Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 14777
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 30.07.2020 10:05

Ja ich denke, dass es aber wieder eher Gebietsweise gemacht wird und nicht deutschlandweit.
Im Landkreis Regensburg ist die 7-Tagesinzidenz pro 100.000 z. B. 0,52 und in München Stadt 5,78.
Sorgen macht mir da Regensburg,da sind wir wieder bei 2.5. (vermutlich weil die Studenten zwingend an WE immer in der Innenstadt Party machen müssen)
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 5243
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von hexe » 30.07.2020 10:13

Oder weil man einfach in der Stadt mehr verschiedene Menschen trifft... ich kann hier auf dem Dorf ja nicht zum Supermarkt gehen ohne Eltern, dessen Kindern mit meinen Kontakt haben oder Lehrkörper, die sie unterrichtet haben. Selbst das Personal kennt einen... und beim draußen rumlaufen, wechselt man halt die Straßenseite, weil sowieso niemand anders darauf unterwegs ist...

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 14777
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 30.07.2020 10:18

Klar trifft man in der Stadt mehr Fremde, aber ich bekomm das recht gut hin denen auszuweichen. Aber ich bin auch immer noch im Home Office und daher nur zum Einkaufen und Training draußen. (Gut manchmal noch Besuch bei Eltern, aber die wohnen am Land)

Die Bilder von den gefüllten Plätzen in der Innenstadt am Fr und Sa Abend sind trotzdem frustrierend.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 4286
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 02.08.2020 19:15

Ich konnte ja lange Zeit die "ich kann mit Maske nicht atmen etc."-Menschen nicht nachvollziehen. Aber jetzt bei den schwülen Wetter finde ich es auch extrem unangenehm.

Wobei die Masken momentan ja tatsächlich wieder wichtiger sind als seit Monaten...
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 4286
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.08.2020 12:36

Janko hat geschrieben:
13.08.2020 10:46
Immer wieder sehe ich den Öffentlichen Leute, die das Ding unter der Nase hängen haben oder irgendwelche langen Schlangen, wo Leute eng an eng stehen und keine Maske tragen. Da ist man fast schon wieder froh, wenn man arbeiten geht und dem ganzen Irrsinn so entgeht. :censored:
Sehe ich auch, andauernd. Oder halt Maske auf Halbmast. Trotzdem ist gefühlt die Disziplin zumindest etwas gestiegen. Ich mache da aber auch keine statistischen Auswertungen. ;)
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 8703
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Raskir » 13.08.2020 15:29

Die Kommentare unter diesem Artikel sprechen wohl für sich.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 4342
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Djembo » 13.08.2020 20:14

"Die Maske muss bitte auch über die Nase."
"Dann können sie mich hier raus tragen."
"Das ist in Ordnung, wir haben eine Sackkarre"

Nach dem dritten Mal ansprechen, sage ich
"Entweder sie setzen eine Maske aus oder sie verlassen das Gebäude"
Antwort: "Das ist eine Frechheit blablabla"
*ins Telefon* "XXX guten Tag, wir haben hier einen Gast, der sich weigert, eine Maske zu tragen und, da wir ihn deshalb angewiesen haben, das Gebäude zu verlassen, sich auch weigert, zu gehen."
"Rufen sie etwa gerade die Polizei an?"
"Ja."
"FRECHHEIT! ICH GEHE!"
*Mann in der Polizei* "Hat sich das Problem dann erledigt?"
*seufz*
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Jasper Stoßenheimer
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 851
Registriert: 03.07.2018 13:58

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Jasper Stoßenheimer » 18.08.2020 18:37

Mir geht die Maske auch auf die äh, Augen. Bei jedem ausatmen puste ich mir warm feuchte Luft in die Augen, kurzfristig ist das nicht schlimm aber nach einer Stunde wird es echt unangenehm.
Ich bekomme diese Einwegdinger nicht dicht.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 14777
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.08.2020 07:39

Ja zum Glück hat meine Mutter selbst welche genäht. Da ist oben ein Draht mit drin um sie ganz an die Nasenform anzupassen.
Gekaufte Masken sind mir generell zu groß, vielleicht muss ich da welche für Kinder kaufen....
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 8703
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Raskir » 19.08.2020 12:01

Ein bißchen warme, feuchte Luft in die Augen ist doch Kinderkram.
Vergleich das mal mit Brillenträgern, die in so einer Situation entweder die ganze Zeit komplett oder zumindest tlw. Nebel auf den Gläsern haben oder nix sehen, wenn sie die Brille abnehmen und das ganze dann evtl. mehrere Stunden lang (bspw. bei Zugreisen), und nein Kontaktlinsen sind für manche oder in manchen Situationen keine Option.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 4286
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 19.08.2020 12:06

Mit beschlagenen Gläsern habe ich mittlerweile ganz gut den Dreh raus, das passiert mir nicht mehr. Trotzdem finde ich es bei dem warmen Wetter teils sehr unangenehm.

