Höret Höret Höret! Das DSA-Forum ruft zum Bardenwettstreit!

 

 

 

Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 31.01.2019 18:27

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
29.01.2019 18:24
Muss es denn was deutsches sein?
Es gibt eine Animeserie die sie sehr gerne mag, in der die Protagonisten (natürlich alles Schulmädchen) einen deutschen Panzer aus dem zweiten Weltkrieg fahren. Das dürfte mit eine der Hauptinspirationen sein. Ich weiß leider weder um welche Serie genau es sich genau handelt, noch um welches Panzermodell genau es sich dabei handelt.
Talasha hat geschrieben:
29.01.2019 21:04
Meine Lieblinge sind der knuffige Jagdpanzer 38t "Hetzer" und natürlich der Panzer IV (Von Anfang bis Ende in Produktion und Einsatz und kaum einer kennt ihn.)

Wo suchst du denn die Modelle?
Den Hetzer hatte ich auch im Auge, nur habe ich von diesem bisher keine Modelle gefunden die ich wirklich gelungen fand. Das "Arbeitstier" der Panzerwaffe habe ich mir auch näher angesehen. Gefallen hätten mir davon vor allem einer in Wintertarnfarbe und einer im typischen Grau. Beide waren aber leider deutlich teurer als die übrigen Modelle. Der "Panzer IV" ist aus irgendeinem merkwürdigen Grund in Japan (und nur in Japan) teurer als die z.B. ein "Panther" oder "Tiger".
Bezugsquelle ist Amazon Japan, um die nicht unbeträchtlichen Versandkosten zu sparen. Aktuell schwanke ich zwischen einem Königstiger (Porsche oder Henschel?) und dem Jagdpanther.
Ivar Solgison hat geschrieben:
29.01.2019 23:28
Warum nicht ein klassisches Halbkettenfahrzeug?
Ich habe ihr spaßeshalber auch ein Modell eines "VW Typ 82" Kübelwagen angeboten. Die Antwort war "Den bitte auch!"

Die Panzergeschichte hat ohnehin noch eine neue Wendung erfahren. Sie hat nämlich zwischenzeitlich herausgefunden, daß es ferngesteuerte Modelle gibt mit einer IR Gefechtsoption - Und die sogar relativ preiswert. Jetzt ist natürlich die Frage ob ich eine solche Herausforderung mitmachen würde. Suzu hat zumindest schon einmal abgelehnt obwohl (oder wahrscheinlich gerade weil) ihr Schwesterchen einen Panzer VIII „Maus“ angetragen hat.

@topic: Zurück vom Frühdienst. Hüte dich vor Kollegen die in ihrem Englisch nicht ganz sicher und etwas überenthusiastisch sind. Bei einem der unfallchirurgischen Oberärzte ist heute in der Sprechstunde eine britische Patientin mit einer Mittelhandfraktur aufgeschlagen. Er hat ihr versucht auf Englisch zu erklären, daß er mich als Spezialisten dazuholen würde damit ich ihr einen (Originalzitat) "hand job" mache. :rolleyes: Und er hat sich gewundert warum die Patientin so komisch reagiert hat.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 840
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 31.01.2019 18:44

Alecto hat geschrieben:
31.01.2019 18:27
Desiderius Findeisen hat geschrieben: ↑
29.01.2019 19:24
Muss es denn was deutsches sein?

Es gibt eine Animeserie die sie sehr gerne mag, in der die Protagonisten (natürlich alles Schulmädchen) einen deutschen Panzer aus dem zweiten Weltkrieg fahren. Das dürfte mit eine der Hauptinspirationen sein. Ich weiß leider weder um welche Serie genau es sich genau handelt, noch um welches Panzermodell genau es sich dabei handelt.
'Girls and Panzer' und es war nicht nur ein Panzer, sondern eine ganze Reihe an deutschen Modellen (Girls & Panzer). Die Serie ist so schräg. Aber da gibt es viele von ^^
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Jadoran
Posts in diesem Topic: 174
Beiträge: 8124
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 31.01.2019 18:44

Das ist unter Garantie Girls & Panzer]. Angeblich sehr beliebt in Japan.

