[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 03.08.2022 08:51

Darauf geht Kamil nicht weiter ein, sondern bringt die 4D, nachdem auch Terry seine Technologie abgelegt hat, in das Anwesen hinein. Der Raum, in den sie gebracht werden, sieht schon eher wie erwartet aus, es ist eine Bibliothek mit tausenden von Büchern entlang der Wände und einem riesigen, alten Schreibtisch an dem Mr. Casey sitzt. Neben ihm, auf dem Schreibtisch, liegt sein Schwert, das war beim hinsetzen wohl unpraktisch an der Seite.
"Willkommen. Bitte setzen Sie sich." Sagt Casey und deutet auf vier Sessel, die vor dem Schreibtisch bereit stehen. "Kamil, du kannst wieder gehen."

Kamil verabschiedet sich mit einer Verbeugung, dann sind die 4D mit Mr. Casey allein.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 03.08.2022 14:28

"Guten Tag Mister Casey, Sir." Begrüßt Jamie den Magier und klettert dann in einen der Sessel. Im Sitzen stellt sie fest, dass sie kaum über den Schreibtisch gucken kann. Mist. Ein Kissen zum drauf sitzen wäre gut. Aber in Ermangelung eines solchen zieht sie ihre Beine mit auf den Sessel und kniet nun auf dem Sessel, so dass sie etwas höher kommt.
Nun blickt sie sich um. Keine Ikea Regale ... Und kein sprechender Hut. Fast schon enttäuschend.
Aber eben nur fast. Im Moment ist sowieso viel wichtiger was der Magie ihnen zu sagen haben mag. So blickt Jamie ihn neugierig abwartend an.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.08.2022 20:03

"Guten Tag Mr. Casey, danke für die Einladung", begrüßt sie ihn höflich. Natürlich haben sie keine ´echte´ Einladung im magischen Sinn erhalten, aber es klingt so richtig in ihren Ohren.
"Ein kleines Mitbringsel von uns allen", lächelt sie ihm zu und stellt den schottischen Malt vor ihm auf dem Schreibtisch ab. "Ich hoffe, er hält was man mir versprochen hat."

Dann aber auch genug der Höflichkeiten, Dani kommt zum Thema, Dazu holt sie aus einer großen Tragetasche das Lego-Kunstwerk heraus, was sie ebenfalls neben dem Whiskey abstellt.
"Das hier hat uns ein Weihnachtswichtel zugestellt. Kein Brief, kein Text, keine Botschaft", berichtet sie erst einmal völlig wertungsfrei und ohne eigene Vermutungen zu äußern, warum passiert ist, was passiert ist.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 03.08.2022 21:03

"Oh, ein sehr guter Tropfen. Vielen Dank!" sagt Casey und lächelt. Dann sieht er sich das Spielzeug an. "Eine Botschaft, die gleichzeitig ein Rätsel ist. Sehr Fay! .. Ich denke, Teile der Botschaft sind klar. Der Weihnachtsmann hält diese Fae gefangen. Er hat sowohl die Macht sie hinzurichten wie auch sie zu befreien. Oder anders: er hat den Schlüssel zu ihrer Befreiung, ist aber wehrhaft und auf Angriffe vorbereitet. ... Was dieses Geschenk also sagen will ist, dass der Weg zu ihrer Befreiung nur über ihn führt. Und Gewalt wäre eine dumme Idee, da er das Schwert bereits in der Hand hält. Ob aber die Nachricht von ihm kommt und ein Angebot ist, zu verhandeln oder ob sie einen Helfer-Elf bestochen oder überlistet hat, dass er euch dieses Geschenk bringt, das vermag ich nicht zu sagen. ... Wobei er vermutlich ein Verhandlungsangebot eher an den Sommerhof geschickt hätte, als an irgendwelche Menschen. Es sei denn, Sie haben etwas, das er unbedingt will. ... Fällt Ihnen da etwas ein, was Sie an Gegenständen oder Informationen haben, die für einen Feenkönig oder Gott interessant wären?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 03.08.2022 21:32

