Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 981
Beiträge: 1685
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 22.07.2020 20:55

Tja, früher hättest du deinen OA anmeckern können das sich in der Anästhesie nichts tut .... :P

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 23.07.2020 18:13

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
22.07.2020 20:55
Tja, früher hättest du deinen OA anmeckern können das sich in der Anästhesie nichts tut .... :P
Der hätte mir in dieser Situation auch nicht wirklich weiterhelfen können - Das muss man dummerweise mit der Anästhesie direkt aushandeln. Und bei diesen gibt es nur 3 Arten Motivator: Gier, Angst und Sex. Und davon konnte bzw wollte ich keinen bedienen.
Letzten Endes hat uns die Junkine selbst das aus der Hand genommen. Die wollte "einen Trip" und hat daher die Schwestern nach Opiaten angehauen, welche ihr aber nichts geben wollten. Daraufhin hat sie angefangen Rabatz zu machen, weswegen der Dienstarzt geholt wurde, welcher ihr auch nichts geben wollte, weswegen sie unter Absingen von Schmähgesängen das Haus verlassen hat.

Wenigstens ist Schwesterchen wieder obenauf. Die Ausgangsbeschränkung wurde gelockert. Dementsprechend ist sie mit ein paar Personen ihrer Naturfreundegruppe losgezogen um ein "Tanuki-Krankenhaus" zu besuchen. Nachdem aktuell gefühlt alle 5 Minuten ein Tanuki-Bild auf meinem Handy eintrudelt gehe ich davon aus, dass es ihr gerade bestens geht.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 479
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.07.2020 22:40

Marderhunde, oder? Die sind hierzulande ja auch seit den 90ern, oder so, anzutreffen, wenn mich nicht alles täuscht. In Japan sind die wohl populär? Sind das in den japanischen "Märchen" (wenn man das so nennen kann) auch Yōkai? Ich habe da so eine Szene bei InuYasha vor Augen :)

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 24.07.2020 12:48

Ich fühle mich gerade massivst verarscht... Diese Woche ist allgemein so eine Mischung aus "eigentlich geht's mir ganz gut" und gleichzeitig einem Haufen Drecksmist.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 10884
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 24.07.2020 13:44

Den Schrankwichteln war wohl langweilig - jedenfalls haben sie ein paar Polohemden aus meiner Studentenzeit weiter gemacht, so dass sie mir wieder passen... Sollte glatt mal meinen alten Smoking wieder rauskramen, aber das wäre wohl etwas zu optimistisch. :lol:
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Janko
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 924
Beiträge: 12068
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Janko » 24.07.2020 15:36

Madalena hat geschrieben:
24.07.2020 12:48
Ich fühle mich gerade massivst verarscht...
Dito.
Gerade eine Kollegin zusammen geschissen, weil sie am PC auf meinen Namen gearbeitet hat, statt sich selbst anzumelden (zuletzt konnten Fehler nicht mehr zugeordnet werden, darum hat sich jeder selbstständig anzumelden, sobald übernommen wird).
Antwort: "Kollege A und B doch auch...!"

Einsicht? Fehl am Platz.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 24.07.2020 17:42

Janko hat geschrieben:
24.07.2020 15:36
Antwort: "Kollege A und B doch auch...!"
Dann soll sie das doch mit denen zusammen machen!

Meine bisherige Wochenbilanz:
Meine Beziehung hatte ihren ersten Stresstest (was ich dafür dass wir ein halbes Jahr zusammen sind für eine tolle Bilanz halte; und sie hat ihn mit Bravour und ohne jedes Drama überstanden).
Arbeit war echt stressig.
Und dazu ein paar bürokratischen Hindernisse bei denen mir echt das Verständnis ausgeht, bzw. die sich nach "aktiv Steine in den Weg legen" anfühlen.

