Abenteueraktion 2019: Spiel der Elemente! Einsendeschluss am Sonntag den 15.9!

 

 

 

DSA4 Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 16.03.2019 17:08

Etwas abseits - Siegfried und Curthan

Der Magier hört sich die Erklärung an, notiert wichtige Wegmarken in seinem Notizbüchlein, das er ja schon in der Hand hatte.
Als der Ritter vorschlägt einfach hinfort zu reiten, will er zunächst widersprechen. Dann klappt er den Mund wieder zu.
"Ihr habt vermutlich recht. Nachher wollen sie noch alle mitgehen. Ich richte ihnen Eure Grüße aus - auch wenn Ihre Gnaden Yeshinna vermutlich etwas ungehalten sein wird", stellt er in den Raum und schmunzelt.
"Wir sehen uns am Bärenwald wieder!" wünscht er dann aber noch zum Abschied.

Nachdem der Ritter von dannen geritten ist, macht sich der Zauberer auf den Weg zum Haus der Geschwister, um diese für die Gruppe um eine weitere Nacht unter ihrem Dach zu bitten.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 16.03.2019 17:31

Im Tempel

Shahazandra erhebt sich nun doch, aber sichtlich überrascht. "Ihr wart im Reich der Hexe und seid zurückgekehrt? Es wagt sich sonst keiner dort hinauf" Sie mustert dann jeden nachdenklich, den Elf aber durchaus länger. "Traubensaft habe ich ebenfalls hier, Dschinni. Ich hole ihn kurz" Sie verschwindet nur kurz hinter einem seidenen Vorhang und bringt auf einem Tablett 5 Becher und zwei Krüge, einer mit rotem Wein und einer mit Traubensaft. Das Einschenken überlässt sie aber jedem selbst, für sich befüllt sie einen Becher mit Wein. "Aber dann seid mir willkommen im Reich meiner Herrin und entspannt Körper und Geist. Wenn eure Muskeln nach der Reise recht verspannt sind, kann ich Euch auch eine Massage zukommen lassen"


Arlindes Haus

Arlinde hat kein Problem damit, dass die Gruppe eine weitere Nacht bei ihr verbringt, hat nur nicht mehr genug für alle zu Essen im Haus. "Ich wollte erst morgen wieder auf den Markt, heute ist es dafür leider schon zu spät. Doch einen Schlafplatz in der Stube kann ich Euch weiterhin anbieten. Wo sind denn die anderen?" Ihr kleiner Bruder kommt dann ebenfalls angelaufen "Ist der Geschichtenerzähler auch wieder dabei? Und der Flötenspieler? Ich hab ganz viel geübt"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 16.03.2019 20:50

Arlindes Haus

Curthan lächelt erfreut, als er die Kinder wohlauf findet.
"Die anderen sind noch im Rahjatempel. Sie fanden es nach unserer Reise wohl angemessen", erklärt er und nickt dann in Albrechts Richtung. "Ja, die beiden sind auch dabei", meint er fröhlich.
"Einzig Ritter von Tollingen ist schon vorgeritten. Er spricht beim Baron in Eurer Sache vor", verrät er dem Mädchen und ihrem Bruder. Es war ja durchaus eine ehrenwerte Sache, dass der Ritter auch einfachen Leuten gegenüber sein Wort zu halten gedachte, da konnte das ruhig die Runde machen, fand er.
"Dieser muss Euch ja für den Dienst in Pandlarils Orden freistellen, Ihr seid ja seine Untertanin", fügt der Zauberer noch hinzu und lächelt aufmunternd.
"Und sorgt Euch nicht wegen des Essens. Das kriegen wir schon hin."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 334
Beiträge: 14351
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 16.03.2019 21:55

