Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 533
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 17.05.2018 18:17

Netter Versuch, Leonardo der Mechanicus...
Dateianhänge
uni kassel.jpg
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzer/innen-Avatar
Roach
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 230
Registriert: 19.02.2007 19:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Roach » 03.06.2018 14:18

Ich erinnere mich gerade an einen, den ich in meinem letzten Beitrag vergessen hatte.

Torg Eternity, in Ägypten, während der Auseinandersetzung mit einigen pharaonischen Schocktruppen erkannte einer der Teilnehmer plötzlich:

"Sand ist mehr al dente als Bananen".
Roachware - das Spiele-Rezensions-Blog

Benutzer/innen-Avatar
Angorax
Posts in diesem Topic: 46
Beiträge: 637
Registriert: 19.08.2014 05:55

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Angorax » 03.06.2018 22:54

Einer aus unserer Runde ist mit Kind und Kegel umgezogen, dabei hat die gesamte Truppe aventurischer Helden plus Meister kräftig mitgeholfen.
Nach 6 ZE des Schraubens, Zupackens und mehrfachem Überschreiten der Tragkraftregeln, als unser geschätzter Meister beim abendlichen Grillen im neuen Garten erschöpft darnieder sank, fragte ich aus Blödsinn, ob wir uns nicht eine SE auf Ausdauer verdient hätten. Er bejahte.
Auf Rückfrage, ob er das ernst meinte, bejahte er erneut.
Spart unseren Helden nur wenige AP, aber ich fand die Geste einer Erwähnung wert.
...dann würden ja immer alle.

Skalde
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 47
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skalde » 04.06.2018 00:30

Die "Aquarius"-Crew jagt im Umland von Khunchom einen Chimärologen.

S1: Azila, gutaussehende tsageweihte Halbelfe
S2: Kalimba, trinkfeste Thorwalerin und Steuerfrau
S3: Iodas, Bogenschütze aus Nostria, mag Krafttraining und Kupfererz
S4: Alena, mohastämmige Amazone mit Pferd Ninio, beste Kämpferin der Gruppe
S5: Rhys, weltfremder Konzilsdruide und Wasserelementarist
S6: Faizal, Schwarzmagier aus Bra... ääähm Mirham, derzeit inkognito unterwegs
S7: Norbold, kleiner, entstellter Artefaktmagier aus Khunchom

Bevor die Gruppe aufbricht, mahnt Faizal noch einmal umsichtigeres Vorgehen an: "Norbold, das nächste Mal gibst du den Astraltrank von Anfang an dem richtigen Magier!"

Die Tsageweihte Azila macht sich eines Nachts (ausgerechnet) an den schüchternen und weltfremden Dämonologen Faizal heran, als nur die beiden im Planwagen liegen.
S6: "Hey! Ich will schlafen."
SL: "Betören-Probe."
S1: (Meisterhandwerk Betören :P ): "Geschafft mit 6 Punkten."
S6: "Na gut. Aber nur kuscheln."

Etwas später steckt Norbold den Kopf in den Planwagen und sieht die beiden.
Norbold: "Ihr solltet schlafen, wir brauchen morgen unsere Kräfte."
Faizal: "Raus!"
Norbold (grinsend): "Darf ich euch einen Schlaftrank anbieten?"
Faizal: "Darf ich dir das Zerrissenwerden durch einen Dämon anbieten?"

OT-Diskussion beim Essen über die lästigen Mindergeister, die Rhys verfolgen.
S3: "Ganz schön blöd. Man ruft die ins Leben, und dann gehorchen sie einem nicht mal und nerven nur, die undankbaren Viecher."
S7: "Wie Kinder."

Norbold (verkrüppelt, widerwärtiges Aussehen) gibt sich als fahrender Händler aus, um einem verdächtigen NSC benebelnde Drogen als potente Liebestränke unterzujubeln.
Norbold: "Was denkt Ihr, wie viele Frauen haben in der letzten Woche mit mir die Nacht verbracht?"
NSC: "Mit oder ohne Maske?"
Norbold: "Mit diesem Trank! Also, was denkt Ihr?"
NSC (nicht überzeugt): "Minus 2."

Und dann wollte Norbold noch aus Kirschkernen Blausäure destillieren und in Kalk als Zyankali binden, um Pfeilgift zu gewinnen (Merkt man irgendwie, dass die meisten in unserer Runde Chemiestudenten sind?) und klaut zu diesem Zweck einen großen Sack Kirschen aus einem Obsthain.
S7: "Ich setz mich auf den Wagen und futtere die Kirschen."
S6: "Den ganzen Rucksack? Ok, du hast also eine Woche Durchfall für die gute Sache."

