Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1254
Beiträge: 4256
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 01.01.2021 12:26

hexe hat geschrieben:
01.01.2021 11:45
Cool dann kann man die Marmelade weglassen
Warum würde man das tun? (Mir sind die Dinger ohne Füllung viel zu trocken.)
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 448
Beiträge: 4497
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 01.01.2021 12:26

hexe hat geschrieben:
01.01.2021 11:45
Cool dann kann man die Marmelade weglassen
Aber warum sollte man das tun? Also wir haben es getan, weil wir für die Spritztüte zu faul waren, bei uns gibt es Schoko- Nougat- und Marzipanberliner ;-)
Arigata hat geschrieben:
01.01.2021 12:26
Warum würde man das tun? (Mir sind die Dinger ohne Füllung viel zu trocken.)
In gekauft ja, aber frisch selbst gemachte gehen auch ohne Füllung gut.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 401
Beiträge: 18289
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.01.2021 12:29

Ich werde diese Aussagen am besten prüfen, bitte bringt mit innerhalb der nächsten 60 min eure selbstgemachten Backwerke vorbei. Für den Forenfrieden! Ich opfere mich!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1101
Beiträge: 4776
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.01.2021 12:50

@Fenia_Winterkalt Zu stressig so früh am Morgen. Musst du dir schon selbst abholen.

Das hier
Madalena hat geschrieben:
30.12.2020 20:43
zwölf Weintrauben zu Mitternacht, siguiente el costumbre español.
ist übrigens gar nicht so einfach. Zwölf Weintrauben essen während zwölf Glockenschlägen. Bist du - wie ich - zu langsam, ist das ein schlechtes Omen. Zu schnell darf man aber auch nicht sein.
Zuletzt geändert von Madalena am 01.01.2021 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 401
Beiträge: 18289
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.01.2021 12:54

Madalena hat geschrieben:
01.01.2021 12:50
@Fenix Zu stressig so früh am Morgen. Musst du dir schon selbst abholen.

Ich opfere mich hier auf... Jahrelang... mit Blut Schweiss und Tränen *Theatralisch seufz und handrücken halb ohnmächtig an die Stirn leg* aber gut.. ich habe verstanden... *laut und demonstrativ seufz* achja und: !!!!!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1101
Beiträge: 4776
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.01.2021 12:56

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
01.01.2021 12:54
Madalena hat geschrieben:
01.01.2021 12:50
@Fenix Zu stressig so früh am Morgen. Musst du dir schon selbst abholen.

Ich opfere mich hier auf... Jahrelang... mit Blut Schweiss und Tränen *Theatralisch seufz und handrücken halb ohnmächtig an die Stirn leg* aber gut.. ich habe verstanden... *laut und demonstrativ seufz* achja und: !!!!!
Wenn ich schon das Tagging nicht richtig hinkriege, glaubst du ich wäre eine gute Berliner-Botin? Ich würde an der falschen Tür klingeln und du in die Röhre gucken. :dance:
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 401
Beiträge: 18289
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.01.2021 12:59

Na gut, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Achja, frohes neues jahr :D Gibts eben Vollkornbrot...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 448
Beiträge: 4497
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 01.01.2021 13:13

@Fenia_Winterkalt :lol: Du bist jederzeit willkommen, vorbei zu kommen und dir deine wohlverdiente Portion Berliner abzuholen. Für dich mache ich sogar noch einen mit Haselnuss-Krokant-Zuckerguss... na? :cookie:
Das war ein gemütliches Sylvester mit Unmengen an Essen (bin immer noch satt) und Resteknallen. Mein Bruder hatte in seinem alten Zimmer noch einen Vorrat an Böllern und das Pärchen, bei dem wir gefeiert haben, besitzt so eine Schreckschusspistole auf die man Aufsätze mit Leuchtkugeln stecken kann. Gut, dass das THW manchmal schon vor Ablaufdatum ausmustert ;-)
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7886
Beiträge: 11680
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.01.2021 13:15

@Tiger : Gute Besserung!
hexe hat geschrieben:
01.01.2021 11:45
Cool dann kann man die Marmelade weglassen
Wenn man die Dreckelei, die selbstgemachtes Schmalzgebackenes mit sich bringt, vermeiden möchte, dann kann man Krapfen ohne Marmelade auch deutlich einfacher haben. Unter der Bezeichnung "Kiachl", "Kiachle", "Auszogne", "Knieküchle", "Bauernkrapfen", etc bekommt man die hier um diese Jahreszeit in jeder Bäckerei.

