TV Serien

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Gefjun
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1623
Registriert: 27.08.2003 09:48
Kontaktdaten:

TV Serien

Ungelesener Beitrag von Gefjun » 22.12.2006 01:34

Ich habe in England in der Bibliothek DVDs zu einer britischen Serie entdeckt, die als Vorlage Bücher von Bernard Cornwell hat, welcher sich gerade zu meinem Lieblingsautoren aufschwingt. Und zwar ist das die Verfilmung der Sharpe-Reihe mit Sean Bean.
Selten hat mich eine Serie so gepackt. Ich habe mir doch tatsächlich in England die Sammelbox mit 15 DVDs bestellt und mir großzügig selbst zu Weihnachten geschenkt. :wink:

Und ich kann die Serie nur jedem wärmstens empfehlen. Sharpe ist ein englischer Soldat in den napoleonischen Kriegen, der Lord Arthur Wellesley das Leben rettet und dafür zum Offizier befördert wird. Das ist allerdings der Grund, warum er mit den adligen, 'geborenen' Offizieren ungefähr ebensoviele Kämpfe austragen muss wie mit den verhassten 'Frogs'.
Die Reihe ist wunderbar charmant, mit tollen Schauspielern und sehr pfiffigen Dialogen, die zum Teil auch noch saukomisch sind. Das Lied, das grundsätzlich zum Abspann erklingt, ist ein absoluter Ohrwurm. Und Sean Bean ist halt Sean Bean... *schmacht* :oops:

Ich bin einfach nur begeistert und wollte diese Begeisterung mit euch teilen. Und fragen, ob es Serien gibt, die euch ähnlich viel Spaß bereiten. Oder vielleicht kennt ja sogar jemand Sharpe? Lief vor Jahren mal als 'Die Scharfschützen' auf RTL II...

Gruß, Gefjun

"I live in terror of not being misunderstood. Don't degrade me into the position of giving you useful information."

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 19503
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 22.12.2006 01:54

Ich gucke leidenschaftlich gern Dr. House! :devil:

Und *schon-mal-in-Deckung-geh* OC California, Charmed und Emergency Room...also fast alles was Pro Sieben so anzubieten hat! ;)

MfG,
Olvir Albruch

Benutzeravatar
Fran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 495
Registriert: 27.05.2004 16:39

Ungelesener Beitrag von Fran » 22.12.2006 02:29

Die beste Serie die ich kenne ist mit sehr, sehr großem Vorsprung..
The Sopranos

Interessant ist natürlich auch Lost...

Und außer Konkurenz (und überdies ein wahrer Quell an Rollenspiel-Charakter Inspiration..) läuft (oder lief) Der Doktor und das Liebe Vieh

Benutzeravatar
Throndwig
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 553
Registriert: 26.10.2003 09:04
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Throndwig » 22.12.2006 08:47

Meine Lieblingsserien sind, Stargate, Stargate Atlantis (geht bei beiden im Februar wieder los mit Staffel 10 bzw. Staffel 3), Navy CIS und den anderen CSI Serien, Buffy, Charmed, Akte X, ich glaube das reicht fürs erste, es gibt zwar noch die ein oder andere Serie, aber die laufen schon lange nicht mehr und auf den Name komme ich leider zur Zeit nicht.

Benutzeravatar
Herzblut
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2069
Registriert: 13.10.2004 15:06
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Herzblut » 22.12.2006 08:51

King of Queens
Scrubs!

Benutzeravatar
Zorni
Administrator/in
Administrator/in
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8926
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Zorni » 22.12.2006 09:39

Fran hat geschrieben:Die beste Serie die ich kenne ist mit sehr, sehr großem Vorsprung..
The Sopranos
Das ist richtig. MMn wurde noch nie eine bessere Serie produziert. Da stimmt einfach alles. Bin seit Jahren Sopranos Fan.


