Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 03.11.2020 17:42

Denderan Marajain hat geschrieben:
02.11.2020 22:16
https://www.derstandard.at/jetzt/livebe ... innenstadt


Scheisse was ist mit der welt nur los
Ich weiß es nicht, aber ich habe da so einen Verdacht:
Bild

Ernsthaft: Gut zu hören dass unsren Wienern nichts passiert ist.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 352
Beiträge: 5983
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 04.11.2020 07:46

@Alecto
Danke

Es war für eine Kollegin echt ein Alptraum.... Sie war in einem Lokal direkt dort wo das Ganze seinen Ausgang nahm und haben den Attentäter vor der Türe stehen sehen als plötzlich die WEGA reinstürmt und alle in den Keller scheucht.. dort waren sie dann bis zum Morgengrauen erst dann sind sie nach Hause "geflüchtet"


Ich habe übrigens, bis auf einen kleinen Teil des Underdark, den Early Access mit meiner Drow Magierin durch. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich Fighter oder Cleric für den zweiten Durchlauf nehmen soll. Macht Dwarf bei Fighter Sinn? Was für Cleric? Habe von DnD wenig Ahnung
Irgendwelche Ideen? :) ah und Wildnisläufer wäre auch eine Option


Wenn gewünscht kann ich meine Eindrücke gerne mal hier posten

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 1002
Beiträge: 1711
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 04.11.2020 13:31

Ich bin irritiert. Bei der US-Wahl schreiben im Moment alle 238 Biden und 213 Trump (Keine politische Wertung)
Wenn ich die Trump Staaten zusammenzähle komme ich aber auf 214.
Ja, Maine und Nebraska haben Verhältniswahl. Aber es fehlt ein Wahlmann. Verteilt 451, nicht verteilt 86. Macht 537 wo es doch 538 sind ... :???: :???: :???: :???:

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 04.11.2020 18:35

Das Trauerspiel der US-Wahl habe ich bisher nur oberflächlich verfolgt. Seit mir E und V einmal auf ihre unverwechselbare Art im Detail das US-Wahlsystem erklärt haben hat mein Vertrauen in die US-Demokratie ohnehin gewaltig abgenommen. Das System war vielleicht einmal zu Zeiten der Gründerväter eine gute Idee, mittlerweile ist das aber IMHO nicht mehr der Fall. Aber bevor ich hier auf ein politisches Thema abdrifte breche ich hier besser ab.


Auch wenn wir stark beschränkt sind, in dem was wir von Patienten annehmen dürfen, so freue ich mich natürlich auch über Geschenke von zufriedenen Patienten. Interessant sind da insbesondere auch die Geschenke die etwas aus der Reihe tanzen. So auch heute. Ein russischer Patient hat mir heute freudestrahlend eine 3l Bügelflasche mit wasserklarem Inhalt überreicht. "Selbstgebrannter aus der Heimat" wie er mir versichert hat (Die Heimat ist irgendwo in der Nähe von Jekaterinburg). Was mache ich nur damit? Mal abgesehen davon dass ich mittlerweile fast vollständig abstinent lebe - Sollte man da "ein Auge riskieren"?


Gerade eben habe ich noch der Post einen Besuch abgestattet. Nun ist ein selbstgebastelter Adventskalender für die Mädels auf dem Weg nach Japan, zusammen mit einer Auswahl von Marzipan, Lebkuchen, Spekulatius und Kinderschokolade-Weichnachtsmännern.

Suzu hat mich gestern danach gefragt was ich für eine der größten Kuriositäten Deutschlands halte. Was heißt "Flachspüler" auf japanisch?
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1031
Beiträge: 4500
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 04.11.2020 18:48

Alecto hat geschrieben:
04.11.2020 18:35
Was mache ich nur damit?
Ich habe gehört in diesen Zeiten braucht es immer Desinfektionsmittel.