Ein Zwischenfinale endete dann auf fast schon lächerliche Weise: Die Gruppe wird von drei aggressiven Schlangenmenschen (wortwörtlich) angegriffen und Azila wirkt die Aura des Regenbogens um sich. (Zweifach geweihte Zone um die Geweihte, 2W6SP/KR für Chimären) Die Ungeheuer weichen zurück, sitzen aber in dem engen Raum in der Falle und bleiben somit im Wirkungsbereich der Liturgie.
Kalimba: "Geh einfach weiter nach vorn und bring sie um!"
Azila: "Kann man sie nicht retten?"
Faizal: "Wir nehmen sie gefangen und bringen sie nach Khunchom. Vielleicht können wir sie zurückverwandeln."
Norbold: "Und wie kriegen wir die von dem Berg hier runter? Und was machen wir mit ihnen, solange wir den Chimärologen nicht gefunden haben?"
Das ging so eine ganze Weile weiter, während die Chimären weiterhin in der geweihten Zone gepeinigt wurden. Unser SL rollte hin und wieder ein paar Würfel und verkündete schließlich: "So, die Schlangenmenschen kreischen ein letztes Mal und verwandeln sich vor euren Augen in Asche. Die sind, während ihr diskutiert habt, direkt vor euch verbrannt."
S6: "Öhhm... naja... so gehts natürlich auch."
S1 (DSA-Neuling): "Habe ich die gerade in die ewige Verdammnis geschickt?"
S6: "Wenns keine Paktierer waren, nein. Dann hast du sie erlöst."
S1: "Achso, dann gehts ja."
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 646
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 04.06.2018 09:24

Skalde hat geschrieben:
04.06.2018 00:30

OT-Diskussion beim Essen über die lästigen Mindergeister, die Rhys verfolgen.
S3: "Ganz schön blöd. Man ruft die ins Leben, und dann gehorchen sie einem nicht mal und nerven nur, die undankbaren Viecher."
S7: "Wie Kinder."
:lol: :6F:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Nagamasa
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 245
Registriert: 20.07.2013 08:11

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Nagamasa » 04.06.2018 18:25

Neulich im weidener Bürgerkrieg:

Die Gruppe will eine Burg einnehmen und einige Helden schleichen deswegen durch den Abbort der Burg.
Der Schwert und Stab Magier legt sich nach einer versiebten Probe der länge nach hin und seine blitzweiße Robe ist nun braun.

Magier: Mist
Golgaritin: ....
Ritter: Hast du Wechselsachen dabei?
Magier: Nein ich habe nur die eine weiße Robe
Schaukämpfer: Naja weiß ist die nun nicht mehr...
Ritter: Hast du denn keinen Zauber um dich wieder zu reinigen?
Magier: Auch nicht, ich kann Feuerbälle schleudern aber meine Sachen zu reinigen war nicht Teil des Lehrplans.
Ich glaube ich gründe meine eigene Akademie "Schwert und Schwamm zu Gareth"

Benutzer/innen-Avatar
Dingleberry
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 88
Registriert: 31.05.2016 21:14

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Dingleberry » 06.06.2018 14:13

Spieler legt demonstrativ ein Schokobonbon auf seine Zunge und sagt:

"Zartes Schmelze!"
:borbi:
Auch bekannt als Alveraniar des Unnützen Wissens - Trivihal

Benutzer/innen-Avatar
Girr
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 82
Registriert: 11.05.2009 21:59

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Girr » 08.06.2018 02:13

Heute in unser Feenwelt-Gauklertruppe:

S1: Doktor Hulk la Roca, Brabaker Alchimist, der sich durch Selbstversuche (permanent) in ein riesiges, dickhäutiges Ungetüm verwandelt hat und plant, aus Würdigen das Volk der Hulken zu erschaffen. Nebenwirkungen: Geschwindigkeit und Starrsinn eines Gletschers. Betreut ein Steinmuseum und drängt Leuten Hausmittelchen mit Nebenwirkungen auf.
S2: Ashariel, das Flügelschwein, ein Ashariel aus Landen jenseits Aventuriens, der – eigentlich Liebling einer dortigen Gottheit – durch drachische Ränke in Kindesalter in eine Feenglobule verschlagen wurde und von dort von Elfen großgezogen zurück nach Dere geschickt wurde, ohne Kenntnis seiner Herkunft und leider auf dem falschen Kontinent. Hat die Aufmerksamkeitsspanne einer Eintagsfliege und singt gerne über Legenden, soweit er glaubt sie verstanden zu haben.
S3: Vato Tempunis a.k.a. Das Auge des Nordens a.k.a. Aleks Barbekoff, scharlatanischer Hellseher, der sich nach einem Angriff eines Drachen auf seine Norbardensippe in eine Feenwelt retten konnte und nach seiner Genesung feststellen musste, dass auf Dere mehrere hundert Jahre vergangen sind. Berufspessimist.

Zusammen tingeln sie durchs Land, stellen Feenwelten auf den Kopf, lösen Naturkatastrophen aus und verdienen ab und an ein paar Kupfer durch Gaukeleien und Alchemika. Aktuell versuchen sie Festum vor einer riesigen Flutwelle zu warnen und zu verhindern, dass jemand herausfindet, dass sie die Auslöser sind.

