Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 11.09.2020 17:39

Firuna Tannhaus hat geschrieben:
11.09.2020 17:33
@Alecto Ach herrje, der hatte ja richtig Pech :ups:
Ja, allerdings. Ist das einfach allgemeines Lebensrisiko, das jeder in Kauf nehmen muss der sich tätowieren lässt? Oder irgendwo (Tattoostudio, Pateint, ...) geschludert worden?
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 11.09.2020 18:26

Madalena hat geschrieben:
11.09.2020 17:39
Firuna Tannhaus hat geschrieben:
11.09.2020 17:33
@Alecto Ach herrje, der hatte ja richtig Pech :ups:
Ja, allerdings. Ist das einfach allgemeines Lebensrisiko, das jeder in Kauf nehmen muss der sich tätowieren lässt? Oder irgendwo (Tattoostudio, Pateint, ...) geschludert worden?
Passieren könnte so etwas bei einem Tattoo prinzipiell immer. Mal abgesehen davon, dass eine nekrotisierende Fasziitis allgemein alles andere als häufig auftritt, so hat das Tattoo-Studio insofern einen Einfluss darauf, indem es ein möglichst rigoroses Hygienekonzept fährt. Es muss ja nicht gleich der oben beschriebene Super-GAU sein, aber die allgemeine Infektwahrscheinlichkeit senkt das enorm.



@topic: Mir geht es gerade sehr gut. Ich sitze in der Sonne auf meinem Balkon und kann gerade leider nicht aufstehen wegen der Katze auf meinem Schoß. Die Situation wäre an sich wahrscheinlich nicht weiter erwähnenswert, aber ich besitze eigentlich gar keine Katze.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 11.09.2020 18:58

Alecto hat geschrieben:
11.09.2020 18:26
Mir geht es gerade sehr gut. Ich sitze in der Sonne auf meinem Balkon und kann gerade leider nicht aufstehen wegen der Katze auf meinem Schoß. Die Situation wäre an sich wahrscheinlich nicht weiter erwähnenswert, aber ich besitze eigentlich gar keine Katze.
Betrachte dich als gesegnet.

@topic: Verdammt hungrig. Ich hoffe, meine Mitbewohnerin hat gekocht! :p
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3433
Beiträge: 7324
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 11.09.2020 22:42

Alecto hat geschrieben:
11.09.2020 18:26
@topic: Mir geht es gerade sehr gut. Ich sitze in der Sonne auf meinem Balkon und kann gerade leider nicht aufstehen wegen der Katze auf meinem Schoß. Die Situation wäre an sich wahrscheinlich nicht weiter erwähnenswert, aber ich besitze eigentlich gar keine Katze.
Streng genommen besitzt die Katze ja auch dich.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 11.09.2020 23:09

So langsam kriege ich mehr Überblick in HoI. Will heißen, ich lerne mehr Dinge kennen die ich nicht kenne. Ist mir aber immer noch zu komplex im Verhältnis zur Zeit die ich da rein stecke. Da braucht es ja ein Diplom.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.09.2020 10:11

Talasha hat geschrieben:
11.09.2020 22:42
Alecto hat geschrieben:
11.09.2020 18:26
@topic: Mir geht es gerade sehr gut. Ich sitze in der Sonne auf meinem Balkon und kann gerade leider nicht aufstehen wegen der Katze auf meinem Schoß. Die Situation wäre an sich wahrscheinlich nicht weiter erwähnenswert, aber ich besitze eigentlich gar keine Katze.
Streng genommen besitzt die Katze ja auch dich.
Bei dieser speziellen Katze bin ich mir nicht ganz sicher. Ich habe mich ausführlich mit ihr unterhalten - Sie hat geantwortet mit "Mao!" Ich glaube die ist Maoist....

@topic: Zurück aus der Klinik. Wir haben gerade nochmals den gesamten Arm meines derzeitigen Problempatienten debridiert. Allmählich werden die Nekrosen weniger, die Infektwerte sinken und er ist nicht mehr ganz so hoch katecholaminpflichtig. Ich frage mich nur wie wir das in Zukunft jemals wieder zubekommen wollen - vorausgesetzt der Arm bleibt 'dran.
Und wie das Gesetz der Serie es wollte war heute Nacht anscheinend wieder jemand mit einem infizierten Tattoo im Notfallzentrum - Der hatte aber glücklicherweise "nur" ein Erysipel.

