[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 08:04

"ACHTUNG! DIE STEINKUGEL!" ruft Chris plötzlich und kullert den beiden eine Murmel hinterher, die er in der Tasche hatte. Die beiden Fremden zucken bei seinem Ruf zusammen und starren ihn danach böse an. Scherze in diesen heiligen Hallen gehen ja mal gar nicht!

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 06.08.2019 08:35

Auch May zuckt sichtlich zusammen, dann dreht sie sich um und geht den gleichen Weg, den sie bereits zurück gelegt hat, zu Chris zurück. Ein unheilvolles Lächeln auf ihrem Gesicht verheißt nichts gutes.

"Hör mir Mal zu Chris. Ich werde das nur einmal sagen. So witzig das für dich sein mag: lass es! Wenn ich oder einer der anderen eine Falle auslösen, weil sie sich wegen dir erschrecken und du als nächstes nur noch Terrys Kopf statt Murmeln irgendwo runter kullern siehst, dann ist dein geringstes Problem, dass er nicht mehr mit dir redet. Klar?"

Sie sieht ihn immer noch eindringlich an, eine Antwort abwartend.

Terry seufzt derweil nur leise, schickt ein kleines Gebet gen Himmel und fährt damit fort den Gang vorsichtig hinab zu gehen. Immer rechts...

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3275
Beiträge: 7257
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 06.08.2019 08:42

“Erlaubnis dazu erteilt“, nickt Dani May zu, als brauche sie dafür noch den offiziellen Segen der ´Chefin´.

“Aber immerhin wissen wir nun, wer vorgeht. Der Mann mit der Peitsche. Der sich im Zweifel einfach damit wegschleudern kann, schnell wie eine Teleportation.“ Das war vielleicht wirklich die bessere Lösung und Chris würde wissen, wie sie es meint.

“Außerdem“, und damit zückt sie ihr Smartphone der neusten Generation, “wollen wir uns doch mal anschauen, was da hinten ist.“
Damit macht sie ein Foto vom Gang und zoomt das Bild dann auf das Maximum heran, um es später auf dem Display auch noch einmal zu vergrößern. Das ist kein perfektes Fernglas nun, aber allemal besser als das menschliche Auge es von hier aus sehen kann.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 13:27

Chris blickt May verständnislos an. "Aber das WAR doch witzig! Ihr wart alle so angespannt... aber na gut. Wenn es dich glücklich macht."

Dann blickt er zu Dani: "Weißt du was? Das ist eine gute Idee. Wozu habe ich schließlich das Iniana-Jones-Outfit!"
Dass sie da noch nicht früher dran gedacht haben. Er kann sich ja wirklich am besten von allen in Sicherheit bringen. Gut gelaunt geht er voran.

Die Bildbearbeitung mit digitaler Aufhellung zeigt Dani derweil, dass es sich wohl um einen Einsturz handelt. Die Bruchkanten von den herabgefallenen Steinen sind es, die das Licht da so anders reflektieren.

Chris kommt wohlbehalten an der Stelle an. "Hier gehts in einen weiteren Raum. Aber die Hälfte des Torbogens ist runter gekommen. Aber man kommt daran vorbei." ruft er und wartet erst mal auf die anderen.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 06.08.2019 14:11

Terry schließt als erster auf und blickt sich um.

"Das ist dann wohl der Torbogen, der jemanden unter sich begraben hat?"

Er leuchtet den ab um zu sehen, ob da eine Leiche drunter liegt.
May folgt als zweite.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 16:11

Da die zweite Expedition ja die Leiche abtransportiert hatte, liegt sie nicht mehr da. Als Jamie jedoch zu den anderen aufschließt ist sie sich, von der Bodenneigung her und von dem Rest des Torbogens, der noch steht, relativ sicher, dass das hier der Torbogen aus der Vision ist.

Oben im anderen Raum ist derweil der Generator aufgestellt und Adelaide kommt mit einem weiteren Scheinwerfer herab während ein Arbeiter die Kabeltrommel trägt und das Kabel abrollt.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 18:02

"Ähm, soll ich wieder vorgehen?" fragt Chris "Oder Licht zuerst?" ... aber eigentlich ist er viel zu neugierig und geht noch während er fragt in den Raum rein. Adelaide folgt mit dem Licht. "Hey, guckt mal. Da ist ein rotes X auf einer Platte. Ob das den Ort markiert wo ein Schatz vergraben ist?"

