Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7306
Beiträge: 10894
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 30.07.2019 21:15

Langsam pendelt sich so etwas wie Routine ein: Wenn ich von der Arbeit zurück komme gehen wir gemeinsam zum Bäcker für Kuchen oder süße Teilchen - Dann gibt es Tee zusammen mit dem Plüschelch. Nach einer kurzen Unternehmung gibt es dann ein spätes Abendessen (heute stand fränkische Küche auf dem Programm - morgen wird es österreichische). Aktuell blättert Schwesterchen gerade meine DVDs durch für die kulturelle abendliche Weiterbildung. Aktuell schwankt sie zwischen "Banana Joe", "Vier Fäuste gegen Rio" und "Die rechte und die linke Hand des Teufels".
Irgendwie könnte ich mich an diesen Zustand sehr gut gewöhnen.....

Der Arbeitstag war anstrengend aber befriedigend. Unser OP-Stau hat sich zumindest teilweise gelöst, wobei ein Suralislappen, eine Mittelhandfraktur, ein Dekubitus und ein Ellbogen für mich abgefallen sind. Nebenher ist ein ganzer Schwung "Tropenkonsile" eingetrudelt. Das meiste sehr einfacher Natur, nur eine Patientin gibt mir momentan noch etwas Rätsel auf. Irgendwie habe ich da den Verdacht dass die Infektionskrankheit nur die Spitze des Eisberges ist und da etwas ganz anderes noch zusätzlich im Argen liegt. Morgen ist der "richtige" Oberarzt der Häma-/Onko wieder im Haus. Mal sehen was der von meiner Idee einer Knochenmarkspunktion hält.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 419
Beiträge: 2560
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 30.07.2019 23:52

Djembo hat geschrieben:
30.07.2019 20:35
eine, die das mit dem Gothic irgendwie ein bisschen zu ernst genommen hat und ernsthaft verlangt hat, dass er ja einen Job bräuchte, der genug Geld für ein Schloss oder zumindest ein Herrenhaus abwerfen würde weil jedes andere Wohnen ja nicht true wäre
Mit der Einstellung bringt sie es vielleicht zumindest zur Crazy Cat Lady: Kein Mann, kein Schloss, aber viele Fellknäuel. Also, nicht dass das jetzt das allerschlimmste Dasein wäre... :Maske:

@Alecto Klingt gemütlich, bei euch zweien!

@me: Irgendwie war das mit den Bürgern doch keine so gute Idee. Ich glaube, um meines Schlafes willen sollte ich abends nicht mehr so mächtig essen. Ob ich Burger besser vertragen hätte?

Dafür gab es ein paar tolle Bilder vom Samstag. Also, ich hätte mich selbst auch angeflirtet. Wenn ich nicht ich, und wenn ich nicht schüchtern wäre. 8-)

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 31.07.2019 03:41

Tiger hat geschrieben:
30.07.2019 18:34
Gerade für Männer dürften doch in dem Alter die Chancen auch ganz gut stehen.
Das ist richtig an sich, in unserer Gesellschaft haben ja grundsätzlich Frauen das Partnerwahlprivileg in heterosexuellen Beziehungen.
Ab etwa Mitte 30 verschieben sich die "Machtverhältnisse" etwas, aber so fern es man nicht wirklich drauf anlegt in Sachen kurzfristige Abenteuer, sind die Rollen schon ziemlich verfestigt meiner Erfahrung nach. Männer überschätzen ihre Rolle da gern und Frauen hadern ziemlich oft damit und überkompensieren das.

