Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 11937
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.09.2019 16:37

Jetzt wollte ich doch noch meine Meinung nach werfen

Religion diente ja auch für Regeln zum Miteinander leben und Erhalt der Gesellschaft.
Jetzt existiert im Grunde das Problem, dass ein kleiner Teil Homosexuellen ja nicht schaden. Wenn es aber jeder wäre würde die Menschheit aussterben = schlecht.
Also eig müsste es wohl heißen ja so ca xx Prozent dürfen Homosexuell oder Trans sein, was aber auch wieder nicht zu den oft strengen Vorgaben einer Religion passt ^^


Meine Meinung ist natürlich dass jeder machen soll was er will, solange es keinem schadet.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 901
Beiträge: 8608
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 04.09.2019 16:45

Wobei das Aussterben der Menschheit nicht das Schlechteste für den Planeten wäre.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7308
Beiträge: 10896
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 04.09.2019 17:29

Jadoran hat geschrieben:
03.09.2019 22:28
@Alecto: Jetzt haben dich die Zeugen am Wickel: Du bist ganz eindeutig auf Entzug. Erst präsentieen sie Dir nette junge Leute, die sich Deine Argmente aufmerksam anhören, und sobald Du angebissen hast, nehmen Sie sie Dir weg :P
Du meinst sie versuchen mit mir das Spiel "Guter Zeuge - Böser Zeuge"?

Talasha hat geschrieben:
03.09.2019 21:29
Hmmmm Diablo 3 19.99 Erweiterung: 19.99 Paket: 29.99
Schwesterchen hatte Diablo 3 bereits, Kaori hat es sich zugelegt und bisher nicht bereut. Wir hatten gestern viel Spaß.
Könnt ihr euch endlich mal auf das Wesentliche konzetrieren? Wir sind hier um Dämonen zu plätten! Solange es kein Bossmonster namens "Adorno" gibt möchte ich nichts mehr von ihm hören!
Ich dachte immer Adorno sei DAS Bossmonster.......


@topic: Zurück vom Frühdienst. Ende August hat uns ein langjähriger Kollege verlassen, der sich mit mir das Arztzimmer geteilt hat. Gestern hat er seinen Schreibtisch geräumt und seine Schlüssel abgegeben. Dummerweise hat er uns auch noch einen ganzen Haufen Müll in seinem Schreibtisch hinterlassen, den wir jetzt noch selbst entsorgen dürfen, was ich zusammen mit einer weiteren Kollegin/Zimmermitbewohnerin heute nach dem Dienst gemacht habe. Dabei ist uns eine beachtliche Menge an nicht mehr ganz frisch wirkender Damenunterwäsche in die Hände gefallen
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Jadoran
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 8816
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 04.09.2019 17:41

@Alecto: Der Mann trägt halt gerne Spitze. verurteile ihn nicht. :P
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 422
Beiträge: 2566
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 04.09.2019 19:50

Hmm, lecker. :rolleyes:

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7308
Beiträge: 10896
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 04.09.2019 20:15

Jadoran hat geschrieben:
04.09.2019 17:41
@Alecto: Der Mann trägt halt gerne Spitze. verurteile ihn nicht. :P
Mein lieber Ex-Kollege war im Haus bis zu seiner Hochzeit als ziemlicher Frauenheld bekannt mit einem beachtlichen Veschleiß. Es besteht auch der Verdacht dass er das danach ebenfalls noch weitergeführt hat. Wir nehmen dann dass er seine "Trophäensammlung" nicht unbedingt mit zu seiner Frau nach Hause nehmen wollte.
Meine Kollegin hat vorgeschlagen die Sammlung in der Halle bei der Information aufzuhängen mit einem Schild, dass wer auch immer die ursprüngliche Besitzerin identifizieren könne eine Rückgabe veranlassen solle.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 04.09.2019 21:04

Assaltaro hat geschrieben:
04.09.2019 16:37
Religion diente ja auch für Regeln zum Miteinander leben und Erhalt der Gesellschaft.
Historisch gesehen eher dem Aufbau einer Gesellschaft, bis es ausreichend weltliche Regeln und Regeldurchsetzung gibt. Danach bleiben noch soziale Artefakte, die vor allem der Zügelung von Menschen dient, die im Stufenmodell des moralischen Handelns nicht so weit oben stehen. ("Der Nikolaus sieht alles, du Lausbub!";))

In einer Gesellschaft ohne tribalübergreifende weltliche Regelgebungs- und -Durchsetzungsautorität benötigt es trotzdem Regeln, um vg erst zu ermöglichen. Da hilft dann halt eine übernatürliche Machtandrohung und Regelgebungsinstanz. Der übliche Weg lief dann über eine theokratisch geprägte Mischform von weltlicher und spiritueller Instanz, wobei letztere schrittweise kannibalisiert wurde.