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 06.08.2019 18:10

"Auf keinen Fall berühren!" kommt es sofort von May, die sich vorsichtig der Platte nähert um sie sich anzusehen - ohne natürlich darauf zu treten! Vielleicht kann man irgendwo eine Falle erkennen? Den Mechanismus zu erkennen könnte später helfen, weitere dieser Art zu finden.

Auch Terry betritt den Raum und hält sich von den markierten Platten fern. Er leuchtet die Ecken aus, schaut sich auch die Decke an und die Torbögen hier.

"Es scheint immer weiter nach unten zu gehen. Erstaunlich wie tief sie gegraben haben."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3275
Beiträge: 7257
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 06.08.2019 20:21

“Entweder ein Schatz oder eine Falle, wenn ich raten müsste. Bestimmt ein Schatz. Ja, ziemlich sicher sogar ein Schatz. Das kennt man doch von den Filmen her, mitten in einem harmlos aussehenden Raum auf dem Weg nach unten sucht niemand nach Schätzen. Niemand, außer er hat eine Schatzsucherstange dabei. So wie ich zufälligerweise eine habe.“

Irgendwie hat sie das Gefühl, es wird erneut eine Grube sein, ähnlich dem Vorraum. Damit hebt sie die Stange, selbst fast zwei Schritt von der Platte entfernt stehend, und ruft den anderen zu: “Dann macht doch mal Platz für Dani, die Schatzsucherin!“
Und wenn alle, im idealen Fall aus dem Raum draußen sind oder zumindest ganz außen am Rand, will sie die Stange auf das X stoßen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 20:49

Chris weicht zurück - und als Dani die Stange auf die markierte Platte rammt, gibt es ein knackendes Geräusch und dann fällt die Platte einfach nach unten weg. Zurück bleibt ein quadratisches Loch im Boden, 1,5x1,5 m, wie im vorherigen Raum.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3279
Beiträge: 5656
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 06.08.2019 21:09

"Die Frage ist, wie die Kollegen darauf gekommen sind, diese Platte zu markieren. Ausgelöst war die Falle ja noch nicht. Es muss also einen anderen Hinweis gegeben haben." Meint Jamie die natürlich auch inzwischen gefolgt ist. Dann geht sie zu den zweiten markieren Platte und untersucht diese genauer. Irgend einen Hinweis muss es ja geben.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 21:19

Es ist eigentlich ganz einfach: unter der Platte ist ein Hohlraum und die Platte ist recht dünn. D.h. wenn man darauf klopft hört man den Unterschied. ... Oder sieht ihn, wenn man so fest klopft wie Dani das eben getan hat. Einen sonstigen Mechanismus findet Jamie aber nicht.

Die beiden Fremden sind inzwischen auch im Raum und betrachten das ganze Geschehen misstrauisch. Sie machen aber keine Anstalten irgendwie zu helfen oder zu hindern.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 06.08.2019 22:08

"Oh... ja das geht natürlich auch", sagt May, als Dani die Platte einkrachen lässt, und nickt dann Jamie zu.
"Wenn wir wissen, dass es so eine Platte gibt, sollten wir sie vermutlich alle einkrachen lassen. Damit niemand doch mal flüchtet und etwas wie da oben passiert?"

Die Archäologin bekam vermutlich innerlich gerade Kreischanfälle, dass man solche alten Katacomben mutwillig beschädigen wollte, aber May ging die Sicherheit da definitiv vor.

Terry ging nun weiter zum nächsten Torbogen und leuchtet dort den Gang hinab. Aber er lässt Chris vorgehen, wenn der das nochmal tun will.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2019 22:33

Genau in dem Moment in dem Terry sich dem Torbogen nähert um hineinzuleuchten, rollt eine unsichtbare Welle über den Raum. Der Scheinwerfer, den Adelaide gerade aufgestellt hat, flackert und geht aus. In der plötzlichen Dunkelheit schreit jemand auf und alle fühlen plötzlich pure Angst. 'Nur weg hier' scheint ein Gedanke zu sein, der auf sie alle einhämmert. 'Weg hier!'

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 06.08.2019 23:05

Terry klopft kurz auf seine Taschenlampe, als würde das helfen, und wendet den Kopf in Richtung seiner Freunde hinter ihm.

"Bleibt ruhig! Es versucht nur Euch Angst einzujagen!" versucht er mit seiner ruhigen, sanften Stimme irgendetwas gegen die Schreie gegen zu halten. Ein Versuch, mehr nicht.
"Chris hast du noch so einen Vulkan? Chris?! Licht!"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3275
Beiträge: 7257
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 06.08.2019 23:49

Nur weg hier. Nur weg hier. Nur weg hier!

