Höret Höret Höret! Das DSA-Forum ruft zum Bardenwettstreit!

 

 

 

DSA4 Auf dunklen Pfaden

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 13.03.2019 14:50

Zulhamids Zimmer

Farah betrachtet auch Emilios Rückverwandlung und grinst. [gar]"Ganz und garnicht, Sohn des Djunûb", säuselt sie und verneigt sich auch vor Emilio leicht. [gar]"So sehr es mich auch erfreut mit zwei reizenden Exemplaren des anderen Geschlechts auf einem Zimmer zu sein, würde ich euch doch bitten wollen, mir rasch eure Belange vorzutragen. Ihr habt mich schließlich nicht herbestellt um meine Einschätzung über eure Körper zu hören nehme ich an", sagt sie entspannt.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 15:09

Zulhamids Zimmer

[gar]"Ja, aber schade eigentlich." witzelt Zulhamid charmant und setzt sich auf sein Bett, neben die Tür. [gar]"Leider gibt es Personen, die nur den Kopf von diesem tulamidischen Körper haben wollen, weshalb eine kleine Tarnung angebracht ist. In wie weit seid Ihr denn mit unseren Angelegenheiten vertraut? Damit ich weiß, wo wir anfangen können?"

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 13.03.2019 15:36

Zulhamids Zimmer

Farah schmunzelt über Zulhamids Bemerkung und schreitet durch den Raum zur Tür, um kurz zu kontrollieren ob sie wirklich geschlossen ist. [gar ]"Wenn ihr davon ausgeht, dass ich mehr im Bilde bin als ihr, haben wir eine ganz gute Basis", sagt sie ohne zu den beiden Männern zu schauen. Dann dreht sie sich um, sichtlich zufrieden und klappt die Kapuze nach hinten. [gar]"Ich weiß was und wen ihr sucht, was auf dem Spiel steht, und dass seine Eminenz mich bat auf euch aufzupassen, als ihr letzte Nacht hergebracht wurdet. Eure Identitäten sind mir ebenso bekannt wie eure Akten, auf einen Beweis für Letzteres verzichte ich aber gerne um die Stimmung nicht zu ruinieren", rattert sie monoton runter, wobei ihre Miene zum Schluss etwas Schelmisches annimmt. [tul]"Was nicht ist kann ja noch werden", schnurrt sie förmlich.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 16:05

Zulhamids Zimmer

Zulhamid bleibt auf dem Bett sitzen, schaut zu ihr auf und versucht sich auch im schnurren: [tul]"Doch bitte, verratet mir ein kleines schmutziges Detail aus meiner Akte, das kaum ein anderer wissen kann."

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 13.03.2019 16:23

Zulhamids Zimmer

Farah beißt sich auf die Unterlippe und erwidert Zulhamids Blick. [tul]"Nagut, wenn ihr darauf besteht. Ich könnte natürlich erwähnen wo ihr besonders... empfindlich seit", sagt sie und zwinkert ihm dabei zu - [tul]"aber das behalte ich lieber noch für mich", fügt sie dann hinzu. Daraufhin beugt sie sich zu Zulhamid herüber und haucht ihm ein einzelnes Wort ins Ohr.

Die Tulamidin richtet sich wieder auf und fährt sich mit einer Hand kurz durch die Locken. [gar]"Ihr seid der Sohn von Ernesto Deredan Bayardez. Euch gegenüber hätte ich eine Frage wenn ihr erlaubt", sagt sie freundlich und legt den Kopf leicht schief. [gar]"Was macht ihr hier in Zorgan? Schickt die Admiralität einen Späher?"
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.03.2019 17:08

Zulhamids Zimmer

Zulhamid ist froh, dass sie sich gleich wieder abwendet und Emilio eine Frage stellt. So kann sie nicht sehen, wie für einem Moment alles Blut aus seinem Gesicht weicht. Er rutsch auf seinem Bett nach hinten, lehnt sich an die Wand an, schließt kurz die Augen und wartet auf Emilios Antwort, bevor sein Zeug los wird.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 460
Beiträge: 16815
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2019 17:55

Zulhamids Zimmer

Emilio hält sein Gesicht bewusst ausdruckslos, als Zulhamid wieder einmal das Ziel von Flirtattacken wird. Nicht, dass er es darauf anlegen würde oder gar Interesse an Farah hätte, aber So schlecht sehe ich ja nun auch nicht aus ... Wird wohl seine unnahbare Art sein. Aber es kratzt ein wenig an seiner Eitelkeit.

