Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

RPG-Blog-O-Quest #30 – Abenteuer

Erfahrungen, Tipps, Vorlieben, Probleme, Fragen zu RPG-Systemen und RPG-Theorie.
Antworten
Zorni
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8788
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

RPG-Blog-O-Quest #30 – Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Zorni » 01.03.2018 12:40

Die RPG Blogquest gibt es schon eine ganze Weile. Hier werden monatlich 5 Fragen eines Blogs gestellt, die andere Blogs dann beantworten. Es geht dabei immer um Rollenspielthemen. Die Grundidee stammt von Würfelheld und Greifenklaue.
Natürlich können auch Foren mitmachen - da ich das immer ganz gerne lese, wollte ich es hier mal bekannter machen und dazu anregen mitzumachen.

Die 5 Fragen für den RPG-Blog-O-Quest #30 (März) kommen von Jaegers.net, haben das Thema Abenteuer und lauten wie folgt:

1) Ich empfinde _____ Stunden als ideale Dauer für ein One-Shot Abenteuer, bzw. eine einzelne Spielrunde, weil _____.

2) Ich wünsche mir ein Abenteuer in dem _____, _____ und _____ vorkommen, denn _____.

3) Welchen (eher unbekannten) Film möchtest Du gerne einmal als Abenteuer nachspielen, bzw. in ein Abenteuer verwursten und warum? Hast Du das vielleicht sogar schon gemacht und wie waren dann die Erfahrungen damit?

4) Der Einstieg in ein Abenteuer ist oftmals recht abgegriffen (die Erbschaft des unbekannten Stiefonkels schwiegermütterlicherseits …). Wie sah der beste Einstieg in ein Abenteuer aus, den Du (mit-)gemacht hast?

5) Wenn es einen Publikumspreis für ein Abenteuer gäbe, gäbe ich meine Stimme für _____ von _____, denn _____.

Und weil wir nun vor der relevanten Con-Saison in diesem Jahr stehen dann auch noch die Bonusfrage: Welches System möchtest Du unbedingt in diesem Jahr einmal auf einer Convention ausprobieren, bzw. wäre vielleicht sogar den Besuch einer Convention wert? (Und uns interessiert natürlich auch eine Begründung dazu!)

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 15638
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

RPG-Blog-O-Quest #30 – Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 21.03.2018 10:05

1. 6 - 8 Stunden sollte eine Spielsitzung schon gehen. Weniger lohnt irgendwie nicht.. mehr wird irgendwann zuviel, außer natürlich man ist gerade an einer super spannenden Stelle, dann spielt Zeit gar keine Rolle.

2. Ich wünsche mir ein Abenteuer in dem Zwischenmenschliches, episches und Moralische Grauzonen vorkommen, denn das ist für mich die optimale Mischung

3. Ich passe.. mir fällt gerade nichts ein

4. Wir waren alle Insassen in einem Noionitenkloster (in etwas eine Irrenanstalt).. aber wer war wirklich verrückt? Und warum behauptete mein Char er wäre ein Seelenheilkundiger und gar kein Insasse? :D

5. Mhmm ich habe noch nicht soviele offizielle Abenteuer gespielt.. ich enthalte mich

Fate würde ich gerne mal ausprobieren, weil Leute davon schwärmen die ich mag :D

Leta
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8309
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Auszeichnungen

RPG-Blog-O-Quest #30 – Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Leta » 23.03.2018 19:06

1. 5 Stunden. Bei Beginn um 20 Uhr ist man so trotz Pausen um 2 Uhr fertig. "Man" muss ja am nächsten Morgen wieder raus.
2. Ich wünsche mir ein Abenteuer in dem alltägliche Szenen oder Epic vorkommen, denn ich mag Abwechslung.
3. Ich würde gerne mal ein Heist-Movie spielen. Auch wenn sowas glaube ich nicht so gut rüberkommt wie im Film.
4. Die Helden treffen sich zufällig mit verschiedenen Gruppen in der gleichen Herberge -> Closed Room Abenteuer -> Zusammen weiterziehen.

Antworten