DSA4 Blinde Wut

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Ashanti
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 1364
Registriert: 08.05.2021 18:36

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Ashanti » 08.09.2022 22:29

Idra stört der Boden nicht den sie mit Kronta nahe der Tür teilen würde. So können die Kinder sie wecken, wenn sie sie doch nachts brauchen, damit Rondrea mal einfach schlafen kann. So hatten Phexis, Sandro und Wapyia auch mehr Platz. Rahja würde in dieser Nacht an der Kajüte Spaß haben.
Doch was war mit Roana? Weinte sie? Doch da kam schon Tibraide mit Simodo, der Moment war vorbei. Der Blick aus Idras Augen traf sie nur kurz, dann ging sie auch schon weiter mit Kronta.
"Irgendwann würde ich gern all deine Geschichten hören." Respektiert sie seinen Wunsch, micht weiter drauf einzugehen.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 4152
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 09.09.2022 10:19

Unter Deck
Idra & Kronta

Kronta passt mehr auf, dass er sich nicht anstösst und macht schnell in Richtung der eigenen Kajüte Platz, als Tibraide mit Simodo runterkommt. Als er sieht, das ihre Kajüte sonst noch leer ist, grinst er Idra zu, zieht sich schnell und geschickt aus und schlüpft unter die Decken auf ihrem gemeinsamen Lager. "Jetzt sollten wir vielleicht erstmal sehen, dass deine Gedanken wieder zur Ruhe finden."
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Ashanti
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 1364
Registriert: 08.05.2021 18:36

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Ashanti » 11.09.2022 19:51

Unter Deck
Kronta und Idra
Idra grinst ein bisschen verschmilzt, dann küsst sie Kronta leidenschaftlich. "Du hast mich gut durchschaut."

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 8425
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von hexe » 13.09.2022 08:47

Unter Deck

Der Boroni schlummert völlig unverletzt die nächste Zeit in seiner Hängematte vor sich hin und vergisst dabei regelmäßige Mahlzeiten. Dennoch scheint es ihm an nichts zu mangeln, Babys schlafen ja auch viel.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 4152
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 13.09.2022 14:00

Kronta zeigt den Kindern und dem Vater weitere Übungen, aber es wird auch schnell klar, dass er keine Ahnung hat, wie man andere lehrt.
Er macht die Übungen vor und erwartet, dass erkannt wird, wie es geht. Wenn nicht ist er recht schnell ungeduldig und kann Korrekturen für die anderen schlecht erklären.

Am zweiten Tag nimmt er sich dann raus, zieht sich in einen eigenen Bereich des Decks zurück und macht seine Übungen für sich selbst, auch um sich zu beruhigen.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 12727
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 13.09.2022 14:14

Unter Deck - zu irgendeinem späteren Zeitpunkt
Tibraide, Roana und Simodo

"Euer Gnaden Tibraide, ich habe eine Frage ... die Achaz im Selemgrund sind mir fremd. Kann ich euch bitten, dass ihr uns Unwissenden vielleicht aufklärt? Ich würde mir wünschen von euch einen Vortrag über diese Achaz zu hören. Ich bin davon überzeugt, dass zum Bespiel gewisse Gesten einfach falsch interpretiert werden könnten und das sollten wir vermeiden und unser Verhalten anpassen. Immerhin dringen wir in ihre Heimat ein und können uns schnell in Gefahr bringen", ja für eine Al'Anfanerin kann Roana ganz schön praktisch denken und ist wohl mit dem üblichen Selbstverständnis des Imperium in anderen Regionen angeeckt und hat wohl daraus gelernt. Natürlich würde sie es nur schwer zugeben, es ist ihre Heimat.

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1300
Registriert: 05.08.2021 11:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 13.09.2022 14:31

Unter Deck - zu irgendeinem späteren Zeitpunkt
Tibraide, Roana und Simodo

Tibraide nickte erfreut, als Roana mit ihrer Bitte an sie herantrat.

"Das kann ich gerne versuchen." Sie klopfte auf die Kassette mit dem Buch der Schlange, die sie stets bei sich trug. "Ich werde einen Blick in meine Unterlagen werfen und in Ruhe etwas ausarbeiten, um uns auf diese Begegnung vorzubereiten."