Im Tempel

"So schlimm ist es auch gar nicht. Wenn man nicht gerade ein ehrenhafter Ritter oder ein vorlauter Elf ist", schmunzelt Calhenheri. Dann nickt er der Geweihten freundlich zu. "Habt Dank", lächelt er und schenkt sich von dem Traubensaft ein.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 1674
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 18.03.2019 14:19

Im Tempel

"Die Reise in dem Land ist hart und richtiges Brennholz z.B. ist schwer zu finden. Aber bei der Ruine stehen in "Yolanas Garten" stehen lauter versteinerte Orks und Oger. Wir wurden bereits erwartet, am Anfang wurden wir wie Gäste behandelt. Aber als sich die Hexe aufregte wollte sie eben genannte auch in Stein verwandeln. Wir können von Glück reden, dass uns die Herrin Tsa uns hold war und das Herr Seedorf uns rausholte, bevor evtl. noch was Schlimmeres passiert ist." Berichtet Geron knapp. Bei Yolanas Garten hört man Grauen aus seiner Stimme, ebenso wie bei der Verwandlung der Gefährten.
Spielsteinkampagne - SL
1) Falkenherz - Geron Fredor
2) Sagenhaftes Lolgrolmosch - Jalesch groscho Ugrosch
3) Der Baum und das Mädchen - Dastan ibn Surkan ibn Aytan

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.03.2019 14:35

Arlindes Haus

"Im Rahjatempel? Meine Eltern meinten immer, das wäre kein Ort für mich. Schwester Shahazandra ist zwar wirklich nett, aber einige meinen sie solle sich nicht mehr wie im Süden benehmen. Und Ihr wolltet nicht mit in den Tempel? Doch es freut mich, dass er mich wirklich mitnehmen möchte. Eine Ritterin" strahlt sie dann übers ganze Gesicht.
"Er ist im Tempel" ruft Albrecht dann fröhlich aus. "Dann soll er mir dort eine Geschichte erzählen" Was seine große Schwester scheinbar über den Tempel gesagt hat, ist ihm ziemlich egal und er versucht sich an Curthan vorbei durch die Tür zu quetschen.


Im Tempel

Die Geweihte blickt etwas zwischen dem Elf und Geron hin und her und spricht dann zu Calhenheri. "Auch, wenn ich Euer Volk nicht kenne, es ist nicht gut Gefahren und Angst mit einem Witz beiseite zu wischen." Als sie das Schwanken in Gerons Stimme vernimmt füllt sie einen Becher mit Wein und reicht ihn in den Zuber, obwohl er davor abgelehnt hat. "Hier nehmt etwas von dem Wein, er wird Eure Seele von der Last der Reise befreien" Tatsächlich hat sie nicht nur normalen Wein, sondern gleich Tharf geholt, als sie von den Strapazen gehört hat und so wirkt er wirklich sehr beruhigend, aber auch anregend.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 5627
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 18.03.2019 14:55

Auch Yeshinna reinigt sich Hände und Füße als Sandro es vormacht, ein paar Spritzer ins Gesicht zur Reinigung noch dazu. Sie zieht am Eingang den nassen Mantel, den sie von Gunelde geliehen bekommen hat, aus und die Stiefel ebenso. Kurz zögert sie ob sie sich entkleiden sollte, doch als Sandro und Calhenheri es vormachen, legt sie auch ihre Regenbogentunika ab und betritt im Tsagewand den kleinen Rahja-Tempel.

Beim Anblick des Zubers weiten sich ihre Augen vor Verzückung und nur ein äußerstes Maß an Selbstbeherrschung verhindert, dass sie sofort ins Wasser springt. "Rahja zum Gruße, oh holde Schwester, Dienerin der schönen Göttin! Wie versprochen besuche ich euch und habe meine Freunde mitgebracht" begrüßt Yeshinna überschwänglich die Rahjageweihte.

