DSA4 Sternenlose Nacht

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 838
Beiträge: 5349
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 15.02.2019 09:49

Der Vampir reißt die Krallen wieder aus Murrox Brust und grinst erneut. "Ihr werdet sterben für d..." zzzZZZZZZZZZZ Zischt es durch die Luft, als ein Pfeil durch den Flur saust, knapp über Laronas Kopf hinweg, dicht vorbei an Oreal und Murrox. Mit einem TUCK Geräusch durchschlägt der Pfeil den Kopf des Elfen und bleibt stecken. Die Pfeilspitze ragt aus seiner Schläfe hervor, von der die Fuchshalskette baumelt, die Oreal Firnuyama geschenkt hat.

Der Blick des Elfen ist glasig als er wort- und regungslos nach hinten umkippt und liegen bleibt.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 15.02.2019 11:13

draußen

Fassungslos starrt die Elfe in den Flur; erleichtert und erschrocken zugleich. Herzschlag um Herzschlag vergeht, ohne dass sie sich rührt. Sie versucht zu begreifen, was sie gerade getan hat, aber ihr Verstand wehrt sich dagegen. Nach einer gefühlten Ewigkeit lässt sie langsam den Bogen sinken, macht zögernd ein, zwei Schritt auf den Eingang des Hauses zu. "Ich ...," sie bricht ab und blickt nur stumm ins Gebäude.
'Who saves a man, saves the World'

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 260
Beiträge: 19219
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 15.02.2019 11:59

Murrox versucht die Zähne zusammenzubeissen und weiterzumachen, muss aber doch laut aufschreien.
Als er sieht, wie der Vampir zu Boden geht, geht er auch in die Knie und stützt sich mit den Händen am Boden ab. Die Silbertaler kullern völlig unbeachtet aus seiner Hand.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 838
Beiträge: 5349
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 15.02.2019 14:36

Wenige Augenblicke nachdem der Vampir umkippt, sinkt auch Larona endgültig zu Boden. Sie bleibt regungslos neben dem erstarrten Kheidarion liegen.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer 19013 gelöscht
Posts in diesem Topic: 477

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19013 gelöscht » 15.02.2019 15:42

Du... hast gerade das Leben von drei unserer Freunde gerettet. Dafür Danke ich dir, wenn der Preis vielleicht auch sehr hoch war. vollendet Dartan Firnuyamas Satz in einem mitfühlenden Ton.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 13106
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 15.02.2019 19:04

Als die Geweihte getroffen wird, schreit sie vor Schreck und dann Schmerz auf. Das Silber fliegt unkontrolliert davon.
Dann geht alles ganz schnell. Noch bevor Oreal richtig realisiert hat, was um sie herum passiert, kippt der Elf um.
"Was ..." meint sie und braucht einen Moment, in dem sie einfach den gefällten Kontrahenten anstarrt.
Das Silberkettchen funkelt sacht in dem schlechten Licht, obwohl es blutbesudelt ist. Das Funkeln scheint ihr zuzuzwinkern.

"Woooooooohuuuuuuuuuuu!!" jubelt sie unvermittelt laut.
Nur um im nächsten Moment ein schmerzerfülltes "Aaaahrg", nachzuschieben, sich leicht zusammenzukrümmen und die unverletzte Hand wieder auf die Brust zu drücken.
"Altes Schlitzohr, ich steh auf deinen Humor!" fügt sie etwas leiser und hustend, aber nicht minder enthusiastisch hinzu.

