[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 17.06.2020 22:39

Dani muss hell auflachen, als sie das Gebäude sieht. Und glücklicherweise überlagert dies dann auch alle anderen, düsteren Gedanken die sie hat, wenn sie an das denkt, was sie wirklich vorhaben. Klar ist der Shepherd ein fieser Mensch, korrumpiert durch den Engel und nach normaler Lebensspanne auch schon längst tot, aber trotzdem: Sie würden ihn dort im Würfel einschließen und seinem Schicksal überlassen. Ihn sterben lassen. Mit etwas Glück mangels Sauerstoff, das soll kein zu schlimmer Tod sein, hat Dani einmal gegoogelt gehabt. Aber vielleicht hält ihn der Engel auch länger am Leben. Wer kann schon sagen, wie lange? Monate? Jahre? Jahrhunderte? Jede dieser Varianten war auf seine Art unmenschlich und machte ihr wirklich Gewissensbisse.
Insofern ist sie wirklich froh und dankbar über die Ablenkung von Chris.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 18.06.2020 08:57

Chris denkt nicht an die Konsequenzen. Er ist gut im verdrängen und vor allem steht die Hochzeit bevor. Das verrückteste, was er bisher getan hat. Das hält ihn gut beschäftigt. So vergeht der Rest des Tages bis sie Terry wiedersehen.

Am nächsten Tag steht noch das Goldtattoo an. In einem Hinterhof, wo der Tätowierer keine Fragen stellt und auch Spikes und ähnliches implantiert. Bei der Prozedur - mit lokaler Betäubung - müssen sich die 3D darauf konzentrierten, was sie verbergen wollen. Welchem Teil ihrer Persönlichkeit sie verhüllen wollen.

Das wird dann später, wenn sie dem Shepengel gegenüberstehen, ergänzt durch das dadrauf konzentrierten, was sie zeigen wollen.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 18.06.2020 12:24

Jamie ist weitaus weniger gut im Verdrängen als Chris. Sie hatte ja schon in ihrem ersten Gespräch mit Charlton darüber gesprochen, dass es letztlich ein kaltblütiger Mord ist, den sie da planen.
Natürlich weiß sie, dass es richtig ist und ihnen keine andere Wahl bleibt, aber das bedeutet nicht, dass sie mit ihrem Gewissen im Reinen wäre.
So fällt sie dann auch immer wieder in regelrecht depressive Momente, aus denen sie sich allerdings schnell heraus holen lässt. Immerhin steht auch ihre Hochzeit an.

Als es am nächsten Tag zu den Tätowierern geht, ist sie dann auch mit dabei. Bei der Durchführung ihres Planes wird sie zwar nicht direkt mit dabei sein, aber sie kennt den Plan und will nicht riskieren, dass der Shepherd durch einen blöden Zufall doch über sie etwas bemerkt.
Außerdem sitzt sie nun mal mit im Boot und wenn Chris und Dani da durch gehen, dann geht sie eben mit. Vielleicht auch als eine Art von Buße für den bevorstehenden Mord. Ein Opfer, dass sie bringt um ihr Gewissen zumindest ein wenig zu beruhigen...

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 18.06.2020 14:17

Dani hingegen ist für gewöhnlich recht gut im Verdrängen.
Sie kann Hausarbeiten verdrängen, eigentlich sogar alle Aufgaben die sie nicht gerne erledigt. Dazu gilt bei ihr häufig: Aus den Augen, aus dem Sinn. Zum Glück ist sie davon überzeugt eh kaum Fehler zu machen, von daher belasten auch wenige Dinge ihr Gewissen. Wer nichts falsch macht, genießt stetig einen guten Nachtschlaf. Und Dani schläft häufig gut.

Beim Tätowierer angekommen, ist ihr dann doch ein wenig flau im Magen. Immerhin geht es hier um ihren Körper. Sie trägt weder ein Tattoo noch ein Piercing, hat beides nie für wirklich schön empfunden. Und sich jetzt den beinahe makellosen Körper gleich direkt noch im Gesicht zerstechen zu lassen hat einen ganz fiesen Beigeschmack.
"Wehe Charlton´s Heilerin macht das nicht wieder perfekt", murmelt sie leise zu den anderen, ohne auf eine Reaktion zu hoffen.
"Scheisse. Terry, das kannst Du nie wieder gut machen. Nie wieder."
Mitgefangen, mitgehangen. Sie weiß, dass es für ein Zurück schon längst viel zu spät ist. Sie wird es durchziehen. 100%ig.