Sie lauscht Gerons Erklärung, was sie hier wollten, mit einem halben Ohr während sie die Einrichtung dieses kleinen Tempels auf sich wirken lässt und bewundert. Als die Geweihte Wein und Saft bringt, nimmt Yeshinna einen Becher und füllt ihn halb mit Rotwein. "Habt Dank für diese Gabe eurer Herrin", bedankt sie sich bei Shahazandra. Mit dem Becher zusammen steigt sie dann ebenfalls in den warmen Zuber und setzt sich neben Phexis. Als ihre gefrorenen Gliedmaßen ins Wasser eintauchen, schließt die Geweihte kurz die Augen. "Aaaah... tut das gut... Unsere Aufgabe in allen Ehren, doch dieses Wetter hier im Norden ist wahrlich unangenehm", murmelt sie und taucht dann bis zum Kinn ins Wasser, den Weinbecher mit einer Hand über der Wasseroberfläche haltend.

Dann lauscht sie weiter Gerons Bericht und nimmt einen Schluck vom Wein. "Ja, preiset die junge Göttin die uns beistand! Aber lieber Geron, verzeiht wenn ich eure Erzählung unterbreche, doch ihr meint wohl unseren lieben Curthan oder? Sein Name lautet Seehoff, nicht Seedorf", korrigiert sie den Geschichtenerzähler und genießt dann wieder die Wärme des Wassers. "Oh Schwester, dieser Wein ist ganz vorzüglich. Sagt, habt ihr oft Besuch hier draußen? Euer Tempel ist so wunderschön, der Garten so liebevoll gestaltet, die Vorstellung, dass zu weniger dieser Schönheit Zeuge werden können, betrübt mich ein wenig", fragt sie die Geweihte.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 334
Beiträge: 14351
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 18.03.2019 15:46

"Wisst Ihr, Euer Gnaden, um mich zu kennen, reicht es nicht, mein Volk zu kennen", stellt Calhenheri ruhig klar. "Ich bin genauso wenig nur ein Elf, wie Ihr nur ein Mensch seid. Habt dennoch Dank für Eure Besorgnis."

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 5627
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 18.03.2019 15:59

Yeshinna rollt mit den Augen und wirft der Rahjageweihten einen kurzen Blick zu, bevor sie sich wieder zum Elfen dreht. "Was meine liebe Schwester sagen will ist, dass sie euer Volk nicht kennen muss um zu erkennen, dass ihr unüberlegt gehandelt habt. Welchen Unterschied macht es, von welchem Volk ihr seid? Wir alle sind Kinder Tsas und als solche gleichermaßen gesegnet", sagt Yeshinna mit besorgter Stimme. "Ich könnte es mir nicht verzeihen wenn euch etwas zustößt, doch kann ich euch nicht vor den Auswirkungen eures eigenen Handelns schützen", fügt sie kleinlaut hinzu und nimmt einen großen Schluck vom Wein.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 334
Beiträge: 14351
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 18.03.2019 16:37

Calhenheri runzelt die Stirn. "Eure Sprache ist nicht meine Muttersprache, aber sagte ich nicht gerade ebenfalls, dass es egal ist, von welchem Volk man ist, weil jeder von uns sein ganz eigenes Wesen hat? Wenn ich Euren Glauben richtig mitbekommen habe, dann achtet Ihr das Leben mehr als alles andere. Aber manche von uns wollen nicht vor einer Verderberin des Seins einfach nur im Staub kriechen, selbst wenn ihnen dadurch etwas zustößt. Das einzige, was ich mir vorwerfen muss ist, dass ich nicht daran gedacht habe, damit eventuell auch den Rest der Gruppe in Gefahr zu bringen. Und ja, ich bin erleichtert, dass ich lebe. Aber gerade deshalb mache ich diese Scherze. Damit mich die Erinnerung daran nicht wieder beschwert. Ich möchte nämlich genauso wenig unter der Last dieser Reise leiden wie Ihr. Unsere Lehren haben wir alle daraus gezogen."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 210
Beiträge: 408
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 18.03.2019 17:01

Sandro lauscht dem Gespräch der anderen in Ruhe, hat jedoch bald die Augen geschlossen und einen entspannenden Zustand des Halbschlafs erreicht. Das für ihn vorgesehene Glas steht noch unangetastet auf dem Tablett.