S3 überlegt gerade, wie er an ein Artefakt in der Nordlandbank kommt, das er laut einer eigenen Prophezeiung braucht.
Auch nicht-legale Wege sind möglich.
S2: "Keine Sorge, wir werden sicher versuchen, Dich notfalls aus dem Knast zu befreien!"
SL: "Ach was, so wie ich Euch kenne, ihr würdet einen erbärmlichen, bescheuerten Plan kurz probieren, jämmerlich scheitern und einfach weiterziehen."
S1: "Eigentlich sind wir schon recht hartnäckig bei unseren Plänen."
SL: "Richtig, Du würdest einen erbärmlichen, bescheuerten Plan kurz probieren, jämmerlich scheitern, danach den gleichen erbärmlichen, bescheuerten Plan nochmal durchführen!"
S3: "Aber mit 3 Rüstungsschutz mehr!"
S1: *nickt anerkennend* "Wohl wahr!"

S2 verweigert die Anerkennung, dass etwaige Personenschäden durch die Flut seine Schuld sein könnten.
S2: "Ich wasche meine Hände in Unschuld!"
SL: "Du meinst wohl, Du wäscht sie in Unschuldigen!"
Wenn man einen Stein auf irgendetwas wirft, wird er irgendetwas treffen.

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 253
Beiträge: 4938
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 08.06.2018 08:20

Gestern waren mal wieder hübsche Verleser und Versprecher dabei:

S1 liest seine Notizen vom letzten Mal: Als wir dann die Klosterine erreichten...
S2: Klosterine? Ist das ne andere Bezeichnung für Nonne?
S1: Nein, ähm, Klosterruine

***

S1: Lasst uns noch zuvor einen ordentlichen Kirchenschnaps besorgen. Nein, Kirsch, Kirschenschnaps!

***

S2: Wie heißen nochmal die Lichtboten?
S3: Boten des Lichts?
(Gemeint war etwas völlig anderes, habe mir leider vergessen zu notieren, was er eigentlich fragen wollte)
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 2663
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von hexe » 08.06.2018 09:30

Tjorse hat geschrieben:
07.06.2018 20:49
[...]Wenn man mit einem Physiker, einer Biologin, einem Staatswissenschafter und selbst als Informatiker am Tisch sitzt, stellt man fest das das eigene Expertenwissen fürs Rollenspiel tatsächlich das unnützeste ist
Erinnert mich an meinen Geologen-SL:

"Wie ist denn das Wetter, liebe SL?" - "Oh sehr schön, nur eine leichte Cumulus Bewölkung."

Und das
Gorbalad hat geschrieben:
12.06.2018 12:42
Officer Sledge Hammer! :lol:
erinnert mich daran wie die kleine hexe mit den großen Jungs Shadowrun gespielt hat:

hexe: "Wie heißt denn der Schieber?"
SL: "Scheiß egal, Mann!"
hexe schreib auf Schieber: 'E. Galmann'
Der Herr kam dann noch häufiger vor und wurde eine feste Größe.

Benutzer/innen-Avatar
Overator
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 150
Registriert: 20.06.2016 09:41
Wohnort: Bad Urach
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Overator » 20.06.2018 15:22

Dass mangelndes Char- und Spielerwissen manchmal sehr skuril Folgen haben kann, kam mir als mein Charakter und der Zwerg der Gruppe sich über die Parfumvorräte eines reichen Händlers hermachten und danach ziemlich besoffen waren^^

Ein Aufforderung unseres Schwarzmagiers die häufiger noch zitiert wurde war, als dieser kurz aus der Rolle fiel: "Reguliert euch mal Maaaan"
Als Reaktion auf einen Streit zwischen Zwerg und Adligen wer den das verschüttete Bier eines Gastes zahlen sollte, wegen der 2 Heller Plörre entstandt fast eine Kneipenschlägerei :lol:

Edit: Die Tarnung des Zergs durch ein w wieder glaubwürdig gestaltet :P
Zuletzt geändert von Overator am 20.06.2018 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2439
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 20.06.2018 15:30

hexe hat geschrieben:
08.06.2018 09:30
hexe: "Wie heißt denn der Schieber?"
SL: "Scheiß egal, Mann!"
hexe schreib auf Schieber: 'E. Galmann'
Der Herr kam dann noch häufiger vor und wurde eine feste Größe.
Ja, den kenn ich auch :) Der treibt noch immer sein Unwesen, auch wenn die Gruppe mittlerweile über halb D verteilt ist...
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzer/innen-Avatar
Angorax
Posts in diesem Topic: 46
Beiträge: 637
Registriert: 19.08.2014 05:55

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Angorax » 20.06.2018 16:31

Overator hat geschrieben:
20.06.2018 15:22
... als mein Charakter und der Zerg der Gruppe sich über die Parfumvorräte eines reichen Händlers hermachten und danach ziemlich besoffen waren...
Haben Zerg nicht, wie Captain Amerika, einen zu schnellen Metabolismus zum besoffen werden? :lol:

- der Moment, wenn du nicht widerstehen kannst -
...dann würden ja immer alle.

