den Neuankömmling neugierig und bemerkt auch seinen Blick. Was sieht er mich so an? Er ist Magier, will er unsere Gedanken lesen? Erst nach einiger Zeit stellt sie sich dann ebenfalls vor. "Fiana Marnion, den Zwölfen zum Gruße" Das Reden überlässt sie nach wie vor der Kriegerin und blickt sie am Ende fragend an. Ein Magier könnte durchaus praktisch sein, andererseits weiß man nie was sie vorhaben
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 423
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 27.08.2018 19:19

Leonore mustert denn Magier noch einmal und nickt dann zustimmend "Ihr könnt uns gerne begleiten wen ihr wollt, dann folgt uns doch einfach, wir müssen nun die anderen treffen und sehen wie unsere Situation nun ist" Leonore lächelt danach zu Fiana "Wir kommen nun auch aus diesem Überfüllten Ort somit bekommt ihr etwas Abstand und Ruhe"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 16866
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 28.08.2018 12:29

Borontempel

Kheidarion scheint wieder irgendwelchen Tagträumereien nachzuhängen, befleißigt sich aus diesem Grund borongefälligem Schweigen und überlässt derweil Cosmas das Reden ...

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 1570
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Shanna » 01.09.2018 20:41

Borontempel - Kheidarion und Cosmas

Der junge Geweihte schaut, nun ja, leicht skeptisch könnte man meinen, doch sagt er nichts zu Cosmas Rede - denkt er sich wohl seinen Teil. "Nun, da habt ihr Glück. Folgt mir." - Ja, sie sind hier sparsam mit Worten. - Und ohne ein Weiteres führt er euch in einen düsteren Raum mit einigen Tischen auf denen wohl die Toten - 3 an der Zahl - unter Tüchern liegen. Da ihr aber ja 'Abschied' nehmen wollt, läßt er euch dann schweigend allein.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 01.09.2018 20:49

Borontempel - Kheidarion und Cosmas

"Schweigegebote in allen Ehren, aber unter welchem Tuch er liegt, hätte er uns trotzdem sagen können. Hoffen wir mal, dass nur einer mit einem zermatschten Gesicht darunter ist", kommentiert Cosmas leise, nachdem der Borondiener gegangen ist und schaut sich dann die Toten auf den Tischen an. Sobald er am Leichnam des Herrn Andersin ist, winkt er Kheidarion zu sich.

Benutzer/innen-Avatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 3285
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 02.09.2018 01:13

Hafenmeisterei

"Nun denn, wie soll es denn jetzt weiter gehen?" fragend schaut Garulf die Ritterin und die Jägerin an. "Ich gehe ja davon aus, das dies nicht in einem Tag abgehandelt werden wird, vielleicht könntet ihr mir eine Herberge empfehlen? Ihr erwähntet noch andere. Wo treffen wir den diese?"

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 1570
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Shanna » 04.09.2018 11:00

Untersuchung der Leiche

Das Erste, was an der Leiche sehr augenfällig ist, ist der eingeschlagene Schädel, der anscheinend mit einem stumpfen Gegenstand bearbeitet wurde. Man muss schon recht kräftig zuschlagen, um solche Verletzungen zu erzeugen. Das Gesicht ist fast komplett unkenntlich und augenscheinlich wurden ihm von vorne und von hinten Schläge verpasst. Eingetreten ist der Tod wohl in der letzten Nacht und eurer gemeinsamen Aufmerksamkeit entgeht nicht, dass der Tote an den Fingern Schwielen aufweist, wie man sie eher bei der hart arbeitenden Bevölkerung, wie zum Beispiel Hafenarbeitern und nicht unbedingt bei Händlern findet. Wobei die Kleidung, die der Tote trägt, sehr wohl die eines Händlers sein kann. Sie ist relativ gut und auch gut gepflegt. Der Geweihte, der euch in den Raum führte, erklärte auch noch, dass die Verbrennung für den nächsten Morgen angesetzt ist.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 16866
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 04.09.2018 11:07

Untersuchung der Leiche

"Da muss einer mit sehr viel Zorn zu Werk gegangen sein," bemerkt Kheidarion, nachdem er seine Untersuchung der Leiche abgeschlossen hat "oder er wollte sichergehen, dass das Opfer wirklich nicht mehr erkannt wird ... nur, wenn das hier nicht unser Händler ist, wo ist er dann?"

