Running-Gags

Erfahrungen, Tipps, Vorlieben, Probleme, Fragen zu RPG-Systemen und RPG-Theorie.
Tullafadh
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2013 15:15

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Tullafadh » 05.05.2013 02:42

In DSA gab es bei uns den Running Gag "Hallo, Seeman!", nachdem ein Spieler es irgendwie nicht geschafft hatte, einen Thorwaler auf sich aufmerksam zu machen.

In Cthulhu hatten wir zudem den Running Gag der immer anders heißenden Maschine. Einer unserer Spieler hatte einen Parapsychologen mit einem Gerät zum Aufspüren von Geistern, das immer aners hieß, wenn er es benutzte, von "Ektoplasmaradar" bis hin zu "Virulenzanalysator", wobei er sich kein einziges Mal wiederholt hat.

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4167
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Djembo » 05.05.2013 10:22

Zu unserem 30k-AP Magier in enttäuscht-abfälligem Tonfall: "Was kannst du eigentlich?"
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Taipan
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1035
Registriert: 05.03.2011 18:36
Wohnort: Graz

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Taipan » 05.05.2013 12:34

Djembo hat geschrieben:Zu unserem 30k-AP Magier in enttäuscht-abfälligem Tonfall: "Was kannst du eigentlich?"
Das kriegen unsere Magier auch immer zu hören (Auch wenn die nur bei 2-3k-AP sind)
"For those who believe, no proof is necessary. For those who don't believe, no proof is possible."

Saint Mike
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1189
Registriert: 24.04.2013 13:42

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Saint Mike » 05.05.2013 15:27

Nach etlichen erfolglosen Verhandlungen mit Informatnen/Auftraggebern/Magiern und Geweihten in Fasar wurde ein neuer Mitspieler in der Runde begrüßt. Er spielte einen fachkundigen Fasarer Dieb/Informant und erklärte jegliches vorheriges Scheitern mit dem Satz: "Die Dinge laufen halt etwas anders in Fasar!" Seitdem taucht dieser Satz mind. einmal pro Abend auf, auch wenn wir schon lange nicht mehr in Fasar sind.

Ebenso häufig der Ausspruch: "So ist das halt mit Magiern: Inkompetent oder auf der falschen Seite!"

Wichtig auch noch: "The Shadow." "The Shadow?" "The Shadow!"

Oder: "Es soll Euer Schaden nicht sein..." (Am besten mit der Jedi- Handbewegung kombiniert)
---
"...und der Ehre geht Demut voran." - Die Bibel, Sprüche 15,33

Benutzeravatar
Ainstein
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 315
Registriert: 05.02.2011 15:50

Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Ainstein » 06.05.2013 16:15

Ein Running-Gag aus meiner G7-Gruppe bezieht sich auf einen längst verstorbenen Rivaner, der aus Spieltechnischen Gründen geopfert wurde. Leider hat die Gruppe erst danach gemerkt, dass der Rivaner eine Vielzahl wichtiger Zauber beherrschte - ganz im Gegensatz zu den beiden überlebenden Magiern.

Wenn ich als Meister nun frage, ob einer der Spieler einen Zauber beherrscht bekomme ich als Antwort immer: "Nee leider nicht...aber Leif konnte den!
"Namen sind nichts als Schall und Rauch!"

Leitet gerade: G7 (GBbG - Kampagnenzeit: 80 h)

Benutzeravatar
Toras Kerkill
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 118
Registriert: 10.02.2012 10:28
Wohnort: nahe Bielefeld
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Toras Kerkill » 06.05.2013 18:24

Bei uns in der Phili ist eigentlich Raluf der Running Gag.