Dani will gerade auf den Hacken kehrt machen, als ihr die Grube im ersten Raum einfällt. Genauso wird es den Mann erwischt haben. Genau so.
Dann hört sie Terry´s Stimme. Wie ein Fels in der Brandung. So total normal, so absolut unaufgeregt. So wie Terry immer ist.
Und seine Worte geben ihr Halt. Sie schluckt den Reflex hinunter fortzurennen. Wohin auch? Es ist alles finster hier, total Nacht. Schlimmer als Nacht.

“Und das mit dem ´Angst einjagen´ funktioniert sogar“, stammelt sie leise als Antwort, aber immerhin beruhigt sich ihr Körper langsam wieder und das Adrenalin fährt nicht so hoch, dass es ein Denken unmöglich macht.

“Bewegt euch nicht. Denkt an die beiden Fallgruben hier. Und wenn jemand doch zurück will, dann haltet euch immer an der linken Wand mit der Schulter. Nein, wartet, das andere links. Rechts. Rechte Schulter. Da war keine Grube! Rechts halten!“
Diese verdammte Rechts-Links-Schwäche...

Und dabei versucht sie krampfhaft, den Schalter ihrer Taschenlampe zu bewegen, als wäre es nur ein Wackelkontakt.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3279
Beiträge: 5656
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 07.08.2019 00:03

Jamie erwischt diese neuerliche Welle eiskalt. Vorher schon hatte sie krampfhaft gegen das Gefühl hier heraus zu müssen ankämpfen müssen, doch jetzt übermannt sie die Angst. Sie hatte gerade am Boden gekniet, um die Falle zu untersuchen und vermutlich ist das der einzige Grund, warum sie nicht einfach weg läuft. So kauert sie zitternd am Boden, macht sich klein und hält die Arme schützend über ihren Kopf. So verharrt sie und wird sich mit sicherheit von selbst nicht mehr dort weg bewegen...

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2019 08:43

In der Finsternis hört man ein hysterisches Kichern. "Oh mann! Sind wir alle unterbelichtet!" keucht Chris zwischen dem Lachen. "Ich seh da echt schwarz für uns! Finstere Aussichten. Noch so was und uns gehen echt die Lichter aus! ... Na, die hellste Leuchte war ich ja noch nie. Nur ein kleines Licht." dabei zündet er wie gewünscht den Vulkan an, kichert dabei aber weiter.

Das sprühende Licht ist seltsam beruhigend und drängt die Finsternis zurück. Im nächsten Moment flackern die elektrischen Lichter und gehen wieder an und der schreckliche Druck auf den Kopf ist weg. Der Angriff ist vorüber.

Chris setzt sich erst mal hin und lacht laut. Irgendwie findet er das alles fürchterlich komisch. Hohl hallt seine Stimme in den Hallen des Grabes wieder. Adelaide ist kreidebleich, aber gefasst. "Was war das denn?" fragt sie an die 4D gewandt. Die Frau von den Fremden scheint unbeeindruckt. Aber Mann1 zittert am ganzen Leib. "Ich soll hier nicht sein. Die Vorfahren weisen mich zurück!" flüstert er ängstlich auf arabisch. In der selben Sprache antwortet sie: "Du bist nicht von ihrem Blute. Du bist nur durch mich dazu gekommen. Deine Aufgabe ist nicht hier unten. Geh hoch und schick meinen Bruder runter." er nickt und verlässt den Raum in Richtung Ausgang.

Die Arbeiter ... sind allesamt nicht mehr da. Sie sind in der Finsternis wohl raus gestolpert und nur der Fakt dass im anderen Raum andere Arbeiter damit beschäftigt sind die Leiche zu bergen verhindert, dass es weitere Leichen gibt. Da sie ihre fliehenden Kollegen von dem Loch fernhalten können.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 07.08.2019 08:51

Terry atmet tief durch, dann geht er erstmal rasch zu Jamie.

"Jamie? Hörst du mich? Es ist vorbei", sagt er und legt sanft die Arme um sie. Sie scheint ihm gerade von allen hier am dringendsten Zuspruch zu brauchen. Alle anderen Fragen können warten.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3279
Beiträge: 5656
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 07.08.2019 09:08

Jamie zuckt erschrocken zusammen, als Terry sie berührt. Sie hat ihre Augen fest geschlossen und noch nichtmal bemerkt, dass wieder Licht da ist.
Ein kurzes "Nein!" entfährt ihr, als Terry sie in den Arm nimmt. Dann jedoch entspannt sie sch ein wenig und hebt zögerlich ihren Kopf.
"Wir müssen hier raus..." Flüstert sie sie schließlich noch immer am ganzen Leib zitternd.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 07.08.2019 11:32

Sanft hält Terry seine Freundin fest.