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 11718
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.09.2018 11:41

Hafenmeisterei

Fiana blickt auch zuerst zur Ritterin, entscheidet sich aber dann doch selbst zu antworten. "Wir sind im Haus Rondra abgestiegen und wollten uns auch dort wieder mit den anderen treffen...gelehrter Herr" Unsicherheit ist in ihrem Zusatz zu erkennen, die Angst ja die richtige Anrede gewählt zu haben. Sie hatte wohl noch nicht so oft mit der höheren Gesellschaft zu tun, auch wenn sie in anderen Bereichen wohl schon sehr erfahren wirkt.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.09.2018 11:46

Untersuchung der Leiche

Cosmas nickt zu Kheidarions Einschätzung. "Ich bleibe bei meiner Theorie, dass dies eine andere Person ist. Siehst du die Schwielen an seinen Händen?", bemerkt er mit angemessen gesenkter Stimme. "Sieht eher nach Arbeiter aus. Und ob Herr Andersin häufig schwere Arbeit geleistet hat? Da müsste man mal nachforschen. Aber bisher würde ich sagen, Herr Andersin ist untergetaucht." Dann macht er einen Schritt zurück. "Ich denke, mehr ist hier für uns erst einmal nicht herauszufinden."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 16866
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 04.09.2018 11:57

Untersuchung der Leiche

"Du hast recht, das sieht wirklich eher nach einem Arbeiter aus," nickt Kheidarion, als Cosmas ihn auf die Schwielen hinweist. "Ich denke auch, wir sollten erst einmal wieder zurück zu den anderen und sehen und unsere Erkenntnisse miteinander teilen."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.09.2018 18:18

Untersuchung der Leiche

Cosmas nickt. "Wir haben nur ein Problem. Wenn er am nächsten Morgen verbrannt wird, sind wir die einzigen, die die Arbeiterhände bezeugen können. Ich weiß nicht, wie sehr die Diener Borons darauf geachtet haben. Und ob man uns Glauben schenken wird? Wir brauchen auf jeden Fall noch mehr Beweise."

Benutzer/innen-Avatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 3285
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 04.09.2018 23:41

Hafenmeisterei

"Das hört sich doch nach einer guten Adresse an. Ich hoffe, dort wird man auch ein Zimmer für mich haben." Bei der Anrede "Gelehrter Herr" muss er kurz etwas lächeln, wird aber dann doch wieder ernst, als er die Unsicherheit der Jägerin bemerkt. "Lass das man mit dem Gelehrten Herrn. Ich seh das nicht so förmlich. Garulf und Du reicht, auch wenn meine Kollega im Mitelreich wohl den Kopf schütteln würden. Du warst nicht zufällig schon einmal in Thorwal, zu der Zeit, wo der Foggwulfen zu seiner Wettfahrt mit dem Blender aufgebrochen ist?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 16866
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.09.2018 09:35

Untersuchung der Leiche

Kheidarion nickt: "Das stimmt natürlich. Aber ich sehe gerade nicht ,wie wir die hier bekommen sollen. Also lass uns doch zur Herberge zurück und sehen, was die anderen erfahren haben ..."

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 1570
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Shanna » 05.09.2018 10:54

So machen sich Fiana, Leonore und Garulf zusammen auf den Weg zur Pension, ebenso wie Kheidarion und Cosmas. Pherian wollte sich ja im Haus des Toten umsehen und scheint wohl in eine Falle gelaufen zu sein, da er am vereinbarten Treffpunkt nicht erscheint. Doch ist es die Praiosstunde lange durch und so knurrt euch auch der Magen, als ihr in der Pension alle (bis auch Pherian) zusammen trefft.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 3285
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 05.09.2018 18:22

Haus Rondra

Garulf dreht sich zu Fiana und Leonore um. "Ich sollte erst einmal sehen ob man hier noch ein Zimmer für mich hat. Falls es euch recht ist, würde ich dann im Schankraum auf euch warten, vielleicht könnt ihr dann euren Gefährten schon einmal von meiner Bitte erzählen. Den Rest klären wir dann drinnen bei einem guten Bier." Dann wendet er sich zur Tür, falls dort noch andere stehen, diese mit einem Nicken grüßend. Im Schankraum wendet er sich an Wirt oder Wirtin um nach einem Zimmer zu fragen. Falls es nur einen Platz im Schlafsaal gibt, würde er dann mit Gepäck in den Schankraum kommen, ansonsten sein Gepäck kurz auf das Zimmer bringen und nur den Stab mit in den Schankraum bringen. Falls die anderen noch nicht dort sind, würde er einen großen Tisch organisieren oder sich andernfalls zur Gruppe setzen.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 11718
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 05.09.2018 21:07

Unterwegs zum Haus Rondra

Als Garulf so abwinkt, atmet sie erleichtert aus. Eine Sache weniger über die sie sich Gedanken machen müsste. Bei der Frage erstarrt sie aber kurz, ist es doch schon länger her, zumindest für alle anderen. Sie musste feststellen, dass während sie nur noch kurz auf die Inseln zurückkommen wollte, in der echten Wald gut 20 Jahre vergangen sind. "Nein, dort war ich noch nicht in Thorwal...Ich traf in der Nähe meiner Heimat, nahe Gerasim." Sie mustert ihn jetzt auch eindringlicher und flüstert dann eher leise zu sich selbst. "An einen weiteren Magier kann ich mich gar nicht erinnern. Der eine sagte doch aus Elenvina zu kommen"


