Mondagor

Erfahrungen, Tipps, Vorlieben, Probleme, Fragen zu RPG-Systemen und RPG-Theorie.
Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Mondagor

Ungelesener Beitrag von Archivator » 31.05.2003 23:50

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br /><b>Was ist Mondagor?</b><br /><br />Mondagor ist ein Fantasy-Rollenspiel, das viel Wert auf Realismus legt, aber dennoch ein überraschend einfaches und rassiges Regelsystem hat.<br /><br />In Mondagor gibt es weder Stufen, noch Erfahrungspunkte, Klassen und Begrenzungen sind ein Fremdwort. Hier entwickelt sich der Held in denjenigen Attributen, Kampfesfertigkeiten, Talenten, Runenfertigkeiten, etc., die er auch wirklich anwendet: Learning-by-Doing, <b>LbD</b>.<br /><br />Für Spieler, die eine grosse Rassenvielfalt schätzen, ist gedient. Mondagor beschreibt 15 Völker, die 10 Rassen angehören:<br />- 3 Menschenvölker<br />- 4 Elfenvölker<br />- 2 Zwergenvölker<br />- 5 Chimärenrassen und<br />- 3 Ur-Rassen<br /><br />Mehr zu den Rassen findet Ihr im <a href="http://www.mondagor.ch/thegame/thebook.asp" target="_blank">Buch 5</a> oder gleich auf der <a href="http://www.mondagor.ch/theraces/theoverview.asp" target="_blank">Homepage</a>.<br /><br />Die Welt bietet <a href="http://www.mondagor.ch/themagic/threepowers.asp" target="_blank">3 Magien</a>, die nicht nur unterschiedlich zu erlernen und anzuwenden sind - sie wirken auch verschieden voneinander.<br /><br />Die Welt ist riesig und jung - was heisst, dass Ihr Eure Fantasy walten lassen könnt: Es gibt ausreichend Möglichkeiten, gar neue Rassen und Zivilisationen zu erfinden.<br /><br /><b>Das Wichtigste ist jedoch, dass Euch dieses Regelsystem bei jedem Würfelwurf die Spannung erzeugt, wie es bei manchen System nur beim Stufenanstieg der Fall ist. Nur wer sich in die Klingenwälle der Gegner wirft, wird ein Schwertmeister - nur wer sich in die unheimlichen Tiefen der Sphärenlehren wagt, wird dereinst ein Erzwirker.</b><br /><br />Geniesst es!<br /><br />* * * * * * * * * * *<br /><br />Karte der Welt: <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp" target="_blank">>>HIER<<</a><br /><br />Die Welt zeigt klassische Nord-, Süd- und Mittelreiche und was sonst in eine funktionierende Welt gehört. Doch einerseits wandern des nächstens drei Monde über das Firmament und andererseits brennt unnachgiebig eine rot glühende (alte) Sonne auf die Welt herab. Ein bei uns blauer Himmel (wie heute) erstrahlt auf Mondagor in einem glühenden Orange, während wolkenverhangene Gewitterwolken dunkel blutig wirken und jeden Moment den Lebenssaft von Legionen auf Wanderer niederrieseln lassen könnten.<br /><br />Es gibt markante Gebirgswälle, die die Reiche oftmals prägnant teilen und auch was das Klima betrifft, strenge Unterschiede hervorruft. Auch ragen immer wieder einzelne, titanische Gebirgszähne, deren Gipfel - so Überlieferungen - von einer Herrenrasse entrissen wurde, um die Zitadellen der Elemente darauf zu errichten.<br /><br />Die Welt ist sehr jung und noch kaum befriedet. Die Städte sind gewaltig und ehern, und Bauern leben nur in Burgfesten - turmähnlichen Befestigungen, die die Städte umgeben.