[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 22.02.2018 11:40

"Oder wenigstens ein Tattoo innen an´s Ohr, wenn man sie findet, kann man sie bei uns abgeben", greift sie Chris´ Witz auf, immerhin hat sie vor zwei Wochen das selbe mit Zeus und Apollo machen lassen.

Dann wird sie aber schnell wieder ernst und schaut May an: "Nicht wirklich. Aber die einzigen Ansatzpunkte sind die angemietete Lagerhalle und der Standort des Mietwagens. Wobei es hier sein kann, dass die Autovermietung schon jemanden losgeschickt hat ihn zu holen, nachdem die Polizei anrief.
Beides kann nicht sooo weit auseinander liegen, denke ich."


Während Chris sich bestimmt zum Fahrer ernannt hat, schiebt sich Dani auf den Beifahrersitz des großen Fullsize SUV Ford Expedition Platz und tippt beide Adressen einmal in das Bord-Navi ein.
"Ich denke, wir sollten erst zum Auto. Wenn Jamie es geschafft hat einen Hinweis zu hinterlassen, dann wohl dort."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2333
Beiträge: 5707
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.02.2018 18:46

"Kann der Detektiv vielleicht Jamie's Handy orten? Oder hat er das schon getan? ... Sorry, bin etwas durch den Wind gerade." sagt Chris während er dem Navi zum Auto von Jamie folgt.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.02.2018 20:11

"Aber Jamies Handy ist doch aus?", gibt Terry zu bedenken.

"Dabei könnte uns nur die Polizei helfen, oder?"

Nachdenklich betrachtet er Chris.

"Wir werden Jamie finden Chris", sagt er dann ruhig und voller Überzeugung.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.02.2018 23:24

Wenig später lenkt Chris den Mietwagen auf den Parkplatz, den der Polizist aus LA ihnen genannt hatte. Um diese späte Zeit ist er völlig verlassen nur ein einziges Auto steht dort. Ein recht neuer, kleiner Ford in dunkel Blau. Bisher wussten die Freunde nicht, was für ein Fahrzeug Jamie gemietet hatte, aber beim ersten untersuchen des Wagens entdecken sie schnell Jamies Handy, dass auf dem Beifahrersitz liegt. Ansonsten ist nichts auffälliges zu sehen. Eine halb leere Flasche Mineralwasser steht in der Mittelkonsole. Der Wagen ist unbeschädigt und ordentlich verschlossen. Nichts deutet auf ein Verbrechen hin.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.02.2018 23:29

May, wie auch Terry, machen sich erstmal an die Suche nach Spuren in der Nähe des Wagens. Vielleicht findet man ja irgendetwas, dass jemand hier verloren hat? Fußspuren? Blut...? Gibt es eine Tankstelle oder ein Restaurant in der Nähe?

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.02.2018 23:35

Der Parkplatz liegt völlig einsam. Um Umkeis von gut 5 Kilometern ist ausser der Straße wiklich nichts. Fußspuren sind auf dem Asphalt keine aus zu machen. Reifenspuren hingegen gibt es so viele, dass man unmöglich eine einzelne davon verfolgen könnte.
Auch Blutspritzer oder andere Spuren finden die Freunde nicht.
Insgesamt ist nichts zu finden, was nicht auf solchen Rastplätzen völlig normal wäre. Müll von Burgerking und Mc Donalds, festgetretene Kaugummis, leere Getränkedosen ein halb aufgegessenes Butterbrot... Nichts, was irgendwie auf Jamie oder ihren entführer hinweisen würde.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 22.02.2018 23:56

Als sie den Wagen sieht, ist ihr sofort klar, dass es Jamie´s sein muss. Niemand sonst hätte für eine 10h-Fahrt einen Kleinwagen genommen. Außer vielleicht Terry, aber der hatte keinen Führerschein, glaubt sie zumindest. Genau genommen weiß sie es nicht einmal.

"Da ist ihr Handy. Und viel mehr finden wir hier draußen wohl nicht, mh?" Kurz entschlossen nimmt sie die Pistole aus der Handtasche, greift den Lauf und schlägt mit dem Griff in die Scheibe. Zum Glück splittert Autoglas nicht wie Fensterglas, wegen der sonst viel zu hohen Verletzungsgefahr, das hatte sie mal im TV gesehen.

"Wenn sie uns also eine Nachricht hinterlassen hat, dann vielleicht dort drauf.
Chris, schaust Du bitte mal in den Kofferraum, ob ihr Gepäck noch da ist?"