"Vielleicht sind wir in einer Woche ja schon tot. Dann müssen wenigstens meine Eltern den Scheiß hier nicht mehr sehen", macht sie sich Mut und stößt die Tür zum Studio auf.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 18.06.2020 16:45

Das Innere des Studios sieht eher aus wie eine große Garage oder kleine Werkstatt oder so. Der eigentliche Tättowierbereich ist durch einen semitransparenten Plastikvorhang abgetrennt. Man hört das Summen einer Tätowiernadel. Sieht ein bisschen nach Intensivstationszelt aus. Ein kaugummi kauender jugendlicher sitzt an einem Schreibtisch/Werkbank und guckt auf. "Ihr seid der Spezialtermin, ja? Sorry. Müsst euch noch etwas gedulden, is noch n Kunde da und das war ja nen diskreter Auftrag. Ne? ... Da geht's durch in den Wartebereich. Kaffee könnt ihr euch selbst zapfen!" er winkt sie durch eine Tür die wohl in das daneben liegende Haus führt. Als Dani, Jamie und Chris mit einem mulmigen Gefühl hindurchtreten finden sie sich in einem kurzen Flur wieder. Links eine Unisextoilette, geradeaus eine verschlossene Tür und rechts eine Küche. Das ist dann wohl der Wartebereich. Da steht auch eine Kaffeemaschine. Sogar ein Vollautomat. Sowie ein Kühlschrank der dem Design nach aus den 60-ern stammt. Ein Wasserkocher mit Teebeuteln in einem Körbchen daneben und eine Jukebox. Ebenfalls aus den 60-ern. Die Jukebox spielt gerade "Non, je ne regrette rien" von Edith Piaf.

"Wie passend." murmelt Chris und guckt man in den Kühlschrank. Dann nimmt er sich ein Bier daraus. "Ist doch fast das Selbe wie Kaffe." findet er und macht es sich auf. Er setzt sich und blickt die beiden Mädels fragend an: "Also, wenn ich das richtig verstanden habe, müssen wir uns darauf konzentrieren, was wir verbergen wollen. Was genau soll ich denn da denken? Damit ich es später nicht zu laut denke? Was wollen wir verbergen?"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 18.06.2020 16:54

"Vielleicht das Offensichtliche", schlägt Dani vor. "Also ich würde mir dabei vorstellen, dass wir dem Shepherd eine Falle stellen, dass wir ihn im Würfel sehen wollen, dass er nichts ahnen soll davon, dass er mir meine Lügen die ich ihm auftische einfach so schluckt und das er am Ende auf die Falltür steigt, ohne dass ich dabei auf den Boden vor ihm starre.
Also den ganzen Ablauf einfach in Gedanken durchspielen. Dann sollte eigentlich alles erwähnt sein, was verborgen bleiben soll, nicht wahr?"

Sie überlegt kurz, ob andere Sachen dazu kommen sollten, schüttelt dann aber den Kopf.
"Ich würde nicht verbergen, dass ich ihn für ein Arschloch halte. Irgendwas muss er ja auch mal erwarten und als richtig feststellen."
Fragend schaut sie die anderen beiden an. Vor allem Jamie hat doch viel mehr Ahnung davon als sie, außerdem hat sie bestimmt was im Internet darüber gelesen. Oder in einem schlauen Buch. Oder in der Grundschule eine AG zu dem Thema besucht. Irgendwie weiß sie doch immer alles, findet Dani.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 19.06.2020 13:17

"Ja, der Ablauf und die Tatsache dass wir gegen ihn vorgehen wollen als solches. Wenn er bemerkt dass wir etwas vor haben haben wir verloren. Da muss er nicht raus finden was wir vor haben." Ergänzt Jamie die Danis Ansatz schon ziemlich gut findet.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 19.06.2020 13:25

"Gut. Wir denken also während dem Implantieren darauf, dass wir dem Shepherd eine Falle stellen wollen und dass wir eine Möglichkeit kennen, seinen Engel einzusperren. Genau darauf, was wir vor haben. ... Ich versuche aber während dem Implantieren nicht daran zu denken, was für lustige Streiche ich ihm spielen könnte oder daran, dass ich ihn nicht leiden kann. Wie Dani sagt, das sollte er weiterhin sehen. Sonst werden wir unglaubwürdig."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 21.06.2020 08:17

"Klingt gut. Machen wir es so."
Stimmt Jamie zu.
Wirklich wohl fühlt sie sich nicht. Aber sie weiß dass es richtig ist und wohl die einzige Chance lebend aus der Sache mit dem Shepherd raus zu kommen... Also sitzt sie nervös in diesem Wartebereich und wartet... Was sollte man in einem Wartezimmer auch sonst tun?

