Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.06.2021 14:11

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
09.06.2021 13:58
Ja, wir treffen uns dann unversehens in der Schlange der übrig Gebliebenen! :)
Musst dich dann aber auch als Thorwalerin verkleiden, damit ich dich erkenne!
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 1840
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 09.06.2021 14:28

Ich bin mit BionTech jetzt komplett durch. Nach der ersten hatte ich am Folgetag Schmerzen im Arm und fühlte mich im ganzen ziemlich lurig. War jetzt nicht wirklich schlimm und ging dann auch schnell wieder weg.
Die Zweite war völlig unproblematisch in jeder Hinsicht.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 9552
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Grinder » 09.06.2021 15:37

Montagnachmittag habe ich meine 2. Impfung mit Biontech. :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 10.06.2021 15:40

Madalena hat geschrieben:
10.06.2021 10:52
wenn ich diesen Tag für furchtbar erkläre, kann er damit danach ja eigentlich nur besser werden?
Das hat hervorragend funktioniert!

Habe vorhin die Mail von der HA-Praxis bekommen dass sie mich gerne pieksen möchten. Und das sogar schon nächste Woche! :heart:
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 1779
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 10.06.2021 19:52

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
09.06.2021 14:28
Ich bin mit BionTech jetzt komplett durch. Nach der ersten hatte ich am Folgetag Schmerzen im Arm und fühlte mich im ganzen ziemlich lurig. War jetzt nicht wirklich schlimm und ging dann auch schnell wieder weg.
Die Zweite war völlig unproblematisch in jeder Hinsicht.
:p du Angeber
;)
Gestern Mittag meine zweite Dosis Biontech bekommen. Wie beim letzten mal, ev. etwas stärker, schmerzt mein Arm und alle Muskeln im Körper "sind spürbar". Bin allerdings dösig und schwächlich, fast so als wäre ich krank ;)
Im Moment am arbeiten (Bürojob) aber noch nicht sicher ob ich das den Tag über schaffe, im Zweifelsfall hau ich ab nach Hause in Bettchen 8-)

Bin in meinem Umkreis also im Mittelfeld. Zwischen zwei Tage Schüttelfrost bei einem Kollegen und gar nichts bei ein paar :wobble:

Edit:

Ergänzung: Mittags nach Hause, habe etwas Temperatur und bin noch dösiger ;)
Ergänzung: In Bett gegangen mit 38.3, einen guten Schlaf später 37,1 also fast wieder ganz fit
Ergänzung Tag drei nach Zweitimpfung: Konnte problemlos arbeiten, jetzt zum Abend hin zieht mein Arm wieder ein wenig und ein klitzekleines bisschen Kopfweh. Im Endeffekt habe ich 1,5 Tage auf der Arbeit gefehlt, mit ner Packung Ibuprofen wäre das nicht nötig gewesen ;)

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 7475
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 10.06.2021 19:55

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
10.06.2021 19:52

Ergänzung Tag drei nach Zweitimpfung: Konnte problemlos arbeiten, jetzt zum Abend hin zieht mein Arm wieder ein wenig und ein klitzekleines bisschen Kopfweh. Im Endeffekt habe ich 1,5 Tage auf der Arbeit gefehlt, mit ner Packung Ibuprofen wäre das nicht nötig gewesen ;)
Das soll man aber nicht machen, da das die Immunantwort dämpft.

Hatte außer mir 14 Tage nach der Impfung nochmal Schmerzen und eine Rötung an der impfstelle?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 9666
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 10.06.2021 22:24

Yay!! Ich konnte heute meine beiden Impfungen über meinen Arbeitgeber buchen!! :lol: Nächste Woche die erste und Ende Juli die 2. (Biontech).

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 1840
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 10.06.2021 22:26

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
10.06.2021 19:52
Desiderius Findeisen hat geschrieben:
09.06.2021 14:28
Ich bin mit BionTech jetzt komplett durch. Nach der ersten hatte ich am Folgetag Schmerzen im Arm und fühlte mich im ganzen ziemlich lurig. War jetzt nicht wirklich schlimm und ging dann auch schnell wieder weg.
Die Zweite war völlig unproblematisch in jeder Hinsicht.
:p du Angeber
;)
Wenn sich immer nur die melden, die größere Probleme hatten, könnte das abschreckend wirken :ijw: :wink:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Derewanderer
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 123
Registriert: 10.11.2015 11:42
Wohnort: Celle
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Derewanderer » 11.06.2021 11:15