Benutzer/innen-Avatar
Overator
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 150
Registriert: 20.06.2016 09:41
Wohnort: Bad Urach
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Overator » 20.06.2018 17:02

Angorax hat geschrieben:
20.06.2018 16:31
Overator hat geschrieben:
20.06.2018 15:22
... als mein Charakter und der Zerg der Gruppe sich über die Parfumvorräte eines reichen Händlers hermachten und danach ziemlich besoffen waren...
Haben Zerg nicht, wie Captain Amerika, einen zu schnellen Metabolismus zum besoffen werden? :lol:

- der Moment, wenn du nicht widerstehen kannst -
Der hatte den Metabolismusschub noch nicht erforscht :lol:
Aber ich habe die Fassade des Zergs durch ein w in meinem Ursprungspost wiederhergestellt :Maske:
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 208
Registriert: 21.06.2017 18:05
Wohnort: Baden

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 21.06.2018 15:24

Letzte GURPS Runde, ein Steampunksetting auf einer fliegenden Stadt...
Die Gruppe hat sich, selbstverfreilich ohne Tickets auf die Fliegende Stadt begeben um im Intrigenspiel eines Lords die Bauern zu spielen.
Der (Freigestellte) Soldat hat eine Kontaktperson in die besseren Bezirke begleitet und läuft auf dem Rückweg einer Patrolie von Wachen über den Weg.
SL:"Würfel mal Stealth oder so"
S1:"Stealth hab ich nicht, aber ich hab mich bei der Erstellung verdrückt und hab jetzt Occultismus, kann ich damit proxen?"
SL In bester Cthulu Manier: "Aber Natürlich"
Der Wurf misslingt....
S1:"...Ok... also ich wollte Herne den Jäger anrufen um mich zu verstecken... aber anscheinend habe ich stattdessen Herbert den Jäger erwischt..."
SL:"Gut, du wirst von den Wachen gesehen und angehalten, während irgendwo in deutschen Wäldern sich ein sehr verwirrter Jäger nervös umschaut :) "
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9379
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 21.06.2018 16:46

Schonmal für morgen, den flachen Freitag.

Letztens bei SR (als wir gerade in so einer Spaßphase waren), warf ich das ein:
"Wenn ich mir einen neuen Charakter machen muss, ja dann wirds ein Nahkämpfer. Der muss aber aus der ADL kommen!"
"Wieso?"
"Ja, weil der wird dann Klaus Combat heißen wird!" :lol: :ups:
Zuletzt geändert von Lokwai am 22.06.2018 09:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Angorax
Posts in diesem Topic: 46
Beiträge: 637
Registriert: 19.08.2014 05:55

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Angorax » 21.06.2018 22:29

SL:"Dann würden ja IMMER ALLE... [hier Tätigkeit einfügen]"

Noch NIE hat JEMAND... daher weiß ich nicht, ob es traurig ist, oder schon wieder lustig.
...dann würden ja immer alle.

Benutzer/innen-Avatar
Torben
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 285
Registriert: 09.02.2004 18:41

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Torben » 10.07.2018 17:32

Neulich bei DSA:

Ankunft in den Ruinen von Wehrheim (nach JdF):
S1: "Wehrheim. Nirgends werdet ihr mehr Abschaum und Verkommenheit finden."
S2: "Außer vielleicht in Al'Anfa."
S3: "Oder in Mengbilla."
S4: "Vergessen wir nicht Selem."
Meistert: Die Drachenchronik
Alle Einzelheiten auf: http://www.akademie-armida.de/frames_startseite.html

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 253
Beiträge: 4938
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 11.07.2018 13:06

Torben hat geschrieben:
10.07.2018 17:32
Neulich bei DSA:

Ankunft in den Ruinen von Wehrheim (nach JdF):
S1: "Wehrheim. Nirgends werdet ihr mehr Abschaum und Verkommenheit finden."
S2: "Außer vielleicht in Al'Anfa."
S3: "Oder in Mengbilla."
S4: "Vergessen wir nicht Selem."
Selbst Schuld, wenn du den Spruch für jede einzelne dieser Städte bereits benutzt hast. :wink:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 8899
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 11.07.2018 13:13

Er hat noch vergessen:
* Yol-Ghurmak
* Mendena
* Warunk

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 377
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Jasu » 12.07.2018 11:48

In unserer DSA-Gruppe haben wir mittlerweile eine extra Whatsappgruppe für Zitate eröffnet :lol:

SL: Die Taverne Schild und Schwertz ist gut gefüllt, man sieht einige einfache Söldner und Auftraggeber.
Jasu (zum Wirt): 5 Zimmer bitte.
Dorne: Seht euch diese Idioten und Schwächlinge hier an. Die haben doch alle nichts drauf.
Jasu (erneut zum Wirt): Eine Sekunde bitte, vielleicht doch nur 4 Zimmer.
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer/innen-Avatar
Vharlid
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 26
Registriert: 31.10.2013 20:22

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Vharlid » 13.07.2018 18:34

Lang lang ist es her das Meine Pilger sich aufmachten in der QQ das Licht zu finden,
und wenn sie nicht ghestorben sind dann suchen sie noch (schl)immer. . . .

