DSA4 Spielsteinkampagne

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 9206
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 07.01.2019 10:07

Kloster

Die Halbelfe nickt freundlich. "Habt Dank und verzeiht die Störung. Peraine mit Euch" Damit wendet sie sich auch ab und macht sich auf zum Hauptgebäude. Kurz mustert sie die Holztür und klopft dann laut mit ihrem Stab dagegen, sofern es keinen Klopfer gibt.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 07.01.2019 21:10

"Elenvina", antwortet sie, auch wenn sie eigentlich schon halb im Gehen war.
Mist, die Chance hier etwas zu erfahren ist wohl doch am Größten.

"Und ja, ich bin neu hier. Was muss man denn so über die Stadt wissen?", versucht sie erneut in´s Gespräch zu kommen. Mit der Tür in´s Haus zu fallen ist für Andreya immer noch absolut tabu. Hier, wo 500 Jahre Kerkerhaft sich allabendlich um den Tresen versammeln, sollte man nie mit offenen Karten spielen. Und ein ehrliches Wort zur falschen Zeit - oder noch wahrscheinlich gegenüber den falschen Leuten - könnten leicht dazu führen, dass man morgens im Hafenbecken aufwacht. Tot.

"Ich habe in meiner alten Stadt etwas mit Stoff gehandelt. Also nicht als große Nummer, aber für andere was verteilt", versucht sie es zumindest leicht in die Richtung zu lenken. Wenn man ihr jetzt noch die Straßengöre abnimmt, die sie im Herzen auch wirklich ist, wirkt sie vielleicht überzeugend genug.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 12.01.2019 22:42

Kloster

Liasanya muss etwas lauter klopfen, bis sieh eine Stimme hört die "Herein, es ist offen!" brüllt. Als sie das Gebäude betritt steht Rauch im Gang, der offensichtlich von einem Zimmer herrührt. Stopp, bleibt draußen und geht von der Tür weg. Dann sprintet ein mittelalter Mann in Robe aus dem Raum und ein lauter knall kommt von der Tür, aus die er geflüchtet ist. "Hesinde zum Gruß. Was kann ich für euch tun." Hustet der Mann.

Es ist nicht schwer, den Weg zum Kloster zu finden. Als der Geweihte bereits außerhalb der Stadt ist, sieht er von der Ferne Rauch von einem Hof aufsteigen, der nach Wegbeschreibung das Kloster sein soll.

Honigtopp

"Hier mal ein paar kostenlose Ratschläge. Richtig große Banden gibt es hier nicht. Und niemand hat sein Revier, außer vielleicht die Zuhälter und im Zwergenviertel lässt man besser die Finger von. Das kleine Volk hält nicht viel von diebischen Großlingen. Stoff wird hier in der Stadt nicht auf der offenen Straßen gehandelt, dafür ist sie zu klein und die Gardisten gehen hier fast überall durch. Mit diesen Infos solltest du schon etwas anfangen können." Abermals spuckt der Schmierlappen etwas Kautabak auf den Boden.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 2300
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 12.01.2019 23:03

Tuchhändler

Daria fragt ganz unschuldig nach: Ach, er wurde festgenommen? Aber wofür denn? Dabei nimmt sie verschiedene Stoffe prüfend zwischen die Finger, um den Eindruck zu erwecken, sie würde tatsächlich etwas kaufen wollen, und um anzudeuten, dass sie durchaus noch etwas Zeit für einen Plausch hat, während sie hier sucht.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 661
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 12.01.2019 23:41

Angrabal bleibt erschrocken stehen, als er den Rauch vom Kloster her sieht. Ein alter Schauer und Schweiß stehen in seiner Rüstung. Dann rafft er sich zusammen, nimmt die Beine in die Hand. Auf dem Weg zum Kloster rennend Ruft er immer wieder: "Die Feuerwacht zum Kloster, es brennt! Die Feuerwacht zum Kloster, es brennt!" ....
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 9206
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 13.01.2019 11:48

Kloster

Erschrocken weicht Liasanya wieder zurück und mustert den hustenden Mann. "Geht es Euch gut? Was ist geschehen, brennt es?" Ihr eigenes Ansinnen hat sie wohl aus Sorge erstmal nach hinten geschoben.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 13.01.2019 19:09