Erste Impfung Biontech auch gut überstanden. Schlapp gefühlt habe ich mich kaum...aber mein Arm habe ich 3 Tage bemerkt. ( keine Schmerzen aber halt bemerkt )
Am Montag kriegt meine Frau dann ihren "Schuss" so dass wir Mitte Juli beide durchgeimpft sind, und ab August:
- keine Bindung an Teststationen mehr haben
- einer möglichen "Mutanten" Welle wenigstens etwas entspannter gegenüber stehen.
- das Thema..."ich brauche einen Impftermin" abhaken können. ( zumindest für 2021...mal schauen wie lange die Zertifikate gelten :P )

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 4318
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Arigata » 11.06.2021 13:48

Unsere Zahlen gehen wieder hoch. Könntet ihr vielleicht in Deutschland die Delta-Variante ein bisschen verbreiten, so dass Großbritannien nicht mehr als Virusvariantengebiet zählt?
Und ja, mich nervt das. Anfang Mai sah es gut aus für Heimaturlaub. Jetzt kann man das schon wieder fast sicher abhaken. :cry:
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 1779
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 15.06.2021 14:14

Auf gar keinen Fall, seit einer Woche dar ich endlich nach 8 Monaten wieder ein bißchen was machen. Ich bin für meine Verhältnisse schon richtig ungnädig mit Leuten die keinen Bock haben sich impfen zu lassen weil es könnte ihnen ja was passieren ... (Also junge Leute ohne Vorerkrankungen oder so) Leute halt die meinen die restliche Bevölkerung soll sich impfen lassen, dann sind sie ja auch nicht mehr in Gefahr...
Hier war lange genug "alles" dicht ...

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 2753
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 15.06.2021 16:32

Talasha hat geschrieben:
10.06.2021 19:55
Das soll man aber nicht machen, da das die Immunantwort dämpft.
Am Tag nach der Impfung, oder auch drei Tage später macht das wohl nichts mehr.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten ... -einnehmen
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 7475
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 15.06.2021 16:34

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
15.06.2021 16:32
Talasha hat geschrieben:
10.06.2021 19:55
Das soll man aber nicht machen, da das die Immunantwort dämpft.
Am Tag nach der Impfung, oder auch drei Tage später macht das wohl nichts mehr.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten ... -einnehmen
Jap, aber er sprach davon die Ibus gleich ein zu werfen. Wobei mir der Arzt im Impfzentrum wenn dann Paracetamol empfohlen hat, aber halt auch nur wenn es nicht anders geht.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 2753
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 15.06.2021 16:53

@Talasha

Hatte ich anders verstanden - ich dachte, er hätte die Beschwerden jeweils erst am 2 Tag gehabt.

Aber so oder so ist es ohne was wohl besser.

@Topic: Der holde Gemahl wurde heute über seinen (neuen) Arbeitgeber erstgeimpft.

Hier dafür noch keine Aussichten. Der Hausarzt macht erstmal ausgedehnt Urlaub.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 15.06.2021 17:18

Bei Schmerzen oder Fieber nach der Impfung (....) können schmerzlindernde / fiebersenkende Medikamente eingenommen werden. Ihre Hausärztin / Ihr Hausarzt kann Sie hierzu beraten.
So steht es in meinem Aufklärungsbogen (Biontech/Moderna). Klingt jetzt sehr unproblematisch.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Im ... n-Tab.html
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 7475
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 15.06.2021 18:34

Madalena hat geschrieben:
15.06.2021 17:18
Bei Schmerzen oder Fieber nach der Impfung (....) können schmerzlindernde / fiebersenkende Medikamente eingenommen werden. Ihre Hausärztin / Ihr Hausarzt kann Sie hierzu beraten.
So steht es in meinem Aufklärungsbogen (Biontech/Moderna). Klingt jetzt sehr unproblematisch.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Im ... n-Tab.html
Es geht auch weniger um mögliche Neben- oder Wechselwirkungen sondern, dass Paracetamol und Co. die gewünschte Immunreaktion dämpfen könneb. Wie in dem Artikel den Rhonda verlinkte erklärt.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 16.06.2021 19:53

Talasha hat geschrieben:
15.06.2021 18:34
Es geht auch weniger um mögliche Neben- oder Wechselwirkungen sondern, dass Paracetamol und Co. die gewünschte Immunreaktion dämpfen könneb. Wie in dem Artikel den Rhonda verlinkte erklärt
Das ist mir schon klar - man könnte allerdings erwarten, dass der offizielle Aufklärungsbogen darauf hinweist, wenn sowas die Impfwirkung beeinträchtigen kann.