Dann geht neben ihr Murrox in die Knie.
"Scheiße, Murrox, alles klar?" fragt sie besorgt und sieht kurz zu ihm. Aber er ist ja bei Bewusstsein, dann haben andere Dinge Priorität.
"Moment!"
Mit dem gesunden Arm zieht sie ihren Dolch aus dem Gürtel und sorgt zu allererst einmal dafür, dass der Vampir ... oder Elf ... oder was auch immer er nun war ... nicht mehr wieder aufsteht. Eine prächtig aufgeschnittene Kehle sollte den Job ganz gut erledigen.
"Man, Spitzohr, ich könnt' dich knutschen!" ruft sie währenddessen etwas lauter den Flur runter, damit Firnuyama weiß, dass sie gemeint ist. Grimmig zufrieden schnaubend besieht sie sich ihr Werk, bevor sie sich wieder Murrox zuwendet.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 400
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lley » 15.02.2019 23:30

Gefesselt von den Ereignissen bleibt Alinja wie angewurzelt stehen. Kaum sinkt der Vampir zu Boden, wendet sie sich ab und geht einige schnelle Schritte in Richtung der Bäume. Schon fast beim ersten Baum angekommen, bleibt sie abrupt stehen. Die Knöchel ihrer freien Hand knacken leise als sie diese zur Faust ballt, soeben eine Entscheidung treffend die sie später sicher bereuen wird. "Verflixt!" murmelt sie bevor sie mit einer schnellen Bewegung auf dem Absatz kehrt macht und in Richtung Haus läuft, auf die bewusstlose Larona zu.

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 16.02.2019 11:46

Langsam wendet Firnuyama den Kopf zu Dartan. Blickt ihn an. Der Schreck sitzt tief. Er kann erkennen, dass die Elfe leicht zittert und dass sie ihren Bogen derart fest umklammert hält, dass die Knöchel ihrer Hand weiß hervortreten. "Es ... es war nötig," erwidert sie nach etlichen Herzschlägen mühsam und noch nie zuvor klang ihre Stimme derart tonlos.

Der plötzliche Jubel Oreals lässt sie zusammenzucken und den Blick wieder in den Flur richten. Unwillkürlich kneift sie die Augen zusammen, als sie sieht, was die Geweihte macht. Sie will es nicht sehen. Unsicher schaut sie wieder zu Dartan: "Ich ... ich weiß nicht, ob das was sie tut hilft," kommt es ihr zögernd über die Lippen. Die Worte scheinen ihr schwer zu fallen. "Denk daran, was er uns erzählt hat, was das Bärenunwesen mit ihm gemacht hat. ... Und er hat sich wieder geheilt. ... Mondlicht und Silber ... und vielleicht ... Aramandels Tod..."

Die Elfe blickt Alinja nach, als diese an ihnen vorbei, das Haus betritt und für den Bruchteil einer Sekunde huscht Misstrauen über Firnuyamas Miene, aber als Oreals nächster Ruf zu ihnen nach draußen dringt, wird sie abgelenkt und der Gedanke, den sie eben noch hatte, ist fort. "Wir sollten den anderen helfen, hm? ..." meint sie stattdessen mit nochimmer etwas schwankender Stimme, macht aber noch keine Anstalten tatsächlich den Flur zu betreten.
Zuletzt geändert von Shalyriel am 18.02.2019 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 838
Beiträge: 5349
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 18.02.2019 10:33

Alinja findet Larona bewusstlos auf dem Boden vor, die Augen geschlossen. Sie hat sich zu einer Schutzhaltung zusammengekauert und zittert ein wenig. Auf den ersten Blick kann die Hexe jedoch keinerlei äußere Verletzungen erkennen. Direkt neben Larona steht immer noch wie erstarrt Kheidarion, mit panischem Gesichtsausdruck.

Oreals Plan dem Vampir die Kehle aufzuschneiden scheitert daran, dass das Messer keinerlei Spuren am Hals des Elfen hinterlässt. Sie hätte genauso gut auf der Ritterrüstung im Flur herumschneiden können. Der Saphirring an seiner linken Hand leuchtet noch immer schwach im Dunkeln.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer 19013 gelöscht
Posts in diesem Topic: 477

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19013 gelöscht » 18.02.2019 11:55