Aber sofern es wirklich guter Selbstgebrannter, und kein Vorlauf ist (normalerweise riecht man das - habe ich mir jedenfalls sagen lassen), wäre es wirklich schade ihn so zu verwenden. Nicht dass ich ein großer Wodkafan wäre (ich rate mal um solchen geht es), aber irgendwelche Liebhaber gibt es doch immer.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3449
Beiträge: 7354
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 04.11.2020 21:33

Alecto hat geschrieben:
04.11.2020 18:35
Suzu hat mich gestern danach gefragt was ich für eine der größten Kuriositäten Deutschlands halte. Was heißt "Flachspüler" auf japanisch?
Der japanische Wikipediaartikel zu Toilette scheint nicht wirklich hilfreich zu sein. Aber vielleicht liest du da mehr raus.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 05.11.2020 17:58

Madalena hat geschrieben:
04.11.2020 18:48
Nicht dass ich ein großer Wodkafan wäre (ich rate mal um solchen geht es), aber irgendwelche Liebhaber gibt es doch immer.
Zwei solche Liebhaber habe ich heute gefunden. Dementsprechend werden sich heute abend wahrscheinlich der Hindu aus streng religiöser Brahmanenfamilie und der Moslem aus einer tief religiösen Alevitenfamilie mit selbstgebranntem russischem "Wässerchen" gemeinsam die Kante geben, welches der abstinente deutsche Atheist nicht haben möchte. Manchmal ist das Leben einfach nur skurril.
Talasha hat geschrieben:
04.11.2020 21:33
Alecto hat geschrieben:
04.11.2020 18:35
Suzu hat mich gestern danach gefragt was ich für eine der größten Kuriositäten Deutschlands halte. Was heißt "Flachspüler" auf japanisch?
Der japanische Wikipediaartikel zu Toilette scheint nicht wirklich hilfreich zu sein. Aber vielleicht liest du da mehr raus.
Anscheinend sind nicht mal die Japaner so irre Flachspüler zu bauen. Selbst meine Schwergewichte unter den japanischen Wörterbüchern (Der "Stalph" und der "Spahn - Hadamitzky") kennen das nicht. Dabei sind die mit ihren japanischen Hocktoiletten gar nicht mal so weit davon entfernt.

@topic: Heute war mal wieder Tag der Beugesehnendurchtrennung. Manche Leute sind echt begabt. Um sich durch eine 2mm breite Hautwunde isoliert die lange Daumenbeugesehne zu kappen gehört schon ordentlich Talent.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

vinzent

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von vinzent » 05.11.2020 21:02

ganz gut, bisschen müde aber gut

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1031
Beiträge: 4500
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 05.11.2020 21:08

Heute irgendwie generell müde, unmotiviert und meh. Ich hatte darauf gebaut dass meine Mitbewohnerin mich zum Joggen animiert, aber die funktioniert gerade nicht richtig.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.11.2020 17:35

Manchmal scheint lamentieren doch etwas zu helfen. Gerade eben habe ich ein Päckchen der Mädels von der Post abgeholt. Nachdem ich mich vor kurzem darüber beschwert habe dass die drei ohne mich zu meinem Tokyoter Lieblings Ramen-Restaurant gehen haben die darauf reagiert: Im Päckchen befindet sich eine Original-Schale mit Stäbchen des Restaurants, zwei Schraubverschluß-Gläser mit Brühe/Gewürzen/Suppengemüse und zwei Portionen vorgekochter Nudeln. Hartgekochtes Ei, Toppings bzw Fleischeinlage muss ich mir hier selbst noch organisieren. Ein gewisses Maß an Strafe mußte aber anscheinend doch sein. Beide Portionen haben den Schärfegrad "鬼増し" - Eine auf der Basis von Chili alleine, die andere auf der Basis von Chili und Sansho-Pfeffer. Das Zeug ist RICHTIG scharf. Schwesterchen die Gläser extra mit Warnaufklebern (mit Hello-Kitty-Totenkopf) versehen. Trotzdem freue ich mich schon gewaltig auf das Zeug. Jetzt muß ich noch Eier, Nori, Frühlingszwiebeln und Schweinebauch besorgen, dann kann ich das alles zusammensetzen. :) :) :) :)
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 328
Beiträge: 1078
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 06.11.2020 21:20

@topic: Kekse gebacken und Sirup gekocht - alles gut. Morgen startet dann die große Stollen-Backaktion.

Schön hier wieder von euch zu lesen. Ich war ja eine Weile raus aus dem Thread.