"Verstehe", nickt sie dem Wirt zu.
Und dabei verstand sie gerade so gar nichts. Gut, dass es keine großen Banden und keine festen Reviere gibt, ist deutlich. Also kein zentraler Ansprechpartner, keine graue Eminenz, wo alle Fäden zusammen laufen. Dafür gibt es vermutlich eine ganze Zielzahl von Einzelspielern in der Stadt, was es nun wirklich alles andere als einfacher für sie macht.
Kein Drogenverkauf auf den Straßen. Auch recht. Also wird das Zeug anders vertrieben, vielleicht in den Bordellen oder Kneipen, einer wie dieser hier. Aber wie sollten ihr diese Informationen helfen? Entweder der Wirt überschätzte sie gerade oder sie war wirklich so doof, was eigentlich Hand in Hand läuft. Oder er gibt ihr mit Absicht Informationen, die keine sind, um dann ein ´damit kannst Du jetzt aber richtig was anfangen, was?´ hinterherzuschieben, um Ruhe zu haben.

"Zapf mir mal noch so eins, ja? Und Du hast recht, der Geschmack scheint wirklich nur aus Deinem Lappen zu kommen, von daher: Steck ihn ruhig wieder rein in´s Glas." Vielleicht würde sich noch etwas ergeben, beim Wirt oder einem Gast, wenn denn jemand kommen sollte. Andreya würde einfach Augen und Ohren etwas offen halten, vielleicht würde sie wenigstens herausbekommen, ob sie prinzipiell auf der richtigen Spur hier ist oder doch an ganz anderen Orten, z.B. den Schiffen selbst, suchen musste.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 15.01.2019 21:34

Tuchhändler

"Bei ihm wurden illegale Sachen gefunden, wobei ich bezweifle, dass der Beschuldigte was damit zu tun hat. Vielleicht hat man ihm etwas untergeschoben oder ihm hat ein Fluch getroffen. Aber ich ich kenne meinem Geschäftspartner schon lange genug, dass ich es mir nicht vorstellen kann, dass er etwas verbotenes Tun würde. Das einzige, was man ihm vorwerfen könnte, ist dass er an einen Götzen glaubt. Dies halte ich allerdings für nicht ganz korrekt." Antwortet der Mann Daria.

Kloster

Der Gerobte hustet ehe er Liasanya antwortet: "Mir geht es gut. Es ging lediglich ein Experiment schief." Dann geht er wieder in den Raum und eine kleine stinkende Wolke kommt heraus, dann macht er das Fenster nach draußen auf, wedelt den Rauch nach draußen. "Brennen tut nichts. Sieht so aus als bräuchte ich neue Kolben." Meint er weiter, während er das kleine Labor begutachtet.

"Oh Verzeihung, ich habe mich noch gar nicht Vorgestellt. Mein Name lautet Magus Hilgerd Ehrwald, Abgänger des Seminar der elfischen Verständigung und natürlichen Heilung zu Donnerbach und stehe diesem Anconiterkloster vor." Er macht eine kleine Verbeugung.

"Ich versuche einen Trank herzustellen, mithelfe dessen man abgetrennte Körperteile wieder anwachsen lassen kann. So etwas soll es in den Schwarzen Landen geben, dämonisch vermutlich. Ich versuche das selbe, bloß mit passenden derischen Zutaten." Der Magier schaut sich vorsichtshalber in einem Regal die Zutaten an.

Honigtopp

Der Wirt zapft Andreya noch ein (sehr) dünnes Bier wie das vorherige ab. "Hast du Interesse an Rauchmitteln? Mit was hast du damals gehandelt mit Ilmenblatt?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 15.01.2019 22:07

Andreya zuckt nur die Schultern, diese Frage bringt sie nun nicht wirklich in Verlegenheit. Mit diesen Dingen kennt sie sich aus und ja, das ein oder andere hatte sie wirklich schon in den Händen bzw. im Körper gehabt. "Regenbogenstaub, Ilmenblatt, Samthauch", kommentiert sie ohne ein Wimpernzucken und ohne die Liste abschließend zu gestalten. "Manchmal auch Mibelrohr. Meistens aber lediglich den Schwarzen Pfeffer." Letzterer war wohl wirklich am weitesten verbreitet, konnte man ihn doch fast wie Tabak rauchen.