Farmelon hat geschrieben:
31.12.2020 22:45
Alecto hat geschrieben:
31.12.2020 13:56
Aktuell liebäugele ich daher mit einem Scherz: Es gibt eine extrem gute Konditorei in Setagaya. Die produzieren auch Hochzeitskuchen, welche man online ordern und mit Kreditkarte bezahlen kann. Geliefert wird frei Haus. Und ich weiß dass die drei demnächst ein paar Tage tatsächlich zu dritt zusammen bei Suzus Großeltern residieren.....
Geniale Idee! :ijw: :6F:
Mittlerweile bin ich schlauer: Die kleinste Variante für 6 Personen, was für 3 Kuchenjunkies plus Suzus Großeltern vollkommen adäquat wäre, gäbe es zu einem akzeptablen Preis in zwei verschiedenen Varianten: Vanillesahnetorte mit exotischen Früchten und Krokantsplittern. Oder als Karamell-Schoko-Sahnetorte mit Nüssen. Ich glaube ich ziehe das durch. Stellt sich nur noch die Frage der Deko. Man könnte Figürchen nach Wahl oben draufstellen lassen, wenn man möchte sogar ein Hello-Kitty-Brautpaar aus Marzipan. Und man kann die Torte natürlich auch beschriften lassen. Stellt sich nur die Frage: Was genau lasse ich draufschreiben?
Liefern ist dann einfach: Suzu ist den ganzen fraglichen Tag im Laden - die Torte lasse ich dann einfach dorthin liefern.
In nur vier Zeilen was zu sagen,
erscheint zwar leicht, doch es ist schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen:
die meisten Dichter brauchten mehr...

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 692
Beiträge: 2185
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.01.2021 13:25

Und welche Variante wird es werden?

Ich käme da echt in Entscheidungsnöte...

Aufschrift:

“To whoever it may concern“ :ijw:

(Oder heißt “whomever” ? )
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 700
Beiträge: 35764
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 01.01.2021 13:38

Nach dem was du hier schreibst, wenn ich mich richtog erinnere, dürfte Hello Kitty ziemlich gut ankommen als Brautpaar.^^
Zum Draufschreiben so was wie "Schöne Hochzeitsnachfeier" oder "Schöne zweite Feier?" oder so was in der Art, als kleiner Gag weil sich ja beschwert wurde das man bei der eigentlichen Trauung nicht dabei war?


----------------------------

frohes Neues euch allen!

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 987
Beiträge: 8730
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 01.01.2021 13:41

Eigentlich müßte ja ein Katze im Anzug und 3 im Brautkleid auf die Torte.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 225
Beiträge: 5444
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 01.01.2021 14:34

Djembo hat geschrieben:
01.01.2021 12:26
Aber warum sollte man das tun? Also wir haben es getan, weil wir für die Spritztüte zu faul waren, bei uns gibt es Schoko- Nougat- und Marzipanberline
Da Du sagst es doch selbst... SCHO KO LA DE. Schokolalala, Schokolelele, SCHOKOLADE!
Everything is better with pirates Schokolade. :lol:
"Zulhamid ist aber gerade auch wieder Zucker!" - Lanzelind

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1101
Beiträge: 4776
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.01.2021 14:39

Also, bei uns steht auch Nuss-Nougat-Creme zur Auswahl. Und sie sind immer noch in Arbeit. Der Plan mit Berliner-Frühstück war irgendwie... optimistisch. Haben uns erstmal über Reste von gestern hergemacht.
IMG_20210101_131954.jpg
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 350
Beiträge: 1103
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 01.01.2021 15:20

Selbstgemachte Pfannkuchen klingt echt gut. Das war uns bis jetzt immer zu viel Sauerei. Wir hatten gekaufte, die auch nicht ganz schlecht waren.