<br /><br />Die Regierungen der Reiche werden strikte nach Krieger- und Gelehrtentum unterschieden, wobei Kriegerkasten unter sich selbst Recht und Strafe definieren und ebenso die Gelehrten, zu welchen auch die Wirker der drei Sphärenmagien gehören.<br /><br />Die Welt wird von 16 Völkern besiedelt:<br /><br />3 Menschenvölker (die Arkwesh - Nomaden im Norden, Keraner - Mittelreichler und Südländische Schwerttänzer und Sternkundler, die Lysmarier)<br /><br />2 Zwergenvölker (Keamor, die Künstler des Nordens und die Feinschmiede der südlichen Wüstenreiche, Klorn - Zwerge mit dunkler Haut und schneeweissem Haar)<br /><br />4 Elfenvölker (Die intriganten Ish'drel in ihren Himmelstürmen, die Ishdar (Waldelfen), die die erbittertsten Feinde aller anderen Völker sind (dazu mehr weiter unten), die Alben (Bergelfen), die Einzelgänger und Jäger der ehernen Gefilde wurden und die Ish'Rashaj, die Drachen-jagenden Wüstenelfen)<br /><br />3 Ur-Rassen (Al'Mentare, die Halbelementare sind, Flyrr, die personifizierte Sphärenmagie sind und von den Drachen abstammen sowie die ss'Kreesh, Drachenwesen, die sich aus sich selbst fortpflanzen)<br /><br />4 Chimären-Rassen (Mau'Reen, die eine Kreuzung zwischen Menschen und Riesenadlern sind. Gondar, die aus Zwergen und Flyrr gekreuzt wurden sowie die Wemaren, von denen Ihr einen Krieger<a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_wemar.jpg" target="_blank">>>hier<<</a> anschauen könnt, und noch die Vasmarier - Kreuzungen zwischen Menschen und Elfen, die in der Altvorderen Zeit die Sklaven der Menschen waren und nur für den Krieg gegen Drachen gezüchtet wurden.)<br /><br />Die verschiedenen Völker regieren sich durch verschiedenste Rechtsformen wie z.B. Matriarchat bei den Vasmariern oder Kasten bei den Mau'Reen und den Lysmariern.<br /><br />Die Sagen und Legenden der Welt haben grosse Bedeutung und viel Ehre und Ansehen beruht auf kriegerischen Auseinandersetzungen wie Turnieren und dergleichen.<br /><br />Die Welt besingt Schwertmeister, während die grossen Wirker der Sphärenmagien (es gibt drei verschiedene Magien: Runen (Die Erschaffung allen Seins), Elemente (Der Boden allen Seins) und Vergänglichkeit (das Ende allen Seins)) sind die stillen Beherrscher der Gefüge.<br /><br />In Mondagor sind die Elfen bösartige, gnadenlose Wesenheiten, deren Hass über Jahrtausende hinweg geschürt wurde. Zwergen und Menschen waren verantwortlich, dass die alte Heimat im Osten vernichtet wurde - und dadurch eine sagenhafte Hochzivilisation. Dieser Hass vergeht nicht.<br /><br />* * * * * * * * * * *<br /><br /><b>KERANER</b><br />Die <a href="http://www.mondagor.ch/theraces/ker.asp" target="_blank">Keraner</a> - Eroberer. In keinen Teil der Gefilde entsenden sie nicht ihre grössten Krieger. Ausgehend vom Herzen ihrer Zivilisation, <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp?zoom=C-3&#focus" target="_blank">Gorath</a>, versuchen sie die Reiche und Heimat der uralten Drachischen zu erobern und zu befrieden.<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_keraner.