DSA4 Der Fluch des Flussvaters

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 07.03.2018 09:29

Taverne Esche & Kork

Kheidarion hat es derweil irgendwie geschafft, sich mit einer kleinen Runde von Immanspielerinnen und -spielern in ein angeregtes Gespräch verwickeln zu lassen. Bis ihm ein breitschultriger, rotblonder Spieler, der so aussieht, als fließe Thorwalerblut in seinen Adern auf die Schulter klopft und in Richtung Cosmas zeigt "Ich glaub, euer ...Diener? will was von euch ..." "Ah? Oh ja, tatsächlich. Nun denn, danke für diese sehr interessanten Einblicke in euer Spiel. Und viel Erfolg für morgen Abend!" Damit verabschiedet er sich und wendet sich Cosmas zu. "Du glaubst nicht, wen ich gerade kennen gelernt habe .... ja? Was ist denn? Oh. Der Herr Magister, euer Gnaden " Er strahlt den Magier und Cailinnis an und stellt sich ebenfalls vor: "Kheidarion Thalyisin dyll Rethis, sehr erfreut, eure Bekanntschaft zu machen. Ihr gestattet?" Er deutet auf die freien Plätze.

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 07.03.2018 09:39

Esche&Kork

Cailinnis lächelt den Neuankömmling freundlich an und nickt dann. "Sehr erfreut euch kennen zu lernen." Diese kleine vom Magister indirekt einbestellte Runde scheint mit Kheidarion vollständig zu sein. "Cailinnis Brinnske aus dem alten Efferdtempel hier in Havena. Ihr scheint ebenfalls das Immanspiel verfolgt zu haben?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 07.03.2018 09:48

Esche & Kork

Kheidarion wendet sich Cailinnis zu: "Leider haben wir das Spiel selbst verpasst, wir sind erst heute Nachmittag in Havena angekommen. Aber ich hatte die eine oder andere Frage zu bestimmten Regeln - auf den Inseln beginnt es erst allmählich Fuß zu fassen - und da wollte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, Informationen aus erster Hand zu bekommen." Er blickt kurz zu den Spielern, streicht sich eine dunkle Locke aus dem Gesicht und grinst verschmitzt. "Hach ja, Mannschaftsarzt bei einer Imman-Mannschaft wär vielleicht auch was, was meinst du, Cosmas?" Dann wieder in die Runde: "Verzeiht, ich hab gerade nur laut gedacht. Wie Cosmas schon sagte, waren wir tatsächlich auf der Suche nach euch, Magister. Man sagte uns, ihr könntet uns mehr über den Tod von Henricus von Rommilys sagen?" , fällt er in unnachahmlich unbedarfter Art mit der Tür ins Haus.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 13067
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 07.03.2018 19:15

Esche & Kork

Cosmas nickt Kheidarion. "Klar, warum nicht", meint er zu dessen Plan als Mannschaftsmedicus. "Wie gut kennst du dich denn mit Sportverletzungen aus? Und einen schönen Namen braucht unsere Inselmannschaft dann auch noch. Rammler Rethis? Oder doch lieber Zyklopen Hylailos", grinst er. "Wie heißt eigentlich das hiesige Team?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 07.03.2018 21:30

Esche & Kork

"Hey, ich habe an einer der besten Universitäten des Horasreichs studiert und in Santinera einer Frau das Bein gerettet, als das kaum mehr einer für möglich gehalten hat, da werde ich doch wohl mit ein paar Prellungen und Knochenbrüchen fertig werden" gibt Kheidarion mit einem Grinsen zurück, klingt dabei durchaus selbstbewusst, aber nicht wirklich großspurig. "Havener-Bullen." klärt er Cosmas dann noch auf. "Und ich denke, Zyklopen Hylailos gefällt mir besser, das klingt deutlich würdevoller und beeindruckender als Rammler Rethis." Wieder muss er grinsen. "Ich denke, wenn wir wieder daheim sind, werde ich Papa mal den Vorschlag unterbreiten, ob wir nicht tatsächlich eine Mannschaft ins Leben rufen sollten. Immerhin sind die Zyklopeninseln doch weithin berühmt für ihre Athleten."