Sie gibt sich betont lässig dabei, was ihr nicht schwer fällt. Als Kind der Straße kann sie halt auch so auftreten. Eher ist das andere Verhalten für sie gerade der Versuch sich zu verbiegen. Das sich ´ordentlich und höflich verhalten´, die Gespräche mit einem Händler oder gar einem noch höher gestellten: Das wirkt aufgesetzt. Hier in der Kneipe fühlt sie sich langsam schon heimisch. Heimisch genug, um auf alles zu achten was passiert und nie die Deckung fallen zu lassen. Ihre Heimat war gefährlich. Jeden Tag. Und trotzdem ist ihr dieses Leben vertrauter als alles andere.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 9206
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 16.01.2019 08:57

Kloster

Liasanya sieht immer noch etwas misstrauisch in das Labor bis sich der Rauch verzogen hat. Als er sich dann vorgestellt hat, erwidert sie die Verbeugung. "Es ist mir eine Ehre, ich bin Adepta minor Liasanya von der Schule der Verwandlung in Lowangen. Eure Versuche klingen wirklich hochinteressant, hattet ihr schon kleine Erfolge? Ich nehme an, der Balsam dient, als Grundlage, da er zumindest abgetrennte Körperteile wieder anbringen kann. Aber weshalb ich eigentlich hergekommen bin. Ich helfe dem Händler Farukan und wollte mehr über die verbotenen Substanzen erfahren, welche bei ihm gefunden wurden."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 16.01.2019 21:28

Honigtopp

Der Mann saugt die Luft hörbar ein. "Regenbogenstaub. Verdammt schwer zu bekommen und verdammt teuer. Kontakte nach Al'Anfa?" Erwidert er. Man merkt an, dass er beeindruckt ist.

Kloster

"Der Balsam wird auch hinein gesprochen. Viel erfolgt hatte ich bislang leider noch nicht, doch bin ich mir mit Eidechsenschwänzen und die abgeworfene Haut von Schlangen ziemlich sicher." Antwortet der Magus auf die Frage nach dem Trank. Auf den Namen Farukan muss er etwas überlegen. "Meint ihr Nadrash ben Faruk? Es handelte sich um Ilmenblatt und ein Pulverchen was extrem Teuer ist und sehr schwer zu beschaffen. Wenn es zu gut gemacht ist, schickt es einem umgehend in Borons Hallen. Kann es sein, dass ihr aus Richtung Elenvina kommt?"

Der Rauch wird weniger, um einen Brand scheint es sich nicht zu handeln. Angrabal kommt dann an den Innenhof des Klosters an.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 16.01.2019 21:36

"Nein", lacht sie leise auf, "aber guten Kontakt zu den Schiffen, die in Elenvina anlegen." So ganz übertreiben möchte sie es dann doch nicht, Al´Anfa kennt sie gerade mal so dem Namen nach, sie könnte keine einzige Frage zu der Stadt im Süden des Landes beantworten. Nicht einmal, welche Sprache man dort spricht.
"Ich nehme an, euer Stoff hier kommt auch auf dem Seeweg rein."

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 2300
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 16.01.2019 22:13

Tuchhändler

Daria schaut erstaunt-entrüstet, als der Händler den Götzen erwähnt. Bei den Zwölfen, das ist wirklich unschön. Aber ich schätze, das allein macht aus ihm noch keinen Verbrecher. Was wurde denn bei ihm gefunden? Doch hoffentlich nichts wirklich Gefährliches?

Je länger sie dort steht und sich unterhält und dabei die verschiedenen Stoffe betrachtet, desto geneigter ist sie, wirklich einen neuen Stoff für sich auszusuchen. Vielleicht einen der exotischeren, die es in Grangor nicht überall zu kaufen gibt ...

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 661
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 16.01.2019 22:21

Beim Kloster

Pustend und schnaufend kommt der Zwerg am Tor des Klosters an. Er ist verwundert, das auf seien Rufe niemand reagiert hat, stellt jedoch erfreut fest, das es kein Feuer zu geben scheint. Auch wenn ihm die Rauchentwicklung doch merkwürdig vorkommt.
Stark hustend bewegt er sich auf den Hof, den oder die nächste Person anhaltend.
"Verzeiht ... mein ... hereinpoltern. Rondra ...." Angrabal kreist nur kurz förmlich die Hand vor der Brust und neigt das Haupt etwas, einen Gruß deutend. "Wasser?" und lässt sich auf den Hintern sinken.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 18.01.2019 21:57

Tuchhändler

"Ob es sich um etwas Gefährliches handelt weiß ich nicht." Meint der Mann dann noch bevor er sich den Stoff in den Händen von Daria widmet. "Was für ein Kleid schwebt euch denn vor? Habt ihr schon überlegt welche Form es haben soll?"

