DSA4 Halbelfische Belhankamagierin

Von A wie Abenteuerpunkte bis Z wie Zwerg: Alles über Erstellung und Entwicklung von Charakteren.
Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 09:20

Guten Morgen

Kaum bin ich da gibt es eine Frage zur Erstellung.
Da ich mit den nicht magischen Professionen nun sehr viel Erfahrung gemacht habe und ich nun ca. 1 Jahr DSA Erfahrung habe wollte ich mich mal an eine Magierin trauen.
Das Grundkonzept sieht so aus:
Eine Halbelfe, wie im Titel steht, Vater ist Elf und Mutter Mensch. Da ich mich nicht so sehr mit Elfen auskenne hatte ich vor das ihre Eltern beschlossen hatten das sie sich erst mit ihrer menschlichen Seite beschäftigen sollte (In menschlicher Kultur aufgewachsen) und später mit ihrer Elfenseite. Die Eltern sind viel am herumziehen und die Mutter wollte ihrer Tochter eine magische Ausbildung zukommen lassen weshalb sie dann Belhanka in Erwägung zog. Dort wurde die Dame ausgebildet und jetzt soll sie sich halt mit der Elfenseite beschäftigen weshalb ich ihr Isdira in Sprache und Schrift verpasst habe (ob Schrift passt da bin ich mir nicht sicher).
Nun schwanke ich etwas bei den Vor und Nachteilen. In meinem Kopf ist die eine sehr quirrlige Magierin die sehr viel aus dem Bauch heraus macht (hohe Neugier und Impulsiv sind angedacht). Nur mit dem Rest bin ich mir unsicher und vor allem möchte ich auch im Kampf ein wenig nützlich sein und da mithelfen können. Als "Kampfzauber" hab ich gesehen den Blitz dich find hat sie automatisch mit. Was würdet ihr da noch anraten was zu Belhanka passt und im Kampf für mich nützlich ist.

Über ein paar Antworten bin ich froh und ich hoffe ihr habt den Überblick nicht verloren^^

Liebe Grüße
Sarah

Alriel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 210
Registriert: 13.11.2020 12:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Alriel » 03.04.2021 09:48

Ich bin wahrlich kein Experte für aventurische Magie, aber Elfen waren im Horas Reich recht selten wenn ich das richtig im Kopf habe. Wenn ich an (Halb)Elfen und Zauberer denke bin ich bei Gerasim, Punin, Donnerbach und dem Kreis der Einfühlung.

Das soll nicht heißen "Geht nicht, ist verboten" sondern nur so als Anregung. Vielleicht findest du an den Akademien ja auch ein paar Zauber die dir zusagen.

Benutzeravatar
pmd
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 875
Registriert: 29.11.2010 09:39
Wohnort: Darmstadt

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von pmd » 03.04.2021 10:17

Belhanka hat doch sogar Elfen im Lehrkörper. Das passt schon.


Axxeleratus ist einer der besten Buffzauber, wenn man selbst die Waffe schwingt (als Magier z.B. mit Stab oder Kurzschwert) oder um die Gefährten zu stärken.
Attributo (KK) ist auch ein nützlicher Buff für Nahkämpfer.
Motoricus ist ein sehr guter Defensiver Kampfzauber gegen alle Gegner, die auf Waffen angewiesen sind (besonders die Varianten Unsichtbarer Hieb und Fesselfeld). Gegen Monster, Dämonen etc. hilft er allerdings nicht.
Gegen Dämonen und andere magische Wesen kann der Bewegung stören z.T. die Rolle des Motoricus übernehmen. Es ist aber nicht klar geregelt, wie weit der Zauber diese einschränkt.
Zusammen mit dem schon erwähnten Blitz ist Belhanka für Kampf ziemlich gut aufgestellt.

Wenn du weitere Zauber für den Kampf lernen willst: Paralysis ist ein sehr starker defensiver Kampfzauber, der Gegner komplett aus dem Kampf nimmt. Pentagramma ist die Universalwaffe gegen Dämonen. Da sollte man sich aber drauf spezialisieren damit er zuverlässig funktioniert und zusätzlich auch wahre Namen + Bannschwert + Exorzist lernen. Gardianum ist auch oftmals gut (gegen Dämonen und andere Zauberer).

Benutzeravatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 3175
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 03.04.2021 10:26

@Klevi Löwenhaupt

Vorab: Sehr schön, dass deine reisenden Eltern dich nach Belhanka geschicht haben, das passt super!

Zauber, die irgendwie zum Bewegungsaspekt passen und Kampftauglich sind, da fallen mir spontan ein...

Axxeleratus Blitzgeschwind!

Motorikus in der Variante Geisterhieb.

Pfeil des Elements

Aerofaxius
"Ich verachte niemanden. Mein Hass trifft jene, die verachten" - Bertolt Brecht.

"Richtet nicht, damit auch ihr nicht gerichtet werdet" - Jesus Christus.

Wir brauchen mehr (N)SCs wie Lata Hirschkind! >3

Ein ❤️ für Liebesbeziehungen zwischen SCs & das Anspielen romantischer Szenen. 💕

Alle Generierungsstile sind gleichwertig.

BgG FasarGladiator ist absolut in Ordnung.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 10:33

Ja ich dachte mir es passt besser wenn die Eltern schon abenteuerlich angehaucht sind so eine Akademie wie Belhanka zu wählen als bsp. Punin.
Der Aerofaxius ist das ein Igni nur mit Luft?

Aber schonmal danke an euch drei das ihr mir geantwortet habt^^
Den Paralys hatte ich auch schon im Hinterkopf aber war mir da nicht so sicher ob das passt.

Und noch eine kleine Frage: Die Akademie ist ja sehr locker bei der Kleiderwahl und rät ja sehr robuste Kleidung an. Wie weit kann man sich da vom Codex entfernen?
Zuletzt geändert von Klevi Löwenhaupt am 03.04.2021 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5923
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 03.04.2021 10:36

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 10:33
Der Aerofaxius ist das ein Igni nur mit Luft?
Sozusagen! :)
Es ist auf elementare Sekundärschäden zu achten!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 10:41

Was sind elementare Sekundärschäden?

Benutzeravatar
pmd
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 875
Registriert: 29.11.2010 09:39
Wohnort: Darmstadt

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von pmd » 03.04.2021 10:45

Seidoss-Anima von Seelenheil hat geschrieben:
03.04.2021 10:26
Aerofaxius
Ich nehme an es ist der Orcanofaxius gemeint. Der ist aber, zumindest nach DSA4, kaum bekannt. Außerdem lehrt Belhanka sowieso grundsätzlich keine Schadenszauber.
Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 10:41
Was sind elementare Sekundärschäden?
Die "Nebenwirkungen" der elementaren Schadenszauber. Siehe Liber Cantiones beim Ignifaxius.
Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 10:33
Wie weit kann man sich da vom Codex entfernen?
Kann man so pauschal nicht beantworten. Kommt auf die Region drauf an. In der liberalsten Auslegung des Codex ist nur wichtig, dass die Leute erkennen können, dass du Gildenmagierin bist. Solange das gegeben ist, ist der Rest dann egal.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5923
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 03.04.2021 10:46

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 10:41
Was sind elementare Sekundärschäden?
Schau mal im Liber Cantiones auf Seite 123.
Zuletzt geändert von Horasischer Vagant am 03.04.2021 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 3175
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 03.04.2021 10:46

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 10:33
Und noch eine kleine Frage: Die Akademie ist ja sehr locker bei der Kleiderwahl und rät ja sehr robuste Kleidung an. Wie weit kann man sich da vom Codex entfernen
Schau mal im Wege der Helden.
Da du Graumagier bist, bist du nicht dazu genötigt, eine Reise-Robe zu haben.

Vllt. orientierst du dich im deiner Mode ja am elfischen Elternteil, wenn es robust sein soll/darf.
Wichtig ist nur, dass du deinen Stab und dein Akademiesiegel immer sichtbar sind.
"Ich verachte niemanden. Mein Hass trifft jene, die verachten" - Bertolt Brecht.

"Richtet nicht, damit auch ihr nicht gerichtet werdet" - Jesus Christus.

Wir brauchen mehr (N)SCs wie Lata Hirschkind! >3

Ein ❤️ für Liebesbeziehungen zwischen SCs & das Anspielen romantischer Szenen. 💕

Alle Generierungsstile sind gleichwertig.

BgG FasarGladiator ist absolut in Ordnung.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 10:50

Ah verstehe. Und für die Orientierung an der Elfischen Mode einfach ein paar DSA Referenzbilder anschauen? Hab nämlich das Elfenbuch nicht.

Benutzeravatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 3175
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 03.04.2021 10:52

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 10:50
Ah verstehe. Und für die Orientierung an der Elfischen Mode einfach ein paar DSA Referenzbilder anschauen? Hab nämlich das Elfenbuch nicht.
Ja, google, Pintetes, Wege der Helden, geben dir da genug Bildmaterial :)
"Ich verachte niemanden. Mein Hass trifft jene, die verachten" - Bertolt Brecht.

"Richtet nicht, damit auch ihr nicht gerichtet werdet" - Jesus Christus.

Wir brauchen mehr (N)SCs wie Lata Hirschkind! >3

Ein ❤️ für Liebesbeziehungen zwischen SCs & das Anspielen romantischer Szenen. 💕

Alle Generierungsstile sind gleichwertig.

BgG FasarGladiator ist absolut in Ordnung.

Benutzeravatar
Pfeiltänzer
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 235
Registriert: 17.01.2014 20:27
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Pfeiltänzer » 03.04.2021 10:53

Halbelfische Magier aus Belhanka sind super Abenteuerchars, wie ich finde. Wir hatten einen in unserer Gruppe. Ich habe das auch schonmal hier Pfeiltänzer @ Erste Magierin: Akademie der Geistesreisen zu Belhanka erwähnt. Der Thread konnte insgesamt sehr interessant für dich sein.
Viel zu lernen du noch hast, junger thara.
- ein kleiner, grüner Elf zu seinem Schüler, gehört in Donnerbach.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 10:55

Oh wusste gar nicht das es den gibt. Dann lese ich da mal kurz rein.
Danke:)

Benutzeravatar
TalarionSonnengruß
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 43
Registriert: 21.03.2021 16:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von TalarionSonnengruß » 03.04.2021 11:41

Alriel hat geschrieben:
03.04.2021 09:48
Ich bin wahrlich kein Experte für aventurische Magie, aber Elfen waren im Horas Reich recht selten wenn ich das richtig im Kopf habe. Wenn ich an (Halb)Elfen und Zauberer denke bin ich bei Gerasim, Punin, Donnerbach und dem Kreis der Einfühlung.
Wenn ich mich recht erinnere sind Elfen/Halbelfen im Lieblichen Feld wirklich selten, allerdings gilt es im Reich der Horas als durchaus schick wenn man etwas Elfenblut in der Familie hat. Deshalb finde ich diese Wahl mehr als nur passend und die junge Halbelfe wird dadurch bestimmt mehr als nur einem Verehrer begegnet sein.

Für Zaubersprüche hast du ja schon gute Tip's erhalten, der Axxeleratus sollte auf jeden Fall dabei sein.
Hat schon jemand auf die Elfenmutter und deren Zaubersprüche verwiesen ?
Es würde mich zumindest sehr wundern wenn die Mutter ihrer Tochter nicht den ein oder anderen Spruch mit auf den Weg gegeben hat.
Was mir auf Anhieb so einfallen würde wären
Band und Fessel
Bannbaladin
Adleraug und Luchsenohr
Fulminictus
Treue Klinge, sichrer Stand
Armatrutz
Somnigravis
und der unausweichliche Balsamsalabunde

Die sind aber alle noch aus DSA3 , gibt es die alle noch ?

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 11:50

Ich dachte mehr an einen Elfenpapa aber wenn eine Elfenmama besser passt dann kann ich das noch ändern. Ist nichts Weltbewegendes.
Also ich kenne bis auf den Treue Klinge, Sicherer Stand alle Zauber da. Was macht der denn? Nur mal so aus Interesse^^

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5923
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 03.04.2021 12:14

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 11:50
Treue Klinge, Sicherer Stand
Standfest (Zauber)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 12:29

Danke @Pfeiltänzer für die Verlinkung des Themas:)
Dein Beitrag klingt ganz Interessant aber ist die Firnelfe die da an der Akademie ist auch bei anderen Elfenvölkern bekannt?
Und welche Elfen"art" sollte das elfische Elternteil haben? Ich dachte jetzt vielleicht an so Steppenelfen oder so.

Benutzeravatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 3175
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 03.04.2021 12:31

Horasischer Vagant hat geschrieben:
03.04.2021 12:14
Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 11:50
Treue Klinge, Sicherer Stand
Standfest (Zauber)
Oh ja: Standfest, Katzengleich und Sensatacco Meisterstreich.
"Ich verachte niemanden. Mein Hass trifft jene, die verachten" - Bertolt Brecht.