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 08.03.2018 10:11

"Mir wäre jetzt auch nicht bekannt, dass die Zyklopeninseln für Ihre Kaninchen bekannt sind. Für Ihre namensgebenden Zyklopen schon eher" Klingt Cailinnis sich in das Gespräch um Namen von Immanmannschaften ein, der scheinbar die Pointe fehlt, da sie nur einen Teil der Unterhaltung mitbekommen hat. "Was führt euch denn in unsere schöne Stadt, wenn es nicht das Immanspiel ist?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.03.2018 10:25

Kheidarion wendet sich Caillinis zu: "Eigentlich ein eher trauriger Anlass, euer Gnaden. Ein guter Bekannter meiner Familie, Henricus von Rommilys, ist wohl unter etwas mysteriösen Umständen ums Leben gekommen - genaueres weiß ich leider auch nicht - und meine Eltern baten mich und Cosmas, da einmal nach zu horchen. Ansonsten würde ich die Gelegenheit aber gern nutzen, um die Stadt noch etwas genauer zu erkunden - so weit im Norden war ich noch nie. Vielleicht habt ihr einige Ratschläge, was besonders sehenswert ist?"

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 08.03.2018 10:51

"Oh, das tut mir Leid zu hören. Bezüglich der Sehenswürdigkeiten der Stadt, was schwebt euch vor? Bauliche Meisterwerke wie die Prinzessin Emer-Brücke? Oder ein Blick auf den Feenquell, die verfluchte Unterstadt, die Drachenschildkröte Lata....Die Stadt hat viel zu bieten, was genau wollt ihr euch ansehen?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.03.2018 10:58

Ein Leuchten tritt in Kheidarions Augen, als er sich nun leicht in Richtung der Geweihten beugt. Ehrlich gesagt? Eigentlich alles. Mich interessiert diese hiesige Architektur, aber auch kulturelle Errungenschaften wie Musik oder Theater - ich selbst spiele ein wenig die Leier, müsst ihr wissen und begleite Cosmas hin und wieder - der übrigens wirklich eine begnadete Stimme hat ...", er schenkt dem blonden Zyklopäer ein warmes Lächeln und legt kurz seine Hand auf die von Cosmas, "aber mich faszinieren natürlich auch die alten Sagen und Legenden. Wenn ich einen Blick auf den Feenquell erhaschen dürfte, wäre mir damit schon ein großer Herzenswunsch erfüllt. Wisst ihr, daheim auf den Inseln sind die Grenzen zu den Feenreichen ja auch oftmals durchlässiger als anderswo und ich ..." Unbewusst spielt seine Hand mit der Kette um seinen Hals "nun, ich möchte nicht angeberisch klingen, aber ich meine, bisweilen eine gewisse Affinität zu ihren Bewohnern zu spüren ... es war mir sogar schon vergönnt, sie zu sehen und mit ihnen zu sprechen - ein wahrhaft erhebendes Erlebnis - so etwas vergisst man nicht" Ein leicht verträumter Ausdruck tritt auf seine Züge, als er wohl einen Moment in Erinnerungen schwelgt.

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 08.03.2018 11:22

Cailinnis schmunzelt. "Nun dann werdet ihr ein bisschen Zeit benötigen. Allerdings muss ich euch in Sachen Feen, wohl ein wenig enttäuschen. Feenquell ist der Name eines Wasserschlosses. Zentrum der Sagen und Legenden sind wohl die Unterstadt und auch Lata, die in Efferds Namen den Kampf gegen die Unterstadt führt. Mit der Havena-Fanfare, haben wir die älteste Zeitung Aventuriens in der Stadt. Und für kulturelles Gäbe es da das Theater an der Gauklergasse. Wenn man das Meer nicht scheut, was ich bei einem Bewohner der Zyklopeninsel nicht glaube, kann man mit etwas Glück auch auf Necker treffen. Über Feenwesen ist mir nichts bekannt, jedoch hält sich die Legende vom Flussvater, der von dem ein oder anderen als Fee genannt wird. Dazu könnt ihr aber wohl von fast jedem Barden hier in Havena eine andere Geschichte hören." Gerade bei der Erzählung von Neckern schleicht sich ein sehr begeisterter Unterton in Cailinnis stimme, während die Info über den FLussvater quasi fast schon als Nebensatz abzutun ist.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.03.2018 11:54