Als Farah ihn dann anspricht, erscheint wieder dieses leicht ironische Lächeln auf seinen Lippen "Ich dachte, ihr wisst alles über uns. Und wenn ich wirklich ein Späher wäre, würde ich es euch kaum auf die Nase binden, oder?" Seine Miene wird wieder neutraler "Ihr könnt mir also glauben oder auch nicht, wenn ich euch sage, dass ich mehr oder weniger zufällig hier bin."

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 14.03.2019 12:08

Zulhamids Zimmer

Farah schaut kurz schräg nach unten als Emilio antwortet. [gar]"Ich habe nie behauptet alles über euch zu wissen, werter Herr. Ich bin ausreichend im Bilde. Das heißt nicht, dass es keine Lücken in euren Akten gibt, die zu füllen ein natürliches Bestreben wäre", sagt sie und zwinkert Emilio zu. [gar]"Ich bin schlichtweg neugierig, mein Hübscher", meint sie dann entschuldigend. [gar]"Wenn es wahrlich nur ein Zufall ist, das ihr in all das geraten seid, dann hat jemand dort oben einen makaberen Sinn für Humor", fügt sie noch hinzu.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 460
Beiträge: 16815
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 14.03.2019 12:36

Zulhamids Zimmer

Emilio neigt den Kopf leicht zur Seite und lächelt vage. "Nun, wie gesagt, es ist euch überlassen, inwieweit ihr meinem Wort Glauben schenken mögt. Für den Erfolg unserer Mission wäre es allerdings äußerst hilfreich, wenn ihr uns alle relevanten Informationen, die ihr gegebenenfalls habt, mitteilt. Es sei denn, auch unsere gemeinsamen Auftraggeber haben einen eigenwilligen Sinn für Humor."

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 14.03.2019 12:49

Zulhamids Zimmer

Zulhamid hatte sich darauf vorbereitet jetzt auszupacken. Nun aber mag er das Gespräch der beiden nicht unterbrechen und lümmelt sich auf seinem Bett in die Zimmerecke. Die Schuhe streift er dabei ab. Irgendwo beneidetet er Emilio, dass er mit Frauen reden kann ohne anzufangen zu müssen herum zu schäkern...

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 14.03.2019 13:30

Zulhamids Zimmer

Farah starrt Emilio einen Augenblick in die Augen, dann grinst sie breit. [gar]"So kämpferisch... das gefällt mir", säuselt sie und wirft Zulhamid einen kurzen Seitenblick zu bevor sie wieder Emilio anblickt. [gar]"Ihr habt gewonnen, oh Sohn der schwarzen Perle", sagt sie und verneigt sich huldvoll. [gar]"Doch zunächst möchte ich hören, warum ihr mich sprechen wolltet, danach werde ich mein Wissen mit euch teilen, ganz im Sinne seiner weichherzigen Eminenz", sagt sie dann.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 14.03.2019 14:10

Zulhamids Zimmer

Auf ihren Seitenblick zuckt Zulhamid entschuldigend mit den Schultern, wenig kämpferisch, denn sie hat schon gewonnen.

[gar]"Wir haben heute bei paar Dinge erfahren, von denen ich dachte seine Eminenz könnte es interessieren." Er überlegt wo er anfangen soll. [gar]"Vielleicht die Kleinigkeiten zuerst: Das gesuchte Objekt fiel in den Garten der blinden Ada. Ihr Bruder Answin, ein Händler oder Hehler, brachte gestern Abend zwei Männer mit nach Hause. Später am Abend kam noch ein tulamidischer sprechender Mann mit rauher Stimme dazu und hielt einen Monolog. Heute morgen waren sie wieder weg, einschließlich Answin, den sie nun vermisst und hofft, dass ihm nichts passiert ist." Er macht eine Pause für Nachfragen und erklärt Farah gerne die genaue Lage des Hauses.
Zuletzt geändert von hexe am 15.03.2019 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 460
Beiträge: 16815
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 14.03.2019 15:16

