DSA4 Von allen guten Geistern verlassen

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 09.10.2019 14:14

Die Schritte nähern sich weiter und auch die Elfe nimmt diese nun wahr. KRACKS.... KRACKS Die Helden schauen sich um, doch ist der Nebel undurchdringlich. Unbeirrt zwitscher der Vogel Kunibert weiter, und fliegt auf und ab. Die Schritte nähern sich dabei unablässig von der linken Seite. Schließlich erscheint der Umriss einer menschlichen Gestalt, die sich den Helden nähert, bis schließlich...

Asamandra
... ein junger Mann von etwa 25 Götterläufen aus dem Nebel tritt. Seine kurzen, blonden Locken bewegen sich bei jedem Schritt mit, aus hellblauen Augen funkelt er Asamandra hocherfreut an. Der Mann ist barfuß, trägt eine schwarze Hose. Der athletisch gebaute, makellose Oberkörper ist unbekleidet, Waffen oder Ausrüstung trägt er keine. "Schönste der Schönen, ich hab nach dir gesucht! Endlich habe ich dich gefunden", erklingt seine honigweiche Stimme und er schenkt der Halbelfe hoch zu Pferde sein schönstes Lächeln. Er reicht Asamandra die linke Hand von seiner Position aus, um ihr zu deuten vom Pferd herabzusteigen und zu ihm zu kommen.

Frinja und Havel
...ein Mann, der als solcher kaum noch zu erkennen ist aus dem Nebel tritt. Es ist auf jeden Fall nicht der Mann aus dem Traum, so viel steht für Frinja fest, doch steht diese Person der Traumgestalt in Sachen Unheimlichkeit in Nichts nach. Sein Gesicht ist eingefallen, grau und voller dunkler "Risse", die Augen dunkel und gierig, der Kopf ist kahl. Auf seiner Stirn prangert ein unheilvolles Mal welches in seine Haut eingeritzt wurde, ein Kreis aus welchem drei Linien in gleichen Abständen voneinander wegführen (Bild). Seine Zähne sind gelb und schwarz, die Lippen brüchtig. Er trägt eine schwarze Robe mit dunkelvioleten Stickereien. Die Robe ist an vielen Stellen zerrissen, nass und dreckig. In seiner linken Hand, dürr und ebenso graublass wie das Gesicht des Mannes, hält dieser einen eigenartig geformten Dolch.

Eine andere Hand hat er nicht, tatsächlich gleicht seine rechte Körperhälfte nicht mal mehr der eines Menschen. Der Körper verläuft, ebenso wie die Robe, von der rechten Schulter abwärts zu einem Geflecht aus Holz, Moos und Pilzen. Starr schunkelt der holzige Arm bei jedem Schritt hin und her, welche die Gestalt nur mühseelig vollbringen kann, da auch das rechte Bein einem dicken Baumstumpf gleicht. Er ähnelt sehr dem Mann aus dem Sumpf, nur dass seine Verwandlung in einen Baum nicht ganz vollständig ist.

"Gebt mir das Kind", erklingt seine eisige Stimme, die bei Frinja und Havel eine Gänsehaut auslöst. Dabei deutet er mit dem Messer auf Asamandra.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.10.2019 21:27

Frinja und Havel
Frinaj weicht bei dem ANblick der Gestalt zurück und legt einen Pfeil auf die Sehne, als sie das Messer sieht.
"Was?! Seit ihr komplett wanhsinnig? Schert euch zum Namenlosen!" Der Pfeil zielt auf sein Brust und die Drohung hinter ihren Worten ist eindeutig.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 11.10.2019 08:51

Asamandra blickt wie verzaubert zu dem Mann und ergreift seine Hand.. "Wer seid Ihr?"
Bei dem Ausruf von Frinja zuckt Sie zusammen. "Frinja, was? Senk den Bogen" meint sie entsetzt
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 11.10.2019 08:56

"Da ist er schon!" wirft Havel auf Frinjas Drohung ein und hat ebenfalls seine Waffe gezogen. Kampfbereit stellt er sich zwischen das Pferd mit Asamandra und die Kreatur.

