DSA4 Auf dunklen Pfaden

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 12:42

Gasthaus zur weißen Flamme

Nachdem Emilio sich umgezogen hat und ein wenig über seine aktuelle Situation mit all ihren Verwicklungen nachgedacht hat, ohne wirklich zu einer Lösung zu gelangen, rafft er sich schließlich wieder auf und kommt ebenfalls hinunter in den Schankraum. "Entschuldige, dass es etwas länger gedauert hat," meint er zu Zulhamid, während er sich zu ihm setzt. "Hast du schon bestellt?"

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 13:05

Gasthaus zur weißen Flamme

[gar]"Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst." Zulhamid macht erfreut eine einladende Geste zu einem Kissen, schenkt Emilio Tee ein und schiebt ihm die Tasse hin. [gar]"Nur den Tee, ich wusste nicht was Dir schmeckt. Ich hab den Fisch, den hat man uns empfohlen. Sonst haben sie noch Couscous mit Linsen und irgendwas mit Fleisch." Dann nimmt er prostend einen Schluck.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 14:12

Gasthaus zur weißen Flamme

Emilios Lächeln wirkt müde, als er den Tee entgegen nimmt und ebenfalls einen Schluck nimmt. Und dann sind da auch noch diese bohrenden Kopfschmerzen, die schon bei Lydia angefangen haben, und es ihm schwer machen, sich auf irgendetwas zu konzentrieren. Appetit hat er auch keinen rechten, aber vielleicht ist es ganz vernünftig, zumindest eine Kleinigkeit zu essen. "Für mich einmal Couscous, bitte", bestellt er sobald die Bedienung wieder an ihren Tisch kommt.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 14:30

Gasthaus zur weißen Flamme

Zulhamid lehnt sich ein bisschen zurück - Tulamiden haben gelernt auf einem Sitzkissen keine Stuhllehne beim zurück lehnen zu brauchen -, mustert Emilio und sagt mit leichtem Bedauern: [gar]"Hm, Du siehst nicht so aus, als ob der Abend sehr alt wird..."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 14:45

Gasthaus zur weißen Flamme

Emilio dagegen findet diese Sitzhaltung nach wie vor ungewohnt, aber er ist ja auch noch nicht all zu lange im Land. Er lächelt entschuldigend "Ich hab ein wenig Kopfweh ... war vielleicht doch etwas viel die letzten Tage... und morgen früh sollten wir ja ohnehin besser ausgeschlafen sein, oder?" Diese ganze Anspannung. Er greift mit einer Hand in seinen Nacken und knetet ihn leicht, rollt kurz die Schultern. "Ein Königreich für eine Massage ..."

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 15:20

Gasthaus zur weißen Flamme

[gar]"Ich freue mich schon auch aufs Schlafen." Aber Zulhamid wirkt eher entspannt. Gerade muss man nicht aufpassen, sich nicht groß verstellen, nicht ganz genau auf die Umgebung achten oder sich irgendwelche Geschichten zurecht legen, um an die gewünschte Information zu kommen, sondern kann einfach da sitzen nichts machen. Nasul erledigt das gerade für ihn. Und man ist doch an einem Tag ein ganzes Stück weiter gekommen. Der Aranier wirkt zufrieden. [gar]"Ich kann zwar kein Königreich gebrauchen, aber ein bisschen darauf rum drücken, wenn Du magst. Kann es nur nicht besonders."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 15:23

Gasthaus zur weißen Flamme

Ein kurzes Zögern, wahrscheinlich überlegt der Alanfaner schon wieder, warum es unter Umständen besser wäre, das freundliche Angebot abzulehnen. Dann aber kommt er offenbar zu der Einsicht, dass man sich auch zu viele Gedanken machen kann und nickt. "Gern"

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 15:59

Weiße Flamme - Gastsaal

Zulhamid beobachtet Emilios kurzes Mienenspiel.

