[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 30.10.2019 22:31

Am unteren Ende der Treppe spürt man etwas in der Luft. Ein Kribbeln. Ja, hier ist die Atmosphäre magisch aufgeladen. Das spürt selbst Dani. Und die Taschenlampen spüren das auch. Die fangen an zu flackern, um so stärker je näher man den Platten kommt.
Die Platten sind groß genug dass man bequem darauf stehen kann. Irgendwas zwischen Anderthalb und Zwei Meter im Quadrat. Mit etwas Risiko könnte man ein Platte überspringen. Aber auf benachbarte Platten drauf zu treten ist natürlich überhaupt kein Problem.

Beherzt tritt Dani auf das I in der ersten Reihe...

... und ihre Taschenlampe geht aus. Aber sonst geschieht nichts. Die Drohne liegt genau vor ihr auf der nächsten Platte und qualmt vor sich hin.

Chris läuft ebenfalls die Rampe runter mit einem Knicklicht in der Hand. Als er unten sieht, dass Danis Taschenlampe ausgeht, kramt er statt dessen eine Fackel aus dem Rucksack und zündet sie an. Die gibt mehr Licht als das Knicklicht, und zudem brennt sie bunt und sprüht ab und zu hübsche Funken.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3185
Beiträge: 5502
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 30.10.2019 22:32

"In dem Raum herrscht eine starke Magie. Überklettern wird der Zauber mit sicherheit nicht zulassen." Meint Jamie nachdenklich. "George Lucas muss hier gewesen sein, bevor der das Drehbuch zu Indiana Jones geschrieben.... HEY! DANI! WER EINEN NEUEN RAUM BETRITT WIRD ANGELEINT!" Doch Jamies Einspruch kommt zu spät, da Dani schon wieder vor geprescht ist.
"Was soll das denn? Wir wollten doch vorsichtiger sein!" Damit folgt sie Dani. Auf den letzten Treppenstufen bleibt sie aber stehen und wirft Dani ein Seil zu.
"Hier. Binde dir das wenigstens um..."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 30.10.2019 22:43

"Stimmt." sagt Chris. "Oder er hat mit einem abtrünnigen Sündigen Diener geredet. Immer dran denken: Iehova wird auf Latein mit i geschrieben! ... Aber das hat Dani ja schon richtig gemacht. ... Und zu mir sagt Terry ich wäre unvorsichtig."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 30.10.2019 22:48

Terry wird leichenblass und folgt Dani natürlich auch sofort.
"Herr steh ihr bei", keucht er noch leise und sieht geradezu schmerzvoll dabei zu, wie Dani vorrennt und er betet einfach, dass mehr als eine Person da rüber gehen kann.

"Ich bin direkt hinter dir", sagt er leise, zögert aber kurz. Wieviele Leute wohl auf eine Platte gleichzeitig passen?
"Gehen wir zusammen?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 30.10.2019 22:51

"Wie war das mit vorsichtig sein und zurück ziehen können?" fragt Chris Terry mit hochgezogener Augenbraue. "Aber natürlich, wenn Terry das macht ist es in Ordnung. Ist ja auch viel besser wenn sich mehrere Leute auf eine Platte quetschen und gleichzeitig in die Tiefe stürzen, als wenn eine Person vorsichtig alleine vorgeht. ... Was wohl die maximale Traglast so einer Platte ist? Finden wir es heraus!"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 30.10.2019 22:56

Terry mustert Chris mit einem leicht resignierten, vielleicht sogar etwas gekränkten Blick, dann schüttelt er nur leicht den Kopf und bleibt mit verschränkten Armen stehen.
"Kein Grund mich zu verspotten", murmelt er leise und wendet den Blick wieder Dani zu.
Sein Herz klopft ihm bis zum Hals und man sieht ihm deutlich an, welche furchtbaren Sorgen er sich gerade um Dani macht. Jede Faser seines Körpers ist angespannt. Aber er geht nicht hinterher, sondern nimmt das Seil an sich, um zumindest zu versuchen sie zu halten, sollte sie tatsächlich fallen - vorausgesetzt natürlich, sie bindet es sich um.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3183
Beiträge: 7073
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 30.10.2019 23:34

Und Dani bindet es um. Dabei nickt sie noch erst Jamie zu, die ihr das Seil reicht, dann Terry der es hält und schließlich Chris.
“Wenn das so eine Scrabble-Sache mit buchstabieren ist, dann sollte nur einer immer auf dem ganzen Spielbrett sein. Also auch kein Nachlaufen, das bringt dann ja zwei mal ein ´i´ zu Tage und so.
Über die Platten zurückziehen am Seil muss auch nur im echten Notfall sein, ja?“
Irgendwie hat sie das Gefühl, dann erst recht jede einzelne Speerfalle auszulösen, die hier auf sie wartet.