Meine Gruppe Spielt immer noch (für immer?), die Quanionsqueste Directors CUT.

Da ein gewisser jemand seine dokumentarische Pflicht aufs Lolgramothgefälligste vergessen hat,
poste ich mal als Meister an was ich mich gerade so erinnere (Zitate Sinngemäß genauer Wortlaut nicht dokumentiert) .

Die Gruppe hat mittlerweile 2 Charaktere eingebüßt und nach und nach Ersatz erhalten.

Es werden nunmehr geführt:

S1 Bosper , mittlerweile profaner Inquisitor der Praioskirche
S2 Sajalan, reicher extrovertiertar tulamidischer Tsageweihter
S3 Auretian, mittlerweile Illuminatus für Erweiterung des Machtgebites der Praioskirche
S4 Alrigio , Almadanischer Söldner und Nandusgeweihter ( von der Gruppe bei einem Streifzug durch die Niederhölle aufgelesen)


In Xarfais Teil der Niederhölle:

Die Gruppe betritt die Robinson Crusoe artige Unterkunft Alrigos, der Eine versprengte Bannstrahlerin im Wundfieber pflegt,
die Frau wird von Wahnvorstellungen geplagt und fällt durch lautes Schreien auf.

S1: Die Frau braucht Ruhe und muss sich erholen, ( outgame zum Meister: Ich Schlage sie mit dem Schmetterschlag KO :ijw: ).
Meister: Du willst ernsthaft eine kranke , wehrlose Frau Schlagen ?!
S1: (knochentrocken) Es ist das beste für sie :6F: .




In Gareth:

Die helden teilen sich auf um verschiedenes gesammeltes Plündergut schätzen/identifizieren zu lassen und zu verkaufen.
Sajalan begibt sich allein zu einem Alchemisten um ein paar Phiolen aus dem besitz eines besiegten Schwarzmagiers untersuchen zu lassen.

Alchemist:Und dies ist . . . . Purpurblitz in sehr hoher Qualität (maximal).
S2: Uiiiii das behalt ich für später irgendwann :ijw: .
Meister, S1, S3, S4: WTF ?!
S2: Man kann nie wissen 8-)


Ein wenig Später, Sajalan versucht ein magisches Ritual zu stoppen indem er dem Ritualleiter mit der hilfe eines Artefaktes besagtes gift verabreicht.

Meister: S2 dafür bekommst du von deiner Gottheit (TSA) erst einmal einen Dämpfer.
S2: Diese undankbare kindische Gottheit ! :angry:
Meister, S1, S3, S4: :lol:




In Gareth während Namenlose Nacht:

in einer gewissen Therme, Alrigo wird mehrfach per magischer Kontrolle gezwungen für die gegenseite zu Arbeiten.
Bosper verfolgt ihn durch eine von diesem abgedunkelte Wendeltreppe um ihn erneut gefangen zu nehmen.
Man begegnet sich im stockdunkeln.

S1:Alrigo bist du das ?
S4:Ja !
S1:Alrigo hast du Fallen auf der Treppe gelegt?
S4:(verschmitzt) Vielleicht :devil: .


Nach einem Hitzigen Kampf in der Therme:
bei dem Alrigo ausnahmsweise "offiziell" die eigene Gruppe unterstützt hat.
(Leider mit einem Schuss der Balestra ins Handgemenge, auch bekannt als freundlicher Bolzen, in dieser Runde schon öfter vorgekommen)

S1: Alrigo , ich schätze dich wirklich als Mitstreiter. . . . . .aber wenn du noch EINMAL! eine Fernwaffe auf einen Gegner richtest mit dem ich im Nahkampf bin, bringe ich dich um.




In der zweiten Nacht der Orgie:
die bereits mehrere Leben gefordert hat, platzt Bosper bei der Untersuchung
des nächsten Tatorts der Kragen.

S1: So jetzt reichts! Ich übernehme die Kontrolle über die Wachen !(Deren Arbeitgeber zu dieser zeit bereits tot war),
Alle Besucher werden in den Park getrieben Ordentlich aufgestellt und bewacht ! Und keiner kriegt mehr harten Alkohol oder Drogen!

Und so wurde die Party des Jahrhunderts zum Hausarrest des Jahrhunderts..... :lol:



Etwas Später im Finsterkamm:

auf dem Kloster Arras de mott.

