[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3472
Beiträge: 7652
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 25.08.2019 23:53

Dani trägt das Kreuz um den Hals, das sie der Mumie gestern abgenommen hat. Vielleicht markiert dies sie ja als ´Freund´ hier drinnen, bei Terror-Schnuffel und ihrem Bombenleger-Kameraden scheint es ja auch zu wirken. Oder mindest nicht zu schaden.
Und insgeheim hat sie die Hoffnung, das Kreuz würde irgendwie als Firmenausweis fungieren. Das Grab scannt es ein und schwupps, öffnet sich die geheime Tür. Halt nur für Mitglieder.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 26.08.2019 08:04

Die Tür denkt nich daran sich 'schwupps' zu öffnen und das Einzige was Terry erreicht ist, dass seine Hose von der Asche dreckig wird.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3472
Beiträge: 7652
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 26.08.2019 08:41

“Also gut, suchen wir halt erneut.“ Leise seufzend macht sie sich dann an die Arbeit. Vor allem der Sarkophag in der Mitte hat es ihr angetan, nun steht er schon so zentral, da muss er doch eine Bedeutung haben. So fährt sie ihn mit den Fingern ab, drückt, schiebt, tastet.
Wenn das alles nichts bringt, wird sie anfangen das Kreuz mal probeweise in die ´offenen Münder´ zu stecken, ob es irgendwie nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip funktioniert.
Wirklich begeistert wirkt sie dabei nicht. Indianer Jones grübelt nie stundenlang in einem Raum. Da geht das immer schneller. Und Geduld war nie eine ihrer Tugenden.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4481
Beiträge: 8263
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 26.08.2019 09:08

Auch Terry erhebt sich wieder, klopft die Asche von seinen Knieen und hilft Dani beim suchen, wobei er sich auf die bereits gefundene Tür konzentriert.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 26.08.2019 21:59

Auch Jamie macht sich im dritten Raum angekommen wieder auf die Suche. Nocheinmal sucht sie nach Inschriften und widmet sich dann den Fratzen an den Wänden. Folgen diese vieleicht einem bestimmten Rythmus? Vieleicht immer genau abwechselnd Mensch und Monster oder ähnliches? Falls dem so ist, gibt es irgendwo eine Abweichung von diesem Muster? Wenn ja, probiert Jamie dort wo die Abweichung ist an der entsprechenden Fratze herum zu drücken und zu drehen. Hörner, Augen.. vieleicht die ganze Fratze? ... und wenn alles nichts hilft, steckt sie irgendwann ihre linke Hand vorsichtig in den weit aufgerissenen Schuld der Fratze. Fast rechnet sie dabei damit, dass diese zu schnappen wird und so ist Jamie bereit, ihre Hand sofort wieder zurück zu reißen... sofern das dann noch geht...

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 26.08.2019 22:04

Am Sarg findet Dani nichts und auch das Kreuz scheint keine Wirkung auf offenen Münder zu haben. Es passt auch nicht wirklich da rein. Das Einzige was Dani findet ist eine dicke Spinne, die sie aus einem der Löcher aufscheucht und die über ihren Arm läuft.

Terry hat den Eindruck, dass die offenen Münder der Fratzen in der Borte am Boden nicht für einen Schlüssel oder so bestimmt sind. Sie sind, wie es Jamie gestern schon feststellte, eher auf Hände zugeschnitten.

Jamie findet durchaus ein Muster - Mensch - Dämon - Mensch - Dämon usw. Aber keine Abweichung davon. Das Loch ist auch nicht tief genug um die ganze Hand hineinzuschieben. Sie kann auch keinen Mechanismus ertasten, aber das Loch fühlt sich griffig an. Der zahnlose Gaumen liegt gut in der Hand und bietet einen guten Halt. So als wären die Mäuler eine Art Griffe.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 26.08.2019 22:09

Kurz zögert Jamie und geht dann zu der Stelle inder Wand, wo sie gestern schon die Fugen entdeckt hat. Wenn das eine Türe ist, dann sind die Mäuler vieleicht schlicht und ergreifend Türklinken. Also sucht sie sich das Maul aus, dass als Türklinke die beste Position hat, greift hinein und zieht einfach kräftig daran.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 26.08.2019 22:19

Nein, es scheint keine Klinke zu sein, sondern ein Griff und Jamie hat das Gefühl, dass die Tür sich ein klein wenig nach oben bewegen lässt. Wenn sie beide Hände nimmt und sich ganz doll anstrengt, kann sie die Tür vielleicht einfach nach oben schieben.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 26.08.2019 22:24

