DSA4 Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Firnblut
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1457
Registriert: 27.04.2011 19:35

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Firnblut » 12.02.2020 21:49

Unser SL hat angekündigt gerne ein oder zwei Sitzungen spielen statt leiten zu wollen und mir fällt die Aufgabe zu, die Rolle des SL zu übernehmen.
Die restlichen Spieler wollen dabei gerne ihre Charaktere weiterspielen, eine alternative Gruppe kommt also nich in Frage.

Ich würde gerne Schloss Strobanoff leiten und stehe jetzt vor folgendem Problem:

Ich kenne die Phileasson-Kampagne nicht und möchte mich auch nicht einlesen, damit ich sie unvoreingenommen spielen kann. Gleichzeitig muss ich dafür sorgen, dass es für unsere Gruppe Sinn ergibt, den Ereignissen aus Schloss Strobanoff zu folgen und nicht von Festum aus möglichst schnell weiter zu reisen. Eine Motivation, dem Abenteuer zu folgen, die direkt mit der Kampagne zusammen hängt, wäre am elegantesten.

Unsere Heldengruppe ist gerade auf dem Weg nach Festum und mit Ankunft in Festum werde ich übernehmen.

Was mir bisher an Aufhängern generell einfällt:

Unser Andergaster Magier könnte selbstverständlich durch die Festumer Akademie angesprochen werden, da die ebenfalls zur grauen Gilde gehören. Dieser hat außerdem aus früheren Abenteuern eine Verbindung zu einem lokalen Bronjaren, der Interesse daran haben könnte, dass der Nachlass von Strobanoff nicht an irgendjemand dahergelaufenen fällt, der damit einen neuen Machtpol bildet.

Als Verknüpfung mit der Kampagne fiele mir nur ein, dass Strobanoff ein hilfreiches oder notwendiges Artefakt oder einen sonstigen Gegenstand besitzt. Die Weiterreise aus Festum könnte sich verzögern, Strobanoff eine Karte von einer ansonsten unpassierbaren/höchst gefährlichen Meerenge besitzen, die Team Phileasson ermöglichen würde, die verlorene Zeit durch eine Abkürzung wieder aufzuholen.

Ich würde mich sehr über Anregungen zur besseren Einbindung freuen, da ich, wie man sieht, bisher relativ wenige Ideen habe. Bitte ohne große Spoiler zur Kampagne.
Sämtliche "Eingriffe" in die Kampagne selbst würde ich natürlich mit dem anderen SL absprechen. Das sollte aber unproblematisch sein, da bei uns sowieso recht viel improvisiert und die Bereitschaft besteht vom eigentlichen Verlauf abzuweichen.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Hezron
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 24
Registriert: 06.08.2019 20:11
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Hezron » 13.02.2020 09:21

Nun es ist eigentlich kein Problem eine Weile in Festum zu bleiben, die dort zu tätigende Aufgabe kann ein bis zwei Wochen dauern. Allerdings handelt es sich ja schon um einen Wettbewerb und damit wäre es sauberer, wenn die nächste Prophezeiung erst nach dem von die geleiteten Abenteuer eintritt.
Sollte die Prophezeiung schon gesprochen sein, ist es innerweltlich nicht zu erklären, warum sich die Gruppe aus dem Wettlauf nimmt. Vor allem - ohne viel zu spoilern - weil die nächste Etappe tatsächlich zeitkritisch endet.

Anknüpfen kann man an eine Kampagne wie die Phileasson eigentlich immer - die ist so zerklüftet.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2752
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 13.02.2020 13:11

Ich gehe mal davon aus, dass ihr Norburg möglichst nah am Buch gespielt habt. Wenn ja, hätte ich da eine Idee:

Wegen dem Einbruch in Norburg wurden Kopfgeldjäger angeheuert, die euch zurück nach Norburg bringen sollen, damit ihr dort vor Gericht kommt.
Frag mal deinen SL ob du folgende Person nutzen darfstShow
Sven Gabelbart
Die Kopfgeldjäger entführen deinen Helden (der muss ja eh irgendwie raus genommen werden, solange du Meister bist), reisen aber nicht direkt nach Norburg, sondern werden in Festum für einen Abstecher ins Schloss Strobanoff angeheuert. Phileasson will eigentlich weiterreisen, aber er gibt euch X Tage Zeit deinen Helden von dort zu retten, sonst fährt er ohne euch weiter.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3437
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Eadee » 13.02.2020 17:58