Panver IV in verschiedenen Ausführungen, 38T, später modifiziert als Hetzer, Stug III mit langem Rohr, der japanische Typ 98, der französischer Renault (optisch ein sehr schöner Panzer, beinahe retrofuturistisch dieselpunkig), Porsche-Tiger später noch ein japanischer Exotenpanzer, von dem es nur ein paar Stück gab...
Die konkurrierenden Mannschaften (es handelt sich um absolut unblutigen Sport) haben die klassischen englischen, russischen, amerikanischen und deutschen Panzer

Von Figma gibt es eine Figurenserie zum Panzerbestücken (sogar mit dem elektrfizierten Panzer als Katzenschreck), von irgendeiner anderen Firma auch einen Garage Kit (also zum selber zusammen kleben und bemalen)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 144
Beiträge: 929
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 31.01.2019 19:33

Alecto hat geschrieben:
31.01.2019 18:27
..., noch um welches Panzermodell genau es sich dabei handelt.
Laut Wiki Ausführung D bis zum Viertelfinale, F2 im Halbfinale und H im Finale :lol:
... einen Panzer VIII „Maus“ angetragen hat.
Das VIII kannst du ruhig weglassen. Die weitere Nummerierung nach dem VI ist nur Erfindung.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3202
Beiträge: 6905
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 31.01.2019 20:10

@Alecto
Es gab/gibt in Japan sogar einige Modelle zu Girls&Panzers keine Ahnung ob du die über Amazon beziehen/schenken kannst.

Von Trumpeter sollte es einen Königstiger mit beiden Turmvarianten geben, aber der ist wenn ich mich recht erinnere verdammt teuer, in Deutschland glaube ich liegt er bei 100 Euro.


Nachtrag:
Keine Ahnung was das ist aber es sieht nach einem Modell zur Serie aus:
https://www.amazon.co.jp/%E3%83%9B%E3%8 ... und+panzer
Zuletzt geändert von Talasha am 31.01.2019 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 389
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 31.01.2019 20:17

Und mein Handy heute vormittag einfach so :dunkelheit:

Kann ich ja grade so richtig garnicht gebrauchen :angry:

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3202
Beiträge: 6905
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 31.01.2019 20:19

@Lorlilto
Wie nervig.

@Alecto
Ich habe wiederrum keine Ahnung was das ist, aber es könnten passende Abziehbilder für die Oarai Mädchenschule(Die Schule der Protagonistinnen) sein:
https://www.amazon.co.jp/%E3%83%A2%E3%8 ... und+panzer


Ohne genau zu wissen, was das ist aber für einen 1/35 Modellbausatz ist der hier preislich relativ im Rahmen:
https://www.amazon.co.jp/%E3%83%97%E3%8 ... 8NSZNSNSAZ

Das ist ja knuffig:
https://www.amazon.co.jp/IV%E5%8F%B7%E6 ... PWEYBY6V73

Was es nicht alles gibt:
https://www.amazon.co.jp/%E7%A0%B2%E5%B ... und+panzer
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 31.01.2019 20:46

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
31.01.2019 19:33
... einen Panzer VIII „Maus“ angetragen hat.
Das VIII kannst du ruhig weglassen. Die weitere Nummerierung nach dem VI ist nur Erfindung.
Ich muß gestehen daß ich von WWII-Panzern nicht wirklich Ahnung habe. Wirklich ernsthaft habe ich mich damit nie beschäftigt. Am nächsten bin ich dem Thema gekommen im Rahmen der von mir sehr geliebten Computerspiel-Reihen "Sudden Strike" und "Hearts of Iron"

@Vanni Fucci , @Jadoran , @Talasha : Vielen Dank für die Infos! Ich konnte Schwesterchen zwischenzeitlich selbst befragen - Es handelt sich tatsächlich um "ガールズ&パンツァ" a.k.a. "Girls & Panzer", was in der Glotze anscheinend einige Zeit lang auf "Tokyo MX" lief. Sie selbst scheint aber weniger am Serien-Merchandise zu hängen, sondern möchte ihren "eigenen Panzer" - Auf jeden Fall wie beim letzten mal ein Modell zum Selbstzusammenbauen. Ich habe ihr eine Reihe Vorschläge gemacht. Sie selbst schwankt gerade noch zwischen einem Königstiger in Grau mit Porscheturm, einem Panther Ausführung G in Wüstentarn (vor kurzem beim Stöbern entdeckt) und einem Jagdpanther in Flecktarn.
Talasha hat geschrieben:
31.01.2019 20:19
Ich habe wiederrum keine Ahnung was das ist, aber es könnten passende Abziehbilder für die Oarai Mädchenschule(Die Schule der Protagonistinnen) sein:[LINK]
Das sind tatsächlich Aufkleber mit "Einheitenkennzeichnung" aus Girls & Panzer mit denen man die ebenfalls angebotenen Merchandise-Panzermodelle getreu dem Anime bekleben kann.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3202
Beiträge: 6905
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 31.01.2019 21:11