@Freakmagnet
Oh, ich hab die Lehrerin aus Hannover ganz vergessen. Die war echt süß und total nett. Dann hab ich in ihrer Wohnung die falsche Tür geöffnet versehentlich und stand in einem rosa Prinzessinnen-Kleinkinderzimmer wie aus einem amerikanischen Kitschfilm. Das Problem: Sie war kinderlos.
Sie hatte dann etwas über die Tochter ihrer Freundin fabuliert, die ja mal da schlafen könnte und mir gleich ungeschützten Sex angetragen. Als ich ablehnte wurde sie sauer "weil das doch alle Männer wollen" und hat mich rausgeworfen. Seitdem weiß ich, dass Hannover keine flexible Hotels hat.;)

Benutzer/innen-Avatar
Jyivindar
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 205
Registriert: 06.10.2017 10:18

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jyivindar » 31.07.2019 08:35

@Darwosch Erinnert mich an einen Spruch: Man versteht einen Fetisch erst dann wenn man ihn selber hat. Gelacht habe ich eben eigentlich nur wegen dem Rauswurf XD

Aktuelle Lage: After-Festival-Plattheit weicht der After-Festival-Melancholie :-(
Wieso muss denn alles so normal sein hier bitteschön?

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7306
Beiträge: 10894
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 31.07.2019 22:01

Gerade eben wurde der Begriff "Kaiserschmarrn mit Apfelmuß und Zwetschkenröster" fest in den japanischen Wortschatz übernommen.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 01.08.2019 01:50

Ich bin immer wieder erstaunt, wie Kaiserschmarm gemocht wir, für mich gibts kein öderes Gericht. Die japanische Kostümgruppe die meine Ex letztes Jahr berwirtschaftet hatte, stand nur noch mehr auf Waffeln. Die wurden quasi weginhaliert.

Benutzer/innen-Avatar
Fiieri
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 129
Registriert: 22.03.2018 12:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fiieri » 01.08.2019 07:51

Darwosch hat geschrieben:
01.08.2019 01:50
Die japanische Kostümgruppe die meine Ex letztes Jahr berwirtschaftet hatte, stand nur noch mehr auf Waffeln. Die wurden quasi weginhaliert.
Zu Recht, Waffeln sind toll :lol:

Ich hab heute mal wieder ein tränendes Auge... seit vor 3 Monaten der Fingernagel meiner Tochter den Kampf gegen besagtes Auge spektakulär mit einem kritischem Treffer und angesagtem Todesstoß für sich entschieden hat ist das ein ziemlich nerviges, immer wieder kehrendes Problem :cry:

Dafür haben heute Nacht die beiden Mädels mal beide (!) durch geschlafen, das ist schon quasi eine Sensation :)

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 01.08.2019 08:22

Schock am frühen morgen: Ich gehe aus dem Haus, eine Nachbarin steht mit einer anderen Mutter zusammen samt Kinder da, meine Nachbarin zeigt auf mich und sagt laut und entrüstet "Das ist der Kerl!"!
Absoluter WTF-Moment.
Der Hintergrund ist aber witzig für Nichteltern: Diese Nachbarin musste vor einigen Wochen als Notfall ins Krankenhaus, ihr Mann fährt selbst aufm RTW und es war niemand da, der sich um die vierjährige Tochter zu kümmern. Also hab ich das übernommen. In der Hektik fiehl das Abendessen aus, und die Kleine stand gegen 23 Uhr vor mir und hatte Hunger. Also hab ich "Mitternachtspaghettis" gekocht.
Sie fand das so toll, dass sie in der örtlichen Kita allen davon erzählte und die Eltern haben jetzt wohl 2 Wochen rumgerätselt, warum ihre Kinder immer nach Mitternachtspaghettis fragen.

Benutzer/innen-Avatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 3935
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 01.08.2019 10:19

