DSA4 Wohin der Schatten fällt

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 15657
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 24.11.2020 22:13

"Ergänzen? Ja. Ich mische eine Kräutertinktur zusammen und Dorrox baut eine Apparatur, um sie anderen zu verabreichen. Oder wie habt Ihr Euch das vorgestellt?", blinzelt Murtosch. "Die Löffel-in-Mund-, die Einschmier- oder die Ich-pieks-Dich-Maschine..."

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3719
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 24.11.2020 23:30

"Ganz einfach, Dorrox könnte Euch doch Apparaturen erfinden, die Eure Tinkturen effizienter machen. Vielleicht wäre das eine Überlegung wert." antwortet Zoltan.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 25.11.2020 17:56

Kurz muss Sari bei der Vorstellung einer 'Löffel in den Mund Maschine' lachen. Ein fröhliches, fast schon kindliches Lachen, dass aber nur sehr kurz andauert.

"Vieleicht wäre ja eine Apparatur gut, die Eure Kessel von allein umrührt oder so etwas..." Schlägt sie schließlich leise vor. Suppe muss man im Topf ja auch rühren. Warum also nicht Tinkturen und so was.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 15657
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 25.11.2020 18:00

"Eine Rührmaschine? Ja, das wäre in der Tat eine praktische Idee. Und hätte auch viele Abnehmer. Köche, Bäcker, Großfamilien,...", nickt Murtosch eifrig.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 10463
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 25.11.2020 18:01

"Das ist eine großartige Idee. Angetrieben von der Hitze, die auch den Kessel versorgt wäre eine Rührmaschine durchaus machbar!" sagt Dorrox begeistert und setzt sich kurzerhand hin und nimmt Schreibzeug aus seinem Ranzen. Damit beginnt er eifrig zu zeichnen.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 25.11.2020 23:02

"Wie soll Hitze denn eine Mechanik antreiben?" Fragt Sari sichtlich verwirrt.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 10463
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 26.11.2020 08:49

"Wind kann Mechaniken antreiben." antwortet Dorrox während er weiter zeichnet "Denk nur an Windmühlen. Und aufsteigender Dampf oder heiße Luft ist eine Art Wind."

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 2424
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Shanna » 26.11.2020 23:22

Bislang hat sich Latinka schweigend und zuhörend zurückgehalten, doch als Selinde so langsam die Augen zufallen und sie fast vornüber kippt, steht sie auf. „Ich bringe die Kleine mal ins Bett. Der Tag war wohl anstrengend genug. Diskutiert gerne weiter, doch bitte etwas leise.“ Sanft berührt sie Selinde am Arm und bringt sie nach oben in ihr eigenes Bett. Nach kurzer Zeit kommt sie wieder herunter, schürt das Feuer und: „Wenn ich mich mal einmischen darf…“ weniger eine Frage, eher eine Feststellung – „… soll die Kleine zu ihrem Onkel, den sie nicht kennt. Und ihr auch nicht kennt.“ Sie blickt in die Runde. Und nein, der Name – Folmian Gerdenwald, sagt keinem von euch etwas. „Wollt ihr Selinde vielleicht bei mir lassen bis ihr ihren Onkel gefunden habt? Sie könnte mir ein wenig zur Hand gehen und wäre so abgelenkt.“
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 26.11.2020 23:30

Heiße Luft ist Wind? Sari ist deutlich an zu sehen, dass dieser Gedanke für sie so überhaupt keinen Sinn ergibt. Aber bevor sie etwas dazu sagen kann steht Latinka auf und bringt das Kind dann auch ins Bett. Natürlich ein guter Gedanke. Ebenso wie der folgende Gedanke der Frau.
"Wenn Selinde damit einverstanden ist." antwortet sie leise. "Ich denke nicht dass es besonders lange dauern wird ihren Onkel zu finden."