Unsere Phex Geweihte ist in einer Beziehung mit ihm und immer wenn ihr etwas nicht passt kommt "Ich habe einen Raluf und ich werde ihn benutzen!" (Was wohl daran liegen mag, dass unser Meister ihn so herrlich stumpf darstellt und er praktisch immer das machen muss, was von uns keiner machen will :lol: )

Seit neuestem kursieren auch diverse Running Gags weil mit meinem Schwarzmagus und Ynu nun 2 Mohas in der Gruppe sind. So kommen so Sprüche wie "Wo sind Takate und Ynu? Ah! Da sind die beiden. Die lächeln!" (Nachts im Wald. Man kann es sich denken :rolleyes: )

Edit: Rechtschreibung
Zuletzt geändert von Toras Kerkill am 06.05.2013 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Aktueller Held: Magus Tapam-Wah. Luftelementarist, Mitglied des ODL, Ritter und Mitglied des Kronrates zu Tobrien, Träger des goldenen Ehrensteinsteins und weiterer Abzeichen.
Kampagne: Sieben Gezeichneten

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 5065
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 09.05.2013 17:51

Eine lustige Geschichte ereignete sich zu alten DSA3 Zeiten:

Ein hochstufiger Elf, der im Schleichen ein Meister war und ein Krieger, der einen sehr niedrigen Schleichwert aufzuweisen hatte, wollten sich an einer Wache vorbei schleichen.

Sie rätselten daher herum, wie sie nun vorgehen wollen um unentdeckt zu bleiben, und beschlossen sich die Schleichenprobe zu erschweren, damit es die Wache schwerer hatte, sie zu hören.
Bevor die Würfel sprechen sollten fragte der Elf den Krieger: “Na gut für mich ist es ja kein Problem aber was traust Du Dir zu an Erschwernis, weil für mich ist es ja egal – ich schaffe es sowieso!“ Auf welche Erschwernis sich dann geeinigt wurde erinnere ich mich nicht mehr – dafür umso mehr an das Würfelergebnis der beiden – Krieger – 1 - 1 – 2; Elf – 20 – 20 – 19.
Der Krieger schaffte seine Schleichenprobe mit Bravour und der Elf vermasselte sie!

Daher wurde oft gefragt:“ Na, was traust Du Dir zu?“ :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Melemakar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 66
Registriert: 16.02.2004 19:22

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Melemakar » 09.05.2013 22:53

"Lang genug!"

Unsere Gruppe musste plötzlich und unvorbereitet eine Kletterpartie hinlegen, aber zum Glück hatte eine der Chars ein Seil dabei, wenigstens etwas. Nur doof, wenn man sich nicht aufgeschrieben hat, wie lang es sein soll. Also blätterte der Spieler im Buch um seine Startausrüstung zu checken - das dauerte dem Meister zu lange und er entschied freundlicherweise, dass es "Lang genug" war.
Fehlt jetzt bei einem Gegenstand solch eine Information, ist es immer sofort "Lang genug"! ;)


"Gutes Personal ist so schwer zu finden!"

Später einmal bekamen wir den Auftrag (Hintergründe sind mir leider nicht mehr genau bekannt), sich bei einer Art Adelsversammlung auf einer Burg umzuhören und bestimmte Infos zu erfahren. Eintritt nur auf Einladung, der Auftraggeber hat uns auch sogar zwei Einladungen mitgegeben - für fünf oder sechs Personen.
Der Streuner konnte sich neben meinem Schwertgesellen als 2. Adliger ausgeben (mit dem Decknamen "Norbert" - auch ein kleiner running Gag geworden) - der Rest wurde kurzerhand zu unserer Dienerschaft.
Da ließ er seine ganze Arroganz aus ihm heraus: Als wir vor der Burg standen, die Wachen uns kontrolliert haben und einer der "Diener" einen Fehler gemacht hat, kam direkt die Aussage des Streuners "Gutes Personal ist sooooo schwer zu finden!" - und es war nicht das einzige Mal, dass er diesen Satz sagen konnte.
Zuletzt geändert von Melemakar am 09.05.2013 22:54, insgesamt 1-mal geändert.

Sion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2013 17:42

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Sion » 10.05.2013 23:30

Einer unser schönsten Running Gags kam von unserer Magierin.

