Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 910
Beiträge: 1610
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 05.02.2019 17:34

Talasha hat geschrieben:
04.02.2019 23:07
Gorbalad hat geschrieben:
04.02.2019 23:05
Alecto hat geschrieben:
04.02.2019 21:49
Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf. Hier auf Schwesterchens Ratschlag "Also noch ein Panzer" einzugehen wäre da wahrscheinlich nicht zielführend.
Eine Panzerabwehrkanone? :grübeln:
Oder was aus Amazons BDSM-Abteilung um die große Schwester zur Raison zu bringen? :censored:
DAS könnte sehr schmerzhaft auf ihn zurückfallen :p

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 05.02.2019 17:41

Gorbalad hat geschrieben:
04.02.2019 23:05
Alecto hat geschrieben:
04.02.2019 21:49
Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf. Hier auf Schwesterchens Ratschlag "Also noch ein Panzer" einzugehen wäre da wahrscheinlich nicht zielführend.
Eine Panzerabwehrkanone? :grübeln:
Für Panzer in Schwesterchengröße hat sie schon die perfekte Abwehr: Es handelt sich ebenfalls um einen "Tiger" in der passenden Größe in "Flecktarn" schwarz-weiß und extrem verspielt.
Talasha hat geschrieben:
04.02.2019 23:07
Oder was aus Amazons BDSM-Abteilung um die große Schwester zur Raison zu bringen?
Echt? Amazon verkauft BDSM-Zeug? - OK ich muß gestehen dass ich mich bisher nie damit beschäftigt habe wo man so etwas herbekommen könnte.
Auch habe ich langsam den Verdacht dass Kaori "姉さん" gar nicht zur Raison bringen will. Gegen die Kuppeleiversuche wird, wenn überhaupt, nicht wirklich protestiert. 姉さん hat zudem angekündigt mich wegen irgendetwas "dringend" persönlich sprechen zu wollen - Ich habe Angst.

@topic: Heute hatte ich nur eine einzige OP, habe dabei aber ganz schön geschwitzt. Wenn man schon mal die 1,0mm Schrauben braucht, dann wird das in der Regel eine wirklich fiese Popelei Dazu kamen dann noch gemütliche Visite, eine betriebsame Sprechstunde ohne unliebsame Zwischenfälle und freundlicherweise nur sehr wenige Notfälle. Dafür habe ich mir nun das OP-Programm für die kommenden Wochen ziemlich zugeballert.
Was ich vom anderen heutigen Zwischenfall halten soll weiß ich noch nicht so recht. Die Notarzttruppe hat derzeit Not an Mann und Frau und ich wurde gefragt ob ich nicht ein paar Dienste fahren könnte. Einerseits würde es mir schon mal wieder großen Spaß machen wieder im Blaulichtmilieu zu arbeiten. Andererseits gehen dabei natürlich für mich einige meiner wenigen freien Tage 'drauf.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3155
Beiträge: 6847
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 05.02.2019 20:15

Alecto hat geschrieben:
05.02.2019 17:41
Gorbalad hat geschrieben:
04.02.2019 23:05
Alecto hat geschrieben:
04.02.2019 21:49
Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf. Hier auf Schwesterchens Ratschlag "Also noch ein Panzer" einzugehen wäre da wahrscheinlich nicht zielführend.
Eine Panzerabwehrkanone? :grübeln:
Für Panzer in Schwesterchengröße hat sie schon die perfekte Abwehr: Es handelt sich ebenfalls um einen "Tiger" in der passenden Größe in "Flecktarn" schwarz-weiß und extrem verspielt.
Talasha hat geschrieben:
04.02.2019 23:07
Oder was aus Amazons BDSM-Abteilung um die große Schwester zur Raison zu bringen?
Echt? Amazon verkauft BDSM-Zeug? -
Nicht nur das, sondern auch Übungsgerät für Erste Hilfe und anderen medizinischem Bedarf.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 946
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 05.02.2019 21:01

Alecto hat geschrieben:
04.02.2019 21:49
Der harte Brocken ist Kaori mit "Packe viel eigenes Gefühl hinein - Beim Valentinstag geht es nicht um das Objekt sondern um das Gefühl dahinter!" Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf.
Ach da fällt mir auf Anhieb ne Menge ein:
Lauf einen Marathon und schicke ihr das T-Shirt.
Schicke ihr deinen liebsten Rollenspiel-Charakterbogen.
Schreib ein Gedicht für sie.
Vielleicht etwas ernstzunehmender: Musik. Da würde ich zumindest etwas finden, was ich mit eigenen Gefühlen assoziiere.