Emilio hatte zwar gar nicht die Absicht, "kämpferisch" zu wirken, stellt die Sache aber auch nicht richtig. Vielleicht ist es auch gar nicht so dumm, den Menschen ihre Vorurteile zu lassen und damit zu arbeiten. Solange man ihn nicht ohne zu fragen einen Kopf kürzer macht, weil man ihn für einen Spion Al'Anfas hält ...
Derweil überlässt er es Zulhamid, ihre Erkenntnisse preis zu geben. Nur bei den Worten "weichherzige Eminenz" verschwindet die unverbindliche Maske kurz von seinem Gesicht und macht einem fast schon etwas gequälten Ausdruck Platz.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 15.03.2019 12:37

Zulhamids Zimmer

[gar]"Elissa wurde gestern Abend in der Goldenen Sinnlichkeit von einer Person verzaubert, die ihr eine Erinnerung gab wie ihr diese alte Frau von uns erzählt. Zumindest gehe ich davon aus. Sie sollte gerade im Boron-Tempel sein. Sahib Khalid haben wir bereits davon unterrichtet und er wollte sie mal mit echten gildenmagischen Mitteln untersuchen, falls er Euch das noch nicht erzählt hat. Damit gibt keine Zeugen mehr, die uns am Tatort gesehen haben."
Zulhamid grinst ein bisschen. Das macht zwar die Anklage wegen Mords wenig haltbar, aber eigentlich wissen ja beide, dass es nie darum ging und es eh kaum einer geglaubt hat.

[gar]"Außerdem ist der Tote nicht die Person Arbor. Unser Gefährte Rikh, der ihn besser kennt, ist sich da sehr sicher. Der Tote wurde im Keller des Rattenlochs gefangen gehalten und zum passenden Zeitpunkte getötet. Mit den vielen,vielen Messerstichen, damit man glaubt es sei der Wirt und nicht jemand anderes. Damit gibt es auch keine Person mehr, die wir ermorden haben sollen."

Vielleicht beruhigt es Emilio, dass er sehr wahrscheinlich nicht wegen Mordes verurteilt wird.

[gar]"Ardor trifft sich wahrscheinlich morgen früh vor Sonnenaufgang am Muwalla-Hof mit seinen thorwalschen Schergen. Wahrscheinlich mit dem Artefakt." Zulhamid hebt die Hände nach oben: Tata! Artefakt. Zeit. Ort. Da ist es. Muss man nur holen. Das wollte ihr doch von uns haben.

[gar]"Ach und Therengar." Zulhamid beobachtet Farah. [gar]"Ich glaube, er war die letzten Jahre in Zorgan. Nach dem 'magischen Unfall' mit Khalid, machte er das Rattenloch auf und nannte sich fort an Ardor. So konnte er genügend Informationen über Khalid, sein Artefakt und seinen Turm sammeln. Bis er sich schließlich die passenden Idioten - uns - her geholt hat. Er hat gestern frühzeitig das Loch verlassen und Elissa verzaubert, während seine Schergen für eine passende Leiche gesorgt haben. Später hat er das Artefakt bei Adas Haus eingesammelt und bringt es hoffentlich morgen mit."

Der Stallbursche grinst die Schankmaid an.

[gar]"Ach und, wir müssten morgen lange vor Sonnenaufgang die Stadt verlassen, habt ihr vielleicht einen Tipp, wo wir das ohne großes Aufsehen machen können? Ein besonders hilfreicher Spruch am Tor?"
Zuletzt geändert von hexe am 15.03.2019 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 15.03.2019 14:57

Zulhamids Zimmer

Farah lauscht aufmerksam den Worten Zulhamids, fragt nur knapp wo die blinde Ada wohnt als der Aranier von dieser berichtet. Als Zulhamid von Elissa erzählt, nickt Farah langsam. [gar]"Ich kann euren Bericht an dieser Stelle bestätigen. Magus Al'ankhra berichtete seiner Eminenz, dass die Gardistin unter einem Bann stand. Ein perfide versteckter Gedächtniszauber, der letzte Nacht auf die Schnelle nicht aufgespürt wurde. Der hochgelehrte Herr sagt, dass der Zauber die Signatur seines Rivalen Therengar von Bethana trägt. Elissa ist aktuell in guten Händen", sagt sie und deutet Zulhamid an fortzufahren.