Plan für jetzt: Kaffeetrinken mit den Mädels
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 610
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 12.09.2020 10:47

Kopfschmerzen :(
Auf der Baustelle nebenan läuft irgendein Gerät, das einen sehr hochfrequenten Ton von sich gibt -.-
Fenster zu hat leider nichts gebracht. Mal gucken, ob Musik hilft.
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 894
Beiträge: 5349
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 12.09.2020 11:03

Firuna Tannhaus hat geschrieben:
12.09.2020 10:47
Kopfschmerzen
Gute Besserung! :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4188
Beiträge: 9442
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 12.09.2020 11:27

Alecto hat geschrieben:
12.09.2020 10:11
Und wie das Gesetz der Serie es wollte war heute Nacht anscheinend wieder jemand mit einem infizierten Tattoo im Notfallzentrum - Der hatte aber glücklicherweise "nur" ein Erysipel.
Aus dem gleichen Studio?
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.09.2020 11:29

@Firuna Tannhaus Womit kann man Dir etwas Gutes tun? Hiermit? Oder hiermit? Oder eher hiermit?
Wie dem auch sei: Gute Besserung!
Grinder hat geschrieben:
12.09.2020 11:27
Aus dem gleichen Studio?
Einen ähnlichen Gedanken hatte ich auch, aber das waren unterschiedliche.

@topic: Ich hätte es nicht gedacht, aber Disney hat es tatsächlich geschafft Kaori so weit zu bringen ihr Disney-Plus-Abo nach kürzester Zeit wieder zu kündigen. Ist die neue Mulan-Realverfilmung wirklich sooooo schlecht? Das Urteil des Triumvirats mit Mutter und Suzus Großmutter fällt zumindest vernichtend aus.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 12.09.2020 11:54

@Firuna Tannhaus Dann hoffe ich, dass die mal bald Wochenende machen und dein Kopf und du Ruhe haben!
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 610
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 12.09.2020 12:13

@Alecto Tatsächlich war der Ton so durchdringend, dass mir auch Stöpsel im Ohr nicht geholfen haben. Musik hat es ein bisschen abgefangen. Aber jetzt ist zum Glück Ruhe und die Kopfschmerzen nun auch recht schnell wieder weg, wobei ich mich wirklich frage, was das für ein Gerät auf der Baustelle war. :grübeln:
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 664
Beiträge: 1984
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 12.09.2020 12:30

Irgendwas mit Hochdruck evtl.?

Gute Besserung!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 269
Beiträge: 14777
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 12.09.2020 13:54

Alecto hat geschrieben:
12.09.2020 11:29
Ich hätte es nicht gedacht, aber Disney hat es tatsächlich geschafft Kaori so weit zu bringen ihr Disney-Plus-Abo nach kürzester Zeit wieder zu kündigen. Ist die neue Mulan-Realverfilmung wirklich sooooo schlecht? Das Urteil des Triumvirats mit Mutter und Suzus Großmutter fällt zumindest vernichtend aus.
Mich stört daran vorallem, dann ein normales Abo nicht ausreicht. Nein, man muss den Film kaufen und ist dabei noch teurer als ein Kinobesuch.
Daher hab ich ihn noch nicht mal gesehen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.09.2020 14:56

Assaltaro hat geschrieben:
12.09.2020 13:54
Alecto hat geschrieben:
12.09.2020 11:29
Ich hätte es nicht gedacht, aber Disney hat es tatsächlich geschafft Kaori so weit zu bringen ihr Disney-Plus-Abo nach kürzester Zeit wieder zu kündigen. Ist die neue Mulan-Realverfilmung wirklich sooooo schlecht? Das Urteil des Triumvirats mit Mutter und Suzus Großmutter fällt zumindest vernichtend aus.
Mich stört daran vorallem, dann ein normales Abo nicht ausreicht. Nein, man muss den Film kaufen und ist dabei noch teurer als ein Kinobesuch.
Daher hab ich ihn noch nicht mal gesehen.
Ich weiß nicht wieviel der Film in Deutschland kostet, aber gemäß 5 von 6 Stimmen sollte man sich die Ausgabe von umgerechnet ca 21 Euro (japanischer Preis) tunlichst sparen. Dazu kommt eine Stimmenthaltung (Suzus Großvater) der nach 5 Minuten Film eingeschlafen ist. Man sollte aber fairerweise dazusagen, dass hier ein paar sehr große Fans der Zeichentrick-Verfilmung zusammensassen, die Hürde für die Realverfilmung dementsprechend hoch lag.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 610
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 12.09.2020 15:46