Die Gruppe krauchte lange durch dunkle, kalte Höhlen und kommt schlußendlich an einer großen Höhle raus, die wie sie feststellen, eine alte Halle ist. Sie stehen gerade auf einem Podest und ein paar Stufen führen nach unten. Nun ist zu der Heldengruppe zu sagen, dass sie einfach furchtbar aussah, Rüstung sowie allgemein Reinigungstechnisch. Außer natürlich die Magierin als wunderschöne Elfe.

Was macht sie also plötzlich? Sie kramt in ihrem Rucksam herum und holt ihr lila Cape raus wirft es sich um und schreitet langsam und elegant die Stufen der Halle runter (gefolgt von 6 häßlichen, stinkenden Helden). Seitdem hat sich ein Kampf darum entwickelt dem Magier irgendwie immer das Cape klauen zu müssen entwickelt ( bis dahin das ein Diebstahl sehr nach hinten losging und ein Krieger auf einmal mit lilafarbenem Haar dastand).

Und natürlich das obligatorische Zwergen niederknüppeln, wenn es über einen See geht oder sein Gestank eine "Zwangswaschung" erfordert.

Edit:
Nicht zu vergessen der herrliche Rollenspieler, der von Orks gefangengenommen wurde und auf der Flucht in eine Ork Gruppe reinrennt und sie daraufhin in bester Orksprache fragt: "Wollt ihr uns angreifen?" ^^

Diese Person wird jetzt immer vorgeschickt wenn Monster kommen um erst einmal zu fragen...
Zuletzt geändert von Sion am 10.05.2013 23:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cloud
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 601
Registriert: 21.07.2010 09:21

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von cloud » 11.05.2013 00:33

Frische Heldengruppe im Orkland unterwegs bei einer einfachen Zollkontrolle (durch Orks durchgeführt).

Ork: Was habt ihr zu verzollen?
Helden: Häh!? Nur ein toter Ork ist ein guter Ork! Angriff!!!

Die Orks wehren sich natürlich. Die Spieler haben sich im Anschluss neue SCs erstellen müssen.

Seitdem wird bei starken NSCs oder Gegnergruppen der Satz "Nur ein toter Ork ist ein guter Ork!" andächtig gemurmelt.
Zuletzt geändert von cloud am 11.05.2013 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Donnerlauf
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 135
Registriert: 02.05.2006 16:50
Wohnort: Siegburg

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Donnerlauf » 11.05.2013 01:19

Ich habe als Spielleiter einmal ein wenig Charaktere in einem (zugegebenermaßen massiv schlecht vorbereiteten) Seefahrt-Krimi etwas durcheinander geworfen (Steuermann und Kapitän) und irgendein Spieler hatte nicht ganz mitbekommen, dass der Kapitän dieses Schiffs nicht der Admiral des letzten war.
Das Krimi-AB wurde dadurch etwas konfus ("Der Kapitän hat den Steuermann getötet?" "Wer? Der Admiral?" "Nein, der Kapitän ist tot." usw...)
Und das kann von meinen unermüdlichen Spielern in quasi jeder Szene eingebaut werden.
"Der Wirt verschwindet und ein Magier nähert sich euch." "Oder war's der Admiral?" "Nein, der Wirt ist der Steuermann!"

Benutzeravatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 9552
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 13.05.2013 09:03

Running Gag vom langen DSA WoE:

Gesichtslose Schergen führen einen Unschuldigen ab, dabei wird ihm als Bestrafung "Stufe 3" angedroht.

In der Folge wurden alles mit "Stufe #" kommentiert... ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Heldi
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 11061
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Heldi » 15.05.2013 12:35

Running Gag von meinem langen WE: "Perjin?"

Und: "Da sollten wir nochmal Scheijian einsetzen."
Zuletzt geändert von Heldi am 15.05.2013 12:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4295
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Essen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Demus » 19.05.2013 23:14

Saint Mike hat geschrieben: Wichtig auch noch: "The Shadow." "The Shadow?" "The Shadow!"
Den gabs bei uns auch mal, als wir einen NSC (wir vermuteten zu dem Zeitpunkt KGIA) auf eigene Faust tauften: "Der Schatten"...mehrere Chaoten-Spieler (und Charaktere) und der Typ sagt uns seinen Namen nicht (auch kein Pseudonym).