@topic: Das neue Mittealteroutfit für den Zwerg ist im Entstehen. :ijw: :ijw:
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1877
Beiträge: 18830
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.02.2019 21:06

Alecto hat geschrieben:
05.02.2019 17:41
Echt? Amazon verkauft BDSM-Zeug?
Die verkaufen so gut wie alles, da muss doch was dabei sein, womit man anderen größere Mengen BE verpassen und/oder weh tun kann - und wenn es ein Band vogonischer Lyrik ist. :grübeln: :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 05.02.2019 22:20

Talasha hat geschrieben:
05.02.2019 20:15
Nicht nur das, sondern auch Übungsgerät für Erste Hilfe und anderen medizinischem Bedarf.
Den Medizinbedarf kenne ich - Wobei ich vom Großteil der dort angebotenen Produkte die Finger lassen würde. Das "gute Zeug" bekommt man eher anderswo.

@Tiger : Meine Beschäftigung heute Abend waren im wesentlichen die drei Japanpakete. Freundlicherweise habe ich auf die Schnelle alles bekommen was ich wollte. Sobald die Lebkuchen-Brownies etwas abgekühlt sind kann ich die dann auch verschließen. Die kann ich dann morgen hoffentlich auf den Weg schicken. Dementsprechend bekommt:
1.Schwesterchen:
  • Das Modell des Jagdpanthers liefert ihr Amazon Japan - Ins Päckchen wandert nur ein Fotoausdruck eines Originals
  • Die Thunfisch-Leckerli für DIE Katze
  • Einen großen Lebkuchen-Brownie in Herzform
2. Suzu
  • Den Sammelband "The Feynman Lectures" (Ich denke ich kenne ihren Literaturgeschmack mittlerweile gut genug)
  • Einen großen Lebkuchen-Brownie in Herzform
3. Kaori
  • Eine CD mit Mendelssohns "Ein Sommernachtstraum" (mit dem Werk verbinden wir sehr schöne gemeinsame Erinnerungen - auch wenn es mittlerweile ewig her zu sein scheint)
  • Eine Stoffmaus (gefüllt mit Katzenminze) für Maron
  • Die wärmsten Wollsocken die ich bekommen konnte, in welche ich heute Nachmittag noch ein kleines Katzenmotiv hineingestickt habe (Die Frau hatte aufgrund ihrer kalten Füße schon Anfragen vom Max-Planck-Institut für Tieftemperaturforschung....)
  • Einen großen Lebkuchen-Brownie in Herzform
Dazu wandern noch ein paar Dinge für die Angehörigen mit in die Pakete. So z.B. unter anderem auch das Foto das 姉さん unbedingt haben wollte - Auch wenn es wahrscheinlich nicht ganz dem entsprechen dürfte was sie erwartet hat :devil:
Gorbalad hat geschrieben:
05.02.2019 21:06
Alecto hat geschrieben:
05.02.2019 17:41
Echt? Amazon verkauft BDSM-Zeug?
Die verkaufen so gut wie alles, da muss doch was dabei sein, womit man anderen größere Mengen BE verpassen und/oder weh tun kann - und wenn es ein Band vogonischer Lyrik ist. :grübeln: :lol:
Ja, aber das fällt unter unnötige, unmenschliche Grausamkeit - Da bekomme ich dann Probleme mit der Genfer Konvention. :wink:
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 665
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 06.02.2019 00:07

Also ich muss sagen das Steto mit Manchette von Rondra, eh Amazon funktioniert super, der 'Sound' ist gut, wodurch das Messen üben super klappt.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.02.2019 17:02