Die Scheibe würden sie später bezahlen müssen, das ist klar. Aber wenn es eine Chance auf einen Hinweis gibt, dann sollte es nicht an den 200 Dollar scheitern.

Während sie versucht das Handy zum Laufen zu bekommen - hoffentlich ist es nicht per Code gesperrt - schaut sie sich ebenfalls in der Gegend um.
"Was zum Geier hat sie hier gewollt? Ich meine, wenn ICH nach San Francisco fahre und kurz vor dem Ziel bin, dann halte ich doch nicht HIER an um was: In die Büsche zu pinkeln?
Entweder man hat sie hier hin rausgeleitet, vielleicht als Polizeiwagen getarnt oder man hat Jamie ganz woanders abgefangen und den Wagen dann lediglich hier abgestellt. Aber warum so weit weg? Ich hätte ihn einfach irgendwo in einer vollen Straße in S.F. gelassen, nicht so viele Meilen vor der Stadt. Das kostet ja alles Zeit.
Außerdem kannte wohl keiner ihren Wagentyp und die genaue Uhrzeit. Also kann man sie kaum auf der Straße abgefangen haben."
, fügt sie noch an.

So richtig zufrieden war sie noch nicht mit ihren Gedanken, irgendwie machte der Parkplatz für sie keinen Sinn.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.02.2018 00:18

"Sie hatte doch Kontakt mit dem Kerl. Vermutlich hat er sie angerufen und ihr gesagt, dass sie herkommen soll", schlägt Terry vor.

"Oder jemand vom Mietwagen Unternehmen steckt mit unter der Decke..."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.02.2018 01:21

"Gut möglich", nickt sie Terry zu, der Gedanke war sogar naheliegend. "Wenn wir Glück haben, finden wir auf ihrem Handy also noch die Konversation. Und eine weitere Telefonnummer oder WhatsApp, die uns weiter führt."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.02.2018 06:38

Tatsächlich lässt sich das Handy problemlos starten... und verlangt nach einem Pin... Ein vier stelliger Zahlencode, sich beim dritten Versuch als Chris Geburtsdatum heraus stellt. Damit ist das Handy entsperrt und ein Blick in die Anrufliste zeigt einen Anruf von gestern gegen kurz vor 3 Uhr Nachmittags von der Nummer die Mr. Holl übber die Telefongesellschaft prüfen lassen will. Offenbar wurde Jamie also angerufen, bevor sie San Francisco erreichte...

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.02.2018 06:40

Tatsächlich lässt sich das Handy problemlos starten... und verlangt nach einem Pin... Ein vier stelliger Zahlencode, sich beim dritten Versuch als Chris Geburtsdatum heraus stellt. Damit ist das Handy entsperrt und ein Blick in die Anrufliste zeigt einen Anruf von gestern gegen kurz vor 3 Uhr Nachmittags von der Nummer die Mr. Holl übber die Telefongesellschaft prüfen lassen will. Offenbar wurde Jamie also angerufen, bevor sie San Francisco erreichte...

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.02.2018 14:03

Rasch schaut Dani das Smartphone durch, ob vielleicht noch angefangene Nachrichten vorhanden sind oder was Jamie selbst als letztes gesendet hat. Die Chance ist gering, aber sie will es zumindest nicht ungenutzt lassen und sucht weiter nach Hinweisen, die das Handy ihr geben könnte.
Letztenendes steckt sie es ein.

"Wollen wir die Polizei anrufen und den Wagen melden, als Startpunkt einer Entführung? Vielleicht finden sie noch Spuren." Ihr Gesicht macht deutlich, dass sie es für unwahrscheinlich hält. "Oder wir rufen die Autovermietung an und lassen ihn abholen. Hier rumstehen sollte er zumindest nicht, erst recht nicht mit offener Scheibe."

Kurz schaut sie nach, was der Kofferraum bezüglich Jamie´s Gepäck ergeben hat, wenn es noch da ist, wird es natürlich nun auch mitgenommen.

"Was meint ihr, weiter zum Lagerhaus?"
Ja, sie erinnert sich an Dylan´s Worte: Trefft Baltasar nicht nachts. Aber hey, sie können ja schlecht zwölf Stunden warten und dann, frisch ausgeschlafen und erholt, mal mit der Suche anfangen...

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2333
Beiträge: 5707
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 23.02.2018 15:45

"Ich finde, der Polizei Bescheid sagen ist nicht schlecht. Zurückgelassener Wage, zurückgelassenes Handy ... vielleicht können die ja rausfinden von wem der mysteriöse Anruf kam. ... Andererseits werden sie vermutlich wieder sagen: 'Haltet euch raus' und werden uns Steine in den Weg legen. Hmmm. Anonym Meldung über den gefundenen Wagen machen und dann schnell weiter?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.02.2018 17:03

"Ich melde es anonym, dann verfolgen sie es nicht zu euch zurück", schlägt May gleich praktisch denkend vor und geht nochmal um den Wagen rum und auch am Rand des Parkplatzes, um alles abzuchecken.