S2: Auch hier (zuletzt bei Auraleth geschehen) werde ich die Bauarbeiten durch den Segen meiner Göttin beschleunigen, was wird den am dringensten gebraucht?
Meister: Die mauern und Befestigungen der Anlage sind Kaum noch vorhanden, (wenn du so weiter machst wirst du noch der Heilige der militärischen Befestigung von Orten.)



S3 hat durch seine über 1000 Jahre als voll wahrnehmende Statue ein paar klitzekleine geistige defekte abbekommen,
wie Beispielweise Halluzinationen der Vergangenheit die sich am passenden Ort über diesen Legen.

Bei einer Gelegenheit bei der Auretian wieder im Güldenländischen Aventurienfeldzug Kämft dringt Sajalan mit Therapeutischer Intention in Auretians Flashback ein, und spielt die Rolle einer Gestalt aus der vision mit bis zu folgendem Wortwechsel.

S3: Gut ! Nun Legionsnekromant erstattet mir euren bericht .
S2: Ich bin nicht dein Nekromant !

Dies reist Auretian mit Gewalt aus seiner Vision da er Sajalan für einen Spion in seinem Heerlager hält und versucht diesen zu Töten, und von einem dritten in der Gruppe KO geschlagen werden muss, man kann raten von wem ^^.
Seit dem ist der Ausspruch : Ich bin nicht dein Nekromant! Bei uns zu einem absoluten Running-Gag geworden.
Da man überraschend viele Fragen und Aufforderungen etc. damit passend/unpassend beantworten kann :devil: .



So dass wars erstmal mit den Grauen Zellen aber da der Wahnsinn morgen weitergeht,
gibt es bald wieder mehr ^^.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1645
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 13.07.2018 20:06

Na dann will ich mal versuchen, ob meine grauen Zellen auch noch ein paar Sachen ausspucken ... (falls dabei jetzt Sachen vorkommen, die ich schonmal gepostet hatte, möge man mir verzeihen, ich hab leider den Nachteil "vergesslich" abbekommen :oops: )

Ich leite eine selbst zusammengebastelte Kampagne, derzeit sitzt meine "Kindergartentruppe" auf einem Handelsschiff nach Maraskan und sieht Piraten am Horizont. Die Besatzung:

S1: Matthus Mühlherr, Ambosszwerg mit menschlicher Kultur, da von Menschen großgezogen. Inzwischen nicht mehr ganz so geheimer Phexie und Söldner, mit Ingrescha (NSC), Ambosszwergin aus Punin, verheiratet und stolzer Vater dreier Zwerge (männliche Zwillinge plus ein Töchterlein)
S2: Nilin, unsere halbelfische vergessliche Bardin, die grundsätzlich alle wichtigen Plotdetails vergisst, sich aber jede Peinlichkeit von Matthus merken kann :lol:
S3: Alaniel, unsere sippenlose Waldelfe, die noch nicht ganz einsehen mag, dass diese bunte Truppe inzwischen zu einer Art Ersatzsippe geworden ist, nebst Töchterchen Ohana (das erste Kind der Runde)
S4: Nathaniel, Zahori aus der Gegend in und um Khunchom, seit Kurzem überraschend Vater eines knapp zweijährigen Sohns
Honorable Mentions: Baumbär, ein junger Baumbär, der in der Nähe von Gareth beschlossen hat, sich der Gruppe anzuschließen, und stets ein Auge auf Ohana hat


Die Anfänge des Kindergartens:
Alaniel hatte sich auf eine nette Nacht mit einem halbelfischen Weiberhelden eingelassen.
S2 am Ende (und definitiv mehr im Scherz): Und, wirst du schwanger? Elfen dürfen sich das doch aussuchen.
S3 überlegt, würfelt kurz, dann: Okay, joar, warum nicht. Ja.
Rest der Gruppe: *facepalm*
(für die anderen Kinder waren meine Würfel zuständig -- und Helden, die offensichtlich noch nie etwas von Rahjalieb gehört haben)

Eine verhängnisvolle Nachricht:
Rückkehr nach Punin nach etwas längerer Abwesenheit, vor Abreise hatte Matthus ein Stelldichein mit Ingrescha. Er kehrt wie immer, wenn er in Punin ist, in die Zwergentaverne ein, wo ein versiegelter Brief auf ihn wartet, von Ingrescha. Da Matthus nur leider kein Rogolan lesen kann, bat er die nette Wirtin, ihm den Brief vorzulesen. Die Wirtin öffnet den Brief, liest stumm und mit immer größer werdenden Augen, schaut dann Matthus entsetzt an und ruft: Was? Du hast meine Nichte geschwängert???
Und so wurde aus einem One-Night-Stand eine glückliche kleine Familie, da die Zwerge natürlich auf Hochzeit bestanden haben (Ingreschas Bedingung an Matthus: Du nimmst mich mit, egal wohin. Ich bleibe nicht hier und spiele Hausmütterchen!).