Neben meinen eigenen relativen first world problems muss ich leider mit ansehen, wie ein paar Menschen um mich herum sich mit deutlich Gravierenderem rumschlagen müssen, und wünschte ich könnte irgendwie helfen.

Und irgendwie hänge ich jetzt etwas im Loch und finde die Welt insgesamt blöd und bin rastlos... Möge das Wochenende besser werden!
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 24.07.2020 17:53

Firuna Tannhaus hat geschrieben:
23.07.2020 22:40
Marderhunde, oder? Die sind hierzulande ja auch seit den 90ern, oder so, anzutreffen, wenn mich nicht alles täuscht. In Japan sind die wohl populär? Sind das in den japanischen "Märchen" (wenn man das so nennen kann) auch Yōkai?
Ja, in Deutschland bezeichnet man sie als Marderhunde. Auch wenn ich hierzulande noch keinen in freier Wildbahn gesehen habe, so sollen diese auch hier seit den 60er Jahren heimisch sein, nachdem irgendjemand mal erfolgreich versucht hat sie irgendwann im 19. Jhd in Westrussland anzusiedeln. In Japan hat man im ländlichen Hinterland die Chance ihnen über den Weg zu laufen. Auch wenn sie da bisweilen ziemliche Schäden anrichten, so sind sie doch sehr beliebt. Da sie als Glücksbringer gelten sieht man öfters Tanuki-Figuren am Eingang von Restaurants, Geschäften und z.T. auch Privathaushalten. Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass sich in der japanischen Mythologie unter den 妖怪 (Yōkai) auch Tanuki als übernatürliche Tiere tummeln, welche dann typischerweise 化け狸 (Bakedanuki) genannt werden. Spontan fällt mir dabei die Geschichte von 文福茶釜 (Bunbuku Chagama) ein, einem Tanuki, der sich als Teekessel tarnt und seinen Besitzer, den Mönch Shukaku, mit unendlich viel Tee versorgte - Ich glaube so einen brauche ich auch :wink: .
Schwesterchen habe ich zwischenzeitlich wieder gesprochen. Die war von dem "Tanuki-Krankenhaus" immer noch richtig begeistert. Eigentlich war das keine Tierklinik im eigentlichen Sinne, sondern eine Station, welche die Verbreitung und die Tanuki-Population irgendwo in der Nähe von Nagoya überwacht. Das beinhaltet natürlich auch, dass Tiere in Pflege genommen und aufgepäppelt werden bevor sie wieder ausgewildert werden.

@topic: Gedankennotiz an mich: Richte dich nicht mit dem Auftrag eines Sammelurins an die jüngste Schwesternschülerin auf Station. Sammelurin bedeutet, dass man den Urin eines EINZELNEN Patienten über 24h sammelt und dann zur Untersuchung schickt, nicht den der ganzen Station. Aufgefallen ist mir das heute morgen, als sie mir mit 5 Kanistern entgegenkam....

@Madalena : Für solche Situationen gibt es ein bewährtes Mittel.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 24.07.2020 18:37

Alecto hat geschrieben:
24.07.2020 17:53
@Madalena : Für solche Situationen gibt es ein bewährtes Mittel.
Hatte ich schon zum Frühstück. Aber vielleicht unterdosiert. :cookie:
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 25.07.2020 09:34

@topic: Zurück vom Einkaufen. Bei der Gelegenheit bin ich an einem Grundstück vorbeigekommen, wo einige junge Leute gerade dabei waren ein großes Trampolin auf dem Dach einer freistehenden Garage aufzubauen. Sind das unsere nächsten Kunden oder die nächsten Anwärter auf den Darwin-Award?
Auch konnte ich heute morgen mit Schwesterchen virtuell frühstücken. Jetzt bin ich über den neuesten Klatsch aus dem Lande Nippon informiert. Ich habe merkwürdige japanische Werbung gesehen, es gab die neueste Folge von Schwesterchens Lieblingsanime. Außerdem habe ich ihre Pläne für die Dezember-Comiket erfahren - Wenn sie denn stattfinden sollte. Anime-Charaktere, die eine Maske tragen gibt es ja zur Genüge und sie hätte da schon ein paar Ideen.