"Du hast keine Gnade von uns zu erwarten und sie kriegst du nicht! ruft er, Zeit gewinnen die Lage einzuschätzen.. was hatten sie von diesem Gegner zu erwarten. Er beißt die Zähne aufeinander, Adrenalin flutet seine Adern.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 13.10.2019 23:22

Was? fragt sie etwas verwirrt den Ritter, während sie aber seinem Beispiel folgt und den Bogen spannt. Der Pfeil zeigt auf die Brust des gruseligen mannes.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 14.10.2019 09:45

"Seht das Zeichen auf seiner Stirn! Er hat sich dem Namenlosen verschrieben!" klärt Havel die beiden anderen auf und dankt dem Lehrer seiner Praiosschule, der keine Scheu hatte auch die Zeichen des Bösen zu lehren damit man sie als guter Gläubiger zu erkennen vermag.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 15.10.2019 10:49

Asamandra

Der Schönling zuckt mit dem Kopf leicht zur Seite und verzieht das Gesicht... nur für einen kurzen Augenblick, als würde etwas nicht mit ihm Stimmen. Dann lächelt er Asamandra wieder an. "Ich bin dein dir treu ergebener Diener. Ich werde nie wieder von deiner Seite weichen!", sagt er und geht einen Schritt auf sie zu. Da wird das Pferd unter Asamandra etwas unruhig und tippelt hin und her und wirft den Kopf zurück.

Frinja und Havel

Der Mann zuckt mit dem Kopf als hätten ihn die Worte getroffen, dann funkelt er Frinja und Havel finster an. "Mein Meister wird sich an euren Seelen laben, ihr Narren", krächzt er und geht einen Schritt auf die Gruppe zu. Havels Pferd, ein erfahrenes Kriegsross, zuckt mit dem Kopf nach oben und tippelt etwas nervös auf der Stelle.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 15.10.2019 14:57

Verwirrt blickt Asamandra hin und her zwischen allen Beteiligten. "Mein Diener? Aber warum? Und senkt endlich die Waffen" Sagt sie noch zu ihren Begleitern, als das Pferd unruhig wird und sie sich mit einem erschrockenen Aufschrei an den Sattel klammert.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 16.10.2019 00:33

Das war dann definitiv genug Anlass. Der Ritter meint er sei dem Namelosen gweiht und er droht ihnen. Frinja lässt ohne mit der Wimper zu zucken den Pfeil fliegen und hat schon den nächsten in der Hand bevor der erste auch nur eingeschlagen hat.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 17.10.2019 12:07

Asamandra

Der junge Mann schaut Asamandra in die Augen und für einen kurzen Augenblick glaube die Halbelfe etwas zu spüren, was die Fey 'Iama' nennen. Dieser Mann, dieser blonde Jüngling der sie inmitten der Wildnis aufgespürt hat, ist eine vertraute Seele, es muss Schicksal sein, dass sie sich getroffen haben. Mit seiner honigsüßen Stimme erhebt er erneut das Wort an sie. "Oh Liebste, ich..."

Alle

ZzzzzTOK

Der Pfeil Frinjas zischt durch die Luft und auf den Mann zu. Mit einer blitzschnellen Bewegung seinem Waffenarm, scheint er den Pfeil parieren oder gar fangen zu wollen, doch saust der Pfeil schlichtweg an seinem Arm vorbei und trifft ihn in die Brust. Er keucht schmerzerfüllt auf, ein krächzendes Geräusch, das kaum etwas menschliches an sich hat, und taumelt einige Schritt zurück.

Asamandra sieht wie der Jüngling sich in eine Rauchschwade auflöst, und für einen kurzen Moment verspürt sie den Verlust eines geliebten Menschen... ein Gefühl der Kälte, welches sie kurz darauf als echte Kälte wahrnimmt. Nun erst wird sie sich der unheiligen Präsenz gewahr. Dort wo eben noch der Jüngling stand, kauert nun eine dunkle Gestalt, aus deren Brust ein Pfeil ragt. Der emotionale Schmerz scheint nicht ihr eigener zu sein...