Meine Güte ich habe gerade bei Amazon Japan nach Trumpeter(gute Modellbaumarke) gesucht.... die Preise sind ja exorbitant hoch, da könntest du fast Suzu als Botin einsetzen.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 923
Beiträge: 1623
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 31.01.2019 23:07

Wenn ich wüßte welcher Panzer das in "Tank Girl" war würde ich ja den vorschlagen, der Film ist bestimmt durchgedreht genug, äh ich meine natürlich intellektuell anregend genug für Schwesterchen das sie den auch mag (würde ich annehemen) :ijw:

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3202
Beiträge: 6905
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 31.01.2019 23:12

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
31.01.2019 23:07
Wenn ich wüßte welcher Panzer das in "Tank Girl" war würde ich ja den vorschlagen, der Film ist bestimmt durchgedreht genug, äh ich meine natürlich intellektuell anregend genug für Schwesterchen das sie den auch mag (würde ich annehemen) :ijw:
M5 Stuart
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.02.2019 17:35

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
31.01.2019 23:07
Wenn ich wüßte welcher Panzer das in "Tank Girl" war würde ich ja den vorschlagen, der Film ist bestimmt durchgedreht genug, äh ich meine natürlich intellektuell anregend genug für Schwesterchen das sie den auch mag (würde ich annehemen) :ijw:
Die ist in ihrem Filmgeschmack ziemlich sprunghaft. Aktuell ist Sie ohnehin dabei Filme für ihren Mädelsabend herauszusuchen, welche Suzu-tauglich sind - Also keine Horrorfilme. Mutter wird wahrscheinlich auch wieder mit dabei sein. Meine Vorschläge waren "Snatch - Schweine und Diamanten", "Bube, Dame, König, Gras" und "Der talentierte Mr. Ripley" als Kontrastprogramm zum Vorschlag der Zwillinge "Sense & Sensibility".
BTW: Schwesterchen hat sich zwischenzeitlich für ein Modell entschieden.


@topic: Zurück vom Frühdienst. Heute hat eine neue PJ-lerin bei uns angefangen, die bisher einen ziemlich komischen ersten Eindruck hinterlassen hat. Sie hat sich meinen Kollegen gegenüber geweigert Blut abzunehmen. Sie weigert sich den OP zu betreten. Und als sie von meinen Kollegen zur unfallchirurgischen Visite mitgenommen wurde ist sie im ersten Zimmer bei einem Verbandswechsel kollabiert. Ich selbst hatte bisher noch nichts mit ihr zu tun, glaube aber, daß das noch interessant werden dürfte.

Gerade eben durfte ich noch das hier ausprobieren, was mich schwer beeindruckt hat. Leider ist das gute Stück so richtig schweinemäßig teuer.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Fessy
Posts in diesem Topic: 1713
Beiträge: 9058
Registriert: 08.04.2006 02:42
Wohnort: Drachenhöhle

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fessy » 01.02.2019 18:00

Alecto hat geschrieben:
01.02.2019 17:35
Meine Vorschläge waren "Snatch - Schweine und Diamanten", "Bube, Dame, König, Gras" und "Der talentierte Mr. Ripley" als Kontrastprogramm zum Vorschlag der Zwillinge "Sense & Sensibility".
Alles sehr gute Filme.

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 389
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 01.02.2019 18:54

Alecto hat geschrieben:
01.02.2019 17:35
Heute hat eine neue PJ-lerin bei uns angefangen, die bisher einen ziemlich komischen ersten Eindruck hinterlassen hat.
Hm, auch für Ärzte, die kein Blut sehen können, gibt es ja Bereiche in denen sie tätig werden können. Als Psychiater zB, oder im Forschungslabor oder...
Aber "a little bit strange" ist das schon, und ich möchte ihr in medizinischem Anglizismus raten, "ihren Stuhl zu akkumulieren".