Hab die Ärztin drauf angesprochen, sie meinte: An Tag 1 nur Schmerzmittel wenn es nicht anders geht.

Wobei das derzeit eh unnötig ist. Neben einer milden Beeinträchtigung des Waffenarms geht's mir gut.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 7475
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.06.2021 22:16

Madalena hat geschrieben:
16.06.2021 19:53
Talasha hat geschrieben:
15.06.2021 18:34
Es geht auch weniger um mögliche Neben- oder Wechselwirkungen sondern, dass Paracetamol und Co. die gewünschte Immunreaktion dämpfen könneb. Wie in dem Artikel den Rhonda verlinkte erklärt
Das ist mir schon klar - man könnte allerdings erwarten, dass der offizielle Aufklärungsbogen darauf hinweist, wenn sowas die Impfwirkung beeinträchtigen kann.
Ja, ich wollte mir grad eine Paracetamol einwerfen als ich zufällig auf einen Artikel zu dem Thema gestoßen bin, das wäre schon praktisch wenn einem das der Arzt oder wer direkt sagen würde.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 16.06.2021 22:27

Ja - meine Ärztin erwähnte es auch erst als ich sie direkt danach fragte.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Alrik Schwarzleser
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 69
Registriert: 19.03.2020 23:41
Wohnort: An de Waterkant
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Alrik Schwarzleser » 16.06.2021 22:55

Heute 10:45 J&J bekommen, bis auf leichten Muskelschmerz im rechten Oberarm hab ich (noch) nichts und als Linkshänder sind mir Schmerzen im rechten Arm nach einer Impfung relativ egal.
Schwarzleser seit 2015, bekennender Schwarzleser seit 03/2020

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8779
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Raskir » 17.06.2021 10:46

Alrik Schwarzleser hat geschrieben:
16.06.2021 22:55
Heute 10:45 J&J bekommen, bis auf leichten Muskelschmerz im rechten Oberarm hab ich (noch) nichts und als Linkshänder sind mir Schmerzen im rechten Arm nach einer Impfung relativ egal.
Deswegen lasse ich mich eigentlich nie in den händigen Arm impfen, wenn es geht - ebenso wie Blutabnahme.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 17.06.2021 11:05

Ja, fürs zweite Mal bin ich auch schlauer. Leider hatte ich das gestern so gar nicht auf dem Schirm. (Ist auch nicht so dramatisch, aber im Zweifel halt doch angenehmer wenn der weniger beanspruchte Arm Aua hat wenn es nicht andersrum Not tut.)
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 7475
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Talasha » 17.06.2021 22:20

Bei mir hat die Ärztin/SChwester vorher gefragt.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4166
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.06.2021 00:52

Heute Nachmittag die zweite Impfung mit Biontech erhalten und bisher bis auf ein ganz klein bisschen Aua im Arm nichts (diesmal hat der Arzt definitiv besser geimpft, bei der ersten hat er irgendwas Doofes im Muskel getroffen). Dafür bin ich VOR der Impfung fast in der Praxis zusammengeklappt, trotz aller mir möglichen Vorsichtsmaßnahmen. Hitze + Asthma + Maske = erstmal hinlegen und Maske wieder ab ... :oops: Na ja, konnte sich mein Arzt wenigstens nochmal vergewissern, dass ich das Attest tatsächlich brauche (war sogar "nur" eine OP-Maske, die FFP2 kann ich selbst bei idealen Bedingungen nicht tragen). :dunkelheit:

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 18.06.2021 07:37

Talasha hat geschrieben:
17.06.2021 22:20
Bei mir hat die Ärztin/SChwester vorher gefragt.
Mich hat sie auch gefragt, und ich habe "mir egal" geantwortet. Wie gesagt, nächstes mal bin ich klüger.