[gar]„Bitte, freut mich. Allerdings weiß ich nicht, was man in Al'Anfa unter Massage versteht...“, witzelt er vorsichtig. [gar]„Aber Du wirst es mir schon richtig erklären.“ und nimmt einen Schluck Tee.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 16:50

Weiße Flamme - Gastsaal

Eine charmante Röte macht sich auf Emilios Wangen breit - und man könnte glatt den Eindruck bekommen, dass er auf den einschlägigen Veranstaltungen in Al'Anfa, von denen man ja immer wieder hört, etwas verloren wirken könnte. "Äh ich meinte, ich wollte nur ..." ER stoppt sich, bevor er es noch schlimmer macht und genehmigt sich ebenfalls einen guten Schluck Tee. Und muss dann doch über sich selbst grinsen ... "Meine Güte ..."

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 17:28

Weiße Flamme - Gastsaal

Zulhamid muss in sich hinein grinsen. Auch darüber, dass dieser Al'Anfaner so wenig zu dem passt was man über Al'Anfa hört. Er wartet bis Emilio den Tee runter geschluckt hat. [gar]"Schmeckt er? Der Tee? Das soll die Mischung sein von der Farah erzählt hat, sie selbst ist leider nicht mehr hier und hat erst wieder morgen früh Schicht." Wirft er nebenbei den Brocken 'Arbeit' hin. [gar]"Wir haben also Zeit." Sahib Erkhi wird sich schon melden.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 18:22

"Was? Ah ja, der Tee ist ganz gut, ja. Wann genau hat Farah denn Schichtbeginn. Ich meine, wir wollten doch vor Sonnenaufgang wieder bei der Scheune sein. Oder hab ich da was falsch in Erinnerung?" Sein Kopf fühlt sich so schwer an ... Er schüttelt ihn leicht, um dieses bleierne Gefühl los zu werden.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 19:52

Weiße Flamme - Gastsaal

[gar]"Ja, wir werden sie wohl nicht mehr sprechen..." Das scheint ihn wenig zu stören, aber zunehmend wird Zulhamid besorgt und schaut sich den Al'Anfaner genauer an. Heute Morgen saß er hier mit Cassandra, bevor sie auf den Tisch gekotzt hat. Er wird doch nicht? [gar]"Geht es Dir nicht gut? Du wirst mir doch nicht auch noch krank, wie die anderen beiden?" Er greift unbewusst nach Emilios Hand.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.03.2019 20:41

Die Berührung ist .... angenehm und löst ein beschwichtigendes Lächeln bei Emilio aus. "Krank? Das hoffe ich doch nicht" Das hätte ihm gerade noch gefehlt. "Nein, ich bin einfach nur müde ... und halt der Kopf. Vielleicht hilft es ja, was zu essen. Und ein wenig frische Luft ..." Er schaut Zulhamid kurz ins Gesicht, scheint darin etwas zu suchen, senkt den Blick dann wieder und lächelt etwas unsicher "Meinst du, wir haben noch Zeit für einen kurzen Spaziergang nach dem Essen?"

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 11.03.2019 21:07

Weiße Flamme - Gastsaal

Zulhamids Gesicht ist zwar fragend, sagt aber 'ja, ich bin da'. [gar]"Wir müssen zwar bald raus, aber sicher, warum nicht?" Die Hand lässt er erst wieder los, als ihm sein Fisch gereicht wird.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 12.03.2019 14:43

Weiße Flamme - Gastsaal

Emilios Lächeln wirkt schon etwas selbstsicherer, als er nun wieder aufschaut und er setzt an zu sagen "Aber dein Angebot mot der Massage würde ich trotzdem gern in Anspruch nehmen ...", als das Essen serviert wird. Dann eben später ...

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5176
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 12.03.2019 15:30

Gasthaus zur weißen Flamme

Der junge tulamidische Kellner kommt nach einiger Zeit wieder zum Tisch und bringt Zulhamid den hochgelobten Fisch, entschuppt, die Haut knusprig geröstet und leicht gewürzt, herzhaft duftend, dazu ein wenig Linsen als Beilage. Emilio erhält eine Schüssel mit einem recht bunten Couscous-Salat. Von den Mengen her sind beide Portionen sehr üppig, der Kellner stellt auch einen Korb mit frischen, noch warmen und bereits geschnittenen Brot hin. "So, ich wünsche euch dann mal einen guten Appetit, die Herren. Darf es noch etwas Tee sein? Oder habt ihr sonst noch einen Wunsch?", fragt er freundlich.