@Alecto: Sind Flachspüler wirklich eine deutsche Spezialität? -wobei ich mir zugegebenermaßen nie Gedanken darüber gemacht habe. Mir wäre zum Thema spontan der Eierpiekser eingefallen, aber den gibt es wohlmöglich auch über Deutschland hinaus.
Tiger alias
Bosper Praiotin Sonnental, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2119
Beiträge: 20307
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 07.11.2020 10:03

Alecto hat geschrieben:
06.11.2020 17:35
鬼増し
Google übersetzt das mit "Dämonenzunahme" (bzw. "Oni increase")... :grübeln:

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 152
Beiträge: 762
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 07.11.2020 12:41

@Gorbalad Vielleicht ist es ja dämonisch scharf?
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 07.11.2020 14:43

Gorbalad hat geschrieben:
07.11.2020 10:03
Alecto hat geschrieben:
06.11.2020 17:35
鬼増し
Google übersetzt das mit "Dämonenzunahme" (bzw. "Oni increase")... :grübeln:
Das Restaurant hat einen roten und einen schwarzen "Oni", was man sinngemäß am ehesten mit "Dämon" übersetzen kann, als Maskottchen. Dementsprechend taucht die "Oni-Schärfe" auch bei den möglichen Optionen auf in denen man seine Ramen bestellen kann:
Bild
Dabei hat man die Möglichkeit zwei verschiedene Schärfeoptionen individuell zu wählen: Eine über Chili, die andere über Blütenpfeffer (Sansho-Pfeffer).
Sollte es jemanden mal nach Tokyo verschlagen, dann kann ich einen Besuch in diesem Etablissement nur empfehlen, auch wenn man nicht scharf essen möchte. Es handelt sich um das "Karashibimisoramen Kikanbo" in Kanda, keine 200m vom Bahnhof Kanda entfernt in Chiyoda.

Tiger hat geschrieben:
06.11.2020 21:20
Sind Flachspüler wirklich eine deutsche Spezialität?
Ausserhalb Deutschlands sind die mir sonst nirgendwo begegnet. In einigen Deutschland-Reiseführern (Ich kenne welche aus den USA, England, Israel und Japan) wird diese Toilettenform als einzigartig deutsch beschrieben.

@topic: Gerade eben hatte ich eine wunderbare Einladung zum Essen. Selbige wurde begleitet von der XXXL-Variante des geplanten Maria-Magdalena-Vortrages.
Zusammenfassung der wesentlichen Punkte:
  • Die Person heißt Maria Magdalena, NICHT Maria von Magdala
  • Die Person ist ein rein fiktionaler Charakter, kein historischer
  • Die Person, der eigentlich nur eine kleine Komparsenrolle im Erlösungsdrama eingeräumt wurde, ist eine der Personen mit der größten Menge an christlicher Fan-Fiction schlechthin
  • Das Evangelium der Maria hat nichts mit dieser Person zu tun
Spannend war die Sache trotzdem sehr.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1031
Beiträge: 4500
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 07.11.2020 14:50

"Flach" ist vielleicht nicht das erste Adjektiv, dass man mit Österreich assoziieren würde. Aber Flachspüler haben die auch.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2119
Beiträge: 20307
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 07.11.2020 19:35

Danke für die Erklärung - 鬼増し/"Oni Increase" ist dann "mehr/noch schärfer als dämonisch? :devil:
EDIT: Achso, nein, das sind dieselben Schriftzeichen wie am Foto.

Mmmh, Blütenpfeffer :wobble:

Ja, Flachspüler hat es hier auch. MWn auch verbreiteter als Tiefspüler, auch wenn ich da keine belastbare Statistik zur Hand habe ;)

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 07.11.2020 21:20

Mir glüht gerade das Ohr nach einem Anruf der Cal-Tech-Menschen, die mich gerade angerufen haben. Zu diesem Zeitpunkt waren diese zusammen mit ihren Lebensgefährten schon übelst angeschickert am Feiern. Es ist erstaunlich wie die letzten vier Jahre eher unpolitische Menschen, die zudem in einem "blue state" leben, verändert haben. Ich hoffe ich verstoße nicht gegen die Forenregeln wenn ich hier schreibe: Auch ich bin erleichtert.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 675
Beiträge: 2023
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 07.11.2020 23:00

Madalena hat geschrieben:
07.11.2020 14:50
"Flach" ist vielleicht nicht das erste Adjektiv, dass man mit Österreich assoziieren würde.
What? - Da ist doch alles flach - es ist nur senkrecht hintereinander gestapelt worden, damit das ganze Gelände auch ins Land passt... :censored:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1251
Beiträge: 4239
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 09.11.2020 13:15

Es ist Viertel nach 12, aber vom Licht her draußen könnte es auch kurz vor Sonnenuntergang sein. November ist bäh.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 09.11.2020 18:57

Gestern habe ich den ersten Teil meiner Japan-Nudellieferung zusammen mit hartgekochtem Ei, Schweinebauch, Frühlingszwiebeln und geraspeltem Weißkohl vernichtet. Ja, das war übelst scharf, aber dafür gleichzeitig auch so RICHTIG gut. Erfreulicherweise hatte das keine üblen Folgen danach, wenn man mal von Träumen absieht die stark in diese Richtung gingen.