Die Realverfilmung soll meines Wissens ja viel, viel näher an der eigentliche Legende dran sein, als die Zeichentrick-Variante (die ich im übrigen auch sehr mag) und auch wesentlich ernster. Gesehen habe ich den Film noch nicht, aber würde ich tatsächlich gerne. Aber nicht für wesentlich teurer als ein Kinobesuch.
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 12.09.2020 16:56

Ich war heute in der übelsten Messie-Bude, die ich je gesehen habe. Dir Bewohnerin wirkt, wenn man sie auf der Straße trifft keineswegs ungepflegt oder abgef***t. Aber mit der Wohnung könnte sie vom Fleck weg bei RTL 2 anfangen.

Da ich anschließend einen ungeplanten Zwischenstopp in der Dusche gemacht habe, dann noch was vergessen hatte und wieder umdrehen musste, und zu allem Überfluss statt S-Bahn Schienenersatzverkehr fährt, trennen mich noch wesentlich mehr Minuten von meiner Freundin als geplant.

Außerdem habe ich Kopfschmerzen (zu wenig getrunken?). Ich wäre dankbar, wenn der kleine Mann nachher darauf verzichtet, mir ins Ohr zu schreien o.ä. ;)
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 396
Beiträge: 4342
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 12.09.2020 17:05

NIEMALS! Schreien, insbesondere in Ohrnähe, ist die einzig richtige Art, gehört zu werden! :lol:

Filmbegeisterte Freunde sagten: Man merkt schon, dass es ein Disney-Film ist (mit allem Guten und Schlechten, was das bedeutet), aber es ist irgendwie kein Remake sondern ein anderer Film. Kein Mushu, keine Musik, wozu guckt man dann Disney-Filme?

Heute zum ersten Mal dieses Jahr eine längere Fahrradtour gemacht. Durch Wald und Wiesen, an Seen und Feldern entlang, war mal wieder richtig nett.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 610
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 12.09.2020 22:27

Madalena hat geschrieben:
12.09.2020 16:56
ungeplanten Zwischenstopp in der Dusche
Was ist denn passiert?
Djembo hat geschrieben:
12.09.2020 17:05
NIEMALS! Schreien, insbesondere in Ohrnähe, ist die einzig richtige Art, gehört zu werden! :lol:
Das sieht meine jüngere Verwandtschaft gelegentlich auch so. :lol:
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 967
Beiträge: 8703
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 12.09.2020 23:09

@Alecto:
Mir wurde aus zweiter Hand berichtet, daß der Film ziemlich zerissen worden ist, für mehr Details wende dich an .... du weißt schon wen, den geeigneten Ort dürftest du auch kennen ;)

Sayonara
Raskir
Zuletzt geändert von Raskir am 13.09.2020 00:17, insgesamt 1-mal geändert.
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 731
Registriert: 25.02.2013 02:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 12.09.2020 23:49

Update zu Erwachsene spielen mit Kinderspielzeug:

Wenn der Klemmbausteinwolkenkratzer schließlich so groß ist wie man selbst, fangen Mathematikprofessoren von ganz alleine an zu fragen, ob man nicht an einem Aufsatz über den "Einfluss von Konstruktionsspielzeug auf die Raumvorstellung bei Grundschulkindern" mitarbeiten mag, den sie schon ewig schreiben wollen. So gesehen finanziert sich der Trümmer selbst. Und da ich ihn inzwischen zu einem "modularen" Modell umgestrickt habe, lässt er sich in weniger als einer halben Minute in 20 stabile Einzelsegmente zerlegen und bei Bedarf platzsparend wegräumen oder transportieren. Oder als halb so großes Gebäude hinstellen (vielleicht kommt ja mal Besuch mit Höhenangst vorbei :P ). Als nächstes bau ich mir eine stabile Grundplatte anstatt des labberigen Standardzeugs und darauf kommt dann Bodenbelag aus MegaConstrux-Steinen in Marmoroptik drauf. Alles natürlich nur im Sinne der Prachtentfaltung! Preiset die Schönheit!


