Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1082
Beiträge: 3869
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 20.02.2018 23:46

@Leta: Glaub mir, das habe ich alles x-mal probiert und es ändert nix. Die Tipps kamen von der Hotline ja auch. Theoretisch sollte es funktionieren, tut es nur nicht, aber von der Hotline kommt halt papageienartig immer die von @bluedragon7 genannte Antwort. Und es ändert sich nix.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Roach
Posts in diesem Topic: 165
Beiträge: 230
Registriert: 19.02.2007 19:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Roach » 21.02.2018 07:53

Raskir hat geschrieben:
20.02.2018 21:04
@Roach:
Ich hab hier noch eine alte MSI N250GTS rumfliegen, falls die dir was nützen würde.
Danke für das Angebot, aber das Mobo hatte eine Onboard-GraKa, und keine freien Kartenslots mehr.

Einmal abgesehen davon, dass ich Bedenken habe das mit nur der rechten Hand aus- bzw. einbauen zu können...

Ich habe mich einmal schlau gemacht - und liebäugele z Zt. mit einem Fertigsystem bei Amazon oder bei One.de. Spielen ist für mich ja nicht soo super-wichtig.Es geht vor allem ums Diktieren. Wenn es ein neuer PC wird, will ich ihn aber erst bestellen, wenn ich die neue Wohnung bezogen habe.
Roachware - das Spiele-Rezensions-Blog

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1369
Beiträge: 3245
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 21.02.2018 12:43

Die erste Woche der Fastenzeit ist rum. Der Verzicht auf Alkohol, Süßigkeiten und Knabberkram ist kein Problem, auch wenn man als Pfefferminzteetrinker in der Kneipe auffällt, das Fleisch fehlt mir aber gewaltig. Teilweise träume ich von regelrechten Fleischkonsumorgien...

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2562
Beiträge: 4938
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 21.02.2018 14:59

Milan hat geschrieben:
21.02.2018 12:43
das Fleisch fehlt mir aber gewaltig. Teilweise träume ich von regelrechten Fleischkonsumorgien...
Du hast exakt den Grund genannt, warum ich mit mehreren Versuchen scheiterte, mich für 30 Tage vegan zu ernähren. :censored:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Zandor
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 11
Registriert: 09.11.2010 21:15

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Zandor » 21.02.2018 15:16

Kleiner Tipp: Wenn man es genau nimmt, gehören Sonntage nicht zur Fastenzeit :phex:

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6798
Beiträge: 10250
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 21.02.2018 19:09

Zurück vom Frühdienst.
Das OP Programm platzt mal wieder aus allen Nähten. Eine Mitarbeiterin hat bei mir einen christlichen Missionierungsversuch der ganz besonders schlechten Sorte gestartet (Dieses BUCH war mal ein BAUM! Der mußte für diesen Schwund sein Leben lassen! Alleine das wäre IMHO einer der wenigen Gründe für ein Direktticket ohne Rückfahrt zur Hölle.)
Jetzt warte ich gerade darauf was mir meine Rufbereitschaft noch so an Arbeit beschert.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2562
Beiträge: 4938
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 21.02.2018 19:55

Alecto hat geschrieben:
21.02.2018 19:09
Eine Mitarbeiterin hat bei mir einen christlichen Missionierungsversuch der ganz besonders schlechten Sorte gestartet (Dieses BUCH war mal ein BAUM! Der mußte für diesen Schwund sein Leben lassen! Alleine das wäre IMHO einer der wenigen Gründe für ein Direktticket ohne Rückfahrt zur Hölle.)
Who cares? Du glaubst doch ohnehin nicht an Gott. :wink:

Insofern... kratzt dich der Spruch überhaupt? Bzw. wenn ja, warum eigentlich?
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1369
Beiträge: 3245
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 22.02.2018 11:10