Das könnte klappen. Euphorisch wegen des möglichen Erfolgs, denkt Jamie einen Augenblick land nicht über mögliche Fallen nach, legt beide Hände an und zieht so fest sie kann.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 26.08.2019 22:42

Die Tür lässt sich tatsächlich langsam hoch schieben. Sie schabt an ihrer Fassung an beiden Seiten - aber war da nicht ein weiteres schabendes Geräusch, das plötzlich mit einem leisen 'Klack' aufhört, als die Tür etwas über die Hälfte oben ist? ... 'FALLE!' schießt es Jamie durch den Kopf.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 26.08.2019 22:46

Als es klickt, lässt Jamie sofort los und springt zur Seite von der Öffnung weg. Aber natürlich dauert es zwei Sekunden bis sie aus einer eventuellen Schusslinie heraus ist. Wenn die Falle schnell auslöst könnte es zu spät sein...

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 08:00

Grade als Jamie zur Seite springt, schießt ein langer, schwerer Bronzespeer unter der Tür hervor. Fast schaft sie es ihm auszuweichen, aber die Spitze streift sie noch, macht einen hässlichen Riss in ihre Kleidung und hinterlässt einen Kratzer an ihrer Seite. Mehr nicht. Wenn sie nicht zur Seite gesprungen wäre, hätte dieser Speer sie durchbohrt. Die Tür kracht natürlich herunter, wird aber durch den Speer bockiert und bleibt daher einen Spalt breit offen.

"JAMIE!" ruft Chris und eilt hinzu. "Jamie? Bist Du verletzt?"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3472
Beiträge: 7652
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 27.08.2019 08:35

Neugierig hatte sie zugesehen, wie Jamie die Tür langsam nach oben hin geöffnet hatte. Als das Klacken ertönt und der Speer an ihr vorbeifliegt, schreit sie kurz auf, der Sprung in Deckung kommt viel zu spät, aber die Waffe fliegt zum Glück eh an ihr vorbei.
“Fuck! Jamie, pass doch auf!“
Sicherlich meint sie das nicht so wie gesagt, aber vielleicht kriegt es eh kaum einer mit bei der Hektik und den Stimmen, die sich anschließend alle erheben.

“Das war knapp“, fügt sie dann nach ein paar Schrecksekunden an, läuft dann zu Jamie nach vorne: “Hat er Dich getroffen?“ Nun wirkt sie ehrlich besorgt.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 27.08.2019 09:10

Nur einen Herzschlag lang hatte es gedauert und Jamie hatte reagiert ohne richtig zu begreifen was los ist. Und dann steht sie mit laut klopfendem Herzen neben diesem Speer.
"Ich glaube es ist nichts passiert..." Antwortet sie sowohl Dani als auch Chris. Dann erst betrachtet sie die Stelle wo der Speer sie gestreift hat.
"Mist... Hat mich doch erwischt. Aber nur ein Kratzer. Hoffentlich war kein Gift oder so was dran. Hat jemand was zum desinfizieren dabei? Nur zur Sicherheit..."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4481
Beiträge: 8263
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 27.08.2019 09:25

Terry, der direkt neben Jamie stand, wird von May weggedrängt, noch ehe er eingreifen kann. May zückt sofort ihr Erste Hilfe Kid.

"Lass mal sehen Jamie. Hast du deine Weste nicht richtig verschlossen?"
Kurz prüft sie den Sitz der Kevlarweste, die sie an alle verteilt hatte - sofern Jamie die denn angezogen hat - und zückt dann, wenn nötig, das Desinfektionsmittel um die Wunde zu versorgen.

Terry mustert Jamie besorgt.
"Entschuldige Jamie. Ich war zu langsam. Bitte Leute", letztes geht jetzt an alle.
"Redet doch, wenn ihr etwas seht oder vor habt! Damit wir uns gegenseitig helfen können."