Six Feet Under ist auch eine Serie die ich gerne mochte - die letzte Staffel allerdings ist sehr sehr langweilig :)

King of Queens ist auch klasse und natürlich Home Improvement.

Benutzeravatar
Sumaro
PnPnews.de
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 54043
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 22.12.2006 11:02

So viele sendungen und so wenig Zeit. Also ich mochte Buffy und auch Charmed war cool. Meine absolute Lieblingssendung ist aber Gilmore Girls. Einfach genial die Dialoge, der Humor, die Story, alles.^^

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 22.12.2006 12:01

Ungefähr in dieser Reihenfolge:
* Dr. House
* Scrubs!
* Hör' mal wer da hämmert
* King of Queens

"Hör' mal wer da hämmert" hab ich aber schon fast alle Folgen zig mal gesehen, bei "King of Queens" ist dieser Status auch bald erreicht.
"Prinz von Bel Air" war auch immer ganz nett.
Aber da ich wie gesagt schon fast alles auswendig kenne bin ich auf der Suche nach Neuem auf "Still Standing" und "Alle lieben Jim" gestolpert. Die sind zwar nicht ganz so gut, aber als Notlösung... außerdem sind die Frauen hübsch. ;)

Aber es braucht dringend wieder eine geniale Comedy-Serie... eine aus Deutschland wäre mal ganz schön. Wir kriegen ja nur sowas wie "Ales Atze" und "Axel!" hin... *murr*
Einen Schritt in die richtige Richtung war "Edel & Starck", das fand' ich ganz klasse... wenn auch das dort vorgestellte Rechtssystem nichts mit dem deutschen zu tun hat - da sind die Nachmittags-Gerichtsshows realistischer.


Bye, Feyamius...
...der sich grad fragt, wieso er noch nie was von diesen "Sopranos" gehört hat.

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 8617
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Raskir » 22.12.2006 12:28

@Gefjun:

Jo, die war nicht schlecht - hab ich mir gerne angeschaut, und Sean Bean hat was.
Ansonsten die ganzen Forensiker-Serien: NCIS, CSI und einige der Star Trek-Ableger.
Auch mal eine der Anime-Serien, wenn's mich packt :censored:.

@Fey:
Da bist du nicht alleine, ich kenn sie nämlich auch nicht.

Sayonara
Raskir

Benutzeravatar
Zorni
Administrator/in
Administrator/in
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8926
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Zorni » 22.12.2006 12:45

Feyamius, Raskir,
The Sopranos lief vor einigen Jahren Samstags im ZDF an (erste Staffel) - wurde dann wegen zu geringer Einschaltquote von denen abgesetzt (Wen wunderts bei einer Sendezeit Samstags gegen Mitternacht?) und lief ca. ein Jahr später auf premiere. Mittlerweile imho auch auf VOX wobei ich eh die DVDs habe.

Infos zu der Serie gibts bei HBO: http://www.hbo.com/sopranos/

http://www.commendatori.de/sopranos.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sopranos

Die Serie gilt als eine der erfolgreichsten überhaupt - ausgenommen Deutschland - weltweit gesehen halt.
Die deutsche Synchronisation ist übrigens auch erstklassig - selten aber wahr.

Benutzeravatar
Herzblut
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2069
Registriert: 13.10.2004 15:06
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Herzblut » 22.12.2006 13:05

Sopranos sagt mir auch null komma null.

Aber Still Standing ist auch klasse @fey
finds einfach nur köstlich wie die beiden immer wieder ihre Kinder kommandieren und verarschen ^^

Ich glaub so wär ich als Vater auch, vllt. nicht immer aber desöfteren ;)

Benutzeravatar
Boronian
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 46
Registriert: 03.05.2005 10:05
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Boronian » 22.12.2006 13:10

Also ich fand "Sharpe" oder zu deutsch "Die Scharfschützen" damals auch sehr cool und hatte kürzlich schon mit dem Gedanken gespielt mir die DVDs zu kaufen. Mal sehen... :wink:

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 19503
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 22.12.2006 13:52

Ich hatte noch Navy CIS vergessen! :)

MfG,
Olvir Albruch

Benutzeravatar
Namaris
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 5607
Registriert: 09.02.2006 13:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Namaris » 22.12.2006 14:04

Ncoh keiner von euch Nasen hat

Die Simpsons

genannt!