Gerade als er sich wieder zum Gehen wenden will, dreht er sich um als würde er sich just an etwas erinnern. Er verneigt sich kurz vor Zulhamid. [tul]"Werter Herr, eure Lieferung wurde übrigens wie gewünscht auf euer Zimmer gebracht", sagt er und wendet sich dann wieder zum Gehen.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 12.03.2019 16:45

Gasthaus zur weißen Flamme

[tul]"Vielen Dank" Zulhamid nickt dem Kellner dankend zu, ohne sich anmerken zu lassen, dass er keine Ahnung hat worum es geht und lässt ihn gehen. Zuerst nimmt er sich ein warmes Brot, es gibt kaum etwas besseres als warmes Brot, bevor er sich mal dem Fisch zu wendet. So wirklich viel Übung im Filetieren hat er nämlich nicht.

[gar]"Ich wollte vorschlagen, dass wir in Richtung Rascha-Tempel gehen, Du Dich dort auf eine Bank mit Blick auf die Flamingoseen setzt und ich Dich massiere" wendet er sich eher leise an Emilio. "...aber vielleicht gehen wir jetzt doch auf mein Zimmer und machen für die Luft das Fenster auf?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 12.03.2019 17:08

Gasthaus zur weißen Flamme

Auch Emilio ist geistesgegenwärtig genug, um nur mit einem unverbindlichen Lächeln auf die Worte des Schankburschen an Zulhamid zu reagieren. Und ihm nicht noch neugierig hinterher zu schauen.

Sein Seufzen ist allerdings deutlich von Enttäuschung geprägt. "Zu schade", bemerkt er aufrichtig, nickt dann "Aber ja, unter diesen Umständen ist das wohl das Beste." Dann widmet er sich erst einmal seinem Abendessen.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 08:37

Gasthaus zur weißen Flamme

[gar]"Ja, schade." Auch aufrichtig, sehr aufrichtig sogar. Der Aranier beginnt zu grübeln: [gar]"Die Flamingoseen laufen uns nicht weg, die Flamingos möglicherweise schon..." Aber diese Worte haben wenig mit seinen Gedanken gemein, sondern richten sich eher an den jungen Kellner, ob er ihn schon mal hier gesehen hat, wie viele Bedienungen hier so herum geflitzt sind. Ob er sich gerade so verhält, als ob er dazu gehört. Aber könnte auch neu sein. Dennoch versucht er irgendwo Fisch, Brot und Linsen dabei zu genießen. Eigentlich will er jetzt nicht 'arbeiten' und lächelt deshalb entschuldigend Emilio an.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2019 11:05

Emilio hätte sich auch lieber einen Abend gewünscht, an dem sie mal nicht an ihre "Aufgabe" denken müssen, aber was will man machen? So isst er also schweigend sein Couscous, ohne wirklich zu registrieren, wie lecker gewürzt das Essen und wie frisch das Brot ist. Zu sehr ist er mit seinen Gedanken beschäftigt. Die Frage nach noch mehr Tee hat er im Übrigen höflich abgelehnt.

Als er schließlich aufgegessen hat, erhebt er sich und meint zu Zulhamid "Ich geh schon mal vor ...", um dann genau das zu tun.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 11:38

Auch Emilio wird Zulhamid nicht aufhalten, offenbar will der Al'Anfaner für einen Moment seine Ruhe oder was auch immer. Deshalb nickt er ihm zu, während sein Gesicht meint 'Du musst nur was sagen'.
Zuletzt geändert von hexe am 13.03.2019 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2019 11:47

Emilio runzelt die Stirn etwas, eigentlich hatte er ja erwartet, dass Zulhamid ihm alsbald folgt, um sich diese ominöse "Lieferung" anzusehen. Aber der Aranier scheint die Ruhe weg zu haben.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 12:19

Jetzt muss der Aranier grinsen, schiebt sich den letzten - ein bisschen zu großen - Bissen Fisch in den Mund und steht dann auch mal auf, aber nicht ohne sich noch eine Scheibe Brot zu nehmen und ist bereit sich Emilio anzuschließen. Aber ja, er hätte es nicht eilig. Wer weiß ob es eine schöne Lieferung ist?
Vielleicht war es auch der Fisch? Wann hatte ihnen Erkhaban gesagt, dass der Fisch besonders gut sei? 'Bringt den Typen, der den Fisch bestellt das.' Aber das hätte er ihnen auch gleich mitgeben können.

