Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 227
Beiträge: 3977
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 09.08.2019 14:28

Nö, kranke Schüler kriegen von mir zugeschickt, was wir gemacht haben (ich bin der einzige Lehrer an der Schule mit Telegram-Gruppen statt Whatsapp-Gruppen. Das ist unheimlich praktisch ;-) ), wobei ich da niemanden auch nur böse angucke, der seine Hausaufgaben nicht macht.
Aber denk mal dran, was das bedeuten würde, wenn es egal wäre, mal ne Woche später zu kommen. Das würden eine Menge Leute nutzen, alleine schon wegen der günstigeren Reisepreise. Dann sitzt man in der ersten und der letzten Woche mit der halben Klasse da, so ist ein wirklich stringenter und sinnvoller Unterricht kaum möglich. Und dass manche Kollegen die erste und die letzte (oder auch die letzten 2) Woche nur spielen muss ja nicht mein Problem sein. Klar, die großen Sprünge passieren da nicht, aber Sinnvolles kommt doch rum. Zum Beispiel nutze ich die letzte Woche immer gerne, um nochmal Grundlagen zu vertiefen, insbesondere spielerisch, aber eben nicht nur herumalbern. Ein einziges Mal habe ich in der ersten Stunde nach den Ferien einen Film mitgebracht, da haben 3/4 der Schüler ihre Ferienaufgaben nicht nur gemacht, sondern auch noch vor dem letzten Ferientag zugeschickt. Da hatten sie es sich verdient. Auch gut funktioniert in der Oberstufe, am letzten Tag was kleines zu knabbern mitzubringen und was zu machen, was sich nicht so sehr nach Unterricht anfühlt. Zum Beispiel Übersetzungstechniken oder denn gefürchteten Kultur der Antike Block oder die Fehler in der lateinischen Harry Potter Ausgabe suchen.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Berto
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 520
Registriert: 30.05.2013 16:46

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Berto » 09.08.2019 14:38

Ja, Mama. :lol:

Also ich find's erstmal cool, dass du tatsächlich noch was machst. Hätte ich glaube ich sogar als Schüler schon, denn nichts fand ich ätzender als da einfach nur meine Zeit absitzen zu müssen. Das ging zu Hause oder (später dann) dicht wie eine Feldhaubitze vorm Bahnhof doch irgendwie besser. :censored: Und natürlich führt das zu nichts, die Schulpflicht jetzt nur wegen günstigerer Reisepreise zu erodieren. Das Problem ist hier ja auch gar nicht die Schulpflicht, sondern die Reisepreise in den Ferien sind es.

An Telegram- und WhatsApp-Gruppen hatte ich gar nicht gedacht. Das war bei uns noch nicht so Thema.
"Mutter Germania gebar in legitimer Ehe mit dem Geist der Zeit drei Söhne, den Konfektionsreisenden, den Oberlehrer und den Radfahrer." - Erich Mühsam

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 227
Beiträge: 3977
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 09.08.2019 14:58

Ist in den letzten Jahren ziemlich verbreitet geworden und - wenn man gelegentlich mal einen "NO SPAM!" Sticker postet - auch recht nützlich.

@topic
So lala, werde gerade krank. Argh! Halsschmerzen nerven.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzer 9587 gelöscht

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 09.08.2019 16:02

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien haben wir damals quasi "Serengeti darf nicht sterben" und "Die lustige Welt der Tiere" in Dauerschleife gesehen.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 144
Beiträge: 2734
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 09.08.2019 16:11

Gestern einen recht erfolgreichen Tag gehabt. Hab meinen Studienbeitrag gezahlt, in der Stadt einen alten Schulkameraden getroffen, mit dem ich mich früher meist gezofft habe, mich noch am gleichen Abend mit ihm auf ein Drink getroffen und festgestellt dass er inzwischen ziemlich erwachsen und deutlich freundlicher geworden ist.
Zwischendrin hab ich mich noch mit einer Freundin ausgesprochen, mit der ich durch ein Missverständnis etwas aneinander geraten bin, aber jetzt ist wieder alles in Ordnung.

