Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Jadoran
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 8821
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 04.06.2019 09:56

@Arigata: Handwerk ist nun mal kein Studium, da geht es nicht um wissenschaftliche Arbeitsweise, sondern um das Lernen von vielen Kleinigkeiten, um Übung, ein waches Auge (oder von mir aus GMV) und einer Menge körperliche Betätigung. Wenn man ein paar mal einem erfahrenen Handwerker mit offenen Augen bei der Arbeit zusieht, dann bemerkt man das. Da sitzt jeder Handgriff, und das geht nur durch viel Übung.

Umgekehrt muss auch eben jeder Handgriff sitzen, weil sonst Pfusch am Bau bei rauskommt.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1178
Beiträge: 4026
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 04.06.2019 11:05

@Jadoran: Das ist mir klar. Aber ein Teil des Nachwuchsproblems kommt doch daher, dass immer mehr Leute Abi machen und dann studieren wollen. Wahlweise könnte man auch das Abi wieder schwieriger machen. Das grundsätzliche Problem ist aber doch, dass viele Leute keinen Respekt vor Handwerksberufen haben, denn die haben ja nicht studiert. Und ja, wie schon erwähnt, es hat nix mit Medien und Computern zu tun, sondern man muss körperlich arbeiten, was auch wohl viele abschreckt.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Jadoran
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 8821
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 04.06.2019 11:12

Da stimme ich Dir zu, aber bevoir es eine Allgepo-Disskussion wird, leiden wir einfach still, keine vernünfitgen Handwerker zu bekommen. Alexa... reparier bitte den lecken Wasserhahn! Ich habe dich nicht verstanden. Oh, das hast Du, Du faules Stück! :lol:
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 586
Beiträge: 9319
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 04.06.2019 13:01

Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 942
Beiträge: 1642
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 05.06.2019 01:46

:cry: :cry: :cry: :cry:
Wirklich Schade. Ich habe nur nur wenig von den dem Nischenbereich Spilttermond "konsumiert", hatte aber aber gewisse Hoffnung. In meiner Kleinstadt habe ich aber niemand kennengelernet, der davon wußte, ausser denen den ich es "erklärt" habe ....

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 291
Beiträge: 5210
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 05.06.2019 08:22

Arigata hat geschrieben:
04.06.2019 11:05
@Jadoran: Das ist mir klar. Aber ein Teil des Nachwuchsproblems kommt doch daher, dass immer mehr Leute Abi machen und dann studieren wollen. Wahlweise könnte man auch das Abi wieder schwieriger machen. Das grundsätzliche Problem ist aber doch, dass viele Leute keinen Respekt vor Handwerksberufen haben, denn die haben ja nicht studiert. Und ja, wie schon erwähnt, es hat nix mit Medien und Computern zu tun, sondern man muss körperlich arbeiten, was auch wohl viele abschreckt.
Deswegen wird Abi/Matura mit anschliessender Lehre immer beliebter

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 05.06.2019 18:01

Henkersmahlzeit, bevor die Weisheitszähne raus kommen. Mal sehen, ob danach erstmal Babybrei angesagt ist.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 1025
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 05.06.2019 18:04

Viel Glück!
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 516
Beiträge: 1420
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 05.06.2019 19:25

Viel Glück @Madalena !
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 22773
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 05.06.2019 20:44

Jadoran hat geschrieben:
03.06.2019 17:38
Leider nicht, selbst als Liegenschaftsverwaltung muss man oft beinahe einen Monat warten. Ohne eigenen Bautrupp geht gar nichts mehr, und dafür Leute zu finden... ist halt kein Job, für den man "was mit Medien" studiert haben sollte.
Jep, was-mit-Medien/Finanzen zu bekommen ist auch bei uns einfacher, Deutsch optional, Englisch reicht völlig.

So ein Hauswart hingegen oder die ganzen Gewerke rund ums Haus... O-Ton Fliesenleger: "Ich habe vielleicht im August Zeit". Versuche dann dem Controller von sonst woher zu erklären, warum du einen FM-Dienstleister brauchst und warum der (zurecht) so teuer ist...