313


314
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 664
Beiträge: 1984
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 13.09.2020 00:50

Ahh - wirklich Wahnsinn im Wortsinn.

Als ich gesehen habe, dass du so spät noch gepostet hast, habe ich mich tatsächlich kurz gefragt, was du heute wohl Interessantes gebaut hast, @Ivar Solgison .

Tolles Teil. :)
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.09.2020 10:48

@Ivar Solgison : Beeindruckend! Hast Du auch einen passenden King Kong aus Lego dazu und ein paar Flugzeuge?

@topic: Wie schön dass es die Klinik gibt! Damit wird es mir an meinen freien Tagen nicht langweilig. Außerdem brauche ich mir keine Gedanken darüber zu machen, ob man an diesen Tagen irgendetwas unternehmen könnte. Wenn man vor die Türe geht dann passieren ohnehin nur Freizeitunfälle - So sind es wenigstens Arbeitsunfälle und damit BG-lich versichert sofern man nicht die wöchentliche Maximalarbeitszeit überschreitet. Meine Familie und meine Freunde haben Ruhe vor mir, was diese sicher gewaltig freut. Man hat es warm und trocken. Man bekommt schicke weiße Kleidung zum Anziehen. Man hat immer schön Beschäftigung - Bücher, Filme, Unternehmungen und Hobbies kosten doch nur unnötig Geld. Und man bekommt so schöne Rückmeldungen der Patienten dafür zurück: "Ich warte jetzt schon seit einer Viertelstunde!" "Warum haben sie keine Verbandsbinden mit Motiven für Kinder?" "Warum kommt der vor mir dran? - Ich war zuerst da!" "Von einer Frau lasse ich mir garnichts sagen!" "Ver[ZENSIERT] dich du alter [ZENSIERT]! Ich [ZENSIERT] deine Mutter!" "Warum behandeln sie diese Kanacken überhaupt?" "ICH zahle ihr Gehalt!" "Machen sie gefälligst schneller, ich muss noch zum Brunch!" "Ich will aber dass mich der Rettungsdienst nach Hause fährt!" "Können sie mir statt Paracetamol nicht Dolantin geben?" "Das muss wieder perfekt werden sonst werde ich sie verklagen!"
Das wird heute sicher noch ein richtig genialer Tag! Ich meine: Dr Nick Riviera sitzt heute in der Notaufnahme. Was kann da schon schiefgehen?

[RANTMODE OFF]
Meinem Problempatienten geht es schlechter. Wir haben nochmals gründlichst debridiert bzw gespült, wobei ein guter Teil der Unterarmmuskulatur gefallen ist. Ich werte es mal als positiv dass direkt postoperativ der Katecholaminbedarf wieder gesunken ist.

[EDIT] Der Begriff "Hergottsbscheißerle" hat gerade eben den Eingang in die japanische Sprache gefunden.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.09.2020 11:03

Firuna Tannhaus hat geschrieben:
12.09.2020 22:27
Was ist denn passiert?
Ich hatte in der Chaos-Wohnung gar nicht genau schauen wollen, wie es mit der Sauberkeit steht. Aber ca. 80% der Wohnung können rein physisch gar nicht mit einem Lappen oder Staubsauger in Berührung kommen. Danach hatte ich ein gewisses Bedürfnis nach äußerlicher Anwendung von H2O.