"Oh." macht Kheidarion nur, als Cailinnis ihn berichtigt. Da habe ich mich wohl nicht gut genug informiert. "Das klingt auf jeden Fall nicht so, als würde uns hier schnell langweilig werden, meinst du nicht auch, Cosmas?" Dann sieht er wieder zu der Geweihten und legt den Kopf leicht schief "Habt ihr denn schon einmal einen Necker gesehen? Bei uns sollen sie ja auch vorkommen, aber bisher war es mir noch nicht vergönnt. Ich meine zwar einmal, als ich daheim an den Felsen unserer Küste etwas Kontemplation suchte, eine Gruppe weit in der Ferne erspäht zu haben, aber vielleicht war das auch nur eine Sinnestäuschung." Er schmunzelt "Oder einfach eine Schule Delphine und Wunschdenken."

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 08.03.2018 12:54

"Oh das könnten tatsächlich welche gewesen sein, sind sie doch im ganzen Meer der Sieben Winde zu finden, da sie bisweilen recht neugierig sein können, wagen sie sich auch nahe an die Küste heran. Da der unergründliche mir ab und an Zugang zu seinem Reich gewährt, hatte ich schon das Glück Necker zu sehen. Allerdings ist auch eine Schule Delfine vor den Küsten ein wirklich schöner Anblick und ein gutes Zeichen, gerade wenn man auf ein Schiff angewiesen ist."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 7618
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 08.03.2018 13:10

Haus Rondra

Zögerlich setzt sich Fiana zu der Kriegerin dazu, wartet aber lange genug ab, damit diese auch ablehnen könnte. Erstmal stumm widmet sie sich dann der Brotzeit, nur auf die Frage der Wirtin hebt sie einmal kurz den Kopf. "Für mich nur ein Bier"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 13067
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 08.03.2018 13:13

Esche und Kork

"Na gut, dann die Zyklopen Hylailos", nickt Cosmas. "Beiname: Die einäugigen Monster." Dann verfolgt er interessiert das Gespräch zwischen Kheidarion und Cailinnis. Auch da nickt er wieder. "Nein, das klingt wirklich nicht nach schneller Langeweile. Und Necker habe ich auch noch nie gesehen. Minotauren, das schon. Aber Necker wäre ein Erlebnis."

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 08.03.2018 13:34

"Nun vielleicht findet sich eine Gelegenheit für einen Ausflug, wenn eure Angelegenheiten hier geklärt sind. Als Bewohner der Zyklopeninseln kann ich davon ausgehen, dass ihr gut genug schwimmen könnt." Cailinnis schmunzelt kur. "Minotauren und Feen? Ich wollte die Zyklopeninseln aufgrund der Regatta der sieben Winde ja schon immer einmal besuchen, aber nun macht ihr mich neugierig. Erzählt doch ein bisschen von eurer Heimat. Was muss man als Fremde über eure Inseln wissen?"

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 325
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 08.03.2018 14:26

Haus Rondra

"Sagt Fiana, was sucht ihr in der Stadt? wen euch die Frage genehm ist" fragte sie Neugierig als sie denn ersten Löffel ihrer Suppe zu sich nahm.
Ah die schmeckt gar nicht schlecht, hatte schon lange keine gute Suppe mehr
"Entschuldigt diese Frage doch wärt ihr auch bereit euch kurz zu beschreiben?

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 09.03.2018 13:05

Esche & Kork

"Oh, die Regatta ist wirklich immer ein Ereignis, das solltet ihr euch unbedingt einmal ansehen, euer Gnaden. Oder gar selbst mitmachen? Mein Bruder Xearchos hat sie schon zweimal gewonnen und öfters einen der vorderen Plätz belegt, aber er ist auch der weitaus bessere Segler von uns. Ich musste mich bisher eher so mit den mittleren bis hinteren Plätzen bescheiden, aber wie heißt es so schön? Dabei sein ist alles." Ein sanftes Lächeln tritt auf seine ebenmäßigen Züge und bei den nächsten Worten kann man seine tiefe Verbundenheit zu seiner Heimat spüren. "Was gibt es sonst noch über unsere Heimat zu sagen? Zuerst einmal, dass man sie gesehen haben muss, um ihre ganze, raue und gegensätzliche Schönheit wirklich zu begreifen. Die sanften, von Olivenbäumen gesäumten Hügel, auf denen wollenreiche Schafe weiden, daneben hoch aufragende Berggipfel, weiße Strände und schroffe, wild-romantische Klippen. Dazu ist meine Heimatstadt Rethis hell und licht mit ihren hübschen, weiß getünchten Häusern und dem Palast mei ... des Königs, sehr beeindruckend ist natürlich auch der Koloss von Rethis."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 13067
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 09.03.2018 13:33