Aber das ist auch Kinderkram im Vergleich zur Pandemie, von daher verbuche ich es unter "unsympathisch, aber notwendig".
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Jasper Stoßenheimer
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 851
Registriert: 03.07.2018 13:58

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Jasper Stoßenheimer » 19.08.2020 14:47

Ob Kinderkram oder nicht, es führt dazu das mir die Augen jucken und ich die Maske abnehme wo ich nur kann auch wenn es besser wäre sie noch anzubehalten.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 4286
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 21.08.2020 09:07

Was ich ja wirklich genieße ist, wie ruhig es an manchen Tagen im Büro ist. Theoretisch sollen wir uns ja so timen dass immer möglichst gleichmäßig ein Teil der Belegschaft von zuhause arbeitet. Aber "zufällig" ist der Freitag dann doch besonders oft Home Office-Zeit. Ich habe den ganzen Flur für mich... :Maske:
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 4214
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Arigata » 21.08.2020 12:47

Viel Homeoffice sorgt dafür, dass ich länger schlafen kann, weil weniger Leute morgens unterwegs sind.
Zu Masken: hab auf dem Rückweg aus dem Urlaub versucht, im Flugzeug mit Maske zu schlafen. Das ging gar nicht. Hab beim Einschlafen plötzlich Panik bekommen, zu ersticken. Aber gut, musste ich halt wach bleiben. Beschlagene Brillengläser passieren mir auch kaum noch.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Lafayette
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 62
Registriert: 25.08.2020 09:08

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Lafayette » 25.08.2020 12:05

Was mich tierisch aufregt sind die ganzen Politiker, die schön mahnen eine Maske zu tragen und Abstand zu halten, dies aber dann auch nur zum Foto Op tun. Wie der Bundespräsident es erst unlängst getan hat und die Ministerin Giffey e jetzt tat.

Link zum Foto-Vergleich.

Da finde ich es fast schon frech, dass der Spiegel schreibt, man solle aufhören Politiker an den Pranger zu stellen.
https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 0172492976

Ich sage: gerade die! Wer Maßnahmen umsetzt hat sie als erster einzuhalten, alles andere ist bigott.

Auch im Bundestag wird auf Abstandsregeln und Maskenpflicht nicht viel gegeben.

Link zu Aufnahmen im Bundestag.

Und wieso es keine Kritik an den nicht-maskentragenden Demonstranten in Minsk gibt würde ich auch gerne wissen.
Wasser schmeckt nach nasser Luft

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1989
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 25.08.2020 12:51

Lafayette hat geschrieben:
25.08.2020 12:05
Und wieso es keine Kritik an den nicht-maskentragenden Demonstranten in Minsk gibt würde ich auch gerne wissen.
Würde es für hier etwas ändern, wenn die jemand kritisieren würde?

Würdest du dich dann besser fühlen?

Ganz ehrlich? - Man trägt die Maske nicht für den Lehrer oder für Frau Giffey, man trägt sie für sich. Aus eigenem Interesse, wenn man denn dran glaubt, dass es nützt.

Und wer meint, er muss sie nicht tragen, ob Minister oder nicht, ist selber Schuld, wenn's ihn dann erwischt.

Ich brauch keinen Politiker, der mir dies oder das oder jenes vorerzählt, ich kann mir meine eigene Meinung bilden. Und ich bilde mir außerdem nicht ein, dass Politiker bessere Menschen sind als Nicht-Politiker. Da gibt's vermutlich genauso viele Uneinsichtige oder Deppen oder Unaufmerksame oder Leichtsinnige oder "Nicht-wirklich-an-Viren-Glaubende" wie im Rest der Bevölkerung.

Edit: Okay, vielleicht gibt es ein paar mehr "Sich-für-was-besseres-Halter", als im Rest der Bevölkerung. Das ist bedauerlich.

Aber da kann ich höchstens den Kopf schütteln über so viel Unvernunft von Leuten, die es besser wissen könnten.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 14777
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 25.08.2020 12:55

So ganz stimmt das nicht. Man trägt die Maske für alle anderen und nicht direkt für sich selbst.
Damit schütze ich die anderen vor meinen Viren, anders rum wirkt sie deutlich schlechter.

Und genau das ist das Problem denke ich, warum sich so viele weigern. Egoisten tragen so ein Ding nicht für andere.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1989
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 25.08.2020 13:01

@Assaltaro

Okay, so gesehen, stimmt. :)

Aber was ich meinte, war:

Aber man trägt sie nicht, weil einem irgendwer das sagt, sondern weil man selbst es für sinnvoll hält. Oder eben auch nicht.

So, wie man seinen Schreibtisch aufräumt, weil man etwas wiederfinden möchte, nicht, "weil irgendwer das gesagt hat".

Dass die Masken sinnvoll und nötig sind, ist doch völlig unabhängig davon, ob ein Politiker sie ebenfalls trägt oder nicht. Entweder, sie sind es, dann trage ich sie, oder eben nicht, dann trage ich sie vielleicht nicht.