Daraufhin hat man sich nonverbal auf links geeinigt, was natürlich statistisch betrachtet mehr Sinn ergibt. Ich glaube nicht dass in ihren Akten steht dass ich Linkshänderin bin.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 4318
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Arigata » 18.06.2021 08:13

Feuer! hat geschrieben:
18.06.2021 00:52
Na ja, konnte sich mein Arzt wenigstens nochmal vergewissern, dass ich das Attest tatsächlich brauche (war sogar "nur" eine OP-Maske, die FFP2 kann ich selbst bei idealen Bedingungen nicht tragen).
Und trotz Attest trägst du Maske. Hier kann anscheinend jeder zu Health and Safety Verantwortlichen gehen, etwas jammern und sich einen „ich muss keine Maske tragen“-Sticker abholen. Das geht mir so auf die Nerven.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 9666
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 18.06.2021 12:44

Erste Impfung ist drin. :)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 1779
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 18.06.2021 12:55

Gratuliere :)

Habe fast ein schlechtes Gewissen. In der Firma ist Samstag eine Impfaktion, auch für Familienangehörige. Schwups meine beiden "Neffen" (eigentlich Großcousins) angemeldet. Und während ein Drittel von Deutschland nach Impfterminen sucht bekommen die Samstag ihre Dosis Johnson&Johnson ...

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4166
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.06.2021 15:06

Arigata hat geschrieben:
18.06.2021 08:13
Feuer! hat geschrieben:
18.06.2021 00:52
Na ja, konnte sich mein Arzt wenigstens nochmal vergewissern, dass ich das Attest tatsächlich brauche (war sogar "nur" eine OP-Maske, die FFP2 kann ich selbst bei idealen Bedingungen nicht tragen).
Und trotz Attest trägst du Maske. Hier kann anscheinend jeder zu Health and Safety Verantwortlichen gehen, etwas jammern und sich einen „ich muss keine Maske tragen“-Sticker abholen. Das geht mir so auf die Nerven.
Diejenigen, die so ein Attest nicht brauchen, es sich aber erschleichen, machen es für Leute wie mich unheimlich schwierig. Wir haben in Berlin nach wie vor FFP2-Pflicht, ich trage also die "falsche" Maske, wenn ich unterwegs bin (und selbst mit der bekomme ich bei so einem Wetter wieder vermehrt Probleme und muss sie ggf. absetzen). Bin trotz Attest bereits fast aus Fielmann rausgeflogen, und einer der MfAs bei meinem Hausarzt (der mir das Attest ausgestellt hat) wollte mich vor sechs Wochen fast nicht zum ersten Impftermin in die Praxis lassen ... Ach ja, und mein Endokrinologe hat seit Februar ein Schild an der Tür, dass sie keine Atteste akzeptieren, da muss ich eigentlich nächsten Monat wieder hin ... Und von gewissen Leuten wird man richtiggehend angefeindet, wenn man darauf hinweist, dass es tatsächlich Leute gibt, die ganz legitim Probleme mit den Masken haben (was ich mir da online schon alles anhören musste, ist nicht mehr feierlich).

Bei all den Lockerungen sollen die endlich die Maskenpflicht wieder auf OP-Masken ausweiten, verdammt nochmal!

P. S.: Statusbericht T+1: Mein Arm hat irgendwann heute Nacht beschlossen, er möchte doch ganz gerne höllisch wehtun, wenn ich ihn falsch bewege. Abgesehen davon bin ich grad "nur" steif wie ein Brett (weil ich wegen des Arms im Bett wahrscheinlich ungünstiger gelegen habe) und aufgrund der Verspannungen mit starken Kopfschmerzen aufgewacht. Mal schauen, ob die Impfung es die Tage doch noch schafft, gegen mein "Ich bekomme nie Fieber" anzukommen :lol:

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 6045
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2? - Corona

Ungelesener Beitrag von Madalena » 18.06.2021 15:20

@Feuer! Ich wünsche dir einfach alles Gute. Ich kann mir gut vorstellen, wie mehr als ärgerlich das ist.

Sorry dass ich dich im OOC mit etwas komplexen Dingen erschlage. Aber ich denke das kann ruhig warten. Wenn dir lieber ist, dass ich das nach eigenem Ermessen (ggf. mit den anderen zusammen besprochen) handhabe, sag einfach Bescheid. ;)

---

Eigener Statusbericht: 2 Tage nach der Erstimpfung tut der Arm nicht mehr weh, und auch sonst alles gut.

EDIT: Sorry, leichtes Thread-Crossover
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Antworten