Und ja, das Kind hat geschrien. Aber in normalem altersgemäßen Rahmen. ;)
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 610
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 13.09.2020 12:07

@Alecto: Ist vermutlich eine blöde Frage, aber heißt frei bei euch Rufbereitschaft? Und wenn Du wirklich richtig frei hast, was machen die denn, wenn Du mal mehrere hundert Kilometer entfernt bist an Deinem freien Tag?
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7750
Beiträge: 11485
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.09.2020 13:09

Firuna Tannhaus hat geschrieben:
13.09.2020 12:07
@Alecto: Ist vermutlich eine blöde Frage, aber heißt frei bei euch Rufbereitschaft?
Die Frage ist vollkommen berechtigt. Rufbereitschaft habe ich (zumindest gestern und heute) nicht. Rein offiziell hatte ich dieses Wochenende, sowie die beiden zuvor tatsächlich "frei". Dass ich da momentan trotzdem in schöner Regelmäßigkeit in die Klinik schlappe hängt an einem aktuell ziemlich unguten Umstand: Bis incl 12/2019 waren wir in unserer Sektion (Handchirurgie) vier Leute. Der ehemalige Sektionsleiter ist zum Jahresende in Pension gegangen. Meine Kollegin hat uns Anfang August verlassen, da sie noch Weiterbildungszeit für ihren Facharzt benötigt, die sie hier nicht vollständig bekommt. Und relativ spontan hat der neue Sektionsleiter gemeint ebenfalls ab Anfang August in Elternzeit gehen zu müssen. Dementsprechend bin ich aktuell mindestens bis November, evtl sogar länger, Einzelkämpfer.
Firuna Tannhaus hat geschrieben:
13.09.2020 12:07
Und wenn Du wirklich richtig frei hast, was machen die denn, wenn Du mal mehrere hundert Kilometer entfernt bist an Deinem freien Tag?
Sollte ich tatsächlich nicht verfügbar sein, dann müssen die Kollegen der Hauptabteilung (Unfallchirurgie) versuchen irgendwie ohne mich klarzukommen, was aber im übelsten Fall, worunter auch mein aktueller Katastrophenpatient zählt, ganz ordentlich in die Hose gehen könnte. Im Interesse der Patienten und weil ich meine Kollegen in dieser Beziehung nicht sehenden Auges ins Messer laufen lassen will habe ich mich darauf verlegt auch in meiner Freizeit soweit möglich "abrufbar" zu sein (und eben nebenher etwas herumzulamentieren).
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.09.2020 13:29

Da die Konsequenzen es nicht zu tun böse bis tödlich sein können, verständlich. Es gibt ja schon genug Menschen die sich aufarbeiten, obwohl weitaus weniger auf dem Spiel steht.

Trotzdem ein einfach kaputtes System. Aber Krankenhaus sind eh Arbeitsbedingungen, auf die ich immer wieder mit mildem Entsetzen schaue ohne die Mechanismen dahinter zu verstehen.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2105
Beiträge: 20279
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.09.2020 16:07

Madalena hat geschrieben:
13.09.2020 13:29
ohne die Mechanismen dahinter zu verstehen
Die sind ganz einfach. Man spart an einer Stelle ein, wo es nicht gleich auffällt, weil:
Alecto hat geschrieben:
13.09.2020 13:09
Im Interesse der Patienten und weil ich meine Kollegen in dieser Beziehung nicht sehenden Auges ins Messer laufen lassen will habe ich mich darauf verlegt auch in meiner Freizeit soweit möglich "abrufbar" zu sein

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 974
Beiträge: 4282
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 13.09.2020 16:21

Ja. Anders ausgedrückt: man setzt auf menschlichen Verschleiß, der den AG (zumindest direkt) nichts kostet. Normalerweise würde ich immer dazu raten so eine Firma eiskalt auflaufen zu lassen (gibt ja genug Leute die den Laden am Laufen halten zu suchen durch unbezahlte Überstunden oder Krank-zur-Arbeit gehen). Leider hängen in dem Fall Leben dran, nicht die Euros des Chefs. :/
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 396
Beiträge: 4342
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 13.09.2020 21:43

Wie bei so vielen Firmen wird es auch in einem Krankenhaus so weit getrieben, bis es wirklich kracht. Da hat man nur zwei Möglichkeiten: zusehen, wie es kracht und hoffen, dass die Firma und damit der Arbeitsplatz überlebt oder sich aufreiben und irgendeinem Controller die Möglichkeit geben, zu sagen "hey, da geht noch was!".
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Antworten