Aber so lange sie sich einfach an die richtigen Buchstaben hält, kann schon nichts passieren. Zumindest glaubt sie fest daran. Der Code, den Terry da entdeckt hat, war ja bestens versteckt und an eine zweite Falle in der Falle will sie nicht so recht glauben. Die Betonung mag hier auf ´will´ liegen.

“Also gut. I-C-H.“ Sie geht die nächsten beiden Platten.
“Wie ging´s weiter? ICH WEIß“, spricht sie langsam und laut aus, sucht derweil die Felder des ´weiß´ heraus und betritt sie.
“SO GROB WAS ICH TUE, nicht wahr?“
Kichernd bleibt sie stehen. “Sorry. Chris ist ansteckend manchmal. Ich weiß, ich weiß. ICH WEIß WAS ICH TUE.“
Und damit nimmt sie alle weiteren Buchstaben. Wahlweise bis sie drüben angekommen ist oder sonst etwas passiert.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 30.10.2019 23:40

Chris kichert. "Denn wir wissen nicht, was wir tun!" kommentiert er. Aber Dani kommt tatsächlich, dem Zickzack der Buchstaben folgend, auf dem E auf der anderen Seite an und verlässt unbeschaded das Buchstabenfeld. 20 m Seil sind zwischen ihr und den anderen jetzt straff gespannt.

"Und jetzt ziehen wir sie wieder zurück, richtig?" fragt Chris.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3183
Beiträge: 7073
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 30.10.2019 23:58

Schnell macht sie das Seil ab, auch wenn sie weiß, das Chris nur einen Scherz treibt. Dann zögert sie kurz. Beim ablegen würde es zweifelsohne die ´falschen´ Platten belasten und wer kann schon sagen, welches Gewicht ausreicht um die Falle auszulösen? Die Drohne schien leicht genug gewesen zu sein, aber so ein Seil? Sie könnte es werfen, aber wenn es nicht aufgerollt die 20 Meter bis drüben fliegt, wäre der Aufprall noch viel schlimmer.

“Wartet, ich komme zurück und lasse das Seil dort.
Nein, wartet noch mal. Besser: Der nächste der kommt, bringt das andere Ende mit. Schön aufrollen dabei, damit es nicht auf den Boden reicht.“

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 30.10.2019 23:59

"Nein Chris!" kommt es scharf von Terry, der gerade einfach nur froh ist, das Dani nichts passiert ist - und sich fragt ob Chris was falsches getrunken hat. Aber vermutlich überspielt der Freund Mal wieder nur seine Nervosität mit schlechten Witzen. Redet Terry sich ein.

"Ich folge ihr."
Und sofern niemand ihn abhält, würde er das jetzt auch tun, nachdem Dani ja scheinbar sicher steht. Er würde das Seil auch mitbringen. Sie haben ja mehrere.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 31.10.2019 00:09

Auch Terry kommt auf der anderen Seite an und es gelingt ihm das Seil dabei wieder aufzurollen.

Als nächstes geht Marjam hinüber, während die anderen noch überlegen, wer als nächstes laufen soll und sieht sich auf der anderen Seite um. Adelaide ist währenddessen mit fotografieren beschäftigt. Digitalkameras funktionieren hier unten zwar nicht gut, aber sie hat tatsächlich noch eine alte Fotofilm-Kamera dabei. Die funktioniert. Irgendwann geht sie aber auch hinüber auf die andere Seite und dokumentiert dort auch alles. Chris hingegen lässt diesmal Jamie den Vortritt. Die anderen haben ja hinlänglich gezeigt, dass es sicher ist.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 31.10.2019 08:13

Auch Terry schaut sich hier natürlich um. Gibt es vielleicht Schriftzeichen auf der Tür dort vorne? Anfassen tut er sie nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3183
Beiträge: 7073
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 31.10.2019 08:51

“Und warum schauen die Wände hier so anders aus?“ Zuerst versucht sie ihre Taschenlampe wieder in Gang zu kriegen, scheitert dies, zückt sie eine eigene Fackel und betrachtet die Veränderung am Stein.
“Das hat bestimmt einen Grund gehabt.“

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3185
Beiträge: 5502
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 31.10.2019 08:59