Und heute hat sich auch mein Urlaubs-Problem von neulich gelöst, denn meine Freundin ist durch ne Prüfung gerasselt und die Nachholklausur ist genau in dem geplante Reisezeitraum... Nicht das ich über diese Lösung besonders glücklich bin, aber ich denke, es ist wohl das beste so :thorwaler:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 134
Beiträge: 4248
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.08.2019 16:52

Djembo hat geschrieben:
09.08.2019 14:58
Ist in den letzten Jahren ziemlich verbreitet geworden und - wenn man gelegentlich mal einen "NO SPAM!" Sticker postet - auch recht nützlich.
Da habe ich als Elternteil sehr Angst davor. Wenn die Kinder plötzlich keine Informationen mehr von der Schule/Lehrkraft bekommen, weil man keine Kunde von Facebock sein möchte. :ups:

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2010
Beiträge: 19684
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 09.08.2019 17:01

hexe hat geschrieben:
09.08.2019 16:52
keine Kunde von Facebock sein möchte.
Wenn Du da dabei bist, bist Du nicht Kunde. Du bist das Produkt. Kunden sind die, die Facebook Geld geben.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 141
Beiträge: 12755
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 09.08.2019 17:10

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
09.08.2019 11:16
Als überzeugte Inlandsurlauber hatten wir das Flugproblem noch nie. Und die Kinder sind allesamt wohl noch etwas zu jung zum Schuleschwänzen.)
Also wir sind damals immer geflogen und oft auch erst die letzte Ferienwoche oder so (weil der Großteil komischerweise direkt Anfang der Ferien geflogen ist) und es gab nie irgendwelche Probleme mit dem Rückflug.
Insgesamt zähl ich schon gar nicht mehr wie oft ich geflogen bin und Verspätung hatten wir auch erst einmal. Da wurde der Flug verschoben, weil am Flieger wohl was nicht in Ordnung war und sie zuerst einen anderen von nem anderen Flughafen holen mussten. Das waren dann schon 11 Stunden Verspätung, was halt einen Schultag gekostet hätte (da war ich aber schon Studentin, also egal)
In denke recht viel länger als einen Tag dürfte sich ein Flug auch wegen den üblichen Verdächtigen kaum verzögern, die häufigsten Ursachen sind glaub ich doch, dass man Ersatzflugzeug holen muss oder dass ein Unwetter den Start verhindert.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 1545
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 09.08.2019 17:35

Djembo hat geschrieben:
09.08.2019 14:58
So lala, werde gerade krank. Argh! Halsschmerzen nerven.
Gute Besserung!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 1545
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 09.08.2019 17:46

hexe hat geschrieben:
09.08.2019 16:52
Da habe ich als Elternteil sehr Angst davor. Wenn die Kinder plötzlich keine Informationen mehr von der Schule/Lehrkraft bekommen, weil man keine Kunde von Facebock sein möchte. :ups:
Von den Lehrern geht noch... aber aus dem Rest der Klasse nicht. (Ich erlebe das aktuell so. Das Kind hat ein Handy, falls der Bus mal nicht kommen sollte oder für den Notfall, aber kein smartes.)

Im Zweifel kommt die schriftliche Aufforderung, sich an einen Klassenkameraden mit Smartphone zu wenden, um das Video zum Üben der gemeinsamen Tanzchoreografie anzusehen, o.ä. :rolleyes:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 531
Beiträge: 2980
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.08.2019 17:48

WeZwanzig hat geschrieben:
09.08.2019 16:11
Und heute hat sich auch mein Urlaubs-Problem von neulich gelöst, denn meine Freundin ist durch ne Prüfung gerasselt und die Nachholklausur ist genau in dem geplante Reisezeitraum... Nicht das ich über diese Lösung besonders glücklich bin, aber ich denke, es ist wohl das beste so
Hmm. Zumindest erspart es dir eine eher unangenehme Situation der einen oder anderen Art.

