DSA4 Sternenlose Nacht

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 28.02.2020 09:58

Oreals Zimmer

"Das Leben fragt selten um Erlaubnis", gibt Oreal lächelnd zurück auf seine Bedenken bezüglich der "neuen Situation".

"Hey, ich bin nicht diejenige, die sich gestern hat fast umbringen lassen", gibt sie dann zu bedenken und grinst, während sie seine Hand einfängt, die ihre Wange streichelt und sie drückt.
"Du hast vermutlich Recht. Ich glaube seine Majestät Prinz Schlafmütze ist immer noch sauer auf mich, weil ich ihn gestern lang gemacht habe", meint sie dann auf den Hinweis, dass er sich beeilen sollte.
Für einen Moment sieht sie Dartan scharf an, doch es gilt nicht ihm.
"Du solltest wirklich auf dich aufpassen. Dieser Dummkopf hat dich gestern nach dem Angriff wehrlos hier allein gelassen. Und Murrox ist ihm einfach hinterher getrappelt. Beide haben schon geschlafen, als ich dich gefunden habe. Es hätte sonst was passieren können ..."
Ihre Stimme ist ernst, aber nicht zornig. Das hat sich gestern schon entladen.
"Ich will nur sagen: Verlass' dich nicht darauf, dass die beiden aufpassen. Am besten versuchst du wach zu bleiben, bis du sicher im Fuchsbau bist." Sie nickt eindringlich, um ihren Worten Nachdruck zu verleihen. Dann erhebt sie sich.
"Grüß die Fähe von mir. Ich hatte noch keine Zeit sie zu kontaktieren, aber das werde ich so bald wie möglich nachholen. Erzähl' ihr bitte, was hier abgelaufen ist. Am besten lässt du es dir dafür von den beiden anderen nochmal aus ihrer Sicht erzählen."

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 28.02.2020 10:05

Oreals Zimmer

Dartan schmunzelt bei Oreals Ausführungen. "Ich werde der Fähe berichten und schon mal den Wein für deine Rückkehr kaltstellen. Wenn ihr die Banditen erledigt habt, stoßen wir in Punin auf den Erfolg an", sagt er und erhebt sich auch, darauf bedacht den Brief einzustecken. "Nun, dann mache ich mich mal auf. Familiäre Pflichten rufen und so", witzelt er und geht zur Tür um sie Oreal aufzuhalten.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 28.02.2020 14:29

Oreals Zimmer

"Pfffft!" macht Oreal zur Antwort und schaut zweifelnd amüsiert.
"Lass dir bloß dabei helfen. Ihr Horasier habt ja keine Ahnung davon wie man Wein richtig behandelt", kommentiert sie grinsend. Eine Spitze kann sie sich doch nicht verkneifen. Den Rest lässt sie unkommentiert, ihre Miene scheint aber Zustimmung zu suggerieren. Dann geht sie vor ihm aus dem Raum und wieder zurück in den Schankraum.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 02.03.2020 22:55

Schankraum

"das heißt aber nicht, dass dieses buch so alt ist. Sondern nur das der Vampir der es geschrieben hat nur diese Schrift dafür wählte?" Hakt der Horasier nach.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 03.03.2020 07:43

Schankraum

"Genau", antwortet Alinja knapp und mustert das Buch weiter. Beim Bild mit der Elfe auf der Blumenwiese, legt sie einen Finger auf die Schrift darunter. "Da, das muss der Name sein. A... ich schwöre, die alten Elfen hätten sich keine bescheuertere Schrift ausdenken können... nichts für ungut, Firnuyama... da steht... A...ra...man...dyll Aramandyll Sternenglanz", sagt sie und grinst selbstzufrieden. "Aber ganz ehrlich, der Elf von dem ich diese Schrift gelernt habe, hat ganz anders geschrieben. Da ging es um Harmonie und Natur und so nen Schnickschnack. Das hier ist irgendwie ne Art Lexikon oder wissenschaftliche Abhandlung. Welcher Elf macht so etwas?" fügt sie hinzu und blättert im Buch einige Seiten zurück. "Moment, ich versuche mal mein Glück...", sagt sie während sie auf die Seite starrt, wo sie zuvor das Wort 'Nebel' entziffert hat.