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3719
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 27.11.2020 00:24

"Bedenkt eines dabei. Um die heiße Luft einzufangen, darf die Apparatur nicht zu groß werden. Gerade Großfamilien haben nicht viel Platz." wendet sich Zoltan lächelnd an die Zwerge, amüsiert von Dorrox' Eifer, gleich einen Entwurf zu zeichnen. Bei Latinkas Einwand legt er den Kopf etwas schief. "Es ist vielleicht wirklich eine gute Idee, wenn die Kleine sich hier etwas erholt. Das verschafft ihr die Zeit, mit dem Verlust des Vaters zurecht zu kommen." Dann wendet er sich an Sari."Täuscht Euch nicht. Falls wir nicht recht haben, was seine Arbeit angeht, dann kann die Suche länger dauern. Immerhin haben wir nur einen Namen, keine genaue Beschreibung."

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 15657
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 27.11.2020 06:42

"Ja", nickt auch Murtosch. "Es ist sicher vernünftiger, sie bleibt erst einmal hier als wenn wir mit ihr durch die Stadt irren. Das ist doch viel zu viel Aufregung für ein Kind. Vor allem, wenn wir ihn nicht so schnell finden sollten. Gareth ist doch größer als man denkt. Besonders, wenn man etwas oder jemanden sucht."

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 2424
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.11.2020 23:37

Wohlwollend nimmt Latinka eure Entscheidungen war und füllt auch noch einmal die Bierhumpen auf, wenn das gewünscht wird. Der Sturm hat inzwischen etwas nachgelassen, doch kann man den Regen immer noch hören. Latinka schaut in die Runde: „Wenn ihr nichts weiter benötigt, werde ich mich auch hinlegen. Es ist schon spät.“ Sie schaut Maren und Sari an, „Ihr solltet auch bald schlafen gehen.“
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3719
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 28.11.2020 00:06

Zoltan nickt. "Ein guter Rat. Immerhin haben wir ja morgen noch ein gutes Stück zu gehen. Und ich würde nur ungern im Dunkeln vor den Stadttoren ankommen."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 28.11.2020 23:02

Kurz blickt Sari in die Runde. Bis auf Latinka kennt sie niemanden hier. Maren noch vom Namen und Hörensagen her. Ob sie wirklich einfach so schlafen sollte? Aber was bleibt ihr schon anderes übrig? Schließlich kann sie ja nicht einfach die ganze Nacht wach bleiben und morgen wird ein anstrengender und langer Tag werden. Ausserdem ist sie wirklich müde. Also wird sie wohl den Fremden hier irgendwie vertrauen müssen. Vertrauen... nicht gerade ihre große Stärke.
Also atmet sie tief durch.

"Ja, morgen wird ein langer Tag."
Stimmt sie daher zu. "Danke..." Sie lächelt Latinka an.

Als es wenig später ans Schlafen geht, sucht die junge Frau sich einen Platz, mit Abstand zum Kamin. Nah an einem Feuer zu schlafen behagt ihr überhaupt nicht. Auf einen Strohsack verzichtet sie ebenfalls. Eine Decke genügt ihr völlig.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 10463
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 29.11.2020 16:39

Dorrox macht noch irgendwas an seinem Ranzen, bevor er sich ebenfalls schlafen legt.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 2424
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Shanna » 01.12.2020 00:14

Der nächste Morgen beginnt weniger stürmisch und nass als der Abend endete. Latinka ist schon früh auf den beinen und so köchelt auf dem Herdfeuer schon ein Brei, als so langsam alle aufwachen. Selinde scheint es nach dem Schlaf eindeutig besser zu gehen und auch die ruhige Art Latinkas tut wohl ein Übriges dazu. So kann die Reise nach Gareth heute deutlich angenehmer werden, als es der gestrige Tag vermuten ließ. Doch eine Frage stellt sich noch: was soll mit dem Toten auf dem Wagen geschehen?
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3719
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 01.12.2020 19:27

Der neue Tag wird langsam angegangen, um genügend Kraft für den Weg zu haben. Beim Frühstück wendet er sich an seine Mitreisenden "Wir haben zwei Möglichkeiten. Entweder, wir bringen den Toten nach Gareth, oder wir bestatten ihn hier. Ich für meinen Teil wäre dafür, hier etwas abgelegen eine schöne Stelle für ihn zu suchen, das dürfte es für Selinde auch einfacher machen. Und wir sorgen auch dafür, das ein Boronpriester vorbeikommt, um die Grabstelle zu segnen. Was haltet ihr davon?" Dabei schaut er in die Runde, schließt aber auch Selinde mit ein, immerhin geht es um ihren Vater.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 01.12.2020 20:50

