Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Von A wie Abenteuerpunkte bis Z wie Zwerg: Alles über Erstellung und Entwicklung von Charakteren.
Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 1037
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 16.06.2019 14:07

color=#0040BF
„Der Mindest-SO, den man beim Durchlaufen zweier Profession erhält, ist der höhere der beiden.“
WdH, S.249, Breitgefächerte Bildung, erstes Einhorn.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Phexian Vulpo
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 245
Registriert: 24.08.2017 21:09

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Phexian Vulpo » 16.06.2019 14:10

Ah, ok. Danke!
Hab WdH von 2007, ohne Angabe der Auflage, vermutlich 1. Da steht das nicht drin.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 7013
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 16.06.2019 19:00

Phexian Vulpo hat geschrieben:
16.06.2019 13:51
Zum Gruße.
Eine Profession hat einen SO-Rahmen von 2-7. D.h. ohne weitere GP liegt der SO bei 2. Wenn nun eine empfohlene Zweitprofession mit BGB einen SO-Rahmen von 6-12 hat, muss ich dann den Mindest-SO von 6 mit 4 GP kaufen oder steigt der SO ohne GP-Kosten auf einen Wert von 6?
Ohne zusätzliche Kosten auf 6.
Der Mindest-SO ist in den jeweiligen GP des Paketes (bzw. seiner Variante) enthalten und darf über zusätzliche GP auf den Max.-SO angehoben werden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Romin Aranthal
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 1262
Registriert: 16.11.2014 20:00

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Romin Aranthal » 12.07.2019 22:44

Wie viele Tslente kann man mit GG und Gebildet 5 nach AH und MFF bei der Generierung frei schalten. Habe ein Haufen Wissens- und Sprachtelente aktiviert, habe aber durch den Heldengenerator in Kopf, dass man nur 5 Talente bei der Generierung aktivieren darf.[/color]
Sex, Drugs `N Dsa

Benutzer/innen-Avatar
pseudo
Posts in diesem Topic: 129
Beiträge: 1679
Registriert: 17.07.2011 20:04

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von pseudo » 14.07.2019 02:24

Weder gutes Gedächtnis noch Gebildet ändern etwas an dem Limit für 5 aktivierbaren Talenten.
DSA 5 hat das Richtige gewollt und nur leider jämmerlich versagt.

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 81

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 24.07.2019 16:18

Frage eines Generierungsüberforderten: Kann ich in DSA 4.1 bei der Generierung statt eines gesamten waffenlosen Kampfstils auch eine Einzelfertigkeit daraus wählen, konkret "natürlich" "versteckte Klinge"? :oops: Danke.

Leta
Posts in diesem Topic: 139
Beiträge: 8771
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Leta » 24.07.2019 17:11

Ja kann man. Es müssten auch die AP kosten jeweils dabei stehen.

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 81

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 24.07.2019 17:48

Argh, lieben Dank dir , mein Denkfehler wurde mir eben klar; bin mehr ein Fluffspieler und arbeite meist nur mit Software.

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 1744
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 25.07.2019 02:37

Dem Wahnwitz zum Gruße!

@Darwosch Wobei es eher abzuraten ist sich die Manöver einzeln zu holen. Speziell bei Versteckte Klinge ist es besonders blöd, weil laut WdS S.88 waffenlose Manöver gegen Bewaffnete Gegner nur erlaubt sind, wenn man die passende Waffenlose Kampftechnik beherrscht. Was der Sache, eine Waffe mittels Raufen, gegen einen Bewaffneten Gegner zu führen (vermutlich um durch eigene/gegnerische Paraden kein Schaden zu erhalten) einen Riegel vorschiebt, wenn man die Kampftechnik 'Mercenario' nicht beherrscht.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer 9587 gelöscht
Posts in diesem Topic: 81

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 9587 gelöscht » 25.07.2019 04:05

Dake für den Hinweis, LordShadowGizar.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 853
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 15.08.2019 17:21

color=#0000FF
sehe ich es richtig, dass man sich wirklich keine Begabung für Ritualkenntnis holen kann?




Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 635
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 15.08.2019 17:43

Xoltax hat geschrieben:
15.08.2019 17:21
color=#0000FF
sehe ich es richtig, dass man sich wirklich keine Begabung für Ritualkenntnis holen kann?
[\quote]

Das stimmt. Man kann die RK allerdings mit gutem oder eidetischem Gedächtnis verbilligen.


Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 1472
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 15.08.2019 18:05

Man kann eine Begabung für einzelne Rituale haben. Macht für Druiden Sinn.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Djayan
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 270
Registriert: 22.08.2013 19:51
Wohnort: MR

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Djayan » 28.08.2019 09:24

(Ich habe diese Frage auch schon im Magie-kFkA gestellt, aber erfolglos.)

color=#FF0000
Hintergrund:Anzeigen
Eine äußerst "beliebte" NSC hat im Zuge der Orklandtrilogie die Körper unseres Praiosakoluthen-Kriegers und des Alchimisten vertauscht. Während der Alchimist sich über den gestählten Körper mit Eisern, Herausragendes Aussehen und hoher KO und KK freut (immerhin bescheidene FF), ist der Krieger mehr als enttäuscht: Kälteempfindlich, Eingeschränkter Sinn: Geruch, Krankheitsanfällig und Kurzatmig. Wenigstens kann er sich plötzlich ALLES mit dem Eidetischen Gedächtnis merken. Oder doch nicht?
Bei einer Seelenwanderung übernimmt man ja nur die körperlichen Attribute und Vor- und Nachteile des anderen Körpers. Aber wie verhält es sich mit den Vorteilen Gutes oder Eidetisches Gedächtnis? Diese beeinflussen zwar nur die geistigen Eigenschaften aber eigentlich müssten es doch körperliche Vorteile sein, da das entsprechende Gehirn so prima funktioniert. Damit müsste bei der Seelenwanderung doch Person 1 (mit GG/EG) sich im neuen Körper plötzlich geistig etwas langsam vorkommen, während Person 2 sich darüber freut, dass das Erinnern plötzlich flutscht.
Oder ist das zu sehr irdisch und zu wenig derisch gedacht? :grübeln:

Dank im Voraus!
Gruß Djayan
Djayan ben Jikhbar ben Melahath ben Chadim ben Ismeth von Schwanheim zu Freymoor

Geweihter des Nasenlosen

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 220
Beiträge: 19583
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 28.08.2019 09:46

Nach der Argumentation wären aber auch KL, IN, MU usw. auch alles Eigenschaften des Gehirns und somit körperlich. Insofern denke ich, dass GG oder EG mitwandert aber nicht an den Körper gebunden ist.

Benutzer/innen-Avatar
Djayan
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 270
Registriert: 22.08.2013 19:51
Wohnort: MR

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Djayan » 28.08.2019 11:38

Ja, das klingt durchaus einleuchtend. In diesem Fall hat der Krieger tatsächlich einfach Pech gehabt und der Herr Alchimist hat die Rosinen gepickt. :phex:
Danke!
Djayan ben Jikhbar ben Melahath ben Chadim ben Ismeth von Schwanheim zu Freymoor

Geweihter des Nasenlosen

Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 97
Registriert: 15.08.2019 16:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 01.09.2019 17:37


color=#008000

Ich stehe auf dem Schlauch: Wie viel kostet es, eine Zauberspezialisierung zu erwerben?
Nach WdH habe ich die Regel 20 x Aktivierungsfaktor gefunden. Das wäre (in meinem Fall) ein Zauber der Stufe A*, also Faktor 1, richtig? Das wären dann ja 20 AP (mit Vorteil "Gutes Gedächtnis" also 15 AP).

Meine Irritation kommt daher, dass das ansonsten sehr gute Helden-Programm (Helden 5.5.3) 11 AP (bei "Lehrmeister") bzw. 23 (bei "Selbststudium") veranschlagt. Weder die Unterschiede zwischen Lehrmeister/Selbststudium, noch die AP kann ich nachvollziehen. Übersehe ich da was, oder ist einfach ein Bug drin?


Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 7013
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 01.09.2019 19:05

Strippenzieher hat geschrieben:
01.09.2019 17:37
Übersehe ich da was, oder ist einfach ein Bug drin?
Ne, kein Bug.
Es gilt die Ursprungsspalte des Zaubers, nicht die nach du lernst.
Zuletzt geändert von ChaoGirDja am 01.09.2019 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 853
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 01.09.2019 19:19


Wie kann es dann sein, das man für eine Sonderfertigkeit, denn genau da ssit eine Zauberspezialisierung ja, dass man unterschiedlich dafür zahlt?
Eine SF kostet bei Lehrmeister oder theoretisch ohne (wenn man das erlaubt) immer gleich viel.
Daher kann das Programm dort nur einen Bug haben.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 7013
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 01.09.2019 19:49