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1333
Beiträge: 2512
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 01.02.2019 20:12

Heute war die erste richtige Chorprobe, nachdem letztes Mal vor allem Organisatorisches besprochen wurde. Hach, endlich wieder mit anderen Verrückten singen :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 427
Beiträge: 1260
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.02.2019 20:21

@Feuer!

Klingt super!
Viel Spaß wünsch ich dir!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.02.2019 20:49

Lorlilto hat geschrieben:
01.02.2019 18:54
Alecto hat geschrieben:
01.02.2019 17:35
Heute hat eine neue PJ-lerin bei uns angefangen, die bisher einen ziemlich komischen ersten Eindruck hinterlassen hat.
Hm, auch für Ärzte, die kein Blut sehen können, gibt es ja Bereiche in denen sie tätig werden können. Als Psychiater zB, oder im Forschungslabor oder...
Aber "a little bit strange" ist das schon, und ich möchte ihr in medizinischem Anglizismus raten, "ihren Stuhl zu akkumulieren".
Ihren eigenen Angaben zufolge möchte sie später Allgemeinmedizin machen. Wenn sie mit Blut und Wunden Probleme hat, dann sind das ziemlich schlechte Voraussetzungen. Im Falle von Psychiatrie wäre das sogar noch schlimmer - Unsere Seelenklempner müssen in dieser Richtung auch verhältnismäßig hart im nehmen sein.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 389
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 01.02.2019 20:56

Alecto hat geschrieben:
01.02.2019 20:49
Ihren eigenen Angaben zufolge möchte sie später Allgemeinmedizin machen. Wenn sie mit Blut und Wunden Probleme hat, dann sind das ziemlich schlechte Voraussetzungen. Im Falle von Psychiatrie wäre das sogar noch schlimmer - Unsere Seelenklempner müssen in dieser Richtung auch verhältnismäßig hart im nehmen sein.
Tja, für Allgemeinmedizin finde ich das auch reichlich unpraktisch.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 02.02.2019 11:35

Lorlilto hat geschrieben:
01.02.2019 20:56
Tja, für Allgemeinmedizin finde ich das auch reichlich unpraktisch.
Traurigerweise sind solche Leute keine Einzelfälle. Die schließen dann irgendwie das Studium ab und wandern meist in etwas völlig fachfremdes ab. Den Leuten, die tatsächlich am Patienten arbeiten wollen nehmen die dann die Studienplätze weg.

@topic: Einkaufen gewesen und Gutachten diktiert. Außerdem habe ich die Passfotos für meine Visa gemacht (Ich hoffe mal sie gefallen den Chinesen). Auch einen sehr angenehmen Aspekt des Tages hatte ich schon: Das traditionelle "Was liest du gerade?", was insbesondere eine Lieblingsbeschäftigung von Suzu zu sein scheint, mir aber immer wieder vor Augen führt wie stark begrenzt meine Japanischkenntnisse sind, insbesondere wenn es um komplexe Themen geht.
Jetzt sollte ich mich um meinen Papierkram kümmern, damit ich später noch meine Pathfinder-Runde aufmischen kann.

[EDIT] Aktuell ist gerade Zwangspause, da ein paar Spieler ihre Nachwuchshelden ins Bett bringen müssen. Der Rest ist beim Rauchen oder Walnusseiskaufen.
Eines der letzten Ereignisse war auf diesem Niveau:
Bild
Passenderweise war das auch unsere Aushilfsklerikerin....
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3202
Beiträge: 6905
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 02.02.2019 21:51

Alecto hat geschrieben:
02.02.2019 11:35
Eines der letzten Ereignisse war auf diesem Niveau:
Bild
Passenderweise war das auch unsere Aushilfsklerikerin....
Ah, das lustige ist, man vergisst durch solche Szenen immer wieder was Aqua wirklich kann.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 03.02.2019 10:20