Wie hat es sich denn emotional entwickelt (falls du drüber schreiben magst)?

Fährst du dennoch?

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 144
Beiträge: 2734
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 09.08.2019 17:59

Emotional hat sich leider nicht viel getan, ich fürchte es ist nicht nur eine kurze Schwärmerei. Da muss ich jetzt überlegen wie ich mit umgehe...

Ich fahre so oder so nächste Woche mit der Familie in den Urlaub. Den Urlaub mit ihr hätte ich dann nach 2 Wochen Pause noch dran gehängt. (Lange Semesterferien sind schon was feines!) An sich hätte ich durchaus noch Lust auf Urlaub mit Freunden (alleine mag ich nicht), aber die meisten anderen haben für den Zeitraum bereits andere Pläne. Jetzt schau ich mal die Tage, ob sich sonst jemand findet, der mit will/kann.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1192
Beiträge: 4066
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 09.08.2019 18:17

Semesterferien? Pfff... bei uns hieß das vorlesungsfreie Zeit und es wurden Klausuren geschrieben und Laborpraktika gemacht.

@Schule: Kann man da nicht nachfragen nach der Flugnummer und -zeit des geplanten Rückflugs? Dann kann man ja schnell feststellen, ob es da Probleme gibt. Oder heißt es nur „Ja, äh, ist überbucht, wir... überlegen noch, wann, äh, wie wir heimkommen.“ Eine Kollegin meinte mal, in England zahlst du halt ne Strafe, wenn du sowas bringst. Keine Ahnung, wie hoch die ist.

@topic: Ich habe noch etwa drei Wochen Zeit Ordnung in den familiären Papierkram und den Schreibtisch zu bringen. Habe zwei Stunden lang Sachen sortiert und abgeheftet (und weggeschmissen) und gefühlt nichts geschafft. Nebenbei musste natürlich noch die kleine Elfe bespaßt werden, wobei die Mama im Ordnerchaos wohl ganz spannend fand. :)
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 1011
Beiträge: 13384
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 09.08.2019 18:32

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
09.08.2019 17:46
Im Zweifel kommt die schriftliche Aufforderung, sich an einen Klassenkameraden mit Smartphone zu wenden, um das Video zum Üben der gemeinsamen Tanzchoreografie anzusehen, o.ä. :rolleyes:
Das ist schon echt unverschämt. Jedes dieser Dinger hat eine Emailfunktion, da kann man das eben weiterleiten!!
Aber es ist eben einfach komfortabel den anderen die Arbeit aufzuhalsen. Kann ich auch ein Lied von singen: ich bin die unfreiwillige Messenger-Sekretärin meines smartphone-losen (aber nicht handy-losen!) Partners.

@Arigata Warum noch drei Wochen? Was steht dann an? :)
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1192
Beiträge: 4066
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 09.08.2019 18:36

@Sarafin: Besuch steht an. Und dem möchte ich dann doch endlich mal einen aufgeräumten Schreibtisch präsentieren können statt „leg einfach auf den Schreibtisch, ich mach dann schon“. :wink: Leider fällt Papierkram bei uns in mein Ressort.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 531
Beiträge: 2980
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.08.2019 18:47

WeZwanzig hat geschrieben:
09.08.2019 17:59
Emotional hat sich leider nicht viel getan, ich fürchte es ist nicht nur eine kurze Schwärmerei. Da muss ich jetzt überlegen wie ich mit umgehe...

Ich fahre so oder so nächste Woche mit der Familie in den Urlaub. Den Urlaub mit ihr hätte ich dann nach 2 Wochen Pause noch dran gehängt. (Lange Semesterferien sind schon was feines!) An sich hätte ich durchaus noch Lust auf Urlaub mit Freunden (alleine mag ich nicht), aber die meisten anderen haben für den Zeitraum bereits andere Pläne. Jetzt schau ich mal die Tage, ob sich sonst jemand findet, der mit will/kann.
Um alleine zu fahren muss man auch der Typ sein.