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3272
Beiträge: 6997
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 05.06.2019 23:22

Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.06.2019 00:16

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
05.06.2019 18:04
Viel Glück!
Rhonda Eilwind hat geschrieben:
05.06.2019 19:25
Viel Glück @Madalena !
Danke. Die Henkersmahlzeit war ein wunderbar lauer Frühsommerabend mit leckerem Essen und bezaubernder Gesellschaft, ich gehe gerade sehr entspannt schlafen. :)

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 417
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 06.06.2019 02:44

Madalena hat geschrieben:
06.06.2019 00:16
Danke. Die Henkersmahlzeit war ein wunderbar lauer Frühsommerabend mit leckerem Essen und bezaubernder Gesellschaft, ich gehe gerade sehr entspannt schlafen.
Wünsche viel Erfolg (wahlweise dir bzw. der/dem Kieferchirurg/in). Bei mir waren allgemein weiche Mahlzeiten noch am selben Tag wieder möglich, im Grunde sobald die Betäubung durch war.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.06.2019 16:56

Lorlilto hat geschrieben:
06.06.2019 02:44
Wünsche viel Erfolg (wahlweise dir bzw. der/dem Kieferchirurg/in). Bei mir waren allgemein weiche Mahlzeiten noch am selben Tag wieder möglich, im Grunde sobald die Betäubung durch war.
Vorhin die erste Suppe gegessen. Hab sie gut auskühlen lassen, dann ging es gut. :6F:

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1178
Beiträge: 4026
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 06.06.2019 17:15

Ich drück die Daumen, dass du entzündungsfrei durch den Heilungsprozess kommst. Ich bin damals Pfingstsonntag, glaube ich, abends im UKE bei den Zahnärzten gelandet. Nicht schön. Und das trotz viel Kamillentee...
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.06.2019 17:33

Arigata hat geschrieben:
06.06.2019 17:15
Ich drück die Daumen, dass du entzündungsfrei durch den Heilungsprozess kommst. Ich bin damals Pfingstsonntag, glaube ich, abends im UKE bei den Zahnärzten gelandet. Nicht schön. Und das trotz viel Kamillentee...
Autsch, klingt ziemlich unsympathisch.

Ich hätte nie gedacht, wie lange man auf einer Wurzelgemüsesuppe rumkauen kann. :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3272
Beiträge: 6997
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 06.06.2019 20:12

WIe lief es? Geht es dir halbwegs?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.06.2019 20:52

Mir fehlt etwas der Vergleich, im Zweifel die schlimmste Weisheitszahn-OP die ich je hatte :wink:. Ich glaube es war ganz OK, Doktor war zufrieden, keine Komplikationen, und ich habe es auch überstanden.

Aktuell ist mein Hauptproblem, dass ich hungrig bin, aber mich noch nicht was richtiges zu essen traue. Versuche mich gerade an einer Banane.

Schmerzen sind erträglich, Schwellung ebenso. Fürs Schlafen nehme ich dann wahrscheinlich eine Paracetamol.

Also, alles in allem: Könnte schlimmer sein.

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 417
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 06.06.2019 20:59

Zum Vergleich: bei mir hieß es "wir nehmen erst mal eine Seite raus und je nach dem wie schwierig die war entscheiden wir ob die andere Seite gleich mit raus kommt oder in einem zweiten Termin."
Nachdem die beiden Zähne rechts jeweils in einem Stück extrahiert waren ich so "ja, wenn das so unkompliziert ist, dann können wir links auch gleich erledigen."
Zähne auf der linken Seite so: :devil:
Einer der beiden kam in einer unbestimmten Anzahl von Einzelteilen raus...