Terry mustert Dani nachdenklich.

"Dylan sagte, wir sollen diesen Mann nicht Nachts treffen. Hat jemand eine Tageslichtlampe dabei?"

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.02.2018 17:51

Da die Zentralverriegelung des Wagens beim einschlagen der Scheibe nicht entriegelt hat, ist natürlich auch der Kofferraum noch verschlossen. Nach Jamies Gepäck zu suchen ist somit schwieriger als es sich zunächst anhört. Natürlich lässt sich die Türe durch die zerstörte Scheibe von innen entriegeln. Dann könnte man vieleicht die Rücksitzbank umklappen und so an den Kofferauminhalt gelangen. Allerdings würde eine eventuell vorhandene Alarmanlage das sicher lautstark melden...

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2333
Beiträge: 5707
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 23.02.2018 19:42

"Ich glaube kaum, dass eine helle Lampe als Sonne zählt. Aber zum blenden habe ich einen Laser dabei."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.02.2018 20:15

"Tageslichtlampen sind ja nicht nur hell, sondern ihr Farbspektrum ist dem der Sonne nachemfunden. Wer weiß denn schon, warum solch ein Vampir emfindlich auf die Sonne reagiert?" führt Terry seinen Gedankengang näher aus und zuckt dann leicht mit den Schultern.

"War nur so ein Gedanke."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.02.2018 20:50

"Wir sind in der Mitte von Nirgendwo, wenn die Alarmanlage losgeht, geht sie halt los. Blinkt und hupt der Wagen halt, auch egal. Danke für´s Melden, May." Dani wartet noch kurz, bis sie den anonymen Ruf abgesetzt hat, wäre zu unpraktisch wenn im Hintergrund bereits der Alarm ertönt, dann greift sie mit dem Ärmel nach der Kofferraumverriegelung und betätigt diese. Immerhin hinterlässt sie so keine Fingerabdrücke, falls das jemals untersucht werden sollte. Anderseits, bei einem Mietwagen wären da wohl Dutzende, wenn nicht Hunderte an Abdrücken drauf.

"Wir können solche Lampen sicherlich kaufen, Terry. Die großen Elektromärkte sollten noch offen haben. Für Taschenlampen alleine sollte jede Tankstelle genügen."
Und damit schaut sie dann einmal in den Kofferraum des Fahrzeugs.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.02.2018 22:19

May wird bei ihrem Anruf erstmal von Einem zum Anderen Beamten durch gereicht, bis ihr einer erklärt, dass sie bereits einen Hinweis auf den Wagen von einer anderen Dienststelle erhalten hätten und vor ein paar Stunden eine Streife da war, um den Wagen zu begutachten. Zu dem Zeitpunkt wäre die Scheibe allerdings noch intakt gewesen. Morgen früh würde er abgeschleppt werden. Nun müsse natürlich kurzfristig eine Streife vorbei kommen, um den Schaden zu begutachten und den Wagen wieder zu sichern.
Obwohl May mit unterdrückter Rufnummer angerufen hat, nennt der Beamte schließlich ihre Nummer und frag, ob er sie für weitere Rückfragen erreichen könnte. Natürlich fragt er auch eindringlich nach ihrem Namen. Da er ihre Nummer hat, macht es wohl auch wenig Sinn sich da weiter zu weigern.
Dann ist das Gespräch vorbei und Dani öffnet der Wagen, der natürlich sofort anfängt zu blinken und zu hupen. Dafür entdeckt Dani im Kofferraum eine kleine Reisetasche. In Danis Augen sicher kaum genug Gepäck für eine Reise nach San Francisco, aber sie weiß ja, dass Jamie da etwas anspruchsloser ist.
Davon abgesehen liegen da noch die Musterkoffer, die Jamie mit genommen hatte, um die Produkte ihrer Firma besser vorstellen zu können.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.02.2018 22:29

May nennt ihren Namen trotzdem nicht. Wäre ja noch schöner, wenn man der Polizei keine anonymen Tips mehr geben könnte!
So legt sie einfach auf und runzelt die Stirn, als sie zurück kommt.

