Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 615
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 13.09.2020 21:53

Eine Krankenschwester in meiner Verwandtschaft hat vor Jahren die Entscheidung gefällt, nicht mehr Vollzeit, sondern Teilzeit zu gehen und hat noch für ein paar Stunden einen Zweitjob. Es ist ihr so lieber, weil sie es anders nicht mehr erträgt, obwohl sie gerne Krankenschwester ist. Sie ist in dem Krankenhaus mit dieser Handhabung nicht alleine. Alle, die dort Teilzeit arbeiten, werden regelmäßig gefragt, ob sie nicht doch voll gehen wollen. Sinngemäß antworten sie aber alle darauf „Ich bin doch nicht bescheuert.“
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 976
Beiträge: 4292
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.09.2020 22:22

Belgisches Bier. Angetrunken. Gute Nacht allerseits. :ijw:
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Yezirael
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 232
Registriert: 12.08.2013 21:35
Wohnort: Bern CH

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Yezirael » 14.09.2020 00:06

Prosit!
Die NFL hat wieder gestartet... Da freut man sich wieder auf den Sonntag, auch wenn kein Rollepsieltermin anliegt. Zum Glück muss ich morgen erst wieder um 0900 in der Firma sein...

Benutzeravatar
Tiyadan
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 578
Registriert: 13.08.2009 17:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiyadan » 14.09.2020 11:39

Alecto hat geschrieben:
13.09.2020 13:09
Dementsprechend bin ich aktuell mindestens bis November, evtl sogar länger, Einzelkämpfer.
Ich nehme an du sollst dann aller Voraussicht nach einen(!) Kollegen bekommen und nicht sukzessive das Quartett wieder vervollständigt werden, oder?

US Open-Finale schauen, um 03:00 ins Bett und um 06:30 wieder auf, um ins Büro zu fahren. So macht der Montag Spaß! :visieraufm:

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 992
Beiträge: 1697
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 14.09.2020 12:47

https://www.youtube.com/watch?v=-Kobdb37Cwc
Montage ....
Immer schwierig für mich, durch zu spätes schlafen gehen. Wenn es dann mal wieder so ne Nacht ist, bei der ich nach einer halben Stunde aufwache und fit bin für die nächsten drei Stunden :visieraufm:

Aber im Gegensatz zu einigen anderen hier bin ich weder gesundheitlich angeschlagen , noch musste ich am WOE arbeiten.
Also: Viel Glück euch allen :)

Edit: Montage ... ich habe mich gerade zu einem Grillen verabredet, der andere meinte er hat noch Käse, und ich fange an zu überlegen ob ich zum Salat ein Joghurtdressing machen kann weil ich nicht mich sicher war ob er Veganer oder Vegetarier war :grübeln:
:visieraufm:

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 396
Beiträge: 4342
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 14.09.2020 17:16

Ein interessanter Tag. Eine Schülerin hat es geschafft, und ich weiß einfach nicht, wie sie das gemacht hat, bei ihrem Raspi das OS so zu zerschießen, dass sie dabei gleich die SD-Karte partitioniert hat. Es gab darauf nur noch eine Partition von 8GB.

Ansonsten gibt es gerade Spaß im Lehrerzimmer, oh meine Brüder, denn einer der lewdies aus der alten Sprachenabteilung, Englisch, um genau zu sein, hatte scheinbar eine Molokko-Plus zu viel, ja, denn er hatte die dobby messel mal Clockwork Orange mit seinen Skolliwollis zu machen. Das fanden ein-zwei Pees und Ems nicht so horrorshow wegen dem ganze Ultrabrutalen.
Wobei das durchaus ein Buch ist, mit dem man einen Zwölftklässler ganz gut schocken kann, nicht unbedingt wegen Szenen wie derjenigen, in der
Trigger Warnung Gewalt, sexuelle und physische auch gegen KinderShow
Alex zwei Zehnjährige Mädchen je nach Lesweise entweder verprügelt oder vergewaltigt oder welchen wie der, in der Alex und seine Leute in ein Haus einbrechen und die Frau des Besitzers vor dessen Augen vergewaltigen und den Besitzer selber übel verprügeln
sondern eher weil zum einen eine wirklich hammerharte Dystopie gezeichnet wird, die gerade durch ihren Realismus sehr beklemmend wirkt und weil Alex einfach im tiefsten Inneren wirklich böse ist. Er ist fähig zu Mitleid und Zuneigung, empfindet die aber kein Stück weit für seine Opfer. Wenn ihr mit üblen Szenen klar kommt, dann kann ich das Buch durchaus empfehlen, wenn ihr mal was über einen wirklich bösen Charakter lesen wollt. Der Film ist deutlich harmloser aber immer noch recht heftig.
Der Kollege, er hat die Fächerkombi Englisch und Reli und hat die Klasse in beidem, will das Buch vor Allem wegen der Sprache und der grundlegenden moralischen Frage durchnehmen (ist jemand, der nicht böse sein kann, gut bzw. kann derjenige überhaupt böse sein? Erbsünde oder Pelagianismus?). Ich bin mal gespannt, ob er die beiden protestierenden Elternpaare überzeugt kriegt.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 976
Beiträge: 4292
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 14.09.2020 17:32