Dartan schreitet mit Feuerwasser und Feuer ins Haus, als er angekommen ist, öffnet er die Flasche mit dem Feuerwasser und gießt sie komplett über den Vampir. Kurz überlegt Dartan dann nimmt er dem Vampir den Ring ab, betrachtet ihn kurz und steckt ihn in seine eigene Tasche. Besorgt schaut er zu seinen Freunden hinüber, um Larona wurde sich gekümmert und Oreal, Murrox sind hart im Nehmen. Kheidarion, raus hier fährt er den Prinzen an, eher um ihn aus seiner Lethargie zu wecken, als dass er wirklich böse auf ihn wäre. Das hier ist einfach nichts für Kheidarion wird ihm bewusst

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 260
Beiträge: 19219
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 18.02.2019 11:57

Murrox rafft sich auf und versucht Kheidarion aus dem Haus zu schaffen.

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 18.02.2019 12:11

Firnuyama folgt dem Phex-Geweihten unsicher in den Flur. "Ich ... Ich glaube, er kann sich nicht bewegen," erklärt sie zögernd, als der Mann sagt Kheidarion solle raus gehen.
Als sie sieht was Dartan vorhat, schluckt sie, beißt für einen Moment die Zähne zusammen und meint schließlich: "... Kannst du das vielleicht besser draußen machen? ... Nur ... Falls das Feuer doch nicht ausreicht, wird draußen nachher der Mond auf die Lichtung scheinen.... Bitte..."
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer 19013 gelöscht
Posts in diesem Topic: 477

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19013 gelöscht » 18.02.2019 12:14

Dartan zeigt der Elfin seine Hand, in der immer noch ein kleines Feuer brennt, also raustragen kann ich ihn nicht, ohne ihn anzuzünden. Aber wenn ihn jemand rausträgt, dann kann ich gerne warten.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 260
Beiträge: 19219
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 18.02.2019 12:51

"Wenn Du das Haus nicht gleich abfackelst, kann ich versuchen ihn rauszuschaffen, dann lasse ich Kheidarion erstmal hier drin. Hat eigentlich jemand eine richtige Waffe aus Silber?"

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 18.02.2019 13:22

Stirnrunzelnd betrachtet Firnuyama die Flamme in Dartans Hand einige Herzschläge, aber sie sagt nichts dazu, sondern nickt lediglich leicht. Besorgt huscht ihr Blick zu den Verletzten. Um Larona kümmert sich bereits Alinja und Oreal und Murrox sind zwar verwundet, aber stehen offensichtlich noch.
Schließlich gleitet ihr Blick zu dem Elfenvampir. Ihre Miene zeigt eine seltsame Mischung aus Härte, Furcht und Entsetzen. Auf Murrox Worte hin schüttelt sie leicht den Kopf: "Ich helfe dir, ihn raus zu bringen" erwidert sie aber leise, auch wenn ihr allein bei dem Gedanken unbehaglich ist.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 13106
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 18.02.2019 22:21

Oreal schaut ziemlich dumm aus der Wäsche, als ihr Messer die Haut des Gegners gar nicht ritzt. Kurz sieht sie die Klinge an - nein, die ist immer noch scharf - dann die Haut - sieht ganz gewöhnlich aus. Sie hackt noch zwei-drei Mal mit steigendem Unmut auf den Hals ein.
"Was zum?!"
Doch auch eine Oreal erkennt früher oder später, dass ihr Tun sinnlos ist. Sie sieht sich kurz um - Murrox ist wieder auf den Beinen und braucht ihre Hilfe also nicht - und klaubt mit düsterer Miene ein paar Silbermünzen vom Boden. Reichlich ungehalten öffnet sie den Mund des Vampirs und stopft ihm so viele Silbermünzen in den Hals, wie sie auf die Schnelle sammeln kann.
"Da hast du, alter Gierschlund!" flucht sie leise, während sie mit einer Hand stopft und mit der anderen den Kiefer immer wieder zudrückt, damit die Münzen auch in den Hals geraten. Wäre es nicht so surreal, es könnte an das Stopfen einer Gans erinnern.

