Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Leta
Posts in diesem Topic: 868
Beiträge: 8698
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 29.06.2019 00:28

So DSA 1/2 Abenteuer ist fertig. Keiner der Helden ist aus dem „Wald ohne Wiederkehr“ rausgekommen.
Morgen gehts mit der Großen zur Comicon Germany. :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 155
Beiträge: 981
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 29.06.2019 00:44

Sozusagen der Todeswald des Verderbens :ijw:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 277
Beiträge: 2359
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 29.06.2019 03:11

Mein Zitat des Tages von einer Ex-Kollegin: "Whoever thinks that Madalena is a man doesn't have eyes to see."

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7219
Beiträge: 10794
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 29.06.2019 10:35

:ups: Du meinst wir bekommen eventuell Ärger mit HOGIDA - ("Hobbits gegen die Isengardisierung des Auenlandes")?
Vanni Fucci hat geschrieben:
28.06.2019 21:10
@Alecto Naja, Schwesterchens Vorschlag könnte durchaus als 'vergeigtes' Beispiel der plastischen Chirurgie herhalten XD Ich WEISS nur nicht, wo du dann deine HAND im Spiel hast ;)
Um meinen Sektionsleiter zu zitieren: "Handchirurgie ist alles wo man mit der Hand hinkommt."
Talasha hat geschrieben:
28.06.2019 21:28
@Alecto
Ich finde das Logo durchaus witzig, nur das Trikotmaterial sieht doch etwas unpraktisch aus.
Die Idee hat durchaus etwas -Aktuell liebäugele ich hiermit:
Bild
Ich muß mich jetzt nur noch mit meinem Oberarzt einigen - Insbesondre auch hinsichtlich der Frage ob wir uns tatsächlich "zwei Runden", also die vollen 42km antun wollen. Meinen Vorerfahrungen nach ist das eine wirklich schlechte Idee, aber er wird wahrscheinlich darauf pochen. Das geht dann nach dem Motto "Ankommen ist alles".

@topic: Ich hatte gehofft heute morgen ein ausführliches Kaffee- bzw Teetrinken mit den Mädels abhalten zu können. Diese sind jedoch leider mit der gesamten Clique auf einem Ausflug - Und das ausgerechnet ins "Mordor Japans", wo es keine Zivilisation mehr gibt, die unzivilisierten Barbaren einen unverständlichen Dialekt sprechen, grauenvolle Sitten herrschen (z.B. Soba in den Okonomiyaki), primitive, ungebildete Menschen mit ihren archaischen Ritualen versuchen die großartige japanische Zivilisation zu Fall zu bringen,..... Schwesterchen wollte unser kleines Mädchen schon gegen Kansai-ben impfen lassen, dabei sollte sie sich selbst die größten Sorgen machen. Die kleinen hyperaktiven erwischt es erfahrungsgemäß immer zuerst.

Beim heutigen Lauftraining habe ich festgestellt dass im nahegelegenen Park immer noch das Zeltlager und die mobile Kirche der Baptisten steht. Die haben sich mittlerweile häuslich eingerichtet. Anscheinen steigt da so etwas wie das Sommer-Bibelcamp und es wird auch fleißig missioniert. Noch haben sie sich nicht getraut mich anzusprechen.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1428
Beiträge: 3325
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 29.06.2019 13:58

Armes Osaka!
$> cd/pub
$> more beer

Leta
Posts in diesem Topic: 868
Beiträge: 8698
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 29.06.2019 23:54

Ich hatte heute sehr viel Spaß auf der Comicon Germany (Stuttgart). Kleiner als letztes Jahr, aber trotzdem gut. Eher familiäre Atmosphäre.
Sehr cooles „Mittelalter Dorf“ im Innenhof in einer wirklich schönen Location, verglichen mit anderen Comicons.

Zum ersten mal in Verkleidung.

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 549
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 30.06.2019 09:49

Hört sich schön an Leta :)

Aaah ich genieße so ein Wetter sehr und vor allem die schönen, warmen Sommerabende. Wenn's nach mir ginge könnte es das ganze Jahr so sein :)

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 277
Beiträge: 2359
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 30.06.2019 10:28

Die warmen Sommerabende sind toll. Die Tage davor nicht.

Und wann lernen die Katzen, dass man vor dem bösen Staubsauger am besten dahin flüchtet, wo der Staubsauger herkommt?

Gormoran
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 222
Registriert: 30.06.2013 12:39

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gormoran » 30.06.2019 10:32

Wird Zeit, dass Winter wird

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 102
Beiträge: 11485
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 30.06.2019 10:58

Bloß nicht, im Winter frier ich immer. Oft denk ich mir so warm kann man sich gar nicht anziehen.