Nachdem sie einige Minuten auf das Buch gestarrt hat, liest sie laut vor. "Ich versuche es frei zu übersetzen. 'Die Fahrt - oder Reise - durch den Nebel war... anders als in meinen... Lehrjahren?' Moment, da ist das Wort nochmal... 'Mein Lehr...Lehrer brachte mir das dritte Auge bei um im Nebel sehen zu können, sonst wäre ich nun schon verloren. Ich hoffe meine Brüder und Schwestern haben den... Angriff... überlebt. Ich werde das Gefüge der Sphären untersuchen und zurückkehren, wenn die Königin ihren Kreuzzug beendet hat'", liest sie vor, wobei sie immer wieder innehalten muss.

Die letzten Worte kann auch Oreal vernehmen, als sie mit Dartan zusammen herunterkommt. Die beiden Geweihten sehen, wie die übrigens Helden im Kreis um Larona stehen, welche ein Buch in den Händen hält.

Dartan klopft Oreal noch einmal sanft auf die Schulter und schreitet zur Tür. "Na dann, machts gut meine Freunde. Wir sehen uns hoffentlich bald wieder, wenn ihr siegreich nach Punin zurückkehrt", sagt er und winkt in die Runde.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 667
Beiträge: 2768
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 03.03.2020 08:14

"Es gibt einen Unterschied zwischen Fey und Fenvar, weißt du?" meint Firnuyama zu Alinja, als sie sich über die Art von Text auslässt. Sie betrachtet das Bild Aramandyll Sternenglanz's aufmerksam und lauscht schließlich den weiteren Ausführungen. Dartan blickt sie nach, nickt lediglich kurz, sagt aber nichts mehr.

"Für euch Menschen sind alles Elfen, aber das stimmt so nicht. Die Fenvar waren euch Menschen sehr viel ähnlicher. Sie folgten dem Weg des Badoc. ... Wissen - Macht - Gier ... Verderben," erklärt die Elfe und wurde mit jedem Wort etwas leiser. Das letzte war lediglich ein Flüstern. "Sie sind gefallen. Vor sehr vielen Sommern. Und nur wenige haben den Weg zurück zum Sein gefunden. Von ihnen stammen viele der heutigen Fey ab," fügt sie nach kurzem Schweigen an. Ernst mustert sie ihre Begleiter. Dann blickt sie wieder zu dem Buch und wenn niemand sie aufhält blättert sie zu dem Bild der anderen auffälligen Elfe: "Kannst du erkennen wer das hier ist?" fragt sie Alinja.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 03.03.2020 08:27

Alinja runzelt die Stirn. "Dann war der Vampir ein Fenvar? Und die Fenvar sind vor 300 Sommern gefallen?" fragt sie und schaut dann auf das Bild der anderen auffälligen, anmutigen Elfe. Es dauert erneut einen Moment, während Alinja die Schriftzeichen anstarrt und ihre Bedeutung zu entschlüsseln versucht. "Da steht 'Bhardona'", sagt sie schließlich und zuckt mit den Schultern.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 667
Beiträge: 2768
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 03.03.2020 09:07

Bei der Nennung des Namens entfährt Firnuyama ein unwillkürliches Knurren und sie zuckt ein Stück zurück: "Die Begehren auslöst..." übersetzt die Elfe mit nochimmer etwas grollendem Unterton. "Das ist alles schon viel länger her. Noch lange bevor die Menschen so viele wurden," erwidert sie schließlich nachdenklich: "Irgendwann, als auch Pyr Dao'kra besiegt wurde, glaube ich. Das Dhaza ist über die Städte der Fenvar hergefallen und hat nichts als Verderben und Zerstörung hinterlassen."
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 03.03.2020 13:34

Oreal beobachtet die Szenerie um das Buch skeptisch. Sie begleitet Dartan kurz nach draußen, um sich noch von Murrox zu verabschieden - der war zusammen mit dem Prinzen etwas rasch verschwunden vorhin. Kheidarion hat sich ja entschlossen ihr zu zürnen, so ignoriert sie ihn abseits eines raschen Nickens.