Dann erscheint Dartan mit dem Schnaps und dem Feuer. Oreal sieht auf und ihre Miene erhellt sich.
"Bei dem gütigen Feilscher, heute verliere ich mein Herz im Minutentakt", flötet sie hingerissen.
"Feuer!" entfährt es ihr und mit einem Gesichtsausdruck, der nur als verzückt bezeichnet werden kann, beobachtet sie, wie Dartan den Schnaps über dem Vampir ausgießt.

Auf die Diskussion, ob der Vampir draußen angezündet gehört, nickt sie schlicht.
"Ja, denke ich auch", murmelt sie und hält etwas geistesabwesend den verletzten Arm an den Körper gedrückt.
"Ich habe keine Silberwaffe ... und ich würde tragen helfen, aber wenn's nicht sein muss, wäre mein Arm vermutlich dankbar."
Oreal steht gerade da, doch ihre Erscheinung ist ziemlich derangiert. Ihr Arm ist aufgerissen und tränkt ihren Ärmel mit Blut. Ansonsten wirkt sie erstaunlich lebendig für das, was sie eingesteckt hat.
Für den Kundigen ist die Schwere ihrer Verletzungen jedoch offensichtlich. Die Wunde in ihrer Brust ist zwar weniger publikumswirksam, doch ungleich schwerer, daran zu erkennen, wie flach sie atmet und wie blass sie insgesamt ist.

Sie sieht sich um und bemerkt, wie sich Alinja über Larona beugt.
"Was tust du da?" fragt sie scharf.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 400
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lley » 19.02.2019 11:20

Bei Larona angekommen, kniet sie sich vorsichtig neben sie. Ihren Stab legt sie dicht neben Larona, so dass er nicht im Weg ist. Kurze Blicke zur Seite verschaffen ihr einen kleinen Überblick wo sich die Anderen befinden. Wer will schon plötzlich ein Messer im Rücken haben. denkt sie sich grimmig während Oreal weiter enthusiastisch die Kehle des Vampirs traktiert. Die fremden Worte im Kopf, fängt Alinja mehr oder weniger geschickt und strukturiert Larona zu untersuchen. Nachdem offensichtlich keine offenen Wunden vorhanden sind, ertappt sie sich dabei erleichtert aufzuatmen. Verdammt! Das kann mir doch egal sein!
Dann schreckt sie hoch als von Seiten des Vampirs plötzlich klimpernde Geräusche kommen. Sie ist schon fast aufgesprungen, doch das Bild das sich ihr da bot ist so absurd, dass sie nur langsam wieder auf die Knie sinkt und die Augenbrauen hochzieht. Ist sie verrückt? Die beste Sicht auf das geschehende hat sie natürlich nicht, aber es sieht aus als würde diese Frau! Münzen vom Boden sammeln und sie regelrecht dem Monster in den Mund stopfen. Es fällt ihr nicht leicht sich von diesem grotesken Bild abzuwenden, aber dann fällt ihr Blick auf Dartan, der sich unbemerkt an ihr vorbei geschummelt hatte und drauf und dran war den Vampir mitsamt Hütte in Brand zu setzen.
Eine Hand wandert gezielt an ihren Gürtel, wo sich zwei kleine Phiolen befinden. Mit einem kleinen Seitenblick auf den Gürtel wählt sie die Richtige aus und fummelt sie mühsam aus dem Gürtel. Die Phiole ist mit einer blassrosaen, fast durchsichtigen, Flüssigkeit gefüllt.
Dann rutscht sie noch ein wenig näher an Larona heran und versucht Laronas Kopf auf ihre Knie zu legen. Mit einer Hand mag das nicht so recht gelingen, vor allem weil Larona immer noch zittert, darum nimmt sie auch die zweite, welche die Phiole hält, vorsichtig zur Hilfe. Die Diskussion um sie herum versucht sie so gut es geht auszublenden.
Sie setzt grade die Phiole an Laronas Lippen als sie angesprochen wird, und zusammen zuckt. Beinahe hätte sie etwas verschüttet! Grimmig blickt sie die misstrauische Oreal an. Dann schnauft sie verächtlich und spottet "Was werde ich wohl tun? Ich vergifte sie! Ist doch klar!" sie schüttelt leicht den Kopf und setzt die Phiole erneut an. Hält die Phiole aber ein wenig fester. Es wäre zu schade drum, als wenn diese dumme Nuss keine Ironie versteht.
Dann würde Alinja Larona die Flüssigkeit einflößen, wenn sie nicht aufgehalten wird.