Mit einer Leiche von der Stadtgarde aufgegriffen werden. Das wäre für Sari wohl ein Todesurteil. Aber immerhin wäre sie ja in Begleitung eines Zauberers. Vermutlich würde der alles klären können. Trotzdem würde Sari das Risiko nur ungern eingehen.
Auf der anderen Seite ist da das Mädchen.
"Wenn sie zukünftig bei ihrem Onkel in Gareth lebt, würde sie vielleicht das Grab ihres Vaters hin und wieder besuchen wollen. Da wäre es vielleicht gut, wenn es näher an der Stadt liegt."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 10463
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 01.12.2020 21:03

"Kommen wir vielleicht an einem Boronschrein vorbei? Viele Weiler haben doch zumindest einen Boronanger. Mir wäre schon wohler, wenn er seinem Glauben entsprechend bestattet wird. Nicht, dass er noch anfängt herumzulaufen. Ich habe schon zu viele Untote gesehen. Den Wagen kann dann der Borongeweihte behalten um die Kosten der Bestattung zu decken." schlägt Dorrox pragmatisch vor.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 880
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 03.12.2020 11:54

"Ich stimme Sari zu. Menschen brauchen einen Ort, an dem sie trauern können. Er sollte entweder in der Stadt oder nahe an der Stadt beigesetzt werden." äußert sich Maren zu der Frage.
Sie sieht zu Dorrox und überlegt kurz. "Ich bin diese Strecke schon viele Male gelaufen ... meines Wissens gibt es keinen Schrein des Herrn Boron auf dem Weg."
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 15657
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.12.2020 12:44

"Was soll auch ein Schrein, wenn es in der nahen Stadt einen Tempel gibt", meint Murtosch pragmatisch dazu. "Aber wenn er in der Stadt Familie hat, sollte man ihn auch dort beisetzen."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 03.12.2020 13:11

"Darf man einfach so einen Toten in die Stadt bringen?" Wirft Sari nun nachdenklich ein. "DIe Wachen an den Stadttoren ... ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich dafür nicht interessieren würden."

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 2424
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Shanna » 03.12.2020 19:33

Bei der Diskussion mischt sich Latinka mit ein: „Man kann ja eindeutig sehen, dass der Mann erschlagen wurde bei dem Sturm. Und wenn da etwas unklar sein sollte, wird man ihn im Borontempel untersuchen.“, versucht sie die Bedenken zu zerstreuen.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 15657
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.12.2020 19:44

"Genau. Außerdem sind hier auch einige Personen mit gutem Leumund vertreten", nickt Murtosch. "Immerhin habe ich mein Geschäft in der Stadt schon einige Jahre und mir nie etwas zuschulden kommen lassen." Oder bin zumindest dabei nicht entdeckt worden...

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3719
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 03.12.2020 21:32

"Aber wenn ich das richtig sehe, sind wir uns mehr oder weniger einig, den Toten in die Stadt zum Tempel zu bringen. Immerhin wird er dann acuh allen Bräuchen entsprechend begraben. Wir sollten uns dann aber auch beeilen, meine ich. "Zoltan versucht die Standpunkte noch einmal zusammen zu fassen, damit sie aufbrechen können.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 04.12.2020 11:36

Sari lächelt. Ob man der Leiche etwas ansieht oder nicht wäre vermutlich völlig egal, wenn man sie mit dem Toten aufgreift. Wer würde sich schon die Mühe machen eine Todeursache zu finden, wenn man schon die Schuldige hat. Nein, sie würde im tiefsten Kerker oder vermutlich sogar am Galgen enden ohne dass jemand auch nur nach ihr fragen würde. Da ist Sari sich absolut sicher.
Aber es sind ja Leute mit gutem Leumund da. Ein guter Leumund. Wie kommt man eigentlich an so einen guten Leumund. Liegt da irgendwann ein Brief vor der Haustüre in dem steht 'Herzlichen Glückwunsch. Sie wurden ausgelost und bekommen hier mit einen guten Leumund?'
Zu dumm, dass sie keine Haustüre besitzt.
Sari schmunzelt bei dem Gedanken. Natürlich weiß sie, dass das völliger Unsinn ist, aber wenn sie ihren Humor verliert, kann sie sich ja auch gleich selbst am nächsten Baum aufknüpfen.
"Hat schon jemand mit Selinde gesprochen, ob sie hier bleiben mag bis wir ihren Vater gefunden haben?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 10463
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 04.12.2020 11:59