Xoltax hat geschrieben:
01.09.2019 19:19
Wie kann es dann sein, das man für eine Sonderfertigkeit, denn genau dass ist eine Zauberspezialisierung ja, dass man unterschiedlich dafür zahlt?
Eine SF kostet bei Lehrmeister oder theoretisch ohne (wenn man das erlaubt) immer gleich viel.
Daher kann das Programm dort nur einen Bug haben.
Uff... nein, ich hab mich nur derbe verlesen...
Ich rekapitulier mal:
Die Optional-Regeln zu den Lehrmethoden in WdS 167 sagen klipp und klar das die Lernspalte verschoben wird.
Und nach den Regeln zur Zauberspezialisierung gelten Ausdrücklich die Lernspalten für die Berechnung der AP-Kosten (WdH 291f; wir in einer Klammer klargestellt).
Und auf diese Kosten kommt dann nochmal der Faktor 3/4 aus GG.
Unter A* gibt es ja keine Spalten mehr und auch der alte "Bonus-"Discount aus 4.0 existiert ja nicht mehr. Denn: Alles jenseits von A* hat keinen Effekt, WdH 164 auch wenn nicht in WdZ 167 wiederhohlt.

Wenn für dich der Zauber also nach A* geht, würde er über Lehrmeister über A* laufen und über Selbststudium nach A (bzw. B bei einer Steigerung über 10 hinaus). A* und A haben beide Faktor 1...
Ja, es sollte also in allen 3 Fällen 15 AP für dich sein.
Da ist also idT ein Bug in der Software.
(oder ich hab jetzt auch nochmal was übersehen)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 97
Registriert: 15.08.2019 16:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 01.09.2019 19:53


ChaoGirDja hat geschrieben:
01.09.2019 19:05
Strippenzieher hat geschrieben:
01.09.2019 17:37
Übersehe ich da was, oder ist einfach ein Bug drin?
Ne, kein Bug.
Es gilt die Ursprungsspalte des Zaubers, nicht die nach du lernst.

Das hatte ich auch überlegt. Aber WdZ 17 sagt ziemlich klar:

Kosten: Der Erwerb der ersten Spezialisierung in einem Zauber
kostet 20 AP × Aktivierungsfaktor (bestimmt aus der Lernschwie-
rigkeit)

Unterstreichung von mir.


Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 97
Registriert: 15.08.2019 16:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 02.09.2019 12:06


Xoltax hat geschrieben:
01.09.2019 19:19
Eine SF kostet bei Lehrmeister oder theoretisch ohne (wenn man das erlaubt) immer gleich viel.
Daher kann das Programm dort nur einen Bug haben.

Das stimmt nicht, wie ich immerhin raus gefunden habe:

WdS 166:
.Die Sonderfertigkeiten der Talentspezialisierung [...] sollten jedem Helden [...] prinzipiell zugänglich sein. Sie erfordern nicht zwingend einen Lehrmeister, der diese Spezialisierung beherrscht, sind aber ohne einen solchen nur zu doppelten Kosten zu erwerben.


Ansonsten halte ich mich jetzt an die Angabe 20 x Aktivierungsfaktor, weil ich (und ihr ja auch - Danke für die Hilfe!) - noch nix gefunden habe, was RAW dagegen spricht

Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 341
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 02.09.2019 12:47

Wenn es hier um einen Akademiemagier mit Gutem Gedächtnis geht, dann sind 11 mit und 23 ohne Lehrmeister korrekt. Dann kommt nämlich die Akademische Ausbildung noch dazu.

Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 97
Registriert: 15.08.2019 16:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 02.09.2019 13:00


Amaryllion hat geschrieben:
02.09.2019 12:47
Wenn es hier um einen Akademiemagier mit Gutem Gedächtnis geht, dann sind 11 mit und 23 ohne Lehrmeister korrekt. Dann kommt nämlich die Akademische Ausbildung noch dazu.

:oops:
Das war es, was ich gesucht und übersehen hatte.
Danke!!


Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 7013
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 02.09.2019 21:15

Ja, danke.
o.o

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Reto Eichenblatt
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 94
Registriert: 25.06.2017 17:02

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Reto Eichenblatt » 08.09.2019 20:00

color=#4040BF

Keine Ahnung ob die Frage hier rein passt, aber:

Gibt es irgendwo eine Aussage zu den Ängsten/schlechten Eigenschaften von NPC‘s, was Häufigkeit und Höhe angeht? Das wäre beim Low-AP Bereich interessant zu wissen für Zauber wie EIGNE ÄNGSTE QUÄLEN DICH! und HORRIPHOBUS.

Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 97
Registriert: 15.08.2019 16:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 09.09.2019 09:43


Bei den Kulturen und Professionen sind jeweils typische Nachteile aufgelistet. Ich würde bei 08/15 NPC deshalb davon ausgehen, dass die im Zweifel diese schlechten Eigenschaften haben. So kann man davon ausgehen, dass alle Söldner abergläubisch sind und alle Gjalkerländer Krieger Meeresangst haben. Sind ja Stereotypen :P.