"Das werden wir, Jamie. Wir schaffen das. Zusammen sind wir stark. Das weißt du doch am besten, hm?"

Ein kurzer Seitenblick geht zu Chris, aber der ist selbst noch mit hysterischem Lachen beschäftigt, so spricht Terry ruhig und besonnen weiter auf Jamie ein.

"Wir haben schon ganz andere Dinge überwunden. Den Dämon in Vegas... Chicago... Das alles haben wir geschafft. Das hier schaffen wir auch. Ich glaube an dich. Ganz fest. Wir sichern jetzt erstmal die Räume hier und ruhen uns aus. OK?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2019 12:00

"Ob das noch mal funktioniert wenn man sich dem Tor ändert? Soll ich mal?" Fragt Chris mit einem wilden Grinsen und nähert sich kichernd langsam dem Tor. So ganz bei sich scheint er nicht zu sein.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 07.08.2019 14:23

"Nein!" ruft May sofort und greift nach Chris. Der fühlt sich im nächsten Moment etwas unsanft zurück gezogen und festgehalten.

"Willst du uns umbringen?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2019 15:36

Chris zuckt zusammen als May ihn anfasst. Dann sieht er sie verständnislos an. "Nee. Wieso? ... Hab ich was Dummes gemacht?" Er kichert über seine eigene Dummheit.

Dann sieht er Jamie, reißt sich von May los und setzt sich neben Jamie und beginnt ihr Witze zu erzählen, über die er selbst lacht. Einen nach dem anderen. Wie ein Comedian. Was Besseres fällt ihm gerade nicht ein.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3275
Beiträge: 7257
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 07.08.2019 19:59

Völlig verständnislos blickt sie sich um, jetzt wo das Licht wieder funktioniert und der Angriff, was immer es war, diese Welle der Angst und der Beklemmung, so schnell vorbei ist wie er gekommen war.
Erst starrt sie die beiden Afrikaner an, wie etwas in ihrer unbekannten Sprache sagen, dann haut er ab, kreidebleich und zitternd. Adelaide scheint es gut weggesteckt zu haben, zumindest verhältnismäßig gut. Immerhin.
Jamie hockt zitternd wie ein Häufchen Elend auf dem Boden, aber Terry ist bei ihr. Gut.
Chris... ja, Chris macht, was er immer macht: Witze.
Die Arbeiter die bei ihnen waren sind auch weg. Okay. Nicht einmal eine schlechte Wahl, die sie da getroffen haben, Dani kann es ihnen kaum verübeln. Zum Glück hat sie die Grube im ersten Raum zuschütten lassen, sie hofft, die Leute dort waren recht fix und niemand kam darin zu Schaden. Immerhin hat sie keine Schreie von dort gehört, also ging es vermutlich gut aus.

Als sich Chris kichernd dem Torbogen nähert. schüttelt sie nur ungläubig den Kopf. Witze, Witze, Witze. Natürlich könnte sie ihn nun dafür anschreien, aber es wäre ja doch völlig sinnlos. ´So ist er halt´. Wer hatte das zu ihr gesagt? Jamie? Terry? Genau kann sie es nicht mehr sagen, vermutlich beide. Und sie hatte sich alle Mühe gegeben, es zu verstehen. So ist er halt. Widerstand zwecklos.
Es - natürlich - für einen Scherz von ihm haltend, versucht sie andere Dinge zu tun, irgendetwas, was Sinn macht. Nur will ihr gerade nichts einfallen. So zückt sie erneut ihr Smartphone und beginnt die Umgebung zu filmen. Dokumentation ist wichtig, in irgendeinem Unikurs ist das mal gesagt worden. Zwar in anderem Zusammenhang, aber vielleicht waren die Aufnahmen ja wirklich zu irgendetwas gut später. Später, wenn sie wieder oben waren. Denn Jamie sieht nicht so aus, als wolle sie weiter. Als könne sie weiter.