Wie gesagt hab ich mich aber trotzdem recht schnell davon erholt, ich glaub die erste Mahlzeit war Kartoffelbrei am selben Abend. Reife Banane sollte also auch gehen.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3272
Beiträge: 6997
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 06.06.2019 21:13

Meiner lief ganz gut, ich habe wohl recht gutes Heilfleisch, zumindest im Mund.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.06.2019 21:47

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

# 3 Zähne ins Phrasenschwein

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 1009
Beiträge: 13320
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 06.06.2019 22:02

Bei Weisheitszähnen habe ich wirklich schon Geschichten von "war vergleichsweise harmlos" bis "es war die Hölle" gehört. Ich drücke die Daumen, dass es sich weiterhin unproblematisch gestaltet. :)

Nachdem es gestern so warm war, haben wir nachts die Fenster auf Kipp offen gelassen. War ein Fehler, wie sich nachts um 2 Uhr zeigte, als Wind und Regen bei uns waren und ich davon aufwachte, dass der Wind mit den Fenstern klapperte. (Wenn das Rumsen eines Fensters denn noch als Klappern durchgeht.) Nach dem ersten Schreck schlaftrunken durch die Wohnung getigert und alle Fenster geschlossen. Wieder ins Bett, auch rasch wieder eingeschlafen ... nur um dann festzustellen, dass meine Nachbarn das Problem etwas zeitverzögert hatten. Aber zumindest habe ich damit mal wieder reproduzierbar gezeigt, dass ich von fest schlafend auf hellwach kann, wenn das Geräusch nur ungewohnt und beunruhigend genug ist. :rolleyes:

Was mich spontan an den Morgen erinnert, der dem Abend mit der Fehlbedienung des Radioweckers folgte. :censored: Statt sanfter Musik ging ein Laut durch das Schlafzimmer, der uns senkrecht im Bett stehen ließ. Wortwörtlich! Der erste Gedanke war nämlich der Feuermelder wäre losgegangen, so einen Höllenlärm hat das Ding gemacht! :lol:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Merry
Posts in diesem Topic: 638
Beiträge: 1718
Registriert: 30.03.2011 16:18
Wohnort: Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Merry » 07.06.2019 06:38

Mir hat man (jedenfalls bislang) nur einen Weisheitszahn gezogen. Das ging auch in einem Stück, aber er saß fest. Sehr fest. Es fehlte eigentlich nur noch, dass der Zahnarzt mir den Fuß auf die Brust setzte, als er zog. Danach meinte er nur, dass man ihm immer gesagt habe, bei seiner Arbeit brauche man keine Kraft, aber ich hätte gerade das Gegenteil bewiesen.
Die nächsten Tage war das Essen nicht wirklich abwechslungsreich und ich brauchte tatsächlich Babybrei etc., aber den kann man nach zwei, drei Tagen schon nicht mehr sehen …
Ohne ordentliche Schmerztabletten ging auch erst einmal ein paar Tage (und vor allem Nächte) nicht viel und ausgerechnet an dem Tag, an dem mir der Zahn gezogen worden war, gab es noch an meiner Wohnung Interessierte, weil ich kurz darauf umzog. Also habe ich noch rund anderthalb Stunden mehreren Gruppen meine Wohnung zeigen dürfen, worauf ich natürlich nicht allzu große Lust hatte …
From Libya, Syria and from the Ukraine
We’re all Europe’s story and we’re all worth the same
Your Europe’s story is worth just the same.

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 07.06.2019 07:48

Sarafin hat geschrieben:
06.06.2019 22:02
Bei Weisheitszähnen habe ich wirklich schon Geschichten von "war vergleichsweise harmlos" bis "es war die Hölle" gehört.
Kann ich beides am eigenen Leib bestätigen: Meine beiden oben waren Kindergarten, bis auf etwas Knirschen im Kiefer hab ich nix bemerkt und abends normal gegessen und ein Bier dazu getrunken.