Kloster

Ein Mann, der sich mit einer Schülerin hier aufhält lässt von der Gelehrigen einen Tonkrug voll Wasser bringen. "Keine Ursache. Peraine zum Gruß. Ist jemand hinter euch her?" Meint der leicht zu erkennende Magier. Dann wird auch schon Wasser gebracht.

Honigtopp

"So wie in jeder anderen Stadt an Flüssen auch." Meint der Wirt nur knapp.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 2300
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.01.2019 23:27

Tuchhändler

Oh, ein weites, fließendes Kleid, hatte ich gedacht. Im Moment sind dicke Schulterpolster und extravagante Hüte in Mode, da passt ein eher schlichter Schnitt für den Rest des Kleides. Sagt, dieser Stoff hier fühlt sich wirklich angenehm an, und die Farbe passt zu meinen Augen, findet ihr nicht?

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 661
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 19.01.2019 00:07

Nach Luft ringend genehmight sich der Zwerg einen kräftigen Achluck Wasser, bevor er sich an den Magier wendet.
"Feuer ... Ich sah Rauch in der Ferne, Brandtgeruch ... Muss helfen." Angrabal jappst, bevor ihm allmählich dämmert, das der Magier vollkommen seelenruhig ist.
Warum beim Hänker ist der so ruhig? Und warum sehe ich kein Feuer? Bei Ingerimm!
Nach ungläubigen Blicken spricht er weiter.
"Verzeiht wehrter Magister, was geht hier vor sich? Ich sah den Rauch und doch seit ihr so ruhig."
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 9206
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.01.2019 11:01

Kloster

Liasanya nickt. "Ja den meine ich. Verzeiht, diese ausländischen Namen sind nicht leicht zu merken. Und ja wir kommen von Elenvina, aber dieses Pulverchen, ist es schon öfter in der Stadt aufgetaucht? Also gibt es hier ein größeres Drogenproblem oder Handel mit illegalen Substanzen? Ilmenblatt ist soweit ich weiß ja nun nicht verboten"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 20.01.2019 21:31

Tuchhändler

Der Ladeninhaber holt die Stoffbahn aus dem Regal und legt ihn auf den Tisch, damit man ihn besser begutachten kann. "Da habt ihr recht. Ein feiner, leichter Stoff der sich angenehm tragen lässt und reize des Körperbaus erahnen lässt, ohne durchzuscheinen. Dadurch, dass der Stoff so fein ist ist die Verarbeitung etwas schwieriger, um ihn nicht zu beschädigen. Habt er Erfahung mit dem Schneiderhandwerk?"

Kloster draußen

"Magus Hilgerd Ehrwald wird wohl wieder ein Experiment gemacht haben, welches schiefging. Das kommt ab und an vor und es müsste sich schon anders anhören, um sich sorgen zu machen. Außerdem ist eine Besucherin da und diese hätte gewiss schon Alarm gegeben, wenn dem Magister Leid erfahren hätte. Kommt mit, gehen wir rein wenn es euch beruhigt." Damit geht der Magier zum Hauptgebäude.

Kloster drinnen

"Verzeiht, ich will nicht unhöflich erscheinen, aber ich weiß nicht ob euch dies etwas angeht. Es handelt sich um Belange der Stadt, weshalb ich euch diesbezüglich euch erst etwas sagen werde, wenn ich ein Schreiben oder eine Anweisung derselben erhalten habe." Meint der Magister, als das Gespräch auf das Pülverchen und dem Novadi kommt. "Was das Ilmenblatt betrifft verwenden wir es mit Genehmigung.." Er wird unterbrochen, als der Magier von der Lehrstunde und Angrabal herein kommen.