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 21.06.2020 12:00

Zum Beispiel am Handy endlich mal wieder in Ruhe die Sozial-Media-Präsenz pflegen. Dani wird nicht langweilig dabei, ein paar Kommentare zu schreiben, ein paar Posts zu liken und ein paar Feundschaftsanfragen anzunehmen oder abzulehnen. Mit jedem will man dann ja doch nicht verbandelt sein.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 21.06.2020 15:16

Irgendwann ist die Wartezeit vorbei, keine anderen Kunden sind mehr da und die 3D kommen einer nach dem anderen dran. Chris gibt das Versuchskaninchen und geht als erster.

Der Tätowierer weist sehr verwundert darauf hin, dass man bei so einem dünnen Implantat, wenn es auch noch in den Schädelknochen eingearbeitet wird, davon später nichts sehen wird. Implantate machen für ihn nur Sinn, wenn sie durch die Deformierung der darüber liegenden Haut auffallen.

Chris erklärt ihm, dass das Implantat sogar geheim sein soll. Er gibt den Mystiker und erklärt, dass das die Konzentration bei Prüfungen erhöht. Ein Zauber, durch den man besser abschneidet. Und da das ja cheaten ist, muss so ein Konzentrationsimplantat unsichtbar sein. Nah genug an der Wirklichkeit und verrückt genug um in LA normal zu sein.

Der Tätowierer schluckt das und am Abend haben alle drei ihr Implantat und einen dicken Kopfverband.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 21.06.2020 22:51

"Fuck, ich sehe aus wie ein Scheich. Oder halt eine Scheichin!" Entsetzt starrt Dani auf den Kopfverband, der modisch alles andere als schick anzusehen ist. Und dann beginnt sie ihn schon abzuwickeln. Einen entsetzten Blick in den Spiegel später ändert sie ihre Meinung jedoch und wickelt die Bandagen wieder um den Kopf zurück, lediglich noch weniger schön als sie waren.
"Das geht ja mal gar nicht. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich wenigstens ein paar Accessoires dabei um ihn aufzuhübschen." Sie kommt sich gerade wirklich entstellt vor und obendrein tut die ganze Stirn auch noch weh und die Haut juckt und ist gereizt.

"Wann kommt Charltons Heilerin jetzt? Oder fahren wir zu ihr?" Natürlich muss hier etwas abgesprochen gewesen sein, schließlich musste der Verband heute noch weg. Sonst würde Terry ja alles erfahren, wenn sie so zu dritt zu hause auf der Couch sitzen, wenn er vom Training kommt.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2020 00:06

Chris hält Dani auf als sie beginnt den Verband abzuwickeln. "Du würdest zwar mit permanenter Narbe auf der Stirn lustig aussehen, aber ich glaube, Du solltest die Verletzung erst heilen lassen, bevor Du den Verband abnimmst. Wir fahren zu einem Treffpunkt mit Charlton. Aus irgendeinem Grund wollten die Magier nicht hier her kommen und in der weltlichen Öffentlichkeit zaubern."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2020 10:40

Sie fahren in den Griffith-Park. Mal wieder. Offenbar ist der vielfach mit dem Nevernever verknüpft und daher ein guter Ort um per Portal nach LA zu reisen. Dort wartet Charlton schon auf sie. Sie gehen ein paar Schritt in den Park, abseits der Wege und wenig später taucht mitten aus dem Nichts die Bekannte von Charlton auf. "Bereit, Dich mit Magie heilen zu lassen?" fragt sie Dani.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 22.06.2020 19:20

"Natürlich", lächelt Dani ihr zu.
"Danke, dass Du uns hier hilfst." Und das meint sie völlig ernst. Sie vertraut dieser Frau und sie hat sie schon einmal geheilt, als diese merkwürdige Geistererscheinung sie umgehauen hatte. Charltons tote Frau, um genau zu sein. Oder es war doch ein Gift aus dem Tagebuch gewesen? Egal, diese Frau ist eine Art Ärztin für Dani und jetzt sogar eine Art Schönheitschirurgin. Außerdem ist alles besser als mit einer fetten Narbe auf der Stirn durch die Gegend zu laufen, da könnte sie ja auch gleich ihre Haare abschneiden und noch mal Akne kriegen.

"Wo machen wir es. Hier?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2020 20:09

"Ja. Setz Dich." sagt die Frau und deutet auf einen Stein. Dann legt sie ihre Hand auf den Verband auf Danis Stirn und sagt irgendwas in Latein. Dani spürt eine Wärme von der Hand der Frau ausgehen. Dann ist es auch schon vorbei. "So, Du kannst den Verband abnehmen." sagt die Heilerin.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 22.06.2020 21:01

Sie wirft einen kurzen Blick zu Chris, der ihr genau das ja vorhin noch ´verboten´ hatte, aber dann lässt sie sich nicht mehr lange bitten und wickelt den Stoff rasch ab. Kaum ist der Verband runter, zückt sie schon einen kleinen Schminkspiegel und betrachtet ihre Stirn, mit den Fingern der freien Hand vorsichtig über die Stelle fahrend, wo der Tätowierer seine Arbeit hinterlassen hat.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2020 21:50