Djembo hat geschrieben:
14.09.2020 17:16
Ansonsten gibt es gerade Spaß im Lehrerzimmer, oh meine Brüder, denn einer der lewdies aus der alten Sprachenabteilung, Englisch, um genau zu sein, hatte scheinbar eine Molokko-Plus zu viel, ja, denn er hatte die dobby messel mal Clockwork Orange mit seinen Skolliwollis zu machen. Das fanden ein-zwei Pees und Ems nicht so horrorshow wegen dem ganze Ultrabrutalen.
Den Absatz musste ich drei mal lesen.

EDIT Ich glaube, mein Vater hatte als Lehrer auch mal irgendwie den Film thematisiert. Vielleicht war es auch ein Kollege oder Ref, jedenfalls hatte er damit irgendwie beruflich Kontakt.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 665
Beiträge: 1994
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 14.09.2020 19:28

Sprachlich ist das Buch - vor allem auf Englisch - hochinteressant.

Ob es heutige Zwölftklässler überfordern würde, weiß ich nicht.

Ich bin aber ein wenig überrascht, dass sich tatsächlich in der Zwölften noch Eltern für die Schullektüre ihrer Kinder interessieren.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2105
Beiträge: 20279
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 14.09.2020 19:32

Da es auch Helikoptereltern gibt, die ihre Kinder bei der Uni-Inskription begleiten, bei Prüfungen mit nicht genehmen Ergebnissen dort intervenieren usw. wundert mich das überhaupt nicht.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 269
Beiträge: 14779
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.09.2020 19:43

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
14.09.2020 19:28
Ich bin aber ein wenig überrascht, dass sich tatsächlich in der Zwölften noch Eltern für die Schullektüre ihrer Kinder interessieren.
Ja ich glaub ab der 7. Klasse haben meine Eltern nicht mehr kontrolliert ob ich Hausaufgaben mache oder was wir als Lektüre lesen etc.
Vermutlich aber auch nur, weil die Noten immer gepasst haben. Wann Schulaufgaben sind, hat meine Mutter schon immer auch in ihrne Kalender eingetragen und musste dann auch alle Arbeiten vorlegen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 14.09.2020 20:04

Tiyadan hat geschrieben:
14.09.2020 11:39
Ich nehme an du sollst dann aller Voraussicht nach einen(!) Kollegen bekommen und nicht sukzessive das Quartett wieder vervollständigt werden, oder?
IRGENDWANN sollte mein Sektionsleiter aus der Elternzeit wiederkommen - Auf den genauen Zeitpunkt bin ich auch gespannt. Zudem führt man anscheinend gerade noch Verhandlungen mit einem weiteren Mitarbeiter in spe, das aber schon gewaltig lange, so dass unklar ist ob dieser tatsächlich kommt oder nicht. Das Irre dabei ist, dass die Kürzung der Besetzung der Klinik nur in geringem Maße Geld spart, gleichzeitig die Einnahmen deutlich reduziert. Aktuell habe ich mich fast ausschließlich auf die Versorgung von Notfällen eingeschossen und lasse die elektiven Operationen links liegen. Letztere bringen aber mehr als reichlich Geld in die Kasse, so dass das Gehalt eines zusätzlichen Handchirurgen dagegen ziemlich verblasst - Der würde sich innerhalb kürzester amortisieren.

@topic: Der Tag war unspaßig, aber zumindest ist mein Katastrophenpatient nicht mehr katecholaminpflichtig. Morgen droht Tag der Dauersprechstunde zu werden.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 976
Beiträge: 4292
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 15.09.2020 16:00

Strategie "Einen Tag aussetzen und wieder fit sein" ist wohl gescheitert. Will nicht krank werden. :angry:
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 396
Beiträge: 4342
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 15.09.2020 16:47

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
14.09.2020 19:28
Sprachlich ist das Buch - vor allem auf Englisch - hochinteressant.