"Ich denke eine unserer größten Stärken sind gute Kontakte. Vieleicht will er uns als Unterhändler haben, damit wir für ihn mit den Feen verhandeln oder so etwas." Meint Jamie, der sonst so auf Anhieb nichts einfällt, was der Weihnachtsmann von ihnen haben wollen könnte. Ausser vielleicht Informationen darüber wo gefangene Racheengel zu finden sein könnten... aber darüber wird sie mit niemandem sprechen. Auch nicht mit Mister Casey. Vermutlich würde Dani sie umbringen, wenn sie das jetzt erwähnen würde... und das mit Recht.
"Wenn er wirklich so mächtig ist, ist es dann überhaupt warscheinlich, dass die Fee es geschafft haben könnte einen Wichtel dazu zu bringen ihn zu hintergehen, ohne dass er es bemerkt?..."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 04.08.2022 08:55

"Ein Verhandlungsangebot?" Auch Dani scheint eine Weile über diese Idee nachzudenken.
"Dann ist dieses Spielzeug hier eine Einladung? Also im Sinne von einer echten Feen-Einladung, dass man als Unterhändler kommen soll und damit den Schutz des Gastes genießt?
Ich meine, warum sollten wir sonst zu ihm gehen, wenn er so brutal ist wie alte Sagen ihn machen und ER etwas von UNS will?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 04.08.2022 09:21

"WENN das Spielzeug von ihm ist, dann ist das eine Einladung, ja. Aber es ist durchaus möglich, dass die Gefangene einen Elf überlistet oder bestochen hat. Der Weihnachtsmann ist mächtig, aber im Gegensatz zu den Kinderliedern nicht allwissend und Wyldfae sind notorisch unberechenbar. Da kann sich durchaus ein Elf darauf eingelassen haben, für die Gefangene eine kryptische Botschaft zu überbringen, einfach weil es lustig ist.

Was die Brutalität des Weihnachtsmanns angeht, so ist er das nur, wenn man es verdient hat. Er hat ja in allen Legenden den Belohnungs- und Bestrafungsaspekt. Wobei manche Legenden da auch zwei Personen daraus machen. Ich habe da insbesondere eine Theorie. Es könnte sein, dass auch eine Personifikation der Bestrafung zu ihm gehört, die in der Feenwelt sehr wichtig ist. Die wilde Jagd. Möglicherweise ist Herne, der wilde Jäger, nichts weiter als der strafende Aspekt des Weihnachtsmanns. Das würde gut zu seiner Position zwischen den Höfen passen. Die Wilde Jagd ist das Gericht, das über Wesen kommt, die den Unseelie-Accord gebrochen haben. Richter und Henker in einem. In Extremfällen auch Ankläger, aber es gibt auch ein Ritual, mit dem man die wilde Jagd auf einen Frevler aufmerksam machen kann. Aber wehe, man ruft sie aus nichtigen Gründen. Dann trifft sie einen selbst.
Falls diese Theorie stimmt, dann würde das bedeuten, dass diese Fee die Regeln der Feenwelt gebrochen hat. Nicht schwer genug um getötet zu werden, aber genug für Strafe. Das würde auch erklären, warum sie sich nicht an den Sommerhof wenden kann, um Auslösung oder Befreiung zu erheischen. Sie wird dort in Ungnade gefallen sein. Daher wendet sie... oder er... sich an eine neutrale Partei. Euch. Welcher Art ist den genau eure Beziehung zu ihr?"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 04.08.2022 20:06

"Also gut, ich fasse das mal zusammen: Der Weihnachtsmann ist ein Wildfae und er ist unglaublich mächtig." Das Wort ´Gott´ will sie lieber nicht benutzen, das würde Terry verletzten. Oder er würde es ausdiskutieren wollen. Immerhin gibt es ja nur einen Gott. Oder?
"Er hat uns dieses Spielzeug entweder als Einladung geschickt, dann will er mit uns verhandeln oder es ist gegen sein Wissen zu uns geschmuggelt worden und dann könnte es arg pappnasig sein, wenn wir da einfach so auftauchen. Kein Gastrecht und auf der falschen Seite, zumindest nach seiner Sichtweise. Kurzum: Wir wissen es nicht.
Von daher schlage ich vor, wir schicken selbst einfach mal eine Nachricht zu ihm. Irgendein lustiges Rätsel. Und dann sehen wir ja, wie er reagiert."