Die Gruppe wurde bisher von Hesinde, Satinav und zuletzt Tsa beschenkt, um ihrer von den Göttern vorgesehenen Aufgabe gewachsen zu sein. Matthus hat dabei sowohl von Satinav als auch von Tsa jeweils eine Liturgie mit eigenem Karma-Pool erhalten.
S1, halb genervt, halb belustigt: Na, wollen die anderen Götter vielleicht auch noch mal über mich drüberrutschen?

Soldverhandlungen in Khunchom:
Händler: Ich zahle euch 50 D pro Nase -- *stockt und guckt die Gruppe genauer an* -- also, pro erwachsener Nase.

Nathaniel geht in Khunchom unbemerkt von der Gruppe "verloren", sprich, jemand zieht ihn plötzlich am Arm durch die Menge. Er sieht sich einer ehemaligen "Bekanntschaft" gegenüber, die offenbar nicht mehr ganz so anständig ist wie damals. Sie drückt ihm unter wüsten Beschimpfungen ein verwahrlostes Kind in den Arm und scheucht ihn unter Gewaltandrohung davon. Perplex bittet er ein Straßenkind, das ihm offenbar gefolgt war, ihn zurück zum Rest seiner Gruppe zu führen. Als er ankommt:
Nilin: Wo warst du? Und ... ist das dein Kind?
ein immer noch perplexer Nathaniel: Äh ... offenbar ja.

Und noch einer, der inzwischen zum Running Gag der Runde geworden ist:
Nathaniel ist noch nicht lange dabei (Nilin hatte ihn kurzerhand mit in die Gruppe "übernommen", als Matthus mal nicht da war) und Matthus traut ihm noch nicht so recht. In einer Vision, die sie alle hatten, hat Tsa sie allerdings als Gemeinschaft bezeichnet und ihnen gesagt, sie sollen zusammenhalten (Tsa war in der Vision eine nackte Frau auf einer Waldlichtung).
Es geht um die Abreise von Punin Richtung möglichem neuem Auftrag nach Khunchom, Matthus sieht nicht ein, warum sie Nathaniel mitschleppen sollen, er könne doch einfach bei den lokalen Zahori bleiben.
Ingrescha mit erhobenem Zeigefinger an Matthus: Nathaniel kommt mit! Denk dran, was die nackte Frau gesagt hat!

Benutzer/innen-Avatar
Vharlid
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 26
Registriert: 31.10.2013 20:22

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Vharlid » 14.07.2018 22:33

Der Wahnsinn der QQ geht weiter, mittlerweile zieht die Gruppe marodierend ääää heldenhaft
durch den Finsterkamm.

S1 Bosper, mittlerweile profaner Inquisitor der Praioskirche
S2 Sajalan, reicher extrovertiertar tulamidischer Tsageweihter
S3 Auretian, mittlerweile Illuminatus für Erweiterung des Machtgebites der Praioskirche
S4 Alrigio, Almadanischer Söldner und Nandusgeweihter ( von der Gruppe bei einem Streifzug durch die Niederhölle aufgelesen)




Bei der neuen Organisation eines Dorfes nachdem die gruppe den despot entmachtet hat
Was machen alle?
der tsageweihte geht von tür zu tür = Getsapo hausdurchsuchung !!!



Wie redet man den Inquisitor korrekt an ?
Bitte verbrennt mich nicht !



Bei einer Besprechung.
S4: Ich möchte euch ja nicht hetzen aber wir haben einen Frevler hinzurichten.
S2: Das ist doch noch gar nicht klar.



Die gruppe erörtert das besiegen des letzten Feindes......
S1: Und das war nachdem S3 ihm die Zunge rausgeschnitten hatte.
S3: das hab ich privat gemacht! (hatte einen privaten kopfgeldauftrag)
S1: Privat? du wolltest dein geld haben!
S3: Hab ich es bekommen ? JA ! :-)




Es wird beschlossen wie das Tribunal das den Despoten richten soll aufgebaut wird.

S3: ich biete mich als Schreiber oder Verteidiger an.
S1: Wir brauchen keine verteidigung!


Das hohe Gericht berät sich.....
S1: Auch bei den minder Schuldigen Stimme ich dafür, das sie nach dem Tod durch den Strang gehängt werden.

S4: Und dann kannst du ihn noch für einen Phexfrevel verurteilen und ihm die Kehle mit gold ausgiessen lassen.
S1: Was er sagt.


Vor dem Umgang mit Gefangenen.
S1: Sie soll dabei geknebelt sein!
S2: Von einem lappen geknebelt, eine lapppalie :-).



Meister: will einer von euch bei der Vollstreckung Hand anlegen ?
S2: diesmal nicht. . .