Zandor hat geschrieben:
21.02.2018 15:16
Kleiner Tipp: Wenn man es genau nimmt, gehören Sonntage nicht zur Fastenzeit :phex:
Ist bekannt, fühlt sich aber irgendwie wie mogeln an.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 96
Beiträge: 643
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 22.02.2018 14:25

Oh, wir haben Mirona Thetin als Mitglied bekommen ;)
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 843
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 22.02.2018 15:07

Bin erfolgreich in Wien, und erfolgreich im Internet. :)
Aber das Tagungsprogramm ist ziemlich straff. Ich hätte maximal heute abend Zeit für irgendwelche mini-Forentreffen. ;)
@Gorbalad: Kannst ja Bescheid sagen. (Allerdings ist das jetzt schon ein bisschen knapp. :))
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1838
Beiträge: 18265
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 22.02.2018 15:12

Wo steckst Du denn etwa? (Wenn Du magst auch per PN)
Ich versuche grad den Abend freizuschaufeln und könnte mir dann parallel ein geeignetes Lokal überlegen...

@Tiger Also bei mir sollte das klappen, wann und wo?

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6798
Beiträge: 10250
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 22.02.2018 17:59

Salix Lowanger hat geschrieben:
21.02.2018 19:55
Who cares? Du glaubst doch ohnehin nicht an Gott.
Natürlich glaube ich an Gott! Zwar habe ich ihn damals in Prag nicht getroffen, aber ohne die "Biene Maja" hätte mir in meiner Kindheit doch etwas gefehlt. :wink:
Salix Lowanger hat geschrieben:
21.02.2018 19:55
Insofern... kratzt dich der Spruch überhaupt? Bzw. wenn ja, warum eigentlich?
Der Spruch mit dem Baum kam von mir - Die Frau hatte mir ein Buch aufgenötigt das ihrer Meinung nach "selbst den härtesten Atheisten noch bekehren kann". Dieses Machwerk ist seit langem das grauenvollste was ich je gelesen habe - Und das Buch hat Konkurrenz von "Mein Kampf", "Die 120 Tage von Sodom", "Iphigenie auf Tauris" und "Der Nachsommer".

@topic: Zurück vom Frühdienst. Heute "durfte" ich miterleben wie sich eine Assistentin und ein Oberärzt gegenseitig aufs Übelste angegiftet haben.

Die Menüplanung für den Wochenendbesuch ist abgeschlossen. Ich habe Schwesterchens Vorschläge zumindest teilweise mit einfließen lassen

[EDIT]Vor ein paar Tagen habe ich noch gewitzelt, daß man in den USA als Antwort auf die "School Shootings" neben das Kreuz und die Stars & Stripes in jedem Klassenzimmer ja noch eine scharf geladene AK-47 hängen könnte für den Fall der Fälle. Und jetzt bringt Trump tatsächlich ernsthaft so einen Vorschlag....
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer 7553 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1112

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 7553 gelöscht » 22.02.2018 19:57

Alecto hat geschrieben:
22.02.2018 17:59
Vor ein paar Tagen habe ich noch gewitzelt, daß man in den USA als Antwort auf die "School Shootings" neben das Kreuz und die Stars & Stripes in jedem Klassenzimmer ja noch eine scharf geladene AK-47 hängen könnte für den Fall der Fälle. Und jetzt bringt Trump tatsächlich ernsthaft so einen Vorschlag....
Ja, in so einen Kasten mit Glasfront und einem Hämmerchen an einer Kette... Sowas kam bei uns auch auf. Aber bitte keine AK-47, diese Kommunistenwaffe. Wenn dann eine gute, amerikanische AR 15. "Die american" oder so ähnlich war doch der Slogan, oder?

Man darf Donald Trump eben nicht unterschätzen.

