[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 10:13

"Wie? Das Siegel ist nicht mehr aktiv?" fragt Marjam und wird kreidebleich. "Wie kann das sein? Wir existieren doch noch!"

"Bist du dir da sicher? Vielleicht ist unsere Existenz nur eine geschickte Illusion!" Sagt Chris, aber Mirjam ist viel zu erschrocken um darauf einzugehen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 01.11.2019 10:25

"Darf ich Mal sehen Jamie?" wendet sich jetzt aber auch Terry rasch zu Jamie um.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 10:29

Als Terry sich die Symbole anguckt, wird ihm ganz anders. Ja, er hat diese Symbole schon einmal gesehen. In dem Engel-Buch. Das hier sind die Symbole, die ein Engelgefängnis darstellen. Und eines davon ist beschädigt.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5534
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 01.11.2019 10:30

"Ich weiß es nicht, aber spontan fallen mir ein Paar Möglichkeiten ein.
Es könnte sein, dass sie Unterbrechung der Linie das Siegel geschwächt aber nicht zerstört hat. Es könnte sein, dass dies hier nur eines von mehreren Siegeln ist. Es könnte sein, dass das was hier drinnen eingesperrt würde nicht so mächtig war wie man damals dachte. Vielleicht hat es mit Mittelalter die Kreuzzüge verursacht oder Hitler hervorgebracht, oder den IS oder was auch immer.
Oder aber, mit dem Tod von... Ich möchte den Namen jetzt hier nicht nennen. Mit dem Tod des jenigen, der das was auch immer herauf beschwören hat, hat auch das Ritual geendet und es ist verschwunden. Vielleicht war es auch nur für 1000 Jahre präsent...
Oder es gibt noch eine völlig andere Erklärung. Deshalb würde ich gern mit jemandem der sich mit sowas auskennt darüber reden."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 10:33

"Ist nur die Frage: wie kommen wir wieder raus. Ich sehe keinen sinnvollen Satz der zurück führt. Glaubt ihr, wir hätten vorher über den Rückweg nachdenken sollen?" wirft Chris ein.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 01.11.2019 11:42

Terry wird gerade richtig blass. Er neigt sich zu Jamie hinab und sagt leise:

"Wir sollten Charlton anrufen. Ich habe gerade eine sehr ungute Ahnung, wo das... Was da drin war ist."

Er schluckt. Spätestens jetzt ist ihm klar, warum Gott ihn hergeschickt hat. Er musste das hier wissen.

"Ich... Klettere da rauf und schaue Mal nach, ob da oben ein Rückweg ist", erklärt er dann und beginnt die Felsen rauf zu klettern.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 14:20

"Aber wenn es frei ist, warum leben wir dann noch?" wiederholt Chris Marjams Frage, diesmal ernst.

Terry sieht im Schein der Fackel (oder der flackernden Taschenlampe, je nachdem was er verwendet) keine Tür und keinen Mechanismus an der Wand.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 01.11.2019 14:35

"Jamie nannte doch bereits ein paar Möglichkeiten", ruft Terry auf Chris Fragen von den Steinen herunter.
"Vielleicht gibt es noch andere Siegel. Oder irgendjemand hat einen anderen Weg gefunden, den.... die Kreatur irgendwo einzusperren."

Da kommt ihm ein noch ganz anderer Gedanke, der ihm gar nicht behagt.
Was, wenn der Sheperd hier war und nicht alleine heraus ging?

"... oder zu beschäftigen."

Er schaut zu Jamie herunter.
"Sollten wir die Tür öffnen, Jamie?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 14:51

"AUF GAR KEINEN FALL!" ruft Marjam entschieden. "Wer diese Tür öffnet, wird im Höllenfeuer verbrennen! Da waren die Warnungen eindeutig!"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3200
Beiträge: 7100
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 01.11.2019 15:04

“Der rechte Weg klingt aber einleuchtend“, stellt sie bei Terry´s Überlegungen fest und als dieser von der Rampe wieder hinunter gestiegen ist, klettert sie selbst schnell hinauf.
“Sieht doch wirklich so aus, als wäre es eine Art Treppe, was? Mal sehen, ob wir hier etwas drücken oder zur Seite schieben können.“
Und genau das versucht sie dann auch.

Über den Rückweg macht sie sich eigentlich keine Gedanken weiter.
“Ich denke, die Platten mit den richtigen Buchstaben sind keine Fallen. Sie brechen nicht ein, lösen Speere aus, fangen an zu glühen oder so. Wir werden sie bestimmt ganz normal entlang laufen können.
Ach ja, nicht vergessen bei all eurem Grübeln vor der Tür da: Handyempfang gibt´s hier unten nicht. Also weder Handy noch Empfang.“


Dann macht sie weiter mit der Decke, irgendwo dort, an den Wänden neben sich oder auf der letzten ´Stufe´ der Steine wird schon etwas sein, was man bewegen kann...