@Alecto Bei drei Schokoholikern wird es wahrscheinlich die Schokotorte werden, oder? "Grüße vom Ehemann an das Triumvirat." :cookie:
Tiger alias
Bosper Praiotin Sonnental, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 692
Beiträge: 2185
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.01.2021 15:24

@Tiger

Gute Besserung!

Ich musste das alte Jahr mit massiver Migräne ausklingen lassen, aber heute geht es mir gut.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1101
Beiträge: 4776
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.01.2021 15:36

Raskir hat geschrieben:
01.01.2021 13:41
Eigentlich müßte ja ein Katze im Anzug und 3 im Brautkleid auf die Torte.
Solange es keine Maus im Anzug ist. :censored:

@Tiger, @Rhonda Eilwind Gute Besserung/Besserbleibung!
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 281
Beiträge: 15186
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.01.2021 16:28

Arigata hat geschrieben:
01.01.2021 12:26
Warum würde man das tun? (Mir sind die Dinger ohne Füllung viel zu trocken.)
Es gibt auch andere Füllungen. z.b. Vanillecreme, Schokocreme oder Eierlikörcreme.
Manche Bäcker hier bieten 6-10 verschiedene Sorten an
Komplett ohne Füllung wärs mir aber auch zu trocken.

Aber eigentlich kommen die da erst Ende Januar/Februar zur Faschingshochzeit ins Sortiment.
Das restliche Jahr über eben nur die normalen Marmeladenkrapfen
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 869
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 01.01.2021 19:57

Frohes neues Jahr zusammen :)

Hier wurde auch weniger geknallt als letztes Jahr, aber trotzdem konnte man beim Blick über die Stadt schon den Eindruck gewinnen, dass hier und da gigantische Gefahrengut-Depots gelagert haben und in die Luft geschickt wurden.
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7886
Beiträge: 11680
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.01.2021 21:22

Tiger hat geschrieben:
01.01.2021 15:20
Bei drei Schokoholikern wird es wahrscheinlich die Schokotorte werden, oder?
Ja, die wird es. Die Torte habe ich gerade eben bestellt und sofort eine Antwort-Mail bekommen, in der ich gebeten werde die Details noch telefonisch zu besprechen. Entweder war die Mail autogeneriert oder Japaner schlafen tatsächlich nicht. Dann werde ich dort morgen mal zu üblichen Geschäftszeichen anrufen und meine Deko-Wünsche vortragen.

@topic: Auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für einen richtigen Metalhead bin ich gerade über das Buch "Motör Eder und sein Truemuckl" gestolpert. Klingt zwar witzig, aber ich glaube das wird es eher nicht.
In nur vier Zeilen was zu sagen,
erscheint zwar leicht, doch es ist schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen:
die meisten Dichter brauchten mehr...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 448
Beiträge: 4497
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 01.01.2021 21:46

Alecto hat geschrieben:
01.01.2021 21:22
Motör Eder und sein Truemuckl
Das ist irgendwie... irgendwie... ich glaube um das wieder weg zu kriegen, muss ich erstmal ein paar Stunden a) mein Gesicht bemalen b) in den Wald gehen und c) mich wie ein Troll benehmen und dabei den verdammten @#%$ des dunklen Herrschers lecken, um wieder richtig true zu werden :dunkelheit: Andererseits gibt es auch ein offizielles Motörhead-Malbuch :rolleyes:


Langsam fügt es sich, der große Tower, den ich zu Weihnachten bekommen habe, hat soeben seinen ersten HDD-Slot gefüllt bekommen. Und wenn man dieses seltsame Schraub-Stecksystem erstmal durchschaut hat, ist es nicht nur ganz simpel sondern auch ziemlich genial gemacht. Der Prozessor kommt nächste Woche, Mainboard und Ram hoffentlich auch und wenn dann, irgendwann, wenn sich die Preise wieder normalisiert haben, noch eine ordentliche Grafikkarte angeschafft wird, dann habe ich erstmal die nächsten Jahre wieder Ruhe. :)
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3457
Beiträge: 7367
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 02.01.2021 03:03