Vanni Fucci hat geschrieben:
06.02.2019 00:07
Also ich muss sagen das Steto mit Manchette von Rondra, eh Amazon funktioniert super, der 'Sound' ist gut, wodurch das Messen üben super klappt.
Es ist eben immer die Frage wozu man es braucht. Die "Riva-Rocci-Geräusche" beim Blutdruckmessen hört man auch mit einem einfachen schon gut. Auch wenn es nur um Fragestellungen geht wie "Hat der Patient einen Spannungspneumothorax?" oder wenn es nur darum geht auf Darmgeräusche zu horchen, dann ist man mit einem einfachen bestens bedient, weswegen das dann gerne die Wahl des Chirurgen darstellt (Wenn er sich überhaupt eines zulegt). Will man Atemgeräusche, ausgeprägtere Klappenvitien von Aorten-/Mitralklappe oder Carotiden richtig beurteilen, dann sollte man schon mehr Geld investieren. Tief in die Tasche greifen sollte man, wenn man sich (aus welchem Grund auch immer) intensiv mit dem Herzen beschäftigt. Bei diskret gespaltenen Herztönen, Klappenvitien (auch geringgradige und vor allem: aller Klappen), Strömungsgeräuschen über peripheren Gefäßen, etc ist ein gutes Stethoskop Gold wert - Und ein guter Kardiologe holt aus der Auskultation auch schon extrem viel Information heraus.
Ich selbst besitze, im wesentlichen wegen der Tropenmedizin und der Notarztfahrerei, das typische "Littmann Classic 2 SE", welches für meine Zwecke dicke ausreicht.

@topic: 4 Pakete auf dem Weg nach Japan ... Ich bin erleichtert. Der Tag war ansonsten ziemlich unaufgeregt. Irgendwie ist momentan die Zeit der Hauttumoren - Das häuft sich momentan extrem. Ich habe mir schon überlegt, ob ich nicht um die OPs zu beschleunigen meine Keksausstecher mitbringen sollte - Ich habe ein paar schöne! Der Patient darf sich dann vorher aussuchen was er haben will: Hase, Batman, Hello-Kitty, Dinosaurier,... Nur der Spitzbuben-Ausstecher ist ein wenig suboptimal.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1119
Beiträge: 3946
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 06.02.2019 18:23

Endlich mal wieder pünktlich Feierabend gemacht. Jetzt sind es nur noch drei Arbeitstage nächste Woche und dann lasse ich das alles erst einmal hinter mir. Zum Glück: der letzte Neuzugang kommt mit allen Fragen am liebsten zu mir und ich bin doch als Lehrer total ungeeignet.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Gormoran
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 219
Registriert: 30.06.2013 12:39

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gormoran » 07.02.2019 09:35

Alecto hat geschrieben:
05.02.2019 22:20
2. Suzu
  • Den Sammelband "The Feynman Lectures" (Ich denke ich kenne ihren Literaturgeschmack mittlerweile gut genug)
  • Einen großen Lebkuchen-Brownie in Herzform
Ich weiss nicht, ob man die Feynman Lectures on Physics unbedingt als Literatur im klassischen Sinne verstehen kann...?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1877
Beiträge: 18830
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 07.02.2019 10:21

Wenn nun aber Suzus Literaturgeschmack Literatur im klassischen Sinne ausschliesst... :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 07.02.2019 16:56

Gormoran hat geschrieben:
07.02.2019 09:35
Alecto hat geschrieben:
05.02.2019 22:20
2. Suzu
  • Den Sammelband "The Feynman Lectures" (Ich denke ich kenne ihren Literaturgeschmack mittlerweile gut genug)
  • Einen großen Lebkuchen-Brownie in Herzform
Ich weiss nicht, ob man die Feynman Lectures on Physics unbedingt als Literatur im klassischen Sinne verstehen kann...?
Ihr Wunsch war "das Buch der letzten Jahre, das mich am meisten beeindruckt hat" - Da kommen mehrere verschiedene in Frage, bei denen ich nicht genau differenzieren kann welches den größten Eindruck bei mir hinterlassen hat. Die "Feynman Lectures" gehören aber sicher mit dazu.
Dank unserer fast täglichen "Was liest Du gerade?" Unterhaltungen kann ich auch mittlerweile einigermaßen ihre Interessen einschätzen. Horror geht gar nicht, Dinge wie "Jane Austen" sind "nett", Historiendramen sind spannend, aber richtig heftig eingeschlagen sind bei ihr Bücher wie "In Search Of Schrodinger's Cat" von John Gribbin, "The Elegant Universe " von Brian Greene, "A brief history of Time" von Stephen Hawking, "Astrophysics for People in a Hurry" von Neil de Grasse Tyson,.... Darüber kann sie stundenlang reden. Daher hielt ich die "Feynman Lectures", welche IMHO auch einen gewissen Unterhaltungswert haben für passend.