Phexis schenkt Yeshinna, als diese zu Geron und ihr in den Zuber steigt, bewundernde Blicke.
Auch Shahazandra bekommt ein paar dieser Blicke ab, als sie sich zu Geron begibt, um ihm den Tharf zu reichen und zu beruhigen.
Aufmerksam lauscht sie dem Wortwechsel, strengt sich dabei jedoch an Geron und in maßen auch Calhenheri nur ins Gesicht zu schauen.
Gerade als der Gaukler auf die Hexe zu sprechen kommt, taucht sie mit ihrem Kopf ins Wasser, um auch diesem ein wenig der wohligen Wärme des Wassers zu gönnen.
Als das Gespräch sich dann weiter um dieses Ereignis dreht und die Erwachsenen schon wieder anfangen zu streiten meint sie dann leise:
"Können wir über etwas schöneres reden, bitte? Ich möchte nicht schon wieder an sie denken müssen.
Dann wendet sie sich den beiden Geweihten am Zuber zu.
"Warum wolltet ihr Dienerinnen von Rahja und Tsa werden?" schaut sie die beiden dann fragend an.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.03.2019 17:55

Die Geweihte der Rahja lässt sich dann einfach auf einem der Kissen nieder und blickt Phexis nachdenklich an. "Ich denke nicht, dass es wirklich etwas mit Wollen zu tun hatte oder eine bewusste Entscheidung war. Vielmehr verspürt man den Ruf der Göttin, dass man nur ihr gehört. Aber ich kann dir nicht mehr genau sagen, vielleicht als ich das erste Mal auf einem Pferd saß oder zum ersten Mal ihren Tempel betrat"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 18.03.2019 21:38

Arlindes Haus

Curthan muss leise lachen, als die Kinder plötzlich beide so aufgeregt sind. Umsichtig hält er Albrecht am Arm zurück.
"Lass sie vielleicht lieber in Ruhe", meint er sanft zu dem Jungen.
"Ich glaube sie brauchen etwas Erholung. Wir haben in den Bergen einige unschöne Dinge gesehen. Vielleicht möchten sie mit der Geweihten auch darüber sprechen. Da wärst du nur fehl am Platz", erklärt er ganz ruhig.
"Ich bin sicher später hat der Herr Geron eine feine Geschichte für dich."

Sein Blick huscht wieder zu Arlinde.
"Der Tempel? Ach nein, ich ..." Er schaut für einen Moment betrübt drein.
"Ach, vielleicht ist es etwas albern, aber gerade vermisse ich meine Frau sehr ... wir haben unter Rahjas Segen geheiratet, wisst Ihr? Der Gedanke daran ohne sie in einen Rahjatempel zu gehen ... macht es eher schlimmer, als besser", erklärt er sich mit einem schmalen Lächeln.
"Und natürlich. Wenn die Götter uns hold sind, werdet Ihr eine famose Ritterin abgeben.
Aber sagt doch, wie geht es Euch eigentlich? Ist alles gut verheilt?"
fragt er fürsorglich Albrecht, der ja beim letzten Mal noch Fieber hatte.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.03.2019 21:45

Arlindes Haus

Der Junge blickt etwas traurig zu Boden, als er so aufgehalten wird. "Na schön. Aber ja mir gehts wieder gut."
Arlinde blickt Curthan durchaus verständnisvoll an, sie kann sich das wohl schon vorstellen, obwohl sie noch nicht verheiratet ist. "Man kann auch unter Rahjaes Segen heiraten? Ich dachte nur Travia schließt Ehen, da war ich auch schon bei manchen dabei. Aber wie läuft das unter Rahja ab?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 5627
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 19.03.2019 08:50

Rahjatempel

Yeshinna runzelt die Stirn als der Elf ihr antwortet und nimmt noch einen Schluck vom Wein. Gerade will sie antworten, als Phexis dazwischen geht. Sie seufzt und legt dem Mädchen eine Hand auf die Schulter. "Du hast Recht, wir sollten nicht streiten", sagt sie mit sanfter Stimme.