Und auf Mr. Caseys letzte Frage nur ein kurzes: "Sie hat uns mal Ärger eingebracht. Und uns dann gebeten, diese Sache mit David zu klären. Wir sind halt zu gut."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 04.08.2022 22:22

Bei der Frage nach der Verbindung zu der Fee, hatte Jamie kurz zu Chris geblickt. Wenn er das Verhältnis preis geben möchte, dass muss er das selbst tun. Jamie würde es nicht heraus posaunen. "Sie hat mit Chris geknutscht." Meint sie schließlich leise. Nein, so ganz abgehakt hat sie diese Begebenheit noch nicht. Eifersucht... So wollte nie eifersüchtig sein. Aber was soll es?
Zum Glück übernimmt Dani das richtige Antworten ohne dabei zu viel zu erzählen.

"Haben wir denn überhaupt eine Möglichkeit ihm eine Nachricht zu schicken? Wunschzettel in den bennenden Kamin werfen wird wohl nicht funktionieren, oder?... Und wenn wir uns wirklich entschließen zu ihm zu gehen... Wie kommen wir in seine Domäne? Es wir ja wohl kaum an unserem irdischen Nordpol sitzen, oder?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 05.08.2022 19:42

"Hey, das war doch nur ein Spiel um ihr einen Gefallen zu tun!" Protestiert Chris.

Casey sagt dazu, völlig ernst: Interessant. Ja, eine Nachricht zu schicken ist eine gute Wahl, wenn ihr verhandeln wollt. Ich denke jede Wyldfae könnte eine solche Nachricht überbringen. Immerhin ist er ihr König. Ist nur die Frage, was sie dafür verlangt.
Die Alternative wäre sich in die Domäne schleichen und versuchen die Fee heimlich zu befreien. Ist riskant, aber nicht ganz so suizidal, wie es ein Angriff wäre.
Um hin zu kommen würde ich vermutlich versuchen in Europa ein Tor in einer Thing-Eiche zu öffnen. Oder tatsächlich am Nordpol. Oder einer Spielzeugfabrik.

Eins ist aber sicher: verhandeln wird für euch teuer, alles andere wird sehr gefährlich. Da ist die Frage: ist diese Fae es wert? Braucht ihr die so dringend?"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 05.08.2022 20:38

Nein!, schießt der erste Gedanke viel zu schnell ins Danis Hirn.
"Wir können uns ja mal anhören, was er will", kommt dann diplomatischer. Ein heimliches Eindringen in eine Feendomäne klingt wirklich wie purer Selbstmord. Chris wäre der einzige der sich da halbwegs auskennen täte und er ist ein Kind, ein 13jähriger ohne seine Fähigkeiten. Jamie ohne Visionen und Gott hat in solchen Domänen sicher auch weniger Einfluss als auf der Erde, zumindest vermutet Dani dies. Und sie selbst ist da eher störend als hilfreich, auch wenn sie es nicht so offen den anderen gegenüber zugeben würde.

"Schreibt man einfach nach Himmelspfort? Ganz ehrlich, ich würde es hassen, gleich wieder in der Schuld so einer dämlichen Fee zu sehen, nur weil der mal ne Botschaft an seinen König weiterleitet. Immerhin scheint er etwas von uns zu wollen."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 05.08.2022 21:43

"Wir könnten einfach so tun, als wäre das Päckchen eine Einladung vom Weihnachtsmann. Dann können wir sicher irgendeinen Wyldfae davon überzeugen, dass es im Interesse seines Bosses ist, unsere Antwort zu erhalten." Schlägt Chris vor.

"Vorsicht! Wyldfae sind noch unberechenbarer als normale Fae. Deren Gegenleistungen können völlig unvorhersehbar sein. Mache sind aus unserer Sicht völlig billig, manche erscheinen und überzogen teuer und manche haben unberechenbare Nebenwirkungen." Warnt Casey

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 06.08.2022 00:12

"Zum Beispiel könnte man plötzlich da stehen und wieder 9 Jahre alt sein." Meint Jamie.
"Wir haben ein paar Mal mit dieser Fee zusammen gearbeitet und ich würde sie als eine Art verbündete betrachten.
Wenn eine Verbündete Hilfe benötigt gefällt es mir nicht zu fragen ob diese das Risiko wert ist."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 6025
Beiträge: 11519
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 06.08.2022 09:44

Terry hatte überwiegend geschwiegen, natürlich seine Technologie rausgerückt, aber nun sitzt er hier und runzelt immer mehr die Stirn.
"Die Frage finde ich aber schon interessant, warum sie anscheinend auf die "Naughty-Liste" gekommen ist. In Anbetracht unseres letzten Falls...?"