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 15:56

Danis Ansatz mit einfach drücken ist offenbar genau der richtige. Oben auf der rechten Rampe lässt sich ein Teil der Wand weg schieben und öffnet sich als Tür in einen kleinen, dunklen Raum. Eine Art Werkstatt oder so, so weit es von der Tür her erkennbar ist.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3200
Beiträge: 7100
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 01.11.2019 16:35

“Bingo! Hier sind wir richtig! Lasst die Tür noch einen Moment zu und das Verderben der Welt da drinnen, ja?“, ruft sie nach unten und steckt den Kopf durch die Öffnung in der Decke. Ihm folgt der Arm mit der Taschenlampe.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 01.11.2019 17:21

Terry, der gerade schon auf dem Weg zur linken Seite der Halle gewesen war, schaut jetzt zu Dani hoch.

"Oh wirklich?"
Rasch ist er zurück auf den Felsen und klettert ihr hinterher um ihr beim Erkunden beizustehen.

Aber trotzdem wüsste er ja doch gerne, ob hinter der Tür da unten ein Skelett sitzt... Oder nicht. Aber er hatte versprochen, die Tür nicht zu öffnen.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 19:03

Der Raum scheint tatsächlich eine Art Werkstatt zu sein. Werkzeug mechanischer und alchemistischer Art ist da auf einem Steintisch. Seltsame Gerätschaften, die auf den ersten Blick wie Folterwerkzeuge wirken, aber auf den zweiten Blick Tätowiernadeln ähneln. Ein Schmelztiegel, der innen vergoldet ist. Etwas Rohgold liegt auch noch da.
Auf einem zweiten Tisch liegt Schreibzeug, ein Fässchen mit eingetrockneter Tinte und eine versiegelte, zylindrische Urne, etwa 1 Fuß hoch und einen halben im Durchmesser.
Es liegt auch wieder viel Staub und verrottete Holzreste herum. Also waren hier wohl mal noch mehr Gebrauchsmöbel drin.

Einen zweiten Ausgang scheint der Raum aber nicht zu haben.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5534
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 01.11.2019 20:08

"Nicht im Höllenfeuer sondern wie im Höllenfeuer." Korrigiert Jamie Marjam.
"Diese Schutzsymbole hier geben Recht gut Aufschluss darüber, was hier gefangen würde. Ihr kennt alle die Bibel. Im Gegensatz zum neuen Testament zeichnet das alte Testament einem fachsüchtigen, erbarmungslosen Gott. Die Engel des damaligen Gottes waren Racheengel die Sündigen durch ihre eigenen Süden brennen lassen könnten.
Mit der Geburt Christi entwickelte sich Gott zu dem gütigen Gott den wir heute kennen. Die Engel von damals sind aber noch immer die Rachsüchtigen Wesen von damals, die jeden der einmal gesündigt hat verbrennen können.
Diese Symbole hier deuten darauf hin, dass hier ein solcher Racheengel gefangen gehalten wurde.
Das unterbrochene Symbol hingegen bedeutet, dass dieser Engel mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr dort drinnen ist.
Engel sind unsterblich. Es ist nicht möglich sie zu töten. Lediglich einsperren kann man sie.
Allerdings benötigen sie einen Wirt um zu existieren. Sie nehmen Besitz von einem Menschen in dessen Leib sie dann bleiben können. Das Leben dieses Menschen können sie nahezu beliebig verlängern.
Wie auch immer. Dieser Mr. Charlton von dem ich eben sprach ist Experte in dem Bereich. Deshalb wollte ich ihn sprechen."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 20:23

"Ein Engel? Meinst du das ernst? Engel sind doch Sendboten Gottes! Seit der Rebellion des Widersachers gab es doch keine abtrünnigen Engel mehr! ... ich dachte eher daran, dass das hier eine Warnung wie mit der schwarzen Quelle ist. Da war das 'im Feuer brennen' sehr wörtlich gemeint. Wer sagt dir, dass das nicht eine letzte Sicherung ist und jeder, der hier steht verbrannt wird sobald diese Tür geöffnet wird? Mit so einem Fallenfeld hinter einem wäre hier eine Feuerwalze sehr tödlich!"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3200
Beiträge: 7100
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 01.11.2019 21:37

“Ein Grund mehr hier oben weiterzumachen“, grinst Dani unternehmungslustig, als sie das Gespräch der anderen hört. Dann steigt sie durch die Öffnung in der Decke in den neuen Raum.
Noch bevor Terry ihr folgen kann, lässt sie den kleinen Klumpen Rohgold in eine ihrer Taschen wandern.
Nein, das hat nichts mit dem Wert des Edelmetalls zu tun, die paar Hundert oder Tausend Dollar sind ihr völlig egal. Aber sie hat eine Idee, die ihr ganz spontan gekommen ist und egal wie doof sie ihr vielleicht später erscheinen mag, für den Moment gewinnt dieser Gedanke deutlich.