Yeshinna stutzt kurz bei der Frage danach, warum sie Geweihte geworden ist und lässt ihrer Kollegin den Vortritt, während sie selbst überlegt wie das bei ihr war. "Wäre es nach meinen Eltern gegangen, wäre ich wohl in das Familiengeschäft mit eingestiegen als Pferdezüchterin, so wie es meine drei Schwestern schon vor mir getan haben. Ich mochte die Tiere zwar, doch war ich als kleines Mädchen nie bei der Sache. Mit meinen Schwestern hab ich mich auch nie so verstanden, die dachten immer ich bin verrückt weil ich lieber barfuß im Wald spielen wollte oder Spatzen zugeguckt habe als zu lernen oder auf den Weiden zu helfen."
"Von früh an liebte ich die Natur, die Vielfalt und Schönheit des Lebens und erfreute mich an jedem neuen Tag. Vermutlich war es meine ungebrochen gute Laune die dafür gesorgt hat, dass meine liebe Mama mich immer zum Tsatempel gebracht hat tagsüber. Die Leute da waren so nett, dass ich mir beim besten Willen nicht vorstellen konnte irgendetwas anderes zu werden als auch eine Dienerin der jungen Göttin"
, erzählt sie dann fröhlich. "Ich hörte nie eines Tages den Ruf der Göttin, ich glaube nämlich, dass sie weiß, dass ich seit dem Tag meiner Geburt ihr gehöre, und ich weiß das auch", sagt sie dann zwinkernd zu Phexis.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

DriveZ
Posts in diesem Topic: 210
Beiträge: 408
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.03.2019 13:37

Im Rahjatempel

Sie blickt die Rahjageweihte neugierig an.
"Wie fühlt sich der Ruf denn an?"
Dann scheinen ihre Gedanken auch schon weiter zu springen, sodass sie sich wieder Yeshinna zuwendet:
"Papa sagt, dass ich irgendwann Instrumentenbauerin werde. Er bringt mir auch ganz viel dafür bei, über Hölzer und so.
Aber das wusste ich vorher nicht. Es muss schön sein genau zu wissen, was man später machen möchte."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 1674
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 19.03.2019 21:27

Als ihm die Tsa-Geweihte rügt wird Geron etwas verlegen. "Verzeihung, ja Seehoff und nicht Seedorf." Als ihm dann die Hohe Dienerin Rahjas den Wein anbietet wird er rot im Gesicht, nimmt sich den dargebotenen Becher und trinkt davon.
Spielsteinkampagne - SL
1) Falkenherz - Geron Fredor
2) Sagenhaftes Lolgrolmosch - Jalesch groscho Ugrosch
3) Der Baum und das Mädchen - Dastan ibn Surkan ibn Aytan