Unterbrochen wird sie erst davon, das sich Chris neben seine Freundin setzt und jetzt auch noch laut mit Kalauern der Stand-Up Commedy startet.
Völlig verblüfft lässt sie die kleine Kamera mitlaufen, auf die beiden gerichtet.
Hat er vielleicht doch etwas auf den Kopf bekommen?
Irgendwie sucht sie ihn optisch nach Beulen, Schrammen und Blutungen ab, während sie ganz langsam im Kreis um die beiden herum geht.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 07.08.2019 20:09

Terry mustert seinen Freund Chris mit einer Mischung aus Irritation und Sorge. Aber auch er hat schon von Jamie gehört, dass Witze machen Chris' Art ist mit Stress umzugehen. Vermutlich hat er also gerade sehr großen Stress! Terry hofft einfach, dass er mit seiner Vermutung richtig liegt und Chris nicht einfach nur übergeschnappt ist. Boshaftigkeit würde er ihm nicht unterstellen.

"Das war eine magische Falle, vermute ich", beantwortet er endlich mal Adelaides Frage von eben und blickt kurz zu der Archäologin auf.
"Ich würde vorschlagen, wir lassen es für heute hier gut sein, ok? Wir gehen wieder hinaus und atmen erstmal durch. Ich würde ein paar Arbeiter, wenn sie noch welche haben, die mit hier rein kommen, nochmal hier hin begleiten und dabei helfen diese beiden Fallen hier zuzuschütten, genau wie die erste im Raum neben an. Derweil können sich meine Freunde und alle anderen, erst einmal von dem Schock hier erholen. Ich glaube das ist dringend nötig. Nur mit klarem Kopf können wir überlegen wie wir hier gemeinsam weiter gehen."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2019 23:31

Adelaide nickt. "Das klingt nach einer guten Idee. Machen wir Schluss für heute, nehmen Bestand auf was wir haben und sichern was wir sichern können - und ihr überlegt euch, wie wir hier morgen durchkommen ohne diesen Angriff abzukriegen. Also dann, Abmarsch!" das Letzte war an alle gerichtet die noch im Raum sind. Sie selbst wird, wie sich das für eine Expeditionsleiterin gehört, als letzte gehen wenn alle anderen in Sicherheit sind.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4247
Beiträge: 7854
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 07.08.2019 23:40

Terry wechselt einen kurzen Blick mit May, die lediglich nickt, und ihrerseits nun nochmal Chris an die Hand nimmt. Sicher ist sicher.

"Komm Chris. Wir gehen da entlang!"
Terry kümmert sich derweil um Jamie. Entweder führt er sie sicher an der Hand, im Notfall würde er die zierliche junge Frau aber auch tragen, zumindest bis zur Leiter. Spätestens da muss sie wohl selbst rauf kommen. Aber vielleicht hilft ihr die Aussicht hier heraus zu kommen ja schon genug, um wieder ihre eigenen Füße zu benutzen. In jedem Fall wird er nicht von ihrer Seite weichen.

Natürlich schaut er aber auch nach Dani und ob es ihr gut geht und das sie ja mit kommt nach draußen.

Zurück im ersten Raum mit dem Loch schaut er auch noch nach, ob die Arbeiter, die hier mit dem Bergen der Leiche beschäftigt sind, diese Attacke auch abbekommen haben. Wäre ja interessant zu wissen wie weit dieser Angriff trägt. Falls noch irgendwer da ist, würde er das die Arbeiter in jedem Falle fragen, bevor er weiter in Richtung Ausgang geht, mit Jamie an der Hand, oder auf dem Arm.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 8974
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2019 23:42

Die Witze bringen nichts. Jamie wird gar nicht aufgeheitert. Niedergeschlagen gibt Chris auf, lässt sich aber nicht von May rausführen sondern zieht selbst Jamie auf ihre Füße und geht mit dem Arm um sie gelegt raus.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3279
Beiträge: 5656
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 07.08.2019 23:45

Terrys Fürsorge und die Tatsache, dass die Anderen beschließen das Grab wieder zu verlassen, beruhigen Jamie langsam wieder ein wenig. Aber das Chris gerade einen Witz nach dem anderen erzählt macht sie im Augenblick einfach wahnsinnig. Normalerweise lacht sie über seine Witze oder erträgt sie zumindest, wenn er es mal wieder übertreibt, aber jetzt in diesem Moment hat sie dazu einfach nicht die Kraft.
Doch zum Glück unterbricht Terry ihn und hilft ihr stattdessen auf die Füße zu kommen.
Noch immer etwas wackelig nimmt sie seine Hilfe nun gerne an und zusammen geht es wieder aus dieser verfluchten Kammer heraus.

Antworten