Zur Höhe würde ich pragmatisch vorschlagen: Minimum (5 oder 6, siehe WdS 168) + 1W6.

Bei etwas wichtigeren NPC (Oberschurke oder sonst wie relevant) würde ich mich auch an der Liste orientieren und davon ausgehend überlegen, was für diesen Charakter passt.


Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 97
Registriert: 15.08.2019 16:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 22.09.2019 12:55


color=#FF0000

Wie teuer ist ein gildenmagischer Lehrmeister?

WdS 167 sagt allgemein zu Lehrmeistern: AP x Lehren-Wert in Heller.

WdS 171 sagt für Zauberer unter dem Kapitel "Aktivieren von Zauberspüchen" (???)
"Ein gildenmagischer Lehrmeister verlangt etwa fünf mal so viele
Silbertaler für seine Lehrtätigkeit, wie der AP-Aufwand für das Er-
lernen beträgt, mindestens jedoch 5 Dukaten"

Gilt das jetzt auch für das verbessern? Der Satz danach liest sich fast so. Aber warum spielt der Lehren Wert dafür gar keine Rolle? Und warum soll die Lehrtätigkeit, um einen Flim Flam von 4 auf 5 zu steigern, mindestens 5 Dukaten kosten?


Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 3315
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Eadee » 22.09.2019 13:39

Strippenzieher hat geschrieben:
22.09.2019 12:55

color=#FF0000

Wie teuer ist ein gildenmagischer Lehrmeister?

WdS 167 sagt allgemein zu Lehrmeistern: AP x Lehren-Wert in Heller.

WdS 171 sagt für Zauberer unter dem Kapitel "Aktivieren von Zauberspüchen" (???)
"Ein gildenmagischer Lehrmeister verlangt etwa fünf mal so viele
Silbertaler für seine Lehrtätigkeit, wie der AP-Aufwand für das Er-
lernen beträgt, mindestens jedoch 5 Dukaten"

Gilt das jetzt auch für das verbessern? Der Satz danach liest sich fast so. Aber warum spielt der Lehren Wert dafür gar keine Rolle? Und warum soll die Lehrtätigkeit, um einen Flim Flam von 4 auf 5 zu steigern, mindestens 5 Dukaten kosten?


Nach offizieller Setzung ist die Lernzeit direkt proportional zu den investierten AP.
Der Magier lässt schlicht nach Arbeitszeit bezahlen, d.h. wenn du den Zauber nach C steigerst zahlst du halt 3 mal so viel wie für einen A-Zauber weil der Lehrer dreimal so lange unterrichten muss.
Ob das ein sehr verbreiteter Zauber ist oder absolutes Geheimwissen ist für den Arbeitsaufwand des Lehrers vollkommen irrelevant.

Den Lehren-TaW haben sie vermutlich vergessen in der Formel, aber ehrlich, regeltechnisch ist es nur relevant ob der Lehrer TaW-Schwellen 7 oder 15 erreicht, also muss das da gar nicht einfließen. Viel wichtiger wäre eher zu wissen was der Lehrmeister sonst in der Zeit in der er unterrichtet anderweitig verdienen könnte, also eine krude Mischung aus SO und seinem höchsten versilberbaren TaW/ZfW.

Die min 5 Dukaten rühren wohl vom Selbstverständnis (Arroganz) der Magier, wenn man sie damit belästigt dass sie einem etwas beibringen sollen werden sie das nicht für silber oder Kupfer tun, es geht hier um die höchste aller Wissenschaften und wer den Herrn Magus belästigt wegen FlimFlam von 4 auf 5 kann froh sein nicht vor die Tür gesetzt zu werden. Dann lieber gleich Unterricht für ein paar mehr Punkte oder in mehreren Zaubern damit sich der Aufwand auch lohnt.

So würde ich das jedenfalls interpretieren.
"It’s dangerous to deceive the Centre." - Dr. Raines

Koronus
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 149
Registriert: 13.06.2016 15:24
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Koronus » 01.10.2019 18:40

color=lightskyblue
Ich hoffe es ist der richtiger KfKa. Lohnt es sich Herausragender Sechster Sinn zum Start für 3 GP zu holen wenn man bereits sicher ist später eine Spätweihe zum Swafnirgeweihten zu holen oder wären die GP besser aufgehoben als Upgrade zu einem Inneren Kompaß den man sich anstelle eines Flavour Begabung Orientierung holt?
Fragt mich nicht wieso!
Ich habe auch keine Ahnung.
.___.
{o,o}
/)__)
-"-"-
This is the owl. Copy the owl into your signature and help him to stop bunny

Antworten