Um den jetzigen Erkenntnisstatus zusammenzufassen: Ohne Religion konnte bisher keine Zivilisation entstehen - Zivilisation und Religion können nur schwer koexistieren durch viele Reibungsverluste - Zivilisation führt leider oft zu religionsartigem Handeln in anderen Bereichen (Ideologien); religiöses Handeln ist dem Menschen immanent, Religion nur eine Ausprägung davon.

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 516
Beiträge: 1417
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 04.09.2019 21:25

@Alecto

Schmeißt das Zeug doch einfach weg!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7308
Beiträge: 10896
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 04.09.2019 21:35

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
04.09.2019 21:25
@Alecto

Schmeißt das Zeug doch einfach weg!
Das ist längst geschehen - Der Vorschlag meiner Kollegin war auch nicht wiklich ernst gemeint.

@topic: Immer muß man auf diese Barbaren aufpassen, sonst holen die sich bei irgendwelchen "elite monsters" eine blutige Nase......
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1375
Beiträge: 2729
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 04.09.2019 21:41

Es ist irgendwie nicht meine Woche ... erst fiel letzte Nacht der Strom bei uns teilweise aus (also einige Bereiche funzten normal, andere gar nicht), dann heute natürlich komplett kein Strom, weil sie dran gearbeitet haben. Jetzt ist der Strom wieder komplett da, dafür lädt mein Internet (trotz super Verbindung von meiner Seite aus) nur manche Seiten, die ich normal nutzen kann, während er bei anderen Seiten keine Verbindung mit dem Server aufbauen kann ... :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 516
Beiträge: 1417
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 04.09.2019 21:45

Alecto hat geschrieben:
04.09.2019 21:35
Das ist längst geschehen - Der Vorschlag meiner Kollegin war auch nicht wiklich ernst gemeint.
Ahh... entschuldige.

Komme grade vom Elternabend (auf NRW-Deutsch auch "Klassenpflegschaftssitzung" genannt) und habe das Protokollieren offenbar noch nicht ganz verdaut... ein Teil meines Hirns scheint grade nur auf Notstrom zu funktionieren.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 218
Beiträge: 3938
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 04.09.2019 23:56

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
04.09.2019 21:45
Komme grade vom Elternabend (auf NRW-Deutsch auch "Klassenpflegschaftssitzung" genannt) und habe das Protokollieren offenbar noch nicht ganz verdaut... ein Teil meines Hirns scheint grade nur auf Notstrom zu funktionieren.
He, Elternabend hatte ich heute auch! Nur nicht in NRW ;-)
Aber es war nett. Elternabende haben ja auf beiden Seiten des Grabens keinen guten Ruf, aber ich finde sie immer wieder ganz angenehm. Natürlich hilft es, wenn man viel Schrifttum dabei hat
"Wieso hat mein Kind Note XY, zu Hause kann es das alles!"
"Es hat am [6 verschiedene Daten] seine Hausaufgaben nicht gemacht, in X von Y Tests eine 5, hat sich bisher dieses Jahr in X Stunden kein mal gemeldet* und war allgemein nicht unbedingt gut drauf."
"Oh.... achso."
Dann noch konstruktive Hinweise, wie sie dem Kind helfen können, seine Noten zu verbessern und meistens geht es gut.
Außerdem kann man da Fragen beantworten wie "Warum schreiben sie so viele Vokabeltests?"** oder "Warum waren die Kinder bei Lehrer X alle so viel besser?"*** oder ""Wann wird die nächste Arbeit geschrieben?"****

*Ich schreibe mir meistens nicht auf, wie viel die Kinder sich beteiligen (außer es ist besonders oft, dann notiere ich das), sondern ich notiere, wenn sich ein Kind in einer Stunde gar nicht beteiligt. Das ist dann an sich auch nichts Schlimmes, jeder hat mal nen schlechten Tag oder keinen Bock, wenn das aber gehäuft auftritt, dann frage ich die Kinder schonmal, warum eigentlich? Dafür ist es aber auch immer wieder nötig, den Schülern das Lachen über doofe Antworten auszutreiben. Mache ich mit einer ganz einfachen Regel: wenn jemand über die Antwort von jemand anderem lacht, gibt's Extraaufgaben. Macht jemand das öfter, gibt's Extraaufgaben für die ganze Klasse. Das funktioniert recht gut und, weil sie sicher sein können, dass keiner lacht, trauen sich auch die eher schüchternen Schüler öfter mal.