Aber ich brauch mehr Sommerkleider. Gerade wasch ich mein Lieblingskleid abends um es am nächsten Tag wieder zu tragen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 890
Beiträge: 8595
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 30.06.2019 11:01

Muß die Diskussion schon wieder geführt werden?
Akzeptiert doch einfach, daß es auch Leute gibt, denen es gerade zu warm ist.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7219
Beiträge: 10794
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 30.06.2019 11:02

Milan hat geschrieben:
29.06.2019 13:58
Armes Osaka!
Miran-san, moukari makka?
Shiran.... Kansaiben a mecchakuccha muzukashii. Se yarou?
Ookini!

Rückmeldung von den Mädels bekomme ich wahrscheinlich erst morgen. Es ist aber davon auszugehen dass es in ganz Osaka mittlerweile keine Eiscreme, keine Schokolade und keine Kekse mehr gibt.

@topic: Das heutige Lauftraining haben wir aufgrund der Hitze auf 3:30Uhr morgens verlegt. Das war dann zwar auf die Strecke von 20km schön angenehm kühl, trotzdem bin ich gerade dementsprechend müde. Weiterer Vorteil: Um diese Tageszeit waren auch noch keine Zeugen Jehovas unterwegs (Wir treffen uns immer um die Ecke vom Königreichsaal). Eventuell drehen wir heute Abend dann nochmal eine ähnliche Runde.
Einer meiner Mitläufer hat heute angekündigt "bald" nun auch kirchlich heiraten zu wollen und hat den harten Kern der Truppe, der sich um diese unchristliche Zeit herausgetraut hat, schon mal mündlich eingeladen.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 549
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 30.06.2019 12:10

Winter is coming!
Nächste Woche wird's unter 30 Grad *duck*

@Assaltaro Geht mir so ähnlich mit kurzen Hosen.

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 984
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 30.06.2019 19:51

Das Gute an Kindern ist, dass man seinem Basteltrieb neue Wendungen geben kann: Heute werde ich mal sehen, wie weit ich mit dem selbstgenähten Steckenpferd noch komme, das der Zwerg zu seinem zweiten Geburtstag bekommen soll. Die Mähne hab ich heute über Mittag rangenäht. Jetzt Fehlen noch Augen, Nüstern, Zaumzeug, und natürlich der Stecken.
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 98
Beiträge: 411
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 30.06.2019 22:16

Heute dann auch formal den letzten Tag meiner Probezeit gehabt, außerdem das erste Training mit den neuen Trainern des Teams, und nach 6 Stunden im zunehmend heißen Trainingssaal noch mit einigen Leuten an den Baggersee gefahren.
Bin grade erfüllt vom Gefühl, tatsächlich ein neues tänzerisches Zuhause gefunden zu haben und zunehmend ein Teil davon zu werden. Nach all der ******* durch die ich letztes Jahr durch musste, ist das ein extrem gutes Gefühl.
:headbanger: :feuerwerk:

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1355
Beiträge: 2643
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 30.06.2019 23:42

Na toll, jetzt hat es sich endlich ausreichend abgekühlt zum Lüften, und irgendwo brennt es wieder, so dass ich die Fenster trotzdem nicht öffnen kann :(

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 453
Beiträge: 1322
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.07.2019 00:50

Ich habe gerade festgestellt, dass ich wohl endgültig den Überblick verloren habe. So, wie es ausschaut (und ja, die Papierberge hätten mich warnen können), habe ich seit Ende 2017 keine Ablage mehr gemacht. :dunkelheit:

Soeben habe ich festgestellt, dass ich erstmals eine wichtige Frist deswegen versäumt habe.

Positiv daran: Ich habe es überhaupt bemerkt. (Was andererseits heißt: Wie viele Fristen ich versäumt und es nicht bemerkt habe, weiß ich natürlich gar nicht.)

Aber wenn die Stadt bzw. deren Mitarbeiterin nicht morgen mit sich reden lässt, werden die nächsten Monate bis zum aktualisierten ESt-Bescheid (den ich als Selbstständige machen muss) richtig teuer.

Positiv: Die gute Frau hat ihr Büro direkt neben meinem Zahnarzt und da muss ich morgen sowieso hin.

Andererseits heißt das: Ich habe morgen gleich zwei potenziell unerfreuliche Termine - man gönnt sich ja sonst nichts.

Arrrgh!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1355
Beiträge: 2643
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 01.07.2019 01:11

@Rhonda Eilwind Oh verdammt, dann viel Glück morgen!

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 453
Beiträge: 1322
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.07.2019 02:11

Danke schön.

Ich hoffe mal, sie lässt mit sich reden.

Ich bin ja als FBlerin ohnehin dazu verpflichtet, Änderungen beim Einkommen regelmäßig mitzuteilen. Wenn das nun zwar 14 Tage nach Ablauf der Frist, aber noch 6 Wochen vor Gültigkeit und lange vor Eingehen des ersten Bescheids passiert, könnte man eventuell ein Auge zudrücken und die erste Nicht-Abgabe der Erklärung vielleicht großzügig übergehen. Könnte man.