"Richtet nicht, damit auch ihr nicht gerichtet werdet" - Jesus Christus.

Wir brauchen mehr (N)SCs wie Lata Hirschkind! >3

Ein ❤️ für Liebesbeziehungen zwischen SCs & das Anspielen romantischer Szenen. 💕

Alle Generierungsstile sind gleichwertig.

BgG FasarGladiator ist absolut in Ordnung.

Benutzeravatar
Pfeiltänzer
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 235
Registriert: 17.01.2014 20:27
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Pfeiltänzer » 03.04.2021 13:46

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 12:29
Danke @Pfeiltänzer für die Verlinkung des Themas:)
Dein Beitrag klingt ganz Interessant aber ist die Firnelfe die da an der Akademie ist auch bei anderen Elfenvölkern bekannt?
Und welche Elfen"art" sollte das elfische Elternteil haben? Ich dachte jetzt vielleicht an so Steppenelfen oder so.
Sehr gerne. Eigentlich wollte ich den Anfang des Threads verlinken und nicht meinen letzten Post (falls du nicht alles gelesen haben solltest, könnte mir vorstellen, dass sich da einige interessante Anregungen für dich finden). Für das elfischen Elternteil würde ich auf einen Auelfen gehen, die gibts zum Beispiel auch am Yaquir. Oder eben wirklich Verwandtschaft von Bigesia. Laut Hintergrund ist sie, soweit ich weiß, viel unterwegs, dementsprechend dürften durchaus noch Kontakte zu ihrer Sippe oder ganz anderen Elfen bestehen (es sei denn, ich habe gerade eine dem widersprechende Hintergrundsetzung nicht im Kopf).
Viel zu lernen du noch hast, junger thara.
- ein kleiner, grüner Elf zu seinem Schüler, gehört in Donnerbach.

Benutzeravatar
TalarionSonnengruß
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 43
Registriert: 21.03.2021 16:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von TalarionSonnengruß » 03.04.2021 13:51

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 11:50
Ich dachte mehr an einen Elfenpapa aber wenn eine Elfenmama besser passt dann kann ich das noch ändern.
Das passt wohl beides :ijw:
Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 12:29
Und welche Elfen"art" sollte das elfische Elternteil haben? Ich dachte jetzt vielleicht an so Steppenelfen oder so.
Am aufgeschlossensten sind wohl die Auelfen, Waldelfen leben zurückgezogen in den Salamandersteinen und Firnelfen sind wohl schon aufgrund ihrer Heimat im hohen Norden am seltensten. Steppenelfen werden glaube ich zu den Auelfen gezählt und sind wenn ich mich recht erinnere die Nomaden unter den Elfenvölkern.

Aber grundsätzlich sollte jedes der Elfenvölker möglich sein

Benutzeravatar
Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1939
Registriert: 27.08.2015 22:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 03.04.2021 14:08

Halbwegs in der Nähe (am Oberlauf des Yaquir) gibt es eigentlich nur Auelfen... Aber wenn du mehr an elfischer Magie und nicht so an horasischem Leben interessiert bist, würde ich eher nach Gerasim gehen. Die Akademie dort hat auch Bewegungsmagie, ist aber im elfischen Hauptsiedlungsgebiet und deutlich elfischer angehaucht.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 14:09

Stimmt Auelfen hießen die die meinte ich. Dann würden die sehr gut zu dem Bild von dem Elfenteil passen das ich habe:)
Was für Vor und Nachteile würdet ihr empfehlen?
Woran ich dachte war eine hohe Neugier (10 oder 12, bin damit bei meiner Ambosszwergin gut gefahren^^) und Impulsiv.
Bei den SF habe ich mir definitiv die Zauberkontrolle aufgeschrieben und da würde ich mir auch noch ein paar Tipps erhoffen:)

Nochmal vielen Dank an alle die mir hier helfen :ijw:

Benutzeravatar
pmd
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 875
Registriert: 29.11.2010 09:39
Wohnort: Darmstadt