@topic: Zu gutmütig oder zu blöde? Ich habe mich jetzt für einige Notarztdienste breitschlagen lassen. Irgendwo freue ich mich auch darauf mal wieder im roten Jäckchen durch die Gegend zu hüpfen, es bietet ein nettes Taschengeld und ich hoffe zwischen den Einsätzen auch ein wenig meine Lernbemühungen vorantreiben zu können. Für meine Freizeit ist das natürlich eher desaströs.

Kaoris große Schwester hat sich über das Photo beschwert das ich ihr geschickt habe. "Das kann ich unmöglich so zwischen die anderen Familienphotos an die Wand hängen!" Also ich finde es repräsentativ.... :devil:
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2609
Beiträge: 5028
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 07.02.2019 17:01

Alecto hat geschrieben:
07.02.2019 16:56
Kaoris große Schwester hat sich über das Photo beschwert das ich ihr geschickt habe. "Das kann ich unmöglich so zwischen die anderen Familienphotos an die Wand hängen!" Also ich finde es repräsentativ.... :devil:
OK, du hast mich: Was genau ist denn auf dem Foto zu sehen?
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 07.02.2019 17:20

Salix Lowanger hat geschrieben:
07.02.2019 17:01
Alecto hat geschrieben:
07.02.2019 16:56
Kaoris große Schwester hat sich über das Photo beschwert das ich ihr geschickt habe. "Das kann ich unmöglich so zwischen die anderen Familienphotos an die Wand hängen!" Also ich finde es repräsentativ.... :devil:
OK, du hast mich: Was genau ist denn auf dem Foto zu sehen?
Das war ein Photo, das wir ursprünglich für Lydia gemacht haben, kurz nachdem wir aus Myanmar zurück waren. Sie hatte uns via E-mail gefragt wie wir denn zu viert in unserer "Familie" zurechtkämen und ob die Mädels auch nett zu mir wären. Wir haben ihr kommentarlos ein (gestelltes) Photo geschickt: Kaori wie sie mich gerade (scheinbar) würgt während Schwesterchen und Suzu bewaffnet mit Nudelholz und Bratpfanne danebenstehen.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 851
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 07.02.2019 17:31

Bronchitis in Kombination mit Magen-Darm ist echt Kacke! ( No pun intendet! )
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1213
Beiträge: 16704
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.02.2019 11:52

Gute Besserung!

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 806
Beiträge: 3276
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.02.2019 12:15

Gute Besserung!
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3155
Beiträge: 6847
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 08.02.2019 15:11

Gute Besserung.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 08.02.2019 18:35

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
07.02.2019 17:31
Bronchitis in Kombination mit Magen-Darm ist echt Kacke! ( No pun intendet! )
Das klingt "wirklich spaßig"... Ich hoffe das ist kein Fall wo man sich nicht traut zu husten.
Auf jeden Fall: Gute Besserung!