Dann kehrt sie aber auch nach drinnen zurück. Ihr Weg führt sie jedoch erstmal zum Tresen, um sich etwas zu Essen zu besorgen. Langsam meldet sich der Hunger doch. So kommt sie schweigend mit einem Holzbrett mit Brot, Butter, Käse und gekochtem Fleisch und einem Ei zurück, sowie einem Krug, der nach einschlägigem Kräutertee duftet.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.03.2020 13:46

Ludolfo runzelt leicht die Stirn, als Firnuyama versucht die Unterschiede zu erklären. "Fen...var....du meinst Hochelfen? Die welche die Städte gebaut haben, wie den Himmelsturm?" Erkundigt er sich sicherheitshalber, ob er weit genug folgen kann.

Als sich der prinz und andere dann so rasch verabschieden und verdrücken nimmt er sich einen Moment um diese auch angemessen zu verabschieden.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 03.03.2020 14:28

Alinjas Blick folgt Oreal als diese vom Verabschieden zurückkommt und zum Tresen geht. Skeptisch beäugt sie die Geweihte, die den Blick der Hexe durchaus bemerken kann. Offenkundig scheint Alinja nach einem Anzeichen zu suchen, ob es einen Grund zur Flucht gibt oder alles gut ist. "Himmelsturm? Da war doch ein Bild von irgendeinem Turm oder?", sagt sie dann aber zu Ludolfo, wobei sie Oreal noch immer aus dem Augenwinkel beobachtet.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 13685
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.03.2020 14:53

Larona verfolgt die Unterhaltung recht neugierig. "Hm wartet ich schreibe auf, was wir bereits haben"
Rasch holt die Magierin ihr Tagebuch hervor und malt die kunstvollen Buchstaben möglichst genau ab, daneben schreibt sie die Übersetzung. "Drittes Auge.. Hm. Damit könnte eine Magiesicht gemeint sein, der Occulus zum Beispiel"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 667
Beiträge: 2768
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 03.03.2020 15:13

Firnuyama nickt leicht auf Ludolfos Frage: "Sie bauten Städte, Türme, Schlösser ... In der Luft, im Wasser, in Wäldern und Gebirgen," erwidert sie nachdenklich. "Es gibt Lieder, die vor ihnen warnen... von ihrem Fall erzählen; damit die Fehler von damals nicht wiederholt werden. In meiner Sala könnten wir bestimmt mehr erfahren..." erklärt die Elfe, während sie Larona beim schreiben beobachtet.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 03.03.2020 16:03

Oreal beobachtet Alinja stoisch. Sie scheint zumindest nicht zu planen ihr hier und jetzt an die Kehle zu gehen. Jemandem zwischen zwei Bissen Brot an den Hals zu springen ist auch eher unpraktisch. Nicht unmöglich, aber unpraktisch.
"Das dritte Auge? Ist das so etwas wie das zweite Gesicht?" wirft sie von der Seite ein. Sonst hält sie sich aber aus der Unterhaltung raus und konzentriert sich auf ihr Essen. Das hier ist ein Job für Gelehrte, ganz eindeutig.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.03.2020 16:21

Als Alinja nach hakt überlegt er, nickt aber leicht. "Blättert doch mal zurück." Bittet er, als sie das mit dem Bild anspricht. "Ein Turm so hoch wie der Himmel, bis hin zu den Göttern, im ewigen Eis...." Versucht er sich zu erinnern, oder eher zusammen zu bekommen. "Der König der Meere hat ihn entdeckt, es gibt Sagas und Geschichten darüber bei den Thorwalern. Phileassons große Fahrt. Irgendein Elf vor Zeitaltern der ein Gott werden wollte und was den Zorn der Götter weckte, schreckliche Gefahren die heutzutage dort lauern sollen......Bösartige Elfen, Drachen, Untiere, angeblich kommt kaum jemand zurück der sich dorthin wagt." Gibt er noch ein paar Bruchstücke mehr kund, spielt dabei nachdenklich etwas mit einer der Schmuckperlen, von einem der feineren geflöochtenen Zöpfen welche heute geplant an einer Seite hinab hängen.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 04.03.2020 08:29