Haus Rondra

Fiana sucht sich einen freien Tisch und nickt Garulf zu. "Mach das, die anderen scheinen eh noch nicht hier zu sein"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.09.2018 07:37

Haus Rondra

So begeben sich Cosmas und Kheidarion ebenso zurück zu der Pension. "Ob die anderen schon da sind?", fragt er, als die beiden ankommen. Dann schaut er sich ein wenig um und entdeckt tatsächlich ein bekanntes Gesicht. Zielstrebig steuert er auf den Tisch zu, an dem Fiana sitzt. "Zum Gruße! Wart Ihr erfolgreich?", bricht sich sogleich seine Neugier Bahn.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 11718
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 06.09.2018 09:58

Haus Rondra

Sie zuckt mit den Schultern. "Nicht wirklich. Wir wissen jetzt nur, dass Herr Andersin selbst ein Äffchen besaß, aber das bringt uns nicht weiter."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 1570
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Shanna » 06.09.2018 10:04

Haus Rondra

Die Wirtin, eine ältliche Frau, bedenkt Garulf mit einem undefinierbarem Blick, meint dann aber freundlich, 'wenn der Herr es sich leisten könne, hätte sie noch ein Einzelzimmer'. Ansonsten nickt sie den anderen Ankömmlingen zu und scheucht die Schankmaid los.
Jene nimmt mit einem strahlenden Lächeln in Richtung Cosmas dann die Bestellungen auf, "Was darf es denn sein, die Herrschaften?"
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.09.2018 10:36

Haus Rondra

"Das bringt uns nicht weiter? Macht Ihr Witze? Das könnte bedeuten, dass...", fängt Cosmas an, hält aber inne als die Schankmagd an ihren Tisch tritt. "Für mich bitte ein einfaches Fischgericht, gebraten, gedünstet, je nachdem was Ihr auf der Karte habt, und einen leichten Weißwein dazu. Danke."

Benutzer/innen-Avatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 3285
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 06.09.2018 21:41

Haus Rondra

Garuf muss doch etwas schmunzeln. "Ich denke einmal, das wird schon gehen." Er legt zwei Dukaten auf den Tisch. "Ich weis noch nicht, wie lange ich bleiben werde. Ich gehe aber davon aus, das sich der Preis inklusive Frühstück versteht." 'Man gut, das die letzen Arbeiten doch recht lukrativ waren' geht es ihm durch den Kopf. Danach schaut er sich nach der Ritterin und der Jägerin um. Er tritt an den Tisch. "Swafnir und Travia zum Gruße. Ich hoffe, hier ist noch ein Platz für mich frei. Mein Name ist Garulf Grimson, Galdmader von der Schule zu Hellsicht zu Thorwal."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 16866
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.09.2018 22:47

Kheidarion wirkt einmal wieder abwesend und in Gedanken, wie das - wenn er nicht gerade jemanden unter dem Messer hat - so oft seine Art ist. Ob er nun gerade über den Fall sinniert oder über gänzlich andere Dinge, bleibt sein Geheimnis. "Für mich das Gleiche bitte", meint er zu der Schankmagd, wird dann etwas aufmerksamer, als Garulf an den Tisch tritt: "Oh,sehr erfreut ... Kheidarion dyll Rethis von den Zyklopeninseln. Und dies hier ist mein treuer Gefährte Cosmas ..."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 14296
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 07.09.2018 15:57

Cosmas nickt dem Magier zu, als er von Kheidarion vorgestellt wird. "Nun, an freien Stühlen mangelt es im Moment nicht, gelehrter Herr. Es ist nur so, dass wir einiges mit unseren Bekannten zu besprechen haben."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 81
Beiträge: 11718
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 07.09.2018 16:05

Auch Fiana hat sich bereits etwas zu Essen und Trinken bestellt und spricht teilweise auch mit vollem Mund. "Was habt Ihr denn herausgefunden? Und was soll uns das nun bringen, wenn er Andersin selbst einen Affen hatte? Das beschuldigt unseren Verhafteteten doch nur weiter des Mordes anstatt seine Unschuld zu beweisen"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 16866
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.09.2018 10:51

Kheidarion sieht fragend von Garulf zu Fiana und fragt freundlich: "Ihr kennt euch?"

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 423
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 10.09.2018 18:29

"Außerdem ist uns bekannt das die Geschäfte des Herren Andersins weiter laufen trotz seines Todes wie wir im Hafen erfahren haben, dort trafen wir auch denn Werten Magier Garulf"
Antwortet Leonore und nimmt Platz während sie sich in der Runde umschaut "Das war leider alles was Fiana und ich finden konnten"

Antworten