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 19.02.2019 13:25

Bei Alinjas Worten zuckt die Elfe zusammen. "Was? ... Nicht ... " ihre Stimme versagt fast und fassungslos starrt Firnuyama zu der neben Larona knienden Frau. Für einen Moment huscht das Bild von Kheidarion durch ihren Sinn, wie er von 'Raul' festgehalten wurde. Es fehlt nur die Krallenhand, dafür hat Alinja diese kleine Flasche. Und sie ist auch schon viel zu nah bei der Magierin, als dass die Elfe noch etwas tun könnte. "... Bitte ..."
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer 19013 gelöscht
Posts in diesem Topic: 477

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19013 gelöscht » 19.02.2019 14:54

"Das war nicht ernst gemeint,
Sie hilft ihr. "
erklärt Dartan der Elfin, nicht jedoch ohne einen bösen Blick Richtung Hexe. "und jetzt raus mit dem Vampir, die Flamme hält nicht ewig.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 13106
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 19.02.2019 21:07

Oreal fletscht bei Alinjas Sarkasmus die Zähne. Ihr liegt schon eine scharfe Entgegnung auf der Zunge, da kommt Dartan ihr zuvor. Sie sieht kurz zu ihm, bevor sie wieder in Alinjas Richtung die Zähne fletscht. Das Leder ihrer Handschuhe knirscht ungut.
"Und womit?" fragt sie mit einem immer noch lauernden Unterton in der Stimme auf Dartans Aussage hin, Alinja würde helfen.
"Ein Heiltrank ist das wohl kaum, die sind scheiße teuer", stellt sie in den Raum. Sie funkelt die Hexe boshaft an.
"Was. Ist. das?" fragt sie daher, wiederholt es nochmal langsam und in bedrohlichem Ton.

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 20.02.2019 10:41

"Nicht ernst gemeint?" Firnuyama schaut von Dartan zu Alinja und wieder zurück. "Wirklich?" Nach einigen Herzschlägen schüttelt sie leicht den Kopf. Es fällt ihr schwer zu begreifen, wie jemand in der derzeitigen Situation solche Sachen behaupten kann und so trifft Alinja ein vorwurfsvoller Blick. Unsicher ob sie jetzt Dartan, oder der recht misstrauischen Oreal trauen soll, zögert sie überhaupt etwas zu tun, bis der Kommentar des Geweihten, dass die Flamme nicht ewig hält, sie aufrüttelt. "Wir brauchen etwas Platz, um ihn raus zu bringen," meint sie; halb, weil es im Flur tatsächlich etwas eng ist und halb, weil sie hofft, dass Oreal dadurch noch ein wenig Zeit hat, um herauszufinden, ob das Fläschchen tatsächlich nicht gefährlich ist.

Mit sichtlichem Unbehagen nähert sie sich schließlich dem Toten und es ist längst nicht nur der Geruch des vergossenen Feuerwassers, der ihr unangenehm ist. Sie betrachtet den Vampir einige Augenblicke, aber sobald Murrox auf die andere Seite des Toten getreten ist, sammelt sie sich, rückt Sanyarins Tragbeutel ein wenig zurecht und macht sich daran, gemeinsam mit dem Zwerg 'Raul' nach draußen zu ziehen.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 838
Beiträge: 5349
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 20.02.2019 15:22

// Post gelöscht
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer 19013 gelöscht
Posts in diesem Topic: 477

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19013 gelöscht » 20.02.2019 15:33