Mitternachtsspaghetti... das ist ein verdammt gutes Konzept!
Argh, Ferienbedingt arbeite ich momentan recht viel im Aquarium. Es ist beeindrucken, was für Deppen da herumlaufen. Ich hätte nie gedacht, dass ich diesen Satz tatsächlich mal hören würde und wenn dann in der Schule wegen Handy oder so, aber...
"Hey Kleiner, fass der Anemone bitte nicht da hin, das ist ihr Po. Das mag die nicht so..."
*im Brustton der Überzeugung* "Mein Sohn darf das!"
Es passiert mir selten, dass ich mal 'ne Sekunde sprachlos bin, aber da war es so. Während ich die Mama nur anstarrte beugte die sich zu ihrem Goldschätzchen (der so 3 Jahre als war, also noch nichtmal was dafür konnte)
"Da kannst du auch anfassen" *deutet auf den Blutstern, eine ziemlich empfindliche Seesternart, die nicht angefasst werden darf und nur im Berührungsbecken zwischengeparkt ist während ihr eigentliches Becken behandelt wird*
"Nein kannst du nicht. Und Sie möchte ich bitten, mich sagen zu lassen, was man hier anfassen darf und was nicht. Schau mal Kurzer, da kannst du..."
"Was für eine Frechheit!" *packt ihren Sohn und geht.*
Sie hat dann noch eine bitterböse Anmerkung über diesen ungepflegten und unfreundlichen Mann in die Besucherumfragen geschrieben
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1178
Beiträge: 4026
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 01.08.2019 12:55

Kann man da nicht passend antworten „Und ich darf Sie und Ihren Sohn rauswerfen, wenn er sich nicht an die Anweisungen hält.“? Manche Leute...
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1729
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 01.08.2019 12:58

Djembo hat geschrieben:
01.08.2019 10:19
Sie hat dann noch eine bitterböse Anmerkung über diesen ungepflegten [...]
Naja... nur weil du mal im Aquarium planschen kannst, heißtes ja nicht das du dich wie der letzte Hobo 'gehen-lassen-darfst'. :grübeln: :P

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 347
Beiträge: 16195
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.08.2019 13:49

Sag das nächstemal das die Anemonen Allergien auslösen können :D

Ich nehme an alles kann irgendwie Allergien auslösen :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 3291
Registriert: 04.09.2011 17:32

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Suilujian » 01.08.2019 15:01

Schlimmer: Viele Seeanemonenarten sind hochgiftig :D

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 514
Beiträge: 1413
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.08.2019 15:01

Darwosch hat geschrieben:
01.08.2019 08:22
Der Hintergrund ist aber witzig für Nichteltern:
Der Hintergrund ist auch für Eltern witzig... ;)

(Ich würde, frei nach Schulze und Schultze, sogar sagen, für Eltern mit Kindern im Kindergartenalter ist es besonders witzig... :ijw: )

Edit:
Suilujian hat geschrieben:
01.08.2019 15:01
Schlimmer: Viele Seeanemonenarten sind hochgiftig :D
Dann hat das Aquarium aber Ratzfatz ne Klage am Hals, weil es hochgiftige Arten ins Anfassbecken setzt. ;)

(Wozu man fairerweise sagen muss: Mit einer hochempfindlichen Art, die man besser nicht anfasst und die nur ausnahmsweise da sitzt, hätte ich ohne weiteren Hinweis in so einem Becken auch nicht gerechnet. - Okay, mit Hinweis vermutlich auch nicht. In Museen etc mit Publikumsverkehr bin ich idR so reizüberflutet, dass ich eventuelle Warnschilder auch direkt vor meiner Nase einfach nicht sehe. Ich bin der Schrecken jeder irgendwie gearteten Aufsichtsperson, aber es ist keine Absicht, ich schwöre... :dunkelheit: )
Zuletzt geändert von Rhonda Eilwind am 01.08.2019 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 3291
Registriert: 04.09.2011 17:32

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Suilujian » 01.08.2019 15:20

Klar, aber das muss der Mutter ja nicht auf die Nase gebunden werden. ;)

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 347
Beiträge: 16195
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.08.2019 15:22

Suilujian hat geschrieben:
01.08.2019 15:01
Schlimmer: Viele Seeanemonenarten sind hochgiftig :D
Ja die im Anfassbecken fände ich auch etwas dubios. Anfassbecken sind eh dubios.. die armen Tiere.
"Mein Kind darf das!" ist natürlich scharf, vermutlich schnappverhalten weil du das Kind direkt angesprochen und gemaßregelt hast.