Es ist nicht so ganz einfach für ihn hier zu reden. Was wollten die anderen jetzt nochmal geheim halten und was nicht?
Hatte Chris Oma sie nun benutzt in der Hoffnung, dass sie David töten oder war es doch ganz anders?
Sie war wohl kaum beim Weihnachts-Richter-Mann-König weil sie ihr Versprechen nicht eingelöst hat Jamie und Chris zurückzuverwandeln?

"Würde Sie nicht einfach nochmal gefangen werden, wenn wir sie befreien und was-auch-immer sie falsch gemacht hat, ist noch nicht geklärt?" fragt er daher spekulierend Mr. Casey.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2022 10:50

"Möglich. Aber in Freiheit hätte sie die Chance, zu klären, was auch immer sie an Verfehlung begangen hat." Meint Casey "und wenn der Weihnachtsmann sie aufgrund von Verhandlungen frei lässt, dann gilt ihre Schuld sowieso als abgegolten. Was immer sie getan hat, war kein unverzeihliches Verbrechen. Sonst wäre sie tot. Also kein Bruch neutralen Bodens, etwa. Sondern etwas, das Haft oder Zwangsdienst in der wilden Jagd rechtfertigt."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 06.08.2022 11:38

Verbündete? Sie ist für den Zombie-Marsch auf Disneyland verantwortlich, hat zig Menschen dabei getötet oder ihren Tod zumindest billigend in Kauf genommen, einen ganzen Stadtteil in Aufruhr versetzt, dann hat sie Dich töten wollen, Jamie und noch immer sind wir ihr alle ein Dorn im Auge, weil wir es sind, die Chris von ihr trennen. Nein, eine Verbündete ist sie kaum. Und geholfen hat sie uns NIE!
Doch Dani schweigt, es war der falsche Ort bzw. mit Mr. Casey die falsche Person anwesend, um dies laut zu diskutieren.

"Wir haben keine Ahnung was sie falsch gemacht hat um eingesperrt zu werden und wenn ich raten müsste, werden wir das auch nie erfahren. Irgend so ein Feen-Dings halt. Die haben doch 1000 Regeln und man kann alles mögliche verkehrt machen. Einmal der falschen Fee auf den Rasen gepupst und schwupps, gibt´s Rache und Blutfehde.
Und befreien als Kommando-Aktion fällt wohl eh aus. Wenn Santa Claus so mächtig ist wie alle hier sagen, haben wir Null Chancen gegen ihn. Zweimal nicht in seiner eigenen Domäne.
Also schreiben ihm ihm. Am Besten was, wo wir ganz allgemein fragen, was er will und wie er sich die Sache vorstellt. Natürlich witzig verpackt, so Feen-Style-Spielzeug-mäßig."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2022 14:30

"Das klingt doch nach nem Plan. In witzigem Feenquatsch bin ich gut." Meint Chris

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2022 14:34

"Kennen Sie eine Wyldfae, die Sie zum Botendienst überreden könnten?" fragt Casey

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 06.08.2022 15:50

"Wir kennen jemanden, der viel mit Wildfaye zusammen arbeitet. Da sollte es möglich sein eine Nachricht überbringen zu lassen ohne große Gefallen zu Schulden." Antwortet Jamie. Mister Quentin dürfte dafür der richtige sein.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.08.2022 17:25

"Gut. Brauchen Sie sonst noch irgendwas vom Rat?" Fragt Casey.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 06.08.2022 21:11

Dani schüttelt den Kopf. "Also ich habe nichts mehr. Danke, Mr. Casey."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2022 10:46

"Gut. Kamil wird Sie nach draußen geleiten." Sagt Casey und wenig später tritt Kamil ein.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 07.08.2022 20:17

"Gut, brauchen wir einen Text, dem wir dem alten Man-in-Red schicken", fängt Dani an, als sie wieder im Auto sitzen.
"Wie wär´s mit:
Lieber Weihnachtsmann,
wie geht es Ihren Rentieren?
Ich war dieses Jahr ein ganz braves Mädchen und ich wünsche mir folgendes:
- ein Pony
- Weltfrieden
- ein Laserschwert
- Freiheit für Mrs. Stein senior.
Du darfst mir gerne alles unter den Baum packen, auch wenn Dezember noch etwas weg ist. Der Baum steht im Garten bei uns, die Adresse hast Du ja.
Gibt es denn etwas, was wir im Gegenzug für Dich tun können?
"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 07.08.2022 22:06