Esche & Kork

"Das wäre auch noch eine Idee für einen Namen: Kolosse Rethis", sinniert Cosmas und schmunzelt leicht, als Kheidarion ihre Heimat so lobt.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 09.03.2018 15:28

Kheidarion strahlt seinen Gefährten an: "Perfekt. Ich werde ihr betreuender Arzt und du ihr Direktor, der sich um den ganzen Verwaltungskram und die Öffentlichkeitsarbeit kümmert. Ha, unsere Zukunft ist gesichert!" , grinst er breit.

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 547
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Shanna » 11.03.2018 18:54

Esche & Kork

Bei den ‚Gesprächen‘ ist der Magister doch leicht überfordert, was man ihm gerade auch ansieht. Er schaut so aus, wie der typische Gelehrte, ein wenig weltfremd und irgendwie immer in Gedanken. Daher nickt er zerstreut zu den Vorstellungen und bedenkt alle mit einem ‚merkwürdigen‘ Blick – so ala ‚na toll, so viele fremde Leute‘ und er winkt erst einmal lieber der Schankmaid für eine weitere Bestellung. "Ihr wünscht, Magister?" erlaubt sich die inzwischen hinzu getretene Bedienung zu fragen und so könnt auch ihr bestellen. "Äh wie? Henricus? Aber deshalb wollte ich doch Seine Ehrwürden sprechen." völlig perplex schaut der Magister in die Runde.
Dann vergewissert er sich, dass keine unerwünschten Zuhörer dabei sind und beginnt zu erzählen – nun ja, vielleicht ist er etwas paranoid, vielleicht auch nicht – Fakt ist: auf die letzte Expedition ist Henricus ohne Basilio gegangen, da er anderweitig gebunden war. „So ging dann der Geldgeber, der Händler und Forscher Zordan Andersin, mit auf die Reise in den Süden, ins Regengebirge, um nach alten Echsenruinen zu forschen. Was auch immer sie dort fanden, fanden sie auch eine Maske, wie mir Henricus schrieb, die er fachkundlich magisch untersuchen lassen wollte. Auf dem Rückweg nach Havena, verstarb Henricus dann, doch konnte er vor seinem Tod den Brief an mich, indem er von der Maske erzählte, noch in Chorhop aufgeben.“
Tief holt der Magister Luft und scheint in eine andere Welt zu blicken, die Trauer bedeutet, doch dann spricht er weiter und seine Stimme klingt irgendwie nicht mehr so ausgeglichen, eher wütend? „Mich erreichte der Brief in meinem Haus in Kyndoch und so machte ich mich gleich auf den Weg, Zordan aufzusuchen und zu befragen. Er empfing mich in seinem Haus, doch leugnete er alles, was Henricus mir in seinem Brief geschrieben hatte. Angeblich hätten sie gar nichts gefunden und Henricus sei an einem Schlangenbiss gestorben. Schlangenbiss! Wo sich gerade er sich dort unten auskannte!“ – sein Tonfall zeigt, dass er diese Tatsache für eine Ungeheuerlichkeit hält und davon auch betroffen ist. „Auf mein Drängen hin, hat Andersin zugestimmt, dass ich ihm morgen in der Früh noch einen Besuch abstatten kann. Ich würde aber ungern wieder allein gehen. Deshalb wollte ich, dass Seine Ehrwürden Graustein mich begleiten sollte.“ Nach dieser Rede bedient er sich an seinem Getränk und atmet tief durch.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 7618
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 11.03.2018 21:43