Schwarzes Blut tritt dickflüssig aus der Brust des Mannes aus, den Dolch hat er fallen lassen. "Das wirst du mir büßen", faucht er und springt schlagartig auf Frinja zu, wobei er mit seinem hölzernen Arm ausholt, und die Jägerin treffen würde...
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.10.2019 00:25

Frinja versucht einen Schritt nach hinten und zur Seite zu amchen. Für eine Schützin war ihr der Abstand gerade wesentlich zu nah.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 20.10.2019 10:37

Schockiert verfolgt Asamandra die Szenerie und kreischt dann laut auf, als der Jüngling sich "verwandelt".
"Geh, geh weg von mir" keucht sie unter Schmerzen auf, die nicht die ihren sein können. Irgendwie zieht sie an den Zügeln und versucht Havels Pferd von ihm wegzulenken. "Wir müssen hier weg. Bitte" redet sie dann auf den Hengst ein.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 21.10.2019 11:41

Das Pferd auf dem Asamandra sitzt lässt sich von der Bitte der Halbelfe nicht bewegen. Noch immer wirkt es unruhig und bereit jederzeit in eine beliebige Richtung zu springen, doch weicht es keinen Spann von der Stelle.
Als Frinja nach hinten tritt, nimmt Havel ihren Platz ein, bereit den Schlag des Diener des Namenlosen zu parieren. Dieser saust direkt auf Frinja beziehungsweise Havel zu, holt ihm schwebenden Ansturm mit seinem hölzernen, stämmigen Arm aus, und lässt ihn auf Havel niedersausen. Havel fängt den Hieb mit seiner Klinge auf, doch gleitet der Angriff einfach an der Klinge entlang. Mit einem Schlag als hätte ihn ein Pferd getreten wird Havel in die Brust getroffen.
Der Mann steht direkt vor Havel, die Augen voller Mordlust und Hass.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 21.10.2019 12:16

Havel hat das Gefühl alle Luft wird ihm aus den Lungen gepresst, und vermutlich hätte es ihm vorübergehend das Bewusstsein geraubt, hätte er nicht die Konstitution die ihm das jahrelange Training verschafft hat. Die scheinbar schwache Seite des Gegners, die menschliche, hat er schon vorher ausgemacht, er muss.. muss einfach. Havel holt aus, und schlägt zu. Es bleiben weder Zeit noch Luft um ihn besonders kraftvoll auszuführen, er hofft das es reicht den Gegner wenigstens von Frinja abzuhalten.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 21.10.2019 17:58

Verflucht, beweg dich. Mist, was soll ich nur machen. Corpofesso? Nein, Zaubern ist keine Option, ich darf einfach nicht Fieberhaft wickelt sie hektisch ihren Bogen aus, den sie bisher nie wirklich benutzt hat, ein Geschenk ihres Ziehvaters. Ein kurzer Fluch entfährt ihr, weil natürlich zuerst die Sehne eingehängt werden muss. In Zukunft bereite ich das in solchen Gegenden vor. Mist verdammter Doch so schnell es geht macht sie sich an die Arbeit, vielleicht kann sie damit helfen, wohl weniger riskant als ihre Magie im Moment.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 22.10.2019 12:39

Mit einem mordlüsternen Grinsen funkelt der Mann Havel an, nachdem er ihn schwer getroffen hat. Das Lachen schwächelt jedoch augenblicklich, als Havel zum Gegenschlag ausholt. Offenbar hat der Gegner der Helden nicht damit gerechnet, dass Havel sofort kontert. Der schwere, stämmige Holzarm ist zu träge um den Schlag noch zu parieren, und so trifft die Klinge des Ritters den bleichen Arm des Fremden. Wie ein heißes Messer durch Butter schneidet das Schwert Havels tief in das Fleisch seines Gegenüber, bis er auf den Knochen trifft, der laut hörbar knackt. Der Arm ist noch dran, jedoch vollkommen nutzlos für den Kampf. Schwarzes, dickflüssiges Blut strömt aus der Wund aus.

Der Mann zischt und faucht vor Schmerzen auf und taumelt einen Schritt zurück. Sein linker Arm baumelt hin und her, den rechten, hölzernen Arm hat er vor die Brust genommen in defensiver Haltung. "Ihr Wichte, die Macht meines Meisters wird euch zerschmettern", faucht er.

Asamandra, die mit ihrem Bogen zurechtzukommen versucht, hat wiederum Schwierigkeiten. Die Nervosität verzögert das Anlegen des Bogens noch mehr. Da verspürt sie ein leichtes Kribbeln, so als wäre eine Präsenz ganz in ihrer Nähe. Keine unangenehme, unheimliche, im Gegenteil, doch gleichzeitig verspürt die Halbelfe auch, dass die Präsenz nicht unbedingt harmlos ist.