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 12727
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 13.09.2022 15:14

Unter Deck - zu irgendeinem späteren Zeitpunkt
Tibraide, Roana und Simodo

"Danke", erwidert sie kurz und nickt anerkennend. Sie hat sich in ihre Hängematte gesetzt, war dort angenehmer wie auf dem Schreibtischstuhl, dort musste sie den Seegang ja ausgleichen.
Von hier wirft sie auch einen Blick auf den friedlich schlafenden Simodo. Wie er da so lag, so verletzlich, aber boron würde über ihn wachen. Dann schaut sie wieder zur Geweihten und beobachtet ihr Treiben.

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1300
Registriert: 05.08.2021 11:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 13.09.2022 16:07

Tibraide verbrachte die nächste Zeit wie zu erwarten in einer sehr gelehrsamen Stimmung. Oft las sie in ihren Notizen, lief an Deck umher, um ihre Gedanken zu ordnen, was ihr im Laufen irgendwie immer leichter fiel. Zwischendurch achtete sie auch darauf, ihre heilige Pflicht zu unterrichten nicht zu vernachlässigen. Ob für Roana, die Kinder oder wissbegierige Matrosinnen, für jeden, der sie fragte, hatte sie kleine Aufgaben, verlieh Schriften zur Lektüre oder konnte ihre neugierigen Fragen beantworten. Roana gab sie beispielsweise ein gedrucktes Büchlein, das sich über die Jahre als ihre Geheimwaffe erweisen hatte, wenn es darum ging, reisenden Questadores etwas Bildung nahezubringen, einen kleinen Band mit dem Titel "Wie man kämpft, reitet und Bier trinkt". Das mochten sie alle. Leicht zu lesen, unterhaltsam für raue Gesellinnen und doch fordernder als die Texte, mit denen Kinder ihre ersten Schritte in der Hesindeschule machten.

Und natürlich sah sie gern auch dem entrückten Simodo beim borongefälligen Schlummer zu oder lehnte an seiner Seite und schwieg mit ihm gemeinsam. Die Ruhe war in seiner Gegenwart nie unangenehm, sondern hatte immer etwas schönes und erhabenes. Sie genoss das und verspürte tatsächlich keinen Drang, da viele Worte zu machen.

Aber oft sah man sie auch über Zeichnungen eines Pailos-Warans nachbrüten, die sie auf den Zyklopeninseln angefertigt hatte oder in den Aufzeichnungen einer ihrer früheren Expeditionen zu den Achaz am Loch Harodrôl schmökern.

Benutzeravatar
Assaltaro
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 19338
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 16.09.2022 18:20

So vergehen die nächsten zwei Tage recht ruhig und friedlich, die kleine Familie nähert sich wieder etwas mehr an, auch wenn der Vater doch sichtbar unter dem Alkoholentzug leidet, doch wurde vermutlich der gesamten Besatzung eingebläut ihm nichts von dem Schnaps und anderen Alkoholica an Bord etwas abzugeben.

Eine weitere Nacht bricht herein und ist anfangs recht ruhig, bis ein paar in ihren Hängematten von Geräuschen an Deck wach werden.* Es sind aufgeregte Stimmen zu vernehmen, was sie genau sagen, ist aber unten nicht zu verstehen. Es ist aber wohl eine Frauenstimme und die eines Mannes, die sich gerade streiten.


*jeder mit 3TaW* in Sinnenschärfe
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 4152
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 16.09.2022 20:11

Kronta schreckt hoch, als er die Stimmen hört. Er lauscht kurz und als er feststellt, dass Idra auch dabei ist aufzuwachen, streicht er ihr über die Wange, legt einen Finger auf ihre Lippen und meint "schh... Ich schaue mal nach." Dann erhebt er sich von ihrem Lager, zieht sich seinen Rock an und geht ruhigen Schrittes nach oben an Deck.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 8425
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von hexe » 16.09.2022 21:40

Unter Deck - Kabine rechts
Roana, Simodo & Tibraide

Irgendjemand streitet und irgendwie erinnert die Sprachmelodie an Zuhause. Die Perle. Al'Anfa. Aber er war nicht dort, oder? Wo ist er eigentlich? Er hat geschlafen und jetzt ist er wach. Wo war er zuletzt? In Selem? Sein Passierschein. Nein... Simodo brummt leise und bemerkt, dass etwas auf seinem Bauch liegt. Eine Hand greift vorsichtig danach, die Augen noch immer geschlossen. Es ist Tibraide. Sie muss neben ihm eingeschlafen sein und hat ihren Kopf auf seiner Brust gebettet. Sanft streicht seine Hand über ihre Schläfen. Ein Finger zeichnet ihren Nasenrücken nach. Hat sie ihn schon entführt?