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von pmd » 03.04.2021 14:26

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 14:09
Was für Vor und Nachteile würdet ihr empfehlen?
Woran ich dachte war eine hohe Neugier (10 oder 12, bin damit bei meiner Ambosszwergin gut gefahren^^) und Impulsiv.
Bei den SF habe ich mir definitiv die Zauberkontrolle aufgeschrieben und da würde ich mir auch noch ein paar Tipps erhoffen:)
Vorteile: Gutes Gedächtnis, Astrale Regeneration, Begabung für [Lieblingszauber], Hohe Astralenergie

Nachteile: Schlechte Regeneration, Unfähigkeit Kampf/Natur/Handwerk/Gesellschaft (je nachdem, was am besten zum Char passt)

Sonderfertigkeiten: Merkmalskenntnis (Eigenschaften oder anderes häufiges Merkmal), Regeneration I+II+meisterliche, Matrixverständnis

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 14:32

Gäbe es da vielleicht eine Alternative für Gutes Gedächtnis, denn die Person hinter der Figur hat das leider nur für Blödsinn^^? Und was für eine Schlechte Regeneration meinst du?

Benutzeravatar
pmd
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 875
Registriert: 29.11.2010 09:39
Wohnort: Darmstadt

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von pmd » 03.04.2021 14:54

Schlechte Regeneration ist ein Nachteil für 10 GP, der hauptsächlich die LE Regeneration um 1 senkt. Als Magier ist das nicht tragisch, da du als Nicht-Nahkämpfer vglw selten Schaden nehmen solltest und notfalls mit Heilzaubern nachhelfen kannst.

Eine Alternative zu gutem Gedächtnis gibt es nicht. Kein anderer Vorteil (außer der gesteigerten Form Eidetisches Gedächtnis) spart auf Dauer soviele AP bei einem Zauberkundigen. Der Vorteil ist aber auch alles andere als zwingend, wenn der in deiner Runde nicht zugelassen wird.

Generell sind meine Vorschläge alles Dinge, die regelseitig effektiv und nützlich für Magier sind. Auf dieser Grundlage lässts sich sinnvoll etwas empfehlen. Wichtiger sind aber natürlich die Vor/Nachteile, die besonders gut zu deiner Vorstellung des Charakters passen und sein Wesen unterstreichen. Aber welche das sind, kannst nur du selbst beantworten.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 14:58

Gutes Gedächtnis hat der Char des SLs in einer anderen Runde also der wird erlaubt sein.
Ah verstehe. Mit so Nachteilen die so irgendwie in die Richtung der Lebenspunkte geht bin ich dezent vorsichtig aber wir haben einen ziemlich guten Kämpfer der unseren Gegner mit 45 TP ins Jenseits geschickt hat^^ Da wäre das nicht ganz so schlimm. Ich schaue mir mal noch die Liste der Nachteile und Vorteile an.

Benutzeravatar
pmd
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 875
Registriert: 29.11.2010 09:39
Wohnort: Darmstadt

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von pmd » 03.04.2021 15:07

Klevi Löwenhaupt hat geschrieben:
03.04.2021 14:32
Gäbe es da vielleicht eine Alternative für Gutes Gedächtnis, denn die Person hinter der Figur hat das leider nur für Blödsinn^^?
Jetzt glaube ich zu verstehen, was du meinst.
Nur weil du kein Gutes Gedächtnis hast, heist das ja nicht, dass deine Figur keines haben kann. Du kannst schließlich auch nicht zaubern, die Spieler von Kämpfern können selten selbst gut kämpfen und so mancher Spieler eines Wildniskundigen würde sich selbst im Stadtpark noch verlaufen. :)

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 57
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 03.04.2021 15:09

Das stimmt allerdings. Nur fühle ich mich dann etwas unwohl, weil ich dann ziemlich auf den SL angewiesen bin. Aber reizvoll ist es schon.

Benutzeravatar
TalarionSonnengruß
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 43
Registriert: 21.03.2021 16:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Halbelfische Belhankamagierin

Ungelesener Beitrag von TalarionSonnengruß » 03.04.2021 15:10

Zu Elfen fällt mir auf jeden Fall der Nachteil ein
"Sensibler Geruchssinn " oder
"Persönlichkeitsschwäche Arroganz/Eitelkeit"

Ein typisch elfischer Vorteil könnte zb
"Altersresistenz" oder
"Zweistimmiger Gesang" oder
"Gutaussehend" sein

Das wären Vorteile/Nachteile die von der elfischen Seite einfließen könnten

Antworten