Dein Pfeil wird sein Ziel nicht treffen, vermutlich verletzt du damit nur deine Gefährten. Doch wenn du nichts tust, wird die Kreatur deine Freunde töten. Seine Verletzung beeinträchtigt ihn nicht so sehr wie es scheint...

Kurz flackert vor den Augen der Halbelfe das Bild auf... Havel und Frinja, tot auf dem Boden, der Diener des Namenlosen über ihren Leichen mit dem Dolch in den Händen, manisch lachend. Im nächsten Moment ist das Bild wieder verschwunden, und vor ihr tobt der Kampf gegen den Feind.

Ich kann dir helfen. Wenn du mich bittest. Ich kann dich lehren deine Freunde zu beschützen... Was sagst du?
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.10.2019 12:52

Überrascht sieht Asamandra auf. "Wer bist du? Und wie willst du mit helfen?"
Fieberhaft úberlegt sie zu wem oder was die Stimme gehören könnte. Magische Wesen sind oft gefährlich, besonders wenn sie sich nicht zeigen wollen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 22.10.2019 14:20

Asamandra

Die Worte die Asamandra auspricht klingen seltsam hohl, der Klang ein wenig falsch. Es dauert einen Moment bis sie bemerkt, dass sie sie garnicht ausgesprochen hat. Der Kampf der Helden gegen den Fremden läuft noch immer, doch sind ihre Bewegungen auf einmal sehr langsam. Das 'Gespräch' findet mit der Geschwindigkeit von Gedanken statt, die Zeit um Asamandra herum ist förmlich erstarrt.

Ist es nicht offensichtlich wer ich bin?, entgegnet die Stimme. Eine weibliche Stimme. Eine weibliche Stimme, die der Asamandras sehr ähnlich klingt. Ich kann dir vieles bieten. Macht... Wissen... Du musst nur danach fragen. Oder ich ziehe mich wieder zurück, und überlasse deine Freunde ihrem Schicksal, sagt die Stimme gleichgültig.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.10.2019 15:41

Warnungen ihrer Lehrer hallen durch ihren Kopf, doch werden sie verdrängt von ihren Begleitern, beide blutend am Boden.
"Nein warte" ruft die Halbelfe. "Ich will keine Macht, aber bitte hilf ihnen. Vertreiben das Wesen des zertaubra"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.10.2019 21:31

Frinja legt wieder einen Pfeil auf die Sehne, während sie weiter Schritte nach hinten macht. Der Ritter ist vor ihr und sieht auch so aus, als ob er sich wehren kann.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 25.10.2019 10:57

Alles in Havels Brust brennt und schreit nach Luft. Er atmet ein, und es schmerzt, vielleicht war eine Rippe gebrochen. Aber sein Blut wallt jetzt im Kampf, alles andere musste warten. Gut der Gegner hat einen Schritt zurück gemacht und ist in der Defensive.

"Schild!" krächtzt Havel und streckt die Waffenlose Hand in Richtung seines Rosses das daraufhin näher kommt. Hoffentlich schaltete Asamandra schnell und gab ihm das Schild das am Sattel hing. Er selbst wollte den Gegner nicht aus den Augen lassen. Und diskutieren wollte er schon mal gar nicht mit ihm, sprechen war ohnehin zu anstrengend.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 25.10.2019 13:25

Noch immer bewegt sich um Asamandra herum alles in Zeitlupe. Havels Hieb mit dem Langschwert bewegt sich im Schneckentempo auf den linken Arm des Gegners zu. Vertreiben ist nicht möglich, er wird nicht von euch ablassen, säuselt die Stimme, die der Asamandras so ähnlich klingt. Aber du hast gebeten, also werde ich helfen... Mit einem Mal verläuft die Zeit wieder normal, Asamandra sieht wie Havel mit seinem Schwert den Fremden verletzt, Frinja zurückweicht und den nächsten Pfeil anlegt. Asamandras Finger sind taub und sie spürt den Bogen in ihren Fingern nicht. Doch verspürt sie auch mit einem Mal eine innere Ruhe. Ohne eigenes Zutun steckt Asamandra ihren Bogen weg und richtet die rechte Hand auf den Mann. Sag er soll vergehen... ich mach den Rest!