Es ist ziemlich spät geworden, aber das Finale ist vorbei. Der verrückte Halastar stellt keine Bedrohung mehr dar und es hat sich wieder einmal bewahrheitet: Der älteste Trick aus dem Buch funktioniert - sonst stände er nicht im Buch. Zumindest die männlichen Anwesenden waren sich einig nicht auf die selbe Weise sterben zu wollen wie Halastar (OZ SL: "Das war ziemlich böse - Sogar für deine Verhältnisse"). Ich war ohnehin überrascht dass ich meinen primär-SC wieder lebend aus dieser Situation und dem kollabierenden "Undermountain" herausbekommen habe. Anscheinend habe ich auf die richtigen Verbündeten (Goblins und Drow) gesetzt. Das gibt wahrscheinlich das Äquivalent einer SE auf "Spitzohrenkenntnis (grün)" und "Spitzohrenkenntnis (schwarz)". Für drei meiner Mitstreiter ist die Sache leider nicht so glimpflich abgelaufen - In allen drei Fällen auf eine Art und Weise, dass nur noch "Resurrection", "Wish" oder eine Kombination aus beidem weiterhelfen dürfte. Insbesondere einer dürfte jetzt gelernt habe: Wenn dir ein Goblin-Alchemist sagt "Geh da nicht! Da GROOOOSS Kabumm!", dann kriecht man besser nicht in diesen Tunnel. "Kabumm" ist kein Monster das komische, zischende Geräusche von sich gibt.
OK, ab der nächsten Sitzung bin ich dann SL.

Obwohl ich noch ziemlich übernächtig war hatte ich gerade noch ein schönes, ausführliches Gespräch mit Kaori. Zumindest bei den drei Mädels habe ich jetzt eine Lösung für mein alljährliches Honmei-Giri-Valentinstag/Whiteday-Problem.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1226
Beiträge: 16815
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 03.02.2019 11:41

Gestern unfreiwillig kurz Betreuerin eines Papillon (vermute ich zumindest) gewesen, der Leuten aus der Nachbarschaft entwischt war. Unsere Katze hatte plötzlich an der Haustür Rabbatz gemacht, die Art von Rabbatz, wenn ein (vierbeiniger) "Feind" ins Revier eindringt. Wir machen die Tür auf "Hä, da ist doch gar nichts, fängt sie im Alter jetzt an, Gespenster zu sehen?", da witschte auch schon der Mini-Fiffi ins Haus. Wenn die (schon nicht große) Katze doppelt so groß ist wie der Hund ...
Sie konnte dem kleinen Gast auch so gar keine Sympathien entgegen bringen (ich war froh, als sie ihm dann doch keine gezimmert hat, sondern lieber beleidigt den Rückzug angetreten ist).

Der Wauzi machte seinen Namen als "Schoßhund" dann alle Ehre, er bzw. sie wollte gar nicht mehr vom Schoß runter. Unsere Gäste und wir waren uns alle einig, dass wir uns so eine Hunderasse niemals anschaffen würden (O-Ton -"Eigentlich finden wir dich ja alle doof, aber irgendwie auch süß" (in der Tat wurde schon so ein wenig der Beschützerinstinkt geweckt, ich konnte sie unmöglich in der Kälte lassen ;))), haben einige Vorurteile gepflegt ("wir suchen nach einer Frau mit Handtasche als Besitzerin" [schnupper] .."einer rauchenden Frau ..."], bei den Nachbarn rum gefragt (von denen glaube ich einige dachten, wir wollen uns mit dem "Hundetrick" unbefugten Zugang verschaffen, allerdings wurde in der Gegend auch letztens eingebrochen, daher kann ich das Misstrauen nachvollziehen) und konnten dann schließlich die gute Gigi (manche Klischees müssen einfach erfüllt werden :ijw:) dem erleichterten Besitzer, der uns schon suchend auf der Straße entgegen kam, wieder in die Hände drücken. :)

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1333
Beiträge: 2512
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 03.02.2019 13:24