@topic: Zurück vom Frühdienst. Es gibt Tage da wäre man besser im Bett geblieben. Der heutige Tiefschlag schlechthin war, dass SAP nicht mehr funktionierte - Da merkt man erst mal wieder wie sehr auf Gedeih und Verderb man dieser Software ausgeliefert ist: Keine Stations- und Patientenlisten, plötzlich alles handschriftlich, keine vernünftige OP-Planung möglich, der OP kann benutzte Siebe nicht wieder aufbereiten, jede noch so lächerliche Untersuchung erfordert dass jemand mit einem Zettel in der Hand quer durchs Haus rennt,..... Dann drückte natürlich auf die Laune dass sich eine Patientin, für die wir extrem viel Zeit und Mühe aufgewendet haben und für die wir (komplikationslos) wirklich das Bestmögliche herausgeholt hat nun eine mehrseitige, extrem unverschämte Beschwerde über die gesamte Sektion wegen einer absoluten Petitesse um die Ohren gehauen hat. Dank des SAP-Ausfalles herrschte in der Notaufnahme heute die Atmosphäre eines Truppenverbandsplatzes. Einen lieben Kollegen hätte ich heute am liebsten ermordet, nachdem er sich am handchirurgischen Vorrat vergriffen hat: Dieser absolut [ZENSIERT] [ZENSIERT] [ZENSIERT] hat gemeint, dass "MatriDerm" eine ganz besonders tolle Wundauflage für Schürfwunden wäre und hat unseren gesamten Vorrat dafür verballert. Aufgefallen ist das dann weil er die Schwestern gefragt hat wo es noch mehr davon gäbe. Auch wenn er neu in der Abteilung und noch in der Probezeit ist: So etwas darf nicht passieren. Die Geschichte "darf" ich dann irgendwie kommenden Montag schonend meinem Herrn und Meister beibringen und hoffen, daß der nicht sofort selbst wegen einem Herzinfarkt ausfällt. Und wäre das nicht genug hat heute beim Mittagessen mir eine Kollegin versehentlich ihre Leberknödelsuppe in den Nacken geleert. Da kann ich noch von Glück reden daß unsere Kantinensuppe nicht wirklich heiß ist.
Es gibt Tage da wäre man besser im Bett geblieben.

Jetzt werde ich mal noch etwas die Mädels bespaßen - Die Chancen sind gut daß das meine Laune hebt.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3155
Beiträge: 6847
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 08.02.2019 19:09

MatriDerm, das ist diese tolle Wundauflage für Leute die z.B. beim Umgang mit Säure nicht aufgepasst haben?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 869
Beiträge: 8550
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 08.02.2019 19:32

Alectos Tag erinnert mich ein wenig an die 2. Staffel von Cybercrime auch, wenn sie nicht spannend war, wie die erste.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 851
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 08.02.2019 19:41

Alecto hat geschrieben:
08.02.2019 18:35
Das klingt "wirklich spaßig"... Ich hoffe das ist kein Fall wo man sich nicht traut zu husten.
Ähm ... das Kopfkino wollte ich den Leuten hier eigentlich ersparen :ijw:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 334
Beiträge: 1045
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 08.02.2019 19:44

@Desiderius Findeisen

Ich hoffe, es geht dir langsam besser!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 851
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 08.02.2019 19:58

Danke! Seit heute Abend sehe ich eine Tendenz nach oben :wink:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 08.02.2019 20:28

Talasha hat geschrieben:
08.02.2019 19:09
MatriDerm, das ist diese tolle Wundauflage für Leute die z.B. beim Umgang mit Säure nicht aufgepasst haben?
Matriderm ist eigentlich überhaupt keine Wundauflage und hat in einem Wundverband eigentlich überhaupt nichts verloren. Das (sündhaft teure) Zeug ist ein Kollagenvlies, welches man bei Hauttransplantationen unter die Spalt- oder Vollhaut packt um funktionell störende Verwachsungen mit dem Untergrund zu vermeiden. (Beispiel siehe hier) Die jetzigen Vorräte hatte ich extra per Sonderanforderung für die kommende Woche eingekauft für einen Patienten mit ausgedehnten Beinulzera zur plastischen Deckung. Das Zeug hätte verhindern sollen, daß wir die geplante Spalthaut direkt auf die freiliegenden Peronealsehnen verpflanzen müssen. Die Leute bei Asclepios habe ich heute zwar noch erreicht, Dank unseres SAP-Ausfalles habe ich aber heute keine Sonderanforderung mehr rausschicken können. Daher "durfte" ich dem Patienten später eröffnen dass wir seine OP von Montag auf Mittwoch verschieben müssen. :rolleyes: Der war natürlich nicht begeistert.
Raskir hat geschrieben:
08.02.2019 19:32
Alectos Tag erinnert mich ein wenig an die 2. Staffel von Cybercrime auch, wenn sie nicht spannend war, wie die erste.
Das war glücklicherweise keine Cyberkriminalität - Das war traurigerweise hausgemacht.
Desiderius Findeisen hat geschrieben:
08.02.2019 19:41
Ähm ... das Kopfkino wollte ich den Leuten hier eigentlich ersparen :ijw:
I took "Craft disturbing mental Image" as a feat this level! :wink:

@topic: Gerade gelernt: Wenn man meint man steht kurz vor einem Schreikrampf, dann wende dich an die Kindergartentante. Das Bedenkliche ist nur, dass diese dabei nun ein paar neue deutsche Flüche gelernt hat.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 60
Beiträge: 354
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 09.02.2019 00:23

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
08.02.2019 19:58
Danke! Seit heute Abend sehe ich eine Tendenz nach oben :wink:
Oh nein, jetzt auch noch Brechreiz? ;)

In jedem Fall weiter gute Besserung!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3155
Beiträge: 6847
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 09.02.2019 00:46

Alecto hat geschrieben:
08.02.2019 20:28
@topic: Gerade gelernt: Wenn man meint man steht kurz vor einem Schreikrampf, dann wende dich an die Kindergartentante. Das Bedenkliche ist nur, dass diese dabei nun ein paar neue deutsche Flüche gelernt hat.
Also, im Gegensatz zu Schwesterchen sollte doch bei ihr kaum Gefahr bestehen, dass diese weiter verbreitet werden, oder?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7022
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 09.02.2019 11:14

Talasha hat geschrieben:
09.02.2019 00:46
Alecto hat geschrieben:
08.02.2019 20:28
@topic: Gerade gelernt: Wenn man meint man steht kurz vor einem Schreikrampf, dann wende dich an die Kindergartentante. Das Bedenkliche ist nur, dass diese dabei nun ein paar neue deutsche Flüche gelernt hat.
Also, im Gegensatz zu Schwesterchen sollte doch bei ihr kaum Gefahr bestehen, dass diese weiter verbreitet werden, oder?
Bei ihr ist das noch eine Spur gefährlicher. Während Schwesterchen solche Dinge emotional-spontan wieder heraushaut ist das bei der"lieben, braven" Kindergartentante kühl, kalkuliert, gezielt und auf Maximaleffekt ausgerichtet. Es ist Vorsicht geboten an wen ich verbale Munition liefere. Suzu dürfte in dieser Beziehung das allergeringste Problem darstellen.