Als dieser offenbart, dass der Wirt Ardor in Wirklichkeit Therengar war, fällt für einen Augenblick ihre neutrale Miene. Ihre Augen weiten sich und einen Moment starrt sie ihn sprachlos an, die Lippen leicht geöffnet. Dann hat sie sich wieder im Griff. [gar]"Das... das ändert einiges. Dieser Wirt hatte hohe Schulden, nach außen hin wirkt es als hätten seine Gläubiger ihn für das Nicht-Zahlen büßen lassen. Seine Eminenz geht davon aus, dass diese Schulden mit Therengar zu tun haben, doch nun... Ich werde das nach diesem Treffen augenblicklich melden", sagt sie ernst.

Sie beißt sich auf die Unterlippe. [gar]"Nun, mit euren Informationen lässt sich der gestrige Abend recht gut rekonstruieren. Ich hab so meine Befürchtung, dass man den Bruder dieser... Ada... irgendwo mit durchgeschnittener Kehle in einem Graben finden wird. Ich werde anstoßen, dass man nach ihm suchen lässt. Was diesen Hof angeht...", beginnt sie dann und schaut zwischen Emilio und Zulhamid hin und her.

[gar]"Ich kenne ihn, er war jetzt gerade kürzlich im Gespräch, weil er nach vielen Jahren überraschend den Besitzer gewechselt hat. Mir war nicht bewusst, dass der Hof für irgendetwas verwendet wird, jedoch passt es vielleicht genau zu Therengars Plänen. Ein verlassener Hof als Versammlungsort, keine Zeugen. Vielleicht ist es sich auch nicht bewusst, dass das Land nun wem anders gehört", sagt sie.

Auf Zulhamids abschließende Frage grinst sie. [gar]"Habt ihr je mit den Dämonen im fahlen Mondschein getanzt?"
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 18.03.2019 08:46

Zulhamids Zimmer

Oh, ja. Er hat schon mit aller Hand im fahlen Mondschein getanzt. Aber das erwähnt er jetzt mal nicht und nickt nur verstehend auf diesen Hinweis.

[gar]"Ja, Rhayad ibn Salim von einem khunchomer Handelskontor gab den Hof zu Geschäften mit Lydia Carlasunya von Raulshusen vorgestern Abend oben drauf. Verwaltet wird dieser von einer Neshida Lailasunya, die wir heute am späten Nachmittag leider nicht antreffen konnten. Unsere Gefährten sind noch dort, um im Schutze der Dunkelheit weitere Informationen einzuholen. Eine..." ...Kuh... [gar]"...Zeugin konnte uns allerdings bestätigen, dass sie dort eine Person gesehen hat auf die die Beschreibung von Ardor oder Therengar passt. Offenbar lagert er dort heimlich irgendwas Alkoholisches und brachte dies in unregelmäßigen Abständen hin."

Sowohl Rikh als auch die Kühe hatten es ja nur gerochen.

[gar]"Können wir in Ermangelung von Zeugen und einer passenden Leiche dann davon ausgehen, dass die Anklage wegen Mordes fallen gelassen wird?" Er lächelt freundlich bittend in Farahs Richtung. [gar]"Nicht, dass es bei meiner Akte viel ausmacht, aber Dom Bayardez mag es vielleicht ein wenig beruhigen. Und falls... seine Eminenz noch Nachfragen hat, kann er mich heute Nacht ja noch besuchen." Der Arsch.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 18.03.2019 11:15

Scheune

Rikh mustert den Inhalt der Kiste noch einen Moment bevor er Mandasha antwortet. "In der Kiste hier ist ein verkorktes Tongefäß und viel Späne, vielleicht damit diese Flasche nicht kaputt geht. Sieht irgendwie seltsam aus, nicht wie Schnaps", ruft Rikh hoch. "Und es stinkt", fügt er noch hinzu.