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2562
Beiträge: 4938
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 22.02.2018 21:12

Alecto hat geschrieben:
22.02.2018 17:59
Salix Lowanger hat geschrieben:
21.02.2018 19:55
Who cares? Du glaubst doch ohnehin nicht an Gott.
Natürlich glaube ich an Gott! Zwar habe ich ihn damals in Prag nicht getroffen, aber ohne die "Biene Maja" hätte mir in meiner Kindheit doch etwas gefehlt. :wink:
:lol: Der Punkt geht an dich!
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3076
Beiträge: 6732
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 22.02.2018 21:21

Frater Tiberius hat geschrieben:
22.02.2018 19:57
Alecto hat geschrieben:
22.02.2018 17:59
Vor ein paar Tagen habe ich noch gewitzelt, daß man in den USA als Antwort auf die "School Shootings" neben das Kreuz und die Stars & Stripes in jedem Klassenzimmer ja noch eine scharf geladene AK-47 hängen könnte für den Fall der Fälle. Und jetzt bringt Trump tatsächlich ernsthaft so einen Vorschlag....
Ja, in so einen Kasten mit Glasfront und einem Hämmerchen an einer Kette... Sowas kam bei uns auch auf. Aber bitte keine AK-47, diese Kommunistenwaffe. Wenn dann eine gute, amerikanische AR 15. "Die american" oder so ähnlich war doch der Slogan, oder?
Wobei der bisher dämlichste Kommentar zum Thema strengere Waffengesetze in den USA, ein Verweis auf den Massenmord von von Sagamihara 2016 ist. Der kam aber nicht von Trump.


@Alecto
Wie heißt das Buch denn?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 850
Beiträge: 8520
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 22.02.2018 22:19

Schwesterchens Kochvorschläge klangen aber eher danach als ob er dazu geeignet ist, Besuch zu vertreiben/exorzieren, wenn der es nicht so scharf mag. Du bist dir bewußt, daß so etwas freundschaftliche Bezieheungen gefährenden kann.
Was hast du denn für deinen Wochenendbesuch geplant?

@topic:
Schweinekalt und es soll noch kälter werden. Brrrrr!
Irgendwie animieren die Temperaturen morgens nicht gerade zum Aufstehen und sich auf Arbeit durch die Kälte zu quälen - aber was soll's da gibt es warmen Kaffee und mittags was warmes zu Essen, und die Kollegen bringen auch immer wieder mal was leckeres mit.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1171
Beiträge: 1635
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 22.02.2018 23:50

Mein Gehirn hat nach drei produktiven Tagen anscheinend spitzgekriegt, dass gerade eigentlich Ferien sind, und hat heute prompt den Dienst verweigert :lol: Mal abgesehen davon, dass ich gerade versuche mir Altgriechisch beizubringen, um den Anschluss zum Propädeutikum im Sommersemester zu schaffen, habe ich tatsächlich auch Hausaufgaben auf, also nicht cool. Na ja, TitanQuest hat entfernt was mit Altgriechisch zu tun, oder? 8-)

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 1078
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 23.02.2018 09:25

Alecto hat geschrieben:
22.02.2018 17:59
(...)
Der Spruch mit dem Baum kam von mir - Die Frau hatte mir ein Buch aufgenötigt das ihrer Meinung nach "selbst den härtesten Atheisten noch bekehren kann". Dieses Machwerk ist seit langem das grauenvollste was ich je gelesen habe - (...)
Die Fehler und Widersprüche rot markieren und mit einem "Bis Montag korrigieren!" zurückgeben. :censored:

Jadoran
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 6431
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 23.02.2018 10:27

@Alecto: Reicht es nicht, einfach freundlich und fest zu sagen. "Ich möchte nicht mit Ihnen über Religion diskutieren?" Oder bist Du irgendwie doch ein klein wenig Masochist :cookie:
Zuletzt geändert von Jadoran am 23.02.2018 12:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer 7553 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1112

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 7553 gelöscht » 23.02.2018 11:30

Faras Damion hat geschrieben:
23.02.2018 09:25
Die Fehler und Widersprüche rot markieren und mit einem "Bis Montag korrigieren!" zurückgeben. :censored:
Du meinst das Buch in rote Farbe tauchen und hoffen das es bis Montag getrocknet ist?

