Minderes Kind einer Entität

Von A wie Abenteuerpunkte bis Z wie Zwerg: Alles über Erstellung und Entwicklung von Charakteren.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Sulman ibn Shafir
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 73
Registriert: 21.02.2010 02:20
Wohnort: Berlin

Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Sulman ibn Shafir » 13.04.2016 09:40

Guten Tag liebe Community,

seit einigen Wochen diskutiere ich mit ein paar Freunden eine Charakteridee und ich dachte ich frage mal die Experten hier im Forum. Zunächst einmal SORRY für den kryptischen Betreff aber es lässt sich eben schwer kurz beschreiben.

Worum geht es also?
Es geht um ein Charakterkonzept einer Art Viertel/Achtel oder was weiß ich was Gottheit, Entität etc.. Grundsätzlich gibt es ja z.B. Regeln für Kinder von Dschinnen? Eigeborenen sagt man eine besondere Nähe zu Satuaria nach?

Doch welche anderen Kombinationen wären möglich?

Ein Kind/Enkel/Urenkel/etc. Satinavs? Mit Altersresistenz und Prophezeien?
Sprößling von Phex mit Glück im Spiel/Glück/Vom Schicksal begünstigt?
Rahja mit Gut Aussehend/Herausragendem Aussehen/Wohlklang?

Was fällt euch da noch ein? Wie könnte man ein solches Konzept erklären? Wie weiter ausschmücken?

Ich weiß es ist vielleicht für einige sehr abgefahren aber ich finde die Idee spannend. Hat ein wenig von griechischen Sagen. :)

LG
Sulman

Benutzer/innen-Avatar
Asacrion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 202
Registriert: 10.08.2011 18:50
Wohnort: Berlin/Leipzig
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Asacrion » 13.04.2016 09:47

In "Reich des Horas" gibt es doch Hinweise zur Ausgestaltung von Ea'Myr-Trägern (Seiten habe ich gerade nicht parat, aber irgendwo im Mysteria-Teil). Das würde vermutlich in Deine Richtung gehen?

Benutzer/innen-Avatar
Sulman ibn Shafir
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 73
Registriert: 21.02.2010 02:20
Wohnort: Berlin

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Sulman ibn Shafir » 13.04.2016 09:52

Hey, Danke. Ja genau so etwas suche ich. Nur eben vielleicht auch andere Funken als der von Ucuri/Praios und vielleicht nicht so sehr auf Magie bezogen. Aber bitte mehr davon. :)

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 19587
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.04.2016 09:54

In Myranor gibt es eine verallgemeinerte Variante des Vorteils Eigeboren: Liebling der Gottheit - auch mit anderen Gottheiten bzw. Eigenschaften.

Dort findet sich auch ein Link zu einem Thread hier im Forum: viewtopic.php?t=26501

Leta
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8773
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Leta » 13.04.2016 09:56

Es gibt den Vorteil Liebling der Gottheit. In Aventurien ist das Primär für Saturia bekannt (Eigeboren) aber andere Götter sind denkbar. Versuch hier mal die Suchfunktion.

Alles was darüber hinausgeht kann ich mir in einer Heldengruppe nur schwer vorstellen.

edit Gorbalad war schneller.

Benutzer/innen-Avatar
Sulman ibn Shafir
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 73
Registriert: 21.02.2010 02:20
Wohnort: Berlin

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Sulman ibn Shafir » 13.04.2016 10:00

Super. Da gibt es doch mehr Quellen als gedacht. Ich habe auch mal irgendwo was von Selemischen Familien gehört die irgendwie auch echsisches Blut in den Adern haben, das wäre auch eine Interessante Idee.

PS: Das soll auf keinen Fall in einer Halbgottheiten Gruppe oder einem Halbgott Charakter enden. Das ist zu abgefahren und würde eine Gruppe auf Dauer langweilig machen oder (bei nur einem solchen Charakter) die anderen Mitspieler ins Abseits drängen.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 19587
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.04.2016 10:08

Meinst Du das Haus Charazzar? Die hocken aber eher in H'Rabaal.

Benutzer/innen-Avatar
Sulman ibn Shafir
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 73
Registriert: 21.02.2010 02:20
Wohnort: Berlin

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Sulman ibn Shafir » 13.04.2016 10:12

Klingt danach, Danke. Hach wie gut das es das Forum gibt. Das kann ja einer allein gar nicht alles im Kopf behalten. :D

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4040
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Minderes Kind einer Entität

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 13.04.2016 10:44

Gorbalad hat geschrieben:Meinst Du das Haus Charazzar? Die hocken aber eher in H'Rabaal.
Und in Brabak! :wink:
Nur zur Vollständigkeit! :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Antworten