Gestern hat sich meine zwergische Wirtin (und Hobby-Giftmischerin) ihren Ruf als Heldin verdient. Überfall und anschließende Belagerung durch eine große Orkarmee. Sie war beim Überfall leider in der Dorftaverne, in voller Rüstung (damit GS 1) und nicht in der Lage, mit den Dorfbewohnern hinauf ins befestigte Kloster zu fliehen. Also was tut sie? Kippt ihr gesamtes Einnahmegift in die Alkoholvorräte der Taverne, schnappt sich ein Schnappsfass und tritt den Orks entgegen, um sie zum Trinken auf den Sieg zu animieren. Die Orks waren sogar so schlau, zuerst ihr etwas davon einzuflößen und abzuwarten. Was sie leider nicht wussten: Meine Zwergin ist gegen die verwendete Art Gift immun. :lol: Gut, nach über einer halben Stunde ist dann ein Teil der Orks tatsächlich über den Alkohol hergefallen -- und hat etwas später gemerkt, dass das eine saudumme Idee war. Laut Spielleiter hatten 50 der 200 Orks was getrunken und sind elendig an dem Gift verreckt, während meine Zwergin sich plötzlich von wütenden Orks umzingelt sah. Mein Glück: Die Waffen der Orks kamen fast gar nicht durch meine Rüstung durch (RS 8-12 je nach Zone, max. Waffenschaden ohne Krits 9). (Wir haben das erzählerisch abgehandelt, da weder SL noch ich Lust hatten, diesen Massenkampf auszuwürfeln, und wir den anderen Spieler auch nicht ewig danebensitzen lassen wollten.) Nachdem ich also laut SL weitere 20 Orks getötet hatte, schickten die Orks mir einen ihrer drei Kriegsoger zum Duell auf Leben und Tod. Der war dann doch etwas happiger, den haben wir auch ausgespielt, aber meine Zwergin hat auch hier gewonnen (wenn auch stark lädiert) und wurde im Anschluss von einem aufgebrachten Mob Orks vor sich her zum Kloster getrieben, wo sie dann wieder aufgepäppelt wurde. Und nein, als die Orks das Dorf überfallen haben und ich dort quasi gefangen war dank zu niedriger GS hatte ich nicht damit gerechnet, diesen Char da lebend wieder rauszubekommen; mein einziges Ziel war dann eigentlich nur noch, so viele Gegner wie möglich mit in den Tod zu reißen ...

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2647
Beiträge: 5092
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 03.02.2019 16:14

Alecto hat geschrieben:
03.02.2019 10:20
Obwohl ich noch ziemlich übernächtig war hatte ich gerade noch ein schönes, ausführliches Gespräch mit Kaori. Zumindest bei den drei Mädels habe ich jetzt eine Lösung für mein alljährliches Honmei-Giri-Valentinstag/Whiteday-Problem.
Lass mich raten: Alle drei wollen Honmei? :censored:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 03.02.2019 18:53

Lanzelind hat geschrieben:
03.02.2019 11:41
Gestern unfreiwillig kurz Betreuerin eines Papillon (vermute ich zumindest) gewesen, der Leuten aus der Nachbarschaft entwischt war.
Vielleicht mache ich mich jetzt unbeliebt, aber so etwas ist in meinen Augen kein richtiger Hund. :wink:
Salix Lowanger hat geschrieben:
03.02.2019 16:14
Alecto hat geschrieben:
03.02.2019 10:20
Obwohl ich noch ziemlich übernächtig war hatte ich gerade noch ein schönes, ausführliches Gespräch mit Kaori. Zumindest bei den drei Mädels habe ich jetzt eine Lösung für mein alljährliches Honmei-Giri-Valentinstag/Whiteday-Problem.
Lass mich raten: Alle drei wollen Honmei? :censored:
Das sowieso. Würde ich versuchen auch nur eine der drei mit Giri-Choco abspeisen zu wollen, dann bekäme ich von allen dreien gewaltig etwas zu hören. Die Verhandlungserfolge sind eher anderer Natur:
  1. Meine Geschenke an sie bekommen sie auch am Valentinstag und nicht einen Monat später
  2. Diese müssen nicht weiß sein oder einen Bezug zur Farbe Weiß haben
  3. Sie dürfen sich auch explizit etwas wünschen - Dementsprechend werde ich z.B. Schwesterchens Panzer finanzieren und es so einrichten daß sie ihn um den 14.2. geliefert bekommt.
All das macht mir das Leben schon deutlich einfacher
Mehr Sorgen macht mir aktuell dass Kaoris große Schwester angekündigt hat "mich dringend sprechen zu wollen". Die führt doch wieder irgendwas im Schilde.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1226
Beiträge: 16815
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 03.02.2019 19:29

Alecto hat geschrieben:
03.02.2019 18:53
Lanzelind hat geschrieben: ↑03.02.2019 11:41
Gestern unfreiwillig kurz Betreuerin eines Papillon (vermute ich zumindest) gewesen, der Leuten aus der Nachbarschaft entwischt war.
Vielleicht mache ich mich jetzt unbeliebt, aber so etwas ist in meinen Augen kein richtiger Hund.
Ich hab ja nur die netteren Kommentare gepostet, um etwaigen Schoßhund-Besitzer*innen nicht auf die Füße zu treten. ;) Und aus Erfahrung weiß ich, dass man vorsichtig sein sollte, über was für Hunde man lästert. Denn schwupps - kaum hat man sich' versehen, flaniert man schon mit so einem Fiffi mondän durch's schöne Graz ... :ijw:

Meinem sehr gastfreundlichen Sängerkollegen und Gastgeber die Bitte abzuschlagen, während der sehr interessanten Stadtführung mal eben den Hund zu übernehmen, hätte ich dann aber auch arg affig gefunden. ;)

Hund dachte allerdings wohl auch, er sei mindestens ein Rottweiler und nur im falschen Körper geboren. :rolleyes: An Selbstbewusstsein mangelte es ihm zumindest nicht 8-)

Aber davon ganz abgesehen muss ich auch sagen, dass ich am ehesten ein Problem mit überzüchteten Rassehunden habe - egal wie klein oder groß sie sind ... wenn bestimmte Krankheiten eigentlich schon mit "eingebaut" sind, nur, um eine bestimmte Optik oder Eigenschaft zu erreichen, läuft meiner Meinung nach was eklatant schief. Gilt für Katzen oder andere Tiere natürlich auch.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7158
Beiträge: 10725
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 04.02.2019 21:49

Lanzelind hat geschrieben:
03.02.2019 19:29
Aber davon ganz abgesehen muss ich auch sagen, dass ich am ehesten ein Problem mit überzüchteten Rassehunden habe [...]
Ich sehe, hier liegen wir ganz auf einer Linie. Ob es nun um die deformierten Beckenknochen der Schäferhunde, die Gesichtsschädel- und Zahndeformitäten von Boxer und Mops oder die von Geburt an respiratorisch schwer angeschlagenen Chihuahuas geht - Hier hat der Mensch seinem "besten Freund" absolut nichts Gutes getan. Auch die Züchtung diverser Rassen als "Handtaschenhündchen" geht mir daher ziemlich gegen den Strich.

@topic: Der Valentinstag-Pakt zahlt sich aus, bringt aber Probleme neuer Qualität mit sich. Schwesterchen ist einfach - Die bekommt einfach noch ein wenig Schokolade zu ihrem Panzer. DIE Katze bekommt ihre geliebten Thunfisch-Leckerli. Maron, Kaoris Stubentiger, bekommt ein mit Katzenminze gefülltes Stofftier. Suzu ist da schon schwieriger. Die wünscht sich "das Buch der letzten Jahre, das mich am meisten beeindruckt hat" - Nicht ganz einfach aber auch bewältigbar. Das muß ich nochmals genau durchdenken und meinen E-Reader gründlich durchforsten. Der harte Brocken ist Kaori mit "Packe viel eigenes Gefühl hinein - Beim Valentinstag geht es nicht um das Objekt sondern um das Gefühl dahinter!" Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf. Hier auf Schwesterchens Ratschlag "Also noch ein Panzer" einzugehen wäre da wahrscheinlich nicht zielführend.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1944
Beiträge: 19205
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 04.02.2019 23:05

Alecto hat geschrieben:
04.02.2019 21:49
Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf. Hier auf Schwesterchens Ratschlag "Also noch ein Panzer" einzugehen wäre da wahrscheinlich nicht zielführend.
Eine Panzerabwehrkanone? :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3202
Beiträge: 6905
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 04.02.2019 23:07

Gorbalad hat geschrieben:
04.02.2019 23:05
Alecto hat geschrieben:
04.02.2019 21:49
Da zerbreche ich mir gerade gewaltig den Kopf. Hier auf Schwesterchens Ratschlag "Also noch ein Panzer" einzugehen wäre da wahrscheinlich nicht zielführend.
Eine Panzerabwehrkanone? :grübeln:
Oder was aus Amazons BDSM-Abteilung um die große Schwester zur Raison zu bringen? :censored:
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1333
Beiträge: 2512
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 05.02.2019 16:58

Gerade einen dicken Brief ans Versorgungsamt eingeschmissen, Verschlimmerungsantrag. Jetzt heißt es warten ... das letzte Mal hat es rund 4 Monate gedauert, ich rechne diesmal mit länger (die Ärzteliste ist länger, es liegen mehr Befunde bei ...).

Antworten