Er öffnet seine Augen. Es ist immer noch recht dunkel. Sein Magen knurrt hörbar.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 8505
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Madalena » 17.09.2022 16:22

Wapiya hat einen leichten Schlaf. Daher schreckt sie hoch. Stimmen, jemand streitet. Vermutlich keine unmittelbare Gefahr, aber es schadet nie zu wissen was passiert, denn ganz in Sicherheit ist man auch nie.

Ein kurzer Blick zu Phexis und Sandro zeigt ihr, dass sie schlafen. Sie weckt sie daher nicht, hebt behutsam Sandros Arm, und erblickt Kronta, der sich auch gerade erhebt. Sie tauscht kurz einen Blick, und schwingt dann die Beine lautlos auf den Boden. Schleicht ihm hinterher in Richtung der Stimmen. Sie greift sich die Obsidianklinge, für alle Fälle, und ist sonst wie üblich nur im Lendenschurz bekleidet.
Jede kann maskierte Superheld*in sein. Ihr müsst gar nicht 24/7 bereit stehen oder euer Leben in die Waagschale werfen. Die Maske reicht schon!

Benutzeravatar
Ashanti
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 1364
Registriert: 08.05.2021 18:36

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Ashanti » 17.09.2022 21:05

Idra erwacht und runzelt die Stirn, lächelt dann nickend Kronta zu, nur um dann, sobald sie beide vor sich hat, unartig hinter Kronta und Wapiya hinterher zu schleichen.

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1300
Registriert: 05.08.2021 11:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 19.09.2022 13:20

Unter Deck - Kabine rechts
Roana, Simodo & Tibraide

Tief war Tibraides Schlaf, trotz des Seegangs, obwohl alles schaukelte, obwohl die Umgebung so ungewohnt war. Als Simodos Hand über ihr Gesicht strich, lächelte sie nur selig, gab ein leises, zufriedenes Murmeln von sich und kuschelte sich fester an ihn. Als dann sein Magen zu grummeln begann, wurde sie doch wach und blinzelte verschlafen, noch halb umfangen von Borons Gabe. Ihre Hand strich über Simodos Brust, während sie langsam und ruhig einatmete. Da war der Geruch von Weihrauch, von Myrrhe aus dem Rashtulswall, von Copal aus dem Regengebirge, von den geheimen Zubereitungen, mit denen die Diener des Raben den Geist gleichzeitig öffneten und mit dichten Nebeln umgaben. Eine Weile verlor sich Tibraide in den mysteriösen Aromen, dann meinte sie, eine leichte Anspannung an Simodo zu bemerken und sah hoch zu ihm.

"Ist alles in Ordnung?" flüsterte sie.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 8425
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von hexe » 19.09.2022 21:20

Unter Deck - Kabine rechts
Roana, Simodo & Tibraide

Ist alles in Ordnung?

Grübelnd streicht Simodos Hand durch ihr Haar. Eine einfache Frage mit beliebig komplexen Antworten. Aber welche will er wählen? Er denkt wohl noch darüber ein paar Momente nach, bevor er antwortet:

Ja.

Sein Magen meint etwas anderes dazu. Ich habe Hunger. Wie lange hat er geschlafen? Hat er geschlafen? Und Durst. Ja, er sollte etwas trinken. Jetzt wo er spricht, fällt ihm auf wie trocken sein Mund ist. Er lächelt die andere Geweihte an. Wie schön es ist, dass sie hier ist. Ihn so hält.