"Ich bitte um Verzeihung, seine Gnaden möchte zu euch." Meint dieser. "Dankeschön Peradan ich kann mir schon fast denken, um welche Angelegenheit es sich handelt." Dieser lässt dann den Magister mit den zwei Besuchern alleine. "Gehe ich recht in der Annahme, dass es kein Zufall ist von zwei fremden Personen am selben Tag zur selben Zeit aufgesucht zu werden?" Der Zauberer lächelt die Besucher an und wartet auf eine Antwort.
Zuletzt geändert von Black Feather am 20.01.2019 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 20.01.2019 21:40

Andreya nickt zustimmend, dann widmet sie sich wieder ihrem Bier. Viel mehr würde sie hier wohl heute nicht erfahren, zumindest nicht von diesem Mann. Oder zumindest nicht jetzt.
So lässt sie den Tag etwas ausplätschern, ´genießt´ noch ein paar weitere Getränke - wirklich Bier kann man die Plörre ja nicht nennen - und schaut, ob sie selbst noch ein wenig Spaß und Unterhaltung abgreifen kann. Die anderen ihre Gruppe waren ja echt nett, aber weniger die Menschen bzw. Zwerge oder Halbelfen, mit denen man in einer Hafenkneipe versumpfen kann. Gut, gnadenlos wegschießen wird sie sich hier auch nicht, aber irgendwie fühlt sie sich hier dann doch wohl. Und auch wenn die Menschen ihr fremd sind, das Terrain ist es nicht. Ein kleines Stückchen Heimat...

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 2300
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 21.01.2019 00:13

Beim Tuchhändler

Oh, ich selber bin leider völlig unbegabt beim Schneidern, aber ich habe eine gute Schneiderin in Grangor, bei der ich meine Kleidung fertigen lasse.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 9206
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 21.01.2019 09:59

Kloster

Überrascht dreht sich Liasanya um, als der Zwerg hinter dem Magier herein kommt, nickt dann aber zu ihrem vorigen Gesprächspartner. "Ja seine Gnaden gehört gewisser Maßen zu mir. Und verzeiht meine Unhöflichkeit, wir wollen dem Händler nur helfen. Wir vermuten ihm wurde es untergeschoben." Sie dreht sich dann wieder zu dem Rondra Geweihten um. "Was führt Euch her, Euer Gnaden?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 661
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 21.01.2019 12:47

Angrabal nickt der Magierin zu, hebt dann einen Finger in ihre Richtung, um seine Antwort einen Moment aufzuschieben und wendet sich zuerst ihrem Gesprächspartner zu. "Rondra zum Gruße, Bruder. In der Tat gehöre ich zu der wehrten Maga."
Dann dreht er sich zu Liasanya. "Ich komme vom Rathaus. Ich habe für Morgen einen Termin mit dem Stadtrat. Dort fertig dachte ich mir, ich könnte euch hier möglicherweise noch Helfen. Es ist noch zu früh zu unserem Treffpunkt zurück zu kehren."
Der Zwerg atmet immernoch etwas schwer, schnauft aber weniger und versucht ein freundliches Lächeln aus zu setzen.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 22.01.2019 23:06

Honigtopp

Es kommen dann auch mehrere zur Kneipe passenden, heruntergekommenen Personen, bestellen Trinken, Essen, setzen sich zusammen um sich im Stillen zu Unterhalten oder um dem Glücksspiel nachzugehen. Immer wieder werden Blicke auf die neue Kundin geworfen, wobei nicht feindselige, sondern schätzende. Andreya kann zusehen und sieht gleich, dass hier zwar niedrige Beträge gesetzt werden, aber nicht immer alles mit rechten Dingen zu geht, wobei es am Ende im großen und ganzen keine gravierenden Beträge der Startbeträge kommt.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 9206
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.01.2019 10:22

Kloster

Liasanya zuckt mit den Schultern. "Ein Termin beim Stadtrat ist gut. So wie es aussieht brauchen wir auch offizielle Genehmigung der Stadt für die weiteren Untersuchungen. Zumindest wies mich der gelehrte Herr darauf hin" und sie deutet dabei auf den Magier
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 661
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 23.01.2019 19:14

"Nun, ich hoffe das ich, in meiner Funktion als Geweihter, die Notwendigen Befugnisse und Genehmigungen für euch darstelle. Zudem sind wir im offiziellen Auftrag der Stadtgarde hier, die mit dem Fall überfordert scheint, aufgrund mangelnder Zeit und Mannschaft."
Während Angrabal spricht holt er das Schriftstück des Hauptmannes heraus, das seine Aussagen bestätigt. Da wir nur eines haben, sollten wir bei offiziellen Stellen und Personen wohl zusammen bleiben.
"Die wehrte Maga und ich, sowie zwei weitere Damen suchen nach Hinweisen für die Unschuld des Händlers, sie" der Zwerg deutet auf Liasanya "hat euch bestimmt davon unterrichtet. wäret ihr also so freundlich, uns zu unterstützen?"
Sein Auftauchen war also ganz passend und hilfreich. Anders wohl, als an den Docks der Stadt. Und er hatte für die VOrbehalte seines Gegenübers verständnis, alles muss seiner Ordnung nach laufen. Was Angrabal nicht verstand waren die Dinge, die hier neben der Gartenarbeit gemacht wurden. Auch wenn sich die Stadt an Rauch und allerlei mehr des Klosters gewöhnt hatten, so war es dennoch gefährlich.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.01.2019 21:09