Dann schaue ich mal was die heutige Rufbereitschaft so mit sich bringt. Zwischenzeitlich kann ich ja mal meine CME-Fortbildung machen.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 26.07.2020 08:19

Ich zähle bis jetzt mindestens 11 Mückenstiche...
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 26.07.2020 09:28

Madalena hat geschrieben:
26.07.2020 08:19
Ich zähle bis jetzt mindestens 11 Mückenstiche...
Du scheinst nicht gerade bei mir um die Ecke zu leben - Hier herrscht nämlich seit gestern ein Sauwetter, dass sich nicht einmal die Mücken vor die Türe trauen.

Dementsprechend gab es im gestrigen Rufdienst auch fast keine der typischen Sommer-Freizeit-Unfälle. Dafür habe ich aber heute morgen um 6:00Uhr noch einen, bei dieser Methode regelhaft erwartungsgemäß missglückten Selbstmordversuch verarzten "dürfen".
Als ich dann nach Rückkehr nach Hause das "Volk der Amazonen" zwecks neuem Lesestoff bemüht habe wurde mir als erstes das hier vorgeschlagen. Ist Amazon der Meinung ich hätte da noch ein wenig Nachholbedarf?

Weiterer Plan:
1. Viel Tee kochen
2. Mädels anrufen
3. Nebenher viel Tee und Müsli konsumieren
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 26.07.2020 10:25

Alecto hat geschrieben:
26.07.2020 09:28
Du scheinst nicht gerade bei mir um die Ecke zu leben - Hier herrscht nämlich seit gestern ein Sauwetter, dass sich nicht einmal die Mücken vor die Türe trauen.
Hättest das Wetter nicht gleich zu uns rüber schicken müssen... :censored:

Mückenstiche sind geblitzdings, jetzt sollen sie Ruhe geben.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 356
Beiträge: 4253
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 26.07.2020 12:50

Schönes Frühstück bei prasselndem Regen im Wintergarten bei den Eltern :-) Und bald geht's wieder in die Fahrschule, B196, 125er fahren. Genug Geschwindigkeit, um auch mal eine längere Strecke zu fahren aber zum Rasen wie die besengte Sau reicht's nicht. Und es gibt einige sehr bequeme 125er, ich liebäugele mit der Yamaha YBR 125 Custom in Rot, die ist auch schön sparsam (ein Freund meint 2,5-3l auf 100km, bei einem 12 Liter Tank).
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 26.07.2020 21:22

Madalena hat geschrieben:
26.07.2020 10:25
Hättest das Wetter nicht gleich zu uns rüber schicken müssen...
Ich weiß nicht wessen Wetter Du bekommen hast - Meines ist immer noch hier und setzt gerade das Baugelände gegenüber unter Wasser.

@topic: Eigentlich hätten wir heute Abend gemeinsam grillen wollen, aber das fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Das gemeinsame Abendessen war trotzdem recht lustig. Es wurde unter anderem die Frage rauf und runter diskutiert: "Angenommen Du hättest ein Retrospektoskop (*), was würdest Du Dir als erstes ansehen?" Es fielen naheliegende Dinge wie die Ermordung Cäsars, die Schlacht bei den Thermopylen, die Seeschlacht bei Actium, .... Dann kam aber die Erleuchtung und wir konnten uns alle auf ein Ereignis einigen.



(*)Ein Gerät mit dem man sich beliebige Episoden aus der Weltgeschichte ansehen kann, ohne jedoch eingreifen zu können.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 356
Beiträge: 4253
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 26.07.2020 23:51

Hach das Retrospektoskop... Cicero bei seinen Stimmübungen, der Bau der ersten Gräber im Tal der Könige, Caesars Gesichtsausdruck bei seiner Demaskierung im Bona Dea Skandal, ein normales Abendessen bei Arminius und Thusnelda, eine Feier mit dem jungen Willy Brandt, ich wüsste SOWAS VON nicht, was ich zuerst sehen wollen würde.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 27.07.2020 07:26

Kleopatra die (welche Nummer war sie?).