In unserer G7-Runde ist klassischerweise bei eher phexischen Unternehmen von unserem phexgeweihten Streuner (Meisterinformationen zu: "G7": und mittlerweile 4. Zeichen) "Ein mal mit Profis zusammenarbeiten." mit etwas ironischem Unterton zu vernehmen.

Ein weiterer Running-Gag hat sich entwickelt als unser Ritter zum ersten und bislang einzigen Mal kampfunfähig wurde: Meister: "Karmoth-Hieb!" Ritter: "Gegenhalten."
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Saint Mike
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1189
Registriert: 24.04.2013 13:42

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Saint Mike » 22.05.2013 11:33

Mir ist noch einer eingefallen: Sehr häufig zwischen den Abenteuern suchen die Charakter die Gilde der Näherinnen auf. Urheber dieser Idee war der Spieler des Streuners (der auch Terry Pratchett kannte), der prüde Ritter hat ihn begeistert begleitet. Auch sein Hemd benötige etwas "Zuwendung". Das Wort war O-Ton des Ritters, die Anführungsstriche sind der Unterton, den der Streuner später nachlegte. Bis jetzt sind die beiden sich aber noch nie "in der Gilde begegnet"... seltsam
---
"...und der Ehre geht Demut voran." - Die Bibel, Sprüche 15,33

Benutzeravatar
Glonf
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 101
Registriert: 10.06.2010 07:33
Wohnort: Wäschenbeuren
Kontaktdaten:

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Glonf » 22.05.2013 12:42

Unsere Rondrageweihte, welche sich selbst als eine heilige Rondras hielt, hat bei jedem Schadenspunkt den sie erhalten hat folgenden Spruch gesagt: "Den Schaden ignoriere ich einfach!"

Das hat der Spieler bei allem so konsequent durchgezogen das dieser Spruch es mittlerweile auch schon Bundesland übergreifend zu Ruhm und Ehre gebracht hat!

Sobald recht hoher Schaden reinkommt sagt jeder unserer Spieler: "Den Schaden ignoriere ich einfach einfach!"

Und manchmal wird er dann wirklich ignoriert. :)


oder

"Ich brauch keine Waffe, ich hab einen Glonf!"
Zuletzt geändert von Glonf am 22.05.2013 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
MfG Glonf

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 20226
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.05.2013 20:56

Ich fürchte, ich habe heute mit meinem Korgeweihten einen Running Gag begründet:
<Talent>? Ich leite von Infanteriewaffen ab!

Funktioniert mit quasi allem. Etikette, Dirigieren, ...

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5835
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 26.05.2013 19:01

Danke für das erfinden dieses Gags :ijw:

Benutzeravatar
Varana
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6839
Registriert: 19.08.2004 02:37

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Varana » 26.05.2013 21:49

Haben wir auch so ähnlich, mit dem Talent Hauswirtschaft. Davon kann man mit ein wenig Phantasie auch alles mögliche ableiten. Daher kommt der Spruch "Kann ich das von Hauswirtschaft ableiten" immer mal wieder... leider hat keiner der Helden das Talent. :D

Calomiriel
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1401
Registriert: 11.09.2005 19:42

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Calomiriel » 26.05.2013 22:49

Gorbalad hat geschrieben: <Talent>? Ich leite von Infanteriewaffen ab!
Das macht unser Krieger immer mit dem Anderthalbhänder

Saint Mike
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1189
Registriert: 24.04.2013 13:42

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Saint Mike » 27.05.2013 15:48

Bekannterweise übernehmen die Helden im AB "Rabenblut" ja die Rolle der Grandenfamilie Ulfhardt. Deren Hausmotto wird seitdem auch mindestens einmal pro Abend angebracht:

"Wer stechen will, muss stichfest sein!"
---
"...und der Ehre geht Demut voran." - Die Bibel, Sprüche 15,33

Iss`Izz
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 321
Registriert: 09.01.2011 15:29

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Iss`Izz » 29.05.2013 13:57

Meister zum Spieler: "Ein Komet fällt vom Himmel und erschlägt dich gaaanz langsam."
oder kürzer: "Schlangenbiss!"