Irgendwie verliert sie das Zeitgefühl und am Ende bleibt sie vermutlich länger in der Kneipe als geplant. Vom Glücksspiel lässt sie jedoch lieber die Finger, das würde nicht gut ausgehen hier. Wahlweise würde sie auch betrügen müssen um die Chancen zu wahren, was riskant wäre oder sie muss damit leben öfter zu verlieren als zu gewinnen, wenn andere schummeln. Und in einer solchen Spelunke andere des Falschspiels zu beschuldigen, vor allem als ´Neue´ konnte nur nach hinten losgehen. Weder körperlich noch mit Waffen wäre sie den Kerlen hier gewachsen und damit deutlich mehr Beulen und Blutergüsse bekommen als austeilen.

So bleibt sie bei dem, was sie besser kann als eine Prügelei: Sie unterhält sich mit den Leuten. Nach dem vierten Bier auch recht zwanglos und nicht mehr auf das Thema ´Rauschkraut´ beschränkt, im Gegenteil, es rückt irgendwie immer mehr in den hinteren Teil ihres Gedächtnisses.
Aber vielleicht erfährt sie so etwas über die Stadt, ihre Leute und wie man hier tickt. Und wenn nicht, hätte sie trotzdem eine gute Zeit gehabt.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 24.01.2019 21:39

Kloster

Der Magier nimmt das Schreiben und ließt es kurz durch und gibt es dann dem Geweihten zurück. "Verzeiht, aber wir halten uns Neutral und geben daher Informationen nur an Berechtigte raus, nicht dass Irgendjemand noch auf die Idee kommt mit irgendwelchen Substanzen zu handeln." Er macht eine entschuldigende Geste in Richtung Liasanya. "Bei der Substanz handelte es sich um Traumpulver, was Verboten ist und zwar zurecht, kann es doch bei sehr guten Quatlitäten dazu kommen vor Rethos Waage zu treten. Es wirkt berauschend und lässt einem Visionen haben, welche dem ein oder anderen bestimmt schon in Schwierigkeiten gebracht haben mag. Mir ist kein anderer Fall bekannt, was aber nichts heißen mag, denn diese Sachen werden bestimmt nicht offen gehandelt. Die Herkunft der Zutaten ist vom Süden, also Horasreich abwärts. Vermutlich wurde es in die Stadt geschmuggelt, denn mir sind keine so Fähigen Alchimisten hier in der Stadt bekannt, die solche Sachen in der vorliegenden Qualität herstellen könnten. Das Pulver ist bis zur Beendigung des Falles in unserem Giftschrank, indem nur ich Zugang habe und welcher gut gesichert ist." Antwortet er die von der Magierin gestellten Fragen.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 353
Beiträge: 1402
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 28.01.2019 21:34

Da es anscheinend keine weiteren Fragen gab, verabschiedete sich der Abt von Liasanya und Angrabal, um sich wieder dem Labor zu widmen.

Auf dem Rückweg treffen dann alle wieder zusammen bei ihrer Unterkunft.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 341
Beiträge: 5871
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 29.01.2019 22:12

"Hey, wie lief´s bei Euch? Hoffe besser als bei mir!"
Ungeachtet ihrer Worte wirkt Andreya jedoch recht fröhlich, was an dem guten halben Dutzend Bier liegen könnte, die sie zwischenzeitlich konsumiert hatte. Da das Zeug wirklich eine dünne Plörre war, hat sie jetzt keine Schlagseite, aber ist doch deutlich gelöster als noch vor ein paar Stunden.

"Es gibt keine großen Banden hier die ihre Rauschmittel verticken, keine abgesteckten Reviere. Das Zeug kommt über den Hafen rein und wird nicht auf der Straße verkauft, sondern anders. Also in den Bordellen, Kneipen oder geht direkt vom Hafen an die Konsumenten, nehm ich an. Und keiner will sich mit den Zwergen anlegen.
Sonst war aber echt nicht viel aus den Leuten rauszuholen."

Antworten