**Weil ich dadurch einen Mittelwert der Leistung bekomme. Die beiden schlechtesten und der beste Test fallen aus der Wertung raus. Außerdem bringt es, solange es berechenbar bleibt, wann ein Test geschrieben wird, die fauleren Kinder dazu, Vokabeln zu lernen. Sie denken dann, sie müssten ja nur vor dem Test lernen und bemerken kaum, wie oft sie dann lernen.

***Waren sie nicht, ich bewerte nur härter.

****Kommt drauf an, wann wir mit dem Stoff so weit sind
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 516
Beiträge: 1417
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 05.09.2019 00:05

Djembo hat geschrieben:
04.09.2019 23:56
ußerdem bringt es, solange es berechenbar bleibt, wann ein Test geschrieben wird, die fauleren Kinder dazu, Vokabeln zu lernen. Sie denken dann, sie müssten ja nur vor dem Test lernen und bemerken kaum, wie oft sie dann lernen.
Das macht die Englischlehrerin hier definitiv auch so.

Hatte bei meinem Spezialisten leider den Effekt, dass er dann gar nicht mehr gelernt hat, "Denn ich dachte, bei dem kurzen Abstand haben wir doch in der Zwischenzeit praktisch nix Neues gemacht"... :rolleyes:

Als dann kurz vor Ende des letzten Schuljahrs die erste 6 auf einem Test sich einstellte, brach beim lieben Kind kurz Panik aus... War da nicht was mit "6" und Versetzung gefährdet? (Klasse 5, Überblick nicht wirklich vorhanden... :ijw: ) - Vorgestern sah ich ihn freiwillig Vokabeln lernen. Mal sehen, wie lange das anhält... :devil:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3270
Beiträge: 6995
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 05.09.2019 00:11

Alecto hat geschrieben:
04.09.2019 17:29

Talasha hat geschrieben:
03.09.2019 21:29
Hmmmm Diablo 3 19.99 Erweiterung: 19.99 Paket: 29.99
Schwesterchen hatte Diablo 3 bereits, Kaori hat es sich zugelegt und bisher nicht bereut. Wir hatten gestern viel Spaß.
Glaube ich dir, aber dank der Tatsache das man sich keine WoW-Spielzeit mit Prepaidkarten kaufen kann,(anders als auf der KArte beworben) habe ich auf meinem Battlenetaccount nun 25,98 Euro sinnlos herumliegen, das sind halt leider entweder 5 Euro zuviel oder zuwenig je nach Diablo III-Produckt.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 516
Beiträge: 1417
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 05.09.2019 00:16

@Djembo

Hier war's nicht halb so nervig. Wir haben im Wesentlichen nur die Klassenfahrt besprochen.

Und habe, als sich keiner fand, der dieses Jahr den Vorsitz übernehmen wollte, nicht nur fürs Protokoll, sondern auch dafür die Hand gehoben. Zur Belohnung waren wir nach 40 Minuten mit allem durch und ich pünktlich um 21:00 wieder am Arbeitsplatz (sprich im heimischen Büro).

Große Ziele (heute insgesamt noch 50 Seiten prüfen) verlangen große Opfer...
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 291
Beiträge: 5209
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 05.09.2019 07:03

@Dejmbo
Macht jemand das öfter, gibt's Extraaufgaben für die ganze Klasse. Das funktioniert recht gut und, weil sie sicher sein können, dass keiner lacht, trauen sich auch die eher schüchternen Schüler öfter mal.
Sippenhaftung 2019 in Deutschland... Nett

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 901
Beiträge: 8608
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 05.09.2019 08:01

Das Konzept heisst "Erziehung durch die Gruppe".
Wenn einer meint, dass er der Gruppe Extraarbeit machen kann, evtl. sogar mehrfach, dann wird die Gruppe ihn im Gruppensinn erziehen.
Funktioniert in der Regel wunderbar, auch später noch.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 291
Beiträge: 5209
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 05.09.2019 08:15

Das Konzept heisst "Erziehung durch die Gruppe".
Wenn einer meint, dass er der Gruppe Extraarbeit machen kann, evtl. sogar mehrfach, dann wird die Gruppe ihn im Gruppensinn erziehen.
Funktioniert in der Regel wunderbar, auch später noch.
Du kannst es gerne sprachlich aufhübschen ändert aber nichts daran was es tatsächlich ist. Ich kenne das vom Bundesheer ;)

Und funktioniert in Wahrheit nur wenn man extreme Maßnahmen als Gruppe setzt ansonsten eher nicht

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 422
Beiträge: 2566
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 05.09.2019 08:25

Bei uns früher waren individuelle Strafarbeiten gar nicht erlaubt.