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 20.03.2019 21:14

Arlindes Haus

Curthan wuschelt dem Jungen etwas durch den Schopf, als er so traurig guckt.
"Na, schau doch nicht so düster, sie kommen bestimmt bald."
Der Zauberer nickt Arlinde zu und beginnt das Gepäck etwas beiseite zu räumen, während er antwortet.
"Oh, tatsächlich? Ich dachte mal gehört zu haben, dass in Weiden vornehmlich Schwertbunde gesegnet würden ..." überlegt er laut und lächelt dann.
"In der Tat können alle Zwölfe - und auch einige der Halbgötter - ihren Segen für eine Verbindung geben. Travia wird sehr oft gebeten, weil es zu ihren Aspekten gehört", erklärt er ruhig.
"Menschen heiraten oft unter dem Segen der Götter, die ihnen nahe stehen. Darum heiraten viele Adlige mit Praios oder Rondras Segen. Bei meiner Frau und mir ... war es einfach so, dass in unserem Herzen unterschiedliche Götter wohnen. Aber da wir einander lieben, haben wir die Herrin der Liebe gebeten über uns zu wachen", erläutert er die Wahl.
Und grübelt dann.
"Nun, wie läuft das ab ... nicht so sehr viel anders, als bei Ehen, die Travia segnet, denke ich. Es ist natürlich ein Rahjadienst in dem Fall und kein Traviadienst." Er lacht heiter.
"Es findet in einem Rahjatempel statt und vermutlich würde eine ganze Reihe der Gäste deutlich züchtiger in einen Traviatempel gehen, als sie zu unserer Hochzeit erschienen sind." Er grinst freundlich.
"Aber das war auch weit im Süden, in Khunchom. Da ist es immer sehr warm und die Leute sind luftiger angezogen", erläutert der Zauberer.
"Beantwortet das deine Frage?" erkundigt er sich und scheint im Moment recht vergnügt. Nicht so überraschend, wo er sich doch offenbar gerade an seine Hochzeit erinnert.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.03.2019 09:09

Sie nickt lächelnd "Ja ich denke schon. Schwertbünde gibt es bei uns schon, aber eben nur beim Rittersvolk, nicht bei uns einfachen im Dorf. Ja ihrer Gnaden Shahazandra ist auch oft luftig angezogen..zumindest im Sommer, ich glaube sie kommt auch aus dem tiefen Süden" Der tiefe Süden dürfte für eine Weidenerin vermutlich schon unterhalb Gareths anfangen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 1674
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 24.03.2019 21:46

Der Gaukler merkt schnell wie ihm der Tarf in den Kopf steigt und er sich entspannt. Nach dem angenehmen Bad liegt er sich auf eine der Liegebetten und wird, wenn er nicht weiter gestört wird sehr schnell einschlafen.
Spielsteinkampagne - SL
1) Falkenherz - Geron Fredor
2) Sagenhaftes Lolgrolmosch - Jalesch groscho Ugrosch
3) Der Baum und das Mädchen - Dastan ibn Surkan ibn Aytan

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 25.03.2019 08:46

Rahjatempel

"Du weißt einfach tief in dir, dass du zu ihr gehörst. Ich kann es nicht besser erklären." Sie lächelt dann. "Aber mach dir keine Sorgen, Instrumentenbauerin ist ein toller Beruf, ich bin sicher, du wirst gut darin sein"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

DriveZ
Posts in diesem Topic: 210
Beiträge: 408
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 25.03.2019 11:23

Rahjatempel

Phexis lässt sich dann von ihrem Lächeln anstecken.
"Ja das glaube ich auch. Er musst der Herrin Travia versprechen, dass ich ein ordentliches Handwerk lerne, damit ich bei ihm bleiben durfte. Papa sagt früher hat er auch Bögen gebaut. Aber er sagt Tsa mag keine Bögen also macht er das nicht mehr."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 210
Beiträge: 408
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 02.04.2019 07:44

Nachdem die drei irgendwann dem Zuber entsteigen würde auch Sandro sich noch ein Bad im Zuber genehmigen. Danach würde er selbstredend helfen den Inhalt des Zubers zu erneuern, bevor die Gruppe - nun gestärkt, gesäubert und vor allen Dingen deutlich entspannter - zu ihrer Herbergsfamilie zurück kehrt. Nicht ohne sich ausgiebig bei der Geweihten für die Gastfreundschaft zu bedanken.

