The epic HEROES RPG

Erfahrungen, Tipps, Vorlieben, Probleme, Fragen zu RPG-Systemen und RPG-Theorie.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Asfalarion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2003 22:54
Kontaktdaten:

The epic HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Asfalarion » 31.01.2017 12:31

Hey Rollenspieler!

Nach fast 10 Jahren Entwicklungsarbeit ist unser mittlerweile P&P System "HEROES" halbwegs vorzeigbar:

http://heroes-rpg.de/download/Heroes_4.3.1_full.pdf

Wer das generische, actiongeladene HEROES-System mal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, das PDF zu nutzen und (unentgeltlich) weiterzuverbreiten.
Bei Fragen / Anregungen / Kritik schreibt mir einfach oder kommt gleich in die entsprechende FB-Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/1550904158458131/

Freue mich sehr auf Euer Feedback!
Jon
Zuletzt geändert von Asfalarion am 13.02.2017 15:07, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Sibylla
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 568
Registriert: 12.02.2015 10:45
Wohnort: Berlin

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Sibylla » 31.01.2017 20:41

Ich habe nur einen sehr kurzen Blick in das Regelwerk geworden und darf mir zur Regelmechanik noch kein Urteil erlauben, wohl aber zur Optik. Das macht ganz schön was her! Die Illustrationen können sich wirklich sehen lassen und auch die Grafik vom Seitenaufbau macht was her. Für ein System, das frei zum Download erhältlich ist, sieht das auf den ersten Blick professionell aus.

Wie bist Du an die vier Zeichner gekommen? Befanden die sich schon in Deinem Bekanntenkreis oder hast Du die extra gesucht? Und hast Du das Werk schon mal an einen Verlag geschickt?
LG,
Sibylla

Benutzer/innen-Avatar
Asfalarion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2003 22:54
Kontaktdaten:

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Asfalarion » 31.01.2017 22:08

Hi Sibylla!

Dank Dir für das Lob! Die Illustrationen stammen teilweise von befreundeten Künstlern - aber auch aus Auftragsarbeiten.

Bezüglich des Verlags: Ich habe vor ein paar Jahren mal Markus von Ulisses besucht und ihm das Regelwerk ausgehändigt. Aber es ist schon schwer genug, mit populären Systemen Geld zu verdienen... daher versuche ich es gar nicht erst mit HEROES ;-)

Immerhin hat es das Konzept der sog. "unfreien Parade" aus HEROES in das DSA 5-Regelsystem geschafft (oder zumindest die Autoren stark inspiriert). Das reicht mir schon an Ruhm ;-)

Liebe Grüße;
Jon

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3913
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Arigata » 01.02.2017 10:16

Ich habe bisher nur das Setting mal überflogen, aber ich würde das System schon gern mal ausprobieren.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 574
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 01.02.2017 11:24

Zeitlupenauftritt und Kommerz-Gandalf sind der Knaller!
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzer/innen-Avatar
Asfalarion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2003 22:54
Kontaktdaten:

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Asfalarion » 01.02.2017 12:15

Arigata hat geschrieben:Ich habe bisher nur das Setting mal überflogen, aber ich würde das System schon gern mal ausprobieren.

Cool! Ich helfe Dir sehr gerne dabei.

Da HEROES ein generisches RPG ist, heisst das, dass beliebige Settings gespielt werden können. Du kannst also selbst entscheiden. welchen Grad an "Realismus" du möchtest: "Comical" => übernatürliche Kräfte, etc. oder "Movie" => Bruce Willis Action Movie-Realität: Kein Held wird jemals fliegen können - (aber durchaus mit auch größeren Verletzungen noch weiterkämpfen können).

Bei den Settings sind Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben mit dem System nun über viele Jahre unterschiedlichste Settings getestet:

High-Fantasy, düstere Inquisitoren-Chroniken im finsteren Mittelalter, Space-Settings, Detektiv-Abenteuer, Police-Stories, slapstickige Mafia-Settings, Action-Settings, Werwolf- & Vampir-Settings, 20er-Jahre, WW2, Kalter Krieg-Spionage-Settings ... uvm.

Da gibt es echt kaum Grenzen - was der spielerischen Freiheit sehr viel bietet, aber auch Kreativität fordert.

Auf was für ein Setting hättest Du denn Lust?

Benutzer/innen-Avatar
Asfalarion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2003 22:54
Kontaktdaten:

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Asfalarion » 01.02.2017 12:29

Ivar Solgison hat geschrieben:Zeitlupenauftritt und Kommerz-Gandalf sind der Knaller!
Ja, da sind viele Slapstick-Elemente enthalten. Mein Favorit ist:

Nein. / Doch.
Der Held darf einmalig pro OT-Session eine beliebige
Diskussion „gewinnen“, indem er die vorangegangene
Argumentation seiner Vorredner
mit einem „Nein.“ oder „Doch.“ beendet.
Damit gilt die Diskussion als ausdiskutiert und
entschieden. Alle Beteiligten akzeptieren das
Urteil als Konsens einer Abstimmung, falls diese
im Raum stand.


und:

Ich habe Dich erwartet
Der Held kann einmal pro Intime-Tag die Initiative
erzwingen und noch vor allen anderen
Beteiligten seine Aktion ausführen. Falls zwei
Personen gleichzeitig diesen Vorteil zur selben
Zeit aktivieren, gewinnt das Los oder die Person,
die eine Perserkatze auf dem Schoß trägt.

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3913
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Arigata » 01.02.2017 12:37

@ Asfarlarion: Wennschon, dennschon: comical natürlich! So Richtung X-men, Iron Man... sowas. Aber leider leider mangelt es dazu an Zeit und Gelegenheit. Ich wohne in England und habe ein Baby zuhause und schon zwei regelmäßige Online-Runden. Demnach wäre TeamSpeak am Wochenende das einzig machbare. *seufz*
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Asfalarion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2003 22:54
Kontaktdaten:

Re: HEROES RPG

Ungelesener Beitrag von Asfalarion » 01.02.2017 14:06

Arigata hat geschrieben:@ Asfarlarion: Wennschon, dennschon: comical natürlich! So Richtung X-men, Iron Man... sowas. Aber leider leider mangelt es dazu an Zeit und Gelegenheit. Ich wohne in England und habe ein Baby zuhause und schon zwei regelmäßige Online-Runden. Demnach wäre TeamSpeak am Wochenende das einzig machbare. *seufz*
Ich bin morgen und übermorgen beruflich in London... Bist Du irgendwo in der Nähe?

EDIT: Sehe gerade, dass Du aus Oldbury bist. Das scheint weiter weg zu sein... https://goo.gl/maps/R3gJPWUgrG32

Antworten