Zulhamids Zimmer

Farah verschränkt die Arme und lauscht weiter dem Bericht des Araniers. Abschließend schnalzt sie mit der Zunge, als Zulhamid nach der Anklage fragt. [gar]"Nun, offiziell seid ihr alle in Gewahrsam und des Mordes angeklagt, es ist ein entscheidender Vorteil wenn Therengar nicht weiß, dass wir kooperieren. Wenn man berücksichtigt, wie seine Schergen die Angehörigen bestochen haben, ist davon auszugehen, dass Therengar überzeugt davon ist, dass alle 'gescheiterten' Einbrecher ums Leben gekommen sind, entweder beim Einbruch selbst oder nach ihrer Verhaftung. Er rechnet wohl nicht damit, dass ihr ihm auf den Fersen seid", erklärt sie und schaut Richtung Fenster. [gar]"Inoffiziell... nun da sieht die Sache ganz anders aus. Ich wurde nicht instruiert darüber zu schweigen, daher kann ich euch ja sagen, dass die Mordanklage schon jetzt fallen gelassen wurde, beziehungsweise nur ein Vorwand war", sagt sie dann und schmunzelt leicht. [gar]"Wenn jeder, der im Auftrag der Mada Basari scheitert, zu Boron geschickt wird, warum sollte dann überhaupt noch jemand mit uns arbeiten?", sagt sie und seufzt.

[gar]"Eure beiden Gefährten, die den Fußboden mit ihrem Mageninhalt neu einfärben, wurden übrigens von hier weggebracht. Sie werden gerade von Spezialisten behandelt, die sich mit Vergiftungen auskennne. Falls Therengar euch Speis und Trank gab, dürfte einiges davon mit Gift versetzt worden sein", erzählt sie dann. [gar]"Keine Sorge, sie werden wieder auf die Beine kommen. Es kann jedoch ein wenig dauern", fügt sie mit sanfter Stimme hinzu.

[gar]"Bezüglich dieses Hofes... Alkohol zu schmuggeln passt nicht in das Schema dieses Therengars. Würdet ihr mir erzählen, er hätte Waffen dort gebunkert, würde ich es euch eher glauben", sagt sie stirnrunzelnd.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 18.03.2019 13:17

Zulhamids Zimmer

"Châra!" entfährt es Zulhamid, als Farah erwähnt, dass ihre kranken Gefährten nicht mehr hier sind. [gar]"Ich meine, ich mach mir nur... Sorgen... ich hätte Cassandra gerne morgen früh nochmal besucht. Ihr etwas über den Kopf gestreichelt und..." Dabei gibt er sich nicht einmal Mühe zu verbergen, dass das eine Lüge ist, weshalb er wieder verstummt, seine Ärger runter schluckt und wieder auf das andere Thema kommt.

[gar]"Man hat uns mit den Anklagen wie erwartet nur gedroht, damit wir machen was man uns sagt. Wie nett. Aber eigentlich sind wir beide die Guten, ja?" Zu vertrauenswürdig oder gar dümmlich lächelt er die Agentin an und schaut auch mal aus dem Fenster. Er vermisst Nasul. Es fühlt sich seltsam an, wenn er nicht da ist. So alleine halt. Einatmen. Weiter machen.

[gar]"Alkoholische Waffen? So wie... Gift? Wie in unserem Essen? Oder anderes alchemistisches? Da kenne ich mich nicht aus. Meine... Zeugin war da nicht so präzise und etwas wage. Sie hatte da nicht so die Erfahrung. Aber ihr könnt ja zu unseren Gefährten stoßen, schöne Tochter der Geheimnisse. Möglicherweise wissen diese inzwischen mehr. Die Sahiba freut sich sicher Euch besser kennen zu lernen."

Und kramt er aus seinen Tasche den Brief, den Lydia heute morgen erhalten haben soll. [gar]"Was das Bestechen von Angehörigen angeht." Er wedelt mit dem Siegel kurz in Farahs Richtung, damit sie ungefähr erkennen kann um welches es sich handelt und liest dann die Rolle vor:

"'Zu Händen Lydia Carlasunya von Raulshusens

Verehrte Dame,
Bedauerlicherweise muss ich Ihnen mitteilen, dass Zulhamid Anchopali verstorben ist. Aufgrund der Natur des Auftrags, im Zuge dessen er ums Leben kam, ist es mir nicht gestattet Details zu nennen. Sein Leichnam wurde aus der Wüste Gor geborgen und erreichte Zorgan am gestrigen Abend. Seine sterblichen Überreste wurden seinen Wünschen entsprechend verbrannt und über dem Meer verstreut. Ebenfalls wünschte er, dass Ihr im Falle seines Todes darüber informiert werdet.