Ob es heutige Zwölftklässler überfordern würde, weiß ich nicht.

Ich bin aber ein wenig überrascht, dass sich tatsächlich in der Zwölften noch Eltern für die Schullektüre ihrer Kinder interessieren.
Interessant ist das Wort, das du wählst? :-D Die ersten 30 Seiten sind 'ne harte Nuss, aber wenn man im Nasdat...Nadsat.... verdammt, eines von beiden... also wenn man in der Sprache erstmal drin ist, geht es ziemlich gut.
Ich fände es wirklich, wirklich schön, wenn weniger Eltern volljähriger Schüler meinen würden, ihre Kinder bei jedem Schritt kontrollieren und beschützen zu müssen, das würde viele Parkplatzprobleme vor der Schule lösen. Und meine Nerven verdammt schonen, mein Leben wäre viel besser, wenn ich den Satz "Ich habe mein Latinum, natürlich weiß ich, dass das [die falsche Übersetzung des Kindes] richtig ist!" noch nicht hätte hören müssen.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 615
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 15.09.2020 16:51

Ich habe heute früh noch ein Geschenk organisiert, weil wirklich niemand (!) den Runden Geburtstag einer Kollegin auf dem Schirm hatte. Es haben sich zwar einige bedankt, dass ich das getan habe, aber der Meckerdrache auf Arbeit hat es natürlich nicht getan, sondern wirklich alles daran bemängelt, vom Geschenk angefangen und bei der Organisation des zu zahlenden Beitrages aufgehört. Frau, wenn Du es gewusst hast und die Organisation besser gekonnt hättest, warum hast Du Dich nicht gerührt?
Die Art und Weise hat mir ziemlich die Laune verhagelt. :(
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 15.09.2020 18:36

@Firuna Tannhaus : So tolle Kollegen hatte ich auch mal - Die machen richtig Freude. Solche Personen behandelt man am besten nach dem "Lexikon-Schema"
SpoilerShow
Aufschlagen, zuschlagen, immer wieder nachschlagen.
@topic: Der Tag war eng getaktet und wurde dann noch durch einen Notfall (Hand unter Baggerschaufel) zeitweise ziemlich aus den Bahnen geworfen. Das waren dummerweise 3 Finger nach dem Motto "zu gut zum Amputieren, zu schlecht zur sinnvollen Rekonstruktion", weswegen sich das Ganze ziemlich in die Länge gezogen hat während die Sprechstunde zwangsweise still stand. Daher durfte auch mal wieder das Mittagessen ausfallen, bzw es beschränkte sich auf eine Hand voll Haribo-Schlümpfe. Ich hoffe mal das macht keine Nebenwirkungen.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 665
Beiträge: 1994
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 15.09.2020 19:05

Djembo hat geschrieben:
15.09.2020 16:47
Die ersten 30 Seiten sind 'ne harte Nuss, aber wenn man im Nasdat...Nadsat.... verdammt, eines von beiden... also wenn man in der Sprache erstmal drin ist, geht es ziemlich gut.
Ich fand es - interessanterweise - auf Englisch einfacher zu verstehen als auf Deutsch. :borbi:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.09.2020 18:01

Zurück vom Frühdienst - Und wieder einmal musste wegen eines Notfalles mein Mittagessen durch eine Hand voll Haribo-Schlümpfen ersetzt werden. Noch bin ich nicht blau. Aber ich schlumpfe das Zeug hat sicher ein paar Schlumpfwirkungen. Oder sind es Nebenschlumpfungen? Naja, darauf geschlumpft! Ich schlumpfe mit jetzt erst mal ein schlumpfiges Abendschlumpf.

[EDIT] Gerade eben habe ich aus berufenem Mund erfahren, dass es in Österreich offenbar explodierende Bäume gibt. Die wachsen anscheined ganz in der Nähe der vielen Waldstädte dort. War ich bisher zu leichtsinnig wenn ich in Österreich war? Oder war ich bloß im falschen Landesteil?
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2105
Beiträge: 20279
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 17.09.2020 00:05

Alecto hat geschrieben:
16.09.2020 18:01
[EDIT] Gerade eben habe ich aus berufenem Mund erfahren, dass es in Österreich offenbar explodierende Bäume gibt. Die wachsen anscheined ganz in der Nähe der vielen Waldstädte dort. War ich bisher zu leichtsinnig wenn ich in Österreich war? Oder war ich bloß im falschen Landesteil?
Ja, hier ist es zu gefährlich für Euch:
https://www.derstandard.at/story/200012 ... sikogebiet