D'oh!

Und Futurama ist als 2te Serie von Groening natürlich auch genial.

Ansonsten finde ich die HBO Serie

"Rome" noch ziemlich gut, die wird aber erst im Januar im Free-TV laufen.

Meine Spielrunde ist allesamt sehr von "Battlestar Galactica" (im engl. Original) überzeugt, dem sollte ich mich auch mal zuwenden.

Gruß,
Namaris
Let the dice fall where they may!

Benutzeravatar
Vistella
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 764
Registriert: 05.02.2006 10:34
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Vistella » 22.12.2006 14:34

Genial ist auch "Ein Käfig voller Helden", aber das läuft ja leider nich mehr

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 22.12.2006 14:37

Namaris hat geschrieben:Ncoh keiner von euch Nasen hat

Die Simpsons

genannt!
Mit voller Absicht. :censored:

Benutzeravatar
Namaris
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 5607
Registriert: 09.02.2006 13:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Namaris » 22.12.2006 14:57

Anscheinend.

Ich glaub ich mach mir mein eigens Forum

Mit Blackjack und Nutten!

achwas, vergiss den Blackjack und das Forum :censored:

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 8617
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Raskir » 22.12.2006 15:12

@Demonhunter:

Dann kannst du aber MASH auch gleich mit nennen.

Sayonara
Raskir

Benutzeravatar
Vistella
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 764
Registriert: 05.02.2006 10:34
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Vistella » 22.12.2006 15:14

Stimmt, aber da haben wir zum Glück die DVD^^

Benutzeravatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9354
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Grinder » 22.12.2006 15:32

Namaris hat geschrieben:Anscheinend.

Ich glaub ich mach mir mein eigens Forum

Mit Blackjack und Nutten!

achwas, vergiss den Blackjack und das Forum :censored:
Sag Bescheid wenn das Forum online ist. :lol:

Meine Serienhits:
Lost
The Shield
Sopranos
Band Of Brothers
The Simpsons
Britt (naja, nicht wirklich eine Serie)
Malcom mittendrin
Scrubs

Leider (?) hab ich bei weitem nicht genug Zeit, um alle auch nur hin und wieder zu sehen.

Benutzeravatar
Dragonspin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 142
Registriert: 29.08.2003 16:25
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Dragonspin » 22.12.2006 15:40

Scrubs
Malcolm Mittendrin
Battlestar Galactica
Pinky & Brain

Futurama
Simpsons
Eine schrecklich nette Familie

Dr. House ist fad. Denn der Plot ist immer gleich. Patient mit merkwürdiger Krankheit... alle anderen Ärzte meinen es gut, sind jedoch die totalen Trottel, aber Dr. House, der zynische und unkonventionelle Arzt weiß es natürlich besser. Bei den ersten 3x ist es noch ganz nett - inzwischen nur noch fad.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 22.12.2006 15:59

Dragonspin hat geschrieben:alle anderen Ärzte meinen es gut, sind jedoch die totalen Trottel, aber Dr. House, der zynische und unkonventionelle Arzt weiß es natürlich besser. Bei den ersten 3x ist es noch ganz nett - inzwischen nur noch fad.
Also den Metaplot hast du anscheinend nicht mitbekommen...

Altarja
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 797
Registriert: 23.04.2006 00:05
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Altarja » 22.12.2006 15:59

- Nikita
- Stargate SG-1
- Dark Angel
- Buffy
- Law & Order
- Navy CSI
- Simpsons
- Scrubs (seit neustem)

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 8617
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Raskir » 22.12.2006 16:03

Was auch noch nicht schlecht war, war Space 2063.