Seid vergewissert, dass Zulhamid als Held für das Sultanat starb.

Hochachtungsvoll,
Therengar ibn Shulam'"


Falls sie den Brief haben möchte, gibt er sie ihr gerne.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 19.03.2019 11:32

Zulhamids Zimmer

Farah wirkt sehr skeptisch als Zulhamid davon spricht, Cassandra zu besuchen. [gar]"Vater der Fürsorge, ihr dürft eure werte Freundin jederzeit besuchen. Es wird etwas... umständlich zu ihr zu gelangen, aber es ließe sich arrangieren. Sie ist mitnichten eine Geisel oder was auch immer ihr vermutet. Sie ist eine Patientin und damit eine Schutzbefohlene", sagt die Kellnerin.

Dann zuckt sie mit den Schultern. "Ich kann nicht darüber sprechen was seine Eminenz sich dabei gedacht hat und ich maße mir nicht an es erraten zu können", sagt sie schlicht, bevor Zulhamid auf die Waffen zu sprechen kommt. "Das Gift das euren beiden Freunden verabreicht wurde, hätte in vielerlei Formen appliziert werden können. Als Zutat im Brotteig, als Marinade für Fleisch oder in einem Getränk."

Auf das Angebot zu den Gefährten zu stoßen schüttelt Farah leicht den Kopf. "Meine Aufgabe ist eine andere, die Stadt zu verlassen ist außerhalb meiner Möglichkeiten", sagt sie schlicht.

Farah lässt sich, nachdem Zulhamid den Brief vorgelesen hat, diesen geben. Sie überfliegt das geschriebene kurz und schnaubt verächtlich. "Er macht noch nicht mal mehr ein Geheimnis draus. Er scheint sich sehr sicher zu sein, dass all seine Pläne aufgehen, sonst würde ihm was besseres einfallen als 'Therengar ibn Shulam'. Verfluchter...", murmelt sie und gibt Zulhamid den Brief zurück. "Was auch immer Therengar mit diesem Brief bezwecken wollte, nur aus Hohn wurde dieser Brief nicht verschickt", murmelt sie. "Das Siegel ist das von Sybias verstorbener Schwester Shulam, vermutlich hat Therengar einen entsprechenden Siegeldolch noch von früher", fügt sie dann hinzu.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 19.03.2019 14:31

Zulhamids Zimmer

[gar]"Oder er hat mitbekommen, dass sie den Hof gekauft hat und wollte sichergehen, dass sie nicht vorbei kommt, sondern eher trauert oder sich ärgert oder sonstiges. - Ist das seine Handschrift? Macht es Sinn zu untersuchen woher da Pergament stammt? Oder ähnliches?" Wenn Farah den Brief für weitere Untersuchungen haben will, dann überlässt er ihn ihr auch.

[gar]"Ardor hat uns bewirtet und hatte zu jeder Zeit die Möglichkeit etwas rein zu mischen. Gut, dass ich ein Buffet bestellt habe und seine Vorräte anscheinend nicht für alles gereicht hat, sonst lägen wir alle flach. Das steht immer noch im Rattenloch rum, falls man das untersuchen möchte. Aber das meinte ich gar nicht. Sondern dachte eher an das, was er im Hof lagert. Wenn es kein gewöhnlicher Alkohol-Schmuggel ist. Er hatte auch einen ordentlichen Schnaps im Loch. Aber der ist nicht mehr dort, da müssen wir uns wohl des Diebstahls für schuldig bekennen..." Der Aranier zuckt hilflos mit den Schultern und fährt sich mal wieder mit beiden Händen durchs Haar, wobei auch mal einen Blick auf Emilio wirft.