"Ich hoffe der Weg zurück klappt genau so gut." Meint Jamie noch bevor sie sich ebenfalls auf den Weg macht. Von der ersten Platte aus versucht sie dann aber noch die Drohne wieder ein zu sammeln, die ja auf der Angrenzenden Platte gelandet ist. Dabei achtet sie aber sorgfältig darauf die Platte mit dem V nicht zu berühren.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 31.10.2019 09:12

Als Jamie die Drohne anfasst, hat sie das Gefühl in einen Backofen zu fassen. Es tut weh und ist heiß - aber es gelingt ihr die Drohne aufzuheben und zu bergen. Sobald sie die Drohne vom Boden weg und in ihrer eigenen 'Zelle' hat, hört der Schmerz auch auf und sie kann die Drohne Chris geben, der ja noch hinter ihr in dem sicheren Bereich steht. Chris legt die Drohne auf dem normalen Fußboden ab und folgt Jamie, nachdem sie drüben ist.

Auf der Tür steht auf Latein:
"Hier ruht der Vater der Reue
Lasst ihn in Frieden ruhen und öffnet diese Tür nicht."

Marjam sagt: "Diese Tür dürfen wir auf gar keinen Fall öffnen!" und sie positioniert sich vor der Tür um zu verhindern, dass irgendwer sie anfasst. Jussuf ist derweil gerade auf dem Buchstabenfeld unterwegs um sich auch dazu zu gesellen.

Die Wände links und rechts sind nicht nur unbehauen, sie wirken als wäre da der Fels durchgebrochen. Aber die Felsblöcke die hier liegen sind auf der 'Tür-Seite' niedriger als auf der 'Buchstabenfeld-Seite', so dass die Seiten des Raumes wie kleine, steil ansteigende Geröllhalden aussehen.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3185
Beiträge: 5502
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 31.10.2019 09:38

Nachdem Jamie auf der anderen Seite angelangt ist, blickt sie sich erst mal in Ruhe um. "Wenn dass hier die letzte Tür ist, dann müssten hier irgendwo Siegel zu sehen sein. Sie haben ihn damals hier eingesperrt während er das Ritual vollendete. Das bedeutet, dass die Siegel außen sein müssen. Sonst hätte er sie ja einfach von innen zerstören können." Meint sie nachdenklich und gibt sich dann auf die Suche nach irgendwelchen Symbolen oder Schriftzeichen, die als Siegel wirken könnten.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 31.10.2019 10:06

Ja, bei genauer Suche findet Jamie Siegel in Form von Goldfäden, die in den Putz der Wände und die Farbe der Tür eingelassen sind. Kaum zu sehen unter der Farbe, aber vorhanden und durch die Zeit teilweise freigelegt. Die Formen und Zeichen, die die Fäden dabei bilden, kommen Jamie bekannt vor. Rechts und links ziehen sich die Zeichen auch über die Wände und verschwinden in den Seitenwänden, die wohl erst fertig gemauert wurden, nachdem die Symbole an Ort und Stelle waren.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3185
Beiträge: 5502
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 31.10.2019 10:12

"Seht mal hier... da sind goldene Fäden eingelassen... Das sind die Siegel nach denen wir gesucht haben. Auf keinen Fall berühren. Wir müssen diese Symbole abzeichnen. Möglichst genau und möglichst alles was zu sehen ist." Meint Jamie, nachdem die fündig geworden ist.
Dann kramt sie eine kleines Notizbuch und einen Stift aus ihrem Rucksack und beginnt sorgfältig die Symbole nach zu malen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 31.10.2019 15:05

Terry nickt Marijam kurz zu, um sie zu beruhigen, bevor er sich selbst auch umschaut. Dani's Frage findet er ausgesprochen gut. Natürlich macht es Sinn, das jemand hier die Wände erst nachträglich verputzt oder zugemauert hat, aber warum liegen hier so viele Felsbrocken herum?
An der Türseite sind diese niedriger... werden zur Raumseite hin aber höher. So ganz kann er sich darauf keinen Reim machen, aber irgendwie hat er ein ungutes Bauchgefühl dabei.

Er untersucht diese "Felsbrocken" mal genauer. Gibt es hier auch goldene Linien? Und wenn ja, sind die alle intakt, oder sieht das so aus, als wären nach Aufbringen der Siegel hier diese Felsen ausgebrochen?