Da er bei Jamie eh nicht helfen kann schaut er - ohne sich erstmal zu nähern! - einfach mal in den Gang rein, der sich aufgetan hat, in der Hocke selbstverständlich und mit dem Körper seitlich, so dass er nur um die Ecke rein guckt.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 10:31

Durch den Türspalt am Boden, der von dem herabgefallenen Speer offen gehalten wird, ist nichts zu erkennen. Hinter der Tür ist kein Licht, so dass Terry nur schwarz sieht. Aber selbst mit Licht würde er vermutlich nicht mehr als ein bisschen Fußboden sehen.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 27.08.2019 13:25

"Wir könnten die Tür zu zweit jeweils von den Seiten her öffnen. So dass keiner vor der Öffnung steht." Schlägt Jamie vor, die sich ein Stück zur Seite gestellt hat und gerade mit etwas Alkohol ihren Kratzer an der Hüfte abtupft. Anschließend kommt ein Pflaster drauf.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 14:04

"Das mach ich!" sagt Chris. "Wenn du drauf gehst, will ich mit drauf gehen!"
Er stellt sich rechts von der Tür auf und greift in die Grifflöcher. "Bist du breit?" fragt er.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4481
Beiträge: 8263
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 27.08.2019 14:33

"Ich helfe dir Chris. Jamie ruh dich aus, OK?" bittet Terry, der inzwischen natürlich wieder aufgestanden ist, während May mit der Verarztung von Jamie hilft.

Also stellt er sich links von der Tür hin und auf Chris Zeichen schieben beide die Tür auf.
"Au", murmelt Terry dabei leise, als er mit der linken Hand leicht abrutscht und sich die Finger klemmt. Aber er hält es trotzdem weiter oben und lässt die Tür nicht fallen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 17:51

"Ähhmmm... so Tür hoch halten ist zwar ganz lustig und so. Aber könnte vielleicht trotzdem mal jemand was drunter stellen, dass wir die Tür loslassen können?" fragt Chris keuchend. "Sie ist nämlich überraschenderweise gar nicht so leicht wie sie aussieht!"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 27.08.2019 18:44

Als Terry und Chris die Tür hochheben, huscht Jamie zurück zu dem Dreibeinkran. Das Ding ist stabil genug um die Abdeckung des Sarges zu tragen. Da sollte es auch die Tür stützen können. Und da es auf Rollen steht, sollte es sich leicht unter die Tür rollen lassen... Und genau das tut Jamie nun.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 18:50

"Danke." sagt Chris und lässt die Tür auf das Gestell herab. "Aber jetzt kann das arme Skelett ja gar nicht mehr aus seinem Sarg heraus! Na, wir werden es schon nicht brauchen. Gehen wir weiter?" er reicht Jamie seine Hand.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4481
Beiträge: 8263
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 27.08.2019 18:52

"Möchtet ihr erstmal in die Kreise und ich teste ob noch so ein Zauber kommt?"

Terry reibt sich etwas die Hand.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 19:06

"Können wir machen. Aber was, wenn noch mehr physische Fallen kommen?" fragt Chris und späht in den Gang hinter der Tür. Er und Jamie stehen ja gut dafür und jetzt fällt auch Licht hinein.

Hinter der Tür hängt eine Stange von der Decke mit einem Gelenk und einer Halteklammer am unteren Ende. Da war wohl der schwere Speer dran. Der muss an der Decke befestigt gewesen sein. Durch das Öffnen der Tür wurde seine Halterung an der Decke dann vermutlich geöffnet, woraufhin er mit all seinem Gewicht und seiner Wucht nach vorne schwang, unter der halb geöffneten Tür durch und aller Wahrscheinlichkeit genau in den hinein, der die Tür öffnete. Eine simple Falle, die Jahrtausende überdauern kann ohne ihre Funktion zu verlieren. Aber wenn Jamie nicht so gute Ohren hätte, wäre sie tödlich gewesen.

Hinter der Tür geht ein Gang ein paar Meter geradeaus weiter. Dann kommt die nächste Treppe, noch tiefer hinab. Wie tief sie wohl jetzt schon unter der Erde sind? Doch die Wände sind hinter der Tür plötzlich ganz anders. Kein schwarzer Stein mehr, sondern der Gang scheint direkt in den Sandstein gehauen zu sein. Offenbar sind sie nun unter dem Sand und haben das Grundgestein erreicht.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3472
Beiträge: 7652
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 27.08.2019 19:20

Sicherheitshalber schaut sie auch rasch noch einmal nach dem Sitz ihrer eigenen Kevlar-Weste und zieht sie gerade.

“Ich glaube, die Angstzauber sind vorbei. Wer bis hierhin kam, der hat alles in der Richtung überstanden, ein Spuk mehr oder weniger wird ihn dann auch nicht mehr aus der Bahn werfen. Jetzt ist eher die Zeit für mechanische Fallen. So hätte ich das zumindest gebaut.“
Leider wissen oder ahnen die anderen, dass Dani nun wirklich keine sonderlich begabte Architektin ist.