Ironisch starrt Dartan Oreal an.Wenn sie sie hätte töten wollen und sich mit dem Vampir hätte verbünden wollen, meinst du nicht sie hätte das vor zehn Minuten gemacht. Ganz ruhig meine Wildkatze und vielleicht hörst du zur Abwechslung mal auf den mit dem Verstand.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 400
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lley » 20.02.2019 21:25

Ein wenig überrascht über das neue Vertrauen, das Dartan ihr entgegenbringt runzelt sie die Stirn. Auf die Elfe geht sie allerdings nicht weiter ein.Wenn ich schon wieder eine Diskussion mit einer Elfe über Ironie halten muss, schrei ich!
Langsam und vorsichtig flößt sie Larona die erste Hälfte der Phiole ein, offensichtlich zu konzentriert um Oreal zu antworten.Sie hat immer noch ein Messer. Sie ist immer noch gefährlich. Auch wenn sie verletzt oder schwer verletzt scheint, der Klügere gibt nach. Dann seufzt sie einmal und spricht mit ruhiger Stimme "Doch, es handelt sich tatsächlich um einen Heiltrank. Natürlich könnte ich sie auch auf magische Art heilen, aber es wäre eine überaus dämliche Idee hier noch weiter herumzuzaubern! Der Vampir zog seine Kraft aus der Magie dieses Ortes. Ich kann nicht vorhersehen welche Konsequenzen es hat, wenn ich jetzt noch einen Zauber wirke. Es stimmt, dass solche Tränke teuer sind, aber sie ist eine Gildenmagierin. Sie wird ihn sich schon leisten können. Und wenn nicht, bin ich in meiner Vergütung flexibel. " Mit einer eindeutig fürsorglichen Geste und einem netten Lächeln auf den Lippen streicht sie dann Larona eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Dann entsteht wieder eine kleine Pause, in der Alinja auch den Rest der Phiole Larona trinken lässt. "Ach, und Dartan hat recht. Wenn ich sie töten wollen würde, müsste ich einfach nichts tun, so wie ihr." Baut dabei bei allerdings keinen Blickkontakt auf um es nicht zuweit zu treiben. Einem tollwütigen Raubtier schaut man nicht in die Augen...

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 838
Beiträge: 5349
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 21.02.2019 09:12

Wenige Augenblicke nachdem Alinja Larona die Phiole eingeflößt hat, reißt die Magierin die Augen auf, schnappt nach Luft und richtet ruckartig ihren Oberkörper auf. Auf dem Boden sitzend atmet Larona schnell, ihr Herz rast. Die Magiern hat den Geschmack von Erdbeeren auf der Zunge und muss unweigerlich ein wenig Husten, da sie sich am Trank leicht verschluckt hat. Sie sieht Alinja neben sich hocken und die anderen ebenfalls in ihrer Nähe stehen. Der Vampir wird gerade von Firnuyama und Murrox hochgehoben und wirkt vollkommen leblos.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 13106
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 21.02.2019 20:57

Mit einem Ruck dreht sich Oreal zu Dartan um, als er sie zurecht weist.
"Und genau das ist dein Problem!" faucht sie ihn an und hebt die unverletzte Hand, um ihm auf die Brust zu tippen.
"Du hältst dich für den Klugen von uns beiden, dabei ist alles, was du besser kannst reden!" ereifert sie sich.
"Vertrauensselig wie ein Hündchen, aber ich bin blöd?" fügt sie wütend und mehr an sich selbst gerichtet hinzu. Ihre freie Hand flattert herum, während sie spricht.
AtakAnzeigen
Ich bin sicher, sie hat, was wir suchen. Wenn du so viel besser bist als ich, nimm' du es ihr halt wieder ab ...
Auf die Eröffnung, dass Alinja Larona tatsächlich einen Heiltrank gegeben hat, zieht Oreal überrascht eine Braue hoch. Der Sarkasmus lässt sie jedoch wieder die Zähne fletschen.
"Nichts tun ... pah. Das brauche ich mir nicht sagen zu lassen von jemanden, die weggelaufen ist", knurrt sie und spuckt auf den Boden. Rot.
Ihre Worte wirken aber nicht wie etwas, auf das sie noch eine Antwort erwartet. Die Magierin rührt sich ja wieder, alles gut, wie es scheint. Oreal beruhigt sich, wie es scheint, und versucht stattdessen Murrox und Firnuyama aus dem Weg zu gehen.
"Wir sollten die Hütte durchsuchen und sie dann ebenfalls abfackeln ... das hier ist in mehrerlei Hinsicht ein Grab", meint sie plötzlich und eine gewisse Nachdenklichkeit legt sich für einen Augenblick auf ihre Züge, während sie das ungleiche Paar bei ihrer Arbeit beobachtet.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 550
Beiträge: 10623
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.02.2019 09:11