Den Meiji-Tenno erleben.

Ein Blick nach Tenochtitlán.

Alexander den Großen in die Schlacht reiten zu sehen.

Der Bau der Hängenden Gärten.

Bal Honak vor der Abreise aus dem Güldenland.

Richard Löwenherz und Saladin

Zusehen, wie es bei Thebens Heiliger Schar wirklich zuging.

Oder wie im Orakel von Delphi Orakelsprüche wirklich gemacht wurden.

Dem jungen Goethe über die Schulter sehen. Oder Leonardo da Vinci. Oder Bram Stoker.

Christabel Pankhurst im Privaten erleben.

Berlin in der Nacht des Mauerfalls.

Und wir haben noch gar nicht erörtert, dass es nie auf die Vergangenheit eingegrenzt wurde!

Aber ich glaube ich würde mich entscheiden für eine Zeit auf Abenteuerreisen mit Julie d'Aubigny.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2712
Beiträge: 5183
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 27.07.2020 14:24

Madalena hat geschrieben:
27.07.2020 07:26
Berlin in der Nacht des Mauerfalls.
An dem Abend war ich müde und hatte am nächsten Tag Schule, bin also früh ins Bett. Was für ein Fehler! :censored:
Die damaligen Pressekonferenzen wurden, wenn ich mich richtig erinnere, auch nicht live übertragen; daher hatte ich keine Ahnung. Am nächsten Tag am Kiosk vorbei die Bild-Schlagzeile gelesen, da dachte ich dann sowas wie "Das wurde auch Zeit".

In der Schule schoben dann drei unserer Klassenkameraden die Videorekorder-Fernsehkonstruktion ins Klassenzimmer, schalteten ein und suchten einen Sender (ARD oder ZDF, weiß ich nicht mehr genau). Drei Schulstunden lang durften wir die Berichterstattung gucken, danach gab uns die Schulleitung frei und wir sind gemeinsam zum Brandenburger Tor. 8-)
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 27.07.2020 15:29

Salix Lowanger hat geschrieben:
27.07.2020 14:24
An dem Abend war ich müde und hatte am nächsten Tag Schule, bin also früh ins Bett. Was für ein Fehler!
Von diesen Gefahren erzählen Eltern einem nie! Ich gehe nie wieder früh schlafen...

Ich kenne nur die Fernsehbilder. War aber auch damals zu jung und zu weit weg vom Ort des Geschehens.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 27.07.2020 18:27

Zurück vom Frühdienst. Heute hatte ich nur zwei OPs. Die eine war nach 15min vorbei, die andere nach 6h. Die eine war geplant, die andere kam in Form eines Polytraumas über den Schockraum. Der Mensch muss das jetzt erst mal überleben, zwischenzeitlich wird sich dann hoffentlich herausstellen ob die Hand eine Chance hat 'dran zu bleiben.

Damit musste heute auch leider das Mittagessen ausfallen - Dementsprechend: Mahlzeit!
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 27.07.2020 18:37

Guten Hunger!

Hier brutzeln gerade Burger.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 356
Beiträge: 4253
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 27.07.2020 23:44

Warum wollen Leute bei der Frage "was hättest du dir in der Vergangenheit gerne angeschaut?" eigentlich immer Schlachten sehen? Wenn ich sehen will, wie einem erwachsenen Mann die Gedärme aus dem Leib hängen und er nach seiner Mama weint, dann schaue ich sowas wie der Soldat James Ryan. Und schon in Filmen kann ich auf sowas verzichten, da muss ich es erst recht nicht in echt sehen.