Schön war auch der Ausspruch eines meiner Spieler, der den gefallenen Kameraden gedenken wollte und der immer wieder gern zitiert wird: "Ihre Namen werden auf ewig in der Zeit verhallen."
Zuletzt geändert von Iss`Izz am 29.05.2013 14:01, insgesamt 4-mal geändert.
all rights reversed

Amosh
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 11
Registriert: 09.01.2005 17:31

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Amosh » 04.06.2013 20:15

In unserer Runde gibt es einen extrem hartnäckigen Running Gag: Der Schrank.

Hntergrund: In der Königsmacherkampagne mussten die Helden in den Keller eines Gebäudes. Natürlich wurde der von einem Wachposten bewacht. Nun passierten drei Dinge gleichzeitig:

- Held 1 überredete den Wächter erfolgreich
- Held 2 sprach einen Bannbaladin
- Held 3 erdolchte ihn hinterrücks und sperrte ihn in einen Schrank.

Im Folgenden entwickelte sich das zur Standard-Vorgehensweise: Erst überreden, dann bannbaladinisieren, dann abmurksen und in den Schrank stecken.

Einige Abenteuer später kam ein Spieler auf die Idee, man könne ja gleich einen passenden Schrank (aus einem nivesischen Möbelhaus) mitbringen. Dieser Schrank wurde dann unter anderem scherzhaft dazu verwendet, eine Gletscherspalte zu überwinden.

Ein zweiter Running Gag: Der Grabräuber mit der Fallenwalze.
Die Spieler fanden das Grabräuber-Paket mit der Fallenwalze aus Katakomben und Kavernen so albern, dass sie beschlossen, in dem Paket müsse ja auch ein Grabräuber mit dabei sein. Der wurde nun regelmäßig mit seiner Fallenwalze in brenzligen Situationen vorausgeschickt.
In Rabenblut durfte der Grabräuber dann zur Abwechslung den Rasen walzen...

HdS
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 416
Registriert: 07.02.2005 18:55
Kontaktdaten:

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von HdS » 21.06.2013 10:16

Bei uns gibt es eigentlich immer, wenn die Gegend etwas schwierig wird den Spruch "Scheiß Maraskan" - als Anspielung darauf, dass Maraskan doch etwas schlimmer war. Ich habe es in Pforte des Grauens wohl doch recht gut geschafft die Tödlichkeit des Dschungels rüberzubringen.

Benutzeravatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4295
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Essen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Demus » 21.06.2013 18:55

HdS hat geschrieben:Bei uns gibt es eigentlich immer, wenn die Gegend etwas schwierig wird den Spruch "Scheiß Maraskan" - als Anspielung darauf, dass Maraskan doch etwas schlimmer war. Ich habe es in Pforte des Grauens wohl doch recht gut geschafft die Tödlichkeit des Dschungels rüberzubringen.
PdG war meine bislang einzige Begegnung mit Maraskan als Spieler (der Char wird niemals dahin zurück wollen...Schnupftuch-Horasier mit Unfähigkeit Natur)...den Satz: "Entweder es ist giftig oder es will dich töten oder es ist giftig UND will dich töten." habe ich aber wimre schon vorher benutzt.
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Benutzeravatar
Robak
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 12105
Registriert: 28.08.2003 14:10
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Running-Gags

Ungelesener Beitrag von Robak » 21.06.2013 20:02

[mod]Dieser Thread stellt mEn eine Dopplung des ThreadsDie lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunden da.
Wenn ihr den Thread verwendet befindet sich alles hübsch in einem Thread.
Ich mache darum hier mal dicht.[/mod]
Gruß Robak

Gesperrt