Benutzer/innen-Avatar
Isanos
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 317
Registriert: 24.06.2012 15:16
Wohnort: Bocholt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Isanos » 23.02.2018 13:08

Feuer! hat geschrieben:
22.02.2018 23:50
Mein Gehirn hat nach drei produktiven Tagen anscheinend spitzgekriegt, dass gerade eigentlich Ferien sind, und hat heute prompt den Dienst verweigert :lol:
Bei mir funktioniert es genau anders herum. Seit acht Monaten verweigert mein Gehirn konsequent die Arbeit. Nun, knapp drei Wochen vor Abgabeschluss, läuft es auf Hochtouren und es sprudelt nur so heraus. Das Zeitproblem löst wie immer das Motivationsproblem. :wink:
Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.
- Buddha

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 843
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 23.02.2018 14:47

Vortrag und Präsentation sind geschafft, jetzt noch den Rest der Tagung entspannt vorbeistreichen lassen, und dann ist Wochenende - diesmal in Wien. :)
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1838
Beiträge: 18265
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 23.02.2018 15:04

Exzellent! :rohal:

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6798
Beiträge: 10250
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 23.02.2018 20:07

Frater Tiberius hat geschrieben:
22.02.2018 19:57
Aber bitte keine AK-47, diese Kommunistenwaffe. Wenn dann eine gute, amerikanische AR 15.
Ich dachte dabei an das stark begrenzte Budget das viele Schulen haben (die AK-47 ist nunmal spottbillig im Vergleich) und Trumpeltier könnte gleichzeitig seine tiefe Verbundenheit zu seinem guten Freund Vladimir zum Ausdruck bringen.
Talasha hat geschrieben:
22.02.2018 21:21
Wie heißt das Buch denn?
"Heaven is for real" - Geschrieben von einem evangelikalen US-Amerikaner und gleichzeitig Pastor, welcher über eine vermeintliche Nahtoderfahrung seines damals vierjährigen Sohnes berichtet. Kaum zu glauben daß es sich dabei um einen Bestseller handelt.
Jadoran hat geschrieben:
23.02.2018 10:27
Reicht es nicht, einfach freundlich und fest zu sagen. "Ich möchte nicht mit Ihnen über Religion diskutieren?" Oder bist Du irgendwie doch ein klein wenig Masochist
Philosophie ist mein Hobby und ich diskutiere darüber zugegebenermaßen ziemlich gerne. Im aktuellen Fall hat eine Arbeitskollegin großspurig behauptet, sie könne die Existenz des christlichen Gottes und der christlichen Jenseitsvorstellung "beweisen". Da konnte ich mir es nicht entgehen lassen das auf die Probe zu stellen. Durch das fürchterliche Buch mußte ich daher einmal durch. Kommenden Montag werde ich sie mal auf den Inhalt ansprechen.

@topic: Jetzt sollte ich noch ein wenig aufräumen damit sich mein Besuch morgen nicht gruselt.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3076
Beiträge: 6732
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 23.02.2018 20:20

Alecto hat geschrieben:
23.02.2018 20:07
Frater Tiberius hat geschrieben:
22.02.2018 19:57
Aber bitte keine AK-47, diese Kommunistenwaffe. Wenn dann eine gute, amerikanische AR 15.
Ich dachte dabei an das stark begrenzte Budget das viele Schulen haben (die AK-47 ist nunmal spottbillig im Vergleich) und Trumpeltier könnte gleichzeitig seine tiefe Verbundenheit zu seinem guten Freund Vladimir zum Ausdruck bringen.
Dank der Sanktionen gegen Russland gibt es die Dinger auch Made in USA, bzw. nur noch.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Merry
Posts in diesem Topic: 609
Beiträge: 1567
Registriert: 30.03.2011 16:18
Wohnort: Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Merry » 24.02.2018 07:32