Pubquiz gewonnen :-D Die Dinonauten sind die besten :lol:
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 28.07.2020 02:54

Djembo hat geschrieben:
27.07.2020 23:44
Warum wollen Leute bei der Frage "was hättest du dir in der Vergangenheit gerne angeschaut?" eigentlich immer Schlachten sehen?
Gewalt uebt eine grosse Faszination auf viele Leute aus - Der groesste Regelteil bei DSA ist nicht umsonst auf den Kampf bezogen. Die Geschichte der Menschheit ist ebenfalls in weiten Strecken eine Geschichte der Gewalt, weswegen auch sehr viele weltbewegende Großereignisse der Geschichte gewalttaetiger Natur sind. Dass meine obigen Beispiele zwei Schlachten enthalten war aber eher Zufall. Es gab auch genuegend unblutige Ideen:
- Der Gang nach Canossa
- Der erste Flug der Brueder Wright
- Waren Jesus, Mohammed und Buddha historische Persoenlichkeiten?
- Die Antwort auf ungeklaerte Verbrechen
- Persoenliche Ereignisse wie die Hochzeit der eigenen Eltern
- Das Schicksal der Franklin-Expedition

etc,etc,etc
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 356
Beiträge: 4253
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 28.07.2020 09:09

Ja, Gewalt an der man nicht tatsächlich teilnimmt und deren Folgen man nicht wirklich mitbekommt, das ist schon spaßig. Gestern habe ich auch in Empire Total War Boston eingenommen (als Schwede natürlich). Aber da es ein Computerspiel war, musste ich mir dabei nicht Morde, Plünderungen und Vergewaltigungen angucken sondern bekam nur eine nette Meldung "Fraktion vernichtet". Das Schwedische Imperium in Amerika ist damit vollständig :lol:
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 196
Beiträge: 5064
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 28.07.2020 10:40

Ada zugucken wie sie die Informatik erfindet.

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1234
Beiträge: 4188
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 28.07.2020 11:25

Ich würde feststellen wollen, wo Teile der Familie im 2. Weltkrieg hingeflohen sind, und wo und ob mein Urgroßvater tatsächlich gefallen ist.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7681
Beiträge: 11396
Registriert: 27.08.2003 16:16

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 28.07.2020 20:41

Zurück vom Frühdienst. Mal abgesehen davon, dass es heute ein wenig länger gedauert hat war ich auch aus anderem Grund recht müde. IRGENDJEMAND hat die Zeitverschiebung Japan-Deutschland nicht ganz im Hinterkopf. Das Gemeine an der Sache ist, dass ich mich nicht einmal mit selber Münze revanchieren kann. Wenn ich die nachts um 3:00Uhr Ortszeit anrufe, dann ist die womöglich noch ganz regulär wach.

Der Katastrophenpatient ist freundlicherweise noch am Leben - Da muss ich sehen wie man die zermatschte Pfote wieder irgendwie funktionstüchtig bekommt. Ansonsten war heute die Sprechstunde mal wieder doppelt und dreifach überbucht.
We're in the stickiest situation since Sticky the stick insect got stuck on a sticky bun...

Thargunitoth
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1553
Registriert: 12.09.2011 22:27

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Thargunitoth » 29.07.2020 14:34

- Niemand will die eigene Zeugung miterleben?
- die Geschichte von Jesus life erleben und herausfinden was alles erfunden ist

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 898
Beiträge: 4004
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 29.07.2020 14:34

Thargunitoth hat geschrieben:
29.07.2020 14:34
- Niemand will die eigene Zeugung miterleben?
Äh... nein?! :ijw:
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2712
Beiträge: 5183
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 29.07.2020 18:05

Thargunitoth hat geschrieben:
29.07.2020 14:34
- Niemand will die eigene Zeugung miterleben?
Auf keinen Fall!

Dinos würde ich mir "live" angucken wollen.
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Antworten