Ok - im ÖPNV in NRW trägt man sie jetzt auch, weil es kostet, wenn nicht... aber dort würde ein Politiker, der ohne MNS erwischt wird, dann genauso zahlen müssen wie ein Nicht-Politiker.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 4286
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 25.08.2020 13:20

Ich finde es schon ziemlich schwach wenn Personen des öffentlichen Lebens keine Masken tragen - die haben nun mal eine größere Vorbildfunktion und sollten dafür auch ruhig kritisiert werden. Erst recht, wenn sie die Maskenpflicht selbst verordnet haben [wobei da natürlich die Zuständigkeit auf den einzelnen Politiker runterzubrechen nicht immer gleich sinnvoll ist].
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 3614
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 25.08.2020 13:45

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
25.08.2020 13:01
Dass die Masken sinnvoll und nötig sind, ist doch völlig unabhängig davon, ob ein Politiker sie ebenfalls trägt oder nicht.
Das stimmt grundlegend. Aber Akzeptanz sinkt und Politikverdrossenheit steigt, wenn Politiker sich nicht an die selbst erstellten Regeln halten. Und das ist langfristig ein immer größeres Problem.
Insofern finde ich es schon recht gut, wenn die betroffenen Politiker öffentlich darauf hingewiesen werden.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1989
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 25.08.2020 17:21

Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
25.08.2020 13:45
Insofern finde ich es schon recht gut, wenn die betroffenen Politiker öffentlich darauf hingewiesen werden.
Okay, da gehe ich mit, das leuchtet mir ein. :)

Bei mir hakte es zB da:
Madalena hat geschrieben:
25.08.2020 13:20
[wobei da natürlich die Zuständigkeit auf den einzelnen Politiker runterzubrechen nicht immer gleich sinnvoll ist].
Aber so grundsätzlich habt ihr da schon Recht.

@Lafayette Wenn das dein Anlegen war - bin ich dabei.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 12404
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Chephren » 25.08.2020 17:35

Ja, wobei ich schon insgesamt sagen möchte, dass das Tragen die anderen schützt, nur zu geringem Prozentsatz mich. (Bei einer FFP2-Maske ist das genau anders herum)

Aber ich habe insgesamt den Eindruck, dass es immer weniger ernst gesehen wird. Im Zug am Sonntag war das doch recht spannend, wenn man selbst was sagt, das 5 Minuten vorhält es aber die Schaffner nicht interessiert, wobei sie mit der Person sprechen!
Auf der anderen Seite ist es in vielen Fällen auch so, dass es tw. schon widersinnig ist. Im Großraumbüro oder in der Werkstatt etc trägt man nichts. Im Zug/ Bus trotz gleich großem Abstand doch. Auf dem Markt mit Herumgeschiebe nicht, soald ich einen Laden betrete schon...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 7324
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 25.08.2020 22:53

Auf dem Bauernmarkt bei uns ist Maskenpflicht, in der Firma auch, was etwas seltsam ist weil wir im Schnitt 20 meter voneinander entfernt arbeiten. Nun mir ist es ganz recht.
Betreff Politiker: die sollten schon ein bisschen Vorbild sein.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1989
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 25.08.2020 23:05

Wir probieren dann mal die neuen Corona-Regeln für Schulkinder aus: Bei Schnupfen 24 h zuhause lassen und beobachten, ob es dabei bleibt.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 7324
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 25.08.2020 23:12

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
25.08.2020 23:05
Wir probieren dann mal die neuen Corona-Regeln für Schulkinder aus: Bei Schnupfen 24 h zuhause lassen und beobachten, ob es dabei bleibt.
Dann drücke ich mal die Daumen.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1989
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 25.08.2020 23:52

Danke sehr! :)
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 4214
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Arigata » 26.08.2020 13:13

Wegen Corona haben wir weniger Stühle und Tische in der Cafeteria, man darf nur allein am Tisch sitzen. Ergebnis: entweder gar keine Gespräche oder die Leute brüllen durch den halben Raum.
Maskenpflicht haben wir nicht.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 4286
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 26.08.2020 13:18

Wer von euch nutzt eigentlich noch die App?

Ich hab sie weiter brav am Laufen, aber habe so den Eindruck darüber redet niemand mehr.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 9570
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 26.08.2020 13:36

Ich hab sie installiert.

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Lafayette
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 62
Registriert: 25.08.2020 09:08

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Lafayette » 26.08.2020 13:39

Madalena hat geschrieben:
26.08.2020 13:18
Wer von euch nutzt eigentlich noch die App?

Ich hab sie weiter brav am Laufen, aber habe so den Eindruck darüber redet niemand mehr.
Natürlich redet da keiner mehr drüber, besonders die Regierung nicht, weil ja von Anfang an klar wird, dass das eine absolute Steuerverschwendung ist. Würde mich nicht wundern, wenn der Bundesrechnungshof das noch anprangern wird.
Wasser schmeckt nach nasser Luft

Antworten