An Deck streitet jemand. Das hat ihn zumindest geweckt und ist wahrscheinlich das, was die Leute so interessiert, wenn sie eine solche Frage wie 'Ist alles in Ordnung' mitten in der Nacht stellen. Unser Hüne ist schon auf dem Weg nach oben, wie Deine Schwester und jemand... Leises. Sein Blick geht auf Roana, aber diese schlummert noch.

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1300
Registriert: 05.08.2021 11:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 20.09.2022 14:22

Unter Deck - Kabine rechts
Roana, Simodo & Tibraide

Eine einfache Frage mit beliebig komplexen Antworten.

Tibraide legte den Kopf schräg und blickte fragend zu Simodo.

Ich habe Hunger. Und Durst.

"Ich habe noch eine Flasche Wasser und etwas Brot im Rucksack. Möchtest Du?", bot sie ihm von ihren Vorräten an.

An Deck streitet jemand. Unser Hüne ist schon auf dem Weg nach oben, wie Deine Schwester und jemand... Leises.

Tibraide nickte und stand dann auf, um zu ihrem Rucksack zu gehen. "Lass uns vielleicht auch an Deck. Wer weiß, was da los ist. Raushalten können wir uns ja immer noch."

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 8425
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von hexe » 20.09.2022 16:22

Unter Deck - Kabine rechts
Roana, Simodo & Tibraide

Bei Wasser und Brot? Sie hat ihn schon entführt. Hat sie? Simodo nickt einfach, gerne nimmt er Brot und Wasser.

Nachdem Tibraide aufgestanden ist, streckt er sich leicht. Es fühlt sich an, als ob er länger hier gelegen wäre. Saß er nicht eben noch an Deck? Langsam schält sich der Boroni aus der Hängematte und stellt seine Füße auf den Boden. Keine Schuhe. Zumindest spürt er den Holzboden.

Er lässt sich dankbar einen Schluck Wasser und ein Stück Brot geben. Letzteres nimmt er mit, kaut langsam im Gehen darauf herum, wenn er der Hesinde-Geweihten nach oben folgt.

Benutzeravatar
Assaltaro
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 19338
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 20.09.2022 18:52

An Deck

Sobald Kronta die Luke öffnet, kann er und Wapiya genau verstehen wer spricht und was geredet wird.
Die erste Maat lacht höhnisch. "Nun, was willst du jetzt tun? Ich hab alle hinter mir und wenn du brav bist, lassen wir dich in Mengbilla raus, anstatt auf dem erstbesten Felsen." Zudem sind etliche Beinpaare in Sicht, die wohl im Kreis um jemanden herum stehen.
Dann ertönt die Stimme des Kapitäns, zitternd vor Angst. "Schon gut, es...es gehört dir, nur lass mir etwas Geld, damit ich nach Hause komme." Scheinbar hat er sich in seine Lage ergeben, steht er alleine einer Übermacht gegenüber.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1300
Registriert: 05.08.2021 11:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 21.09.2022 13:22

Unter Deck - Kabine rechts
Roana, Simodo & Tibraide

Geschwind wickelte Tibraide ihr Gewand und ihr Kopftuch. Warf einen prüfenden Blick auf ihre Habe, überlegte kurz, nahm dann ihren Wanderstab an sich. Man weiß ja nie, was nachts so an Deck kriechen könnte ...

Derlei gerüstet machte sie sich auf den Weg nach oben, sobald Simodo mit seinem Imbiss durch war. Erst zügig, dann in der Nähe der Luke vorsichtiger und leiser, darauf lauschend, was da los war.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 8505
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Madalena » 21.09.2022 13:55

An der Luke

Wapiya lauscht, und versucht unauffällig zu bleiben. Meuterei... die vielen neuen Besatzungsmitglieder? An sich hält man sich besser heraus, andererseits weiß man nie, was das für Leute sind. Und ob diese den Auftrag ehren wollen... sie schaut fragend zu Kronta, macht ggf. auf sich aufmerksam, falls sie ihm noch gar nicht aufgefallen ist. Der Wortführer scheint kein freundlicher Mensch zu sein, so viel ist klar. "Wapiya besser Simodo holen." meint sie kurz, und will sich umdrehen, aber da kommen die Geweihten auch schon. "Maat meutern, wollen Kapitän aussetzen in Mengbilla oder auf Fels."