Dann leuchtet sie weiter im Raum herum.
“Werkzeuge.“
Wie Folterinstrumente.
Spontan fällt ihr der Schutzkeller unter dem Haus von Zander´s und Zack´s Eltern ein. Das waren auch so ´Werkzeuge´. Zangen.
Sie schluckt den Gedanken runter.
Das hier sind sicher Werkzeuge. Einfach nur Werkzeuge. Kann man heute bestimmt auch so bei Walmart kaufen.

Gibt es weitere Ausgänge? Denn sonst wäre dieser Raum auch nicht wirklich hilfreich. Gespannt leuchtet sie die Wände ab.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 01.11.2019 21:57

Terry lugt wenig später auch in den Raum hinein.

"Oh... hier scheint jemand gearbeitet zu haben. Ob wir das Siegel... reparieren könnten?"
Er klettert mit rauf und schaut sich auch mal um. Den Klumpen Rohgold hat er nicht bemerkt.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5534
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 01.11.2019 22:03

"Da wir schon mit einem solchen Racheengel zu tun hatten bin ich sicher, dass es diese Wesen gibt und dass sie extrem gefährlich sind. Was sie aber nicht sind, ist das Ende der Menschheit. Allerdings könnten die Menschen damals sie für eben dieses Ende gehalten haben. Wie auch immer. Diese Symbole sind exakt die Symbole die man benötigt um einen Racheengel einsperren zu können." Antwortet Jamie. "Das bedeutet natürlich nicht, dass es nicht noch andere Fallen hier geben könnte. Wie auch immer: Das Siegel ist eindeutig beschädigt und damit nutzlos."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 02.11.2019 09:53

Eines der Werkzeuge sieht auch aus wie ein Brandeisen. Aber es sind auch Schablonen mit seltsamen Symbolen da.

"Dennoch bin ich mir sicher, dass wir diese Tür nicht öffnen dürfen. Zudem habt ihr versprochen, dass ihr es nicht tun würdet." beharrt Marjam.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 02.11.2019 13:03

Terry schaut sich die Schablonen aufmerksam an.

"Wie haben sie das nur gemacht?" überlegt er dann laut.
"Sie mussten das doch alles vorbereiten, bevor sie das Wesen dort einsperren. Das klappt doch nicht an einem Tag?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 02.11.2019 13:24

Die Schablonen und das Brandeisen haben auch Ähnlichkeiten mit den Schutzsymbolen. Sind aber nicht genau die Symbole, die Terry und Jamie schon kennen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4171
Beiträge: 7723
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 02.11.2019 14:57

"Die würde ich gerne mitnehmen. Glaubst du da hat Adelaide was gegen?" fragt Terry leise und deutet auf die Schablonen und das Brandeisen. Ob das in seinen Rucksack passt?

"Falls... wir sie mal brauchen sollten...?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 02.11.2019 18:28

Adelaide ist in der Zwischenzeit ebenfalls hoch geklettert und kommt auch in den Raum.
"Faszinierend." sagt sie und fotografiert. "Könnt ihr den Einsatzzweck dieser Gerätschaften bestimmen? Wir sollten hier auf jeden Fall alles sichern und auf dem Weg zurück mitnehmen."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3200
Beiträge: 7100
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 02.11.2019 20:21

“Wir sollten sie kopieren, das sollte problemlos klappen und okay sein“, gibt sie Terry als Antwort, da Adelaide gerade bereits den kleinen Raum betritt und man jetzt nur schwer etwas noch würde verstecken können.
Und bei Kopien macht sie sich eigentlich auch keine Sorgen, warum sollte die Frau Professorin diese verweigern?