[gar]"Cassandra ist nicht meine Freundin", fährt er ernster fort. [gar]"Sie ist eine Brandstifterin. Ich dachte nur ich könnte... mir etwas von ihrer Kraft leihen. - Wer weiß wie anstrengend das Morgen wird..." Ein zuckersüßes besonders unschuldiges Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 25.03.2019 14:49

Zulhamids Zimmer

[gar]"Ich würde vermuten, dass einfach nicht jede Speise vergiftet war und ihr nicht von den vergifteten Speisen gegessen habt, wenn es ein Bankett gab. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euch mit einer Überdosis noch vor dem Einbruch zu Boron schickt wäre sonst zu hoch", sagt sie während sie den Brief von Zulhamid näher untersucht.

[gar]"Darf ich den Brief weiterreichen? Ich selbst kann damit nicht viel anfangen, wer weiß was fähigere Personen als ich herausfinden", sagt sie mit sanfter Stimme und schaut den Aranier fragend an. [gar]"Aha, 'Kraft leihen' nennt ihr das. Nun, ich kann euch gerne jemanden auf euer Zimmer schicken, der euch dabei hilft 'Kraft zu gewinnen'", schnurrt sie förmlich und wirft Emilio einen kleinen Seitenblick zu. [gar]"Sofern ihr noch nicht versorgt seid versteht sich", fügt sie flink hinzu.

[gar]"Ich habe keinen blassen Schimmer was Therengar mit Alkoholschmuggel bewirken will, seine geldlichen Mittel dürften nach seinem Zweitstudium in Khunchom hinreichend über illegalen Verkauf von Artefakten gedeckt sein. Es könnte natürlich sein, dass der Alkohol lediglich als Beiwerk dort lagert, von Alchemie versteh ich jedoch nicht viel. Ich kann euch also nicht sagen was er damit alles anstellen könnte", sagt sie schulterzuckend.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 26.03.2019 08:19

Zulhamids Zimmer

[gar]"Sicher dürft ihr den Brief mitnehmen. Habe ihn auch nur mitgehen lassen." Diese Antwort kommt noch professionell gelassen. Aber dieses 'Schnurr, schnurr, schnurr' geht ihm so langsam auf den Keks. Trotzdem lächelt er wie immer charmant und höflich bis er mit einem Ruck vom Bett aufspringt, um erst dicht vor Farah stehen zu bleiben.

[gar]"Nein, danke. Ich brauche nicht jemanden auf meinem Zimmer. Allerdings frage ich mich allmählich was in meiner Akte über mein Sexualleben steht." Er sucht dabei ihren Augenkontakt.
Zuletzt geändert von hexe am 26.03.2019 10:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 26.03.2019 08:39

Zulhamids Zimmer

Farah faltet den Brief sorgsam zusammen und lässt ihn in einer Tasche verschwinden. Sie erwidert den suchenden Blick von Zulhamid, jedoch nur für einen kurzen Moment. [gar]"Sahib, es wird euch nicht überraschen, dass dieser Abschnitt mehr als ein Nebensatz in eurer Akte ist. Verzeiht wenn ich eure Formulierung falsch gedeutet habe", sagt sie in höflichem, augenblicklich weniger schnurrendem Ton. [gar]"Ich tue lediglich meine Pflicht", sagt sie ernst und schaut Zulhamid in die Augen. [gar]"Wäre das dann alles?"
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 26.03.2019 10:56

Zulhamids Zimmer

[gar]"Ich bin nur folgsam, Sahiba." Damit tritt er auch wieder einen Schritt zurück und geht vor der letzten Frage noch mal in sich.

[gar]"Wir möchten morgen vor Sonnenaufgang am Muwalla-Hof sein. Vorher will ich oder wollen wir am Feqz-Tempel ein paar Informationen abholen. Wäre es machbar, dass Ihr mich vorher für ein paar Augenblicke an Cassandras Bett bringt?"

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 26.03.2019 12:00

Zulhamids Zimmer

Farah will augenblicklich dem Aranier antworten als dieser nach Cassandra fragt, hält dann aber inne. Sie schaut zum Fenster hinaus und seufzt, bevor sie erneut ansetzt. [gar]"Eigentlich nicht, es kann ja nicht einfach jeder kommen und gehen wie er will wenns um das Sanktum geht... aaaandererseits wurde es mir auch nicht explizit verboten euch hinzuführen, ihr seid schließlich mehr oder weniger eingeweiht", sagt sie und fängt an spitzbübisch zu grinsen.