Alecto hat geschrieben:
23.02.2018 20:07
Talasha hat geschrieben:
22.02.2018 21:21
Wie heißt das Buch denn?
"Heaven is for real" - Geschrieben von einem evangelikalen US-Amerikaner und gleichzeitig Pastor, welcher über eine vermeintliche Nahtoderfahrung seines damals vierjährigen Sohnes berichtet. Kaum zu glauben daß es sich dabei um einen Bestseller handelt.
Ich frage mich ja auch immer, wie diese eins, zwei, drei christlichen Buchhandlungen in jeder Stadt überleben können. Die verkaufen ja oftmals auch nur so etwas und wer kauft da ein? Der örtliche Bischof? Wenn die Bücher dann auch noch schlecht geschrieben sind, wie du erzählst, ist das nur noch ein weiterer Grund, der eigentlich gegen sie spricht. Wie nehmen die genug ein, dass sich das Geschäft lohnt?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 6431
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 24.02.2018 07:47

Solche weltanschaulichen Buchhandlungen, seien sie nun dem Paradies, dem Antifaschismus, der Rettung von Mutter Erde oder (falls es die gibt) der Reinhaltung des Doitschen Blutes gewidmet, haben nicht den Zweck der Gewinnerzielung sondern der Missionierung. Wenn die von jemandem betrieben wird die zur Selbstausbeutung bereit ist, dann brauchen die nicht viel Umsatz um sich zu halten.

Es ist ein Irrglaube, dass schlechter Sprachstil ein Buch unverkäuflich macht. Wenn sie Thema, Spin und Ton treffen (Die X bedrohen unser Y, aber wir können mit Z's Hilfe was dagegen tun) und von jemandem mit starker Identifikationskraft kommen, dann werden auch Bücher zum Erfolg, die Anleitungen zum Bau von Aluhelmen enthalten.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3076
Beiträge: 6732
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 24.02.2018 09:04

Jadoran hat geschrieben:
24.02.2018 07:47
Es ist ein Irrglaube, dass schlechter Sprachstil ein Buch unverkäuflich macht. Wenn sie Thema, Spin und Ton treffen (Die X bedrohen unser Y, aber wir können mit Z's Hilfe was dagegen tun) und von jemandem mit starker Identifikationskraft kommen, dann werden auch Bücher zum Erfolg, die Anleitungen zum Bau von Aluhelmen enthalten.
Ich werfe da mal 50 Shades Grey und das Vorbild rein.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6798
Beiträge: 10250
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 24.02.2018 09:31

Merry hat geschrieben:
24.02.2018 07:32
Wenn die Bücher dann auch noch schlecht geschrieben sind, wie du erzählst, ist das nur noch ein weiterer Grund, der eigentlich gegen sie spricht. Wie nehmen die genug ein, dass sich das Geschäft lohnt?
Der Schreibstil dieses Machwerks ist gar nicht schlecht und er schafft es auch eine emotionale Geschichte zu erzählen. Aber es sind eindeutig die Worte eines zutiefst überzeugten Evangelikalen, der keinerlei Gedanken daran verschwendet, daß Gott nicht hinter jeder noch so unbedeutenden Sache des Alltags steckt, dessen Lösungsansatz für alle Probleme "Beten" lautet, eine extreme schwarz-weiß-Sicht zwischen Gott und Teufel an den Tag legt und zu jeder Äußerung seines Sohnes eine Bibelstelle ausgräbt die seiner Ansicht nach darauf bezogen werden könnte.
Daß so etwas bei anderen Evangelikalen zur Bestätigung der eigenen Position sehr gut ankommt, das halte ich für sehr wahrscheinlich. Zweifelnde überzeugen kann man damit definitiv nicht.

@topic: Einmal kurz staubsaugen, dann geht es zum Bahnhof.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 843
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 24.02.2018 20:42

Kongress geschafft. Wien adé. In Berlin gelandet. Auf zur Familienfeier! :)
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Antworten