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><br /><b>AL'MENTAR</b><br />Kinder des Erzes, beseelt von der elementaren Kraft der Sphäre <a href="http://www.mondagor.ch/themagic/modrangh.asp" target="_blank">Modranghs</a>. Die <a href="http://www.mondagor.ch/theraces/alm.asp" target="_blank">Al'Mentare</a> gehören zu den drei Ur-Rassen, die seit der <a href="http://www.mondagor.ch/themyth/history.asp" target="_blank">Altvorderen Zeit</a> die Gefilde um den <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp?zoom=A-2&#focus" target="_blank">Menir Al'Men</a> bewandern und über die <i>Ehernen Hallen</i> wachen. Sie verkörpern brutalste Kraft, Konstitution und sind in Schlachten die unbeugsamen Pfeiler, an denen sich die gegnerischen Flanken brechen.<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_almentar.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><br /><b>KEAMOR</b><br />Die Keamor sind die in den nördlich gelegenen, <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp?zoom=A-3&#focus" target="_blank">graniternen Reiche</a> lebenden Zwerge Mondagors. Das Volk der Keamor wurde bereits durch viele Kriege gegen die im Nachbarreich <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp?zoom=B-3&#focus" target="_blank">Rud</a> umherziehenden Tschirnaks abgehärtet - deren Kultur kriegslastig und deren Traditionen entwickelten sich über Jahrtausende hinweg immer mehr in Richtung Kriegshandwerke. Die Keamor sind Meister in der Herstellung von Waffen und Rüstungen und schenkten den Völkern der Westlichen Reiche grossartige Bauten - auch ohne Hilfe von elementarer Magie. Der Keamor ist ein oft aufbrausender Kämpfer, der brutal und ungezähmt gegen seine Gegner vorgeht - doch in ihm schlägt auch ein sanftes Künstlerherz, das durch vollendete Kunstwerke erweicht werden kann...<br />...doch wehe demjenigen, der über ihn lächelt...<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_keamor.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><br /><b>WEMAR</b><br />Die sind die durch die Keamor (Zwergen der im Norden gelegenen, <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp?zoom=A-3&#focus" target="_blank">Graniternen Reiche</a>) erschaffenen Chimären zwischen ihresgleichen und Wildkatzen. Urlas, der stolze Jäger des Reiches <a href="http://www.mondagor.ch/theworld/map.asp?zoom=D-4&#focus" target="_blank">Wem</a>, ist einer der Wandernden, die Ihr ziehendes Volk verlassen haben, auf der Suche nach der Ferne und dem Ruhm im Kampfe.<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_wemar.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_wemar.jpg</a> <br /><br /><br /><b>WIRKER N'JARS</b><br />Wirker der Runenlehren. Die Runenmagie ist die Praktik zur Beherrschung der Kräfte N'Jars. N'Jar ist die Sphäre der Schaffenden Macht.<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_wirkernjar.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><i>Am 31.5.2003 23:57 bearbeitet von Pumpelche</i><br /><br /><i>Am 31.5.2003 23:59 bearbeitet von Pumpelche</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 01.06.2003 13:38