Chris lacht. "Dani, bei allen Vorbehalten die du gegen Fae hast, scheinst du doch selbst ein klein bisschen Feenblut in dir zu haben. Du hast einfach ein Talent für sowas. ... Wobei er, falls die Nachricht nicht von ihm war, nicht unbedingt weiß wo wir wohnen und auch mit dem Namen Stein nichts anzufangen weiß. Wie wäre es statt Ms. Stein Senior mit Fake Summer Glau? Dass sie in der Gestalt rumläuft dürfte halbwegs bekannt sein."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 07.08.2022 22:48

"Wer ist Summer Glau?
Aber gut, nehmen wir diesen Namen, wenn der Weihnachtsmann ihn besser kennt. Und ich dachte immer, er kennt ALLE Adressen auf der Welt, immerhin muss er ja alle besuchen, einmal im Jahr."
Irgendwie tut sie sich wohl noch schwer, nun Wahrheit von Märchen zu unterscheiden. Vielleicht kein Wunder, bis vor kurzem hat sie ja auch jahrelang nicht mehr an den Weihnachtsmann geglaubt.

"Und wo schicken wir den Brief nun hin? Himmelspfort in Deutschland?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 08.08.2022 10:55

"Eventuell benötigen wir jemanden, der ein Portal ins Nevernever für uns öffnet. Aber dann kommen wir nochmals auf Sie zu Sir." Hatte Jamie noch zu dem Magier gesagt, als dieser fragte, ob sie noch etwas benötigen. Dann hatte sie sich brav verabschiedet und war mit den Anderen zusammen raus gegangen.
"Ich denke die Chancen dass die Nachricht ankommt sind besser, wenn wir sie von einer Wildfae überbringen lassen. Mister Quentin arbeitet mit Wildfae zusammen. Ich bin sicher, dass wir über ihn so eine Nachricht schicken können, ohne dass uns das irgendwelche großen Gefallen kostet..." Meint sie dann, als das weitere Vorgehen besprochen wird.
Auf die Summer Glau Sache geht sie lieber nicht ein im Moment.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 6228
Beiträge: 12260
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 08.08.2022 14:04

"Ja, unsere Adresse dürfte er rausfinden können. Also, schreiben wir das als Brief? Oder verpacken wir das noch irgendwie in einem Rätsel?"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 4821
Beiträge: 10494
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 08.08.2022 20:44

"Ich weiß nicht, ob ich ihn da reinziehen will, diesen Mr. Quentin." Dani traut ihm immer noch nicht und leiden kann sie ihn schon zweimal nicht. Jemand der ihr Gedächtnis und ihre Familie auszulöschen gedenkt und Müttern ihre Kinder nimmt, nur weil er es für passig hält, wird nie ihr Vertrauen bekommen.
"Aber ich lasse euch die Wahl. Ihr kennt euch besser damit aus."

Und dann an Chris gewandt: "Also ich war nie gut mit Rätseln." Eine Untertreibung. Dani war nämlich absolut nicht gut mit solchen Dingen, eine komplette Null.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 5410
Beiträge: 9349
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 09.08.2022 08:41

"Ich finde den Wunschzettel gut. Die Nachricht an uns war ja ganz deutlich auf diese neue Idee vom Spielzeug verschenkenden Weihnachtsmann bezogen. Da können wir auch in der selben Tradition mit einem Wunschzettel antworten. Im Rätseln werden wir ihm sowieso nicht bei kommen können. Egal wie gut oder schlecht wir sind."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 6025
Beiträge: 11519
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 09.08.2022 20:03

"Probieren wir es halt", zuckt Terry leicht mit den Schultern.
"Ich finde du hast das schon sehr gut formuliert, Dani. Allerdings bin ich mir auch nicht so ganz sicher, dass Mr. Quentin uns helfen würde - und vor allem ob das wirklich so gefahr- und gefallenlos für uns wäre. Hatte er den Kontakt zu dir nun abbrechen wollen Jamie, wegen deines Alters? Oder hat das nur seine Botenfae behauptet?"

Antworten