Vor Arlindes Haus angekommen würde Sandro dann höflich anklopfen und warten, ob ihnen aufgetan wird.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 02.04.2019 18:19

Bei Arlinde öffnet nach einer kurzen Weile der Zauberer.
"Ah, da seid ihr ja wieder", begrüßt er die Bande und öffnet die Tür noch etwas weiter, damit sie eintreten können.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 210
Beiträge: 408
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 03.04.2019 08:50

"So sieht es aus, wir sind wieder da." antwortet Sandro.
Offensichtlich haben ihm die vergangenen paar Stunden recht gut getan und so sieht er mittlerweile wieder recht entspannt aus.

"Ich hoffe Ihr hattet ebenfalls die Möglichkeit euch ein wenig zu erholen, Meister Seehoff."
Dann tritt er ein und schaut sich zunächst einmal nach den Bewohnern um.
"Einen wunderschönen guten Abend und Tsa zum Gruße, ihr beiden. Ich hoffe es besteht die Möglichkeit, dass ihr uns ein weiteres mal beherbergt. Ich verspreche euch auch zu versuchen euch nicht zur lasst zu fallen. begrüßt er dann ein wenig überschwänglich die Bewohner des Hauses. Wenn auch nicht ganz so überschwänglich, wie dass schwarze Pelzknäul, welches gerade den jungen Herrn des Hauses bestürmt.

"Wo habt ihr denn unseren werten Herrn Ritter versteckt, Magister?
Zuletzt geändert von DriveZ am 03.04.2019 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 233
Beiträge: 11893
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.04.2019 09:39

Albrecht fällt dann dem Hund auch gleich um den Hals und krault ihn ausgiebig, blickt dann aber auch wieder auf zu Geron. "Ich will wieder eine Geschichte hören"

Arline nickt dann freundlich. "Sicher, kommt herein. Ich habe nur nicht mehr genug zum Abend essen für so viele Gäste"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 03.04.2019 20:41

"Ach natürlich", antwortet Curthan auf die Frage, ob er ausspannen konnte und lächelt.
Die Miene des Zauberers verzieht sich aber etwas, als Sandro auf Siegfried zu sprechen kommt.
"Also das ... kommt doch erst einmal herein", wiegelt er etwas ab. Das war ja doch etwas gewichtiger, als es hier so zwischen Tür und Angel mitzuteilen. Und er wollte es nicht vier Mal erzählen.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 334
Beiträge: 14351
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.04.2019 09:34

"Entschuldigt den Überfall. Proviant haben wir noch genug übrig, das sollte für alle zum Abend reichen", meint Calhenheri gen Arlinde, als er eintritt. Dann schaut er zu Curthan. "Es hat wirklich gut getan. Ich begegne Euren Göttern zwar immer mit Vorsicht - und viele von euch würden sagen auch mit Unverständnis - aber dieser Rahja-Tempel hat mir tatsächlich gefallen."

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 355
Beiträge: 13317
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 04.04.2019 20:17

Der Zauberer zieht eine Braue hoch. Er hatte doch gar nichts in der Richtung angedeutet?
Dann schmunzelt er jedoch.
"Freut mich, dass Ihr dem Wirken der guten Götter doch etwas abgewinnen könnt", bemerkt er.

Er wartet, bis alle herein gekommen sind und die Tür geschlossen ist.
"Nun, also Ritter von Tollingen ist nicht hier", beginnt er das vorherige Thema wieder aufzunehmen. Kurz huscht sein Blick zu Yeshinna. Einen Moment sucht er nach Worten.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 252
Beiträge: 1674
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 04.04.2019 22:19

"Seid gegrüßt ihr zwei. Für euch erzähle ich doch immer gern eine schöne Geschichte, aber ohne Monster!" Meint er zu Albrecht und schmunzelt dann, als er das mit den Monstern erwähnt.
Spielsteinkampagne - SL
1) Falkenherz - Geron Fredor
2) Sagenhaftes Lolgrolmosch - Jalesch groscho Ugrosch
3) Der Baum und das Mädchen - Dastan ibn Surkan ibn Aytan

Antworten