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 269
Beiträge: 14779
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 17.09.2020 09:11

Ob die Virusausbreitung mit den explosiven Bäumen und den Waldstädten zusammen hängt? :grübeln:
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2105
Beiträge: 20279
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 17.09.2020 11:48

Das musst Du Herrn Trump fragen. :grübeln:

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 17.09.2020 17:53

Gorbalad hat geschrieben:
17.09.2020 00:05
Alecto hat geschrieben:
16.09.2020 18:01
[EDIT] Gerade eben habe ich aus berufenem Mund erfahren, dass es in Österreich offenbar explodierende Bäume gibt. Die wachsen anscheined ganz in der Nähe der vielen Waldstädte dort. War ich bisher zu leichtsinnig wenn ich in Österreich war? Oder war ich bloß im falschen Landesteil?
Ja, hier ist es zu gefährlich für Euch
JA, das Virus zusammen mit den explodierenden Bäumen in den Waldstätten klingt echt bedrohlich. Ihr habt es dann aber exzellent geschafft die Welt zu täuschen - Die vielen Waldstädte sind mir bisher nie aufgefallen, obwohl es mich wirklich oft in die Alpenrepublik verschlägt. Wahrscheinlich sieht so Sebastian Kurz aus wenn er sich nicht rasiert:
Bild


@topic: Gerade eben habe ich noch diesen Artikel im Spiegel gelesen. Warum machen sich die Archäologen solch eine Mühe? Wenn man einen 3200 Jahre alten Streichkäse sehen will, dann reicht meist ein Blick in den typischen Kühlschrank einer Studenten-WG.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 976
Beiträge: 4292
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 17.09.2020 17:56

Alecto hat geschrieben:
17.09.2020 17:53
Die vielen Waldstädte sind mir bisher nie aufgefallen
Das ist halt wie die Stadtbeschreibung von Kvirasim: Dass du in einer Stadt bist merkst du erst, wenn dir ein Elf auf den Kopf pinkelt.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 992
Beiträge: 1697
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 17.09.2020 18:55

@Alecto Hmm. Was mir bei gefährlichen Städten/ Situationen da gerade einfällt: Wenn dich demnächst eine des Triumphirats besucht. Das war doch in Planung, oder ? Bedeutet das nicht das die anderen Beiden dich auch mal alleine besuchen werden ? Damit dann jede dich eine Zeit lang ganz allein "besessen" hat? Könnte das nicht eine ganze Serie von Kettenbesuchen nach sich ziehen?
Wirst du den Reste deines Lebens jeweils einer der drei zu eigen sein ? :wink: :grübeln: :wink:

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 17.09.2020 20:53

@Dajin ibn sharif al'Alan : Die Möglichkeit "einfach schnell mal eben so" nach Deutschland zu kommen hat eigentlich nur Schwesterchen - Wobei selbige ihre Reisepläne etwas aufgeschoben hat, da Suzus Großeltern aktuell wieder mehr Hilfe benötigen.
Letzten Endes ist es dabei wie immer: Die drei einigen sich untereinander und teilen mir dann die gemeinsame Entscheidung mit.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 894
Beiträge: 5353
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.09.2020 09:20

Ich habe gerade festgestellt ich habe mich heute vor 8 Jahren registriert! :)
Und ich muss sagen eine sehr gute Entscheidung! :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 18.09.2020 12:32

Gerade eben habe ich von einem Patienten erfahren dass ich kein richtiger Arzt bin. Ich fahre das falsche Auto..... :rolleyes:
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 208
Beiträge: 5247
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 18.09.2020 12:35

Immerhin hast Du ein Auto und fährst nicht mit dem Fahrrad? :grübeln:

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 18.09.2020 13:25

Ein 14 Jahre alter, schlecht motorisierter Kleinwagen, der vielleicht 1-2 mal pro Monat bewegt wird gilt offenbar als „nicht standesgemäß“. Das aktuell am häufigsten verwendete Transportmittel stammt sogar von der Marke Adidas. Damit bin ich wohl als Hochstapler enttarnt.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 208
Beiträge: 5247
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 18.09.2020 13:34

Vielleicht hättest Du einfach erwähnen sollen, dass Deine drei Frauen so viel Geld kosten und das Auto deshalb so ist wie es ist. ;)

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 665
Beiträge: 1994
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 18.09.2020 13:39

@Alecto

Oder du kaufst dir eine Straßenbahn... :ijw:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Antworten