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Gerbor im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Umpf... Wow... <br /><br />* Hört sich interessant an<br />* Klingt sehr gut durchdacht und ausgearbeitet<br />* Ist auf den ersten Blick extrem verwirrend (Elfen = böse, Chimaerenrassen, spielbare Elementare - häääääh???)<br /><br />Ich hätte ein paar Fragen dazu: <br /><br />Hast du das alles selber, in Alleinarbeit entworfen? Oder wie viele Leute waren daran beteiligt? Und wie lange?<br /><br /><br />Ich bin mir sicher, dass noch mehr Fragen kommen werden.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 01.06.2003 15:39

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Glindol im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Hallo,<br /><br />Kann mich eigentlich in allen Punkten Cyrus anschließen: Es ist sicher wahr, das es viele Rollenspiele gibt, aber ich jedenfalls, bin immer an neuen interessiert und habe bei mir zur Zeit 8 Systeme rumliegen, die ich schon fast alle bespielt habe. Und wenn es nur halb so gut ist, wie oben beschrieben, finde ich es schon ziemlich genial. <br /><br /><br />Glindol

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 01.06.2003 15:50

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Frigolas im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Klingt interessant, aber von der Völkerbeschreibung her absolut nichts für mich (subjektiv!)

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 02.06.2003 07:39

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Ja, eines mehr <img src="images/smiles/wink.gif" alt="smiley"/> <br /><br />Den ersten Strich habe ich gezogen am 16.12.1996 - also schon 6.5 Jahre, und ja, allein-Arbeit. Wobei es noch einige Dinge gibt, Dir mir noch immer nicht vollendet gefallen... es ist halt eine stetige Metamorphose.<br /><br />Regeln hat es insofern, da ich bevorzuge, gewisse Dinge in Regeln zu bannen: Auf diesem Weg ist bewiesen, wie sich ein Charakter wirklich entwickelt. Und da alles wirklich frei gehandhabt wird, gibt's auch keine "Dieser darf das nicht, und dieser hat hier Probleme oder einen Malus..."<br /><br />Fragt nur weiter...<br /><br />Gruss<br /><br />Pumpelche

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 02.06.2003 20:15

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Der Gaukler im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />@Cyrus: wenn du ein einfaches Rollenspiel suchst, habe ich da hoffentlich was für dich:<br />xiangs.de.vu/ und dann Easy Action anklicken und downloaden!<br /><br /><i>Am 2.6.2003 20:16 bearbeitet von Der Gaukler</i><br /><br /><i>Am 2.6.2003 20:16 bearbeitet von Der Gaukler</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 05.06.2003 13:36

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Haben solche 'einfachen' Systeme einen Garant, dass die Regeln - wenn überhaupt vorhanden - nachvollziehbar und realistisch sind?<br /><br />Pumpel

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 05.06.2003 16:21

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Cyrus im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Mir kommt es dabei nicht auf "Realismus" an, sondern auf das Flair des Regelsystems,... es darf mich nicht in meiner 'rollenspielerischen Freiheit' begrenzen... ich spiele da lieber ein Game wo mehr wert auf interaktives Rollenspiel gelegt wird, als auf 'realistische' und 'komplexe' Regelsysteme... was fast jeden Rollenspielabend potentiell in Regelstreitigkeiten und -fuchsereien ausarten lassen könnte.... ich kann mich da nur mit Entsetzen an ein Beiwohnen einer bekannten WOD-Gruppe zurück erinnern, die die Hälfte des Spiels eben mit Regelstreiterein und Nachlesen verbracht haben... ne.. das schockt einfach nicht.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 11.06.2003 00:15

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von BlutigerSchnitter im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Lob an Pumpel! Ich weiß wie anstrengend und langwierig so etwas ist, wenn man es durchzieht.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 12.06.2003 20:03

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Danke, BlutigerSchnitter.<br /><br />Ich konnte soeben die <a href="http://www.mondagor.ch/thegallery/thegallery.asp" target="_blank">Mondagor-Galerie</a> um die Drachenart <a href="http://www.mondagor.ch/thegallery/godrhan.asp" target="_blank">God'Rhan</a> erweitern.<br /><br />Dem letzten Bild werden zwei weitere folgen: 1. Fertig skizzierte und detaillierte (Schuppen) Version, 2. Ink-Version.<br /><br />Gruss!<br /><br />Pumpelche

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Gondar zum Leben erweckt...

Ungelesener Beitrag von Archivator » 21.06.2003 18:17

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Wie der Reise über Gondar zu berichten weiss...<br /><br /><i>.Die Gondar sind nebst den Elfen die am meisten gemiedene Rasse der westlichen Reiche Mondagors. Wieso? Nun, wartet, und Ihr werdet sehen... Kein Goldstück, kein glitzernder Stein, keine Waffe und nichts, was schön ist oder wertvoll sein könnte bleibt vor den geschickten Fingern dieser kleinen Schlitzohren verschont. Gondar sind schwach, nicht sehr zäh, doch geschickt wie keine andere Rasse, ausser den Flyrr. Sie sind Meister des Verbergens, ausgezeichnete Diebe, Schleicher und Lügner. Sie wissen es, Gegner einzulullen mit ihrem Charisma, nur um bei bester Gelegenheit einem Kampfe zu entrinnen. Der Gondar lebt von einer Minute auf die Nächste, kaum länger als einige Tage ist ein Gondar von einer Idee beseelt, nur zu schnell wechselt er seine Ideen und Aussichten auf etwas Neues und Interessanteres. Doch wenn er sich einmal etwas ernstes in den Kopf gesetzt hat....</i><br /><br />(Der Reisende)<br /><br /><b>Die weibliche Gondar folgt in Kürze!</b><br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_gondar_male.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><i>Am 21.6.2003 18:18 bearbeitet von Pumpelche</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

RE: Gondar zum Leben erweckt...