Ansonsten glaube ich ja doch an den "heilsamen Schock", wenn man sich selbst im Klaren darüber ist kann man auch besser darüber darüber hinwegkommen.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 134
Beiträge: 4248
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.08.2019 19:05

Gorbalad hat geschrieben:
09.08.2019 17:01
hexe hat geschrieben:
09.08.2019 16:52
keine Kunde von Facebock sein möchte.
Wenn Du da dabei bist, bist Du nicht Kunde. Du bist das Produkt. Kunden sind die, die Facebook Geld geben.
Ja, ich wollte nicht Nutzvieh schreiben...

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 531
Beiträge: 2980
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.08.2019 19:32

Es ist aber auch nicht gerade leicht, den FB-, Google-, Amazon-Imperien aus dem Wege zu gehen...

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 134
Beiträge: 4248
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.08.2019 20:11

Alternativen findet man, nur andere davon zu überzeugen diese auch zu nutzen ist schwer. Hat zumindest den Vorteil, dass man den Freundeskreis aus siebt... :(

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 227
Beiträge: 3977
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 09.08.2019 20:20

Arigata hat geschrieben:
09.08.2019 18:17
@Schule: Kann man da nicht nachfragen nach der Flugnummer und -zeit des geplanten Rückflugs? Dann kann man ja schnell feststellen, ob es da Probleme gibt. Oder heißt es nur „Ja, äh, ist überbucht, wir... überlegen noch, wann, äh, wie wir heimkommen.“ Eine Kollegin meinte mal, in England zahlst du halt ne Strafe, wenn du sowas bringst. Keine Ahnung, wie hoch die ist.
Joah sicher, ist mir letztendlich auch egal. Das Ganze läuft ja nicht über mich, ich wurde nur informiert. Das Kind ist ein normales, 14jähriges Kind, also weder ein Genie noch ein Volldepp, und wird deswegen nicht seine schulische Laufbahn versauen und ihm werde ich sicher nicht die (eventuellen, vielleicht stimmt es ja auch) Fehler seiner Eltern nachtragen.

@WeZwanzig Hab vergessen, wo es hin gehen sollte, aber Urlaub alleine kann auch nett sein, wenn man die Sprache kann und ne Möglichkeit hat, vor Ort Anschluss zu finden. Und alles weitere ergibt sich, Gefühle wallen auf aber wenn sie nicht gepflegt werden, vergehen sie auch wieder (hab ich mal als Beziehungstipp bekommen, stimmt auch), wir sind ja nicht bei Disney.

@google
Ach, Freunde, die nicht ohne Whatsapp den Kontakt halten können, das sind keine Freunde sondern nur Bekannte.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 531
Beiträge: 2980
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.08.2019 21:26

hexe hat geschrieben:
09.08.2019 20:11
Alternativen findet man, nur andere davon zu überzeugen diese auch zu nutzen ist schwer. Hat zumindest den Vorteil, dass man den Freundeskreis aus siebt... :(
Ich habe so ungefähr das Komplettpaket alternativer Messenger, aber für viele Leute geht es scheinbar nicht ohne WA...

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2010
Beiträge: 19684
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 09.08.2019 21:45

Madalena hat geschrieben:
09.08.2019 21:26
so ungefähr das Komplettpaket alternativer Messenger
Ich biete Hangouts, Signal, Telegram, Discord, Threema, Skype. :lol:

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 134
Beiträge: 4248
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.08.2019 21:47

Threema ist klasse. Plötzlich dauerte die Terminfindung der Runde Dank Umfrage eine halbe Stunde, statt einem halben Monat per Mail...