Das Gezanke von Dartan und Oreal rauscht noch irgendwie an Larona vorbei, so wirklich hört sie das nicht. Immer noch schwer atmend hält sie sich die Brust und erblickt erst jetzt Alinja. "Danke." Mühsam richtet sie sich auf, auch wenn der Schmerz langsam abklingt und blickt nun zum ersten Mal zu den anderen. "Zuerst sollte ich wohl mal versuchen, Kheidarion von dem Zauber zu befreien, damit er Eure Verletzungen behandeln kann." Ihre Stimme klingt dabei durchaus besorgt, während sie Oreals Wunden betrachtet.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 838
Beiträge: 5349
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 25.02.2019 11:49

Sowie Larona sich aufgerichtet hat, können Firnuyama und Murrox den Vampir hinaustragen, gefolgt von Dartan mit dem Feuersegen über der Handfläche. Im Restlicht der untergehenden Sonne können sie neben der Eingangstür einen guten Platz zwischen all den Knochen ausmachen, wo der in Spiritus getränkte Vampir gut liegen kann, ohne dass ein Feuer auf den umliegenden Wald überspringen würde. Der Elf ist beim Tragen vollkommen leblos, der Ausdruck der auf seinem Gesicht erstarrt ist eine Mischung aus Überraschung und Erleichterung, ein leichtes Grinsen auf den Lippen, die Augen weit aufgerissen.

Firnuyama kann ihre Halskette aus dem Kopf des Vampirs ziehen, wenngleich das Band blutgetränkt ist und der Anhänger ein wenig verbeult wurde durch die Wucht des Aufschlags.
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer 19013 gelöscht
Posts in diesem Topic: 477

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19013 gelöscht » 25.02.2019 12:00

Mit einigen Worten an Phex und seinen Bruder Boron, auch der Vampir besaß schließlich einmal eine Seele, nimmt Dartan die restlichen Ringe von den Händen des Vampirs und setzt ihn in Brand.

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 553
Beiträge: 2573
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 25.02.2019 13:25

Firnuyama betrachtet die Kette und den Anhänger in ihrer Hand nachdenklich und schaut von dort wieder zu dem toten Vampir, dem Dartan gerade die Ringe abnimmt. Nach einigen Herzschlägen senkt sie den Blick und schüttelt leicht den Kopf. Sie entfernt sich ein paar Schritt, wo sie still das Schmuckstück in ein kleines Tuch wickelt und es weg packt. Sie will es nachher noch sauber machen, aber jetzt sollte sie wahrscheinlich erstmal den anderen helfen.

Vorsichtig betritt die Elfe wieder den Flur. Ihr Blick huscht schweigend von einem zum anderen. "Ich ... hm ... Willst du warten, bis Kheidarion sich wieder bewegen kann? Oder soll ich mir deine Verletzungen schonmal anschauen?" fragt sie Oreal schließlich zögernd. Die Worte klingen immernoch etwas tonlos und scheinen ihr nicht ganz einfach über die Lippen zu kommen.
'Who saves a man, saves the World'

Antworten