Den heutigen Tag habe ich im wesentlichen im ambulanten OP-Zentrum verbracht worüber ich ganz froh war. Das Haus hat mittlerweile auf CoVid-Warnstufe "rot" umgeschwenkt und es ist fraglich wie lange wir noch ambulant weiteroperieren können bevor man uns die Anästhesie auf die CoVid-Stationen abzieht. Dementsprechend habe ich versucht noch möglichst viel von unserem Elektiv-Programm in den Tag zu quetschen.
Seit heute ist dort auch ein neuer OTA an Bord - Ein Mensch mit dem ich mich auf Anhieb sehr gut verstanden habe. Er ist "Frangge" dementsprechend haben wir heute nicht operiert sondern "oberierd". Das bekam dann auch der Rest des Saales ordentlich zu hören: Mir ham a Medardis-Bladdn auf a Fragdur gmach, dann es Redinagulum vom Garbaldunnel gschbalda, a Ardrosgobie mitm Ardrogob von Ardrex zur DFCC-Gläddung, a Exdensor-Indizis-Umlacherung, a baar Schbiggdräht neigmach und a Medallenfernung (damids da Badiend in da Blasdichdüdn heimnehma kann).
Nebenher haben wir so die junge Anästhesistin, die den Saal betreuen durfte langsam aber sich in den Wahnsinn getrieben (OZ: "Was ist das für eine Fremdsprache?")
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 416
Beiträge: 4415
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 11.11.2020 18:32

Es ist noch ein wenig früh, aber wir arbeiten in der Schule gerade am Adventskalender. Hinter jedem Türchen ist eine spaßige oder spannende Info aus dem eigenen Fachbereich. Der eine Mathe-Mensch macht lustige Statistiken (wie oft wurde dein Trinkwasser schon ausgepinkelt und sowas), die Englisch-Frau bringt das tolle Aussprachegedicht*, mein Beitrag wird genannt "Warum rutscht in Amerika ein Kringel den Kamin runter?". Kurzversion: Von den deutschen Einwanderern wurde der Ausdruck "Christkindl" nach Amerika eingeführt und der wurde dort ganz schnell zu "Kriss Kringle" oder später auch "Chris Kringel" verballhornt. Passt ja auch viel besser zu dem Jolly Red Roof Lurker :wink:


*Der Anfang lautet:
Dearest creature in creation,
Study English pronunciation.
I will teach you in my verse
Sounds like corpse, corps, horse, and worse.
I will keep you, Suzy, busy,
Make your head with heat grow dizzy.
Tear in eye, your dress will tear.
So shall I! Oh hear my prayer.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2119
Beiträge: 20307
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 11.11.2020 19:40

Djembo hat geschrieben:
11.11.2020 18:32
Englisch-Frau bringt das tolle Aussprachegedicht*
The Chaos

Benutzeravatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 328
Beiträge: 1078
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 11.11.2020 23:38

Genug Laterne Laterne Sonne Mond und Sterne..

... ab morgen hole ich die Winter- und Vorweihnachtslieder raus.

Aber der Laternenspaziergang mit den Nachbarn und Martinshörnchen teilen war schön.
Tiger alias
Bosper Praiotin Sonnental, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 416
Beiträge: 4415
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 12.11.2020 07:48

@Gorbalad
Spannend, von einem Niederländer. :ijw:
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.11.2020 18:16

Gorbalad hat geschrieben:
11.11.2020 19:40
Djembo hat geschrieben:
11.11.2020 18:32
Englisch-Frau bringt das tolle Aussprachegedicht*
The Chaos
Ein entsprechendes "Aussprachegedicht" gibt es auch im Chinesischen, nämlich das vom Shi, der Löwen isst:

施氏食獅史

石室詩士施氏,嗜獅,誓食十獅。
氏時時適市視獅。
十時,適十獅適市。
是時,適施氏適市。
氏視是十獅,恃矢勢,使是十獅逝世。
氏拾是十獅屍,適石室。
石室濕,氏使侍拭石室。
石室拭,氏始試食是十獅。
食時,始識是十獅,實十石獅屍。
試釋是事。

Die Lesung dazu in Pinyin

Shī Shì shí shī shǐ

Shíshì shīshì Shī Shì, shì shī, shì shí shí shī.
Shì shíshí shì shì shì shī.
Shí shí, shì shí shī shì shì.
Shì shí, shì Shī Shì shì shì.
Shì shì shì shí shī, shì shǐ shì, shǐ shì shí shī shìshì.
Shì shí shì shí shī shī, shì shíshì.
Shíshì shī, Shì shǐ shì shì shíshì.
Shíshì shì, Shì shǐ shì shí shì shí shī.
Shí shí, shǐ shí shì shí shī, shí shí shí shī shī.
Shì shì shì shì.