@topic: Dann bin ich heute eben im roten Jäckchen unterwegs. Die Einsätze bisher:
  1. Der erste Einsatz des Tages war besonders ekelhafter Natur: Eine Wohnungsöffnung. Und das noch vor dem Frühstück. Hinterher brauchte ich dringend etwas zum Essen. Nachdem ich meinem Fahrer die Wahl des Essens überlassen habe gab es Frühstücks-Döner: "Mit alles" und extra, extra scharf.
  2. Eine simple Nachforderung zur Analgesie.
  3. Ein "CARDIA IV" der letztlich kein echter war. Der Typ war einfach nur besoffen.
  4. Das ging schnell: Ein Fehlalarm - Kaffee und süßes Teilchen bei der Rückfahrt
  5. Das ging ebenfalls schnell: Eine Überdosis - Das Hauptproblem war eher wo man bei diesem Menschen Überhaupt noch einen Zugang bekommt. Jetzt ist erst mal Zeit zum Mittagessen. Mein Fahrer votiert für "American Pizza".
  6. Wie immer: Der Einsatz direkt zum Essen: Einmal "IDA I". Nun gut, der Rest der Pizza schmeckt auch kalt. Nebenher gibt es etwas Prekariats-TV zusammen mit der RTW-Besatzung.
  7. Auch wieder ein kurzer Einsatz: "APO" - Die Ehrenamtliche auf dem RTW hat Kuchen mitgebracht - lecker, aber eine Kalorienbombe.
  8. Das durfte natürlich auch nicht fehlen: Eine Reanimation. Diese ist ziemlich erfreulich gelaufen. Die Frau hatte das Glück dass ihr Enkel direkt nach dem Kollaps angefangen hat zu drücken. Wir haben dann übernommen und hatten nach der zweiten Defibrillation schon wieder einen ROSC. Erfreulicherweise war die Frau auch leicht zu intubieren. Das post-Reanimations-EKG suggeriert einen Vorderwandinfarkt - ist aber natürlich nicht besonders verläßlich - Und ich bin auch nicht gerade deeeer EKG-Crack. Die übernehmenden Internisten sind dafür sicher qualifizierter als ich.
    Die Ablöse für die RTW-Besatzung ist zwischenzeitlich auch eingetroffen. Sie haben Faschingskrapfen und Kaffee mitgebracht.
  9. Noch ein Fehlalarm. Wir haben es bis ins Auto geschafft und sind dann abbestellt worden.
  10. Ein Fieberkrampf beim Kind - Wie so ziemlich immer in solchen Fällen war der Spuk längst vorbei als wir ankamen. Das war wieder mal ein "Taxieinsatz" - Mein NEF-Fahrer und die RTW-Besatzung diskutieren gerade über das Abendessen: Burger oder Grieche?
  11. Noch ein "CARDIA I". Der Patient tat mir ziemlich leid - Alle paar Minuten eine ziemlich schmerzhafte Fehlauslösung seines ICD. Das Mistding war anscheinend so kaputt, daß wir es nicht einmal mit dem Magneten deaktiviert bekommen haben. Also ging es unter Analgosedierung in die Klinik. Mal sehen ob es pünktlichen Feierabend gibt oder noch den "Einsatz kurz vor Ende"
  12. Da hatte ich Schwein. Der "kurz vor Ende Einsatz" kam zwar, aber meine Ablöse war etwas überpünktlich und hat diesen dann übernommen


Fazit: Alles in allem ein abwechslungsreicher Dienst, der mir auch Spaß gemacht hat. Für meine Figur dürfte es aber besser sein wenn ich das nicht mehr in hoher Regelmäßigkeit mache. Der Tag war doch ziemlich hyperkalorisch. Mit dem morgigen Dienst im Klinikum steht mir aber eindeutig ein Fasttag ins Haus - Somit ist die Sache nicht so schlimm.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3155
Beiträge: 6847
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 10.02.2019 07:49

Alecto hat geschrieben:
09.02.2019 11:14
Talasha hat geschrieben:
09.02.2019 00:46
Alecto hat geschrieben:
08.02.2019 20:28
@topic: Gerade gelernt: Wenn man meint man steht kurz vor einem Schreikrampf, dann wende dich an die Kindergartentante. Das Bedenkliche ist nur, dass diese dabei nun ein paar neue deutsche Flüche gelernt hat.
Also, im Gegensatz zu Schwesterchen sollte doch bei ihr kaum Gefahr bestehen, dass diese weiter verbreitet werden, oder?
Bei ihr ist das noch eine Spur gefährlicher. Während Schwesterchen solche Dinge emotional-spontan wieder heraushaut ist das bei der"lieben, braven" Kindergartentante kühl, kalkuliert, gezielt und auf Maximaleffekt ausgerichtet. Es ist Vorsicht geboten an wen ich verbale Munition liefere. .
Oder du bist einfach ein braver Westler, dann muss die Tante auch nicht mit dir schimpfen. :P
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4121
Beiträge: 9317
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 10.02.2019 21:07

Alecto hat geschrieben:
09.02.2019 11:14
Fazit: Alles in allem ein abwechslungsreicher Dienst, der mir auch Spaß gemacht hat. Für meine Figur dürfte es aber besser sein wenn ich das nicht mehr in hoher Regelmäßigkeit mache. Der Tag war doch ziemlich hyperkalorisch. Mit dem morgigen Dienst im Klinikum steht mir aber eindeutig ein Fasttag ins Haus - Somit ist die Sache nicht so schlimm.
"Wer rettet, der fettet". Schon krass, was ihr euch da im Verlauf eines Dienstes reingezogen habt.
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Antworten