Sie ist sich noch nicht ganz sicher, was nun das beste ist. Sich an die Seite des Kapitäns stellen, oder des Maates? Oder kurzerhand das Zeug schnappen und schwimmend verschwinden. Wie weit ist wohl die Küste?

Sie schaut erstmal, wie viele da überhaupt so ungefähr sind.
Jede kann maskierte Superheld*in sein. Ihr müsst gar nicht 24/7 bereit stehen oder euer Leben in die Waagschale werfen. Die Maske reicht schon!

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 4152
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 22.09.2022 09:11

An der Luke

Kronta verschafft sich erstmal einen Überblick, ehe er wirklich aus der Luke tritt. Dann blickt er sich um, als er eine Bewegung neben sich bemerkt. Er nickt Wapiya zu und entdeckt dann auch Idra ein Stück hinter der Haipu. Ihr gibt er ein Handzeichen, dass sie unten bleiben und sich an Wapiya halten soll, dann geht er hoch.
"Möchte jemand erklären, was hier mitten in der Nacht vorgeht?" Er spricht dabei laut und deutlich, damit er auch über die Stimmen der Matrosen hinweg und am besten auch unter Deck ordentlich verstanden werden kann. "Ihr wisst, dass dieses Schiff zwei Geweihte der Zwölf an Bord hat und es keine Interesse eines Gläubigen sein kann, diesen zu schaden." Vielleicht kann er die Matrosen so in Schach halten, bis die Geweihten unten wach sind und dazu stoßen können.
Während dessen nutzt er seine Größe, um einen besseren Überblick über die Situation zu bekommen.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 8425
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von hexe » 22.09.2022 09:46

Unter Deck, an der Luke, über Deck

Selbst nach zwei Tagen schlafen lässt sich der Boroni Zeit mit dem Imbiss und hat lieber verträumt Tibraide beim Einkleiden zu gesehen, sodass er noch immer einen Kanten Brot in der Hand hält, als Wapiya sie anspricht. Mengbilla? Das wäre der kürzere Weg nach Selem. Aber wahrscheinlich ist die Sache mit der Meuterei dringlicher.

Simodo nickt väterlich gütig der Haipu zu. Er geht sich mal kümmern, auch wenn Krontas Nachfrage bereits zu hören ist. Mit Kapuze und Roben doch ohne Rabenschnabel wie ihm unterbewusst auffällt, aber mit Knärzel und barfuß, erreicht er schließlich das Deck und schreitet im Fahrwasser des Riesen und/oder mit Borons Zuversicht einfach mal in die Mitte der Anwesenden neben den Kapitän. Freundlich fragend geht sein Blick in die Runde und schließlich zur ersten Maat. Sie wird sich diesen Schritt lange überlegt haben - aus welcher Motivation auch immer und möchte sich sicher erklären.

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1300
Registriert: 05.08.2021 11:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 22.09.2022 11:31

An der Luke -> über Deck

"Maat meutern, wollen Kapitän aussetzen in Mengbilla oder auf Fels."

"Eine Meuterei?", fragte Tibraide erstaunt und linste neugierig in Richtung der Gruppe. "Vielleicht sollten wir zuerst ..." aber bevor sie den Gedanken zu Ende führen konnte, hatte Kronta bereits begonnen, die Matrosen zu konfrontieren. Und dann stellte sich Simodo auch noch mitten in den Kreis, neben den Kapitän.

Vielleicht kann man sich im echten Leben nicht für alles so viel Zeit lassen wie in der gemütlichen Studierstube ...

Also folgte sie den anderen aufs Deck, blieb aber vor der Gruppe von Matrosen stehen, während sich ihre Hand fester um den Stab schloss.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 3463
Registriert: 05.01.2012 15:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 22.09.2022 13:01

Unter Deck -> an der Luke

Sandros schlaf wird leicht gestört, als es in der Hängematte kälter und deutlich weniger kuschelich wird. Trotzdem entscheidet er sich schlaftrunken dafür zunächst noch weiter liegen zu bleiben, weiter zu dösen, bis Krontas Stimme zu ihm durchdringt.
Ein seufzen, dann schiebt er die Beine über den Rand der Hängematte. Raus aus der Wärme in die Kälte. Schnell den bunten Flickenmantel umgelegt, das Amulett aus der Tasche geholt und um den Hals gehängt, dann sorgt er noch dafür das Phexis gut zugedeckt ist, vorsichtig, damit sie nicht aufwacht, schleicht aus der Kajüte und begiebt sich besorgt zur Luke nach oben.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 8505
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Madalena » 22.09.2022 15:52