“Aber wirklich weiter bringt uns das hier nun auch nicht an das Ziel: Zu wissen, was da hinter der Tür lauert. Oder halt nicht mehr lauert, wenn Jamie recht hat. Leider müssten wir beim Versuch allerdings Marjam und ihren Jussuf erschießen oder wahlweise von ihnen erschossen werden. Beides doof. Und auch wenn´s mich echt ärgert, wir haben´s ihnen versprochen: Entweder die vier Sprengstoffis stimmen zu oder wir lassen es.“

Sich im Raum weiter umschauend macht sie einen Schritt auf die Urne zu.
“Ob da jemand eingeäschert wurde? Und wenn ja, warum stellt man hier eine Urne hin?“
Neugierig schaut sie nach, ob sie oben offen ist oder leicht geöffnet werden kann, was sie dann tut, um im Schein der Taschenlampe einen Blick in´s Innere zu erhaschen.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5534
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 02.11.2019 20:43

Jamie nickt Marjam zu. "Ja, und wir halten unsere Versprechen. Ich erkläre ledigich, was mir diese Symbole hier bisher verraten haben. Und wie ich schon erwähnte würde ich gern die Meinung eines Spezialisten zu dem Thema hören. Das klappt aber nicht von hier unten aus. Bleibt also für die Augenblick die Frage, ob wir hier so einfach wieder raus kommen." Um das zu testen geht Jamie nun zu dem Buchstabenfeld zurück. Vorhin hatte sie die Hand über das falsche Feld gehalten und deutlich zu spüren bekommen, dass es ein falsches Feld war. Nun probiert sie das selbe bei dem letzten Feld vom Hinweg. Das mit dem E drauf. Jamie kniet am Rand zu den Feldern hin und streckt ihre Hand über das Feld, ohne es jedoch zu berühren.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 03.11.2019 07:59

"In Urnen bewahrte man früher oft wichtige Dinge auf die sich lange halten sollten. Es ist eher unwahrscheinlich, dass da Asche drin ist. " sagt Adelaide.
Der Deckel der Urne ist mit dem selben schwarzen Zeug versiegelt, wie es die Türen weiter oben waren.

Bei Jamie passiert nichts. Allerdings, hatte es vorhin nicht erst weh getan als sie die Drohne, die Kontakt zum Boden hatte, anfasste? Also als sie sozusagen indirekten Bodenkontakt hatte?

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3200
Beiträge: 7100
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.11.2019 11:13

“Das selbe klebrige Zeug wie vor den Giftgas-Türen. Ich denke, wir lassen das besser zu hier unten. Sie können es ja später in irgendeinem Labor öffnen oder mal mit Röntgenstrahlen durchleuchten, was man so damit machen kann halt“, spricht sie Adelaide an und wendet sich von der Urne ab.

“Viel hilft uns der Raum erst einmal nicht weiter, würde ich sagen. Dabei müsste es aber doch einen Grund geben, warum er versteckt ist? Alle anderen Räume, auch die mit dem kleinen Chemielabor für Steinzeitler, waren offen und frei betretbar. Dieser hier nicht. Warum?
Hätte man sie Sachen hier“
, Dani deutet auf die Schablonen, “verstecken wollen, hätte man sie auch einfach mit hoch nehmen können. Oder kaputtmachen. Hammer draufhauen und gut ist.
Kommt, suchen wir einmal die Wände ab. Ob es weitere Ausgänge gibt. Oder sonst etwas spannendes.“


Dann streckt sie noch einmal den Kopf nach unten durch die Bodenluke: “Chris, schaust Du mal nach, ob bei der anderen Rampe auch noch ein geheimer Raum ist, bitte?“

Und dann macht sie sich an die Arbeit, versucht herauszufinden, ob hier mehr ist als auf den ersten Blick sichtbar.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4024
Beiträge: 8758
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 03.11.2019 12:07

"Mach ich!" sagt Chris und klettert die gegenüber liegende Rampe hoch.

Die Untersuchung des Raumes ergibt nichts weiter. Das interessanteste bleibt die Urne.

Aber Chris findet mit Danis Methode 'einfach kräftig drücken' tatsächlich eine weitere Tür. "Hey! Hier geht es weiter. Da ist ein Gang."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3200
Beiträge: 7100
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.11.2019 12:13

“Na bitte.“
Irgendwas muss doch schließlich noch hier unten sein. Ein Gang alleine macht zwar noch nichts her, aber er verbindet zwei Orte. Das er nach draußen führt, kann sie sich zwar nicht vorstellen, dann gäbe es ja eine Abkürzung zum Allerheiligsten, ohne an all den tödlichen Fallen vorbei zu müssen, aber irgendwo hin muss er schließlich führen.
Oder er ist gebaut worden, um sie zu töten. Wie das meiste hier.

“Na kommt, schauen wir ihn uns an.“ Das gilt zumindest Terry, Adelaide will hier bestimmt noch Eintausend Fotos machen und Dinge begutachten.
Dani selbst macht sich auf den Weg zu Chris, neugierig, was man da mit einer Taschenlampe alles erkennen kann.

Antworten