[gar]"Macht euch auch keine Gedanken um eine Gegenleistung dafür, die hol ich mir von wem anders", fügt sie hinzu. [gar]"Darf ich die werten Herren dann bitten mir zu folgen?", sagt sie mit einer tiefen Verbeugung.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 27.03.2019 09:06

Zulhamids Zimmer

Zulhamid runzelt etwas die Stirn, als Farah sich überlegend abwendet. Mit diesen Feqzanhängern ist es nicht ganz einfach. Da ist Mandashas 'Oder ich bring Dich um' Art einfacher zu durchschauen. Dennoch freut er sich über ihre Zusage, aus welchen Gründen auch immer diese erfolgt.

[gar]"Sofort?" hakt er trotzdem nach. [gar]"Nein morgen, sehr früh. Damit wir rechtzeitig am Hof sind. Jetzt... jetzt brauche ich meinen Schlaf. 'Kräfte sammeln'. Weckt mich zu entsprechender Zeit, wir oder ich komme mit und bin gerne bereit eine Figur in Euren Spielchen zu sein, listige Tochter der Geheimnisse."

Jetzt verbeugt er sich. Würde auch ihre Hand nehmen und nicht nur einen Kuss darauf andeuten, wenn sie es zulässt.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 314
Beiträge: 2384
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 27.03.2019 23:16

Scheune

"Lass mal sehen.", meint Mandasha und lässt ihre Kerze oben am Rand des Loches zurück, bevor sie zu Rikh hinunter klettert.
Unten angekommen, untersucht sie die Flasche, ob dort irgendein Hinweis draufsteht, oder ob sie vom Geruch her einschätzen kann, worum es sich handelt.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 01.04.2019 14:56

Zulhamids Zimmer

[gar]"Sofort oder morgen vor Sonnenaufgang, wie immer es euch beliebt. Es ist meine Aufgabe Tag und Nacht für euer Wohl zu sorgen, meine Herren, ich stehe euch jederzeit zur Verfügung, zumindest solange mir Nichts gegenteiliges befohlen wird", sagt sie lächelnd und verneigt sich vor Zulhamid und Emilio. Auf das mit den 'Spielchen' geht sie nicht ein. [gar]"Nun gut, dann lasse ich euch eure Kräfte sammeln", sagt sie und will sich gerade zum Gehen wenden, als Zulhamid sich verbeugt und ihre Hand nimmt.

Farah wirkt 'überrascht' und schaut etwas irritiert, versucht die Unsicherheit aber schnell wieder zu kaschieren. Den Handkuss verhindert sie nicht. Als der Aranier fertig ist, schaut sie ihn fragend an, ohne ein Wort zu sagen.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 479
Beiträge: 3645
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von hexe » 02.04.2019 08:34

Zulhamids Zimmer

"Shokran*, Sahiba" Zulhamid lässt ihre Hand wieder los, öffnet die Tür und hält sie ihr auf. [gar]"Und richtet seiner Eminenz aus, dass heute Nacht gerne für Nachfragen zur Verfügung stehe." Ein Zwinkern. Zumindest er weiß wovon er redet.

Wenn es nichts mehr von ihrer Seite gibt, würde er Farah formvollendet verabschieden: Charmant, lächelnd höflich. Er ist eben Aranier und entsprechend erzogen, das merkt man hier besonders.

*[tul] danke
Zuletzt geändert von hexe am 03.04.2019 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5344
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Auf dunklen Pfaden

Ungelesener Beitrag von Loirana » 03.04.2019 15:00

Zulhamids Zimmer

Farah mustert den Aranier noch einmal eindringlich, als dieser sich bedankt. [gar]"Ein Dank ist nicht nötig, Sohn der Wüste. Und ich werde seiner Eminenz ausrichten, dass er euch gerne besuchen darf, auch wenn ich nicht vorzusagen vermag, ob er dies tun auch wird. Möge Feqz mit euch sein auf euren Wegen", sagt sie abschließend.

Mit einer Verneigung zu beiden Männern würde sie sich dann verabschieden und Emilio und Zulhamid verlassen.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Antworten