Ich muss ab morgen hier was aufräumen. Das nimmt nicht erst seit heute extreme Ausmaße an.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 277
Beiträge: 2359
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.07.2019 07:47

Viel Erfolg, @Rhonda Eilwind. Ich hoffe, die Mühlen der Bürokratie mahlen mit Einsicht.

Heute letzte Checkliste machen, was ich alles nach Italien mitnehmen muss. Ich würde mal sagen: Sonnencrème.

margolos
Posts in diesem Topic: 1310

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von margolos » 01.07.2019 08:12

Alecto hat geschrieben:
28.06.2019 16:35
margolos hat geschrieben:
28.06.2019 14:31
Und lass dir da keinen Scheiss erzählen. Als Schmerzpatient gilt man als Notfall und darf nicht nach Hause geschickt werden. Ärzte machen sich damit strafbar. Selbst ohne Krankenkassenkarte darf der dich als Schmerzpatient nicht ablehnen.
(außer du handelst natürlich Sittenwidrig)
Das ist leider nicht korrekt. Auf diese Weise zu versuchen an einen Termin beim niedergelassenen Orthopäden zu kommen wird in aller Regel nicht funktionieren.
https://www.anwalt.org/behandlungspflicht/

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 2850
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 01.07.2019 12:09

Sodele. Am Samstag haben wir es wahrscheinlich geschafft, den Imperator zu töten. Und das zu Zeiten "Star Wars Rebels" :ups:
Die Situation war günstig (der Imperator war zum Tag des Imperiums auf Naboo und hielt eine Rede), der Plan war gut und in der Ausführung hatten wir die Macht auf unserer Seite (Würfelglück). Es wurden dabei 2/3 der planetaren Rebellenzelle getötet oder gefangen. "Unsere" Jedi, die wir vorher gerettet hatten, ist verloren gegangen, weil sie Vader abgelenkt und aufgehalten hat (ist also wahrscheinlich auch tot oder gefangen). Dadurch konnten wir aber vorerst entkommen.
Der Planet steht jetzt unter Kriegsrecht und wir müssen mal sehen, ob, wann und wie wir ihn verlassen können... Und das Imperium funktioniert natürlich weiter, egal wer jetzt die Führung übernimmt (Imperator muss nur geheilt werden/ein Clon kommt zum Einsatz/Vader übernimmt/Tarkin wird Chef/was auch immer).
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Jadoran
Posts in diesem Topic: 184
Beiträge: 8468
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 01.07.2019 15:15

@Hesindian Fuxfell: Einfach mal philosophierend/utilitaristisch denkend gefragt: War es den Fallout wert? Also gerade, weil Du schriebst: "Das Imperium funtioniert weiter". Sind die doch recht wahrscheinlichen, völlig übereskalierenden Repressalien, die der alte/neue Imperator anstellt um zu zeigen: "Das Ist Es, Was MIt Rebellen Geschieht!" unausweichlich.

Bei mir würde die Antwort tendenziell "Ja" lauten, weil - so wie ich es verstehe - das Imperium mit dem Tod der alten Kapuzenrunzel in Diadochenkämpfe zerfallen würde, aber wenn tatsächlich nur ein Soziopath gegen den nächsten ausgetauscht wird und die Maschinerie bis auf ein paar kleine Bäuerchen weiter schnurrt...
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 453
Beiträge: 1322
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.07.2019 15:24

Madalena hat geschrieben:
01.07.2019 07:47
Viel Erfolg, @Rhonda Eilwind. Ich hoffe, die Mühlen der Bürokratie mahlen mit Einsicht.
Das taten sie zum Glück.

Mich deucht, so etwas passiert da anscheinend häufiger. Ich war also noch innerhalb der internen Toleranzgrenze!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 2850
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 01.07.2019 15:42

Jadoran hat geschrieben:
01.07.2019 15:15
War es den Fallout wert?
Ich würde auf alle Fälle ja sagen. Noch weiß ich ja nicht, wie unser Meister die weitere Entwicklung plant, wie haben nur einen Abriss "einige Tage nach dem Attentat". Wenn es schlecht läuft hat schnell ein neuer Imperator die Zügel in der Hand und es gibt bestenfalls ein paar Splittergruppen am Rande, die ihren eigenen Kram machen wollen, wenn es gut läuft gibt es großes internes Machtgerangel.
Auf alle Fälle dürfte aber der Funke der Rebellion gestärkt werden, denn wenn sowas möglich ist, wie das was wir getan haben... Wir sind ja wie gesagt zu Rebels-Zeiten, als es noch keinen vereinigten Widerstand gibt. Es geht also darum, die einzelnen Gruppen zu stärken und auch Mut zu geben, sich umzusehen, zusammenzutun. Und dafür finde ich die Aktion so oder so förderlich.