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 17:57

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Hier nun das Bild der weiblichen Keamor...<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... female.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><i>Am 29.6.2003 17:58 bearbeitet von Pumpelche</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 17:59

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Wie oben schon angesprochen, bekam jetzt auch die weibliche Gondar ein Gesicht...<br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... female.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... ale.jpg</a>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 18:18

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Jesidoro im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />entweder habe ich es überlesen oder es steht da nicht, aber wie sieht das Wertesystem aus. Wie wird gesteigert?<br />LbD ist klar, aber steigert der meister nach dem Abenteuer oder wie läuft das?<br /><br />Aber prinzipiell hört sich das ganze recht gut an. Lohnt sich glaube ich sich mal damit zu beschäftigen.<br /><br /><i>Am 29.6.2003 18:19 bearbeitet von Jesidoro</i><br /><br /><i>Am 29.6.2003 18:25 bearbeitet von Jesidoro</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 18:31

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Jesidoro<br /><br />Bei der Probe selbst entscheiden die Würfel, ob sich das Attribut/die Fertigkeit(Kampf/Magien)/die Talente steigern.<br /><br /><b>Ein Beispiel </b><br /><br />Der Wanderer hat in einer Fertigkeit <b>5 Punkte</b>. Durch sein Talent in dieser Fertigkeit und den aktuellen Stand der Erfahrung beträgt die <b>Lernschwelle 7</b>. Wenn der Wanderer jetzt mit <b>5</b>W10 (Mondagor nutzt W10) eine Probe auf diese Fertigkeit würfelt, muss jeder der W10 den Wert <b>7 erreichen oder übersteigen</b>: Bei einem Wurf von 2, 5, 7, 7, 8 würde die Fertigkeit nicht ansteigen, bei einem Wurf von 7, 7, 8, 9, 0 jedoch schon.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 18:42

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Jesidoro im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Klingt eigentlich vernünftig es durch LbD steigen zu lassen, ist aber mE zu sehr vom Zufall abhängig. Mal der Versuch einer konstruktiven Kritik. Wenn Talente schon so gesteigert werden, dann sollte man es vielleicht in die Hände des Meisters legen, oder es akzessorisch machen und an die Häufigkeit der Verwendung binden, bzw an die Verwendung in schwierigen Situationen. Ist schon ärgerlich wenn ein Held eine Steilwand hinaufklettert und nichts an Erfahrung dazu erhält, auch wenn es das erste mal war, daß er einen Berg gesehen hat.<br /><br />mfG Jesidoro

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 19:02

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Dein Gedankengang ist gut.<br />Ich kann beruhigt sagen, dass die drei intensiven Testspiel-Jahre (fast jedes Weekend) und etliche Abenteuer an Conventions gezeigt haben, dass der Zufall zwar immer präsent ist, doch noch nie jemand gelitten hat, quasi: "Bei mir steigt's nie".<br /><br />Pumpel

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 29.06.2003 19:11

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Jesidoro im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Das ist recht unwahrscheinlich, das es bei einem nie steigt, aber wenn man es realistisch machen will, dann müsste eigentlich das Element Zufall eleminiert werden.<br />Wie gesagt soll nur konstruktive Kritik sein. Ansonsten Respekt vor der Menge an Arbeit die da drin stecken dürfte.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 12.08.2003 20:30