Havels Pferd setzt sich augenblicklich in Bewegung als Havel nach dem Schild ruft. Völlig unbeirrt davon scheint die Halbelfe ihren Bogen wieder wegzustecken und richtet die rechte Hand in Richtung des Mannes mit dem Holzarm. Dieser macht eine ruckartige Bewegung mit der Schulter und ein lautes Knacken ertönt. Sein linker Arm hängt noch immer blutend und schlaff herunter, den linken scheint er für einen neuen Angriff anzulegen. "Ich warne euch ein letztes Mal. Gebt sie mir oder sterbt", faucht er.

Frinja kann sich so positionieren, dass sie nicht Gefahr läuft Havel zu treffen, gleichzeitig verhindert der Ritter, dass sie selbst zum Ziel des Dieners des Namenlosen werden kann. Zudem steht er gerade still und gibt ein perfektes Ziel ab.

Wie von Geisterhand löst sich das Schild vom Pferd Havels und fliegt auf den Ritter zu. Ohne hinzuschauen landet das Schild in der Hand des Ritters.

Der Gegner scheint sich bereit zu machen, erneut einen Angriff wie den davor auszuführen, diesmal ist seine Mordlust auf Havel gerichtet. Noch immer steckt der Pfeil Frinjas in seiner Brust.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 25.10.2019 18:53

Havel kommt kaum dazu sich zu wundern wie schnell Asamandra geschaltet hat und wie perfekt sie ihm das Schild in die Hand drückt. Liegt sein Blick und Konzentration doch weiterhin auf seinem Gegner. Er greift die Schildhalterung und bringt es sofort in Position, fest entschlossen nicht zu weichen um Frinja Deckung zu geben.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 10773
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 27.10.2019 00:21

Frinja bekommt von den Besonderheiten um sie herum wenig mit, da sie versucht sich auf Art der Bogenschützen zu verteigen. Erschieß den Angreifer bevor er dich erreicht. Und so surrt die Sehne wieder als sich ein Pfeil vom Bogen löst.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.10.2019 21:28

Die Halbelfe verfolgt den Kampf mit schreckgeweiteten Augen, wie der Pfeil in seiner Brust steckt und ihn kaum beachtet. Da schiebt sich wieder das Bild in ihren Kopf, Havel und Frinja tot am Boden, die Kreatur über ihnen. Nein, das darf nicht passieren
"Vergehe, unheilige Kreatur" brüllt sie ihm dann laut entgegen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 28.10.2019 11:15

Als Frinja den Pfeil anlegt, macht sich der unheilige Mann bereit und grinst. Seine Haltung wird defensiver, und gerade als Frinja die Sehne loslässt, glaubt sie erkennen zu können, dass der Diener des Namenlosen bereit ist dem Pfeil auszuweichen oder ihn gar abzuwehren. Havel macht sich indes bereit einen weiteren Angriff des Gegners zu parieren.

Doch gerade als der Pfeil auf sein Ziel zusaust, schießen aus Asamandras ausgestreckter Hand drei gleißende Speere auf die dunkle Gestalt zu, und durchbohren sie. Die Speere wirken wie glühendes Metall, und als sie ihr Ziel treffen steigt Qualm auf und ein unheilvolles Zischen erklingt. Ein Speer durchbohrt den Torso, einer den rechten Arm und einer das linke Bein. Alle drei Speere sind zirka einen Schritt lang und verlieren ihre Leuchtkraft und ihre Hitze als sie von schräg oben in den Fremden einschlagen und ihn effektiv an den Boden fixieren.

Unfähig sich zu bewegen kann der Mann den Pfeil Frinjas nicht abwehren. Mit einem lauten knacken trifft der Pfeil, um haaresbreite die Luftröhre verfehlend, den Hals des Ungeheuers. Von den Speeren fixiert kann der Mann nicht zu Boden gehen, doch sackt er in sich zusammen. Mit zittrigen Bewegungen dreht er den Kopf und versucht zu Asamandra zu schauen. "W...W...W...Wun...der....bar...", keucht er und spuckt schwarzes Blut.