Während die anderen noch herum stehen, filmt sie den Raum, den neuen Durchgang und die Speerfalle, dokumentiert dabei mit Sprache, was passiert ist.
“Na kommt, schauen wir weiter. Wir haben immer noch meine spezielle Schatzsucherstange.“
Und die Taschenlampe in der Hand geht sie dann in den Gang hinein, die schwere Stange immer wieder kurz in beide Hände nehmend und damit den Boden vor sich abklopfend. Auch wenn es langsam geht, ist sie dabei erstaunlich gründlich. Und da immer noch die rollende Steinkugel fehlt, geht ihr Blick immer wieder auch aufmerksam zur Decke, ob man da Risse entdecken kann, wo Teil sich lösen könnten.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 3492
Beiträge: 6037
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 27.08.2019 19:44

Während Dani bereits los geht, mustert Jamie den Boden des Ganges kurz. Da müssten nach den Jahrtausenden Staub oder Sand liegen und dann sollten man Fußspuren erkennen können. Jamie wüsste zu gern, ob die frühere Expedition bereits hier war. Eigentlich ist das zwar ausgeschlossen, da diese wohl kaum die Speerfalle wieder scharf gemacht hätten, aber wer weiß schon, was diese Terrorkilche in der Zwischenzeit hier angestellt haben.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 19:51

Jamie findet keine Spuren und wie erwartet eine dicke Staubschicht. Diese Tür hat seit über tausend Jahren niemand mehr passiert. Jamie findet auch Reste eines Auslösemechanismus an der Decke. Die Tür hat hier eine Steinzacke, die wohl einen Haltestab aus seiner Fassung schob, was dann wiederum zum Fallen des Speers führte. Aber wenn man sich den Mechanismus ansieht, ist es unwahrscheinlich, dass man von draußen die Falle scharf machen konnte. Irgendjemand muss vor langer Zeit den Mechanismus von hier drinnen aus scharf gemacht haben. Bei verschlossener Tür, die dann nie wieder geöffnet wurde.

Der Teil des Grabes in dem sie jetzt sind scheint aber noch älter zu sein, als das bisherige Grab. An den Wänden entdecken Jamies gute Augen Reste von Fresken, die wohl überarbeitet wurden und Schriftzeichen, die jemand versucht hat auszulöschen. Einige sind aber doch noch erkennbar, wenngleich Jamie sie nicht zuordnen kann. Adelaide wird auch auf die Schrifzeichen aufmerksam. "Das ist Phönizisch!" sagt sie begeistert. "Wir stehen hier in einer Alt-Libyschen oder Punischen Nekropole! ... Die Leute von Augustinus haben die Anlage hier gar nicht gebaut. Sie haben nur eine alte Nekropole übernommen und überarbeitet!" Völlig in Ihre Arbeit versunken geht sie erst mal daran, die Wände des Ganges gründlich zu Fotografieren.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 4481
Beiträge: 8263
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 27.08.2019 19:54

"Ein Zauber kann auch durchaus anderen Schaden machen als Angst hervorrufen", merkt Terry an, seufzt dann aber. Die anderen hören ja doch nicht auf ihn.
Also versucht er zumindest gleich hinter Dani aufzuschließen, um sie im Notfall, zumindest ist so seine Hoffnung, irgendwie beschützen zu können.

May blickt zurück und geht als letzte erst rein. Sie will die "Einheimischen" in keinem Falle hinter sich wissen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 4300
Beiträge: 9292
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.08.2019 20:45

Dani sieht keine Risse in der Decke und arbeitet sich Stufe für Stufe in die Tiefe hinunter. Es dauert aber nicht lange, da kommt sie zum nächsten Treppenabsatz. Geradeaus fängt die nächste Treppe an, aber links und rechts ist jeweils ein Durchgang. Offenstehende Türbögen ohne Tür mit je einem dunklen Raum dahinter.
hinter-der-schiebetuer.jpg
hinter-der-schiebetuer.jpg (16.72 KiB) 496 mal betrachtet

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 3472
Beiträge: 7652
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 27.08.2019 21:53

“Super, einen Raum für jeden von uns. Terry, Du links, Jamie und Chris rechts und ich nehme die Treppe nach unten, okay?“

Antworten