"Die Polizei wird gleich hier sein. Die waren heute übrigens auch schonmal da, sagte mir der am Telefon. Ein Tip von einer anderen Dienststelle. Wir sollten hier schnell verschwinden, irgendwie haben die meine Nummer erkannt. Ich brauche bessere Software.
Ist das der Kram von eurer Freundin?"

Sie seufzt und schaltet ihr Handy ab, in der Hoffnung, dass es irgendetwas gegen "Big Brother" nutzt, zumindest bis sie hier weit weg sind.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.02.2018 22:40

"Wo ist ihr Koffer?"
Erstaunt starrt sie auf die kleine Tasche, die im Kofferraum liegt. Aber wer sollte schon Jamie´s Sachen klauen?

"Wie viele Tage wollte sie bleiben?"
In einem Anflug von Rechenkunst öffnet sie die Tasche und schaut hinein. Wenn ein paar T-Shirts und genug Schlüpfer da wären um die Reisezeit zu überstehen, ist das wohl wirklich alles hier. Auch wenn es sich seltsam anfühlt. Sogar ´falsch´.

"Aber Du hast recht, May. Wir sollten weg. Denn was wir nun gar nicht brauchen ist eine Diskussion mit der Polizei. Das machen wir später, aber nicht jetzt." Wenn alles vor Ort geklärt war, kommt das komplette Gepäck in den SUV und Dani würde als nächstes die Lagerhalle ansteuern wollen. Mit einem Pitstop an einer Tankstelle oder einem Elektrogroßmarkt, wenn Google einen solchen in der Nähe ausspuckt.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.02.2018 11:08

Tatsächlich findet sich in der Tasche die passende Wäsche für die zwei Übernachtungen. Ob Dani es nun glauben mag oder nicht, Jamie schien es nciht für nötig zu halten, mehr mit zu nehmen.
So ist schnell alles verladen und wenig später rollt der große SUV wieder vom Parkplatz und lässt den Mietwagen mit zerstörter Scheibe blinkend und hupend zurück.
So geht es dann zu einem großen Supermarkt. Das bedeutet allerdings einen recht großen Umweg. Die großen Shoppingcenter liegen fast alle im Norden der Stadt während die Lagerhalle etwas ausserhalb im Süden liegt. Leider haben die kleineren Einkaufsmöglichkeiten die weiter südlich liegen einfach keinen 24h Service. Eigentlich eine Unverschämtheit...
Gute 20 Minuten später stehen die Freunde dann in einem großen Megamarket vor einem Regal voller Taschenlampen. Gefühlte 1000 verschiedene Modelle vom 1 Dolllar LED Minilämpchen bis zum 800 Dollar Flutlicht, dass mit Batteriepack wohl zu zweit getragen werden muss.
Ein paar Modelle werben auch mit der Aufschrift 'Tageslicht'. Ob sie das halten steht natürlich auf einem anderen Blatt. Natürlich gibt es auch die obligatorischen Maclights in allen möglichen Größen...

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 24.02.2018 12:02

Dani wählt sich von den zwei handlichen Luxus-Modellen das teurere aus, testet das Licht kurz und scheint zufrieden. Zweitausend Lumen steht drauf und das wird die Lampe auch bringen, also ein doppelter Autoscheinwerfer. Zwei Stunden Akku-Leistung, dimmbar und wasserfest. Und nur knapp schwerer als ein Kilo. Gekauft, wandert in den Einkaufswagen.
"Nehmt mit was ihr wollt, geht auf´s Haus. Ach ja, May, wenn Du einen Waffenschein hast und was in der Richtung brauchst, einfach sagen. Aber vergiss den Pflock nicht. Das ist ernst gemeint."

Natürlich sind da nun vielleicht auch Sachen bei die sie nicht zwingend benötigen, aber was sind ein paar Hundert zu viel ausgegebene Dollar im Vergleich zu Jamie´s Leben? Eben. Nichts.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 24.02.2018 13:18

Terry wählt tatsächlich eine von den Taschenlampen, auf der "Tageslicht" steht. Ob es nun was nutzt oder nicht sei mal dahingestellt, aber auf jeden Fall schadet es wohl nicht. Extra Batterien nimmt er dazu natürlich auch mit. Nach kurzem Umsehen auch noch eine Gallon Wasser und einen Schlauch + Trichter.

May blickt etwas skeptisch auf die Leuchten.
"Also unauffällig seid ihr mit den Flutlichtern nicht unterwegs, das ist euch schon klar ja? Soll jetzt keine Kritik sein oder so."

Sie selbst schaut sich mal nach irgendetwas um, aus dem man Pflöcke machen kann und legt sich noch eine große Packung Kabelbinder und -falls es sowas hier gibt - tatsächlich ein hochwertiges Kletterseil mit entsprechenden Haken in den Wagen.