Dann kam ein querliegender im Unterkiefer dran, 2 Jahre später. Ganz unten, im 90grad Winkel zu den anderen Zahnwurzeln. Da haben die mir fast das halbe Gesicht abgrissen, gefühlt;).
Ich war da sehr froh, dass ich aufgrund meiner genetischen Disposition außer bei Verbrennungen keinen Wundschmerz kenne.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 5629
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Loirana » 07.06.2019 08:03

Sarafin hat geschrieben:
06.06.2019 22:02
Statt sanfter Musik ging ein Laut durch das Schlafzimmer, der uns senkrecht im Bett stehen ließ
Ich hatte jahrelang einen Radiowecker. Ich werde nie vergessen das eine Mal als ich von "Tiefschlaf" zu "Hellwach" in 0.1 Sekunden gesprungen bin, weil in dem Moment wo das Radio anging ACDC gerade sanft T N T brüllte :lol:
Laugh hard! Run Fast! Be Kind!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 423
Beiträge: 2569
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 07.06.2019 10:08

Darwosch hat geschrieben:
07.06.2019 07:48
Kann ich beides am eigenen Leib bestätigen: Meine beiden oben waren Kindergarten, bis auf etwas Knirschen im Kiefer hab ich nix bemerkt und abends normal gegessen und ein Bier dazu getrunken.
Ja, unten hatte der ZA ganz schön rackern müssen. Der obere hingegen kam gefühlt nach einer gelungenen CH-Probe freiwillig raus.

Nach dem Zähneputzen hat mein Kiefer gestern den Aufstand geprobt, aber nach einer Paracetamol muss ich dann sehr bald eingeschlafen sein. Aktuell geht es alles: Schmerzen sind im Rahmen, Schwellung geringfügig... Aber an feste Nahrung traue ich mich noch nicht ran.

Als ich klein war, hatte ich auch einen Radiowecker, der sich auf "Weltuntergang" einstellen ließ. Gefährlich, wenn man den Schalter versehentlich zu weit schiebt...

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1377
Beiträge: 2731
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 07.06.2019 14:11

@Madalena Weiterhin gute Besserung, aber das klingt doch erstmal ganz gut bei dir.

@topic: Das Gewarte auf meinen Arzttermin für eine Verordnung für den Gehstock hat sich irgendwie so gar nicht gelohnt ... meine Krankenkasse zahlt ganze 13,09 Euro (!!!) dafür, und davon werden nochmal 5,- Zuzahlung fällig. Effektiv hat mir die Verordnung also ganze 8,09 gespart (und nicht mal der günstigste verfügbare Gehstock lag in dem Preisrahmen). Aber ich habe nun einen leichten, faltbaren und sogar schicken Gehstock; jetzt muss ich nur noch schauen, wie ich meine Hand bzw. den Griff vernünftig gepolstert kriege, denn die Griffpolster meiner Krücken passen nicht vernünftig. Aber zumindest dürfte ich mit Gehstock nicht mehr alle Nase lang jemandem das andere Ende vors Bein hauen, wenn ich doch mal die Hand brauche (ist mir bei der Krücke andauernd passiert :rolleyes: ).

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 3332
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 07.06.2019 20:41

Ab morgen sind erstmal 9 Tage Urlaub in Frankreich geplant. Leider hat sich mein holdes Weib bei einer ihrer letzten Arbeitshandlungen einen Fuß blöd umgeknickt. Jetzt liegt Sie auf dem Sofa und heult vor Zorn.
Fürs erste packe ich jetzt trotzdem mal und warte ab wie es ihr morgen geht.
Sie hätte einen Urlaub verdammt nötig...

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3272
Beiträge: 6997
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 07.06.2019 20:42

@Feuer! Das klingt nervig.

@topic Cells at Work ist erschreckend blutig für die Animeversion von "Es war einmal das Leben."
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 1025
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 07.06.2019 20:52

Madalena hat geschrieben:
07.06.2019 10:08
Als ich klein war, hatte ich auch einen Radiowecker, der sich auf "Weltuntergang" einstellen ließ. Gefährlich, wenn man den Schalter versehentlich zu weit schiebt...
Meine Tochter hatte mal einen Diddl-Wecker! Wenn der losging waren wir oben wach, mein Töchterlein dagegen schlummerte selig direkt neben dieser Höllenmaschine!
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Antworten