So weit so gut nach 44 Urteilen , einer Blendung einer Kastration, diversem Aufknüpfen, und anderen vollstreckten Amputationen,
(die meisten davon nacheinander am Hauptschuldigen), muss die Gruppe ihre Juristische Karierre mangels weiterer Angeklagter/Verdächtiger vorerst beenden.

Ende gut alles gut ? :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Roach
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 230
Registriert: 19.02.2007 19:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Roach » 26.07.2018 12:57

Soeben erinnere ich mich an eine Episode, die ich vor längerer Zeit erlebt habe. Wir spielten DSA, 3 war glaube ich gerade aktuell. "Täter“ war ein Magier, M.

Wir waren in offiziellem Auftrag (der Stadtwache) unterwegs, um einige Übeltäter zu finden.

Zu Beginn der Sitzung befanden wir uns in einem Praiostempel. Wir wollten einen Verdächtigen verhören, Wortführer war M:

„Wir fragen dich jetzt, und lüge nicht. Im Namen der Stadt" *blickt sich um und sieht, dass er in einem Praiostempel ist* "des Praios und der anderen Zwölfe… Was habt ihr?" Letzteres an uns Spieler gerichtet.

Als wir uns vom Boden aufgesammelt hatten, erklärten wir ihm erst einmal, was er da gerade für eine... Ketzerei... geäußert hatte. Den Rest der Sitzung hörte man den Spieler immer wieder murmeln "und der anderen Elfe ... und der anderen Elfe ... und der anderen Elfe"

Es kam das Finale in einem Hesindetempel, und wieder führte M das Wort bei einem Verhör – Befragter war diesmal ein Praiosiester. Ein Hesindepriester stand dabei, zu kontrollieren, dass alles mit rechten Dingen zuging.

Unser Magier donnerte:" und jetzt sag die Wahrheit, im Namen" *schaut sich den Priester an, erkennt seine Robe* "des Praios" *der Hesinde Priester räuspert sich, M blickt sich weiter um, sieht den Priester und erkennt erschreckt in welchem Tempel er sich befindet, ergänzt seinen Befehl also mit* "der Hesinde und der anderen Elfe..."

Wir lagen wieder unter dem Tisch auf dem Boden.;)
Roachware - das Spiele-Rezensions-Blog

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 53416
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 26.07.2018 14:12

Naja, man könnte es ja auch so interpretieren, dass "Die Zwölfe" die Bezeichnung des Pantheons ist und daher ist man mit "Praios und die anderen Zwölfe zum Gruße" schon gut dabei. Erst wenn man "Die Zwölfe zum Gruße" eine Aufzählung macht, dann ist es seltsam. Von daher, ich würde mich fragen, ob es überhaupt "die Elfe" gibt, außer als Pinup im aventurischen Boten.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 18279
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 26.07.2018 14:58

Sozusagen "Praios und die (restlichen der) Zwölfe"...

Benutzer/innen-Avatar
Torben
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 285
Registriert: 09.02.2004 18:41

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Torben » 26.07.2018 21:33

Ähnliches hatte ich mal mit meinem Elfen. Ging ungefähr so:

Elf spaziert in den Praios Tempel: "Die Zwölfen und der Eine zum Gruße!"

Priester, leicht drohend: "Wen genau meint ihr mit dem Einen?"

Elf, fröhlich und ohne zu verstehen wieso die Tempelgardisten ihn böse anschauen: "Na Kaiser Hal. Euer Freund in dem anderen Tempel hat mir seinen Schrein gezeigt und erklärt, dass der auch ein Gott ist."

Priester: "Seid ihr oft in Praios Tempeln zu Gast?"

Elf: "Nein. Nicht oft. Ich gehe lieber in die bunten Tempel mit den hübschen Regebögen oder die wo's immer einen Happen zu Essen gibt. Du weißt schon, die mit den Gänsen im Garten. Deren Priester sind meistens netter. Nichts gegen dich, aber ihr Sonnenfreunde seid immer so ernst und grimmig."
Meistert: Die Drachenchronik
Alle Einzelheiten auf: http://www.akademie-armida.de/frames_startseite.html

Benutzer/innen-Avatar
AngeliAter
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 1008
Registriert: 29.05.2011 17:57

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von AngeliAter » 27.07.2018 18:40

Hat ja was von meinem Novadi "Rasthula und seine 12 Diener mit euch".
Wird auch immer irgendwie schief angeschaut aber wieso bloß?
"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden."
Christopher Hitchens

Benutzer/innen-Avatar
Overator
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 150
Registriert: 20.06.2016 09:41
Wohnort: Bad Urach
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Overator » 01.08.2018 15:40

Torben hat geschrieben:
26.07.2018 21:33
Elf spaziert in den Praios Tempel: "Die Zwölfen und der Eine zum Gruße!"
Bei einem Elfen sehr passend :-D Denkbar wäre das auch bei einem Thorwaler, Völkerverständigung und so ^^
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Antworten