Leicht irritiert mustert Terry die Plastikbändchen.

"Wofür brauchst du denn Kabelbinder?"

May lächelt nur.
"Das weiß man nie!"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2333
Beiträge: 5707
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 24.02.2018 13:59

Chris fügt noch ein paar Magnesiumfackeln für Taucher hinzu. Die machen auch hell - und sie sind heiß. Feuer sollen Vampire ja auch nicht mögen. Flashbangs hat der Laden leider nicht. Die sind nicht für den zivilen Gebrauch zu haben. Aber ne Supersoaker gibt es und Chris fragt Terry: "Kannst Du die Segnen? Als Weihwasserkanone?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 24.02.2018 18:02

Terry hebt fragend eine Augenbraue.

"Ich hatte eigentlich vor Wasser zu segnen und das in kleine Ballons zu füllen. Für Wasserbomben. Aber eine ganze Waffe?"

Er zuckt mit den Schultern.

"Versuchen kann ich es. Wenn es Gottes Wille ist, dass es klappt, wird es auch gehen."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.02.2018 23:07

Wenig später sind die Wasserbomben und die Wasserpistole gefüllt und das darin enhaltene Wasser von Terry gesegnet. So geht es dann wieder zum Auto und die Fahrt zur Lagerhalle folgt. Der Weg führt die kleine Gruppe in ein abgelegenes, kleines Industriegebiet, das selbst im Dunkeln ziemlich runter gekommen aussieht. Vermutlich wirkt es tagüber trostlos und verlassen. Jetzt im Dunkeln wirkt es wie in einem schlechten Horrorfilm. Halb verfallene industriegebäude, deren leere Fensteröffungen wie große Tote Augen auf die Ankömmlinge glotzen.
Die besagte Halle liegt dunkel da... wobei... ganz dunkel scheint es nicht zu sein. Ein altes Ölfass ist vor einem der Eingänge aufgestellt und ein Feuer flackert in der Tonne. Eine dunkle Gestalt wirft gerade irgendetwas in das Feuer. Es könnten Papiere sein. Vieleicht vernichtet gerade jemand irgendwelche Unterlagen... Jamie ist nirgends zu sehen. Nur diese Gestalt, die ziemlich sicher nicht Jamie ist. Zu groß, zu kräftig und zu männlich...

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2182
Beiträge: 4883
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 24.02.2018 23:22

"Offensiv drauf, so nach dem Motto: ´Hey, wir haben uns verfahren?´
Oder doch lieber weiter fahren, woanders parken und leise zurück kommen?"
Ihre Stimme mach klar, dass ihr das Zweite wohl lieber ist. Die Gegend gefällt ihr ganz und gar nicht und wenn der Kerl da an der Feuertonne wirklich ein Vampir ist, sollte man ihn auch wirklich nicht unterschätzen. Außerdem könnte er weitere Kumpels in der Halle haben. Oder es ist nur einer der Helfer und der Vampir ist drinnen, kriegt ihre Aktion mit und ist gewarnt?
Zu viele Fragezeichen.

"Wenn er der einzige ist, können wir Jamie vielleicht auch heimlich befreien und müssen es gar nicht direkt mit ihm aufnehmen?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2853
Beiträge: 5264
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 25.02.2018 08:48

"Er sollte uns besser nicht sehen", findet Terry und versucht irgendetwas genaueres da draußen zu erkennen.

May zieht kurzerhand ihre Tasche zwischen den Beinen hervor, die sie unter dem Sitz verstaut hatte, greift hinein und holt ein Gerät heraus, daß ein bisschen wie eine dieser neuen Virtual-Reality-Brillen aussieht und setzt es sich auf.

Damit schaut sie aus dem Fenster, justiert etwas und berichtet nüchtern:

"Mann um die 30, hager, dunkle Kleidung. Ich kann nicht genau erkennen was er verbrennt. Könnten persönliche Notizen sein. Ausdrucke aber auch handschriftliches... hmm..."

Sie versucht zu erkennen, ob der Mann eine offensichtliche Waffe führt oder eine verdächtige "Beule" in der Kleidung hat.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1991
Beiträge: 3464
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 25.02.2018 17:38

Der Mann trägt eine Recht locker sitzende Jacke so das May nicht mit Sicherheit sagen kann, ob er darunter eine Waffe trägt, aber ihr geschulter Blick erkennt durchaus Hinweise auf eine Schusswaffe im Schulterholster. Ausserdem hat er ein großes Messer am Gürtel.

Antworten