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 227
Beiträge: 3977
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 09.08.2019 23:04

Threema wäre mein Wunsch, aber dazu kriege ich das Gros meines Umfeldes nicht, da muss es wohl Telegram sein. Hangouts habe ich auch ein Konto, das nicht ohne Grund "Rollenspiel" heißt ;-)
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 531
Beiträge: 2980
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 10.08.2019 02:37

Gorbalad hat geschrieben:
09.08.2019 21:45
Madalena hat geschrieben:
09.08.2019 21:26
so ungefähr das Komplettpaket alternativer Messenger
Ich biete Hangouts, Signal, Telegram, Discord, Threema, Skype. :lol:
OK, ich komme auf 4,5/6. ;)

Benutzer 9587 gelöscht

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 10.08.2019 17:22

Allein in Urlaub zu fahren ist erstmal eine Überwindung; ich dachte früher auch, ich müßte jede Freizeitaktivität mit sozialen Kontakten verbinden.

Heute gehe ich gern auch mal allein ins Kino (gerade wenn es auch mal kein Popcornfilm ist), etwas essen oder fahre auch mal allein in Urlaub und empfinde das alles als Luxus. Entscheident dafür ist, meiner Meinung nac,h die Freiwilligkeit des Alleinseins, denn nur unfreiwilliges Alleinsein bedeutet Einsamkeit.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 531
Beiträge: 2980
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 10.08.2019 17:32

Ich finde es manchmal auch sehr entspannt, alleine unterwegs zu sein. Keine Gespräche führen zu müssen wenn ich gerade einfach meine Ruhe möchte, mich nicht mit anderen abstimmen küssen was man tun möchte, wo man essen gehen möchte etc. Das hat schon seine Vorteile.

Aber für mehr als einen Wochenendtrip wäre es mir glaube ich auch zu viel. Ist vielleicht etwas anderes, wenn man viel "Programm" hat, und/oder ein Mensch ist der sehr leicht mit fremden Leuten ins Gespräch kommt.

Benutzer 9587 gelöscht

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 10.08.2019 17:42

Mein Schlüsselerlebnis war ein Urlaub, zu dem mich mein ältester Freund überredet hatte, nachdem er merkte, wie sehr ich gerade im beruflichen Stress war.

Dann hatte seine Frau aber so viele Aufmerksamkeitsansprüche, dass ich mich nach zwei Tagen verdrückt habe und aus Südtirol allein in die Normandie geflüchtet bin. Beste Urlaubsentscheidung ever.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 227
Beiträge: 3977
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 10.08.2019 20:11

Ich war mal alleine in Österreich. In dem Ort kennt man meine Familie, so dass ich bei dem Dorffest recht schnell jemanden hatte, mit dem ich Obstler trinken und Lügengeschichten über unsere Fähigkeiten auf den Ski austauschen konnte, ansonsten habe ich fünf wunderbare Tage lang gelesen, Pilze, Blau- und Walderdbeeren gesammelt, bin gewandert und habe Hörbücher und Musik gehört. Ich glaube, es wäre mir schneller langweilig geworden, aber abends habe ich meist noch mit der Familie geskyped. Aber nach diesen Tagen hat's dann auch gereicht.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1406
Beiträge: 2917
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 10.08.2019 23:02

Ich war wohl noch nie so erleichtert, eine Bronchitis zu haben :lol: Hatte echt befürchtet, mein Asthma sei nach der durch Buchschimmel ausgelösten allergisch-asthmatischen Reaktion vor ein paar Tagen jetzt dauerhaft empfindlicher geworden, weil ich aktuell sogar auf Dinge reagiere, die ich sonst nicht wahrnehme. Heute fiel mir dann ein, dass meine Lunge diese absolute Überempfindlichkeit tatsächlich auch bei Bronchitis zeigt (die ich in schöner Regelmäßigkeit als "Beigabe" einer stärkeren Erkältung bekomme). Symptomatik passt, und ich habe dann heute gelernt, dass eine Bronchitis tatsächlich auch durch Pilze oder Allergene ausgelöst werden kann und nicht zwingend eine Erkältung oder anderen Infekt braucht ... und die übliche Bronchitis-Behandlung schlägt auch an. Ist allerdings echt merkwürdig, eine Bronchitis ohne die normalerweise begleitende Erkältungssymptomatik zu haben ...

Antworten