Als Oreal nicht aggressiv zu sein scheint, entspannt Alinja sich wieder ein wenig und wendet sich von der Geweihten ab. "Hm, noch nie gehört davon. König der Meere? Wer soll das sein?", fragt sie Ludolfo.
Sie seufzt und blickt auf den Text nahe des gezeichneten Turms. "Ich weiß nicht was Himmelsturm auf Isdira oder Asdharia heißt. Ich guck mal ob ich da was entziffern kann", murmelt sie und überfliegt den Text. "Nur noch drei Monde bis meine Ausbildung abgeschlossen ist. Magister blablabla irgendetwas von wegen Schülern und so. Keine Ahnung, tut mir leid. Moment, da geht es weiter... haben aufgrund von Bhardonas Lehren einige Familien O...me...the...on verlassen ... hmmm... keine Ahnung was Ometheon bedeuten soll. Ist das ein Name? Einige Anderen fürchten sich vor der nächsten Lektion, dem Gesang der die Äußeren ruft...", liest sie vor und wirkt dann nachdenklich. "Moment, er hatte Manifest gesagt oder? Das hier liest sich eher wie ein Tagebuch..."
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 13685
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.03.2020 10:22

Larona schűttelt auf Oreal Frage den Kopf "Ich denke nicht, mit dem zweiten Gesicht ist oft gemeint, wenn man Bilder der Zukunft empfängt. Das dritte Auge meint eher die Fähigkeit Magie zu erkennen. Ich denke auch, dass Ometheon ein Name ist, entweder ein Ort oder eine Person, denn was könnten sie sonst verlassen haben "
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 667
Beiträge: 2768
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 04.03.2020 10:48

"Eine Person... Einer der Fenvar, glaube ich," erwidert Firnuyama nachdenklich. "Ich weiß es nicht genau, ... aber ich glaube er hatte damals Schwierigkeiten mit ... mit Bhardona. Die Fey im norden erzählen, dass sie das Verderben mitbrachte."
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 04.03.2020 16:47

Auf die Antwort hin zuckt die Südländerin mit den Schultern und isst schweigend. Was wusste sie schon. Es sei denn ...
"Vielleicht kann Luna was damit anfangen." Wieder so ein Einwurf von der Seite. Aber die Katze war ja schon für einige Überraschungen gut gewesen.
Und wenn nicht sie, dann doch vielleicht der, der sie geschickt hat ...
Ein zufriedenes Lächeln zeigt sich auf Oreals Zügen. Sie hasst es keinen Plan in der Hinterhand zu haben und da nahm der nächste schon die ersten Züge an.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 05.03.2020 11:43

Bei Oreals Einwurf schaut Ludolfo zu dieser, trotz des ernsten Themas zeigt sich der Ansatz eines Schmunzelns. "Da bin ich ganz bei Eurer Idee werte Dame, wer weiß was für Geheimnisse unsere vierpfotige, schwarze, geschmeidige Dame noch vor uns hat." Dann schaut er aber auch wieder zu dem Buch, der Elfe und den anderen, überlegt ebenfalls weiter. "Ja, Ometheon war das glaub ich, der der zum Gott werden wollte. Oder der den Turm bauen wollte, jedenfalls so etwas in der Art." Ist er sich recht sicher, nachdem er noch einmal darüber nachgedacht hat, schaut dann wieder zu der Maga und der Elfe. "Wenn dieses Grau wirklich etwas mit magischer Sicht zu schaffen hat, sind dann diese Äußeren Dämonen?"
Fragt er die beiden halb, schlägt er halb als Deutung vor.