Egal, Emilio ist direkter. Ihm nach.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2019 13:01

Wie gut, dass Emilio keine Gedanken lesen kann, sie würden ihn wohl nur noch mehr verwirren. Aber er kann hier auch nicht länger einfach so rum sitzen als wäre alles in bester Ordnung, dazu fehlt ihm wohl einfach die aranisch-tulamidische Gelassenheit.
Immer noch irgendwie irritiert geht er also vor dem Aranier die Treppe hoch zu ihren Zimmern.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 13:33

Zulhamid schiebt sich dort an Emilio vorbei, öffnet die Tür zu seinem Zimmer und sagt zwinkernd: [gar]"Gehen wir zu mir."

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5176
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 13.03.2019 13:38

Zulhamids Zimmer

Als Zulhamid und Emilio das Zimmer betreten, schaut die Person die neben dem Fenster an der Wand lehnt belustigt eine Augenbraue. [gar]"Da hoffe ich doch sehr, dass ich nicht störe", säuselt die Schankmaid Farah. Sie trägt einen Kapuzenumhang, ihre Arbeitskleidung hat sie zugunsten dunkler, eher pragmatischer Kleidung abgelegt. [tul]"Sahib Zulhamid, ihr wolltet mich sehen, hier bin ich. Wie kann ich zu Diensten sein?", sagt sie mit verschränkten Armen.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 465
Beiträge: 3377
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 14:11

Zulhamids Zimmer

'Sahib Zulhamid' - für ihn hört sich das ungewohnt an, vor allem fühlt er sich nicht so - bleibt mit der Tür in der Hand stehen, raunt zu Emilio: [gar]"Es ist diese Art von Lieferung..." und bittet ihn mit einer Geste rein.

Wenn dieser im Raum ist, macht er die Tür zu und bleibt davor stehen. Neugierig mustert er Farahs 'andere' Kleidungswahl. [tul]"Vielen Dank für Eurer Erscheinen, Sahiba." Er verneigt sich leicht, sucht dabei in seinen Hosentaschen nach der Münze und wirft sie aufs Bett.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2019 14:20

Zulhamids Zimmer

Nun gut. Besser als irgendwelche unbliebsamen Überraschungen, denkt sich Emilio und verfällt einmal mehr in die Rolle des stillen Beobachters, nachdem er Farah kurz zugenickt hat. Das Reden überlässt er Zulhamid, der ist darin geschickter.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5176
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 13.03.2019 14:22

Zulhamids Zimmer

Die Tulamidin lehnt weiter neben dem Fenster und rührt sich keinen Deut als Zulhamid die Münze aufs Bett wirft. Als dieser sich in sein wahres Ich zurückverwandelt, wandert für einen kurzen Augenblick ein Ausdruck der Verwirrung auf ihr Gesicht. [tul]"Bei Radscha, warum tarnt ihr euch mit diesem tulamidischen Körper als Gharbistani? Ich bin fast geneigt es als Beleidigung aufzufassen", sagt sie, Belustigung liegt in ihrer Stimme, dann erwidert sie Zulhamids Verneigung.

Dann entspannt sie sich und lässt die Arme sinken. [tul]"Nun, es ist selbstverständlich, dass ich kam, schließlich ist es die mir zugewiesene Aufgabe", sagt sie und mustert Emilio.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 459
Beiträge: 16773
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2019 14:34

Emilio überlegt kurz, ob er eigentlich auch ein "Gharbistani" ist und mithin die abfälligen Bemerkungen über Gharbistanis als Beleidigung auffassen sollte. Aber nein, dazu ist er zu müde, auch wenn das Essen zumindest das Kopfweh gebessert hat. So zieht er bei Farahs Musterung nur eine Augenbraue hoch, greift dann in seine Tasche und legt die Münze ebenfalls ab. "Nun, ich hoffe, dass euch mein Anblick nicht beleidigt, Senorita Farah", bemerkt der attraktive Alanfaner mit einem leicht ironischen Lächeln.

Antworten