... theoretisch.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1997
Beiträge: 19520
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.09.2019 08:35

MWn sind in Österreich an Schulen weder Individual- noch Kollektivstrafarbeiten erlaubt.
Erlaubt ist aber das "Nachholen versäumter Pflichten", was weitgehend dasselbe sein kann.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 422
Beiträge: 2566
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 05.09.2019 08:56

Ich sollte meine Mitbewohner nicht fragen, ob ich ihnen was mitbringen kann. Wo treibe ich jetzt einen Zwergelefanten auf?

Obwohl die Idee echt was hätte!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1997
Beiträge: 19520
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.09.2019 09:02

Zwergelefanten gibts im Regengebirge und auf Token. *hilfreich guck*

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 134
Beiträge: 4064
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 05.09.2019 09:10

Zwergelefanten gibt es sicher auch als Plüsch, Spielzeug oder Deko Variante...
Alecto hat geschrieben:
04.09.2019 17:29
und bisher nicht bereut. Wir hatten gestern viel Spaß.
Hab ihr schon den 'Schrecklichen Strecken des Schreckens' gefunden? Oder den 'Mächtigen Schlegel des Stoßens'? Aber die Perlen der deutschen Übersetzungen werden wohl an Euch vorüber gehen...
Feuer! hat geschrieben:
04.09.2019 21:41
die ich normal nutzen kann, während er bei anderen Seiten keine Verbindung mit dem Server aufbauen kann ...
Ja, das hatten/haben wir auch. Seiten, die mit man auch unter IPv6 erreichen konnte (wie heise.de), waren noch da. IPv4 war weg.
Talasha hat geschrieben:
05.09.2019 00:11
habe ich auf meinem Battlenetaccount nun 25,98 Euro sinnlos herumliegen, das sind halt leider entweder 5 Euro zuviel oder zuwenig je nach Diablo III-Produckt.
Oder Weihnachten abwarten.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 422
Beiträge: 2566
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 05.09.2019 10:28

Gorbalad hat geschrieben:
05.09.2019 09:02
Zwergelefanten gibts im Regengebirge und auf Token. *hilfreich guck*
Und wieso schicken die dann die genetisch nördlichste Person von allen dahin? Ich würde dort doch klimatisch verrecken. :angry:

Ich glaube, Plüsch ist einfacher. :censored:

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1997
Beiträge: 19520
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.09.2019 10:37

Vielleicht gibt es einen im Festumer Tiergarten? Irgendwo bei Pjerowke vielleicht?

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 291
Beiträge: 5209
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 05.09.2019 13:01

[
Alecto hat geschrieben:
04.09.2019 17:29
und bisher nicht bereut. Wir hatten gestern viel Spaß.
Hab ihr schon den 'Schrecklichen Strecken des Schreckens' gefunden? Oder den 'Mächtigen Schlegel des Stoßens'? Aber die Perlen der deutschen Übersetzungen werden wohl an Euch vorüber gehen...

.
Solange es nicht der elfische Kriegsbogen der Rachsucht ist....

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 648
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 05.09.2019 13:06

Denderan Marajain hat geschrieben:
05.09.2019 07:03
Sippenhaftung
Geht es vielleicht auch eine Nummer kleiner? Vielleicht benutzt man das Wort in Österreich allgemein anders, aber ich kenne es eigentlich nur in Zusammenhang mit der NS-Zeit.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1997
Beiträge: 19520
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.09.2019 13:21

"Kollektivstrafe" wäre vielleicht neutraler, jedenfalls aber zutreffender, da ja nicht unbedingt Verwandte, sondern eher Klassenkameraden gemeint sind.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 8816
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 05.09.2019 13:25

Gruppendruck ist etwas, womit umzugehen man lernen muss. Im wahrsten Sinne des Wortes. Auch, dass man ihm manchmal nachgeben muss (da kommt dann auch die hochgelobte Demokratie ins Spiel). Das lernt man besser früh als Kind. Dass man sich nicht immer durchsetzen kann, obwohl man gerade "ich will aber!" hat. Und man muss auch mit Konsequenzen, mit Strafe leben lernen. Das es unangenehme Konsequenzen hat, wenn man gegen Normen verstößt, anders als im Kinderfernsehen, wo das cool und umweltrettend ist, muss man lernen. Das man nicht immer Recht hat. Auch, dass man manche Arbeiten einfach tun muss, weil jemand anders sagt, das man das soll, obwohl man gerade viel lieber was anderes machen würde. Über Ausprägung und Intensität könnte man - wenn das nicht gegen die Forenregeln wäre - intensiv diskutieren, aber vom Grundsatz her sollte das klar sein.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 11937
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 05.09.2019 13:42

Zu dem Lernen als Kind... Irgendwie haben da besonders Einzelkinder Probleme mit. Hab das öfter bei Klassenkameraden erlebt.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Antworten