"Ihren Onkel, meinst Du wohl." korrigiert Dorrox sie "Ihr Vater ist recht leicht zu finden. Aber vielleicht will sie auch dabei sein, wenn der im Borontempel ausgesegnet wird? Wir sollten sie fragen. Machst Du das? Dich mag sie glaube ich."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 7123
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Sanja » 04.12.2020 12:18

"Richtig... Den Onkel meine ich natürlich..." Antwortet Sari und atmet dann tief durch.
"Ist gut. Ich rede mir ihr... Wo ist die Kleine eigentlich?"
Damit steht Sari auf. Irgendwer wird wissen wo Selinde ist und so sollte es kein Problem sein das Kind zu finden.

"Hallo. Wir werden gleich in Richtung Gareth aufbrechen und zusehen dass wir deinen Onkel finden. Frau Latinka hat angeboten so lange auf dich auf zu passen. Wenn du magst kannst du hier bleiben bis wir dich holen und zu deinem Onkel bringen. Was meinst du?" Spricht die das Mädchen nachdem sie es gefunden hat an während sie sich neben sie setzt.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 2424
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von Shanna » 04.12.2020 23:48

Latinkas Kate

Selinde hat nichts dagegen, für den Anfang bei Latinka zu bleiben, als Sari ihr das vorschlägt. Allerdings wird sie bevor ihr aufbrecht noch einmal zum Wagen gehen, um sich von ihrem Vater zu verabschieden. Und dann kommt der Aufbruch …

Gareth

Gareth, mit Abstand die größte Stadt Aventuriens. Nirgendwo sonst leben so viele Menschen auf so engem Raum zusammen, nirgendwo liegen Licht und Schatten so eng beieinander. Seit jeher erheben sich die prunkvollen Sakralen, Patrizierpaläste und Denkmäler, die von einem Jahrtausend als Hauptstadt des Reiches und Sitz des Lichtboten künden, über die Menschenmassen Gareths. Selbst wenn man schon oft in dieser Stadt war, erschlägt einen der erste Eindruck, wenn man durch eines der sieben Stadttore kommt immer wieder von neuem.
Euer Weg führt euch durch das südliche Tor, herkommend von den Silkwiesen – auch genannt ‚Puniner Tor‘. Die über 60 Schritt hoch ragenden beiden Türme des Torhauses vermitteln schon von weitem die Größe und Macht Alt-Gareths. Auf dem Damm über den trockenen Graben hin zum Tor wird man oft von Bettlern bedrängt, die für Alt-Gareth keine Bettelmarke besitzen.
Und dort am Tor werdet ihr mit eurem Wagen dann auch angehalten … ‘ein Zwerg, ein Mensch, ein Elf‘? – nein das nicht, aber euer Zug mit dem Karren ist schon auffällig – zwei Zwerge und drei Menschen und ein ‚Karren‘…. So schauen dann die Wachhabenden auch sehr interessiert: „Nun, wer will hier was in die Stadt einführen?“
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3719
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wohin der Schatten fällt

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 05.12.2020 01:10

An den Toren angekommen, versucht Zoltan, sich nicht anmerken zu lassen, wie ihn die schiere Größe Gareth' beeindruckt. Da kommt ihm die Frage des Wachhabenden gerade recht. "Nein Name ist Zoltan Rosswall, Abgänger des Kampfsemiar Andergast" dabei hebt er die rechte Hand zum Gruß. "Auf unserem Weg hierher haben wir diese arme Seele gefunden, die von einem Baum erschlagen wurde. Er hatte eine kleine Tochter, die uns von einem Verwandten hier in der Stadt berichtet hat. Wir wollen dafür sorgen, das er zumindest eine richtige Beerdigung erhält, damit seine Seele Ruhe finden kann. Ich würde mich freuen, wenn ihr uns den Weg zu einem Borontempel weisen könntet.

Antworten