Es ist tatsächlich nichts zu sehen. Wenn Dani mit dem Finger auf die Haut drückt, kann sie darunter das Metall fühlen. Aber auch nur, weil sie weiß, dass es da ist. Ansonsten ist ihre Stirn so perfekt wie immer. Als nächstes ist Jamie dran. "Akzeptierst Du die magische Heilung?" fragt die Heilerin auch sie.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.06.2020 23:06

Jamie hatte mit flauem Gefühl im Magen auf dem Stuhl beim Tätowierer gesessen.
"Das nächste Mal will ich ne Vollnarkose." Mault sie leise, als sie gerade ins Auto steigen um zu ihrem Treffpunkt mit den Magiern zu fahren.
Erst ist Dani an der Reihe. Jamie ist froh, dass Dani so ruhig ist und der Heilerin zu vertrauen scheint.
Und dann ist es auch schon vorbei und Dani darf ihren Verband abnehmen.
Das Ergebnis kann Jamie nicht sehen. Trotzdem nickt sie als die Frau sie fragt.
Vermutlich ist es ähnlich wie mit der Schwelle am Haus. Wer zustimmt ist leichter zu heilen.
"Ja, ich stimme zu. Vielen Dank dass Sie das tun..." Meint sie und schließt dann ihre Augen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 23.06.2020 09:30

Auch Jamie wird geheilt und auch bei ihr ist nichts von der Verletzung zu sehen. Magie ist schon irgendwie cool. Chris stimmt der Heilung auch zu, aber als er den Verband abnimmt, steht aus seiner Stirn eine kleine Ecke Gold hervor. Da muss der Tätowierer geschlampt haben, zumindest durchsticht das Implantat dort die nun wieder verheilte Haut und das sieht echt seltsam aus.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4675
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.06.2020 13:12

Charlton, der sich die ganze Zeit zurück gehalten hatte, kommt jetzt näher und mustert skeptisch Chris Stirn.
"Was ist denn da passiert? Das sollten wir nochmal richten. Hat jemand ein Skalpell dabei?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.06.2020 13:56

Jamie blickt Chris an und schwankt zwischen 'Blödsinn! das kann doch nur einer seine blöden Scherze sein!' und echt geschockt sein.

"Falls das ein Scherz ist... NICHT WITZIG!" Meint sie schließlich während Charlton schon nach einen Skalpell fragt.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 23.06.2020 17:54

"Och Mensch. Ihr habt einfach keinen Humor!" beschwert sich Chris und seine Stirn sieht plötzlich so glatt aus wie die der anderen.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.06.2020 17:56

"Nur manchmal einen anderen Humor als du..." Meint Jamie erleichtert und atmet dann erstmal tief durch.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 23.06.2020 22:02

Die Heilerin schüttelt nur den Kopf, nickt dann Charlton zu. Einen Moment haben die 3D den Eindruck, dass die beiden Magier ohne Worte kommunizieren. Dann macht die Heilerin eine Handbewegung und verschwindet in einem Schimmern in der Luft.

"Irgendwann kann ich das auch!" sagt Chris. "So Portale öffnen ohne ne Tür als Hilfsmittel."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3726
Beiträge: 8185
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 24.06.2020 17:51

"Bestimmt hat sie sich einfach nur unsichtbar gemacht", winkt Dani grinsend ab.
"Also was ist, kann eure Hochzeit kommen? Ich denke mal, wir sind bereit für alles was danach passiert. Wenn ihr jetzt noch "ja" sagt und keine Fae die Party crashen, könnte es was werden.
Und dann mache ich erst einmal einen Monat Urlaub."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.06.2020 19:59

"Ich würde viel lieber lernen so zu heilen. Das war unglaublich..." Meint Jamie während sie wiedermal ihre Stirn abtastet.
Dann blickt sie zu Dani.
"Ja, vorbereiten können wir wohl nichts mehr. Morgen ist letzte Anprobe für das Brautkleid und dann ist alles erledigt..."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 24.06.2020 21:15

"Ich bin auch völlig breit." sagt Chris. "Wenn wir uns nur beide nicht versprechen. Nur zur Sicherheit, Jamie, die Antwort auf die bestimmte Frage heißt: 'Ja!' "

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3747
Beiträge: 6533
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.06.2020 21:21

"Auch wenn jemand Fragt ob ich es mir nicht nochmal anders überlegen will?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4611
Beiträge: 9792
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 24.06.2020 23:14

"Auch dann!" sagt Chris "Dann heißt das 'Ja, ich will mir das nicht nochmal anders überlegen!'"

Antworten