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Dies sind zwei der Bilder, die ich persönlich (an demselben Tisch sitzend) mit Alexander erstellt habe...<br /><br /><b>* * *</b><br /><br />Der <a href="http://www.mondagor.ch/theraces/kea.asp" target="_blank">Keamor</a> <b>Xilibrim</b> ist reichsweit bekannt als 'Der Fresser'. Er hat sich ausgiebig mit der Anatomie jeder Rasse und jedes Volkes der bekannten Reiche auseinandergesetzt und unter anderem folgende Skizze von einem Al'Mentar zu Pergamente gebracht...<br /><br /><b>Bleistift - Tinte folgt.</b><br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/anatomie_almentar.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/anato ... jpg</a><br /><br /><b>* * *</b><br /><br />Nun das erste Bild meiner direkten Zusammenarbeit mit meinem Zeichner Alexander - als ich ihn vor einigen Wochen besuchen ging: Ein männlicher Ishdar.<br /><br />Dies ist einer der Hüter der Lichtungen - eine hoch geehrte Tätigkeit unter den Ishdar - zu der nur die am besten ausgebildeten und erfahrendsten auserkoren werden.<br /><br /><b>Bleistiftversion - noch nicht mit Tusche gezeichnet.</b><br /><br /><a href="http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer_ishdar_male.jpg" target="_blank">http://www.mondagor.ch/img/flyers/flyer ... jpg</a><br /><br /><b>* * *</b><br /><br />Feedback könnt Ihr über das frei nutzbare Formular auf der Mondagor-Seite geben - oder direkt via Email an pumpelche@mondagor.ch<br /><br />Pumpelche<br /><br /><i>Am 12.8.2003 20:31 bearbeitet von Pumpelche</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 14.08.2003 16:27

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Raziel im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />ja ja... die Wüste <b><font color="red">Klòn</font></b>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 14.08.2003 20:28

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Belkor im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Hey, dass was ich bisher gelesen habe, dass klingt nach ner Menge GUTER Arbeit. Also ich war shcon begesitert, als die Worte learning by doing fielen. Ich werd das mal meiner Gruppe zum Testen vorschlagen. Falls ich irgendwelche tollen Ergebnisse herausbekomme, sowas wie das da könnte man aber..., dann schick ich dir diese Ergebnisse. Natürlich nur falls du dran interessiert bist.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 14.08.2003 21:23

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Selbstverständlich bin ich daran interessiert!<br />Für Feedback und Kritik jeglicher Art bin ich dankbar.<br /><br />Gruss!<br /><br />Pumpel

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

RE:

Ungelesener Beitrag von Archivator » 14.08.2003 22:01

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Tycrus im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Schön Schön und dieses Rolenspiel zwingt die Charaktere auhc zu Aktionen. Juhuu, das wird unseren notorischen Nichtstuer in der Gruppe mal Feuer machen. hehe. Übrigens, wenn man nicht gaaanz genau liest, dann kann man sich beim Regelwerk doch mal vertun.<br />Edit: Ich bin jetzt mal kleinlich. Habe schon Tippfehler gefunden. hehe. Aber kannste mir ma die Lautschrift von den ganzen ss'Kreesh Wörter geben? Die Worte sind reine Zungenbrecher!<br /><br />MFG Tycrus<br /><br />P.S.: Bin Belkor mit anderem ACC<br /><br /><i>Am 14.8.2003 22:29 bearbeitet von Tycrus</i>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 14.08.2003 23:04

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Glindol im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />@Pumpelche: Ich hab das Regelwerk mal überflogen und muss sagen, dass ich es unübersichtlich und erschlagend fand. Könntest du nicht mal sowas wie Einsteigerregeln rausbringen? <img src="images/smiles/wink.gif" alt="smiley"/>

