Linian Taljow - Bornischer Magier der lieber Barde wäre

Basteln, malen, zeichnen, Helden erschaffen: Lass uns an deinen musischen Werken teilhaben!
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Coming_Curse
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 272
Registriert: 12.12.2007 10:12

Linian Taljow - Bornischer Magier der lieber Barde wäre

Ungelesener Beitrag von Coming_Curse » 17.07.2014 09:36

Salve!
Der Charakter, den ich hier vorstelle, besteht schon seit einigen Jahren. Dadurch, dass ich inzwischen alleiniger Spielleiter bin, hält er sich aber in letzter Zeit weitgehend im Hintergrund. Nach einigen Umstrukturierungen in meiner Gruppe kann er nun ein wenig aus dem Schatten treten und daher würde ich mich über eine optische Ausgestaltung außerordentlich freuen.

Dazu die Angaben:

Charaktername/Heldentypus: Linian Taljow / Magier aus Festum, der auf Erz spezialisiert ist. Von der Rasse her ist er allerdings Auelf, was zu leichten Identitätsproblemen führt.
---------------------------------
Genereller Eindruck: die bornische Herkunft und die Beschäftigung mit dem Element Erz hinterlassen einen rauhen Eindruck, das elfische Erbe lässt ihn dagegen wieder etwas zierlicher wirken. Insofern ist 'sehnig' wahrscheinlich der richtige Ausdruck.

Aussehen: Mit 1,84 relativ groß, dabei schlank mit (studierzimmergeprägt) heller Haut. Sehr langes glattes Haar, das recht ungebändigt aussieht und einen steinernen / marmornen Effekt aufweist (körpergeb. Kraft).
Einäugig durch einen Unfall im Alchemielabor - entsprechend gerne mit Ätznarben drumherum.
Die Gesichtszüge könnten ein bisschen in Richtung Mads Mikkelsen gehen (aber definitiv ohne Bart, er ist schließlich Elf ;) ).

Kleidung: Zwangsweise Magierrobe, allerdings so weitläufig ausgelegt, wie möglich und an bornische Gepflogenheiten angepasst. Daher eher im Stil eines Bronnjaren: Mit Pelz besetzter Mantel mit breitem Kragen, breite Schärpe darunter. Teile der Kleidung aus festen und widerstandsfähigen Stoffen, andere aber aus Seide und mit vielerlei Zierwerk, in dem sich arkane Zeichen verbergen. An Farben sind braun, grau und orange vorherrschend. Durch die weiten Reisen sind Schmutz und Staub immer präsent (und werden eher selten entfernt), schadhafte Stellen werden aber stets sofort (ggf. magisch und damit spurlos) ausgebessert.

Ausrüstung: Wichtig sind zwei Dinge: Magierstab und Laute. Während der eine seine Profession bezeugt und aus mit vielen stiftförmigen Steinfragmenten (Griffelschiefer) durchzogenem Wurzelholz besteht (Erinnert an Gesteinsfragmente, die im Wurzelwerk eines umgestürzten Baumes gefangen sind) ist die andere filigran und zeigt seine eigentliche Leidenschaft. Da er gerne Musikstücke schreibt und am liebsten eine Oper verfassen würde, können einige Blätter mit Noten nicht schaden.


---------------------------------

Fluff: Vieles am Charakter wirkt zwiegespalten. Sein elfisches Erbe, das Eleganz, Intuition und filigrane Aspekte mit sich bringt, kämpft mit der akademischen Ausbildung, die strukturiertes Denken und formelle Diskussionen prägt. Während er die Ausbildung als klassischer Magier abgeschlossen hat, brachte die Reise durch die Welt immer stärker die elfischen Züge mit sich. Nachdem er endlich einigen 'richtigen' Elfen begegnet ist, die nur Trauer für ihn übrig hatten, hat er begonnen sich den kreativeren Elementen stärker zu widmen. Seitdem widmet er sich sehr stark der Musik und der Erzählkunst, aber auch handwerklichen Arbeiten (was wiederum die Beschäftigung mit Zauberzeichen mit sich bringt). Auch der Gegensatz zwischen dem robusten Element Erz und den filigranen elfischen Zügen bezeugt diesen Zwiespalt.

Wenn es gelingen würde, diese Gegensätzlichkeit in ein Bild zu bringen, wäre das absolut genial - bisher bleibt mir nämlich nur die Beschreibung, die mir lückenhaft vorkommt. Insofern würde ich mich auch über zusätzliche Elemente freuen - ob Schmuck oder was auch immer - die ich in den Charakter einbauen kann.


Besten Dank

FireBlade33
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 77
Registriert: 18.11.2010 16:24

Re: Linian Taljow - Bornischer Magier der lieber Barde wäre

Ungelesener Beitrag von FireBlade33 » 31.08.2014 22:47

Grüß dich, ich hatte gerade Lust was zu zeichnen - das hier ist dabei rausgekommen:
http://fireblade33.deviantart.com/art/N ... -479425831
Ist zwar wahrscheinlich etwas dunkler als gewollt und die Laute fehlt auch, aber vielleicht gefällts dir ja trotzdem ;)

Benutzer/innen-Avatar
Coming_Curse
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 272
Registriert: 12.12.2007 10:12

Re: Linian Taljow - Bornischer Magier der lieber Barde wäre

Ungelesener Beitrag von Coming_Curse » 01.09.2014 07:54

Salve!

Sehr heftig ... das Bild ist auf jeden Fall ausdrucksstark ... und düster

Tatsächlich ist es sehr viel düsterer geworden, als ich den Charakter momentan sehe - im Verlauf der G7 kann es aber durchaus noch soweit kommen, dass er anfängt dem Bild zu entsprechen

Vielen Dank für den unerwartet düsteren Blick in eine mögliche Zukunft ;)

FireBlade33
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 77
Registriert: 18.11.2010 16:24

Re: Linian Taljow - Bornischer Magier der lieber Barde wäre

Ungelesener Beitrag von FireBlade33 » 01.09.2014 18:40

Sehr gerne - ja ich denke mal bei der G7 kann das durchaus passieren xD
Wer weiß vlt. überkommts mich ja bald nochmal und du kriegst noch ein für den moment passenderes ;)

Antworten