Aus seinen Augen funkelt Mordlust auf. Trotz Verletzungen die eindeutig den Tod für jeden Sterblichen bedeuten würden, scheint er noch zu leben. "In...vo...ca...ti...o...", keucht er, und den Helden stellen sich die Nackenhaare auf.

Asamandra verspürt eine Innere Kälte, als hätte sie gerade große Mengen Kraft verloren oder sich schlagartig 'leergezaubert'. Kurz wird ihr schwarz vor Augen.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 28.10.2019 13:37

Havels Augen werden groß als Asamandra da so Lichtspeere auf die Kreatur schmeißt. Magier! Toll!
In seinen Augen war der Kampf damit eigentlich zuende, aber als der Diener des Namenlosen anfängt etwas in Bosperano zu sprechen, beschließt Havel lieber nichts zu riskieren. Vielleicht konnte der auch zaubern, und dann war Magie eher nicht mehr so toll. Mit den Wunden würde er vermutlich ohnehin sterben, und einen Prozess hatte er auch nicht zu erwarten.
Der Ritter beißt die Zähne zusammen und holt zu einem Kräftigen Schlag aus um das Leben seines Gegenüber schnell zu beenden.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 5790
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 28.10.2019 13:44

Noch ein Schwall Blut quillt aus dem Mund des Mannes. "Ma...", sagt er und versucht den Holzarm zum Abblocken zu haben als Havel näher kommt. Der Hieb des Ritters, gestärkt durch den Hass auf das Namenlose Gezücht, schneidet aber geradewegs durch den stämmigen Holzarm. Holzsplitter fliegen durch die Luft und mit einem lauten Krachen durchtrennt Havel den Arm, seine Klinge, nicht aufzuhalten, schwingt in dem perfekt gesetzten Schlag weiter, dringt in die Schulter des Mannes ein und setzt ihren zerstörerischen Pfad fort.

Mit einem Knirschen fällt der Oberkörper, des Mannes auf den gefrorenen Boden. Die Augen starr, bar jeglichen Lebens. Stille fällt wieder über die Szenerie. Asamandra, die drauf und dran ist das Bewusstsein zu verlieren, kann sich auf Havels Pferd halten, welches nun deutlich entspannter wirkt. Der Diener des Namenlosen ist tot, daran besteht kein Zweifel - Havel hat ihm den Körper und das Herz zerteilt. Die glühenden, zischenden Lanzen die die Halbelfe auf den Mann gefeuert haben, verlieren an Hitze und lösen sich nach wenigen Augenblicken in Luft auf, woraufhin auch der restliche Körper zu Boden fällt.

Ein Blick zu Havels Pferd offenbart zudem eine drastische Veränderung. Asamandra, die halbelfische Magierin, hat seit Anbruch des Tages eine weiße Strähne in ihrem ansonsten kräftig-braunen Haar. Nun jedoch ist ihr ganzes Haar schneeweiß, wie ein geisterhafter Vorhang umhüllen die Haare das jugendliche Gesicht.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 16574
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 28.10.2019 18:57

Havel wankt leicht nach dem heftigen Hieb, und das gönnt er sich. Mühsam zieht er das Schwert aus dem Diener des Namenlosen und stützt sich kurz darauf, Luft bekommen. Der Hieb auf die Brust tat verdammt weh, nur der Rausch des Kampfes hatte ihn kurz vergessen lassen, jetzt aber kam er mit aller Macht zurück.
Instinktiv will er das Boronsrad vor der Brust schlagen, weil er ein Leben genommen hatte, aber nicht für diesen... für diesen nicht.
Er richtet sich leicht stöhnend auf und schaut zu Frinja, sie hatte augenscheinlich nichts abbekommen, gut, dann geht sein Blick zu Asamandra und seine Augen weiten sich. Das Haar! Was?
"Vorsicht! ruft er atemlos als sie so wankt und lässt das Schwert fallen um hinzueilen. Aber vermutlich wäre Frinja noch vor ihm da.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 12670
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 29.10.2019 07:59

Asamandra sitzt noch schwankend auf Askarn, ihr Gesicht so weiß wie das Haar. Mit schnellen Atemzüge versucht sie den Schwindel zu vertreiben, doch wird es dadurch nur schlimmer.
Langsam zieht ein schwarzer Schleier vor ihr Gesicht und alle Geräusche werden dumpf.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Antworten