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 15.08.2003 07:39

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />@Glindol<br /><br />Die Gliederung kann ich wegen der noch nicht eingefügten Bilder eben erst in der gelayouteten Version vervollkommnen. Hast Du die Version heruntergeladen, die jetzt mit V0.2 vermerkt sind? Dort sollte meines Erachtens uns vieler Feedbacks zufolge die Gliederung gut verständlich sein.<br />Aber was ich sowieso geplant habe ist eine Kurzreferenz im zweiten Kapitel, die wirklich in kürzester Form erklärt, wie der Charakter erschaffen wird - ohne lange auf die einzelnen Dinge einzugehen mit Beispiel und Erklärung, um was es sich da handelt.<br /><br />Notorische Nichtstuer haben bei Mondagor sicherlich einen Motivator, nicht immer in den gefährlichsten Momenten einzuschlafen :)<br /><br />Tippfehler:<br />Das ist ja erst die Textungsversion. Ist noch nicht durch das Lektorat gegangen, kommt, sobald es zu Ende geschrieben ist.<br /><br />s'Krir (ss'Kreesh Sprache) - und andere.<br />Jedes Volk in Mondagor wird ein eigenes Alphabet haben und ich werde auch einen kleinen, wichtigen Wortschatz aller Völker beifügen. Ebenso gehört dort dann die Betonung der Silben/Buchstaben-Kombinationen/etc. dazu.<br /><br />Gruss!<br /><br />Pumpel

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

RE:

Ungelesener Beitrag von Archivator » 16.08.2003 20:49

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Belkor im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Ist V 0.2 etwa schon online? Seit wann? Ich hab mir das am Donnerstag oder so runtergeladen und da war die Version noch nicht online. *Grummel* Zur Unübersichtlichkeit: So schlimm finde ich das nicht, nur sind einige Sachen nicht ganz so gut formuliert und man muss sie mehrere Male lesen, bevor man sie versteht. Etwas durcheinander ist es shcon, dass ich plötzlich wenn ich was zu Attacken wissen will in ein völlig anderes Buch gucken muss, als zu den restlichen KAMpfeigenschaften und -talenten.

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 17.08.2003 21:52

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Tycrus im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Noch was? ISt irgendwo shcon die Spielerliste online? Würd mich da gerne entragen, finde die aber weder im Forum noch irgendwo anders!

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 18.08.2003 22:07

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Sali zamä<br /><br />Alles zum Thema Kampf ist im Buch 3 (Hauptthema). Natürlich - zur Ordnung muss z.B. Bildung der Fertigkeiten und Handlungen getrennt beschrieben werden, denn sonst mischen sich Kampfbeispiele mit den Fertigkeiten Regeln.<br /><br />Eine Spielerliste werde ich erst noch programmieren. Derzeit gibt's eine Funktion, bei der Du Mondagor-Charaktere speichern kannst.<br /><br />Natürlich kann man im Forum einen Thread öffnen, und fragen, wer in einer bestimmten Region wohnt und auch Mondagor spielt.<br /><br />V0.2 ist schon längere Zeit online. Das sind die einzelnen Dateien, die das rote V0.2 dahinter haben.<br /><br />Gruss<br /><br />Pumpel

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 18.08.2003 23:54

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Gerbor im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />Hey Pumpel, <br /><br />ich wünsche dir auch weiterhin viel Glück mit deinem Projekt! Du machst klasse Arbeit und ich finde das Projekt immer besser!<br /><br />Toi, toi, toi! Ich drück dir die Daumen! <img src="images/smiles/smile.gif" alt="smiley"/> <br /><br /><br />Mfg, David

Archivator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 769
Registriert: 13.07.2003 14:05

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Archivator » 19.08.2003 07:48

<span style='font-style: italic; font-size: 10px; line-height: normal;'>Von Pumpelche im alten dsa4-forum geschrieben: </span><br /><br />@Gerbor<br /><br />Danke! Ich versuch das Beste zu geben - als 1-Mann-Fabrik hat man dann halt leider ab und zu nicht so produktive Zeiten, aber das kommt schon!<br />Derzeit entstehen die letzten Kampfstile und dann, oh weia, die Geographie (100 Seiten sind geplant).<br /><br />Gruss<br /><br />Chris

Gesperrt