Den Endkampf von Baldurs Gate hatte ich anders in Erinnerung, Tazok und Angelo waren doch ursprünglich nciht dabei, oder? Nun, meine Gruppenzusammenstellung war auch nicht gut. Naja, zum Glück gibt es den Storymode.
Alecto hat geschrieben:
01.01.2021 21:22
Tiger hat geschrieben:
01.01.2021 15:20
Bei drei Schokoholikern wird es wahrscheinlich die Schokotorte werden, oder?
Ja, die wird es. Die Torte habe ich gerade eben bestellt und sofort eine Antwort-Mail bekommen, in der ich gebeten werde die Details noch telefonisch zu besprechen. Entweder war die Mail autogeneriert oder Japaner schlafen tatsächlich nicht. Dann werde ich dort morgen mal zu üblichen Geschäftszeichen anrufen und meine Deko-Wünsche vortragen.
Wieso? Ich dachte die Japaner wären 8 Stunden vorraus? Dann wäre es doch da 6 Uhr gewesen, hierzulande ist das normale Arbeitszeit für einen Bäcker und Konditor.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7886
Beiträge: 11680
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 02.01.2021 12:55

Talasha hat geschrieben:
02.01.2021 03:03
Wieso? Ich dachte die Japaner wären 8 Stunden vorraus? Dann wäre es doch da 6 Uhr gewesen, hierzulande ist das normale Arbeitszeit für einen Bäcker und Konditor.
Die Bestellung hatte ich nicht unmittelbar vor meinem Post aufgegeben. Zum Bestellzeitpunkt herrschte 3:15Uhr Tokyoter Ortszeit.
Heute habe ich mit dem Laden telefoniert. Die Dame, die ich in der Leitung hatte fand die Idee sehr lustig und hat ihrerseits eine ganze Reihe Vorschläge gemacht - Hauptsächlich Dinge die sie tatsächlich schon einmal in Kuchenform gebracht haben. Somit hätte ich neben diversen Hello-Kitty-Charakteren auch die Prinzessinnen der Super-Mario-Reihe draufstellen können. Oder die Besetzung aus Animal Crossing. Oder berühmte Personen aus der klassischen japanischen Literatur. Diverse Animefiguren (insbesondere aus dem Hause Ghibli) hat sie mir auch angeboten. Letzten Endes habe ich ihr gerade ein Foto vom Triumvirat gemailt - Das wird jetzt, mit Brautschmuck, umgesetzt.
Ausserdem kennt die Dame meine ehemalige Lehrerin aus dem zweiten Kanji-Kurs - Das ist eine Freundin von ihr. Die Welt ist klein...
In nur vier Zeilen was zu sagen,
erscheint zwar leicht, doch es ist schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen:
die meisten Dichter brauchten mehr...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 448
Beiträge: 4497
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 02.01.2021 13:32

Alecto hat geschrieben:
02.01.2021 12:55
Zum Bestellzeitpunkt herrschte 3:15Uhr Tokyoter Ortszeit.
Bei unserem Bäcker in Österreich ist das etwa die Zeit, zu der er in der Backstube eintrifft und die ersten Teige fertig macht. Das hat mich schon immer vom Bäckerberuf abgehalten (schon als Kind, wegen der Kassette "Benjamin Blümchen als Bäcker"), den finde ich ja toll, aber der frühe Arbeitsbeginn... Klar, Ketten backen nur vorgefertigte Teige auf, aber wozu sollte man da Bäcker sein?

Sind 60 Euro für eine neue Western Digital 1 Terabyte SSD günstig oder nur ok?
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1101
Beiträge: 4776
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 02.01.2021 13:49

Mein persönlicher Geek sagt: Kommt auf das Modell an. Wenn es echtes SSD ist: günstig. Wenn Hybrid nur okay.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 448
Beiträge: 4497
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 02.01.2021 14:08

Öhm... ich wusste nichtmal, dass es Hybride gibt
Datenblatt
:grübeln:
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1101
Beiträge: 4776
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 02.01.2021 14:17

Djembo hat geschrieben:
02.01.2021 14:08
Öhm... ich wusste nichtmal, dass es Hybride gibt
Datenblatt
:grübeln:
Ich auch nicht. :dance:

Sie sagt: Hybrid. Der Preis sei völlig OK, aber nicht speziell günstig.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 448
Beiträge: 4497
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 02.01.2021 14:19

Ah ok, danke :-)
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Namaris
Posts in diesem Topic: 747
Beiträge: 5616
Registriert: 09.02.2006 13:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Namaris » 02.01.2021 17:56

Beim Thema kochen äußere ich mich doch auch gerne mal.