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 514
Beiträge: 1413
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 01.08.2019 15:52

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
01.08.2019 15:22
"Mein Kind darf das!" ist natürlich scharf, vermutlich schnappverhalten weil du das Kind direkt angesprochen und gemaßregelt hast.
Vermutlich.
Suilujian hat geschrieben:
01.08.2019 15:20
Klar, aber das muss der Mutter ja nicht auf die Nase gebunden werden. ;)
Das macht gar keinen Sinn. Wenn mir einer in einem Anfassbecken oder einem Streichelzoo für Kleinkinder was von hoch allergenen oder gar hochgiftigen Arten erzählen würde, würde ich entweder denken, der will mich veralbern, oder ich würde mal bei seinem Vorgesetzten/der zuständigen Stelle nachhaken, ob die alle noch sauber ticken.

So ein Spruch ist also in diesem Zusammenhang das allerbeste Mittel, um die Stimmung vollends in den Keller zu drücken oder den Ärger erst heraufzubeschwören, den man eigentlich vermeiden wollte.

Edit: In anderen Worten... ich schätze das Risiko, dass die Mutter, der du das "nicht auf die Nase binden willst", in dem Fall nicht nur das Aquarium schlecht bewertet, sondern verklagt oder zumindest direkt vor Ort ordentlich Wind macht, höher ein als die Chance, dass sie ihr Kind nach diesem Hinweis selbst maßregelt oder kommentarlos von dannen zieht.

Normale Leute mögen im Schnitt etwas weniger intelligent sein, als der durchschnittliche Rollenspieler, aber sie sind doch eher selten total unterbelichtet.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 01.08.2019 17:05

Hier in Nordberlin hättest du nur sagen müssen, dass die Anemone Gluten enthält. Dann hätte die Mutter reagiert.;)

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 419
Beiträge: 2560
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 01.08.2019 18:11

Intelligenz ist bekanntlich das einzige fair verteilte Gut: Jeder glaubt, genug davon zu haben.

Vor mir hat vorhin ein Passant ausgespuckt. Der sah aber auch so aus, als hätte er seine naturgegebenen Geistesgaben in reichlich Alkohol konserviert.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7306
Beiträge: 10894
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.08.2019 20:31

Darwosch hat geschrieben:
01.08.2019 01:50
Ich bin immer wieder erstaunt, wie Kaiserschmarm gemocht wir, für mich gibts kein öderes Gericht. Die japanische Kostümgruppe die meine Ex letztes Jahr berwirtschaftet hatte, stand nur noch mehr auf Waffeln. Die wurden quasi weginhaliert.
Oh, Waffeln stehen hier auch sehr hoch im Kurs - Insbesondere Blaubeer-Buttermilch-Waffeln mit etwas Zimtsahne.
Kaiserschmarrn mag ich persönlich aber auch sehr gerne - Allerdings muß er "richtig" gemacht sein mit Rumrosinen, gemahlenen Haselnüssen und reichlich Eischnee - Nicht die zerrupften Pfannkuchen die oft als Kaiserschmarrn tituliert werden. Dazu ein gutes Apfelmuß (da habe ich das selbstgemachte von meiner Mutter zur Verfügung) und etwas Zwetschkenröster: Das gibt IHMO ein tolles Essen.

So, das Abendessen ist vorbereitet. Heute Abend sind wir zu dritt. Eine Freundin kommt noch vorbei - Diese hat versprochen Schwesterchen für den Mittelaltermarkt am Wochenende passend auszustaffieren, worauf ich schon sehr gespannt bin. Dafür haben wir sie auch zum Essen eingeladen, wobei es heute wieder österreichische Küche gibt: Kaspressknödel-Suppe, Girardirostbraten mit Bratkartoffeln und zum Nachtisch die Reste der Sachertorte von heute Nachmittag . Schwesterchens "Spezial-Curry" haben wir auf morgen verschoben.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1178
Beiträge: 4026
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 01.08.2019 20:53