Aber im Insgesamten finde ich es schon stark (und toll), dass der Meister uns die Chance gegeben hat. Es war hart (wer das System kennt: Meine Schüsse waren gegen 3 Rote (kurze Entfernung 5? mal aufgestuft durch Besonderheit des Ziels) + 5 schwarze (Angst/Deckung) und nach der Überraschung bedeutete jeder Nachteil einen Treffer eines Stormtroopers die in großer Zahl auf unsere überlegene Stellung (we had high ground :lol:) schossen) und ohne die diversen Krits und Triumphe die wir im Kampf hatten, wären wir zumindest nicht mehr alle am Leben bzw. der Imperator nicht mal zu Boden gegangen...
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7219
Beiträge: 10794
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.07.2019 17:12

@margolos: Vielleicht geht es nur mir so, aber Antworten die nur aus einem kommentarlosen Link bestehen empfinde ich als ziemlich unhöflich. Zudem geht der Link am eigentlichen Problem komplett vorbei. Der Knackpunkt an der Sache ist, dass es sich hier eben nicht um einen Notfall im medicolegalen Sinne handelt.
Farmelon hatte schon vor Kontaktaufnahme mit der Orthopädiepraxis Kontakt und Untersuchung durch seinen Hausarzt. Es besteht auch schon eine Verdachtsdiagnose (Bandscheibenvorfall). Und wenn ich ihn richtig verstanden habe hat sich seit dem Hausarztkontakt an den Beschwerden nichts wesentliches geändert. Der Hausarzt war sich seiner Sache offenbar auch sicher genug, daß keine "unmittelbar erforderlichen Maßnahmen zur Abwendung eines Gesundheitsschadens", wie es so schön im Juristendeutsch heißt, erforderlich seien. Nebenbei bemerkt wäre er beim niedergelassenen Orthopäden für einen der drei orthopädischen Notfälle (Ja, es gibt in der Orthopädie tatsächlich nur drei "echte" Notfälle) auch an der vollkommen falschen Stelle gewesen. Es geht hier medicolegal demnach nicht um einen Notfall sondern eine möglichst zeitnahe fachärztliche Weiterbehandlung. Und in diesem Fall ist der Orthopäde tatsächlich nicht verpflichtet ihn notfallmäßig dranzunehmen.

@topic: Ein volles OP-Programm. Die meiste Zeit habe ich damit verbracht diversen, akut aufgeschlagenen Arbeitsunfällen Spickdrähte und 1,5er Platten in die Finger zu basteln. Dadurch ist mir leider der für heute geplante Suralislappen durch die Lappen gegangen.

[EDIT] Liebe Vegetarier und Veganer! Bitte esst ja keine vegetarischen Hamburger! Ihr löst damit die nächste Sintflut aus!
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 277
Beiträge: 2359
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.07.2019 18:03

Alecto hat geschrieben:
01.07.2019 17:12
Liebe Vegetarier und Veganer! Bitte esst ja keine vegetarischen Hamburger! Ihr löst damit die nächste Sintflut aus!
Zu spät. Außer Abtreibung habe ich Luciferian glaube ich schon jede Sünde durch.

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 98
Beiträge: 411
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 01.07.2019 19:56

Alecto hat geschrieben:
01.07.2019 17:12
Liebe Vegetarier und Veganer! Bitte esst ja keine vegetarischen Hamburger! Ihr löst damit die nächste Sintflut aus!
Oh nein, er hat meinen Plan zur Vernichtung der Welt durchschaut! :devil:

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 622
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 01.07.2019 23:15

Alecto hat geschrieben:
01.07.2019 17:12
Vielleicht geht es nur mir so, aber Antworten die nur aus einem kommentarlosen Link bestehen empfinde ich als ziemlich unhöflich.
+1

Topic:
Das Jahr ist halb rum. Wir haben bisher 24x DSA und je einmal Kult und Savage Worlds gespielt. Die neueste Schrulle meiner Gruppe ist, an hochgelegenen Plätzen in Naturschutzgebieten zu spielen. Es macht den Anschein, dass wir uns jetzt unabgesprochen reihum unsere Lieblingsorte vorstellen. Soll schon Rollenspielgruppen gegeben haben, denen Schlimmeres wiederfuhr. Unser Spielort vom letzten Sonntag ist in der Bildmitte zu sehen. Fotografiert wurde von unserem Spielort von diesem Sonntag:

256
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 277
Beiträge: 2359
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 02.07.2019 08:11

Fuck, ich beschwere mich diesen Sommer nie wieder über Hitze. Dieser ICE macht gerade massiv Kälteschaden. Gerade fühlt es sich an als bräuchte ich nach Ankunft erstmal einen Arzt. :(

Antworten