Vorweg: Es stimmt natürlich, dass Alecto sehr gut kocht. Ich bin glücklicherweise auch bereits in den Genuss gekommen. :)

Allerdings möchte ich der Aussage:
Alecto hat geschrieben:
30.12.2020 21:10
on dem IMHO immer noch besten deutschen Kochbuch (Mittlerweile in der 56. Auflage)
Aus Sicht eines Nicht-Bayern widersprechen, ich habe dieses Buch vor einigen Jahren von meinen (bayrischen) Schwiegereltern zu Weihnachten bekommen und war recht enttäuscht. Ursache war ein Missverständnis: ich habe mir ein Kochbuch "für jeden Tag" gewünscht und dabei eher an schnelle Küche à la Mälzer/Oliver gedacht.
Ich habe aus dem o.g. Buch noch nichts gemacht, da einige Dinge zu groß/aufwendig für 2 Personen sind, bzw. mir viele Standards dann doch zu geläufig sind.
Und es fehlen auch Bilder die zur Inspiration beitragen (ich kaufe nur noch Kochbücher bei der zu jedem Rezept ein Bild dabei ist).

Ansonsten habe bin ich zum Kochen auch durch meine Mutter mit viel "ich mach das nach Gefühl" hingeführt worden, da sie mir das aber beim tatsächlichen Kochen gezeigt hat, konnte ich mir unter der Menge nach Gefühl was vorstellen.

Richtig weitergehend damit beschäftigt habe ich mich aber eigentlich erst, als bei uns die beiden Bücher von Tim Mälzer "Born to Cook 1/2" angeschafft worden sind.
Mälzers Anspruch dezidiert für den Laien umsetzbare Rezepte zu zeigen die relativ schnell gehen und recht sicher gelingen ist sehr motivierend.
Und man findet eben auch die Zutaten ohne in Feinkostläden zu müssen (vor ca. 15 Jahren, war die Auswahl teilweise ja noch kleiner, insbesondere Edeka entwickelt sich ja erst in Richtung Feinkost).
Daher kann ich jedem nur die ersten Bücher von Tim Mälzer empfehlen, oder ähnliche Rezepte die man auch im Internet von ihm findet. :)

Noch heute kann ich meine Frau beruhigen, wenn ich erwähne dass es ein Mälzer-Rezept ist, also das Essen schnell fertig sein und der Aufwand sich in Grenzen halten wird. :lol:

Gerade habe ich von einer lieben Arbeitskollegin Jamie Olivers "Essen ist fertig" ausgeliehen, das geht in die gleiche Richtung (Mälzer und Oliver haben ja mal zusammengearbeitet) und einige Rezepte, insbesondere aus dem Nudel-Kapitel sind inzwischen schon in die Standard-Gerichte aufgenommen worden.

Das meiner Meinung nach beste deutsche Kochbuch kann ich auch angeben:

20 Minuten sind genug.

Das ist, was ich mir unter "für jeden Tag" vorstelle (es gibt das Buch auch mit vegetarischen Rezepten, die erfordern aber ausgefallenere Zutaten und sind generell nicht so lecker wie die des "originals").
Viele Leute denen ich das o.g. Buch gezeigt habe, haben es auch gekauft. Ich bin sehr begeistert.

@Rhonda Eilwind Bei mir haben sich auch Synergien zwischen Kochen im Labor und zuhause ergeben, mein Interesse am Kochen ist während des Studiums stark gestiegen. Dazu kommt dass ich mich inhaltlich noch mit Kräutern beschäftigen musste, was ich damals(und heute) sehr interessant fand. :)
Zuletzt geändert von Namaris am 02.01.2021 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
“Ce qu'on appelle une raison de vivre est en même temps une excellente raison de mourir.” - Albert Camus

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 692
Beiträge: 2185
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 02.01.2021 18:00

„20 Minuten sind genug“ klingt für den Alltag super.

Denn Kochzeit geht auch in Zeiten des allgemeinen Homeoffice komischerweise immer von meiner Arbeitszeit ab. Und nur von meiner... :grübeln:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Antworten