Rosinen machen Kaiserschmarren für mich ungenießbar und Waffeln schmecken zwar gut, liegen aber immer wie Blei im Magen. Ich glaube, ich gehe lieber Kuchen backen. Aber bitte mit Zucker. Eine Bekannte hatte kürzlich zuckerfreie Muffins für die Kinder gebacken. Schmeckten nach nix.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 11928
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.08.2019 21:13

Ja da wird dann auch noch immer fest behauptet Kuchen würde zuckerfrei genauso schmecken...
Wenn es ohne Zucker schmecken würde, wär der bestimmt ned so beliebt geworden. Man kann evtl nur mit Honig oder Fruchtzucker statt weißem Zucker experimentieren.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1178
Beiträge: 4026
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 01.08.2019 21:16

Ich glaube, das derzeitige Zauberwort lautet „Agavendicksaft“. Oder ist das schon wieder out?
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 11928
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.08.2019 21:54

Ich glaub es muss halt was rein was süß schmeckt, wobei weißer Zucker dabei neutral süß ist. Alles andere könnte halt evtl nicht zum Rest der Zutaten passen geschmacklich.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 347
Beiträge: 16195
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.08.2019 22:11

Zuckerfrei bei Kindergebäck heißt meist das sehr reife Bananen drin sind und das kann schon durchaus ganz gut schmecken. Alternativ Datteln.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 11928
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.08.2019 22:16

Klar wie gesagt ersetzt man die süße durch was anderes, da eben Bananen. Bei einem Rezept aber Zucker einfach weg lassen wird nicht schmecken.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 134
Beiträge: 4061
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 01.08.2019 22:42

Das Problem ist nur dass es dann nach Bananen schmeckt. Ne, lieber ne pure Banane essen und einen Kuchen mit Zucker.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 11928
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.08.2019 22:45

Wobei ich wirklich schon mal nen guten Bananen Kuchen hatte.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3269
Beiträge: 6993
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 02.08.2019 01:45

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
01.08.2019 22:11
Zuckerfrei bei Kindergebäck heißt meist das sehr reife Bananen drin sind und das kann schon durchaus ganz gut schmecken. Alternativ Datteln.
Also besonders zuckerhaltige Bananen?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1365

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 02.08.2019 06:33

Also ich nutze ganz hippsterhaft Birkenzucker, hauptsächlich weil ich mich gerade von einer Prädiabetes erhohle...
Alecto hat geschrieben:
01.08.2019 20:31
Oh, Waffeln stehen hier auch sehr hoch im Kurs - Insbesondere Blaubeer-Buttermilch-Waffeln mit etwas Zimtsahne.
Kaiserschmarrn mag ich persönlich aber auch sehr gerne - Allerdings muß er "richtig" gemacht sein mit Rumrosinen, gemahlenen Haselnüssen und reichlich Eischnee - Nicht die zerrupften Pfannkuchen die oft als Kaiserschmarrn tituliert werden. Dazu ein gutes Apfelmuß (da habe ich das selbstgemachte von meiner Mutter zur Verfügung) und etwas Zwetschkenröster: Das gibt IHMO ein tolles Essen.
Das geht schon in eine gute Richtung.:) Mit den Haselnüssen kenn ichs nicht, aber Rumrosinen und etwas flambieren reißen durchaus was raus. Blaubeeren helfen sowieso immer. eigentlich helfen Rum und Blaubeeren immer.
Alecto hat geschrieben:
01.08.2019 20:31
Diese hat versprochen Schwesterchen für den Mittelaltermarkt am Wochenende passend auszustaffieren, worauf ich schon sehr gespannt bin.
Meine damalige Partnerin hatte sich für die Gastfreundschaft der Damen in Japan revanchieren wollen (bis auf die Schläge im Tempel...) und ein halbes Jahr lang genäht. Jede Besucherin bekam ein eigenes Barockkleid, jeweils 30-40 Stunden Arbeit. Und das "nur" dank viel Routine. Hab noch nie so viel Kawa-I gehört wie an dem Tag.
Dann gabs ne Kutschfahrt durch Würzburg. Scheint gefallen zu haben.

Antworten