Als ihm dabei dann aber noch etwas anderes klar wird könnte man schon merken dass es ihn leicht schaudert. "Wenn dieser Elfenvsampir so alt war, dass dies sein Tagebuch ist, wie konntet ihr ihn dann besiegen? Das alles war vor tausenden von Jahren."

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 05.03.2020 12:16

Alinja schaut auf und sieht sich um auf die Frage Oreals hin. "Wo ist Luna überhaupt?", fragt sie und sieht sich um. "Er war ziemlich verrückt, und das Silber tat ihm nicht so gut. Vielleicht steht das ja auch im Buch wie das zuammenpasst? Oder er hat lange geschlafen? In dem anderen Tagebuch waren zumindest ziemlich große Zeitsprünge", meint sie dann zu Ludolfo auf die Frage hin, wie er so alt sein kann.

Tatsächlich folgt gerade einmal vier Seiten nach der Zeichnung des Himmelsturms die Skizze des 'Nebels'. Die folgenden zwanzig Seiten sind nur spärlich mit Text befüllt und zeigen Skizzen von Pflanzen, die keiner der Helden je gesehen hat. Dann wieder einige etwas größere Textpassagen. Die Skizze von Aramandyll Sternenglanz auf der Blumenwiese folgt noch ein paar Seiten später.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 06.03.2020 12:02

"Vielleicht ist es auch stumpf nicht sein Buch, sondern eins, was er geklaut hat? Meinetwegen auch geschenkt bekomen? Oder verwahren sollte ... vielleicht gehört es ja ihr?"
Noch so ein Seitenkommentar. Zumindest schien sie zuzuhören.
"Und wie wir ihn besiegt haben? Na ganz einfach, mit den drei großen Ü: Überraschung, Überzahl, übertriebene Härte."
Sie trinkt von ihrem Tee.
"Ich dachte eigentlich die würde jeder kennen, der eine Waffe führt", kommentiert sie dann noch keck und blitzt Ludolfo amüsiert an.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.03.2020 23:26

Ludolof hört aufmerksam zu, nickt schließlich bedächtig. Oreals Einwurf zu all de, der kecke Kommentar lässt seine Augen dann aber doch aufblitzen als er sich wieder mehr ihr zuwendet. "Durchaus, aber vielleicht lernt Ihr ja noch dass es nicht immer erfolgreich ist mit dem Kopf so durch die Wand zu hämmern. Oder mit der Faust, auch wenn es Euch in dem Fall zugegeben überaus gut gelungen zu sein scheint werte Dame. Aber ich bin sicher wir werden die nächste Zeit sicherlich einige Gelegenheiten haben kriegskundliche Taktiken und Theorien auszutauschen."
Gibt er, ebenfalls etwas amüsiert, zurück.

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 07.03.2020 15:36

Oreal, die mittlerweile aufgegessen hat, hebt nun die Arme, um sich genüsslich zu strecken.
"Aaaach", macht sie. "Der Erfolg gibt uns recht."
Sie scheint es gerade nicht auf eine Diskussion anzulegen, um Ludolfo auf seinen Platz als taktische Nummer zwei zu verweisen. Zumindest aus ihrer Sicht war diese Verteilung klar und er würde das schon früher oder später begreifen. Ganz sicher.
Sie gähnt nochmal und sieht in die Runde.
"Wie sieht's eigentlich aus? Das Buch kann ja ohnehin nur die belladonna lesen - soll sie das doch unterwegs. Ihr hattet doch 'ne Kutsche, die hat das Prinzlein doch nicht auf das Boot gepackt, oder?
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hab in Falado ein paar Gesichter zu rearrangieren und wir wollen doch nicht, dass die ihren Termin verpassen, weil wir zu lange mit dem Bärchen und seinem kleinen Freund dem Vampir gespielt haben, oder?"