"Jamie, wenn du das aufmalst, schau bitte auch mal mit, ob die Linien wirklich alle intakt sind. Gab es hier eigentlich mal irgendwelche bekannten Erdbeben oder so, Mrs. Redwulfe? Haben Sie dazu mal etwas gelesen vielleicht?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 31.10.2019 15:23

Nein, an den Felsen gibt es keine Symbole. Aber es wirkt auch nicht so als wären die Felsen zufällig hier. Sie sind zumindest nicht von der rund viereinhalb bis fünf Meter hohen Decke gefallen. Die ist intakt. Der erste Felsen, dort wo Terry steht, dürfte so etwa einen halben Meter hoch sein. Am anderen Ende, dort wo die Felsen an das Buchstabenfeld angrenzen, sind sie eher zweieinhalb Meter hoch.

"Nein. Das hier ist eine geologisch stabile Region, so weit ich weiß." sagt Adelaide

Die Kontinuität der Symbole zu überprüfen erweist sich als schwer. Teilweise sind sie ja noch von Farbe bedeckt.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3185
Beiträge: 5502
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 31.10.2019 16:07

Jamie nickt und macht sich an die Arbeit. Hin und wieder ist es verlockend einfach mal mit den Fingern die Linien nach zu fahren, aber sie beherrscht sich und berührt die Siegel nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 31.10.2019 18:52

Terry klopft mal gegen so einen Felsen. Ist das der gleiche Stein wie die Wand? Sehen sie irgendwie bearbeitet aus?

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3183
Beiträge: 7073
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 31.10.2019 19:05

“Tja, wer hätte je gedacht, dass ich einmal vor der Tür des Weltenzerstörers stehe?“
Kopfschüttelnd über diese seltsame Laune des Schicksals zückt sie ihr Smartphone und versucht das alles einfach zu filmen, es wäre erheblich einfacher und genauer als eine Zeichnung. Sollte das Handy den Dienst versagen, bittet sie Prof. Redwulfe alles mit der einfachen Kamera festzuhalten.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 31.10.2019 20:50

Während Jamie noch sucht ist auch May inzwischen über das Buchstabenfeld bei ihnen angekommen.
"Kann ich dir irgendwie helfen, Jamie?" bietet sie freundlich an.

Terry hat sich derweil zwar auch mal die Tür angesehen, aber die Steine scheinen sein Interesse gerade mehr zu wecken.
Er klettert auf den halbmeter hohen Stein drauf und schaut sich von hier aus um.

"Marjiam... wie war nochmal genau diese Bemerkung über den "steinigen Weg", der zum Heil führen würde?" fragt er nachdenklich und blickt die Steine hinauf.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 31.10.2019 21:29

Das Smartphone funktioniert nicht, aber Adelaide ist bereits dabei alles mit der alten Kamera zu fotografieren.

Jamie findet tatsächlich einen Riss im Mauerwerk, der eine Linie eines Symbols unterbrochen hat. Nur um einen Millimeter, aber die Beschädigung ist nicht zu leugnen.

Die Felsen sind Sandstein, ebenso wie die Wände. Sie sind aber kaum bearbeitet. Zeigen aber ein paar Spuren von Werkzeug, wo sie wohl in einem Steinbruch heraus gebrochen wurden.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 31.10.2019 21:31

"Das war so etwas wie 'Wenn der gerade, flache Weg in das Höllenfeuer führt bedenke, der steile Weg, mag er auch steinig sein, führt zum Heil'." antwortet Mirjam

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3183
Beiträge: 7073
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 31.10.2019 21:48

“Wie jetzt, sollen wir da hochklettern? Ist das so eine Art Treppe?“
Passen könnte es ja, die Steine sind so schräg ansteigend. Neugierig leuchtet sie mit der Taschenlampe oder Fackel einmal nach oben, wo die Steine die Decke berühren sollten.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4151
Beiträge: 7691
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 31.10.2019 22:51

"Vielleicht ist es ein Ausgang?" überlegt Terry, der auch mal versucht ob seine Taschenlampe funktioniert und ob er damit raufleuchten kann.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3185
Beiträge: 5502
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 01.11.2019 10:07

Jamie blickt zu May hinüber und schüttelt leicht den Kopf. "Danke, aber ich bin hier gleich fertig. Siehst du das hier? Die Linie ist unterbrochen. Ich muss das genauer überprüfen aber es könnte sein, dass die Siegel schon lange nicht mehr aktiv sind. Ich muss mit Charlton darüber sprechen."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 3990
Beiträge: 8705
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.11.2019 10:10

Die Steine berühren die Decke nicht. Die Rampen sind auf beiden Seiten des Raumes ca. 2,5-3 m hoch. Die Decke des Raumes ist eher 4,5 m hoch. D.h. man hätte am oberen Ende der Rampen noch Platz zum stehen.

Antworten