Haus Rondra

Etwas verwirrt runzelt Fiana die Stirn. "Beschreiben? Aber hier bin ich, weil sich etliche Legenden um diese Stadt ranken. Es soll hier eine efferdheilige Riesenschildkröte geben und im Meer sogar Nixen. Was führt Euch her?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 325
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 11.03.2018 23:44

Haus Rondra

"Ihr interessiert euch also für Tiere? das ist wirklich was schönes und entschuldigt ich bin leider nicht in der Lage Farben zu erkennen , für mich ist alles Grau mit leicht verschiedenen Schattierungen" beantwortet sie offen Fianas frage "ich bin hier da ein Bekannter verstorben ist und da sein Tod nicht ganz normal ablief bin ich hier um dies zu überprüfen"

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 12.03.2018 12:46

Cailinnis runzelt die Stirn"Das klingt nicht sehr erfreulich, Hochwürden ist leider anderweitig gebunden und hat mich daher gebeten euch zu begleiten. Zudem habt ihr insofern Glück wie mir scheint, dass ein kundiger Medicus sicherlich einige Fragen bezüglich dem Schlangenbiss stellen kann um die Geschichte zu verifizieren, oder auch als Humbug abzutun, zumindest hoffe ich das. Könnt ihr uns etwas mehr über Zordan Andersin erzählen?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 12.03.2018 14:38

Esche & Kork

Rasch hat Basilio die volle Aufmerksamkeit des Prinzen. "Oh nein, der arme Henricus!" Er wirkt ehrlich bestürzt "Ich habe ihn nur ein oder zweimal bei meinen Eltern getroffen, als er die Zyklopeninseln bereiste, aber er war ein ... Quell der Inspiration für mich. Ein bemerkenswerter Mann. Und diese Geschichte mit dem Schlangenbiss klingt wirklich ominös." Er nickt Cailinnis zu: "Wenn wir euch irgendwie in dieser Sache helfen können, sagt es uns bitte. Gerne begleiten wir euch auch zu diesem Zordan."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 7618
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 12.03.2018 14:45

Haus Rondra

Fiana sieht nun ziemlich perplex zur Kriegerin. "Keine Farben? Das gibts? Nun, was Farben betrifft bin ich aber ziemlich unspannend. Meine Haare und Augen sind braun, wie beim Großteil und meine Kleidung ist grünlich."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 325
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 12.03.2018 18:49

Haus Rondra

"Ja dies gibt es durchaus, seid meiner Geburt ist mir das Wahrnehmen von Farben verwehrt somit ist es nicht leicht genau zu wissen wie die Person vor einem wirklich aussieht."
Sie lächelt so als würde sie es wenig stören und nimmt einen weiteren Löffel ihrer Suppe.
"Doch habt dank das ihr mir die Freude einer Beschreibung gemacht habt"

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 7618
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 12.03.2018 18:52

Haus Rondra

Etwas beschämt senkt Fiana den Kopf, unsicher wie sie mit dieser Situation umgehen soll. "Ähm, gern geschehen" murmelt sie hastig und widmet sich dann wieder sehr interessiert ihrem Essen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Din
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 99
Registriert: 27.01.2018 10:09

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Din » 13.03.2018 10:12

Esche & Kork

"Nun, wollen wir sehen, ob er morgen noch immer an dieser Geschichte festhält. Gier treibt seltsame Blüten, und wenn diese Maske wirklich wertvoll ist..." Cailinnis sieht sich in dem Raum einmal um. "wann und wo können wir euch morgen treffen, ich denke das wird noch ein sehr feuchtfröhlicher Abend. Und wir sollten alle Wissen, wann wir uns wo morgen einzufinden haben."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 13067
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 13.03.2018 17:31

Esche & Kork

"Mir erscheint diese Erklärung mit dem Schlangenbiss auch sehr fadenscheinig zu sein. Wir werden schon herausfinden, was dahinter steckt", zeigt sich Cosmas optimistisch.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 325
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 14.03.2018 14:16

Haus Rondra

Leonore Konzentriert sich nun auch zum größten teil auf ihre Suppe um diese aufzuessen solange sie noch heiß ist aber währenddessen schenkt sie Fiana ein warmes und mütterliches lächeln

Antworten