Sie zeigt wieder ihr Haifischgrinsen, das einfach viel mehr nach gefletschten Zähnen aussieht. Oreal freut sich darauf diese Leute zur Strecke zu bringen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 07.03.2020 21:57

"Wer wäre ich mit Euch darüber zu streiten?" Erwidert Ludolfo breit lächelnd, allerdings mit blitzenden Augen, so dass klar ist dass aufgeschoben nicht aufgehoben sein könnte. Aber gerade gibt es Wichtigeres und er ist ebenfalls noch am frühstücken.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 13685
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 08.03.2020 14:05

Larona klappt ihr Tagebuch zu. "Gut, ich kann auch während der Fahrt versuchen diese Elfensprache etwas zu lernen"
Sie packt alles wieder in ihren Rucksack und erhebt sich. "Ich schau mal, ob ich Luna draußen sehe"
Sofern keiner sie aufhält, geht sie nach draußen und sucht nach der kleinen Katze.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 08.03.2020 23:43

Auch Ludolfo beendet sein Frühstück langsam aber sicher, damit sie zügig aufbrechen können nachdem hier alles irgendwie geregelt ist. Jedenfalls so weit möglich.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 963
Beiträge: 6121
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 09.03.2020 10:05

Alinjas Augen verengen sich ein wenig beim Begriff 'Belladonna', doch erwidert sie Nichts weiteres darauf.

Larona muss nicht lange suchen, die Katze findet sie schlummernd auf der Kutsche, während Lydia gerade die Pferde füttert. Sie zuckt einmal mit den Ohren als Larona näher kommt, scheint sich in ihrem Sonnebad aber gerade nicht stören lassen zu wollen. Es dauert noch knapp eine halbe Stunde bis die Pferde fertig gemacht, vor die Kutsche gespannt sind und die Helden ihre Reise fortführen können. Lydia ist ein wenig verwundert über die neue Besatzung, doch versichert sie den Helden, dass seine seeprinzliche Hoheit bereits im Voraus bezahlt hat und sie instruiert wurde vor seinem Weggang, die Gruppe weiter nach Falado zu bringen.

Gestärkt und mit neuen Gefährten ziehen die Helden weiter nach Norden. "Sofern ihr es erlaubt würde ich gerne die verlorene Zeit versuchen aufzuholen. Die Pferde können etwas schneller und wir würden keine Rast zur Mittagszeit machen, dafür könnten wir heute abend schon in Ragath sein. Von da ist es dann nur noch eine Tagesreise bis Falado", schlägt die Kutscherin vor, als die Fahrt losgeht.

Luna wacht auf als die Kutsche losfährt und schaut sich verschlafen um. Hm, hab ich was verpasst?
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 311
Beiträge: 13567
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 09.03.2020 11:30

Oreal schmunzelt kurz verschmitzt, als sie sieht, dass Alinja der neue Spitzname nicht gefällt. Ihre Augenbraue zuckt kurz, dann hat sie sich wieder im Griff.

Die Südländerin kam am Vortag mit ihrem eigenen Pferd und auf dem plant sie wohl auch weiter zu reiten. Das Tier hat sich über Nacht gut erholt und lässt sein Temperament an der Reiterin aus, so dass es einen kleinen Moment länger dauert, bis die beiden bereit sind. Da sich Oreal schließlich aber doch als der größere Dickkopf erweist, tut das Pferd am Ende, was es soll.

Bei dem Vorschlag sich zu beeilen verzieht Oreal etwas das Gesicht. Ein weiterer Gewaltritt war wohl nicht ihr Plan, aber was wollte man machen?
"Hast recht", meint sie darum schlicht.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 33009
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.03.2020 12:07

Auch Ludolfo reist mit seinem eigenen, schwarzen Pferd, welches er vor der Abreise noch gestriegelt und umsorgt hat. Zusätzlich packt er von den Frühstücksresten noch ein paar Leckerein für Luna ein, bei Katzen weiß man ja nie ob sie daran gefallen finden oder auch nicht.

Als es dann schließlich los geht und die Kutscherin diese Zeitersparnis vorschlägt nickt er zustimmend. "Eine gute Idee." Stimmt auch er zu, nachdem er noch einmal den Sitz von Sattel und Reisegepäck kontrolliert hat und es los geht.

Antworten