An der Luke

Wapiya sieht das jetzt vor allem als Simodos Sache. Er scheint ja irgendwie was wie der Auftraggeber das Kapitäns zu sein, oder wie auch immer. Aber gut, dass Kronta da ist und das Wort erhebt. Der macht was her, wenn es darum geht Leute einzuschüchtern.

Sie selbst bleibt aber erstmal hinten stehen. Einen Lauten zu schieben ist das Privileg der Blasshäute, als Haipu an Bord hat sie gelernt dass sich einmischen nur zu oft bedeutet, sich in eine Schusslinie zu stellen. Sie nickt Sandro zu. In diesem Fall ist Kopfnicken - bei den Waldmenschen nicht Gruß, sondern Warnsignal - durchaus zutreffend. [Ta-Haya] "Der Maat will gegen den Kapitän meutern. Kronta und Si-mo-do haben sich eingemischt. Mal abwarten, was daraus wird." Eigentlich gibt es im Ta-Haya gar keine Worte für Maat oder Kapitän, aber sie verwendet die entsprechenden Gegenstücke in der Hackordnung eines Schiffes bspw. der Haipu oder Miniwatu, die man vielleicht am ehesten mit Schiffshäuptling und Schiffsunterhäuptling übersetzen lassen.

Sie klettern aus der Luke heraus, hilft wenn er das möchte auch Sandro hoch. Dort bleibt sie dann aber stehen, wo sie mit ihrer dunklen Haut in der Nacht womöglich gar nicht auffällt. Und nutzt die Gelegenheit, dass sie nicht direkt involviert ist, um sich ungestört umschauen zu können, ob irgendwo anders noch verdächtige Aktivitäten sind, abseits des Mittelpunktes der Aufmerksamkeit.
Jede kann maskierte Superheld*in sein. Ihr müsst gar nicht 24/7 bereit stehen oder euer Leben in die Waagschale werfen. Die Maske reicht schon!

Benutzeravatar
Ashanti
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 1364
Registriert: 08.05.2021 18:36

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Ashanti » 22.09.2022 20:38

Idra lächelt Kronta zu, bewegt sich dann erstaunlich leise mit Wapiya hinaus, brav der Anweisung von Kronta folgend. Sanft berührt sie Wapiya am Arm und deutet nach oben in die Takelage, macht einige Kletterbewegungen und legt ihren Finger auf die Lippen und sieht sie fragend an.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 4152
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 22.09.2022 21:37

An Deck

Als Simodo aus der Luke kommt und in den Kreis der Matrosen tritt begleitet ihn Kronta, gut auf die Leute achtend, die da um sie herum sind.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 8505
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von Madalena » 23.09.2022 14:11

Fragend schaut Wapiya Idra an, als diese sie berührt. Dann folgt sie dem Blick nach oben. Eine gute Idee! Ihre Hand macht eine zustimmende Bewegung nach oben, und dann macht sie sich auch daran die Takelage zu erklimmen.

Sie bewegt sich routiniert und zügig, schaut aber auch ob Idra Unterstützung benötigt (wovon sie allerdings nicht ausgeht).
Jede kann maskierte Superheld*in sein. Ihr müsst gar nicht 24/7 bereit stehen oder euer Leben in die Waagschale werfen. Die Maske reicht schon!

DriveZ
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 3463
Registriert: 05.01.2012 15:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

Blinde Wut

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 23.09.2022 19:07

Sandro nimmt die angebotene Hilfe gerne an und ergreift Wapiyas hand, um selbst besser an deck zu kommen.
Er blickt ersteinmal umher und wartet ab was passiert, versucht sich ein Bild davon zu machen, ob ein Eingreifen notwendig ist, oder alles bereits wieder unter Kontrolle. Etwas was ihm die Reaktion der Mannschaft hoffentlich verrät.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Antworten