@topic: Der Tag war wieder mal turbulent. Zudem habe ich aus zweiter Hand erfahren, dass einer der Assistenten sauer auf mich ist, weil ich ihm offenbar unabsichtlich gewaltig in die Parade gefahren bin als er versucht hat eine von den Physios anzubaggern.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 328
Beiträge: 1078
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 13.11.2020 13:41

@Alecto Immerhin unabsichtlich. :P Was ist denn passiert?

@topic: Heute steht seit langem mal wieder Filmeabend auf dem Programm. Gestartet wird minitigergerecht mit Totoro. Aber auch danach ist keine schwere Kost geplant.
Tiger alias
Bosper Praiotin Sonnental, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.11.2020 18:45

Tiger hat geschrieben:
13.11.2020 13:41
@Alecto Immerhin unabsichtlich. :P Was ist denn passiert?
Der Kollege hatte den Tag zuvor Dienst in der Notaufnahme. Dort hatte er unter anderem einen Hand-Patienten versorgt, dessen Behandlung ... etwas .... sagen wir "suboptimal" gelaufen war. Als ich ihn dann gesternauf Station gesehen habe, wo er gerade ein intensives Gespräch mit einer jungen Dame der Physiotherapie führte bin ich auf ihn zugegangen. Als ich näher kam brachen die beiden das Gespräch sofort ab, die Dame der Physio blieb aber direkt daneben stehen. Ich habe ihn dann auf den Fall angesprochen, erklärt was daran schlecht gelaufen ist und ihn gebeten solche Verletzungen in Zukunft anders zu handhaben. Ergänzt habe ich das ganze mit der scherzhaften Drohung "Sonst sage ich das deiner Frau - Und die schickt dich dann ohne Nachtisch ins Bett!" Erst im Nachhinein habe ich kapiert, dass bei den Worten "deiner Frau" die Dame der Physio sehr abrupt weggegangen ist.
Später habe ich den unfallchirurgischen Oberarzt dieser Station getroffen, der der mich mit den Worten begrüßt hat:
O: "Echt gut gemacht! Der P. ist stinkesauer auf dich. Der ist kurz davor im Arztzimmer in die Tischplatte zu beißen."
A: "Der soll sich nicht so haben. Der hat da gestern wieder mal gewaltig Mist gebaut. Und ich hielt meine Kritik eigentlich für ziemlich konstruktiv - Oder siehst du das anders?"
O: "Nein, das war meiner Meinung nach sogar deutlich zu harmlos. Ich hätte den nach so einer Aktion so zusammengebrüllt dass er hinterher unter 'ner geschlossenen Türe durchkriechen kann. Außerdem ist ihm sowas, wie du ja zur Genüge weißt, vollkommen sch**ßegal. Aber du hast ihm komplett die Tour bei der K. versaut. Die redet jetzt kein Wort mehr mit ihm."

@topic: Zeit um Curry zu kochen!
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1031
Beiträge: 4500
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.11.2020 19:13

Ist er denn verheiratet? :ijw:

So oder so, Bedarf an Mitleid oder schlechtem Gewissen sehe ich da nicht.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7811
Beiträge: 11574
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.11.2020 21:08

Madalena hat geschrieben:
13.11.2020 19:13
Ist er denn verheiratet? :ijw:
Ja, er ist verheiratet. Und ich kenne seine Frau. Die hat gewaltig Haare auf den Zähnen und vor der hat er auch gewaltig Respekt.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1031
Beiträge: 4500
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.11.2020 21:24

Bei allem Respekt hätte vielleicht noch etwas gesunder Menschenverstand beigemengt werden sollen. Wenn man am eigenen Arbeitsplatz flirtet sollte man doch irgendwie damit rechnen, dass... ach, naja. Soll er halt ohne Abendessen ins Bett gehen.

---

Koche ich noch was, oder lebe ich von Snacks? Erstmal ein Bier aufmachen, als Entscheidungshilfe.

... wahrscheinlich fallen mir eh bald die Augen zu.

... strategisch geschickter wäre es, erst das Bett zu beziehen!
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Antworten