Sayonara
Raskir

Benutzeravatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9354
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Grinder » 22.12.2006 16:06

Oh ja, das war toll. Vor allem dank der einen Pilotin... :censored:

Benutzeravatar
Anima
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2770
Registriert: 05.08.2005 02:48
Wohnort: Münster
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Anima » 22.12.2006 16:47

Altarja, das heißt Navy CIS, nicht CSI, du Banause.

Ach ja, das ist auch momentan die einzige Serie die ich regelmässig gucke.
Ansonsten führe ich noch Star Trek DS9 ins Feld, das läuft allerdings im Moment nicht...

Manchmal versuche ich auch Andromeda zu verstehen, scheitere aber jedesmal...

Bevor ich alle zweimal durch hatte, habe ich auch Mutant X gerne gehabt, allerdings etwas trashig :)

Charmed war hier auch eine Zeitlang sehr angesagt, aber das wurde immer bescheuerter. Wenn auch manchmal mit Tiefgang.

Es ist zwar schon einige Jahre her, aber da lief die Serie: Mission Erde, die fand ich auch toll.

Gulmond
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4834
Registriert: 27.08.2003 16:58
Wohnort: Münster

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Gulmond » 22.12.2006 16:53

Hm, mal sehen:
Babylon 5, Battlestar Galactica, Rome und Deadwood.

Altarja
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 797
Registriert: 23.04.2006 00:05
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Altarja » 22.12.2006 17:02

Anima hat geschrieben:Altarja, das heißt Navy CIS, nicht CSI, du Banause.
Hups, Du hast Recht... :censored: Am Anfang, hab ich mir immer eingebildet, das es CSI heißt. Und nachdem ich mir die Abkürzung mal richtig angeschaut hab... bin ich trotzdem beim CSI geblieben. Aus Gewohnheit und völlig unabsichtlich. Klingt auch irgednwie besser, finde ich... :lol:

Benutzeravatar
Rukujin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 42
Registriert: 27.08.2006 13:43
Wohnort: Kiel

Ungelesener Beitrag von Rukujin » 22.12.2006 19:38

Moin.

Meine Fresse, was tut ihr euch denn alles an...ich schaff es meist gar nicht um die Uhrzeiten, in der diese ganzen Serien laufen da zu sein, deswegen kann ich mir immer nur South Park und Drawn Together auf MTV angucken. Und wenn ich erhlich bin, bin ich ganz froh darum...Obwohl, nach einem durchzechten Freitag geb ich mir auch gerne mal die ganzen Serien die Samstags Vormittags bis Nachmittags auf Pro Sieben laufen (Scrubs, Malcom, Simpsons, etc.).

Nur so, hab iwo mal gehört, dass die Produzenten von Lost noch so viel Material haben, dass sie den Scheiß noch bis 2010 so weitertreiben könnten.

Gruß Ruku, der Bücher als gesund Alternative zu Fernsehn sieht

Benutzeravatar
Throndwig
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 553
Registriert: 26.10.2003 09:04
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Throndwig » 22.12.2006 20:56

Ich arbeite in einer videothek und sitze da an der Quelle von den ganzen Serien, und kann mir die Serien demnach kostenlos entleihen und gucken wann ich will. :)

Ich habe vorhin noch die Serie mit nem Cowboy vergessen, mir fällt nur eine Name und der lautet Brisco, die Serie kam in den 90'ern auf SAT 1. Ich hoffe einer von Euch weiss welche ich meine und postet mir den gesamten Namen.

Und wenn schon einige von Euch auf Zeichentrickserien abschweift, dann kommt natürlich He-Man, Bravestar, Ghostbuster (die mit dem Gorilla) (die alten Serien von Animation), The real Ghostbuster und die Serie mit dem Ramlot (richtig geschrieben?), Captain Future.

Die Sopranos habe ich zwar noch nicht gesehen, aber bisher von Kunden nur gutes gehört.

Antworten