Ich kenne Schloss Strobi nicht aber
Hezron hat geschrieben:
13.02.2020 09:21
Allerdings handelt es sich ja schon um einen Wettbewerb und damit wäre es sauberer, wenn die nächste Prophezeiung erst nach dem von die geleiteten Abenteuer eintritt.
das klingt mir nach der Musterlösung. Wenn die nächste Aufgabe schlicht noch nicht verkündet wurde kann die Gruppe ja anderen Abenteueraufhängern nachgehen sofern sie nicht absolut der Wettfahrt zuwider laufen.
"Reasoning will never make a Man correct an ill Opinion, which by Reasoning he never acquired"
Jonathan Swift

Benutzeravatar
Wolfio
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2391
Registriert: 17.01.2012 22:07
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Wolfio » 13.02.2020 22:16

Mal ganz dreist gefragt: Wie wäre es damit:

Du redest mit eurem Haupt-SL und fragst, ob er unbedingt nach Ysilia möchte. Immerhin könnte Strobanoff sowohl Aufzeichnungen zu einem wichtigen NSC haben als auch andere "Dinge" für das nächste AB. "Auf der Spur des Wolfes" ist jetzt nicht der Höhepunkt der Abenteuerkunst.

Benutzeravatar
Erynwen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2016 17:28

Auszeichnungen

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Erynwen » 13.02.2020 23:01

Idealerweise würde ich versuchen diesen Abstecher irgendwie schon in die Prophezeiung einzubauen. Andernfalls fände ich es unlogisch, weil Phileasson sonst zu viel Zeit im Wettrennen verliert. Allerdings könnte ihm aber auch irgendwie zu Ohren gekommen sein, dass Beorn sich beim Schloss herumtreibt um dort vielleicht ein bestimmtes Artefakt zu finden, dass ihm dann einen Vorsprung verschafft. Diesen Vorteil will Phileasson seinem Konkurrenten natürlich nicht alleine gönnen!
Dass es um irgendein nützliches Artefakt geht, finde ich prinzipiell bei Schloss Strobanoff schon einen sehr passenden Aufhänger :wink:

Benutzeravatar
Wolfio
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2391
Registriert: 17.01.2012 22:07
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Wolfio » 13.02.2020 23:09

Problem was ich grad sehe: Wir können nur schwer darauf eingehen, wie man das AB in die Kampagne einfügen kann, ohne auf die Kampagne zu verweisen und so zu spoilern :(

Firnblut
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1457
Registriert: 27.04.2011 19:35

Errungenschaften

Schloss Strobanoff während Phileasson-Kampagne

Ungelesener Beitrag von Firnblut » 17.02.2020 14:43

Das sind schon einige sehr gute Ideen.

Kleine Spoiler sind in Ordnung, es ist ja auch nicht so, als hätte ich noch nie von der Kampagne gehört. Nur größere Überraschungen würde ich mir gerne für den Spieltisch aufheben.

Davon abgesehen reichen mir auch schon gute Hinweise, die mir sonst noch nicht zu viel verraten, die ich aber an den Haupt-SL weitergeben kann, damit dieser mir vorgibt, was die anderen Spieler zB dort finden können.

Eine der Parteien durch Beorn oder einen Teil von Beorns Mannschaft zu ersetzen, klingt aber richtig gut. Welches brauchbare Artefakt dort liegt, kann sich der andere SL dann gerne überlegen. Ich muss ja nicht mehr wissen, als seine physische Form.

Den Charakter entführen zu lassen klingt auch gut. Ich muss mal überlegen, ob ich das mit dem Kopfgeld umsetze und wie ich das gut einbaue.
Der große Vorteil wäre, dass meine Gruppe noch eine zusätzliche Motivation hätte. Zudem möchte ich Schloss Strobanoff als Horror-Survival Abenteuer umsetzen, quasi wie ein Resident Evil, und wenn mein Charakter irgendwo im Schloss wäre, könnte die Heldengruppe auch nicht einfach fliehen.

Antworten